ChromeOS: Der Framework Laptop kommt als Chromebook

Die Chromebook-Version des Framework Laptop bleibt genauso modular und aufrüstbar wie die Windows-Varianten. Sie ist aber etwas günstiger.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Framework Laptop mit ChromeOS ist etwas günstiger.
Der Framework Laptop mit ChromeOS ist etwas günstiger. (Bild: Framework)

Der modulare Framework Laptop kann künftig auch als dediziertes Chromebook bestellt werden. Das Google-OS wird statt Windows auf dem Gerät vorinstalliert. Ansonsten bleibt der Framework Laptop mit seinem modularen Konzept erhalten. Das gilt auch für die vier USB-C-Slots, die mit diversen Modulen beliebig ausgetauscht werden können. So können User selbst entscheiden, welche Anschlüsse sie an ihrem Notebook nutzen möchten.

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Framework behält das Gehäuse der zweiten Generation des Framework Laptop bei und druckt lediglich ein Chromebook-Logo auf den Deckel ein. Das Display misst 13,5 Zoll und löst mit 2.256 x 1.504 Pixeln auf. Zudem ist das Gerät weiterhin 15,85 mm dick und wiegt 1,3 kg und ist nicht das kompakteste Chromebook auf dem Markt. ChromeOS soll dabei helfen, die Akkulaufzeit zu verbessern. Die ist bisher der größte Kritikpunkt am Framework Laptop.

Im Gerät steckt das Alder-Lake-Mainboard, das Teil der zweiten Generation des Framework Laptops ist. Genauer gesagt setzt die Chromebook-Version auf einen Core i5-1240P. Framework gibt an, dass darüber etwa Steam-Spiele oder x86-Apps auf ChromeOS ausgeführt werden können. Das SoC ist auf maximal 30 Watt ausgelegt. Im Golem.de-Test des Framework Laptop 2 sind es genau 28 Watt - etwas weniger.

Günstiger mit ChromeOS

Eine Besonderheit am Framework Laptop Chromebook Edition bleibt die Möglichkeit, die meisten Komponenten relativ einfach austauschen zu können. SSD, RAM und andere Teile können also bei Bedarf erweitert werden. Vorinstalliert sind 8 GByte DDR4-RAM und eine 256-GByte-NVMe-SSD.

  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Mainboard verwendet nun Alder Lake. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Mainboard verwendet nun Alder Lake. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Mainboard verwendet nun Alder Lake. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Mainboard verwendet nun Alder Lake. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Mainboard verwendet nun Alder Lake. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Das Mainboard verwendet nun Alder Lake. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Leistung in CS:GO (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Akkulaufzeit bei 200 cd/m² (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Taktrate des SoC unter Last (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Kerntemperatur unter Last (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Leistungsaufnahme des Packages unter Last (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbabdeckung des Displays (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbabdeckung des Displays (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Schnelle SSD (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Framework Laptop 2 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.10.2022, virtuell
  2. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Framework Laptop Chromebook Edition ist aktuell erst einmal nur in Nordamerika erhältlich. Das vorkonfigurierte Gerät kostet 1.000 US-Dollar und ist damit günstiger als die gleich ausgestattete Windows-Version, die bei 1.050 US-Dollar liegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /