Abo
Anzeige
Ein Twinscan NXE:3400B (Bild: ASML), ASML
Ein Twinscan NXE:3400B (Bild: ASML)

ASML

ASML ist ein niederländischer Chipmaschinenausrüster und stellt unter anderem Lithografie-Systeme her. Diese werden von Auftragsfertigern wie Intel, Globalfoundries, Samsung, TSMC und UMC eingesetzt.

Artikel
  1. Chipmaschinenausrüster: ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

    Chipmaschinenausrüster: ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

    Bis zu 125 Wafer pro Stunde: ASML hat mit einer Twinscan-Maschine eine Strahlungsleistung von 250 Watt erreicht. Das ist wichtig für die extrem ultraviolette Belichtung, die beim 7-nm-Verfahren von Chipfertigern eingesetzt wird.

    26.07.20176 Kommentare

  1. Auftragsfertiger: Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

    Auftragsfertiger: Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

    Sechs neue Herstellungstechniken: Samsung wird künftig FinFET-Verfahren von 8 nm bis hinab zu 4 nm für Prozessoren anbieten, ab 7 nm zudem mit extrem ultravioletter Strahlung. Hinzu kommt ein Node mit Sperrschicht für unter anderem MRAM.

    26.05.20178 Kommentare

  2. Fab-Ausrüster: ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

    Fab-Ausrüster: ASML hat sechs Bestellungen für seine neuen EUV-Maschinen

    Die Belichtung von Wafern mit extrem ultravioletter Strahlung für die Serienproduktion von Arbeitsspeichern und Prozessoren wird greifbar: ASML plant, sechs NXE:3400B-Systeme auszuliefern, potenzielle Kunden sind Intel, Samsung und die TSMC.

    19.01.20173 Kommentare

Anzeige
  1. ASML und HMI: Neue 3,1-Milliarden-US-Dollar-Übernahme in der Chipbranche

    ASML und HMI: Neue 3,1-Milliarden-US-Dollar-Übernahme in der Chipbranche

    Der Fab-Ausrüster ASML kauft einen Konkurrenten, um sein Angebot zu vergrößern. "Die Zeiten von Punktlösungen sind vorbei. Wir brauchen integrierte Lösungen", begründet der ASML-Chef den Milliardendeal für die Prüftechnologie von Wafern.

    16.06.20166 KommentareVideo

  2. Fertigungstechnik: EUV wird so schnell nicht serienreif

    Fertigungstechnik: EUV wird so schnell nicht serienreif

    Dem Fab-Ausrüster ASML zufolge reift die EUV-Lithographie, jedoch nicht so zügig wie erhofft. Ein Test bei Auftragsfertiger TSMC zeigte eine geringe Ausbeute, bald folgen aber bessere Belichtungssysteme.

    21.01.20163 Kommentare

  3. Lithographie: KLA-Tencor und Lam Research fusionieren zu größtem Ausrüster

    Lithographie: KLA-Tencor und Lam Research fusionieren zu größtem Ausrüster

    Größer als Applied Materials: Lam Research hat KLA-Tencor für 10,6 Milliarden US-Dollar übernommen. Zusammen sind beide Unternehmen der größte Anbieter für Wafer-Systeme.

    26.10.20159 Kommentare

  1. Chipmaschinen-Hersteller: ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Chipmaschinen-Hersteller: ASML liefert sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel aus

    Die erste Ladung steht bereit: Der Chipausrüster ASML schickt im Herbst sechs EUV-Belichtungsmaschinen an Intel, weitere elf Systeme sollen in den kommenden Monaten folgen. Intel rüstet sich damit für die 7-nm-Fertigungstechnologie für Prozessoren und darüber hinaus.

    15.07.201515 Kommentare

  2. Chipfertigung: 7-Nanometer-Technik arbeitet mit EUV-Lithografie

    Chipfertigung: 7-Nanometer-Technik arbeitet mit EUV-Lithografie

    2018 soll es soweit sein: Der Chipmaschinenausrüster ASML plant die EUV-Lithografie als Option für den 7-Nanometer-Prozess. Zu den Kunden zählt TSMC, Intel ebenfalls.

    25.11.201410 Kommentare

  3. EUV-Lithographie: ASML kauft Laserentwickler Cymer

    EUV-Lithographie: ASML kauft Laserentwickler Cymer

    Um die Belichtung von Halbleitern mittels Röntgenstrahlen endlich marktreif zu machen, kauft ASML die kalifornische Laserfirma Cymer. Die Transaktion wird insgesamt ein Volumen von 1,95 Milliarden Euro erreichen.

    18.10.20120 KommentareVideo

  1. ASML: Intel steckt 4,1 Milliarden Dollar in Chipmaschinenausrüster

    ASML: Intel steckt 4,1 Milliarden Dollar in Chipmaschinenausrüster

    Intel will 450-Millimeter-Wafer-Technologie und Belichtung mit Röngtenstrahlen (EUV) in der Serienfertigung von Halbleitern beschleunigen. Dafür übernimmt Intel 15 Prozent an ASML.

    10.07.20120 Kommentare


Anzeige

Verwandte Themen
TSMC

Gesuchte Artikel
  1. AVM
    Fritzbox 6820 LTE kostet 199 Euro
    AVM: Fritzbox 6820 LTE kostet 199 Euro

    Eine neue Fritzbox für den WLAN-Aufbau ohne Festnetz kommt in den Handel. Der Router unterstützt LTE Cat. 4 und errichtet ein Single-Band-WLAN im 2,4-GHz-Frequenzband.
    (Avm Lte 6820)


RSS Feed
RSS FeedASML

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige