WD-Logo (Bild: Western Digital), Western Digital
WD-Logo (Bild: Western Digital)

Western Digital

Western Digital (WD) ist ein amerikanischer Hersteller von Speichermedien aller Art mit Sitz in Irvine, Kalifornien. Das 1970 gegründete Unternehmen stellte zunächst Halbleiter und Chips für Taschenrechner her, bevor es in den 1980ern mit der Produktion von Festplatten begann. Western Digital hat 2011 die Speichersparte von Hitachi und 2015 den Speicherhersteller Sandisk übernommen. WD machte 2017 einen Umsatz von circa 19 Milliarden US-Dollar und beschäftigte ungefähr 70.000 Mitarbeiter. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zu Western Digital.

Artikel
  1. WD Ultrastar DC ZN540: Western Digitals SSD verhält sich wie eine HDD

    WD Ultrastar DC ZN540: Western Digitals SSD verhält sich wie eine HDD

    Flash Memory Summit 2020 Western Digital testet die SSD Ultrastar DC ZN540 aus. Sie kann Daten in Zoned Namespaces ablegen. Die sind neu bei SSDs und alt bei HDDs.

    10.11.20204 Kommentare
  2. Festplatten: 24-TByte-HDDs benötigen mehr Plattern

    Festplatten: 24-TByte-HDDs benötigen mehr Plattern

    In Japan rüstet sich Hoya für eine erhöhte Nachfrage nach gläsernen Magnetscheiben, da HAMR-basierten HDDs die Zukunft gehört.

    08.11.202050 Kommentare
  3. Festplatten: WD und Seagate liefern 20-TByte-HDDs aus

    Festplatten: WD und Seagate liefern 20-TByte-HDDs aus

    Die beiden Hersteller setzen auf unterschiedliche Techniken, wobei Western Digital mit EPMR schneller am Markt ist als Seagate mit HAMR.

    02.11.202028 Kommentare
  4. WD Black SN850: Western Digital bringt schnelle PCIe-Gen4-SSD

    WD Black SN850: Western Digital bringt schnelle PCIe-Gen4-SSD

    Dank eigenem NVMe-Controller liefert die WD Black SN850 bis zu 7 GByte/s, optional gibt es einen SSD-Kühler mit RGB-Licht.

    09.10.202011 Kommentare
  5. WD Red Plus: Western Digital schummelt bei NAS-Festplatten

    WD Red Plus: Western Digital schummelt bei NAS-Festplatten

    Sobald die "5400 RPM Class"-HDD sehr viel mehr Energie benötigt, als sie eigentlich sollte, stimmt etwas nicht.

    08.09.202098 Kommentare
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. DÖRKENGroup, Herdecke
  3. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  4. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Karlsruhe


  1. Armorlock: WD zeigt SSDs mit eigener Open-Source-Verschlüsselung

    Armorlock: WD zeigt SSDs mit eigener Open-Source-Verschlüsselung

    Nach offenen RISC-V-Kernen und Hardware-Security bietet Western Digital auch externe SSDs mit eigener App-Verschlüsselung an.

    03.09.20201 Kommentar
  2. WD Gold: 18-TByte-Festplatte ist verfügbar

    WD Gold : 18-TByte-Festplatte ist verfügbar

    Die Ultrastar DC HC650 mit 20 TByte will Western Digital auch bald ausliefern.

    08.07.202035 Kommentare
  3. WD Red: Langsame NAS-Festplatten erhalten Kennzeichnung

    WD Red: Langsame NAS-Festplatten erhalten Kennzeichnung

    Kunden sollten für ihr NAS zu den WD Red Plus oder WD Red Pro greifen.

    24.06.202023 Kommentare
  4. WD Red: Verkauf langsamer Festplatten ohne Hinweis

    WD Red: Verkauf langsamer Festplatten ohne Hinweis

    Einige HDDs von Western Digital nutzen Shingled Magnetic Recording, was zu fehlerhaften ZFS-Raids führt.

    15.04.202051 Kommentare
  5. EUV-Halbleiterfertigung: ASML bereitet sich auf High-NA-Belichtung vor

    EUV-Halbleiterfertigung: ASML bereitet sich auf High-NA-Belichtung vor

    Trotz Mask-Stitching sollen 185 Wafer pro Stunde von den ASML-Steppern belichtet werden können.

    26.03.20201 KommentarVideo
  1. Firmware-Bug: HPEs SSDs fallen garantiert nach 40.000 Stunden aus

    Firmware-Bug: HPEs SSDs fallen garantiert nach 40.000 Stunden aus

    Nur ein Firmware-Update rettet die SAS-SSDs von HPE vor ihrem Ende.

    25.03.202060 Kommentare
  2. WD Blue SN550 ausprobiert: Bamm! ohne DRAM

    WD Blue SN550 ausprobiert: Bamm! ohne DRAM

    Mit der WD Blue SN550 liefert Western Digital die bisher schnellste NVMe-SSDs ohne dedizierten Pufferspeicher aus. Wer daher ein günstiges Modell mit bis zu 1 TByte Kapazität sucht, der wird hier fündig.
    Ein Test von Marc Sauter

    18.03.202016 Kommentare
  3. BiCS5: Flash Forward setzt auf 112-lagigen Flash-Speicher

    BiCS5: Flash Forward setzt auf 112-lagigen Flash-Speicher

    Das Joint Venture aus Kioxia und Western Digital hat die Schichten des eigenen Flash-Speichers von 96 auf 112 gesteigert. Die Kapazität ändert sich nicht, die Produktion der Chips wird kostengünstiger.

    31.01.20203 Kommentare
  1. Solid State Drives: Samsung zeigt 980 Pro und Sandisk externe 8 TByte

    Solid State Drives: Samsung zeigt 980 Pro und Sandisk externe 8 TByte

    CES 2020 Im Februar 2020 soll sie erscheinen: Die 980 Pro ist Samsungs erste NVMe-PCIe-Gen4-SSD für Consumer und erreicht 6,5 GByte/s. Sandisk stellt derweil eine externe 8-TByte-SSD aus - bisher liegt das Maximum bei 2 TByte.

    08.01.202011 Kommentare
  2. EAMR: Western Digital liefert 20-TByte-Festplatten aus

    EAMR: Western Digital liefert 20-TByte-Festplatten aus

    Mit der Ultrastar DC HC650 hat Western Digital erste Partner mit 20-TByte-Festplatten bemustert. Das Modell nutzt überlappende Spuren, mit der Ultrastar DC HC550 gibt eine klassische 18-TByte-Version. Beide HDDs verwenden Energy Assisted Magnetic Recording (EAMR).

    24.12.201935 Kommentare
  3. Samsung & Western Digital: RISC-V-Kerne für 5G-mmWave und SSDs

    Samsung & Western Digital: RISC-V-Kerne für 5G-mmWave und SSDs

    Die offene CPU-Befehlssatzarchitektur RISC-V gewinnt an Verbreitung: Samsung verwendet entsprechende Kerne für 5G-mmWave-Module und Western Digital hat zwei weitere Designs für SSD-Controller.

    16.12.20190 Kommentare
  1. WD Blue SN550: Western Digital macht günstige blaue SSD flotter

    WD Blue SN550: Western Digital macht günstige blaue SSD flotter

    Die WD Blue SN500 war Western Digitals preiswertes Einstiegsmodell für NVMe-SSDs. Mit der WD Blue SN550 steigt die Performance um 1 GByte/s lesend, auch die Schreibrate und Kapazität gehen hoch.

    11.12.201918 Kommentare
  2. Festplatten: Toshiba schafft 16 TByte, Western Digital plant 20 TByte

    Festplatten: Toshiba schafft 16 TByte, Western Digital plant 20 TByte

    Es gibt wieder kleine Fortschritte bei Festplatten. Während Toshiba nach Seagate ebenfalls 16 TByte-Festplatten in die Handelskanäle aufnimmt, plant Western Digital bis zum Jahresende eine 18-TByte-Festplatte und kündigt schon den nächsten kleinen Schritt an.

    04.09.201914 Kommentare
  3. WD Black P50 Game Drive: Schnelle USB-3.2-Gen2x2-SSD für Spieler

    WD Black P50 Game Drive: Schnelle USB-3.2-Gen2x2-SSD für Spieler

    Western Digital stellt seine erste externe SSD mit dem neuen USB-Standard USB 3.2 Gen2x2 vor. Damit sind Datenraten von theoretisch 20 GBit/s oder 2,5 GByte pro Sekunde möglich. Die intern verbaute SSD hat jedenfalls das Potenzial zur Ausreizung.

    20.08.20198 Kommentare
  1. Ultrastar SN640: Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    Ultrastar SN640: Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    Flash Memory Summit 2019 Für den Server- und Storage-Markt hat Western Digital zwei neue SSD-Lösungen vorgestellt. Eine Variante hat besonders viel Speicherplatz - aber nur mit dem neuen E1.L-Schacht zum Einschieben.

    07.08.20195 Kommentare
  2. Gaming Drive Accelerated: Western Digital bringt externe Xbox-One-SSD

    Gaming Drive Accelerated: Western Digital bringt externe Xbox-One-SSD

    Xbox-One-Nutzern, denen der Speicher ausgeht, bietet Western Digital ein kompaktes Gaming Drive im Design der Xbox One S an - eine Konkurrenz zu Seagate.

    22.07.20195 Kommentare
  3. Kurzer Stromausfall: Toshiba und WD beklagen Ausfall von 6 EByte Flash-Produktion

    Kurzer Stromausfall: Toshiba und WD beklagen Ausfall von 6 EByte Flash-Produktion

    Eine der Flash-Fabriken von Toshiba und Western Digital wurde bereits Mitte Juni 2019 von einem Stromausfall in Mitleidenschaft gezogen. Der Ausfall war zwar nur wenige Minuten lang, dennoch sind die Anlagen noch nicht wieder in Betrieb.

    01.07.201919 Kommentare
  1. WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue

    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Ein Test von Marc Sauter

    14.06.201966 Kommentare
  2. SSDs: Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

    SSDs: Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

    Zwei Solid State Drives mit mehr Kapazität: Samsung plant, die 970 Pro mit 2 TByte zu veröffentlichen und Western Digital die WD Blue 3D mit 4 TByte. Bisher hat nur Samsung so große Client-SSDs im Angebot.

    29.04.201925 Kommentare
  3. WD Blue SN500: Western Digital macht blaue SSD schneller

    WD Blue SN500: Western Digital macht blaue SSD schneller

    Bisher gab es die WD Blue nur mit Sata-Anbindung, die SN500-Variante wechselt zu PCIe samt NVMe-Protokoll. Dadurch wird die SSD in den meisten Fällen drastisch schneller, wenngleich sich Western Digital bei Lanes und Cache zugunsten des Preises deutlich zurückhält.

    14.03.20196 Kommentare
  4. Flash-Speicher: Sandisk baut 1-TByte-MicroSD-Karten

    Flash-Speicher: Sandisk baut 1-TByte-MicroSD-Karten

    MWC 2019 Für viel Videomaterial: Sandisk baut eine nach UHS-1 spezifizierte MicroSD-Karte, die 1 TByte an Daten speichern kann. Sie soll hohe Datenraten für 4K-Aufnahmen liefern, ist aber auch nicht ganz preiswert.

    25.02.201945 Kommentare
  5. WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs

    WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs

    Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
    Ein Test von Marc Sauter

    19.02.201916 KommentareVideo
  6. SweRV: Western Digital legt eigene RISC-V-Designs offen

    SweRV: Western Digital legt eigene RISC-V-Designs offen

    Festplattenhersteller Western Digital hat Ende vergangenen Jahres mit SweRV den ersten eigenen RISC-V-Kern vorgestellt. Nun hat das Unternehmen auch seine Designs dafür auf Github offengelegt. Die Software zur Validierung ist ebenfalls Open Source.

    28.01.20192 Kommentare
  7. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

    18.01.201915 KommentareVideo
  8. BiCS4-Speicher: Sandisks kleiner USB-C-Prototyp hat 4 TByte

    BiCS4-Speicher: Sandisks kleiner USB-C-Prototyp hat 4 TByte

    CES 2019 In Las Vegas zeigt Sandisk ein kleines Laufwerk mit USB-C-Kabel und satten 4 TByte Kapazität. Der Prototyp basiert wahrscheinlich auf dem neuen 96-Layer-Flash-Speicher und gibt einen Ausblick auf zukünftige Formfaktoren.

    09.01.201914 Kommentare
  9. RISC-V: Western Digitals SweRV-Kern ist für SSDs gedacht

    RISC-V: Western Digitals SweRV-Kern ist für SSDs gedacht

    Mit den SweRV hat Western Digital den ersten eigenen RISC-V-Kern für SSD-Controller entwickelt. Das Design soll schneller sein als ARMs Cortex-A15, zudem hilft die vertikale Integration, mehr Effizienz zu erreichen.

    10.12.20180 Kommentare
  10. Ultrastar DC ME200: Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    Ultrastar DC ME200: Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    Auch Western Digital baut Erweiterungskarten, die als Zwischenspeicher für Server ausgelegt sind. Die Ultrastar DC ME200 gibt es als normale PCIe-Karte oder als 2,5-Zoll-Laufwerk. Das erinnert ein wenig an Intels Optane.

    13.11.20189 Kommentare
  11. Ultrastar DC HC620: WD hat die erste 15-TByte-Festplatte

    Ultrastar DC HC620: WD hat die erste 15-TByte-Festplatte

    Die Ultrastar DC HC620 ist mit Helium gefüllt, in ihr rotieren acht Magnetscheiben. Die Festplatte von Western Digital fasst 15 TByte, was der Hersteller durch eine optimierte Schindel-artige Technik erreicht.

    25.10.201822 Kommentare
  12. Western Digital: My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

    Western Digital: My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

    Das Einsteiger-NAS My Cloud steht seit anderthalb Jahren sperrangelweit offen. Exploits im Internet ermöglichen den passwortlosen Login als Administrator. Western Digital möchte nun Patches liefern.

    20.09.20188 Kommentare
  13. BiCS4: Flash Forward hat 1,33-TBit-Speicherchip entwickelt

    BiCS4: Flash Forward hat 1,33-TBit-Speicherchip entwickelt

    Größer als angekündigt: Der von Toshiba und Western Digital entworfene BiCS4-Flash-Speicher fasst 1,33 TBit pro Die - mehr als jeder andere sonst. Die beiden Hersteller nutzen 96 Schichten aus 4-Bit-Zellen.

    20.07.201812 Kommentare
  14. Massenspeicher: WD schließt Festplattenfabrik wegen geringer Nachfrage

    Massenspeicher: WD schließt Festplattenfabrik wegen geringer Nachfrage

    Der anhaltende Boom von Flashspeicher hat für Western Digital Folgen. Das Unternehmen schließt eine HDD-Fabrik in Malaysia und baut gleichzeitig seine Flash-Werke weiter aus. Die Maßnahme trifft etwa 13.000 Mitarbeiter.

    17.07.201866 Kommentare
  15. MicroSD Purple: Western Digital weitet sein Farbschema auf SD-Karten aus

    MicroSD Purple: Western Digital weitet sein Farbschema auf SD-Karten aus

    Für SD-Karten ist eigentlich die weitgehend in Western Digital integrierte Sandisk zuständig. Trotzdem bietet Western Digital auch eigene SD-Karten an. Mit der WD Purple gibt es eine MicroSD-Karte für Videoüberwachungen.

    16.04.20184 Kommentare
  16. SSDs: Die WD Black 3D machen den 960 Evo Konkurrenz

    SSDs: Die WD Black 3D machen den 960 Evo Konkurrenz

    Western Digital hat mit den WD Black 3D drei neue NVMe-SSDs veröffentlicht, die mit Samsungs 960 Evo beim Preis und bei der Leistung konkurrieren können. Die Gründe sind der eigene, selbst entwickelte Controller und der schnelle 3D-TLC-Flash-Speicher.

    06.04.20184 KommentareVideo
  17. Solid State Drive: WD hat eigenen SSD-Controller entwickelt

    Solid State Drive: WD hat eigenen SSD-Controller entwickelt

    In den neuen NVMe-SSDs von Western Digital steckt ein selbst designter Controller, wie eines der Datenblätter verrät. Bisherige Flash-Drives von WD verwenden vorrangig Controller von Herstellern wie Marvell.

    01.03.20189 KommentareVideo
  18. WD20SPZX: Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

    WD20SPZX: Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

    Mit dem Blue PC Mobile Hard Drive bietet Western Digital nun ebenfalls eine 7 mm dünne 2,5-Zoll-Festplatte mit 2 TByte Speicherplatz an. Bisher gab es solch eine HDD für Notebooks nur von Seagate.

    23.02.201818 Kommentare
  19. Festplatten: WD-My-Cloud-NAS-Geräte kommen mit Backdoor-Account

    Festplatten: WD-My-Cloud-NAS-Geräte kommen mit Backdoor-Account

    Wer ein privates NAS aufsetzt, verspricht sich meist mehr Kontrolle über persönliche Daten als in der Cloud. Kritische Sicherheitslücken in Western-Digital-Geräten ermöglichen jedoch Angreifern, sich mit einem Backdoor-Account einzuloggen oder beliebig Dateien hochzuladen.

    15.01.201833 KommentareVideo
  20. CPU-Architektur: Western Digital will 2 Milliarden RISC-V-Kerne im Jahr

    CPU-Architektur: Western Digital will 2 Milliarden RISC-V-Kerne im Jahr

    Die Storage-Spezialisten von Western Digital wollen die für ihre Produkte genutzten Rechenkerne, Prozessoren und Controller auf die freie Architektur RISC-V migrieren. Das Unternehmen will künftig so rund zwei Milliarden RISC-V-Kerne pro Jahr vertreiben.

    30.11.201716 Kommentare
  21. Microwave Assisted Magnetic Recording: WD arbeitet an der 40-Terabyte-Festplatte

    Microwave Assisted Magnetic Recording: WD arbeitet an der 40-Terabyte-Festplatte

    Mit einem neuen, MAMR genannten Verfahren möchte Western Digital die Kapazität von Festplatten in den nächsten Jahren in etwa vervierfachen. Da die verwendeten Materialien weitestgehend gleich bleiben, steigen die Kosten recht wenig an.

    12.10.201729 Kommentare
  22. Ultrastar Hs14: Die erste 14-Terabyte-Festplatte ist da

    Ultrastar Hs14: Die erste 14-Terabyte-Festplatte ist da

    Von HGST kommt die bisher einzige HDD mit 14 Terabyte: Die Ultrastar Hs14 ist wie erwartet heliumgefüllt und verwendet acht Platter. Zumindest die Schreibgeschwindigkeit fällt trotz einiger Tricks aber niedriger aus als beim 12-Terabyte-Modell.

    06.10.201728 KommentareVideo
  23. 18 Milliarden Dollar: Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

    18 Milliarden Dollar: Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

    Nach monatelangen Verhandlungen hat sich der US-Finanzinvestor Bain im Bieterwettstreit um Toshibas Speicherchip-Sparte durchgesetzt. Doch ein Rechtsstreit mit Western Digital belastet den Deal.

    20.09.20172 Kommentare
  24. G-Drive Mobile SSD R-Series: Kleine externe SSD mit USB 3.1 Gen2 Type C

    G-Drive Mobile SSD R-Series: Kleine externe SSD mit USB 3.1 Gen2 Type C

    Das neue G-Drive von G-Technology ist eine wetterfeste externe SSD mit IP67-Schutzart. Dank USB-3.1-Gen2-Geschwindigkeit arbeitet das kompakte G-Drive flott. Angesichts der hohen Kapazität kostet zumindest das große Modell aber auch viel Geld.

    16.09.20178 Kommentare
  25. WD Gold: Western Digital bringt HDD mit 12 Terabyte Kapazität

    WD Gold: Western Digital bringt HDD mit 12 Terabyte Kapazität

    Für Rechenzentren und die Cloud: Western Digital bringt Festplatten für Enterprise-Kunden, die eine hohe Kapazität haben und trotzdem zuverlässig sein sollen. Auf dem Papier können sie mit Festplatten von HGST mithalten - der eigenen Tochterfirma.

    14.09.20177 KommentareVideo
  26. Sandisk: Western Digital verkauft Speicherkarten für Nintendo Switch

    Sandisk: Western Digital verkauft Speicherkarten für Nintendo Switch

    Wer seine Switch intensiv nutzt, dürfte mittelfristig kaum mit dem internen Speicher auskommen. Nun wollen Nintendo und Western Digital offiziell lizenzierte MicroSDXC-Karten in zwei Größen anbieten.

    03.09.201715 KommentareVideo
  27. Western Digital: Sandisk bringt Micro-SD-Karte mit 400 GByte

    Western Digital: Sandisk bringt Micro-SD-Karte mit 400 GByte

    Ifa 2017 Die neue Ultra Plus fasst knapp ein halbes Terabyte, das sind über 50 Prozent mehr als bisherige Micro-SD-Speicherkarten. Allerdings arbeitet Sandisks neues Modell mit dem älteren UHS-I-Standard, weshalb es eine Weile dauert, es zu befüllen.

    01.09.201734 KommentareVideo
  28. Backblaze: Verbraucher-HDDs nicht schlechter als Enterprise-Modelle

    Backblaze: Verbraucher-HDDs nicht schlechter als Enterprise-Modelle

    Im zweiten Quartal 2017 hat Backblaze viele Beobachtungen aufgezeichnet. Die Ausfallquote der meisten Festplatten ist über das Quartal konstant geblieben. Außerdem sind Verbrauchermodelle von Seagate-Platten ähnlich zuverlässig wie deren Enterprise-Modelle - zumindest noch.

    31.08.201717 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Filialschließungen
    Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent
    Filialschließungen: Cyberport-Kooperationspartner Niedermeyer ist insolvent

    Niedermeyer hat kein Geld mehr und musste Insolvenz anmelden. Mehr als die Hälfte der Geschäfte des Filialnetzes sollen durch die Insolvenz geschlossen werden. Niedermeyer ist für den Computerhändler Cyperport der österreichische Partner und stellt seine Filialen zur Verfügung.
    (Cyberport)

  2. Samsung Galaxy Xcover 2
    4-Zoll-Smartphone mit Jelly Bean und IP67-Zertifizierung
    Samsung Galaxy Xcover 2: 4-Zoll-Smartphone mit Jelly Bean und IP67-Zertifizierung

    Galaxy Xcover 2 heißt ein neues Android-Smartphone von Samsung mit IP67-Zertifizierung. Die eingebaute Kamera soll auch unter Wasser funktionieren. Im Unterschied zum Vorgängermodell gibt es ein größeres Display mit einer höheren Auflösung und eine halbwegs aktuelle Android-Version.
    (Samsung Galaxy Xcover)

  3. Magic Lantern
    Alternative Firmware macht Canon 7D zur Profivideokamera
    Magic Lantern: Alternative Firmware macht Canon 7D zur Profivideokamera

    Die kostenlose Firmwareerweiterung Magic Lantern für Canons Spiegelreflexkamera 7D soll Videofilmern zahlreiche Profifunktionen bescheren, die Canon selbst nicht bietet. Nach langer Wartezeit ist nun die erste Alphaversion erschienen.
    (Canon 7d)

  4. Android
    Samsung Galaxy S3 mit LTE kommt nach Deutschland
    Android: Samsung Galaxy S3 mit LTE kommt nach Deutschland

    Ab Oktober will Samsung auch in Deutschland eine LTE-Version des Android-Smartphones Samsung Galaxy S3 anbieten.
    (Samsung Galaxy S3 Lte)

  5. Tomb Raider
    Nimm dich in Acht, Nathan Drake!
    Tomb Raider: Nimm dich in Acht, Nathan Drake!

    Crystal Dynamics' neues Tomb-Raider-Spiel kommt im März 2013. Ein neuer Trailer erinnert von der Präsentation her stark an Sonys PS3-Spieleserie Uncharted - nur dass deren Held Nathan Drake nicht annähernd so brutal behandelt wird wie die junge Lara Croft.
    (Tomb Raider)

  6. Cisco
    Kabel Deutschland bereitet Netzzugänge über 100 MBit/s vor
    Cisco: Kabel Deutschland bereitet Netzzugänge über 100 MBit/s vor

    Kabel Deutschland hat bei Cisco Hardware für den Netzwerkausbau bestellt. Dabei geht es um höhere Datenübertragungsraten für die Internetzugänge und Video-on-Demand. Technisch ist eine höhere Datenrate schon lange möglich, diese wird von Kabel Deutschland aber nicht angeboten.
    (Kabel Deutschland)

  7. Kamera-Firmware
    Fujifilm will weiße Scheibchen in Fotos bekämpfen
    Kamera-Firmware: Fujifilm will weiße Scheibchen in Fotos bekämpfen

    Die Digitalkamera X10 von Fujifilm hat ein größeres Problem, wenn damit helle Lichtreflexe fotografiert werden. Weiße Kreise anstelle schöner Blendensterne bevölkern dann das Bild. Ein Firmwareupdate soll nun Abhilfe schaffen.
    (Fuji X10 Firmware)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #