1.098 Arbeit Artikel
  1. VDI: 3,5 offene Stellen für jeden arbeitslosen Informatiker

    VDI: 3,5 offene Stellen für jeden arbeitslosen Informatiker

    Cebit 2017 Laut dem Verein Deutscher Ingenieure können arbeitslose Informatiker zwischen vielen Jobangeboten frei auswählen. Immer mehr Stellen könnten von Unternehmen nicht besetzt werden.

    21.03.2017188 Kommentare
  2. Kontrolle und Druck: Wieder Streik bei Amazon

    Kontrolle und Druck: Wieder Streik bei Amazon

    Am heutigen Montag ist der Standort Amazon Bad Hersfeld im Streik. Die Gewerkschaft wirft dem Unternehmen vor, Druck auf Kranke auszuüben und Mitarbeiter sogar bei Toilettengängen zu kritisieren. Amazon weist das zurück.

    13.03.201751 Kommentare
  3. Software: IT-Branche erwartet 21.000 neue Jobs in diesem Jahr

    Software: IT-Branche erwartet 21.000 neue Jobs in diesem Jahr

    Cebit 2017 Es soll weiter viele Neueinstellungen in der IT-Branche geben, doch die einzelnen Bereiche entwickeln sich stark unterschiedlich. Die Umsatzprognose für 2016 hat die IT-Branche deutlich verfehlt.

    07.03.201711 Kommentare
  4. Trotz Weiterbildung: Arbeitslos als Fachinformatiker

    Trotz Weiterbildung: Arbeitslos als Fachinformatiker

    Trotz einer Zertifizierung als Linux-Administrator findet ein Fachinformatiker keinen Job. Derzeit suchen 3.000 Menschen mit dieser Ausbildung Arbeit.
    Von Achim Sawall

    21.02.20171.233 Kommentare
  5. Class-Action-Lawsuit: Hunderte Exmitarbeiter verklagen Blackberry

    Class-Action-Lawsuit: Hunderte Exmitarbeiter verklagen Blackberry

    Blackberry soll ehemaligen Mitarbeitern rund 15 Millionen US-Dollar zahlen, weil diese mit Tricks zur Unterzeichnung einer Kündigung gebracht worden seien. Das Unternehmen sieht keine Probleme mit dem Vorgehen.

    19.02.201716 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) für IT-Projekte
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Junior Testingenieur Hardware (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena
  4. Senior Software-Entwickler_in (w/m/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Detailsuche



  1. Stellenabbau: IT-Branche in den USA entlässt fast 100.000 Beschäftigte

    Stellenabbau: IT-Branche in den USA entlässt fast 100.000 Beschäftigte

    In den USA haben in der Computer-, Elektronik- und Telekommunikationsbranche viele Menschen ihren Arbeitsplatz verloren. Entlassungen gab es wegen Übernahmen, aber auch der Druck im Konkurrenzkampf kostete IT-Jobs.

    17.02.201719 Kommentare
  2. Fachinformatiker: IT-Berufsausbildung auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt

    Fachinformatiker: IT-Berufsausbildung auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt

    Eine Ausbildung in IT-Berufen wie zum Fachinformatiker soll gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt bringen. Jetzt werden die Lehrpläne für diese IT-Jobs jedoch modernisiert.

    16.02.2017266 Kommentare
  3. Wearables: Fitbit entlässt sechs Prozent der Belegschaft

    Wearables: Fitbit entlässt sechs Prozent der Belegschaft

    Nach einem schlechten Weihnachtsgeschäft kündigt Fitbit einen Stellenabbau an: 110 Mitarbeiter müssen gehen. Der Hersteller von Fitnesstrackern und Sportuhren hat sich in eine strategisch schwierige Lage manövriert.

    31.01.201732 KommentareVideo
  4. Überlastung: Vodafones Kabelnetz soll Netzausbau verzögern

    Überlastung: Vodafones Kabelnetz soll Netzausbau verzögern

    Ein Beschäftigter aus dem technischen Betrieb von Vodafone Kabel Deutschland hat Golem.de Interna über Verschiebungen beim Netzwerkausbau vorgelegt. Laut Vodafone sind die Informationen nicht zutreffend.

    26.01.201755 Kommentare
  5. Deutschland: 26.000 arbeitslose IT-Experten bei 51.000 offenen Stellen

    Deutschland: 26.000 arbeitslose IT-Experten bei 51.000 offenen Stellen

    26.168 IT-Experten hatten Ende 2016 keinen Job. Die Angaben des Bitkom und der Bundesagentur für Arbeit bei offenen IT-Jobs liegen sehr weit auseinander.

    25.01.2017370 Kommentare
  1. Festplatten: Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

    Festplatten: Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

    Über 2.000 Mitarbeiter werden im chinesischen Suzhou entlassen, weil Seagate dort eine Assemblierungsstätte für Festplatten schließt. Das Werk ist eines der größten seiner Art.

    17.01.201737 Kommentare
  2. Traffic Shaping: Vodafones Kabelnetz soll an Backbone-Erweiterung sparen

    Traffic Shaping: Vodafones Kabelnetz soll an Backbone-Erweiterung sparen

    Vodafone soll nach internen Informationen eines Beschäftigten dringend nötige Erweiterungen der Kapazität am Backbone aufschieben. Das und ein geplanter Stellenabbau ärgert den Mitarbeiter. Vodafone widerspricht.

    13.01.201734 Kommentare
  3. E-Mail: Vodafone kündigt erneut Stellenabbau an

    E-Mail: Vodafone kündigt erneut Stellenabbau an

    Bei Vodafone Deutschland soll es "Einschnitte" geben, obwohl der Umsatz stark gewachsen ist. Wie viele Stellen abgebaut werden, ist noch nicht bekannt.

    13.01.201716 Kommentare
  1. Smartphones: ZTE soll Mitarbeiter entlassen, die sich bei Huawei bewerben

    Smartphones: ZTE soll Mitarbeiter entlassen, die sich bei Huawei bewerben

    ZTE entlässt - offenbar auch Beschäftigte außerhalb Chinas, die zu Huawei wechseln wollten. Es sei die größte Krise in der 31-jährigen Unternehmensgeschichte, sagt der Aufsichtsratschef.

    09.01.201711 Kommentare
  2. IT-Firmen: Fachkräftemangel wird zum Geschäftsrisiko

    IT-Firmen: Fachkräftemangel wird zum Geschäftsrisiko

    Für IT-Firmen ist die Suche nach Fachkräften eines der größten Probleme des kommenden Jahres. Der Mangel an Experten für IT-Jobs werde zu einem der Hauptrisiken für künftige Geschäftstätigkeiten.

    27.12.2016120 Kommentare
  3. Sechs Standorte: Weihnachtsstreik bei Amazon nochmals ausgeweitet

    Sechs Standorte: Weihnachtsstreik bei Amazon nochmals ausgeweitet

    Die Versandarbeiter weiten den Streik bei Amazon aus. Jetzt sind zwei weitere Versandzentren im Arbeitskampf. Bisher waren 1.100 bis 1.200 Angestellte im Ausstand. Amazon erklärt stets: "Der Streik hat keinerlei Auswirkungen."

    23.12.201653 Kommentare
  1. Vier Standorte: Durchgehender Weihnachtsstreik bei Amazon

    Vier Standorte : Durchgehender Weihnachtsstreik bei Amazon

    An vier Amazon-Standorten wollen Lagerarbeiter den Streik diesmal bis Weihnachten durchziehen. Der Streik sei für den Onlinehändler teuer.

    21.12.2016145 Kommentare
  2. Werne: Adventsstreik bei Amazon brachte Verkehrsstau

    Werne: Adventsstreik bei Amazon brachte Verkehrsstau

    Laut Verdi sollen die Streikenden über Stunden die Anlieferung verhindert haben. Eine schottische Zeitung berichtet über Lagerarbeiter bei Amazon, die im Wald in der Nähe des Standortes Dunfermline zelten.

    11.12.201655 Kommentare
  3. Pebble am Ende: Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gestrichen

    Pebble am Ende : Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gestrichen

    Fitbit hat Teile des Smartwatch-Pioniers Pebble gekauft. An der Hardware-Abteilung ist Fitbit aber nicht interessiert, weshalb die erfolgreich finanzierte Pebble Time 2 und der Pebble Core nicht erscheinen sollen. Viele Pebble-Mitarbeiter verlieren wohl ihre Jobs.

    07.12.201681 KommentareVideo
  1. Embedded System: Kontron entlässt fast ein Viertel der Belegschaft

    Embedded System: Kontron entlässt fast ein Viertel der Belegschaft

    Das Geschäft mit Embedded-Mainboards und -Systemen läuft derzeit nicht gut. Kontron baut 300 Arbeitsplätze ab. In diesem Jahr wurden bereits der Chef und ein weiteres Vorstandsmitglied gefeuert.

    01.12.20161 Kommentar
  2. Mehr Lohn: Erstmals drei Tage Streik bei Amazon

    Mehr Lohn: Erstmals drei Tage Streik bei Amazon

    Erstmals in diesem Jahr sind die Arbeiter bei Amazon drei Tage hintereinander im Streik. Statt "verspäteter Lieferungen und kostenträchtiger Auslagerungen" raten die Aktiven zu einem Tarifvertrag, der ihnen mehr Lohn bringt.

    28.11.201653 Kommentare
  3. Amazon: Beschäftigte streiken am Black Friday

    Amazon: Beschäftigte streiken am Black Friday

    Am Black Friday geht der Arbeitskampf bei Amazon weiter. Amazon-Beschäftigte streiken den ganzen Tag an vier Standorten. Sie hoffen auf einen ähnlichen Erfolg wie beim Streik vor ein paar Wochen.

    25.11.201668 Kommentare
  1. IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten

    IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten

    Bayern und Baden-Württemberg haben viel mehr Informatiker als andere Bundesländer. In ihren Großstädten übertreffen die Länder die Informatikerdichte der deutschen Stadtstaaten bei weitem.

    16.11.201661 Kommentare
  2. Studie: In welchen IT-Bereichen am meisten verdient wird

    Studie: In welchen IT-Bereichen am meisten verdient wird

    Als Experte für IT-Sicherheit verdient man fast doppelt so viel wie im Bereich Web-Programmierung. Eine neue Studie stellt einen Anstieg aller IT-Gehälter fest.

    15.11.2016123 Kommentare
  3. Jobs: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

    Jobs: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

    51.000 IT-Spezialisten sucht die Wirtschaft in Deutschland. Die Zahl der offenen IT-Jobs ist um 20 Prozent angestiegen. Die Nachfrage nach Anwendungsbetreuern und Administratoren geht zurück

    14.11.2016216 Kommentare
  4. Onlinehandel: Amazon kündigt erneut Bau eines Versandzentrums an

    Onlinehandel: Amazon kündigt erneut Bau eines Versandzentrums an

    Nach Dortmund folgt jetzt Frankenthal. Amazon kündigt den Bau eines neuen Versandzentrums nach dem anderen in Deutschland an. Der dortige Oberbürgermeister spricht von einem "breiten Gehaltsspektrum".

    03.11.201615 Kommentare
  5. Onlinehandel: Amazon-Arbeiter streiken fast bundesweit

    Onlinehandel : Amazon-Arbeiter streiken fast bundesweit

    Heute und morgen sind Feiertage in einigen Bundesländern. Der Streik legt demnach die meisten verbliebenen Verteilzentren bei Amazon lahm.

    31.10.2016151 Kommentare
  6. Eurostat: Zahl der IT-Beschäftigten in Deutschland deutlich gestiegen

    Eurostat: Zahl der IT-Beschäftigten in Deutschland deutlich gestiegen

    In ganz Europa wächst die Zahl der Beschäftigten in IT-Jobs, am stärksten jedoch in Deutschland. Das Land kommt nun auf 1,47 Millionen.

    25.10.20161 Kommentar
  7. Onlinehandel: Amazon baut neues Versandzentrum in Dortmund

    Onlinehandel: Amazon baut neues Versandzentrum in Dortmund

    Amazon will 1.000 weitere Beschäftigte einstellen, diesmal im Ruhrgebiet. Bezahlung und Arbeitsbedingungen bleiben dabei ein Thema.

    25.10.201616 Kommentare
  8. Nikkei: Fujitsu entlässt in Deutschland wohl 500 Entwickler

    Nikkei : Fujitsu entlässt in Deutschland wohl 500 Entwickler

    Laut einem Medienbericht will Fujitsu in Deutschland wieder Mitarbeiter entlassen. Diesmal sind Entwickler, Ingenieure und andere betroffen.

    17.10.201610 Kommentare
  9. IT-Gehälter: Einstiegsgehalt bei Startups liegt bei 31.400 Euro

    IT-Gehälter: Einstiegsgehalt bei Startups liegt bei 31.400 Euro

    2.616 Euro Gehalt brutto bekommen Berufsanfänger bei IT- und Internet-Startups in Deutschland. Dafür sei der Job reich an Erfahrungen, meint ein Startup-Chef.

    17.10.2016117 Kommentare
  10. IT-Dienstleister: Streit bei Materna

    IT-Dienstleister: Streit bei Materna

    Beim IT- und Kommunikationsdienstleister Materna gibt es interne Kommunikationsprobleme - Geschäftsführung und Mitarbeiter stritten monatelang um einen Betriebsrat und Prämienzahlungen. Viele von ihnen sollen bereits gekündigt haben.
    Von Hauke Gierow

    14.10.201668 Kommentare
  11. Onlinehandel: Streik bei Amazon Deutschland geht weiter

    Onlinehandel : Streik bei Amazon Deutschland geht weiter

    Es ist bereits die dritte Woche in Folge mit Streiks an den Amazon-Standorten. Bei den Streiks legt rund ein Drittel bis rund die Hälfte der Beschäftigten einer Schicht die Arbeit nieder.

    04.10.201626 Kommentare
  12. Onlinehandel: Bundesweite Streiks bei Amazon und Prime Instant Video

    Onlinehandel : Bundesweite Streiks bei Amazon und Prime Instant Video

    Auch beim DVD-Verleiher und Video-Streaming-Dienst Amazon in Elmshorn wird heute erneut gestreikt. Bei den Streiks legte laut den Angaben rund ein Drittel bis rund die Hälfte der Beschäftigten einer Schicht die Arbeit nieder.

    28.09.201632 Kommentare
  13. Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Abschlussnote? Egal, sagen Personalchefs in Technologie-Unternehmen. Die Recruiter legen zumindest offiziell weniger Wert auf die Note. Das Problem: Das macht es in der Regel komplizierter.
    Von Manuel Heckel

    23.09.2016147 Kommentare
  14. Fabrikschließungen: Ericsson soll Massenentlassungen planen

    Fabrikschließungen: Ericsson soll Massenentlassungen planen

    Ericsson zieht sich in seinem Stammland offenbar aus der Produktion zurück. Es wird die größte Entlassungswelle des Konzerns in Schweden.

    22.09.20165 Kommentare
  15. Onlinehandel: Geburtstagsstreik bei Amazon

    Onlinehandel : Geburtstagsstreik bei Amazon

    Der seit Jahren dauernde Streik bei Amazon sorgt für Verbesserungen. "Der starke Druck der Belegschaft hat dazu geführt, dass sich die Arbeitsbedingungen zumindest teilweise verbessert haben", sagte eine Verdi-Sprecherin.

    19.09.201621 Kommentare
  16. Friends: Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen

    Friends: Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen

    Mit einem neuen "Friends" genannten Service will der Technikhändler Conrad hauptsächlich technikaffine Studenten als Helfer in der IT-Not vermitteln. Diese sollen etwa beim Einrichten eines Routers helfen. Das Pilotprojekt startet in Berlin und München.

    13.09.201628 Kommentare
  17. Entwickler: SAP schließt fünf Standorte in Deutschland

    Entwickler: SAP schließt fünf Standorte in Deutschland

    520 Beschäftigte bei SAP sollen umziehen, ihre Büros werden geschlossen. Eine Software wird nicht mehr weiterentwickelt.

    08.09.201673 Kommentare
  18. 5.500 Jobs weg: Cisco entlässt Tausende Mitarbeiter trotz Gewinnsprungs

    5.500 Jobs weg : Cisco entlässt Tausende Mitarbeiter trotz Gewinnsprungs

    Der Wandel vom Hardwarehersteller zum Anbieter von softwarebasierten Netzwerklösungen kostet bei Cisco viele Mitarbeiter den Job. Die Zahlen sind jedoch niedriger als zunächst berichtet worden war.

    17.08.20165 Kommentare
  19. IT-Jobs: Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer

    IT-Jobs: Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer

    Aktuell bleibt in Bayern mehr als jede zehnte freie Stelle für Informatiker oder anderweitige IT-Fachkräfte unbesetzt. Die Bundesagentur für Arbeit meldet speziell für Bayern einen Mangel an Spezialisten in der Softwareentwicklung und Programmierung.

    08.08.2016483 Kommentare
  20. Fest angestellt: Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

    Fest angestellt: Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

    Die Zahl der IT-Beschäftigten in Deutschland beträgt über eine Million - doch wie viele davon sind Informatiker? Dazu haben die Bundesagentur für Arbeit und der Bitkom jetzt Angaben gemacht.

    28.07.201651 Kommentare
  21. Jahresgehalt: Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

    Jahresgehalt: Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

    Laut einer Erhebung beziehen Softwareentwickler selbst nach vielen Jahren Berufserfahrung moderate Gehälter. Doch auch bis dahin ist es ein langer Weg: IT-Berufseinsteiger mit maximal drei Jahren Berufserfahrung und abgeschlossener Ausbildung kommen auf durchschnittlich 31.000 Euro.

    25.07.2016516 Kommentare
  22. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Alternatives Android : Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

    23.07.201649 Kommentare
  23. Quartalszahlen: Intel muss eine Milliarde US-Dollar für Entlassungen zahlen

    Quartalszahlen: Intel muss eine Milliarde US-Dollar für Entlassungen zahlen

    6.000 Mitarbeiter weniger und ein halbierter Nettogewinn: Intel musste im zweiten Quartal 2016 viel Geld für ehemalige Angestellte aufwenden, dafür wurden die ersten Kaby-Lake-Chips an Notebook-Hersteller ausgeliefert. Die Ausbeute sei sehr gut, zudem sollen sich die LTE-Modems für Apples iPhone auf dem Weg befinden.

    21.07.20168 Kommentare
  24. Onlinehandel: Amazon wiederholt Versprechen von 1.500 Vollzeitstellen

    Onlinehandel: Amazon wiederholt Versprechen von 1.500 Vollzeitstellen

    Amazons Deutschlandchef redet wieder über mehr Vollzeitstellen. Vom Standort Brieselang bei Berlin wurde berichtet, dass fast die Hälfte der Beschäftigten nur befristete Verträge habe.

    19.07.20162 Kommentare
  25. Datagroup und Proservia: HP Enterprise Deutschland schiebt Mitarbeiter an Manpower ab

    Datagroup und Proservia: HP Enterprise Deutschland schiebt Mitarbeiter an Manpower ab

    1.230 Beschäftigte müssen von Hewlett Packard Enterprise (HPE) zu kleineren Unternehmen wechseln. Viel sicherer ist es in dem Konzern nach Aufspaltungen und Ausgründungen allerdings auch nicht.

    14.07.201617 Kommentare
  26. Bad Hersfeld: Streik am Prime Day bei Amazon

    Bad Hersfeld: Streik am Prime Day bei Amazon

    Einen überraschenden Streik führen heute zum Prime Day die Beschäftigten an einem Standort von Amazon durch. Die Arbeitsniederlegung dauert den ganzen Tag.

    12.07.201657 Kommentare
  27. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

    27.06.2016156 Kommentare
  28. Onlinehandel: Heute sind fünf Amazon-Standorte im Streik

    Onlinehandel: Heute sind fünf Amazon-Standorte im Streik

    In dieser Woche geht es rund bei Amazon, das seit drei Jahren Gespräche mit den Streikenden verweigert. Gestern waren 1.100 Versandarbeiter im Streik, heute kam Leipzig dazu.

    21.06.201663 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  6. 8
  7. 9
  8. 10
  9. 11
  10. 12
  11. 13
  12. 14
  13. 15
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #