Abo
Anzeige

IETF - Internet Engineering Task Force

Artikel
  1. Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken

    Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken

    Mit einer vorgeschlagenen Erweiterung für das kommende TLS 1.3 könnte die Verschlüsselung effektiv gebrochen werden. Internet-, Mobilfunk- und Cloud-Provider wollen dazu aber nicht öffentlich Stellung nehmen. Und die nächste ähnliche Idee steht schon wieder auf der Agenda.
    Von Sebastian Grüner

    13.10.201762 Kommentare

  2. HTTP Error 418: Fehlercode "Ich bin eine Teekanne" darf bleiben

    HTTP Error 418: Fehlercode "Ich bin eine Teekanne" darf bleiben

    Was als Aprilscherz begann, darf nach Meinung vieler Unterstützer nicht aus dem Internet verschwinden: Der HTTP Statuscode 418 "I am a Teapot" bleibt - und könnte sogar zum IETF-Standard werden.

    13.08.201768 Kommentare

  3. IETF: Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

    IETF: Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

    Eigentlich kommt die Standardisierung des Quic-Protokolls gut voran. Doch Netzwerker und um Privatsphäre besorgte Entwickler streiten sich schon jetzt heftig darüber, ob und wie Quic-Pakete verfolgt werden können. Und das hat wohl auch sehr große Auswirkungen auf das gesamte Internet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    21.07.201729 Kommentare

Anzeige
  1. IETF: DNS wird sicher, aber erst später

    IETF: DNS wird sicher, aber erst später

    Künftig soll DNS so weit wie möglich verschlüsselt erfolgen, wofür neue Transportwege genutzt werden sollen. Das kommt allerdings eher schleppend voran, wie sich beim Treffen der IETF zeigt.

    20.07.20172 Kommentare

  2. IETF: Wie TLS abgehört werden könnte

    IETF: Wie TLS abgehört werden könnte

    Der Vorschlag für eine TLS-Erweiterung macht TLS effektiv kaputt, sagen dessen Kritiker. Befürworter begründen die Idee mit Enterprise-Szenarien im Rechenzentrum. Streit ist vorprogrammiert und zeigt sich deutlich beim Treffen der TLS-Arbeitsgruppe.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    20.07.201731 Kommentare

  3. IETF: 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

    IETF: 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

    Die 5G-Netze sind IP-basiert und nutzen viele Protokolle des Internets - auch wenn sie nicht mit dem klassischen Internet verbunden sind. Die Standardisierungsgremien 3GPP und IETF wollen deshalb stärker zusammenarbeiten, was auch Probleme abseits der Technik mit sich bringt.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    19.07.20178 Kommentare

  1. IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte

    IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte

    Einmal die Woche kommt das Internet: Filme, Serien oder ganze Webseiten werden auf Festplatten, SD-Karten oder per Smartphone verteilt. Das ist Realität in Kuba oder anderen Weltgegenden mit schlechter Anbindung. Doch ein Standard dafür ist sehr schwierig umzusetzen.

    18.07.201732 Kommentare

  2. IETF: DNS über HTTPS ist besser als DNS

    IETF: DNS über HTTPS ist besser als DNS

    Die IETF diskutiert einen Vorschlag, um DNS-Informationen nativ über HTTPS zu übertragen. Der Grund ist laut einem der Autoren des Entwurfs ganz einfach: Über Port 443 lässt sich mehr machen, als Bilder zu übertragen, und es ist einfach besser.

    17.07.201728 Kommentare

  3. Verschlüsselung: Schwachstellen in zahlreichen VoIP-Anwendungen entdeckt

    Verschlüsselung: Schwachstellen in zahlreichen VoIP-Anwendungen entdeckt

    Das ZRT-Protokoll soll für sichere Verbindungen und verschlüsselte VoIP-Telefonate sorgen. Forscher haben Schwachstellen in zahlreichen ZRTP-Anwendungen entdeckt, die die Sicherheitsmechanismen aushebeln.

    28.03.20171 Kommentar

  1. Architektur des Internets: Entwickler wollen Protokolle ohne Ethik und Moral

    Architektur des Internets: Entwickler wollen Protokolle ohne Ethik und Moral

    Entwickler neuer Internetprotokolle sollen Menschenrechte berücksichtigen, fordern Experten der Internet Engineering Task Force - und befeuern damit eine philosophische Grundsatzdebatte: Darf die Architektur des Internets auf einem Wertesystem basieren?
    Ein Bericht von Jan Weisensee

    14.03.201728 Kommentare

  2. Echtzeitkommunikation ausprobiert: Willkommen in der Matrix

    Echtzeitkommunikation ausprobiert: Willkommen in der Matrix

    Man stelle sich eine Mischung aus den Kommunikationslösungen Slack, IRC und XMPP vor, gepaart mit Videotelefonie und einer Implementierung des Signal-Protokolls für starke Verschlüsselung. Das alles will Matrix bieten und dabei mehr sein als die Summe seiner Klone. Es könnte sogar gelingen.
    Von Jan Weisensee

    07.03.201739 KommentareVideo

  3. Videocodec: Suche nach H.265-Nachfolger beginnt

    Videocodec: Suche nach H.265-Nachfolger beginnt

    Die Fernmeldeunion sucht gemeinsam mit der MPEG nach Vorschlägen, um einen HEVC-Nachfolger zu standardisieren, der Videos doppelt so gut komprimieren soll wie HEVC. Ob dabei der freie Videocodec AV1 berücksichtigt wird, ist noch vollkommen unklar.

    09.02.201731 KommentareVideo

  1. IETF-Standard: Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

    IETF-Standard: Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

    Fosdem 2017 Zwar hat die IETF-Standardisierung des Protokolls Quic erst begonnen, erste übergreifende Tests könnten aber schon diesen Sommer stattfinden. Quic entfernt sich damit von der ursprünglichen Implementierung von Google und bringt Vorteile für HTTP/2.

    05.02.20174 Kommentare

  2. IETF: Das Internet bekommt eine Chefin

    IETF: Das Internet bekommt eine Chefin

    Der IETF-Vorstand freut sich über eine Frau als neue Vorsitzende sowie eine große Diversität in dem Gremium und fordert andere auf, diesem Beispiel zu folgen. Die Beteiligten äußern allerdings Sorge über die vermeintliche Dominanz eines einzelnen Unternehmens im Vorstand.

    01.02.20178 Kommentare

  3. TLS 1.3: Die Zukunft der Netzverschlüsselung

    TLS 1.3: Die Zukunft der Netzverschlüsselung

    Schwache Kryptographie raus, weniger Round-Trips und damit mehr Performance - und außerdem Schmierfett für zukünftige Protokollversionen und Erweiterungen: Die Version 1.3 des TLS-Verschlüsselungsprotokolls kommt bald.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    13.12.201610 Kommentare

  1. IETF: Internetstandards sollen kein IPv4 mehr können

    IETF: Internetstandards sollen kein IPv4 mehr können

    Neue Protokolle und Internetstandards sollen künftig auf eine Kompatibilität zu IPv4 verzichten. Das empfiehlt das Internet Architecture Board (IAB) seinen Standardisierungsgremien wie der IETF. Dafür müssen wohl auch alte Standards überarbeitet werden.

    08.11.201614 Kommentare

  2. Internet-Protokoll: Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Internet-Protokoll: Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Googles Netzwerk-Spezialisten haben Quic 2012 als schnelle Alternative zu verschlüsselten TCP-Verbindungen erdacht. Die Internet Engineering Task Force will das neue Protokoll zum Internet-Standard führen. Wir erklären die Grundideen von Quic.
    Von Manfred Kloiber

    07.11.201644 Kommentare

  3. OMEMO: Endlich auf vielen Geräten verschlüsselt chatten

    OMEMO: Endlich auf vielen Geräten verschlüsselt chatten

    Die bisher bei XMPP-Instant-Messengern zum Einsatz kommenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen OTR und OpenPGP haben zahlreiche nervige Limitierungen, mit OMEMO steht nun ein zeitgemäßer Nachfolger zur Verfügung. Wir erklären die technischen Hintergründe - und sagen, wie man es benutzt.
    Von Daniel Gultsch

    12.10.201692 Kommentare

  4. Videocodec: Für Netflix ist H.265 besser als VP9

    Videocodec: Für Netflix ist H.265 besser als VP9

    Der Videostreamingdienst Netflix bewertet den Videocodec H.265 in den meisten Belangen als besser als den freien Codec VP9 von Google. Letzterer erreicht dennoch so gute Ergebnisse, dass sich ein freier Codec auf lange Sicht durchsetzen könnte.

    30.08.201666 Kommentare

  5. Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll

    Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll

    Mit dem Algorithmus Rack will Google das altehrwürdige TCP modernisieren und damit interaktive Anwendungen deutlich beschleunigen. Wir erklären, wie das funktionieren soll.
    Eine Analyse von Wilhelm Nüßer

    27.07.201660 Kommentare

  6. IETF Netvc: Der nächste Videocodec soll 25 Prozent besser sein als H.265

    IETF Netvc: Der nächste Videocodec soll 25 Prozent besser sein als H.265

    Die Anforderungen an einen freien Standard-Videocodec für das Internet stehen so gut wie fest. Dieser soll vor allem wesentlich effizienter Kodieren als H.265, dabei aber sonst ähnliche Eigenschaften bieten. Codec-Tests werden ebenfalls standardisiert und ein möglicher Kandidat ist in Entwicklung.

    19.07.201630 Kommentare

  7. IRTF: Maschinelles Lernen soll das Internet besser machen

    IRTF: Maschinelles Lernen soll das Internet besser machen

    Einige typische Probleme des Internets lassen sich mit Hilfe von maschinellem Lernen lösen - das glauben zumindest einige Forscher, die gerade eine offizielle Arbeitsgruppe gründen, um diese Lösungen zu finden.

    18.07.20161 Kommentar

  8. RFC 7905: ChaCha20-Verschlüsselung für TLS standardisiert

    RFC 7905: ChaCha20-Verschlüsselung für TLS standardisiert

    Mit RFC 7905 gibt es nun eine Spezifikation, um den Verschlüsselungsalgorithmus ChaCha20 im Poly1305-Modus in TLS zu nutzen. Der von Dan Bernstein entwickelte Algorithmus ist insbesondere auf Geräten ohne Hardware-AES-Unterstützung schneller als mögliche Alternativen.

    23.06.20162 Kommentare

  9. HTTP 451: Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    HTTP 451: Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    Der neue HTTP-Statuscode 451 soll auf staatliche Zensurmaßnahmen und ähnliche Löschaufforderungen durch Behörden hinweisen. Der Projekthoster Github hat den Status nun umgesetzt und liefert auch einen Grund dafür mit.

    18.03.201621 Kommentare

  10. Captive Portals: Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Captive Portals: Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird

    Sogenannte Captive Portals, Vorschaltseiten, die in vielen WLANs zum Einsatz kommen, sind ein fragwürdiger Hack, der bald zu technischen Problemen führen wird. Trotzdem will die Bundesregierung ihnen jetzt Gesetzesrang verschaffen.

    08.02.201699 Kommentare

  11. Curve25519/Curve447: Neue elliptische Kurven von der IETF

    Curve25519/Curve447: Neue elliptische Kurven von der IETF

    Die Krypto-Arbeitsgruppe der IETF hat RFC 7748 veröffentlicht. Darin spezifiziert sind die zwei elliptischen Kurven Curve25519 und Curve447. Sie sind das Ergebnis einer langen Diskussion.

    26.01.20161 Kommentar

  12. Linux: Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux: Networkmanager 1.2 verbessert Privatsphäre der Nutzer

    Linux-Nutzer können mit der kommenden Version 1.2 des Networkmanagers ihre Privatsphäre schützen, indem Mac-Adressen zufällig erzeugt und IPv6-Adressen abgesichert werden. Weitere neue Funktionen verbessern den Umgang mit der Software.

    19.01.201642 Kommentare

  13. Neuer HTTP-Fehlercode: 451 - diese Seite wird zensiert

    Neuer HTTP-Fehlercode: 451 - diese Seite wird zensiert

    Die HTTP-Fehlermeldung "404 - Seite nicht gefunden" kennt jeder. Jetzt gibt es einen neuen Statuscode für zensierte Inhalte. Seine Zahlenfolge ist keineswegs zufällig gewählt.
    Von Patrick Beuth

    21.12.201585 Kommentare

  14. DSLTE: Intel und Ericsson konkurrieren mit Telekom-Hybrid-Technik

    DSLTE: Intel und Ericsson konkurrieren mit Telekom-Hybrid-Technik

    Mit der Hybridtechnik von Intel und Ericsson sollen Datenraten von bis zu 300 MBit/s durch Bündelung möglich sein. Es ist eine Kampfansage an Huawei, die Telekom und Viprinet.

    23.10.20158 Kommentare

  15. Brotli: Mozilla und Google finden "bro" unpassend

    Brotli: Mozilla und Google finden "bro" unpassend

    Die Abkürzung "bro" für die Brotli-Kompression halten die Beteiligten von Google und Mozilla für unangemessen, da diese einige Menschen verärgern könnte. Mit der neuen Abkürzung "br" wird Brotli auch mehr Erfolg bei der Standardisierung zugetraut.

    12.10.2015135 Kommentare

  16. Lizenzkostenfreier Videocodec: Aus drei mach eins

    Lizenzkostenfreier Videocodec: Aus drei mach eins

    In der Alliance for Open Media wollen Webfirmen einen neuen freien Videocodec erstellen, wofür es jedoch gleich drei mögliche Kandidaten gibt. Deren Entwickler sagen auf der VLC-Jahreskonferenz zwar, dass es noch keine konkreten Pläne für eine Zusammenarbeit gebe, tatsächlich hat die aber schon längst begonnen.
    Von Sebastian Grüner

    23.09.201519 Kommentare

  17. Verschlüsselung: Microsoft, Google und Mozilla schalten RC4 2016 ab

    Verschlüsselung: Microsoft, Google und Mozilla schalten RC4 2016 ab

    Es ist ein überfälliger Schritt: Microsoft, Google und Mozilla haben angekündigt, den unsicheren Verschlüsselungsalgorithmus RC4 ab 2016 in ihren Produkten endgültig nicht mehr zu verwenden. Ein konkretes Datum nennt bislang jedoch nur Mozilla.

    02.09.20156 Kommentare

  18. IT-Sicherheit: GMX und Web.de bieten PGP und führen DANE ein

    IT-Sicherheit: GMX und Web.de bieten PGP und führen DANE ein

    Mehr Sicherheit bei den E-Mail-Diensten GMX und Web.de: Ab sofort können Anwender ihre E-Mails per PGP verschlüsseln. Zusätzlich wollen die beiden Dienste den E-Mail-Verkehr zwischen Servern mit dem offenen Standard DANE absichern.

    21.08.201547 Kommentare

  19. Clickjacking: Mehr Web-Usability durch sichtbare Iframes

    Clickjacking: Mehr Web-Usability durch sichtbare Iframes

    Def Con 23 Der Sicherheitsforscher Dan Kaminsky schlägt einen neuen Standard vor, mit dem Webseiten in Iframes kontrollieren können, ob sie gerade sichtbar sind. Viele unelegante Lösungen, die wegen sogenannter Clickjacking-Angriffe nötig sind, wären damit vermeidbar.

    10.08.201524 Kommentare

  20. Vorschlag zu Icann-Übergabe: Es wird kompliziert

    Vorschlag zu Icann-Übergabe: Es wird kompliziert

    CSC, IFR, SCWG: Mehrere neue Gremien sollen in Zukunft die Arbeit der Internetverwaltung Icann kontrollieren und organisieren. Bis Anfang September kann der 199-seitige Reformvorschlag kommentiert werden. Doch im US-Senat formiert sich Widerstand.

    05.08.20154 Kommentare

  21. Anonymisierung: Edward Snowden fordert mehr Schutz für Internetnutzer

    Anonymisierung: Edward Snowden fordert mehr Schutz für Internetnutzer

    Die Identität sollte im Internet von der Person nachhaltig getrennt werden: Diesen Appell richtete Edward Snowden an die Teilnehmer des 93. Treffens der Mitglieder der Internet Engineering Task Force und machte dazu auch einige Vorschläge.

    21.07.201526 Kommentare

  22. Verschlüsselung: Der lange Abschied von RC4

    Verschlüsselung: Der lange Abschied von RC4

    Er ist angreifbar - und die NSA liest angeblich mit: Die Internet Engineering Taskforce hat den Einsatz des einst beliebtesten Verschlüsselungsalgorithmus RC4 untersagt. Doch Sicherheit lässt sich nicht einfach verordnen.
    Von Hauke Gierow

    17.07.201522 Kommentare

  23. IETF: Rätselaufgaben gegen DDoS-Angriffe auf TLS

    IETF: Rätselaufgaben gegen DDoS-Angriffe auf TLS

    Ein Akamai-Mitarbeiter beschreibt, wie mit einfachen Rechenaufgaben DDoS-Angriffe durch Clients auf TLS-Verbindungen minimiert werden könnten. Die Idee ist zwar noch ein Entwurf, könnte aber als Erweiterung für TLS 1.3 standardisiert werden.

    06.07.201524 Kommentare

  24. Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    SSLv3 ist aus Firefox 39 endgültig entfernt worden, und RC4 ist nur noch temporär für einige wenige Seiten erlaubt. Das Mozilla-Team erweitert den Schutz des Browsers vor Malware, daneben gibt es noch viele kleinere Neuerungen.

    03.07.201539 Kommentare

  25. Verschlüsselung: SSL Version 3 soll endgültig verschwinden

    Verschlüsselung: SSL Version 3 soll endgültig verschwinden

    Seit der Poodle-Attacke ist klar, dass das uralte Protokoll SSL 3 nicht mehr sicher ist. Mit RFC 7568 gibt es jetzt ein offizielles Dokument, das den Einsatz des ursprünglich von Netscape entwickelten Verschlüsselungsprotokolls verbietet.

    26.06.201510 Kommentare

  26. Ersatz für RC4: Expertengremium standardisiert Chacha20

    Ersatz für RC4: Expertengremium standardisiert Chacha20

    Ein Expertengremium der Internet Research Task Force hat mit Chacha20 eine Stromchiffre als Ersatz für RC4 standardisiert. Genaue Regeln für die Verwendung in TLS stehen aber noch aus.

    15.05.20153 Kommentare

  27. RFC-Veröffentlichung: HTTP/2-Standard endgültig erschienen

    RFC-Veröffentlichung: HTTP/2-Standard endgültig erschienen

    Der RFC-Standard zu HTTP/2 ist von der IETF offiziell veröffentlicht worden. Die Protokollversion ist damit unveränderlich und kann künftig nur durch einen neuen Standard revidiert werden.

    15.05.201512 Kommentare

  28. Verschlüsselung: Kryptographen zeigen neue Angriffe gegen RC4

    Verschlüsselung: Kryptographen zeigen neue Angriffe gegen RC4

    Eine bislang wenig beachtete Schwäche von RC4 nutzt der Kryptograph Itsik Mantin für seine neue Angriffsmethode. Ein weiterer kürzlich vorgestellter Angriff betrifft IMAP-Verbindungen.

    26.03.20150 Kommentare

  29. IETF: RC4 in TLS offiziell nicht mehr erlaubt

    IETF: RC4 in TLS offiziell nicht mehr erlaubt

    Die RC4-Verschlüsselung darf laut dem neuen RFC 7465 nicht mehr für TLS-Verbindungen genutzt werden. Der Algorithmus gilt schon lange als problematisch, Details über neue Angriffe sollen in Kürze veröffentlicht werden.

    19.02.20158 Kommentare

  30. IETF: HTTP 2.0 ist fertig

    IETF: HTTP 2.0 ist fertig

    Die Diskussionen um den HTTP/2-Standard sind beendet. Der fertige Entwurf wird bald als RFC publiziert. HTTP/2-fähige Browser und Server sollten nicht lange auf sich warten lassen.

    18.02.201538 Kommentare

  31. W3C: Entwurf von WebRTC 1.0 erschienen

    W3C: Entwurf von WebRTC 1.0 erschienen

    Das W3C hat einen Entwurf für die erste stabile Version der WebRTC-Spezifikation veröffentlicht. Der Diskussionsprozess ist damit wohl fast abgeschlossen, noch gibt es aber einige Fehler.

    13.02.20154 Kommentare

  32. IETF: HTTP/2-Spezifikation kurz vor Standardisierung

    IETF: HTTP/2-Spezifikation kurz vor Standardisierung

    In wenigen Wochen könnte HTTP/2 offiziell standardisiert werden. Die zuständige Arbeitsgruppe hat die Entscheidung an das IETF-Leitungsgremium übergeben, noch sind aber Kommentare zugelassen. Zuletzt sind die Details zur Verschlüsselung erweitert worden.

    05.01.20155 Kommentare

  33. Elliptische Kurven: Microsoft akzeptiert Curve25519

    Elliptische Kurven: Microsoft akzeptiert Curve25519

    Curve25519 wird voraussichtlich bald von der IETF-Kryptographie-Arbeitsgruppe standardisiert werden. Nach längeren Diskussionen um Alternativvorschläge von Microsoft hat es ein Einlenken gegeben.

    14.12.201458 Kommentare

  34. Bernstein gegen Microsoft: Die Suche nach neuen Kurven

    Bernstein gegen Microsoft: Die Suche nach neuen Kurven

    Die Kryptographie-Arbeitsgruppe der IETF will neue elliptische Kurven standardisieren. Curve25519 von Daniel Bernstein gilt als Favorit, doch Microsoft-Techniker sträuben sich dagegen.

    04.12.201437 Kommentare

  35. IETF: VP8 und H.264 werden WebRTC-Standard

    IETF: VP8 und H.264 werden WebRTC-Standard

    Der Streit um den Standard-Codec in WebRTC ist beigelegt. Sowohl das freie VP8 als auch H.264, das Patenten und Lizenzkosten unterliegt, müssen standardmäßig genutzt werden können. Die Details sind aber etwas komplizierter.

    17.11.20149 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Verwandte Themen
Opus, QUIC, Chacha20, Internet Society, AV1, RC4, DKIM, HTTP, HTTP/2.0, Elliptische Kurven, SPDY, WebRTC, Perfect Forward Secrecy, Phil Zimmermann

Gesuchte Artikel
  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
    Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

    Mit der Edelkamera LX100 versucht Panasonic, einen großen 4/3-Sensor mit einem lichtstarken Objektiv zu verbinden. Ob sie sich gut bedienen lässt und wie es um die Bildqualität steht, zeigt der Golem.de-Test.
    (Lumix Lx100)

  2. Künstliche Intelligenz in Spielen
    Die KI ist so intelligent wie ihre Entwickler
    Künstliche Intelligenz in Spielen: Die KI ist so intelligent wie ihre Entwickler

    Die Leistungsfähigkeit aktueller Spielekonsolen lässt eine alte Sehnsucht wieder aufleben: Games könnten intelligenter werden. Dabei haben smarte Games nicht nur etwas mit leistungsfähiger Hardware zu tun.
    (Künstliche Intelligenz)

  3. State of Decay angespielt
    Zombie Remastered
    State of Decay angespielt: Zombie Remastered

    Schöner schaurig als das Original: Das Entwicklerstudio Undead Labs arbeitet an einer generalüberholten Fassung von State of Decay für die Xbox One. Golem.de konnte die neue Version anspielen, mit den Entwicklern reden und eigene Gameplay-Szenen aufnehmen.
    (State Of Decay)

  4. OxygenOS von Oneplus
    "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
    OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"

    Oneplus setzt bei der Entwicklung seines ersten eigenen Android-ROMs auf die wichtigsten Programmierer von Paranoid Android. Golem.de hat mit Helen Li, der Hauptverantwortlichen für die Entwicklung von OxygenOS, über das ROM und seine Entstehung gesprochen.
    (Oneplus One)

  5. Samsung Xcover 3
    Neues Outdoor-Smartphone kommt mit Zusatzknopf
    Samsung Xcover 3: Neues Outdoor-Smartphone kommt mit Zusatzknopf

    Samsung hat das dritte Modell seiner Outdoor-Smartphone-Serie vorgestellt: Das Xcover 3 kommt wieder mit IP-Zertifizierung und militärischem Schutzstandard und ist dementsprechend gegen Umwelteinflüsse gefeit. Die Hardware-Ausstattung ist jedoch wieder nur durchschnittlich.
    (Samsung Xcover 3)


RSS Feed
RSS FeedIETF

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige