(Bild: Docker), Docker
(Bild: Docker)

Docker

Mit Hilfe der 2013 gelaunchten Open-Source-Software Docker können Entwickler vor allem in Linux-Umgebungen Anwendungen in sogenannten Containern isolieren. Die Container werden mit virtualisierten Betriebssystemen erstellt und erleichtern Transport und Installation von Dateien. Die Docker-eigene Programmierschnittstelle Libcontainer steht auch anderen Anwendungen zur Verfügung. Docker, früher Dotcloud, gehört seit Sommer 2014 dem Berliner Unternehmen Cloudcontrol. Hier finden sich alle Informationen zu Docker im Überblick.

Artikel
  1. Anzeige: 3-Tage-Workshop zur Einführung in Docker-Container

    3-Tage-Workshop zur Einführung in Docker-Container

    Docker-Container sind das Mittel der Wahl, wenn es um das Deployment von Software geht. Ein dreitägiger Workshop der Golem Akademie vermittelt Teilnehmenden ein fundiertes Verständnis der Technologie.
    Sponsored Post von  Golem Akademie

    12.10.2021
  2. Anzeige: Umfassender Einstieg in den Umgang mit Docker-Containern

    Umfassender Einstieg in den Umgang mit Docker-Containern

    Docker-Container sind beim Deployment von Software das Maß der Dinge. Der Workshop der Golem Akademie vermittelt Teilnehmenden ein fundiertes Verständnis der Technologie.
    Sponsored Post von  Golem Akademie

    03.09.2021
  3. Container: Docker Desktop ist für große Firmen nicht mehr kostenlos

    Container: Docker Desktop ist für große Firmen nicht mehr kostenlos

    Docker führt ein neues Abo ein und hofft, damit ein nachhaltiges Geschäftsmodell für die Firma zu etablieren.

    01.09.20217 Kommentare
  4. Anzeige: Bei Docker und Container von null auf hundert in drei Tagen

    Bei Docker und Container von null auf hundert in drei Tagen

    Docker ist eines der wichtigsten Projekte in der Container-Orchestrierung. Mit einem dreitägigen Workshop bringt die Golem Akademie Interessierte "from Zero to Hero".
    Sponsored Post von  Golem Akademie

    21.05.2021
  5. Freitag: LLVM 12, Twitch-Stars verlieren Follower, Ubisoft-Neuheiten

    Freitag: LLVM 12, Twitch-Stars verlieren Follower, Ubisoft-Neuheiten

    Sonst noch was? Was am 15. April 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    16.04.20214 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat SZ 14 Fachgremienarbeit für Prüf- und ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  2. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Hannover, Wolfsburg
  3. IT Mitarbeiter 1st Level Support (m/w/d)
    tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG, Fulda
  4. Senior Project Manager (m/f/d) for High Performance Computing Platform (HPC) program
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Ingolstadt, Erlangen

Detailsuche



  1. Container: Kubernetes verzichtet künftig auf Docker

    Container: Kubernetes verzichtet künftig auf Docker

    Die Nutzung des Docker-Daemons in Kubernetes soll nicht mehr unterstützt werden. Der Schritt wird seit Jahren vorbereitet.

    03.12.202022 Kommentare
  2. Container Registry: Amazon startet Konkurrenz für Docker Hub

    Container Registry: Amazon startet Konkurrenz für Docker Hub

    Um auf die Einschränkungen beim Docker Hub zu reagieren, will AWS seinen Kunden künftig eine eigene öffentliche Container-Registry bieten.

    03.11.20200 Kommentare
  3. Visual Studio Code: Wie Docker mit WSL 2 funktioniert

    Visual Studio Code: Wie Docker mit WSL 2 funktioniert

    Seit Mitte des Jahres läuft Docker mit dem WSL2 auch auf Windows mit einem vollständigen Linux-Kernel. Wir erklären Schritt für Schritt, wie es funktioniert.
    Eine Anleitung von Dirk Koller

    02.11.202034 Kommentare
  4. Qnap TS-253D im Test: Viel mehr als ein schwarzer Klotz mit zwei Laufwerken

    Qnap TS-253D im Test: Viel mehr als ein schwarzer Klotz mit zwei Laufwerken

    Das TS-253D ist ein interessantes NAS, das durch sein Betriebssystem auch Medienserver, SQL-Server, Downloadserver und viel mehr sein kann.
    Ein Test von Oliver Nickel

    04.09.202085 Kommentare
  5. Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler

    Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler

    Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

    02.07.20202 Kommentare
  1. Container: Erstes Docker-Release nach Übernahme setzt auf Kubernetes

    Container: Erstes Docker-Release nach Übernahme setzt auf Kubernetes

    Docker-Enterprise bietet in der aktuellen Version 3.1 Windows-Support für Kubernetes. Ein neues Werkzeug soll das Ausrollen vereinfachen.

    05.06.20207 Kommentare
  2. Sicherheitslücke: Unsichere Standardpasswörter in Jitsi Meet

    Sicherheitslücke: Unsichere Standardpasswörter in Jitsi Meet

    Die Installation der Videokonferenzsoftware Jitsi Meet mittels Docker nutzte ein Standardpasswort für eigentlich interne XMPP-Accounts.

    11.04.202049 Kommentare
  3. Docker Compose: Cloud-Anbieter wollen Standard für Multi-Container-Apps

    Docker Compose: Cloud-Anbieter wollen Standard für Multi-Container-Apps

    Zusammen mit Microsoft und Amazon arbeitet Docker an einem offenen Standard für das Compose-Werkzeug. Das soll auch Kubernetes helfen.

    08.04.20202 Kommentare
  1. Homeoffice: Videokonferenzen auf eigenen Servern mit Jitsi Meet

    Homeoffice: Videokonferenzen auf eigenen Servern mit Jitsi Meet

    Wegen der Coronavirus-Pandemie sind Videokonferenzen angesagt. Eine eigene Instanz der freien Videokonferenz-Software Jitsi Meet ist innerhalb von wenigen Minuten lauffähig, Golem.de stellt eine bereit.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

    16.03.202061 KommentareVideo
  2. Nach Core-OS-Übernahme: Entwicklung von Container-Engine Rkt beendet

    Nach Core-OS-Übernahme: Entwicklung von Container-Engine Rkt beendet

    Die speziell für den Cloud-Einsatz erstellte Container-Engine Rkt wird nach der Übernahme von Core OS durch Red Hat nicht mehr weiterentwickelt. Als Alternative gibt es die native Umsetzung des Kubernetes-Projekts oder von Docker.

    02.03.20200 Kommentare
  3. Project Nautilus: VMware will Container und Kubernetes für den Desktop

    Project Nautilus: VMware will Container und Kubernetes für den Desktop

    Der Virtualisierungsspezialist VMware arbeitet im Projekt Nautilus daran, Container und später auch die Orchestrierung Kubernetes in seinen Desktop-Produkten Fusion und Workstation anzubieten.

    21.01.20202 Kommentare
  1. Container: Docker wird aufgespalten und teilweise verkauft

    Container: Docker wird aufgespalten und teilweise verkauft

    Der Cloud-Spezialist Mirantis hat das Enterprise-Geschäft von Docker übernommen. Das restliche Unternehmen mit Docker Desktop und dem Docker Hub bleibt aber eigenständig und erhält neues Geld.

    14.11.20190 Kommentare
  2. Container: Docker hat offenbar Finanzprobleme

    Container: Docker hat offenbar Finanzprobleme

    Die Containerspezialisten von Docker haben Medienberichten zufolge offenbar wirtschaftliche Probleme. Das Unternehmen sucht demnach dringend nach neuen Investoren.

    02.10.201954 Kommentare
  3. Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

    Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

    Das neue Windows Subsystem für Linux nutzt eine ähnliche Architektur, wie sie Docker bisher selbst gebaut hat - nur eben nativ. Das Docker-Team wechselt für den Windows-Support deshalb auf das WSL 2 und verspricht eine nahtlose Integration.

    18.06.201914 Kommentare
  1. Code-Hosting: Github bietet eigene Paketquellen für Programmiersprachen

    Code-Hosting: Github bietet eigene Paketquellen für Programmiersprachen

    Der Code-Hoster Github bietet Open-Source-Projekten und Kunden künftig eigene Paketquellen für Sprachen und Programmierumgebungen. Diese Registrys werden für viele übliche Clients wie NPM, Maven und andere angeboten.

    11.05.201912 Kommentare
  2. Softwareentwicklung: Docker-Hub-Hack kompromittiert Daten von 190.000 Nutzern

    Softwareentwicklung: Docker-Hub-Hack kompromittiert Daten von 190.000 Nutzern

    Viele Projekte und Repositories sind über Docker Hub mit Seiten wie Github und Bitbucket verbunden. Unbekannte Angreifer konnten darauf unbefugt zugreifen. Das Docker-Team hat die Tokens der Betroffenen gesperrt. Sicher sind die Daten dadurch aufgrund der unklaren Lage aber noch nicht.

    27.04.201914 Kommentare
  3. AWS DL Containers: AWS bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Entwicklung an

    AWS DL Containers: AWS bietet vorgefertigte Umgebungen für KI-Entwicklung an

    Entwickler können sich mit den AWS DL Containers die Einrichtung einer Umgebung für ihre Machine-Learning-Programme sparen. Die Docker-Container sind zu gängigen Frameworks wie Apache MXnet und Google Tensorflow kompatibel.

    28.03.20191 Kommentar
  1. Container: Kubernetes 1.14 stabilisiert Windows-Support

    Container: Kubernetes 1.14 stabilisiert Windows-Support

    Die Container-Orchestrierung Kubernetes steht in Version 1.14 bereit und liefert damit erstmals stabile Unterstützung für Windows-Nodes. Das Team hat außerdem das Kubectl-Werkzeug verbessert und lokaler Speicher soll dauerhaft verfügbar bleiben.

    26.03.20192 Kommentare
  2. Runc: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host

    Runc: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host

    Eine Sicherheitslücke ermöglicht es, dass Software aus einem Container ausbricht. Die Ausführungsumgebung Runc, mit der Container gestartet werden, kann überschrieben und so der Host übernommen werden. Docker und viele andere Lösungen sind verwundbar.

    12.02.20194 Kommentare
  3. Linux: Container-Distro Alpine wechselt von Libre- zu OpenSSL

    Linux: Container-Distro Alpine wechselt von Libre- zu OpenSSL

    Nach etwas mehr als zwei Jahren Einsatz kehrt Alpine Linux von LibreSSL zurück zu OpenSSL, um die Pflege zu vereinfachen. Hinzu kommen ein neuer Kernel und die Unterstützung für ARMv7.

    30.01.20190 Kommentare
  4. Container-Werkzeug: Docker-Alternative Podman erreicht Version 1.0

    Container-Werkzeug: Docker-Alternative Podman erreicht Version 1.0

    Das Werkzeug Podman bietet eine Alternative zur Kommandozeile von Docker, allerdings ohne den großen Docker-Daemon verwenden zu müssen. Stattdessen wird direkt auf Kubernetes aufgesetzt, und Podman ist nun eine vollständige Container-Engine.

    18.01.20196 Kommentare
  5. Kubernetes: Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps

    Kubernetes: Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps

    Plattform-Betreiber und Security-Personal sollen mit Hilfe der Software Cloud Discovery laufende Cloud-Native-Anwendungen und -Dienste in ihren Deployments aufspüren. Nützlich sei das vor allem, weil viele Teams in der Cloud leicht die Übersicht verlieren könnten.

    14.11.20181 Kommentar
  6. Container: Docker will alte Windows-Server-Apps migrieren

    Container: Docker will alte Windows-Server-Apps migrieren

    Legacy-Anwendungen einfach in den Container packen und dann auf neuer Basis weiterlaufen lassen: Das bietet Docker für Anwendungen die noch auf Windows Server 2008 oder gar Windows Server 2003 laufen. Möglich machen soll das die Enterprise-Variante von Docker.

    09.11.201819 Kommentare
  7. CRI-O: Opensuses Container-Plattform verabschiedet sich von Docker

    CRI-O: Opensuses Container-Plattform verabschiedet sich von Docker

    Vor Jahren konnte Docker quasi synonym für die Linux-Container-Technik verwendet werden. Der Bereich hat sich jedoch so schnell gewandelt, dass Opensuses Container-Plattform Kubic künftig auf Docker verzichtet. Stattdessen wird CRI-O genutzt, das mit Kubernetes erstellt wird.

    18.09.20188 Kommentare
  8. Container: Intels Clear-Linux-Distro wechselt zu Kata Containers

    Container: Intels Clear-Linux-Distro wechselt zu Kata Containers

    Die auf den Cloud- und Containereinsatz optimierte Distribution Clear Linux von Intel unterstützt neuerdings Kata Containers und stellt den Support für Clear Containers ein.

    12.07.20180 Kommentare
  9. Jib: Google-Werkzeug baut Docker-Container aus Java-Anwendungen

    Jib: Google-Werkzeug baut Docker-Container aus Java-Anwendungen

    Um den Containereinsatz von Java-Anwendungen zu vereinfachen, hat Google das Werkzeug Jib als Open Source veröffentlicht. Damit sollen Java-Anwendungen schnell und leicht in Docker-Container verpackt werden können.

    11.07.20183 Kommentare
  10. Linux-Distribution: Canonical bringt Minimal-Ubuntu für die Cloud

    Linux-Distribution: Canonical bringt Minimal-Ubuntu für die Cloud

    Der Ubuntu-Distributor Canonical bietet ein nur etwa 30 MByte großes Minimal-Ubuntu für die Versionen 16.04 und 18.04 LTS an. Genutzt werden soll das Abbild als Basis für Container-Images und Anwendungen in Public- und Private-Cloud-Umgebungen.

    10.07.20180 Kommentare
  11. Collabora: Debian bekommt wieder eigenes Docker-Paket

    Collabora: Debian bekommt wieder eigenes Docker-Paket

    Moderne Technik, die sich schnell verändert und viele Abhängigkeiten hat, schafft es nur schwer in eher langsam arbeitenden Linux-Distributionen wie Debian aufgenommen zu werden. Das gilt auch für Docker, das erstmals nach Jahren wieder als mehr oder weniger stabiles Paket in Debian wandert.

    06.07.201823 Kommentare
  12. Windows Container Image: Der wohl am wenigsten gehypte Windows-Server-Launch

    Windows Container Image: Der wohl am wenigsten gehypte Windows-Server-Launch

    Das Windows Container Image ist eine weitere Version von Windows Server, die neben dem Nano Server und Server Core platziert wird. Es soll für Windows-APIs ausgelegt sein und sich daher für Software-Entwickler als Testumgebung eignen. Ungewöhnlich ist: Microsoft macht es bisher wenig publik.

    02.07.20185 Kommentare
  13. Jakarta EE: Enterprise-Java soll besser in der Cloud laufen

    Jakarta EE: Enterprise-Java soll besser in der Cloud laufen

    Das von Oracle an die Eclipse-Foundation übertragene Enterprise-Java soll künftig besser mit Cloud- und Containertechnologie wie Docker und Kubernetes genutzt werden können. Der Code soll außerdem schneller gemeinsam mit der Community weiterentwickelt werden.

    25.04.20182 Kommentare
  14. Solomon Hykes: Docker-Gründer hört auf

    Solomon Hykes: Docker-Gründer hört auf

    Der Gründer des Containerspezialisten Docker, Solomon Hykes, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Zuletzt war er Technikchef. Docker hat zuvor schon den langjährigen CEO Ben Golub verloren und musste seine Ausrichtung mehrfach ändern. Ein Enterprise-Fokus soll das Unternehmen retten.

    29.03.20189 Kommentare
  15. Containerd: Container-Laufzeit von Docker allgemein verfügbar

    Containerd: Container-Laufzeit von Docker allgemein verfügbar

    Die Container-Spezialisten von Docker spalten ihren anfangs monolithischen Dienst auf Druck der Community und der Industrie immer weiter auf. Die Laufzeitumgebung Containerd ist nun stabil, in Version 1.0 verfügbar und kann in Kubernetes genutzt werden.

    07.12.20177 Kommentare
  16. Amazon Sagemaker: Mit wenigen Klicks maschinelle Lernmodelle in AWS erstellen

    Amazon Sagemaker: Mit wenigen Klicks maschinelle Lernmodelle in AWS erstellen

    Sagemaker ist eine Plattform für das Erstellen von maschinellen Lernalgorithmen. AWS gibt dem Kunden Tools an die Hand, die das Training von Modellen möglichst einfach machen soll. Viele Frameworks sind bereits vorinstalliert, per Docker können auch eigene genutzt werden.

    30.11.20170 KommentareVideo
  17. IBM Cloud Private: Hybride Cloud-Plattform setzt auf Open Source

    IBM Cloud Private: Hybride Cloud-Plattform setzt auf Open Source

    IBMs neue neue Cloud Private soll besonders für Entwickler interessant sein, die ihre Programme mit Public-Cloud-Diensten verknüpfen, ihre Daten aber privat verwalten wollen. Die Plattform unterstützt gängige Open-Source-Software wie Kubernetes und Openstack.

    02.11.20171 KommentarVideo
  18. Docker auf dem Raspberry Pi mit Hypriot: Gut verpackt

    Docker auf dem Raspberry Pi mit Hypriot: Gut verpackt

    Das Containerisieren von Anwendung und die Verwaltung der Ressourcen trauen die meisten nur ausgewachsenen Computern zu. Dass sich auch der Raspberry Pi zur Verwaltung von Containern eignet, zeigt HypriotOS.
    Von Erik Bärwaldt

    02.11.201751 Kommentare
  19. Statt Docker und Kubernetes: Facebook braucht Tupperware für seine Container

    Statt Docker und Kubernetes: Facebook braucht Tupperware für seine Container

    Für seine eigenen Dienste verzichtet Facebook komplett auf Docker oder auch Kubernetes. Stattdessen nutzt das Unternehmen die Eigenentwicklung Tupperware für seine Container und setzt sonst auf Standard-Linux-Technik wie Systemd.

    24.10.201711 Kommentare
  20. Open Source: Oracles Serverless-Plattform versteht auch AWS Lambda

    Open Source: Oracles Serverless-Plattform versteht auch AWS Lambda

    Das Project Fn ist eine quelloffene Serverless-Plattform von Oracle. Damit konkurriert das Unternehmen wieder einmal mit Größen wie Microsoft und AWS. Der Vorteil von Fn: Es kann sowohl in der Cloud als auch On-Premise eingerichtet werden.

    05.10.20170 Kommentare
  21. HPE: Apps aus dem App-Marktplatz für die Fabrik herunterladen

    HPE: Apps aus dem App-Marktplatz für die Fabrik herunterladen

    HPE will Industrieanlagen mehr mit der Cloud verbinden. Die Express App Platform - Manufacturing ist ein Appstore für Fertigungsmaschinen. Mit HPE-Cloudservern und Containersoftware sollen sich Apps mit nur sechs Klicks installieren lassen können.

    04.10.20173 KommentareVideo
  22. Container-Orchestrierung: Kubernetes 1.8 hilft Admins und verbessert Workload-API

    Container-Orchestrierung: Kubernetes 1.8 hilft Admins und verbessert Workload-API

    Administratoren der Container-Orchestrierung Kubernetes steht mit Version 1.8 ein rollenbasiertes Zugriffsmodell bereit. Darüber hinaus ist das Workload-API nun bereit für Big Data und das Team experimentiert mit einem Selfhosted Cluster.

    29.09.20170 Kommentare
  23. Docker, Kubernetes, Cloud Foundry: Suse versucht den Frontalangriff

    Docker, Kubernetes, Cloud Foundry: Suse versucht den Frontalangriff

    Dank geschickter Übernahmen und einer Konsolidierung rund um die Container-Orchestrierung Kubernetes bietet der Linux-Distributor Suse Produkte, die eine klare Kampfansage an das Cloud-Geschäft von Konkurrent Red Hat sind - und auch seinen eigenen Partnern langfristig das Geschäft abgraben könnte.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    27.09.20173 KommentareVideo
  24. Virtualisierung: VMware setzt auf Openstack und Kubernetes

    Virtualisierung: VMware setzt auf Openstack und Kubernetes

    Mit einem ganzen Schwung neuer Angebote und Techniken baut VMware sein Angebot aus - auch mit viel Open-Source-Software. Dabei gibt es einen deutlichen Fokus auf Sicherheit und Container. Zudem will VMware mit einem speziellen Cloudstack-Angebot Kunden im Telekommunikationssektor gewinnen.

    14.09.20170 Kommentare
  25. Open Source: Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

    Open Source: Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

    Nach Google, IBM und Docker tritt Microsoft der CNCF bei und setzt damit ein weiteres Zeichen für seinen Fokus auf Open Source. Das Unternehmen bringt gleichtzeitig Azure-Container-Instanzen heraus.

    27.07.20170 Kommentare
  26. Microsoft Windows Server: Erste Insider Preview optimiert Images und Netzwerk

    Microsoft Windows Server: Erste Insider Preview optimiert Images und Netzwerk

    Einen noch kleineren Nano Server und mehr Netzwerkfunktionen gibt es in der ersten Insider Preview von Windows Server 2016. Außerdem sollen virtuelle Maschinen jetzt persistenten Arbeitsspeicher nutzen können. Microsoft hat kostenlose Produktschlüssel für die Testversion herausgegeben.

    17.07.20177 Kommentare
  27. Railcar: Oracle veröffentlicht Container-Runtime und Debugger in Rust

    Railcar: Oracle veröffentlicht Container-Runtime und Debugger in Rust

    Mit Railcar veröffentlicht Oracle auf Github eine Rust-Implementierung des OCI-Runtime-Spec. Crashcart ist ein Microcontainer Debugging Tool. Orcale bietet damit Alternativen zu den Diensten von Docker oder CoreOS.

    06.07.20173 Kommentare
  28. Container-Orchestrierung: Kubernetes 1.7 stärkt Sicherheit und Stateful Sets

    Container-Orchestrierung: Kubernetes 1.7 stärkt Sicherheit und Stateful Sets

    Vor allem in Sachen Sicherheit legt das neue Kubernetes 1.7 nach. Darüber hinaus haben die Entwickler der Container-Orchestrierung Verbesserungen für Stateful Sets und Daemon Sets vorgenommen.

    03.07.20170 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Microsoft
    11,5-Watt-Prozessor für das Surface Pro 3
    Microsoft: 11,5-Watt-Prozessor für das Surface Pro 3

    Microsoft verbaut im Surface Pro 3 neben einem Core i7-4650U und einem Core i5-4300U mit je 15 Watt TDP auch einen Core i3-4020Y mit nur 11,5 Watt TDP. Alle drei Haswell-Prozessoren bieten zwei Kerne mit Hyperthreading, die Grafikeinheit unterscheidet sich aber.
    (Surface Pro 3)

  2. The Evil Within angespielt
    Hurra, wir haben Streichhölzer gefunden!
    The Evil Within angespielt: Hurra, wir haben Streichhölzer gefunden!

    Superrüstungen oder Schatzkisten sind in The Evil Within nicht so wichtig - nur mit Zündhölzern lassen sich Untote dauerhaft ausschalten. Golem.de hat das auf der id-Tech-5-Engine basierende Survival-Horrorspiel von Resident-Evil-Erfinder Shinji Mikami angespielt und zeigt neues Gameplay im Video.
    (The Evil Within)

  3. Spotify
    Musik- und Film-Streamingdienste mit illegalen AGB
    Spotify: Musik- und Film-Streamingdienste mit illegalen AGB

    Viele Streaming-Anbieter können die Preise einseitig ändern und den Dienst jederzeit sperren oder kündigen. Das ergab eine Überprüfung der Nutzungsbestimmungen. Der VZBV beanstandete 30 Klauseln bei Rdio, 25 bei Spotify und 18 bei Napster.
    (Spotify)

  4. Mobilfunk
    Neue mobile Datentarife bei der Deutschen Telekom
    Mobilfunk: Neue mobile Datentarife bei der Deutschen Telekom

    Die Deutsche Telekom hat neue mobile Datentarife vorgestellt. Die Tarife bieten LTE-Geschwindigkeit und sind preiswerter als bisher, bieten aber teilweise auch weniger. Wer mag, darf das mobile Datennetz zwei Monate gratis testen.
    (Telekom Tarife)

  5. WLAN
    Kabel Deutschland kassiert bei Kunden für WLAN-Hotspots
    WLAN: Kabel Deutschland kassiert bei Kunden für WLAN-Hotspots

    Bisher war die Nutzung der öffentlichen WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland für die Kunden des Netzbetreibers kostenlos. Das hat nun ein Ende. Die 30 Gratisminuten bleiben jedoch.
    (Kabel Deutschland Hotspot)

  6. Tablet
    Apple ersetzt das iPad 2 durch das iPad 4
    Tablet: Apple ersetzt das iPad 2 durch das iPad 4

    Das iPad 2 gibt es bei Apple nicht länger zu kaufen. Stattdessen wird das iPad 4 verkauft. Das iPad 4 kostet in der Nur-WLAN-Ausführung 380 Euro und 500 Euro fallen für die Modemversion an. Allerdings gibt es das Tablet nur mit 16 GByte Speicher.
    (Ipad 4)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #