Nach Core-OS-Übernahme: Entwicklung von Container-Engine Rkt beendet

Die speziell für den Cloud-Einsatz erstellte Container-Engine Rkt wird nach der Übernahme von Core OS durch Red Hat nicht mehr weiterentwickelt. Als Alternative gibt es die native Umsetzung des Kubernetes-Projekts oder von Docker.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Container-Engine Rkt wird nicht mehr weiterentwickelt.
Die Container-Engine Rkt wird nicht mehr weiterentwickelt. (Bild: Bill Smith/Flickr.com/CC-BY 2.0)

Die Entwicklung der Linux-Container-Engine und -Laufzeitumgebung Rkt, sprich Rocket, ist offiziell beendet. Das berichtet der an dem Projekt beteiligte Entwickler Luca Bruno auf Twitter. Das Github-Repository des Projekts befindet sich inzwischen außerdem offiziell im Archivstatus, das heißt, es ist nur noch lesend verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Key User Einkaufssysteme & Materialdisposition (m/w/d)
    DAIKIN Manufacturing Germany GmbH, Güglingen
  2. IT System Engineer - 1st/2nd Level Support (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
Detailsuche

Eine Weiterentwicklung wie auch eine weitere Pflege der Software ist damit zumindest durch die bisherigen Entwickler ausgeschlossen. Da die Software Rkt aber freie Software ist, könnten externe Entwickler einen Fork erstellen und das Projekt eigenständig weiter pflegen. Dass es dazu kommt, erscheint zumindest derzeit jedoch unwahrscheinlich.

Rkt wurde vor mehr als fünf Jahren erstmals von den Container-Spezialisten von Core OS vorgestellt. Ziel des Projekts war es, eine kleine alternative Laufzeitumgebung zu der Container-Engine von Docker zu erstellen, da Docker aus Sicht der Core-OS-Entwickler damals schlicht zu viel Funktionalität in sich vereinte. Auch bei der Ankündigung von Rkt 1.0 hat das Team diese Sicht wiederholt.

Im Laufe der Jahre ist aber einerseits Docker immer modularer geworden, so dass die Docker-Container-Engine nun als Containerd eigenständig bereitsteht. Andererseits ist mit CRI-O eine Engine für die Orchestrierungssoftware Kubernetes entstanden. Beide Softwareprojekte bieten eine Alternative zur Verwendung von Rkt.

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit der Übernahme von Core OS durch Red Hat hat der deutlich größere Linux-Distributor darüber hinaus eine Art Konsolidierung seiner Cloud-Techniken vorgenommen. Wie der Entwickler Bruno schreibt, gehörte dazu auch schon das Ende von Rkt. Zudem hätten aber auch keine anderen Unternehmen aus der Community ein Interesse an der Weiterführung von Rkt, so dass die Entwicklung nun eben eingestellt wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Artikel
  1. LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
    LG HU915QE
    Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

    LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

  2. Urkunden nicht zugestellt: Digitalisierung in Berlin sorgt für Pannen
    Urkunden nicht zugestellt
    Digitalisierung in Berlin sorgt für Pannen

    Eine Panne in der Berliner Innenverwaltung hat dafür gesorgt, dass Hunderte von wichtigen Urkunden nicht übermittelt werden konnten.

  3. Rheinland-Pfalz: Glasfaser soll erneut an Gleisen verlegt werden
    Rheinland-Pfalz
    Glasfaser soll erneut an Gleisen verlegt werden

    Onefiber hat sein erstes großes Projekt. In Rheinland-Pfalz wird parallel zur Glasfaser der Bahn verlegt und teilweise auch neu.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /