Abo
257 5G Artikel
  1. Cortex-R8: ARMs neuer CPU-Kern ebnet den Weg für 5G-Modems

    Cortex-R8: ARMs neuer CPU-Kern ebnet den Weg für 5G-Modems

    Das R steht für Realtime: ARMs Cortex-R8 ist ein neuer CPU-Kern für Festplatten- und SSD-Controller sowie für kommende Modems des LTE-Advanced-Pro- und des 5G-Mobilfunkstandards.

    18.02.20168 Kommentare
  2. Huawei: Sehr viele Netze werden jetzt auf 1 GBit/s ausgebaut

    Huawei: Sehr viele Netze werden jetzt auf 1 GBit/s ausgebaut

    Über 60 Mobilfunknetze weltweit werden in diesem Jahr für eine Datenrate von 1 GBit/s ausgebaut, gab der chinesische Netzwerkausrüster Huawei bekannt. Dabei werden einige 100 MBit/s beim Endnutzer erreicht.

    18.02.20163 Kommentare
  3. 5G: Telekom und Huawei demonstrieren Rekord-Datenübertragung

    5G: Telekom und Huawei demonstrieren Rekord-Datenübertragung

    Telekom und Huawei haben heute in Bonn 70 GBit/s im Mobilfunk übertragen. Mit Focal-Array-Technologie, die sich auch auf Metamaterialien stützt, seien Bleistift-förmige Richtstrahlen zwischen der Antennengruppe und den Geräten der Kunden erzeugt worden.

    17.02.201649 Kommentare
  4. Mobilfunk: Ericsson baut LTE auf 1 GBit/s aus

    Mobilfunk: Ericsson baut LTE auf 1 GBit/s aus

    MWC 2016 Es wird 4,5 G, LTE Evolution oder LTE Advanced + genannt. Gemeint sind mehrere Erweiterungen für den LTE-Standard, der maximal 1 GBit/s in die Funkzelle bringt. Ericsson hat heute sein Software-Update angekündigt.

    03.02.20164 Kommentare
  5. 10 GBit/s: Verizon will das erste 5G-Netzwerk der USA aufbauen

    10 GBit/s: Verizon will das erste 5G-Netzwerk der USA aufbauen

    Verizon Communications will alle anderen Netzbetreiber in den USA beim Ausbau von 5G übertreffen. Der 4G-Nachfolgestandard kommt offiziell bis zum Jahr 2020 und soll 10 GBit/s bringen. Um führend zu sein, dürfte Verizon Vor-Standard-Technik einsetzen.

    22.01.20169 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz
  3. BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau


  1. Mobilfunk: Telekom entwickelt 5G nur noch in Dresden

    Mobilfunk: Telekom entwickelt 5G nur noch in Dresden

    Die Telekom verlegt ihre 5G-Aktivitäten nach Dresden an die TU. Gesucht werden "neue, disruptive Konzepte für die Weiterentwicklung des Mobilfunks, der Netze und der Cloud." Dabei soll eng mit dem Konzern zusammengearbeitet werden.

    08.01.201637 Kommentare
  2. 4,5G: Huawei erreicht 1 GBit/s in kommerziellem 4G-Mobilfunknetz

    4,5G: Huawei erreicht 1 GBit/s in kommerziellem 4G-Mobilfunknetz

    In Norwegen hat Huawei in einem 4G-Mobilfunknetz ohne Erweiterungen 1 GBit/s erreicht. Der Standard 4,5G soll ab dem Jahr 2016 überall kommerziell verfügbar sein. Vodafone Deutschland plant den Einsatz. Um die hohe Datenrate zu erreichen, wurden die Frequenzen 800 MHz, 1800 MHz, 2100 MHz und 2600 MHz gebündelt.

    15.12.201515 Kommentare
  3. Digitale Hauptstadt: Berliner Bürgermeister will ein 5G-Testnetz

    Digitale Hauptstadt: Berliner Bürgermeister will ein 5G-Testnetz

    Berlin will auch digitale Hauptstadt werden. Dafür will der Regierende Bürgermeister ein 5G-Testnetz, autonomes Fahren und 30 neue Professuren.

    09.12.201517 Kommentare
  4. 4.5G Mobilfunk: Vodafone Deutschland will 1,2 GBit/s einführen

    4.5G Mobilfunk: Vodafone Deutschland will 1,2 GBit/s einführen

    Vodafone wird in Kürze die Mobilfunktechnologie 4.5G von Huawei in Deutschland einführen. Livebetrieb mit 1,2 GBit/s ist nach Angaben des Unternehmens bereits 2017 geplant.

    07.12.201563 Kommentare
  5. Ericsson: Stärkstes Wachstum bei Mobilfunkanschlüssen in Afrika

    Ericsson: Stärkstes Wachstum bei Mobilfunkanschlüssen in Afrika

    Der Mobilfunkausrüster Ericsson misst weltweit den Datenverkehr in Kommunikationsnetzen der bedeutendsten Regionen der Welt. Demnach werden 20 neue mobile Internetzugänge pro Sekunde in Betrieb genommen, am schnellsten ist das Wachstum in Afrika.

    17.11.201514 Kommentare
  1. Mobilfunk: Mit 5G sollen 100 MBit/s beim Endnutzer ankommen

    Mobilfunk: Mit 5G sollen 100 MBit/s beim Endnutzer ankommen

    Die Einführung von 5G rückt immer näher. Golem.de hat mit dem Chef des Bereichs Radio Research bei Nokia Networks darüber gesprochen, welche Datenrate wirklich beim Nutzer ankommt und warum immer noch gedrosselt wird, obwohl der Übertragungspreis pro Bit immer günstiger wird.

    13.11.201528 Kommentare
  2. MBB 2015: Warum 5G-Mobilfunk gebraucht wird

    MBB 2015: Warum 5G-Mobilfunk gebraucht wird

    Für Huawei ist der wichtigste Grund für neue Mobilfunktechnik die höhere Datenrate. Die Einführung von 5G werde im Jahr 2020 geschafft, doch als Evolution, nicht als Revolution.

    04.11.201543 Kommentare
  3. 4,5 G: Huawei startet 1 GBit/s in Europa im Mobilfunk

    4,5 G: Huawei startet 1 GBit/s in Europa im Mobilfunk

    Neue Mobilfunktechnik mit 1 GBit/s kommt in Netzen in Europa zum Einsatz. Huawei will demnächst Verträge mit weiteren großen Betreibern ankündigen.

    03.11.201524 Kommentare
  1. Hongkong: Unbegrenzte Datenflatrates nicht lukrativ für Netzbetreiber

    Hongkong: Unbegrenzte Datenflatrates nicht lukrativ für Netzbetreiber

    Mit unbegrenzten Datenflats lässt sich nach Erfahrungen eines Mobilfunkbetreibers kein Geld verdienen. Der Grund: Ein großer Teil der Daten seien Videos, und die Kunden verlangten immer höhere Datenübertragungsraten.

    03.11.2015115 Kommentare
  2. MBB2015: Telefónica steht kurz vor Vertragsschluss für 5G

    MBB2015: Telefónica steht kurz vor Vertragsschluss für 5G

    Der Betreiber der Netze O2 und E-Plus macht konkrete Schritte für den Aufbau von Mobilfunknetzen der 5. Generation. Auch den Backbone will die spanische Telefónica massiv ausbauen.

    03.11.201514 Kommentare
  3. Mobilfunkversuch: Nokia Networks überträgt 19,1 GBit/s im Mobilfunk

    Mobilfunkversuch: Nokia Networks überträgt 19,1 GBit/s im Mobilfunk

    Nokia Networks setzt bei einem Test seine cmWave-Technik ein und schafft nach eigenem Bekunden 19,1 GBit/s. Bei dem Versuch nutzen die Techniker 256 QAM und 8x8 MIMO bei 400 MHz.

    30.10.20153 KommentareVideo
  1. Lean Carrier: Ericsson will LTE um 50 Prozent beschleunigt haben

    Lean Carrier: Ericsson will LTE um 50 Prozent beschleunigt haben

    Ericsson hat bei einem Mobilfunkbetreiber in einem LTE-Netz erfolgreich 5G-Technik eingesetzt. Das lief über ein Softwareupdate.

    22.10.20152 Kommentare
  2. 4,5 G: Huawei und Netzbetreiber zeigen 1 GBit/s im LTE-Netz

    4,5 G: Huawei und Netzbetreiber zeigen 1 GBit/s im LTE-Netz

    Huawei hat mit einem Netzbetreiber in einem LTE-Netz eine Datenrate von 1 GBit/s erreicht. Anfang kommenden Monats soll dies vor einem Publikum vorgeführt werden.

    15.10.201513 KommentareVideo
  3. Swisscom: Wie unterirdische Mobilfunkantennen funktionieren

    Swisscom: Wie unterirdische Mobilfunkantennen funktionieren

    Die Swisscom hat etwas mehr über ihre Schacht-Antenne verraten, die der Netzbetreiber selbst entwickelt hat. Die Mikrozelle im Kabelschacht arbeitet mit vier Sendepfaden.

    09.10.201518 Kommentare
  1. Docomo: Huawei streamt Video in 5G-Testnetz

    Docomo: Huawei streamt Video in 5G-Testnetz

    Huawei hat mit dem Mobilfunkbetreiber Docomo aus Japan erfolgreich ein Video in einem 5G-Testnetz übertragen. Getestet wurden auch MU-MIMO, F-OFDM und SCMA.

    08.10.201523 Kommentare
  2. GSM-Abschaltung: Swisscom baut Mobilfunkantennen unterirdisch

    GSM-Abschaltung: Swisscom baut Mobilfunkantennen unterirdisch

    Die Swisscom baut Mobilfunkantennen direkt in die Kabelkanäle des Festnetzes ein. Die Abschaltung des GSM-Netzes ist für den Konzern bereits ausgemachte Sache: Man brauche freie Frequenzen für den LTE-Ausbau und 5G.

    08.10.201523 Kommentare
  3. Mobilfunk: Telekom testet erfolgreich 5G-Vollduplexbetrieb

    Mobilfunk: Telekom testet erfolgreich 5G-Vollduplexbetrieb

    Die Telekom und das Startup Kumu Networks haben im Mobilfunknetz in Prag Vollduplexbetrieb für 5G getestet. Das gleichzeitige Senden und Empfangen auf identischen Frequenzen soll die spektrale Effizienz verbessern. Das sollte auch in LTE-Netzen klappen.

    28.09.201510 Kommentare
  1. 10 GBit/s: 5G-Mobilfunk bereits weitgehend fertig - Start erst 2020

    10 GBit/s: 5G-Mobilfunk bereits weitgehend fertig - Start erst 2020

    Huawei hat die Entwicklung der neuen Mobilfunktechnik 5G schon weitgehend abgeschlossen. Ericsson redet über Datenraten von 1 GBit/s und mehr mit LTE-Advanced. Doch am 5G-Start im Jahr 2020 ändert sich dadurch nichts.
    Von Achim Sawall

    25.09.201515 Kommentare
  2. Staatsministerin Aigner: Bayern zählt Huawei zu "innovativsten Unternehmen der Welt"

    Staatsministerin Aigner: Bayern zählt Huawei zu "innovativsten Unternehmen der Welt"

    Bayern beschwört seine Partnerschaft mit Huawei. Bei einer Vertragsunterzeichnung für ein 5G-Testnetz in München setzte sich Wirtschaftsministerin Aigner sehr für den Ausrüster ein.

    24.07.201517 Kommentare
  3. Forschung: Flexible Glasfasernetze statt immer höhere Datenrate

    Forschung: Flexible Glasfasernetze statt immer höhere Datenrate

    Immer mehr Bandbreite ist nicht der Weg zum Ausbau der Telekommunikationsnetzwerke. Die Datenübertragungsrate soll sich dem Bedarf anpassen.

    14.07.20159 Kommentare
  4. Bell Labs: Bisher ist noch keine 5G Ende-zu-Ende-Vorführung gelungen

    Bell Labs: Bisher ist noch keine 5G Ende-zu-Ende-Vorführung gelungen

    Bisher hat noch kein Mobilfunkausrüster mit 5G eine Ende-zu-Ende-Vorführung geschafft. Der Standard für das Supernetz ist noch lange nicht fertig, doch es gibt große Fortschritte.

    14.07.20155 Kommentare
  5. Mobilfunk: 5G soll für Nutzer wie ein unbegrenztes System sein

    Mobilfunk: 5G soll für Nutzer wie ein unbegrenztes System sein

    Die Entwickler des Mobilfunks der 5. Generation wollen dem Nutzer das Gefühl eines Systems ohne Beschränkungen bieten: Ruckeln und Wartezeiten soll es laut den Experten von den Bell Labs nicht mehr geben.

    14.07.201556 Kommentare
  6. Aachen: Ericsson errichtet Cloud-Labor für Mobilfunkbetreiber

    Aachen: Ericsson errichtet Cloud-Labor für Mobilfunkbetreiber

    Ericsson hat in Deutschland ein Cloud-Labor für Mobilfunkbetreiber errichtet. Dort können die Firmen die Speichertechnik testen und implementieren. Auch ein Rechenzentrum wird geboten.

    13.07.20152 Kommentare
  7. 5G-Norma-Projekt: Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G entwerfen

    5G-Norma-Projekt: Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G entwerfen

    5G soll ein weltweiter Mobilfunkstandard werden, bei dem alle Mobilfunkausrüster und -betreiber gleichberechtigt mitmachen. Doch Nokia Networks schlägt nun - gemeinsam mit Partnern - einen europäischen Architekturentwurf vor.

    01.07.201513 Kommentare
  8. Ericsson Innovation Day: Erstes 5G-Handy in Toastergröße bis Ende 2015

    Ericsson Innovation Day: Erstes 5G-Handy in Toastergröße bis Ende 2015

    Der Netzwerkausrüster Ericsson legt sich zeitlich zum Mobilfunk der 5. Generation fest. Auch, wo die ersten Testnetzwerke stehen sollen, wurde gesagt und, wie es mit der Drosselung in 10-GBit/s-Netzen weitergeht.

    23.06.201526 Kommentare
  9. LTE-Nachfolger: Nokias Bell Labs machen bei deutschem 5G Lab mit

    LTE-Nachfolger: Nokias Bell Labs machen bei deutschem 5G Lab mit

    Vodafone hat in seinem 5G Lab Germany einen neuen Partner, die berühmten Bell Labs, der Forschungsbereich von Alcatel-Lucent, das bald zu Nokia gehört. Laut Tod Sizer, Leiter der Wireless-Forschung bei Bell Labs, geht es um Applikationen, die eine geringe Latenz und Massive MIMO unterstützen.

    16.06.20150 KommentareVideo
  10. Mobilfunk: Deutsche Telekom gründet 5GHaus

    Mobilfunk: Deutsche Telekom gründet 5GHaus

    Zusammen mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Startups und Netzwerkausrüstern will die Telekom die Weiterentwicklung der 5G-Technologie "vorantreiben und die Standardisierung steuern".

    24.03.201511 Kommentare
  11. mmWave: Vodafone zeigt "schnellstes Mobilfunknetz der Welt"

    mmWave: Vodafone zeigt "schnellstes Mobilfunknetz der Welt"

    Cebit 2015 Vodafone zeigt auf der Cebit einen 5G-Showcase mit 10,2 GBit/s. Realisiert wurde der Aufbau mit mmWave über 60 GHz. Eine Hand darf deshalb noch nicht zwischen die Funkverbindung gehalten werden, sonst reißt sie noch ab.

    17.03.201513 Kommentare
  12. NGMN-Allianz: 200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

    NGMN-Allianz: 200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

    MWC 2015 Es steht fest, dass nichts fest steht. NGMN-Mitglieder wie die Deutsche Telekom wollen sich später auf die Technik festlegen, haben aber bereits konkrete Vorstellungen zum kommenden 5G-Mobilfunkstandard.

    03.03.20151 Kommentar
  13. Vodafone: "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

    Vodafone: "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

    Der Vodafone-Konzernchef hält Preissteigerungen im Mobilfunk zur Finanzierung von 5G für nötig. Die Telekom nennt 5G den ersten weltweiten Kommunikationsstandard für integrierte Netze.

    03.03.201533 Kommentare
  14. Deutsche Telekom: 1 GBit/s im Mobilfunk, 500 MBit/s durch G.fast im Festnetz

    Deutsche Telekom: 1 GBit/s im Mobilfunk, 500 MBit/s durch G.fast im Festnetz

    Die Telekom hat ihre Ausbaupläne für ihr Festnetz und den Mobilfunk genannt. Danach ist der Einsatz von Supervectoring und G.fast schon gesetzt. Im Mobilfunk wird bereits mit 1 GBit/s geplant.

    02.03.201552 Kommentare
  15. MWC 2015: Ericsson zeigt 5G-Testsystem

    MWC 2015: Ericsson zeigt 5G-Testsystem

    MWC 2015 Ericsson will in Barcelona auf dem MWC 2015 ein 5G-Testumfeld zeigen, zu dem "sowohl Endgeräte als auch Basisstationen" gehören.

    27.02.20151 Kommentar
  16. LTE-Nachfolger: Huawei baut mit M-net in München Testnetz für 5G-Mobilfunk

    LTE-Nachfolger: Huawei baut mit M-net in München Testnetz für 5G-Mobilfunk

    Deutschland bekommt eine erste Testinstallation für 5G-Mobilfunk. Mit dabei sind Huawei, der Netzbetreiber M-net und die TU München. Wirtschaftsministerin Ilse Aigner unterstützt das Testbed und betont den Nutzen für Industrie 4.0.

    27.02.20155 Kommentare
  17. 4,5 G: 1 GBit/s im LTE-Netzwerk kommt als Softwareupdate

    4,5 G: 1 GBit/s im LTE-Netzwerk kommt als Softwareupdate

    Die Erweiterung von LTE auf 4,5 G mit 1 GBit/s wird von Huawei per Software auf die Basisstation aufgespielt. Als eine Revolution sieht Huawei diese neue Mobilfunktechnik nicht an.

    25.02.201527 Kommentare
  18. Huawei: "Wir machen 1 GBit/s im Mobilfunk 2016 möglich"

    Huawei: "Wir machen 1 GBit/s im Mobilfunk 2016 möglich"

    Bereits im kommenden Jahr will Huawei Mobilfunkbetreiber mit der nächsten Stufe von LTE ausrüsten. Das neue Zauberwort war heute in London "4,5 G". Besprochen werde dies mit Vodafone und der Deutschen Telekom.

    24.02.201526 Kommentare
  19. 5G: Ericsson bereitet Mobilfunknetze auf 10-GBit/s vor

    5G: Ericsson bereitet Mobilfunknetze auf 10-GBit/s vor

    Modularer Aufbau über Schienen, kleine Module mit sehr hoher Kapazität und SDN-fähige IP-Router: Damit will Ericsson Mobilfunkbetreiber auf 5G vorbereiten.

    20.02.201518 Kommentare
  20. LTE-Nachfolger: Huawei zeigt sein erstes 5G-Handy

    LTE-Nachfolger: Huawei zeigt sein erstes 5G-Handy

    Huawei hat ein erstes, kühlschrankgroßes Mobiltelefon für den LTE-Nachfolgestandard 5G fertiggestellt. Noch in diesem Jahr sollen die ersten Modelle in der Größe eines Schuhkartons folgen.

    20.01.201544 Kommentare
  21. 5G: Ericsson will 10-GBit/s-Mobilfunk ab 2020 anbieten

    5G: Ericsson will 10-GBit/s-Mobilfunk ab 2020 anbieten

    Ericsson wagt erste Zeitpläne für den Mobilfunk der 5. Generation. Die Technik müsse "bezahlbar und nachhaltig" sein, sagte die Forschungschefin.

    09.01.20157 Kommentare
  22. Phased Array: Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk

    Phased Array: Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk

    Der Netzwerkausrüster Ericsson setzt seine Partnerschaft mit IBM fort. Die beiden Unternehmen wollen Phased-Array-Antennen für 5G entwickeln. Der neue Standard wird für das Ende des Jahrzehnts erwartet, auch wenn andere Firmen schon schneller fertig sein wollen.

    26.11.20140 Kommentare
  23. LTE-Nachfolger: Huawei will Mobilfunk mit 6 GBit/s schon 2016 bringen

    LTE-Nachfolger: Huawei will Mobilfunk mit 6 GBit/s schon 2016 bringen

    Huawei will schon bald Mobilfunknetze mit einer Datenrate von 6 GBit/s aufbauen. Die Technik sei ein Zwischenschritt und werde deshalb 4,5G genannt.

    16.10.20149 Kommentare
  24. LTE-Nachfolger: Vodafone und TU Dresden arbeiten an 5G-Mobilfunk

    LTE-Nachfolger: Vodafone und TU Dresden arbeiten an 5G-Mobilfunk

    Vodafone will mit der TU Dresden den LTE-Nachfolger 5G erforschen und technische Richtlinien festlegen. Gelöst werden sollen technologische Probleme zu extrem kurzen Übertragungszeiten, sehr großen Datendurchsätzen, hochsensibler Sensortechnik und Koordinierung unterschiedlichster Bauelemente.

    26.09.201419 Kommentare
  25. Kühlschrankgröße: Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Kühlschrankgröße: Erste 5G-Endgeräte mit 10 GBit/s kommen Ende 2014

    Erste Riesen-Smartphones für 5G-Mobilfunk mit 10 GBit/s hat Huawei noch dieses Jahr fertig. Geräte im Schuhkartonformat kommen dann im kommenden Jahr.

    11.06.201457 Kommentare
  26. Deutschland: LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Deutschland: LTE-Nachfolger soll 10 GBit/s bringen

    Die deutsche IT-Branche geht davon aus, dass der LTE-Nachfolger 5G im Jahr 2020 verfügbar sein wird. Die Standardisierung der Mobilfunktechnologie hat gerade erst begonnen.

    21.05.201446 Kommentare
  27. David Cameron: Großbritannien und Deutschland arbeiten bei 5G zusammen

    David Cameron: Großbritannien und Deutschland arbeiten bei 5G zusammen

    Cebit 2014 Cameron hat eine enge Kooperation von Großbritannien und Deutschland beim Mobilfunk der 5. Generation vorgestellt. Daran sind drei Universitäten beteiligt.

    10.03.201440 Kommentare
  28. EU-Kommission: Weltweite Festlegungen für 5G-Mobilfunk bis Ende 2015

    EU-Kommission: Weltweite Festlegungen für 5G-Mobilfunk bis Ende 2015

    MWC 2014 Der weltweite Rahmen für Mobilfunk der 5. Generation mit sehr hohen Datenraten soll schon Ende 2015 feststehen. Das wünscht sich die EU-Führung von den Herstellern und Netzbetreibern.

    24.02.201424 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #