Abo

Telegram

Telegram erinnert in seiner Einfachheit an Whatsapp. Zudem stellt der russische Dienst sein API und das Protokoll als Open Source zur Verfügung. Telegram bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im sogenannten Secret Chat. Dort können Nachrichten mit Hilfe eines Timers automatisch auf dem Smartphone des Absenders und auf dem des Empfängers gelöscht werden.

Artikel
  1. Geheimdienstchefs im Bundestag: Whatsapp bitte knacken, Hackbacks nicht so wichtig

    Geheimdienstchefs im Bundestag: Whatsapp bitte knacken, Hackbacks nicht so wichtig

    Zum zweiten Mal stehen die Chefs der drei deutschen Nachrichtendienste im Bundestag Rede und Antwort. Der neue Verfassungsschutzpräsident Haldenwang zeigt dabei, dass er sehr ähnliche Wünsche wie sein geschasster Vorgänger Maaßen hat.

    16.11.201832 Kommentare
  2. Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Telefonanrufe via Telegram können die persönliche IP-Adresse verraten. Neue Optionen sollen dies auch auf dem Desktop verhindern können. Grundsätzliche Probleme bleiben jedoch ungelöst.

    01.10.201820 Kommentare
  3. BGP-Hijack: Telegram-Nachrichten kurzzeitig durch Iran geroutet

    BGP-Hijack: Telegram-Nachrichten kurzzeitig durch Iran geroutet

    Aufgrund von Problemen mit BGP liefen einige Telegram-Nachrichten offenbar durch die Netzwerke des iranischen Internetbetreibers. Ob es sich dabei um einen gezielten Angriff oder ein Versehen handelt, ist unklar.

    01.08.201812 Kommentare
  4. Foam: Geodaten auf der Blockchain

    Foam: Geodaten auf der Blockchain

    Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
    Von Dirk Koller

    01.08.201823 KommentareAudio
  5. Telegram 4.90: Neue Passport-Funktion soll Luc Bessons Multi-Pass bringen

    Telegram 4.90: Neue Passport-Funktion soll Luc Bessons Multi-Pass bringen

    Telegram Passport ist eine Funktion, mit der Nutzer ihre Ausweisdaten in eine abgesicherte Cloud hochladen können. Drittanbieter können damit das Alter und die Identität prüfen, und Nutzer müssen nicht jedes Mal ihre Daten hochladen. Ein paar offene Fragen zur Sicherheit gibt es noch.

    27.07.201816 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart


  1. Whatsapp: "Viele Menschen halten uns für Magier"

    Whatsapp: "Viele Menschen halten uns für Magier"

    Nachdem der Forscher Paul Rösler mit seinen Kollegen ein Problem in der Verschlüsselung von Whatsapp gefunden hatte, überschlugen sich die Meldungen vieler Medien. Wir haben mit ihm über die Verantwortung von Forschern, Medien und neue Formen von Öffentlichkeit gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    31.05.201841 Kommentare
  2. Domain-Fronting: Amazon droht Signal mit AWS-Abschaltung

    Domain-Fronting: Amazon droht Signal mit AWS-Abschaltung

    Amazon geht künftig gegen das sogenannte Domain-Fronting zur Zensurumgehung vor. Der Anbieter drohte den Machern von Signal mit einer Sperrung der Dienste und will diese Technik bald grundsätzlich deaktivieren.

    02.05.201853 KommentareVideo
  3. Security: Frankreichs Whatsapp-Alternative setzt auf Matrix und Riot

    Security: Frankreichs Whatsapp-Alternative setzt auf Matrix und Riot

    Um unabhängiger von ausländischen Lösungen zu werden, will die französische Regierung einen eigenen Kryptomessenger entwickeln. Klar ist jetzt: Das Projekt basiert auf dem offenen Matrix-Standard und den Riot-Apps. Die Mitbegründer sind davon begeistert.

    27.04.201820 KommentareVideo
  4. Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Wissenschaftliche Dokumente und Dissertationen: Iranische Hacker haben Zugang zu Daten von mehreren deutschen wissenschaftlichen Instituten erhalten. Die Spur führt zum Mabna-Institut in Teheran - eine Einrichtung, die bereits öfter in den Medien auftauchte.

    20.04.201847 Kommentare
  5. Zensur: Russland zensiert 15 Millionen IPs für Telegram-Sperre

    Zensur: Russland zensiert 15 Millionen IPs für Telegram-Sperre

    Um den Messenger Telegram zu blockieren, nimmt die russische Regierung offensichtlich den teilweisen Ausfall großer Clouddienste hin. Derzeit werden rund 15 Millionen IP-Adressen gesperrt - Tendenz stark steigend.

    17.04.201843 Kommentare
  1. Datensicherheit: Frankreich entwickelt Whatsapp-Ersatz für Spitzenpolitiker

    Datensicherheit: Frankreich entwickelt Whatsapp-Ersatz für Spitzenpolitiker

    Noch exklusiver geht kaum: Rund 20 französische Politiker dürfen derzeit einen extra für sie programmierten Messenger ausprobieren. Er basiert auf frei zugänglichem Code und soll potenziell unsichere Systeme wie Whatsapp und Telegram ersetzen.

    17.04.201813 KommentareVideo
  2. Messenger: Russland blockiert Telegram

    Messenger: Russland blockiert Telegram

    Nutzer in Russland können künftig nicht mehr über Telegram miteinander kommunizieren. Ein Gericht in Moskau setzt damit eine schon länger angedrohte Sperre um.

    13.04.201825 Kommentare
  3. Messenger: Iran will offenbar Telegram sperren

    Messenger: Iran will offenbar Telegram sperren

    Iran will nach Angaben eines Abgeordneten die im Land beliebte und viel genutzte Kommunikations-App Telegram sperren. Gründe liegen in der "nationalen Sicherheit": Der Messenger wurde bei regimekritischen Demonstrationen zum Jahreswechsel 2018 als Kommunikationsmittel verwendet.

    31.03.201843 Kommentare
  1. Messenger: Telegram soll in Russland geheime Schlüssel offenlegen

    Messenger : Telegram soll in Russland geheime Schlüssel offenlegen

    Der umstrittene Messenger Telegram soll den russischen Behörden seine Verschlüsselung offenlegen. Experten warnen allerdings ohnehin vor der Nutzung der Software.

    21.03.2018136 Kommentare
  2. Messenger: Telegram zwischenzeitlich aus dem App Store verschwunden

    Messenger : Telegram zwischenzeitlich aus dem App Store verschwunden

    Der Messenger Telegram und die Variante Telegram X haben stundenlang nicht als Download für iOS-Nutzer zur Verfügung gestanden. Grund war ein Verstoß gegen die Richtlinien des App Stores.

    01.02.201822 Kommentare
  3. Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren

    Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren

    Private Malware-Anbieter verkaufen ihre Produkte an jeden, der bezahlen kann. Wir haben mit Flexispy eine der prominentesten Versionen ausprobiert.
    Ein Erfahrungsbericht von Hauke Gierow

    31.01.201885 KommentareVideo
  1. Überwachung: BKA soll bereits Trojaner in Ermittlungen einsetzen

    Überwachung: BKA soll bereits Trojaner in Ermittlungen einsetzen

    Aktuell sollen Trojaner bereits in laufenden Ermittlungen des Bundeskriminalamtes zum Einsatz kommen. Medienberichten zufolge sind auch verschlüsselte Messenger für die Ermittler einsehbar.

    27.01.201837 Kommentare
  2. Signal-Protokoll: Skype integriert ein bisschen Verschlüsselung

    Signal-Protokoll: Skype integriert ein bisschen Verschlüsselung

    Teilnehmer des Skype-Insider-Programms können künftig Chats mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung testen. Standard soll das allerdings nicht werden.

    14.01.201824 KommentareVideo
  3. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

    22.10.201722 Kommentare
  1. Geheimdienstchefs im Bundestag: Aus dem Werkzeugkasten des Grauens

    Geheimdienstchefs im Bundestag: Aus dem Werkzeugkasten des Grauens

    Erstmals müssen alle Chefs der deutschen Nachrichtendienste öffentlich dem Bundestag Rede und Antwort stehen. Sie nutzten die Gelegenheit weidlich, um ihre Überwachungswünsche loszuwerden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    05.10.201715 Kommentare
  2. Video-Pass: Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

    Video-Pass: Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

    Auf Stream On der Telekom folgt nun der Vodafone-Pass. Die Auswahl beim Zero-Rating ist hier nach Video-Pass, Music-Pass, Social-Pass und Chat-Pass geordnet.

    26.09.201769 Kommentare
  3. Remote Forensics: BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

    Remote Forensics: BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

    Nach wie vor wollen Behörden Stärke demonstrieren, können ihren Staatstrojaner aber immer noch nicht einsetzen. Eine neue Version soll Abhilfe schaffen, Zitis soll sich künftig um die Abwägung bekannter Sicherheitslücken kümmern.

    22.09.201740 KommentareVideo
  1. Zitis: Bundeshacker im Verzug

    Zitis: Bundeshacker im Verzug

    Die staatliche Forschungsstelle für Überwachungstechnik, Zitis, wird nicht wie geplant jetzt eröffnet. Für die IT-Sicherheit ist jede Verzögerung eine gute Nachricht.
    Ein IMHO von Patrick Beuth

    30.08.201713 Kommentare
  2. Whatsapp und Signal: Zerodium bietet 500.000 US-Dollar für Messenger-Exploits

    Whatsapp und Signal: Zerodium bietet 500.000 US-Dollar für Messenger-Exploits

    Die staatliche Nachfrage nach Sicherheitslücken für die Quellen-TKÜ zeigt offenbar Wirkung. Schwachstellen in Whatsapp, Signal und anderen Messengern werden besser honoriert als Codeausführung in Windows.

    24.08.201711 Kommentare
  3. Enigma ICO: Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

    Enigma ICO: Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

    Hacker haben mit einer Betrugsmasche mindestens eine halbe Million US-Dollar von Kryptowährungsinteressierten erbeutet. Nachdem die Hacker die Server des Enigma-Projektes übernommen hatten, wurden ihnen das Geld offenbar regelrecht hinterhergeworfen.

    22.08.20176 Kommentare
  4. Sonic Spy: Forscher finden über 4.000 spionierende Android-Apps

    Sonic Spy: Forscher finden über 4.000 spionierende Android-Apps

    Ein einziger Anbieter soll seit Jahresanfang rund 4.000 Apps mit bösartigem Inhalt in Umlauf gebracht haben - einige davon auch über Google Play. Die Apps können das Mikrofon aktivieren und Telefonate mitschneiden.

    13.08.2017125 Kommentare
  5. Bundestrojaner: Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben

    Bundestrojaner: Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben

    Nach Deutschland will auch Österreich den Einsatz von Bundestrojanern neu regeln. Dabei dürfen die dortigen Ermittler nicht nur Sicherheitslücken nutzen, um die Programme zu installieren.

    19.07.2017146 Kommentare
  6. Opera 45: Browser vereinfacht Zugriff auf Whatsapp, Telegram und Co.

    Opera 45: Browser vereinfacht Zugriff auf Whatsapp, Telegram und Co.

    Eine neue Version des Browsers Opera will den Zugriff auf Messenger-Dienste vereinfachen. Whatsapp, Telegram und der Facebook Messenger werden als Webclients in eine spezielle Seitenleiste eingebunden - inklusive Benachrichtigung bei neuen Nachrichten.

    10.05.201716 KommentareVideo
  7. Informationsfreiheitsanfrage: Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Informationsfreiheitsanfrage: Bürgermeister von Seattle legt Smartphone auf Kopierer

    Wie vervielfältigt man am besten eine auf einem Smartphone gespeicherte Nachricht? Per Kopierer! So jedenfalls machten es der Bürgermeister von Seattle und sein Team als Antwort auf eine Informationsfreiheitsanfrage.

    07.05.201745 Kommentare
  8. Crypto Wars: Ahnungslose EU-Kommissarin redet über Whatsapp-Daten

    Crypto Wars: Ahnungslose EU-Kommissarin redet über Whatsapp-Daten

    EU-Justizkommissarin Vera Jourová will der Polizei ermöglichen, leichter Zugang zu Daten von Internetdienstleistern wie Whatsapp zu erhalten. Aber welche Daten? Die etwas konfuse Pressekonferenz der Kommissarin zeigt, wie wichtig technisches Verständnis bei Politikern ist.
    Eine Analyse von Jan Weisensee

    03.04.201771 KommentareVideo
  9. Messenger: Telegram führt Telefonie ein

    Messenger: Telegram führt Telefonie ein

    Voice Calls heißt die neue Funktion im Messenger Telegram, über die Nutzer verschlüsselte Telefonate führen können - zunächst in Europa. Telegram nutzt dafür seine eigene umstrittene Verschlüsselung.

    31.03.201719 Kommentare
  10. Wikileaks: Die CIA kocht nur mit Wasser und lokalen Root-Exploits

    Wikileaks: Die CIA kocht nur mit Wasser und lokalen Root-Exploits

    Die Vault-7-Veröffentlichungen von Wikileaks sind interessanter als vorherige Leaks. Doch sie zeigen darüber hinaus: Auch die CIA kommt um viele Sicherheitsmechanismen nicht herum. Und wir sollten alle etwas chillen.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    08.03.201771 Kommentare
  11. Messenger: Kritik an Telegram wegen Hasspropaganda

    Messenger: Kritik an Telegram wegen Hasspropaganda

    Telegram gilt als einer der wichtigsten Konkurrenten für Whatsapp. Nun warnen Politik und Jugendschutz: Der Messenger diene immer mehr zur Verbreitung von islamistischen Hassbotschaften.

    28.11.201679 Kommentare
  12. Verschlüsselung: Regierung will nun doch keine Backdoors

    Verschlüsselung : Regierung will nun doch keine Backdoors

    Verwirrung um die deutsch-französische Erklärung zum Kampf gegen den Terror. Während Paris Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation fordert, will die Bundesregierung das nicht so vereinbart haben.

    24.08.201638 Kommentare
  13. Ministertreffen: Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

    Ministertreffen: Kryptische Vorschläge zur Entschlüsselung von Kommunikation

    Die Regierungen von Deutschland und Frankreich wollen Kommunikationsdienste verpflichten, verschlüsselte Nachrichten der Nutzer zu entschlüsseln. Es bleibt unklar, wie das ohne Hintertüren gehen soll.

    23.08.201627 Kommentare
  14. Vorratsdaten: Innenminister der Union fordern sechsmonatige Speicherfrist

    Vorratsdaten: Innenminister der Union fordern sechsmonatige Speicherfrist

    Kaum eine Woche vergeht, in der nicht die Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung gefordert wird. Dieses Mal haben die Innenminister von CDU und CSU ihren Wunschzettel vorgelegt.

    19.08.201646 Kommentare
  15. Forensik-Tool: Forscher stellen Inhalte von Whatsapp und Signal wieder her

    Forensik-Tool: Forscher stellen Inhalte von Whatsapp und Signal wieder her

    Mit Hilfe einer App sollen Strafverfolgungsbehörden Inhalte von Messenger-Apps zurückholen können. Betroffen sind auch Whatsapp, Signal, Telegram sowie der Facebook-Messenger.

    15.08.201624 Kommentare
  16. Vorratsdatenspeicherung: De Maizière will von Facebook Nutzerdaten erzwingen

    Vorratsdatenspeicherung: De Maizière will von Facebook Nutzerdaten erzwingen

    Facebook soll Nutzerdaten gar nicht oder nur zögerlich an deutsche Sicherheitsbehörden herausgeben. Bundesinnenminister de Maizière will hier den Druck erhöhen.

    14.08.201627 Kommentare
  17. Kampf gegen Terrorismus: Paris und Berlin planen Aktionsplan gegen Verschlüsselung

    Kampf gegen Terrorismus : Paris und Berlin planen Aktionsplan gegen Verschlüsselung

    Die Debatte über das Knacken verschlüsselter Kommunikation geht weiter. Nun will Frankreich gemeinsam mit Deutschland eine internationale Initiative gegen Verschlüsselung starten.

    12.08.201675 Kommentare
  18. Vorratsdatenspeicherung: Regierung will jede Art von Kommunikation auswerten

    Vorratsdatenspeicherung : Regierung will jede Art von Kommunikation auswerten

    Ganz egal, wie Nutzer im Netz kommunizieren: Bundesinnenminister de Maizière will alle Anbieter dazu verpflichten, die Verbindungsdaten auf Vorrat zu speichern.

    11.08.2016169 Kommentare
  19. Unsichere SMS-Authentifizierung: Telegram-Accounts in Iran offenbar gehackt

    Unsichere SMS-Authentifizierung: Telegram-Accounts in Iran offenbar gehackt

    Black Hat 2016 Der Messengerdienst Telegram gilt vielen als sichere Alternative zu Whatsapp. Doch es ist durchaus möglich, Sicherheitsvorkehrungen auszuhebeln und an Accounts zu gelangen.

    03.08.201611 Kommentare
  20. Nach Terroranschlägen: Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

    Nach Terroranschlägen: Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

    Die Forderungen haben nicht lange auf sich warten lassen: Nach dem Selbstmordattentat von Ansbach sollen Verbindungsdaten länger gespeichert werden und auch Messenger-Dienste betreffen.

    26.07.2016155 Kommentare
  21. Messenger-Apps: Franz, das Kommunikationsgenie

    Messenger-Apps: Franz, das Kommunikationsgenie

    Der österreichische Kaiser Franz Joseph I. kümmert sich jetzt in Form einer App um unsere Kommunikation. Sie vereint die wichtigsten Instant Messenger in einer Anwendung und will uns damit den Alltag erleichtern. Wir haben mit zwei Entwicklern über Franz und die Fragmentierung der Kommunikation gesprochen.
    Von Sebastian Wochnik

    08.06.201696 Kommentare
  22. Vorratsdaten: Bundesrat fordert Neuregelung für Messengerdienste

    Vorratsdaten: Bundesrat fordert Neuregelung für Messengerdienste

    Kommunikationsdienste wie Whatsapp oder Skype fallen derzeit nicht unter die Vorratsdatenspeicherung. Das könnte sich nach einer Bundesratsinitiative ändern.

    22.04.201642 Kommentare
  23. Spionageprogramm: Bundestrojaner kann nur Windows

    Spionageprogramm: Bundestrojaner kann nur Windows

    Der umstrittene Bundestrojaner kann offenbar weniger als bislang angenommen: Whatsapp und andere Messenger können nicht abgehört werden. Ermittlungsbehörden kritisieren außerdem, dass die Software nicht auf Smartphones funktioniert.

    10.04.201679 Kommentare
  24. Streit um iPhone eines Terroristen: Die iCloud ist nicht genug

    Streit um iPhone eines Terroristen: Die iCloud ist nicht genug

    Der Streit um das iPhone des Attentäters von San Bernadino verleitet alle Seiten zu vielerlei Spekulationen. Forensik-Experten schlagen weitere Verfahren vor, um Daten zu extrahieren. Und der FBI-Chef empfiehlt: "Einfach mal durchatmen".

    22.02.201631 Kommentare
  25. Smartwatches: Update erweitert Spracheingabe für Android Wear

    Smartwatches: Update erweitert Spracheingabe für Android Wear

    Eine Aktualisierung bringt neue Spracheingabeoptionen für Android-Wear-Smartwatches: Jetzt können Nutzer diktierte Nachrichten über eine Vielzahl von Messengern verschicken. Hat die Smartwatch einen Lautsprecher, lassen sich jetzt auch Anrufe darüber tätigen.

    05.02.20160 Kommentare
  26. Airdroid: Update bringt Texteingabe per PC für alle Apps

    Airdroid: Update bringt Texteingabe per PC für alle Apps

    Die neue Version von Airdroid kommt mit zahlreichen Neuerungen - die interessanteste nennt sich AirIME: Damit können Nutzer in jeder App auf dem Smartphone Texte über den PC eingeben. Außerdem lassen sich jetzt Bildschirmvideos aufnehmen.

    01.02.201621 Kommentare
  27. Verschlüsselung: Die Whatsapp-Alternative des IS

    Verschlüsselung: Die Whatsapp-Alternative des IS

    Der "Islamische Staat" verteilt angeblich einen selbst entwickelten Krypto-Messenger. Damit könnten die Terroristen staatlich angeordnete Hintertüren vermeiden.
    Von Patrick Beuth

    17.01.2016105 Kommentare
  28. Neue App: Google plant Messaging mit Bot und künstlicher Intelligenz

    Neue App: Google plant Messaging mit Bot und künstlicher Intelligenz

    Google soll an einem neuen Messagingdienst arbeiten, der Bots und künstliche Intelligenz vereint. Eine Übernahme des Startups 200 Labs, das Chatbots für Anbieter wie Telegram entwickelt, durch Google war gescheitert. Jetzt will es der Konzern alleine wagen.

    23.12.20152 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Actionkamera
    Neue Gopro 4 soll in 4K aufnehmen
    Actionkamera: Neue Gopro 4 soll in 4K aufnehmen

    Als die Gopro Hero 3+ Black Edition auf den Markt kam, war die Enttäuschung groß, dass sie zwar Videos in 4K aufnehmen kann, aber nur ruckelnd mit 15 Frames pro Sekunde. Die neue Gopro 4 soll hingegen 4k mit 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen, geht aus einer zu früh bekanntgewordenen Mitteilung hervor.
    (Gopro Hero 4)

  2. Natural Motion
    Middleware aus GTA 5 gehört jetzt Zynga
    Natural Motion: Middleware aus GTA 5 gehört jetzt Zynga

    Das Animationssystem Euphoria kommt unter anderem in GTA 5 zum Einsatz, jetzt gehört es Zynga: Der Social-Games-Spezialist kauft das Middleware-Studio Natural Motion für 527 Millionen US-Dollar - und entlässt einen Teil seiner eigenen Mitarbeiter.
    (Gta)

  3. Blizzard
    Hearthstone geht in die offene US-Beta
    Blizzard: Hearthstone geht in die offene US-Beta

    Ab sofort gibt es in den USA keine Beschränkungen mehr beim Zugang zum Sammelkartenspiel Hearthstone: Blizzard hat die offene Betaphase gestartet. In Europa soll es in einigen Tagen so weit sein.
    (Blizzard Hearthstone)

  4. Sicherheitstest eingerichtet
    BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl
    Sicherheitstest eingerichtet: BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl

    Behörden haben bei der Analyse von Botnetzen rund 16 Millionen betroffene Benutzerkonten entdeckt. Das BSI bietet einen Sicherheitstest an, um E-Mails auf Identitätsdiebstahl zu überprüfen.
    (Sicherheitstest Bsi)

  5. Huawei Ascend P6 im Test
    Dünnes Smartphone mit dünner Ausstattung
    Huawei Ascend P6 im Test: Dünnes Smartphone mit dünner Ausstattung

    Mit dem Ascend P6 bietet der chinesische Hersteller Huawei eines der dünnsten Android-Smartphones überhaupt an. Die Hardware kann an manchen Stellen allerdings nicht mit dem Topdesign mithalten.
    (Huawei Ascend P6)

  6. Verbraucherschützer
    Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten
    Verbraucherschützer: Justfab muss Kunden Geld zurückerstatten

    Der Shoppingclub Justfab Deutschland muss Kunden ihr Geld zurückgeben. Das Unternehmen hatte sich bisher geweigert, Käufer, die ungewollt eine monatliche Klubmitgliedschaft abgeschlossen hatten, auszuzahlen.
    (Justfab)

  7. Messenger
    Alternativen zum unsicheren Whatsapp
    Messenger: Alternativen zum unsicheren Whatsapp

    Eine Sicherheitslücke beim Kurznachrichtendienst Whatsapp hat viele Anwender verunsichert. Der Entwickler schweigt und die Schwachstelle besteht weiter. Zum Glück gibt es Alternativen.
    (Whatsapp Alternative)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #