Abo
Anzeige

Spiele-Entwicklung

Artikel

  1. Cloud Imperium Games: Star Citizen setzt auf Vulkan statt auf DirectX

    Cloud Imperium Games

    Star Citizen setzt auf Vulkan statt auf DirectX

    Das - noch lange nicht fertige - PC-Vorzeigespiel Star Citizen setze auf die Grafik-API Vulkan, so einer der Programmierer. Noch nicht endgültig entschieden ist offenbar, ob die Unterstützung für DirectX ganz eingestellt wird.

    20.03.2017140 KommentareVideo

  1. Nominierungen: Mut zur Nische beim Deutschen Computerspielpreis

    Nominierungen

    Mut zur Nische beim Deutschen Computerspielpreis

    Schon mal von On Rusty Trails gehört? Noch weniger als in den Vorjahren setzt der Deutsche Computerspielpreis auf kommerzielle Erfolge, wie die nun veröffentlichte Liste der nominierten Games zeigt.

    13.03.201715 KommentareVideo

  2. Zenimax: John Carmack will 22,5 Millionen US-Dollar

    Zenimax

    John Carmack will 22,5 Millionen US-Dollar

    150 Millionen US-Dollar hat Zenimax im Jahr 2009 für id Software bezahlt - ein Großteil davon sollte auf das Konto von John Carmack wandern. Um einen Teil dieser Summe gibt es nun einen weiteren Rechtsstreit.

    10.03.20171 KommentarVideo

Anzeige
  1. Aus dem Verlag: Making Games Conference für Spielebranche kommt nach München

    Aus dem Verlag

    Making Games Conference für Spielebranche kommt nach München

    Computerspiele gewinnen bei den Medientagen München an Bedeutung: Im Rahmen der Veranstaltung findet erstmals die Making Games Conference statt. Sie richtet sich an Fachbesucher und will Expertenwissen über die Spielebranche vermitteln.

    09.03.20170 KommentareVideo

  2. Creative Assembly: Crytek verkauft bulgarisches Studio an Sega

    Creative Assembly

    Crytek verkauft bulgarisches Studio an Sega

    Das Entwicklerstudio Crytek Black Sea hat ab sofort einen neuen Eigner und Namen: Es gehört nun zu Sega und wird der auf Strategiespiele (Total War, Halo Wars 2) spezialisierten Firmentochter Creative Assembly unterstellt.

    07.03.20170 KommentareVideo

  3. Oculus Rift: "Am liebsten würde ich die Auflösung der Displays erhöhen"

    Oculus Rift

    "Am liebsten würde ich die Auflösung der Displays erhöhen"

    GDC 17 Was würden höhere Auflösungen bei VR-Headsets bringen, die große Bedeutung von Videos für Oculus Rift und Gear VR: Golem.de hat mit Oculus-Mitgründer und Rift-Plattform-Chef Nate Mitchell über Virtual Reality gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    02.03.201720 KommentareVideo

  1. Ark Survival Evolved: "Man darf nicht immer auf die Community hören"

    Ark Survival Evolved

    "Man darf nicht immer auf die Community hören"

    GDC 17 Nur wenige Entwicklerstudios gehen so auf die Wünsche der Community ein wie Wildcard bei Ark Survival Evolved. Nur: Was wollen die Spieler eigentlich - und wie unterscheiden Entwickler zwischen guten und weniger guten Ideen?
    Von Peter Steinlechner

    02.03.201748 KommentareVideo

  2. Nvidia: "KI wird die Computergrafik revolutionieren"

    Nvidia

    "KI wird die Computergrafik revolutionieren"

    GDC 17 Deep Learning soll Spiele schlauer, vor allem aber schöner machen - sagt Nvidia. Außerdem hat das Unternehmen neue Angebote für Profi- und Hobbyentwickler vorgestellt und Andeutungen über eine High-End-PC-Version von Final Fantasy 15 gemacht.

    01.03.201711 KommentareVideo

  3. Uncharted 4: 34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

    Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

    GDC 17 Das Entwicklerstudio Naughty Dog ist berühmt für seine aufwendig in Szene gesetzten Spiele. Lead Animator Jeremy Yates hat auf der GDC 17 über erste Konzepte für Uncharted 4 gesprochen - und darüber, wie die riesigen Datenmengen verwaltet wurden.

    28.02.20173 KommentareVideo

  1. Twitch: Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

    Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

    GDC 17 Streamern auf Twitch winken weitere Einnahmen: Künftig bekommen sie eine Umsatzbeteiligung, wenn ein Spieler über ihren Kanal ein Spiel ersteht. Die Käufer wiederum kriegen von Twitch eine kleine Belohnung.

    27.02.201721 Kommentare

  2. Gamesbranche: PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten

    Gamesbranche

    PC-Plattform ist bei Spielentwicklern am beliebtesten

    GDC 17 Keine Plattform ist bei Spielentwicklern so beliebt wie der PC - Playstation 4 und Xbox One folgen offenbar mit deutlichem Abstand. Bei den VR-Headsets gibt es einen erstaunlich klaren Favoriten.

    27.02.201781 KommentareVideo

  3. In eigener Sache: Wie man mit Game Engines VR-Welten erschafft

    In eigener Sache

    Wie man mit Game Engines VR-Welten erschafft

    Game Engines und das Rendering von Virtual Reality, Eye Tracking und Künstliche Intelligenz: Auf dem diesjährigen Tech Summit sprechen Experten der Games- und IT-Szene über die Technologien von heute und morgen. Der Ticketverkauf läuft.

    21.02.20171 Kommentar

  1. Aus dem Verlag: Making Games Festival für künftige Spielemacher angekündigt

    Aus dem Verlag

    Making Games Festival für künftige Spielemacher angekündigt

    E-Sport-Matches und VR-Stationen, aber auch Ansprechpartner und Arbeitgeber für den Weg in die Spielebranche: Ende April 2017 findet parallel zur Entwicklertagung Quo Vadis in Berlin erstmals das Making Games Festival statt.

    15.02.20173 KommentareVideo

  2. Forge of Empires: Innogames meldet Rekordergebnis

    Forge of Empires

    Innogames meldet Rekordergebnis

    Dem Hamburger Spielentwickler Innogames (Forge of Empires, Tribal Wars) geht es offenbar blendend: Im Jubiläumsjahr meldet das Unternehmen Rekordumsätze, die Schaffung neuer Stellen ist geplant.

    07.02.201719 KommentareVideo

  3. Gamescom 2017: Entwicklerkonferenz Devcom auch für Privatbesucher

    Gamescom 2017

    Entwicklerkonferenz Devcom auch für Privatbesucher

    Im Vorfeld der Gamescom 2017 und eng mit der Spielemesse verzahnt, findet eine neue Veranstaltung statt: die Devcom. Sie richtet sich mit Vorträgen von bekannten Branchenpersönlichkeiten an Spielentwickler, aber auch an Privatbesucher.

    03.02.20172 Kommentare

  1. Key-Reseller: G2A.com blamiert sich bei Fragerunde

    Key-Reseller

    G2A.com blamiert sich bei Fragerunde

    Eine Diskussion zwischen dem umstrittenen Key-Reseller G2A.com und seinen Gegnern und Kunden auf Reddit ist aus dem Ruder gelaufen: Während der Ask-me-Anything-Runde hat ein Spieler offenbar die Verifizierungssysteme überlistet.

    03.02.2017195 Kommentare

  2. Middleware: Microsoft kauft Simplygon

    Middleware

    Microsoft kauft Simplygon

    Die bei sehr vielen Spielentwicklern und sonstigen Inhalteproduzenten verwendete Middleware Simplygon gehört ab sofort zu Microsoft. Das Unternehmen möchte damit "3D für Jeden", etwa im Creators Update für Windows 10, ermöglichen.

    18.01.201717 Kommentare

  3. Entwicklerstudio: Sony schließt Guerilla Cambridge

    Entwicklerstudio

    Sony schließt Guerilla Cambridge

    Erst vor kurzem hat Guerilla Cambridge das Mech-Actionspiel Rigs für Playstation VR veröffentlicht, nun kommt das Aus: Sony schließt sein Entwicklerstudio, rund 50 Mitarbeiter verlieren ihren Job.

    13.01.20171 KommentarVideo

  4. Rollercoaster Tycoon 3: Entwicklerstudio Frontier wirft Atari Unterschlagung vor

    Rollercoaster Tycoon 3

    Entwicklerstudio Frontier wirft Atari Unterschlagung vor

    Ein Millionenstreit um das rund zwölf Jahre alte Rollercoaster Tycoon 3 könnte Atari erneut in Schwierigkeiten bringen. Es geht um Unterschlagung und offene Ansprüche in Höhe von 2,2 Millionen US-Dollar.

    04.01.20170 Kommentare

  5. Vaporware: Verspätungen von Star Citizen bis Zelda

    Vaporware

    Verspätungen von Star Citizen bis Zelda

    Der ewige Vaporware-König Duke Nukem Forever ist zwar kaum noch zu schlagen, aber Jahrgang 2016 der berühmten, "längst überfällig"-Liste von Wired enthält einige andere prominente Namen - und beim Spitzenreiter immerhin bis zu acht Jahre Verspätung.

    28.12.201626 KommentareVideo

  6. Steam: Mehr als 2 Millionen Euro Strafe für Valve

    Steam

    Mehr als 2 Millionen Euro Strafe für Valve

    In Australien ist Valve wegen der Rückgabe- und Garantiebedingungen auf Steam zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Diese ist laut Medienberichten deutlich höher ausgefallen als üblich - weil Valve die örtliche Gesetzgebung lange Zeit schlicht ignoriert habe.

    27.12.201632 Kommentare

  7. Star Citizen: Cryengine bietet nur "altmodische Single-Server-Architektur"

    Star Citizen

    Cryengine bietet nur "altmodische Single-Server-Architektur"

    Chris Roberts erklärt den Wechsel von der Cryengine zur Lumberyard-Engine bei Star Citizen und Squadron 42. Der Grund sei vor allem der veraltete Netzcode, den die Laufzeitumgebung von Crytek bietet. Der Umstieg sei sehr schnell und unkompliziert verlaufen.

    27.12.201672 KommentareVideo

  8. Turbine Inc: Game of Thrones Mobile statt Der Herr der Ringe Online

    Turbine Inc

    Game of Thrones Mobile statt Der Herr der Ringe Online

    Umbruch bei Turbine Inc: Das US-Entwicklerstudio betreut ab sofort nicht mehr sein Der Herr der Ringe Online, das legendäre MMORPG Asheron's Call wird sogar endgültig eingestellt. Stattdessen arbeitet das Team am Mobilegame zu Game of Thrones.

    21.12.20165 KommentareVideo

  9. Krise: Crytek trennt sich von fast allen externen Studios

    Krise

    Crytek trennt sich von fast allen externen Studios

    Die Zentrale in Frankfurt bleibt, dazu eine Filiale in Kiew: Das offenbar angeschlagene Entwicklerstudio Crytek will sich auf seine Kernstärken besinnen - insbesondere die Cryengine. Die Zukunft der anderen Niederlassungen ist ungewiss.

    20.12.20168 KommentareVideo

  10. CD Projekt: Millionenförderung für lebendige Städte

    CD Projekt

    Millionenförderung für lebendige Städte

    Rund 6,8 Millionen Euro bekommt das Entwicklerstudio CD Projekt (The Witcher 3) vom Staat Polen für mehrere Projekte, darunter für die Darstellung von Städten - vermutlich in Cyberpunk 2077. Auch andere polnische Studios erhalten Summen, bei denen deutsche Entwickler weinen dürften.

    19.12.201668 KommentareVideo

  11. Schwere Vorwürfe: Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek

    Schwere Vorwürfe

    Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek

    Es gibt schon länger Berichte aus anonymen Quellen, nun geht ein ehemaliger Angestellter von Crytek an die Öffentlichkeit: Ludvig Lindqvist will per Crowdfunding 20.000 Euro sammeln, um seinen ehemaligen Arbeitgeber auf Auszahlung ausstehender Gehälter zu verklagen.

    15.12.2016117 Kommentare

  12. Spielebranche: Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

    Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

    Nur einen Tag nach der offiziellen Veröffentlichung gewinnt das Strategiespiel Shadow Tactics in der Hauptkategorie beim Deutschen Entwicklerpreis 2016. Ebenfalls gut gelaufen ist es für das Adventure Silence und das VR-Spiel The Climb.

    07.12.201614 KommentareVideo

  13. Sproing Interactive: Österreichs größtes Spieleentwicklerstudio ist insolvent

    Sproing Interactive

    Österreichs größtes Spieleentwicklerstudio ist insolvent

    Weitere Hiobsbotschaften aus der deutschsprachigen Entwicklerszene: Das Wiener Unternehmen Sproing Interactive mit rund 100 Mitarbeitern hat einen Insolvenzantrag gestellt. Ein umfangreicher Stellenabbau ist geplant.

    25.11.201664 Kommentare

  14. Gamesbranche: Spielentwickler wollen mehr und einfacher Förderung

    Gamesbranche

    Spielentwickler wollen mehr und einfacher Förderung

    Eines der größeren Probleme von deutschen Spielentwicklern ist die vergleichsweise schlechte finanzielle Ausstattung. Der Branchenverband BIU hat nun ein Konzept vorgelegt, das den Studios besseren Zugang zu Fördermitteln bescheren soll - Golem.de stellt die wichtigsten Punkte vor.

    24.11.201626 Kommentare

  15. Spielebranche: Daedalic entlässt Mitarbeiter

    Spielebranche

    Daedalic entlässt Mitarbeiter

    Noch vor wenigen Monaten wollte das Entwicklerstudio Daedalic Entertainment (Silence) eine "gigantische Releasewelle losbrechen". Jetzt stehen die Zeichen auf Sturm: Die Firma muss sparen und entlässt Mitarbeiter.

    22.11.201697 KommentareVideo

  16. Berichte: Crytek hat möglicherweise erneut Finanzprobleme

    Berichte

    Crytek hat möglicherweise erneut Finanzprobleme

    Mitarbeiter von Crytek berichten erneut über verspätet ausbezahlte Gehälter - was ein Hinweis auf finanzielle Probleme sein könnte. Bereits vor zwei Jahren hatte das Frankfurter Entwicklerstudio finanzielle Schwierigkeiten.

    04.11.201627 KommentareVideo

  17. Schauspieler: Den Spielen könnte es die Sprache verschlagen

    Schauspieler

    Den Spielen könnte es die Sprache verschlagen

    Längere Pausen, damit sich die Stimmbänder erholen können, und bessere Bezahlung: In den USA streiten sich die mächtige Schauspielergewerkschaft und die Hersteller von Spielen über die Arbeitsbedingungen. Es könnte zum Streik kommen.

    18.10.201643 Kommentare

  18. United Front Games: Entwicklerstudio des Actionspiels Sleeping Dogs geschlossen

    United Front Games

    Entwicklerstudio des Actionspiels Sleeping Dogs geschlossen

    Trotz der laufenden Arbeiten an einem Onlinetitel wurde das kanadische Entwicklerstudio United Front Games kurzfristig geschlossen. Sein bekanntestes Spiel war das für Square Enix produzierte Sleeping Dogs.

    18.10.20161 KommentarVideo

  19. Modern Times Group: ESL-Mehrheitseigner steigt bei Innogames ein

    Modern Times Group

    ESL-Mehrheitseigner steigt bei Innogames ein

    Der schwedische Medienkonzern hinter der ESL kauft sich für einen Millionenbetrag einen großen Anteil am Hamburger Spielentwickler Innogames (Forge of Empires) - mit Optionen auf weitere Anteile in den kommenden Jahren.

    13.10.20160 KommentareVideo

  20. Digital Homicide: Klage über 18 Millionen US-Dollar gegen 100 Steam-Nutzer

    Digital Homicide

    Klage über 18 Millionen US-Dollar gegen 100 Steam-Nutzer

    Beleidigungen und Morddrohungen: Das Entwicklerstudio Digital Homicide verklagt rund 100 anonyme Nutzer auf Steam - und verlangt von Valve die Herausgabe der Namen. Weitere Millionenforderungen gibt es gegen Valve selbst und gegen einen prominenten Blogger.

    19.09.2016134 Kommentare

  21. Interview: "Portal war ein einziges großes Tutorial"

    Interview

    "Portal war ein einziges großes Tutorial"

    GDC Europe 2016 Auch erfahrene Spieler sind manchmal auf sie angewiesen: Tutorials. Sie erklären die grundlegende Funktionsweise und Bedienung von Spielen. Golem.de hat mit dem Spielentwickler Nicolae Berbece darüber gesprochen, was man bei Tutorials falsch und richtig machen kann.

    15.08.201626 KommentareVideo

  22. Universal Windows Platform: Microsoft erweitert die Unreal Engine 4

    Universal Windows Platform

    Microsoft erweitert die Unreal Engine 4

    Kurios: Microsoft veröffentlicht ein Addon für die Unreal Engine 4 mit Unterstützung für Universal Windows Platform (UWP). Der eigentliche Chefentwickler der Engine, Tim Sweeney, ist der größte Kritiker von Universal Windows Platform.

    03.08.201658 KommentareVideo

  23. Nintendo: Wii U findet kaum noch Käufer

    Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

    Sony verkauft rund 40.000 Playstation 4 am Tag, Nintendo schafft 220.000 Wii U - im Quartal! Das mangelnde Interesse der Käufer lässt den Umsatz einbrechen, die nächste Konsole NX lässt aber noch auf sich warten.

    27.07.201689 KommentareVideo

  24. Splash Damage: Hühnchenfleischvermarkter kauft Gears-of-War-4-Mitentwickler

    Splash Damage

    Hühnchenfleischvermarkter kauft Gears-of-War-4-Mitentwickler

    Für bis zu 150 Millionen US-Dollar will ein Hühnchenfleischvermarkter aus Hongkong das britische Entwicklerstudio Splash Damage kaufen, das derzeit mit an Gears of War 4 arbeitet. Für die Chinesen ist es bereits die zweite derartige Übernahme.

    10.07.201617 KommentareVideo

  25. Künstliche Intelligenz: Spiele zwischen Behaviour Trees und neuronalen Netzwerken

    Künstliche Intelligenz

    Spiele zwischen Behaviour Trees und neuronalen Netzwerken

    Figuren in Computerspielen müssen mehr können als den Weg zu finden und einen Feind zu treffen. Technische Lösungen gibt es mehrere, in der Praxis könnte sich die Utility AI durchsetzen, sagte Jakob Rasmussen von Apex Game Tools bei einem Entwicklertreffen.

    02.06.201615 Kommentare

  26. Unity: "VR-Headsets werden nur noch so groß wie meine Brille sein!"

    Unity

    "VR-Headsets werden nur noch so groß wie meine Brille sein!"

    Er wünscht sich eine Verschmelzung von künstlicher und echter Welt und kleinere VR-Brillen: Der Leiter der Grundlagenforschung von Unity spricht im Interview über die nächsten Herausforderungen bei Virtual Reality.
    Von Peter Steinlechner

    01.06.20162 KommentareVideo

  27. Digitale Distribution: Kaum noch Zuwachs bei Spiele-Downloads

    Digitale Distribution

    Kaum noch Zuwachs bei Spiele-Downloads

    Der stationäre Spielehandel kann vorerst aufatmen: Die digitale Distribution wächst kaum noch - unter anderem dank aufwendiger Sammlereditionen und den Skylanders.

    10.05.201647 Kommentare

  28. Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht

    Spielebranche

    "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht

    Quo Vadis 2016 In den USA gibt es eine skurrile Diskussion über die Arbeitsbedingungen in der Games-Branche. Deutsche Spielefirmen würden sich solche Luxusprobleme fast schon wünschen: Sie suchen nach Mitarbeitern. Golem.de hat darüber unter anderem mit Crytek und Blue Byte gesprochen. Die Studios haben mittlerweile viel zu bieten.
    Von Peter Steinlechner

    22.04.2016272 KommentareVideo

  29. Neuronale Netze: Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning

    Neuronale Netze

    Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning

    Quo Vadis 2016 Besser ausbalancierte Schwierigkeitsgrade und mehr Spaß: Spielentwickler könnten mit neuronalen Netzen ihre Produkte optimieren, sagt der Data Scientist Matthias Platho. Allerdings dürfte das nicht allen Spielern gefallen.
    Von Peter Steinlechner

    21.04.20163 Kommentare

  30. Spielebranche: "Die große Schatztruhe gibt es nicht"

    Spielebranche

    "Die große Schatztruhe gibt es nicht"

    Quo Vadis 2016 Er finanziere keine Spiele von Künstlern, sondern von Visionären: Der Investor Jason Della Rocca hat erklärt, wie Entwicklerstudios an Geld für ihre Projekte kommen.

    20.04.201627 Kommentare

  31. KI: Unendliche Intelligenz

    KI

    Unendliche Intelligenz

    Quo Vadis 2016 Die Welten von Computerspielen werden immer größer - und damit auch die Anzahl der Figuren, die sich intelligent verhalten müssen. Golem.de hat mit dem Wissenschaftler Mike Preuss darüber gesprochen, wie Algorithmen dieses Problem lösen könnten.
    Von Peter Steinlechner

    19.04.201622 Kommentare

  32. Nintendo: NX soll auf Polaris-Architektur und Vulkan-API setzen

    Nintendo

    NX soll auf Polaris-Architektur und Vulkan-API setzen

    Es gibt neue, sehr technische Gerüchte über die mögliche nächste Konsole von Nintendo. Dem Informanten zufolge setzt sie auf die Polaris-GPU-Architektur von AMD sowie die Vulkan-API und verwendet ein Verfahren zur Beschleunigung von Grafik in Games.

    18.04.201640 Kommentare

  33. Deep Learning: "Wir können den Spieler und seine Emotionen besser erkennen"

    Deep Learning

    "Wir können den Spieler und seine Emotionen besser erkennen"

    Quo Vadis 2016 Autonome Computer, die aktiv handeln und selbstständig lernen: Derartige Technologien sind in Sichtweite, sagt Sascha Lange. Der Experte für Deep Neural Networks erklärt im Interview, was uns demnächst alles erwartet - und welche Schwierigkeiten noch überwunden werden müssen.
    Von Peter Steinlechner

    15.04.20163 Kommentare

  34. Aus dem Verlag: Computec Media übernimmt Making Games

    Aus dem Verlag

    Computec Media übernimmt Making Games

    Das Fürther Medienunternehmen Computec Media übernimmt das Spielentwicklermagazin Making Games - inklusive aller Print-, Online-, Event- und Webinar-Aktivitäten.

    14.04.20160 Kommentare

  35. Künstliche Intelligenz: Der schlauere Mario

    Künstliche Intelligenz

    Der schlauere Mario

    Quo Vadis 2016 Der weiß selbst, was er will: Das Forschungsprojekt Mario AI zeigt die aktuellen Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Golem.de hat mit Fabian Schrodt von der Universität Tübingen über den schlauen Spielcharakter gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    13.04.201615 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 15
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. IT-Anwalt
    EuGH-Urteil hat Redtube-Streaming legalisiert
    IT-Anwalt: EuGH-Urteil hat Redtube-Streaming legalisiert

    Der IT-Anwalt Christian Solmecke ist der Meinung, dass ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs auch das Streaming von illegalen Quellen legalisiert. Dies ist unter Juristen jedoch umstritten. Für Solmecke war damit auch die Redtube-Abmahnwelle zweifellos illegal.
    (Redtube)

  2. Sony Xperia Z3 Compact
    Verbesserter Nachfolger des Xperia Z1 Compact
    Sony Xperia Z3 Compact: Verbesserter Nachfolger des Xperia Z1 Compact

    Sehr gute Ausstattung ohne sperrige Gehäusemaße, das ist das Besondere an Sonys Xperia Z3 Compact. Es ist die kompakte Variante des Xperia Z3, ohne dass der Käufer große Abstriche bei der Smartphone-Ausstattung machen muss.
    (Xperia Z3 Compact)

  3. Soft Exosuit
    Das Exoskelett wird weich
    Soft Exosuit: Das Exoskelett wird weich

    Der an der Harvard-Universität entwickelte Soft Exosuit ist ein etwas anderes Exoskelett. Es ist kein komplexer Roboteranzug aus Metall, sondern besteht aus Textilien und wird unter der Kleidung getragen.
    (Exoskelett)

  4. Huawei Honor 6
    Top-Smartphone mit Full-HD-Display für 300 Euro
    Huawei Honor 6: Top-Smartphone mit Full-HD-Display für 300 Euro

    Huawei hat das Honor 6 für den deutschen Markt vorgestellt. Das Full-HD-Smartphone mit Octa-Core-Prozessor hat einen speziellen Akkumodus und soll noch diesen Monat auf den Markt kommen.
    (Huawei Honor 6)

  5. Jawbone UP3
    Neues stromsparendes Fitness-Armband kostet 180 Euro
    Jawbone UP3: Neues stromsparendes Fitness-Armband kostet 180 Euro

    Mit dem UP3 hat Jawbone ein neues Fitnessarmband vorgestellt, das stromsparend die Herzfrequenz und weitere Merkmale des Nutzers misst. Zudem soll das Design des Wearables umfassend konfigurierbar sein - in Deutschland aber bisher nicht.
    (Jawbone)

  6. GTA 5
    Altes und neues Los Santos im Vergleich
    GTA 5: Altes und neues Los Santos im Vergleich

    Rockstar Games zeigt die Unterschiede zwischen der bislang erhältlichen und der kommenden Version von GTA 5 im Videovergleich. Auf der neuen Konsolengeneration und auf PCs bietet das Programm deutlich schönere Grafik - und eine Plattform hat sogar einen besonderen Gag auf Lager.
    (Gta 6)


Verwandte Themen
Cafu, Respawn 2015, Starlight Inception, Quo Vadis 2015, Game Connection 2014, GDC Europe 2015, Tech Summit, Quo Vadis 16, 3D-Engine, Deutscher Entwicklerpreis, Mass Effect 4, Warface, Minicraft, GDC Europe 2013

RSS Feed
RSS FeedSpiele-Entwicklung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige