Abo
Office für Mac 2016 (Bild: Microsoft), Microsoft Office
Office für Mac 2016 (Bild: Microsoft)

Microsoft Office

Microsoft Office ist ein Softwarepaket von Microsoft mit verschiedenen Office-Anwendungen wie Word, Excel, Powerpoint, Access und Outlook. Das Office-Paket wird in verschiedenen Editionen für verschiedene Anwender und zu unterschiedlichen Preisen für Windows, OS X, iOS, Android sowie Windows Phone angeboten. Erstmals erschienen ist Microsoft Office 1989 für Apples Macintosh, die erste Windows-Version wurde im Herbst 1990 auf den Markt gebracht. Mit Microsoft Office Online und Mobile bietet Microsoft speziell auf die Anwendung im Browser und das Smartphone ausgerichtete reduzierte Varianten.

Artikel
  1. Microsoft: Office 365 bekommt Live-Streaming für Unternehmen

    Microsoft: Office 365 bekommt Live-Streaming für Unternehmen

    Admins und andere Mitarbeiter werden mit neuen Funktionen in Office 365 bedient: Die Fernwartung wird verbessert und ermöglicht Aktionen wie Factory Resets. Dazu kommt mit Microsoft Stream eine Art Live-Streaming-Dienst, den Mitarbeiter nutzen können - inklusive automatischer Spracherkennung.

    07.09.201810 Kommentare
  2. Officesuite: Libreoffice 6.1 bringt neue Icons und neue Datenbank

    Officesuite: Libreoffice 6.1 bringt neue Icons und neue Datenbank

    Mit der aktuellen Version 6.1 führt das Entwicklerteam von Libreoffice neue Icons ein, an die sich einige Nutzer wohl erst gewöhnen müssen. Die Datenbankanwendung nutzt außerdem ein neues experimentelles Backend und die Verwendung von Bildern soll besser laufen.

    09.08.20189 KommentareVideo
  3. End of life: Office 2011 für Mac lässt sich nicht mehr aktivieren

    End of life: Office 2011 für Mac lässt sich nicht mehr aktivieren

    Mac-Nutzer, die noch Office 2011 einsetzen wollen, haben bei einer Neuinstallation ein Problem: Der Aktivierungsserver von Microsoft steht nicht mehr zur Verfügung. Somit lässt sich die Software beispielsweise bei einem Rechnerwechsel nicht mehr nutzen.

    30.07.2018154 KommentareVideo
  4. Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon

    Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon

    Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
    Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

    12.07.201865 KommentareVideo
  5. Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

    Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

    Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
    Ein Test von Oliver Nickel

    02.07.201810 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  3. Bosch Gruppe, Leonberg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt (Home-Office möglich)


  1. Microsoft: Microsoft Office wird mit Spyware verglichen

    Microsoft: Microsoft Office wird mit Spyware verglichen

    Das Sammeln von Daten in Microsoft Office steht in der Kritik. Ein Sprecher des CCC fordert, dass bis auf das Bit aufgeschlüsselt wird, welche Daten der Hersteller erhebt und sieht im Fehlen einer Abschaltmöglichkeit eine Verletzung der DSGVO. Er zieht sogar Parallelen zu Spyware.

    24.05.201855 Kommentare
  2. Microsoft: Viel Neues rund um den Kalender und die App von Outlook

    Microsoft: Viel Neues rund um den Kalender und die App von Outlook

    Rechnungsfristen als Kalendertermine, Vorschläge für Konferenzräume in der Nähe und Mitarbeiterinformationen aus Active Directory: Die vielen neuen Funktionen beim E-Mail-Programm Outlook legen klar einen Fokus auf Unternehmen. Dafür werden auch Bing und Onenote herangezogen.

    02.05.20187 Kommentare
  3. Microsoft: Office 2019 mit neuen Funktionen kann ausprobiert werden

    Microsoft: Office 2019 mit neuen Funktionen kann ausprobiert werden

    Microsoft stellt sein neues Office 2019 als Preview zum Ausprobieren bereit. Vorerst können nur Business-Kunden die Programme testen. Auf die ist es auch ausgelegt. Neu sind beispielsweise eine verbesserte Stifteingabe und mehr Diagramme in Excel.

    27.04.201828 Kommentare
  4. Microsoft: Office 365 wird besser gegen Ransomware geschützt

    Microsoft: Office 365 wird besser gegen Ransomware geschützt

    Um vor Ransomware und schädlichen Links zu schützen, verbessert Microsoft sein Office 365 und Onedrive mit Funktionen wie einer Datenwiederherstellung, passwortgeschützten Sharing-Links und verschlüsseltem E-Mail-Verkehr in der Cloud. Die Maßnahmen kommen nicht nur für Business-Konten.

    06.04.201811 Kommentare
  5. Microsoft: Office 2019 wird nur auf Windows 10 laufen

    Microsoft: Office 2019 wird nur auf Windows 10 laufen

    Office 2019 wird wohl auf älteren Windows-Betriebssystemen nicht mehr funktionieren. Außerdem wird Microsoft keine MSI-Dateien für Clients mehr bereitstellen. Dafür wird der Support für Windows-as-a-Service verlängert.

    02.02.2018129 KommentareVideo
  1. Quartalsbericht: Microsoft wird im Cloud-Geschäft immer stärker

    Quartalsbericht: Microsoft wird im Cloud-Geschäft immer stärker

    Ohne Änderungen im US-Steuerrecht hätte Microsoft 7,5 Milliarden US-Dollar Gewinn ausgewiesen. Der Cloud-Umsatz stieg um 56 Prozent.

    31.01.201835 Kommentare
  2. Bürosuite: Microsoft Office für iOS wird teamfähig

    Bürosuite: Microsoft Office für iOS wird teamfähig

    Microsoft hat seine iOS-Bürosuite aktualisiert: Microsoft Office für iOS ermöglicht nun wie die Mac-Version die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten. Das Update bringt zudem Drag & Drop-Unterstützung auf dem iPad mit sich.

    31.01.20185 KommentareVideo
  3. Medion Akoya E2228T: Nach Weihnachten kommt das 280-Euro-Convertible zu Aldi Süd

    Medion Akoya E2228T: Nach Weihnachten kommt das 280-Euro-Convertible zu Aldi Süd

    Intel Atom x5, 360-Grad-Scharnier und ein Gratis-Abo für Office 365: Das Medion Akoya E2228 kommt in die Regale von Aldi Süd. Das Preis-Leistungs-Verhältnis scheint auf dem Papier noch immer sehr gut zu sein - eine Bescherung nach Weihnachten.

    21.12.201716 Kommentare
  1. München: Tschüss Limux, hallo Chaos!

    München: Tschüss Limux, hallo Chaos!

    Nach dem beschlossenen Limux-Ende in München soll in fünf Jahren von Linux zurück auf Windows migriert werden und die Stadt endlich eine effektive IT-Landschaft bekommen. Dieser Plan ist aber klar überambitioniert.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    24.11.2017302 KommentareVideo
  2. Limux-Ende: München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

    Limux-Ende: München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

    Mit knapp 90 Millionen Euro über die kommenden sechs Jahre soll die IT der Stadt München völlig umgebaut werden. Davon sollen allein für den geplanten Limux-Ersatz mit einem Windows-Client rund 50 Millionen Euro entfallen.

    23.11.2017128 KommentareVideo
  3. Microsoft: Office-365-Kunden nutzen künftig Outlook.com werbefrei

    Microsoft: Office-365-Kunden nutzen künftig Outlook.com werbefrei

    Microsoft will Funktionen in Outlook.com für Office-365-Abonnenten freischalten. Am wichtigsten: keine Werbung! Aber auch das Scannen von E-Mail-Anhängen auf Malware und ein größeres Postfach wird es geben - Zweiteres auch für das kostenlose Konto auf Outlook.com.

    01.11.201711 KommentareVideo
  1. Support-Ende: Microsoft unterstützt Office 2011 auf dem Mac nicht mehr

    Support-Ende: Microsoft unterstützt Office 2011 auf dem Mac nicht mehr

    So alt wie es klingt ist Office 2011 für den Mac noch gar nicht - es handelt sich um die vorletzte Version der Bürosoftware. Dennoch stellt Microsoft die Unterstützung ein. Wer diese braucht, muss Office 2016 einsetzen.

    13.10.20176 KommentareVideo
  2. Microsoft: Office 2019 kommt 2018

    Microsoft: Office 2019 kommt 2018

    Ignite 2017 Microsoft will seine neue Office-Suite für Windows Ende 2018 auf den Markt bringen. Sie trägt die Bezeichnung Office 2019 und soll offenbar weiter verkauft und nicht nur als Abo im Rahmen von Office 365 angeboten werden. Zuvor hat es Berichte gegeben, Microsoft wolle komplett auf ein Abomodell umsteigen.

    27.09.20178 KommentareVideo
  3. Office: Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

    Office: Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

    Ignite 2017 Mehr LinkedIn: Office 365 und Microsoft 365 sollen detaillierte Kontaktinformationen direkt im Programm einblenden können. Dazu nutzt Microsoft LinkedIn und seine 500 Millionen Nutzer. Eine ähnliche Funktion soll auch für Dynamics 365 kommen.

    26.09.20175 KommentareVideo
  1. Finspy: Neuer Staatstrojaner-Exploit in RTF-Dokument gefunden

    Finspy: Neuer Staatstrojaner-Exploit in RTF-Dokument gefunden

    Ein verseuchtes Word-Dokument oder eine Spam-E-Mail zu öffnen reicht, um einen aktuellen Exploit in .Net zu triggern. Die Sicherheitslücke soll bereits genutzt worden sein, um Finfisher-Staatstrojaner zu verteilen.

    13.09.20170 KommentareVideo
  2. Insider-Update: Onenote wandelt Handschrift in Drucktext um

    Insider-Update: Onenote wandelt Handschrift in Drucktext um

    Wer die Vorschauversion von Microsoft Office verwendet, kann eine interessante neue Funktion für das Notizprogramm Onenote ausprobieren: Handschriftlicher Text lässt sich in der neuen Version in Druckbuchstaben umwandeln. Das Update erhalten Insider im Fast Ring.

    08.09.201718 Kommentare
  3. Text-App mit Markdown-Editor: Abomodell bei Ulysses verärgert Nutzer

    Text-App mit Markdown-Editor: Abomodell bei Ulysses verärgert Nutzer

    Der unter Mac- und iOS-Anwendern beliebte Texteditor Ulysses wird künftig nur noch als Abo vermarktet. Für Bestandskunden gibt es eine Übergangsregelung, doch für Updates müssen auch sie zahlen.

    11.08.201760 Kommentare
  1. Staatstrojaner: Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

    Staatstrojaner: Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

    Der vom Bundesinnenministerium beim Unternehmen Finfisher vor vier Jahren eingekaufte Bundestrojaner wird immer noch geprüft und ist deshalb nicht einsatzbereit. Die Software wurde 2013 für 150.000 Euro erworben.

    10.07.201720 Kommentare
  2. Office kostenpflichtig: Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß

    Office kostenpflichtig: Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß

    Auf dem am Pfingstmontag neu vorgestellten iPad Pro 10,5 Zoll können auch Privatnutzer Microsoft Office nicht kostenlos nutzen. Word, Excel und Powerpoint lassen sich nur als kostenpflichtiges Abo verwenden. Grund ist Microsofts Preispolitik.

    14.06.201757 KommentareVideo
  3. Passwortmanager: Kundendaten von Onelogin gehackt

    Passwortmanager: Kundendaten von Onelogin gehackt

    Ein Passwortmanager soll Nutzern helfen, sichere Passwörter zu generieren und sicher zu speichern. Bei dem Betreiber Onelogin wurden jedoch zahlreiche Informationen von Nutzern durch Angreifer kompromittiert, wie das Unternehmen selbst mitteilt.

    02.06.201749 Kommentare
  4. Global Accessibility Awareness Day: Tim Cook sieht Barrierefreiheit als Menschenrecht

    Global Accessibility Awareness Day: Tim Cook sieht Barrierefreiheit als Menschenrecht

    Apple stattet wie Microsoft seine Betriebssysteme mit Hilfen für Menschen mit Behinderungen aus. Anlässlich des Global Accessibility Awareness Day sagte Apple-Chef Tim Cook, Barrierefreiheit sei ein Kernwert von Apple und ein Menschenrecht.

    19.05.20172 KommentareVideo
  5. Microsoft: Powerpoint-Zusatz übersetzt Präsentationen in zehn Sprachen

    Microsoft: Powerpoint-Zusatz übersetzt Präsentationen in zehn Sprachen

    Build 2017 Ob Japanisch, Spanisch oder Deutsch: Der Presentation Translator für Microsoft Powerpoint kann die Worte eines Präsentators übersetzen, zumindest, wenn dieser eine von zehn Sprachen spricht. Möglich macht dies künstliche Intelligenz in der Cloud.

    15.05.20170 Kommentare
  6. Windows 10 Fall Creators Update: Timeline und Cloud-Zwischenablage kommen

    Windows 10 Fall Creators Update: Timeline und Cloud-Zwischenablage kommen

    Build 2017 Microsoft hat sich von Apple inspirieren lassen und präsentiert mit Timeline und dem Cloud-Clipboard eine Möglichkeit, über Gerätegrenzen hinweg zu arbeiten. Das funktioniert auch mit iOS- oder Android-Geräten.

    11.05.20171 KommentarVideo
  7. Zweiter Bildschirm: Evernote nutzt Touch Bar des Macbook Pro

    Zweiter Bildschirm: Evernote nutzt Touch Bar des Macbook Pro

    Das Evernote-Update 6.11 für MacOS unterstützt die Touch Bar des Macbook Pro. Auf dem Zusatzdisplay werden Tasten zur Navigation und Notizenbearbeitung eingeblendet. Das erleichtert die Arbeit.

    12.04.20173 Kommentare
  8. Microsoft Office: Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

    Microsoft Office: Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

    Office-Insider haben jetzt die Möglichkeit, parallel an einer Excel-Tabelle zu arbeiten. Änderungen werden fast in Echtzeit übernommen. Außerdem kümmert sich das Programm künftig um das Speichern.

    30.03.201716 Kommentare
  9. München: IT-Manager weist Kritik an Limux zurück

    München: IT-Manager weist Kritik an Limux zurück

    In der Debatte um die Migration der Münchner IT von Limux und Wollmux zurück zu Produkten von Microsoft sieht der Münchner IT-Leiter keine größeren technischen Probleme bei Limux.

    07.03.201783 Kommentare
  10. HP Lapdock im Test: Außen ein Notebook, innen ein Kompromiss

    HP Lapdock im Test: Außen ein Notebook, innen ein Kompromiss

    Ein echtes Windows mit Microsoft Continuum und dann noch mit einem schicken Gehäuse: Das HP Lapdock verspricht viel - hält aber wenig. Continuum ist auch nach fast eineinhalb Jahren noch nicht mehr als ein Konzept.
    Ein Test von Oliver Nickel

    06.03.201745 KommentareVideo
  11. Macbook Pro: Microsoft Office erhält Touch-Bar-Unterstützung

    Macbook Pro: Microsoft Office erhält Touch-Bar-Unterstützung

    Benutzer des neuen Macbook Pro können jetzt die Touch Bar nutzen, um Microsoft Office für Mac zu bedienen. Damit soll mehr Platz auf dem Bildschirm gewonnen werden. Die finale Version steht zum Download bereit.

    17.02.201710 KommentareVideo
  12. SPD und CSU: Münchner Stadtrat will Limux rückabwickeln

    SPD und CSU : Münchner Stadtrat will Limux rückabwickeln

    Bis 2021 soll in München die Nutzung von Linux als Client-System beendet werden. Stattdessen soll wieder komplett auf Windows gesetzt werden. Das fordern die regierenden Stadtratsfraktionen von CSU und SPD in der bayerischen Landeshauptstadt und könnten damit das Ende von Limux besiegeln.

    09.02.2017731 Kommentare
  13. Bürosoftware: Microsoft Office nutzt Touch Bar des Macbook Pro

    Bürosoftware: Microsoft Office nutzt Touch Bar des Macbook Pro

    Wie die Bürosoftware Microsoft Office für MacOS künftig mit der Touch Bar des Macbook Pro harmonieren soll, zeigt Microsoft in einer Vorabversion der Software, die kostenlos ausprobiert werden kann.

    09.02.20173 KommentareVideo
  14. Azure und Office 365: Microsoft wächst weiter durch Cloud

    Azure und Office 365: Microsoft wächst weiter durch Cloud

    Microsoft hat einen Gewinn von 5,2 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. "Wir sehen eine starke Nachfrage nach unseren Cloud-basierten Diensten", sagte Finanzchefin Amy Hood. Der Windows-Bereich verlor weiter Umsatz.

    26.01.20172 Kommentare
  15. API-Nachbau: Wine 2.0 unterstützt Microsoft Office 2013

    API-Nachbau: Wine 2.0 unterstützt Microsoft Office 2013

    Die Windows-kompatible Laufzeitumgebung Wine ist in Version 2.0 zu haben. Nutzer können damit Microsoft Office 2013 auf einem Linux-System betreiben, für Mac-User gibt es einen 64-Bit-Support. Das Projekt ändert außerdem sein Release- und Nummerierungsschema.

    25.01.201712 Kommentare
  16. Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle

    Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle

    Nach der Übernahme von Sun durch Oracle hatten viele in der Open-Source-Welt Angst um ihre Projekte. Doch es gibt eine einfache Möglichkeit, solche Probleme zu lösen: den Fork. Wir haben geschaut, wer sieben Jahre nach der Übernahme die Gewinner und Verlierer sind.
    Von Bernd Schmidt

    02.01.201794 KommentareAudio
  17. Microsofts x86-Emulator für ARM: Yes, it can run Crysis

    Microsofts x86-Emulator für ARM: Yes, it can run Crysis

    Microsoft hat seinen x86-Emulator für ARM-Chips demonstriert. Auf SoCs wie dem Snapdragon 820 oder 835 läuft daher Windows 10 on ARM samt Programmen wie Adobe Photoshop, Microsoft Office, UWP-Apps und Spielen wie Crysis.

    08.12.201697 KommentareVideo
  18. Barrierefreiheit: Microsofts KI hilft Blinden in Office

    Barrierefreiheit: Microsofts KI hilft Blinden in Office

    Die Office-Produkte von Microsoft bieten einige Möglichkeiten, Dokumente barrierefrei zu gestalten. Damit die Verfasser es künftig noch einfacher haben, hilft Microsoft mit seiner eigenen KI einfach nach, wodurch Blinde auch Präsentationen verstehen können.

    05.12.201614 Kommentare
  19. LG PH450UG: LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

    LG PH450UG: LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku

    LG hat einen akkubetriebenen Kurzdistanzprojektor vorgestellt, der einen 2,5 Stunden langen Betrieb ermöglicht. Das Gerät arbeitet mit LEDs und kann bei armlangem Abstand ein Bild mit zwei Metern Diagonale erzeugen.

    23.11.201615 Kommentare
  20. Limux: München verbastelt das nächste IT-Großprojekt

    Limux: München verbastelt das nächste IT-Großprojekt

    Eigentlich soll die IT-Verwaltung in München endgültig zentralisiert werden. Doch sowohl der Stadtrat als auch Verwaltungsreferate agieren gegen den Plan und gegeneinander. Dass Gutachter und die CSU eine Totalabkehr von Limux und Libreoffice in Erwägung ziehen, ist dabei vermutlich wenig hilfreich.
    Von Sebastian Grüner

    10.11.2016217 Kommentare
  21. Desktop-Betriebssystem: MacOS Sierra 10.12.1 mit Bugfixes erschienen

    Desktop-Betriebssystem: MacOS Sierra 10.12.1 mit Bugfixes erschienen

    Apple hat einen Monat nach Veröffentlichung der Hauptversion von MacOS Sierra das Update auf Version 10.12.1 nachgelegt. Es behebt die größten Fehler des neuen Betriebssystems.

    24.10.20164 KommentareVideo
  22. Assistenzsysteme: Neuer 5er BMW fährt ein bisschen automatisch

    Assistenzsysteme: Neuer 5er BMW fährt ein bisschen automatisch

    BMW hat den neuen 5er vorgestellt. Die Luxuslimousine ist mit vielen Assistenzsystemen ausgerüstet und kann dem Fahrer in bestimmten Situationen das Lenken, Beschleunigen und Bremsen abnehmen.

    14.10.2016194 KommentareVideo
  23. Mac-Version: Evernote verliert Daten

    Mac-Version: Evernote verliert Daten

    Der Notizzetteldienst Evernote hat Kundendaten verloren. Betroffen sind ausschließlich Mac-Nutzer. Der Cloud-basierte Dienst speichert Bilder, Texte und andere Daten online und erlaubt den Abruf geräteübergreifend.

    14.10.201620 KommentareVideo
  24. Microsoft: Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

    Microsoft: Office für Mac 2016 auf 64 Bit aufgerüstet

    Microsoft hat die finale 64-Bit-Version von Office 2016 für Mac veröffentlicht. Bisher war diese nur für Mitglieder des Insider-Programms erhältlich. Das Update auf Version 15.25 behebt Sicherheitsprobleme. Auch für Mac-Office 2011 steht ein Sicherheits-Update bereit.

    24.08.20166 Kommentare
  25. Patentvereinbarung: Lenovo installiert Microsoft-Apps auf seine Android-Geräte

    Patentvereinbarung: Lenovo installiert Microsoft-Apps auf seine Android-Geräte

    Nach Samsung, Dell, Sony, LG und Asus gehört jetzt auch Lenovo dazu. Alle Hersteller liefern ihre Android-Geräte mit vorinstallierten Microsoft-Apps aus. Im Gegenzug müssen sie nichts für die Nutzung von Microsofts Patenten zahlen.

    23.08.201634 Kommentare
  26. Quartalsbericht: Microsoft überrascht mit hohem Gewinn

    Quartalsbericht: Microsoft überrascht mit hohem Gewinn

    Microsoft hat sich von der fehlgeschlagenen Nokia-Übernahme etwas erholt und macht wieder über 3 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch der Konzern ist weiter im Umbruch und der Umsatz bricht erstmals seit sieben Jahren ein.

    19.07.201619 Kommentare
  27. Cloud-Notizzettel: Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu

    Cloud-Notizzettel: Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu

    Der Cloud-Notizzettelverwalter Evernote hat offenbar Probleme, genügend Geld mit seinem kostenpflichtigen Angebot zu verdienen. Er erhöht jetzt die Preise und setzt Nutzer des kostenlosen Angebots unter Druck.

    30.06.201632 Kommentare
  28. Karrierenetzwerk: Microsoft kauft LinkedIn für 26 Milliarden US-Dollar

    Karrierenetzwerk: Microsoft kauft LinkedIn für 26 Milliarden US-Dollar

    Überraschend hat Microsoft das Karrierenetzwerk LinkedIn für einen sehr erheblichen Preis gekauft. Damit wandelt sich das Softwareunternehmen weitgehend.

    13.06.2016124 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Whatsapp
    Android-Apps können Whatsapp-Chats auslesen
    Whatsapp: Android-Apps können Whatsapp-Chats auslesen

    Auf Android-Geräten ist es für Angreifer ein Leichtes, an die Chatnachrichten in Whatsapp zu gelangen. Das Opfer muss nur eine Android-App mit den betreffenden Rechten installieren und schon hätten Unbefugte die Möglichkeit, die Whatsapp-Inhalte zu kopieren.
    (Whatsapp Chat)

  2. Canon EOS M
    Lahmer Autofokus durch Firmware beschleunigt
    Canon EOS M: Lahmer Autofokus durch Firmware beschleunigt

    Der Systemkamera Canon EOS M wurde in zahlreichen Tests ein sehr langsamer Autofokus attestiert. Durch eine Firmware soll sich die Situation nun deutlich bessern. Canon nahm sich für die Weiterentwicklung reichlich Zeit.
    (Canon Eos M)

  3. Umkehr
    Deutsche Telekom bietet Nokias Lumia 920 nun doch an
    Umkehr: Deutsche Telekom bietet Nokias Lumia 920 nun doch an

    Eigentlich wollte die Deutsche Telekom das Windows-Phone-8-Smartphone Lumia 920 von Nokia nicht anbieten. Daher gab es dort bisher nur das Lumia 820. Ab sofort kann aber auch Nokias aktuelles Topmodell bei der Telekom gekauft werden.
    (Lumia 920)

  4. eGK
    Klage gegen elektronische Gesundheitskarte gescheitert
    eGK: Klage gegen elektronische Gesundheitskarte gescheitert

    Das Sozialgericht Düsseldorf geht nicht gegen die elektronische Gesundheitskarte vor. Der Versicherte bestimme selbst über die Informationen, die auf der Karte gespeichert würden.
    (Elektronische Gesundheitskarte)

  5. Fujifilm
    Objektivangebot für Retrokamera X-Pro1 wächst
    Fujifilm: Objektivangebot für Retrokamera X-Pro1 wächst

    Fujifilm will für die Systemkamera X-Pro1 das bislang spärliche Angebot von Objektiven in diesem und dem kommenden Jahr deutlich erweitern. Erstmals kommen auch Zooms auf den Markt.
    (Fuji X Pro 1)

  6. Withings BPM ausprobiert
    Blutdruck messen mit dem iPhone
    Withings BPM ausprobiert: Blutdruck messen mit dem iPhone

    Blutdruckmessen mit iPhone, iPad oder iPod Touch soll sogar für Kliniken praktisch sein. Golem.de hat Withings Blood Pressure Monitor ausprobiert und nur wenig auszusetzen.
    (Blutdruck Messen Mit Handy)

  7. Flexibles Display
    Sony zeigt ein aufrollbares OLED
    Flexibles Display: Sony zeigt ein aufrollbares OLED

    Sony hat ein 4,1 Zoll (10,4 cm) großes OLED vorgestellt, das an einem Stift aufgerollt werden kann. Damit eröffnen sich neue Anwendungen in der Display-Technik: Ausrollbare und ausziehbare Displays lassen sich gut verstauen und bieten dennoch eine große Fläche. Für mobile Geräte ist das ideal.
    (Oled)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 15
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #