Nvidia

Nvidia

Bekannt geworden ist Nvidia vor allem durch seine Grafikchips. Der Hersteller produziert aber auch Mainboard-Chipsätze.

Artikel
  1. Apple Silicon: Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik

    Apple Silicon: Eigene Mac-GPU statt AMD- oder Nvidia-Grafik

    Geforce und Radeon fliegen raus - zumindest in Macs mit Apple Silicon statt Intel x86.

    07.07.202093 KommentareVideo
  2. Ampere-Grafikkarte: Nvidia bringt A100-Beschleuniger mit PCIe Gen4

    Ampere-Grafikkarte: Nvidia bringt A100-Beschleuniger mit PCIe Gen4

    Die steckbare Ampere-Karte hat eine geringere Leistungsaufnahme und ist kompatibler zu mehr Systemen.

    22.06.20200 Kommentare
  3. Spielestreaming: Stadia bietet Touch-Eingaben und den ersten Leak

    Spielestreaming: Stadia bietet Touch-Eingaben und den ersten Leak

    Besitzer von Android-Smartphones können Stadia nun viel einfacher verwenden - zeitweise mit einem noch nicht fertigen Blockbuster.

    12.06.20202 KommentareVideo
  4. Valve: Steam Cloud Play steigt ins Spielestreaming ein

    Valve: Steam Cloud Play steigt ins Spielestreaming ein

    Mit Nvidia geht Valve einen ersten Schritt in Richtung Spielestreaming - langfristig könnte Steam aber grundlegend geändert werden.

    29.05.2020142 KommentareVideo
  5. Notebook: Das Razer Blade mit kalibriertem OLED-Display

    Notebook: Das Razer Blade mit kalibriertem OLED-Display

    Mit Achtkernprozessor und werkskalibriertem Display soll sich das Razer Blade 15 Studio Edition für Videoschnitt- und Renderarbeiten eignen.

    29.05.20203 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  2. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  4. Claranet GmbH, Frankfurt am Main


  1. Geforce Now: Nvidia fordert Opt-in von Spieleanbietern

    Geforce Now: Nvidia fordert Opt-in von Spieleanbietern

    Plötzlich waren Spiele von Blizzard und Bethesda nicht mehr verfügbar: Solche peinlichen Abgänge will Nvidia in Geforce Now nun verhindern.

    28.05.202013 KommentareVideo
  2. Computer: Nvidia-KI programmiert Pacman-Klon durch Zusehen

    Computer: Nvidia-KI programmiert Pacman-Klon durch Zusehen

    Nvidias KI hat Pacman nur durch Zuschauen nachgebaut - das Ergebnis hat allerdings seine Einschränkungen.

    23.05.202031 Kommentare
  3. Cloud Gaming: Geforce Now optimiert Spielestreaming mit KI-Algorithmen

    Cloud Gaming: Geforce Now optimiert Spielestreaming mit KI-Algorithmen

    Im Actionspiel Control können Nutzer von Geforce Now auch die Grafiktechnologie DLSS 2.0 verwenden.

    04.05.202056 KommentareVideo
  4. Nvidia Geforce Now: Codemasters, Warner und Xbox Game Studios sind weg

    Nvidia Geforce Now: Codemasters, Warner und Xbox Game Studios sind weg

    Dafür gibt es bei Geforce Now nun Assassin's Creed und Far Cry als Franchise.

    21.04.20203 KommentareVideo
  5. Gigabyte Aero 15 Studio im Test: OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

    Gigabyte Aero 15 Studio im Test: OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

    Beim Aero 15 OLED von Gigabyte bringt Microsofts Azure-AI tatsächlich etwas, dafür enttäuscht uns die falsch gewählte SSD.
    Ein Test von Marc Sauter

    20.04.20208 KommentareVideo
  1. RTX Voice Beta: Geforce-Karten unterdrücken Nebengeräusche

    RTX Voice Beta: Geforce-Karten unterdrücken Nebengeräusche

    Wer per Skype telefoniert oder mit Discord zockt, den unterstützt die künstliche Intelligenz von Nvidia.

    17.04.202026 KommentareVideo
  2. Turing-Grafikkarte: Geforce GTX 1650 mit GDDR6 ist offiziell

    Turing-Grafikkarte: Geforce GTX 1650 mit GDDR6 ist offiziell

    Deutlich schnellerer Videospeicher trifft niedrigeren Chiptakt.

    06.04.20206 Kommentare
  3. ROG Zephyrus Duo 15: Das zweite Panel im Asus-Gaming-Notebook wird angekippt

    ROG Zephyrus Duo 15: Das zweite Panel im Asus-Gaming-Notebook wird angekippt

    Der Laptop lässt sich zudem mit einem 300-Hz-Display und erst kürzlich gezeigter Comet-Lake-H-CPU von Intel mit 16 Threads konfigurieren.

    02.04.20203 KommentareVideo
  1. Notebook-Grafik: Nvidia macht Geforce RTX Mobile auch Super

    Notebook-Grafik: Nvidia macht Geforce RTX Mobile auch Super

    Es gibt mehr Shader-Einheiten und clevere Verbesserungen für Notebooks.

    02.04.20200 Kommentare
  2. Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    30.03.20203 KommentareVideo
  3. Rekonstruktionsfilter: DLSS 2.0 für Control und Mechwarrior 5

    Rekonstruktionsfilter: DLSS 2.0 für Control und Mechwarrior 5

    Zwei Spiele erhalten Nvidias verbesserte KI-Kantenglättung, die seit einem Update deutlich besser Strukturen in Spielen rekonstruiert.

    23.03.20204 KommentareVideo
  1. GPU: Nvidia ruft Gamer zum Kampf gegen Covid-19 auf

    GPU: Nvidia ruft Gamer zum Kampf gegen Covid-19 auf

    Die Software Folding@Home startet ein Projekt gegen das Coronavirus: Gamer sollen Forschern Rechenkapazität zur Verfügung stellen.

    15.03.2020105 Kommentare
  2. Nvidia DLSS 2.0 im Test: Künstliche Intelligenz kreiert klasse Kanten

    Nvidia DLSS 2.0 im Test: Künstliche Intelligenz kreiert klasse Kanten

    Deep Learning Super Sampling, Nvidias KI-gestützte Kantenglättung, ist deutlich besser geworden: Die Bildrate fällt hoch aus und gerade die Rekonstruktion feiner Details hat uns teils ziemlich überrascht.
    Ein Test von Marc Sauter

    09.03.202059 KommentareVideo
  3. Cloud-Storage: Nvidia übernimmt Swiftstack

    Cloud-Storage: Nvidia übernimmt Swiftstack

    Verstärkung für GPU-beschleunigte Cloud-Storage-Software mit künstlicher Intelligenz: Nvidia hat Swiftstack gekauft. Das Software-Unternehmen hat Kunden wie Bet365, Ebay, Paypal, Verizon und auch Nvidia.

    06.03.20200 Kommentare
  1. Chip-on-Wafer-on-Substrate: TSMC hat 1.700-mm²-Interposer entwickelt

    Chip-on-Wafer-on-Substrate: TSMC hat 1.700-mm²-Interposer entwickelt

    Für die nächste Generation an ASICs: Ein 1.700 mm² großer Interposer dient als Träger für mehrere Chiplets wie eine GPU mit sechs HBM-Speicherstapeln. Gedacht ist TSMCs neuer Interposer für 7-nm- und 5-nm-Designs.

    03.03.20207 KommentareVideo
  2. GPU Technology Conference: Nvidia wandelt GTC in Online-Event um

    GPU Technology Conference: Nvidia wandelt GTC in Online-Event um

    GTC 2020 Aus der lokalen Veranstaltung im kalifornischen San Jose wird ein Online-Event mit Livestreams: Wegen des Coronavirus findet die GPU Technology Conference anders statt als ursprünglich geplant.

    02.03.20205 KommentareVideo
  3. Nvidia: Cyberpunk 2077 läuft auf Geforce Now mit Raytracing

    Nvidia: Cyberpunk 2077 läuft auf Geforce Now mit Raytracing

    Die voraussichtlich schönste Version von Cyberpunk 2077 funktioniert auch auf älteren Laptops: Nvidia kündigt an, das Rollenspiel von CD Projekt Red mit aktiviertem Raytracing über den Spielestreamingdienst Geforce Now anzubieten.

    20.02.202045 KommentareVideo
  1. Geforce Now: "Missverständnis" zwischen Nvidia und Activision Blizzard

    Geforce Now: "Missverständnis" zwischen Nvidia und Activision Blizzard

    Kann ja mal vorkommen: Laut Nvidia hat ein "Missverständnis" dazu geführt, dass Activision Blizzard unter anderem World of Warcraft und Call of Duty vom Spielestreamingdienst Geforce Now abgezogen hat.

    14.02.202062 KommentareVideo
  2. Quartalszahlen: Nvidia erreicht Datacenter-Rekordumsatz

    Quartalszahlen: Nvidia erreicht Datacenter-Rekordumsatz

    Mit fast einer Milliarde US-Dollar Umsatz beendet Nvidia aus Datacenter-Sicht das bisher erfolgreichste Quartal des Unternehmens. Gaming ist erneut die beste Sparte, das Tegra-Geschäft hingegen schrumpfte deutlich.

    14.02.20202 Kommentare
  3. GP107 statt GP108: Geforce MX350 macht günstige Notebooks flotter

    GP107 statt GP108: Geforce MX350 macht günstige Notebooks flotter

    Nvidia hat die Geforce MX350 und die Geforce MX330 vorgestellt. Während Letztere nur ein Rebrand der MX250/MX150 ist, weist Erstere den GP107-Chip mit mehr Shader-Einheiten für eine höhere Leistung auf.

    12.02.20204 Kommentare
  4. Cloud Gaming: Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück

    Cloud Gaming: Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück

    Schwerer Schlag für das Spielestreaming bei Nvidia: World of Warcraft, Call of Duty und alle anderen Games von Activision und Blizzard sind ab sofort nicht mehr über Geforce Now verfügbar. Die Community ist empört - viele geben Nvidia die Schuld.

    12.02.202091 KommentareVideo
  5. Turing-Grafikkarte: Palit verkauft passiv gekühlte Geforce GTX 1650

    Turing-Grafikkarte: Palit verkauft passiv gekühlte Geforce GTX 1650

    Die Geforce GTX 1650 KalmX ist die derzeit schnellste passiv gekühlte Grafikkarte. Das 75-Watt-Modell wurde hierzu mit einem großen Kühler ausgestattet, welcher die Platine seitlich überragt.

    10.02.202025 Kommentare
  6. Coronavirus: Nvidia will sich auf dem MWC nicht anstecken lassen

    Coronavirus: Nvidia will sich auf dem MWC nicht anstecken lassen

    Neben einigen anderen Ausstellern auf der Messe MWC 2020 wird auch Nvidia wegen des Coronavirus nicht daran teilnehmen. Dem Unternehmen ist die Sicherheit der eigenen Mitarbeiter wichtiger. Das chinesische Unternehmen ZTE hat sich hingegen wohl umentschieden.

    08.02.202015 Kommentare
  7. Nvidia-Spiele-Streaming: Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat

    Nvidia-Spiele-Streaming: Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat

    Nach einer sehr langen Beta geht Nvidas Geforce Now in die kostenpflichtige Phase über: Für gut fünf Euro gibt es Raytracing-Effekte und Spiele dürfen sechs Stunden lang gestreamt werden. Die kostenlose Version von Geforce Now ist abseits der Auflösung und Bildrate eingeschränkt.

    04.02.2020120 KommentareVideo
  8. TU104 statt TU106: EVGA verkauft RTX 2060 KO mit höherer Rasterleistung

    TU104 statt TU106: EVGA verkauft RTX 2060 KO mit höherer Rasterleistung

    Bei der Geforce RTX 2060 setzt EVGA keinen TU106-Chip ein, sondern den TU104. Dadurch ist die KO-Edition in einigen Benchmarks deutlich flotter, als zu erwarten wäre. Grund dafür sind offenbar die Raster-Engines.

    27.01.20207 Kommentare
  9. Embedded-Grafik: Matrox entwickelt Videowände mit Nvidia-Chips

    Embedded-Grafik : Matrox entwickelt Videowände mit Nvidia-Chips

    Der Embedded-Hersteller Matrox wechselt von AMD zu Nvidia: Kommende Videowände sollen Quadro-Grafikkarten verwenden, um damit bis zu 16 UHD-Panels samt Inhalteschutz zu kombinieren.

    23.01.20203 Kommentare
  10. Nouveau: Nvidia ermöglicht freien Linux-Support für Turing-Karten

    Nouveau: Nvidia ermöglicht freien Linux-Support für Turing-Karten

    Die Linux-Entwickler des freien Nouveau-Treibers für Nvidia-Grafikkarten haben nun offenbar Firmware-Dateien von Nvidia erhalten. Das ist Voraussetzung für die Hardware-Beschleunigung, an der gearbeitet wird.

    15.01.202013 Kommentare
  11. Turing-Grafikkarte: RTX 2060 hat zu wenig Speicher für Wolfenstein-Raytracing

    Turing-Grafikkarte: RTX 2060 hat zu wenig Speicher für Wolfenstein-Raytracing

    Seit einigen Tagen gibt es Raytracing-Spiegelungen und eine Raytracing-Verschattung in Wolfenstein Youngblood. Mit 6 GByte Videospeicher wie bei der Geforce RTX 2060 führt das zu starken Rucklern.

    13.01.202054 KommentareVideo
  12. Benchmarks von Quake 2 RTX: Spieglein an der Wand im Raytracing-Land

    Benchmarks von Quake 2 RTX: Spieglein an der Wand im Raytracing-Land

    Von Nvidia gibt es Quake 2 RTX, eine Raytracing-Version des Shooters. Wir haben uns das Hyperblaster-Gewehr und allerhand Geforce-Grafikkarten geschnappt, um zu prüfen, was es für Quake 2 RTX braucht.
    Ein Test von Marc Sauter

    10.01.202072 KommentareVideo
  13. Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte

    Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte

    Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
    Von Marc Sauter

    08.01.2020110 KommentareVideo
  14. GS66 Stealth: MSIs Gaming-Laptop hat 300-Hz-Panel und fast 100 Wattstunden

    GS66 Stealth: MSIs Gaming-Laptop hat 300-Hz-Panel und fast 100 Wattstunden

    CES 2020 Wenn jemand mit reinen Zahlen beeindrucken möchte, dann MSI: Das GS66 hat einen sehr großen Akku und ein Display mit 300 Hz Bildfrequenz. Dabei soll das Gaming-Notebook trotzdem möglichst schlank ausfallen.

    07.01.202012 Kommentare
  15. Machine Games: Wolfenstein Youngblood erhält Raytracing

    Machine Games: Wolfenstein Youngblood erhält Raytracing

    CES 2020 Bald Raytracing für Spiegelungen und Umgebungslichtverschattung (RTAO): Ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung gibt es einen Patch für Wolfenstein Youngblood, der die Optik des Shooters verbessert. Dank DLSS-Upscaling steigt zudem die ohnehin schon hohe Bildrate.

    06.01.20205 Kommentare
  16. ROG Swift 360: Asus hat das erste 360-Hz-G-Sync-Display

    ROG Swift 360: Asus hat das erste 360-Hz-G-Sync-Display

    CES 2020 Bisherige Gaming-Monitore schaffen 240 Hz, der ROG Swift von Asus erreicht 360 Hz und beherrscht G-Sync. Von der kurzen Schaltzeit sollen professionelle E-Sportler profitieren, etwa bei Flickshots.

    06.01.202030 KommentareVideo
  17. Playgiga: Facebook kauft Spielestreaming für 70 Millionen Euro

    Playgiga: Facebook kauft Spielestreaming für 70 Millionen Euro

    Nun steigt auch Facebook ins Cloud Gaming ein: Der Konzern kauft Playgiga, das zuvor mit Partnern wie Medion und Telecom Italia zusammengearbeitet hat. Auch Nvidia stellt sich beim Spielestreaming neu auf.

    19.12.20190 KommentareVideo
  18. Drive AGX Orin: Nvidias Automotive-Aquaman schafft 200 Teraops

    Drive AGX Orin : Nvidias Automotive-Aquaman schafft 200 Teraops

    Das Drive AGX Orin ist Nvidias nächste Plattform für autonomes Fahren: Es besteht aus einem Orin-Chip (Aquaman), der ARMs Cortex-A78-Kerne alias Hercules und eine kommende Nvidia-Grafikeinheit verwendet.

    18.12.201910 Kommentare
  19. Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream

    Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream

    Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
    Von Peter Steinlechner

    29.11.201968 KommentareVideo
  20. Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

    Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

    Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
    Ein Test von Marc Sauter

    23.11.201926 Kommentare
  21. GPU-Beschleunigung: Nvidia baut ARM-Referenzplattform

    GPU-Beschleunigung: Nvidia baut ARM-Referenzplattform

    Gemeinsam mit Partnern hat Nvidia eine Referenzplattform entworfen, um die eigenen Tesla-V100-Grafikmodule mit ARM-Prozessoren zu kombinieren. Passend dazu gibt es Cuda X als Software-Stack und Magnum I/O, um Netzwerk sowie Storage per GPU zu beschleunigen.

    20.11.20195 Kommentare
  22. Nvidia: Jetson Xavier NX soll "kleinster KI-Supercomputer" sein

    Nvidia: Jetson Xavier NX soll "kleinster KI-Supercomputer" sein

    Mit dem Jetson Xavier NX stellt Nvidia eine kleine Entwicklerplatine vor, die für Deep-Learning besonders effizient, aber auch leistungsfähig sein soll. Das Board kann als Upgrade für den Jetson Nano dienen, ist aber deutlich teurer.

    07.11.20190 Kommentare
  23. Nvidia-Grafikkarte: Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November

    Nvidia-Grafikkarte: Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November

    Die Geforce GTX 1650 Super tritt für unter 200 Euro an, um von unten her Druck auf AMDs kommende Radeon RX 5500 zu machen. Nvidia verbaut daher schnellen GDDR6-Speicher und einen größeren Turing-Grafikchip.

    29.10.20190 Kommentare
  24. Geforce GTX 1660 Super im Test: Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer

    Geforce GTX 1660 Super im Test: Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer

    Mit der GTX 1660 Super bringt Nvidia eine Turing-basierte Grafikkarte, um AMDs Radeon RX 5500 zuvorzukommen. Dank GDDR6-Speicher stimmt die Performance der Geforce, denn der taktet obskur hoch.
    Ein Test von Marc Sauter

    29.10.2019184 KommentareVideo
  25. Nvidia: Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Nvidia : Shield TV Pro samt Fernbedienung erscheint bald

    Bei Händlern waren kurzzeitig das Shield TV Pro, eine kleine zylindrische Basisversion und Zubehör verfügbar: Nvidia verbaut einen sparsameren Chip, der Dolby Vision für HDR und 4K-Upscaling unterstützt.

    18.10.201911 Kommentare
  26. Grafiktreiber: Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    Grafiktreiber: Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    Auch nach dreieinhalb Jahren arbeitet Nvidia weiter an einem einheitlichen Speicher-API für den Linux-Grafikstack. Das Team versucht dabei die Probleme der Community für alle zufriedenstellend zu lösen.

    09.10.201911 Kommentare
  27. 3D-Grafiksuite: Nvidia wird Hauptsponsor von Blender

    3D-Grafiksuite: Nvidia wird Hauptsponsor von Blender

    Der Grafikkartenhersteller Nvidia unterstützt künftig den Entwicklungsfonds der freien 3D-Grafiksuite Blender als Hauptsponsor. Damit sollen zwei Vollzeitentwickler finanziert werden können.

    08.10.20199 KommentareVideo
  28. ROG Huracan G21: Kompakter Gaming-PC hat Faltblende für bessere Luftzufuhr

    ROG Huracan G21: Kompakter Gaming-PC hat Faltblende für bessere Luftzufuhr

    An der rechten Seitenblende des ROG Huracan G21 hat Asus eine Abdeckung eingebaut, die sich falten lässt und damit Luft durchlässt. Das soll die Kühlleistung verbessern. Auch sonst sieht der Gaming-PC recht ungewöhnlich aus.

    02.10.201915 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. Nvision: Nvidia bietet SLI-Lizenz für Intel-Mainboards an
    Nvision: Nvidia bietet SLI-Lizenz für Intel-Mainboards an

    Überraschend hat Nvidia in San Jose nach dem Ende seiner Hausmesse "Nvision 08" einen Strategiewechsel bekanntgegeben: Ab sofort kann jeder Hersteller von Mainboards mit Intels neuem Chipsatz X58 für Core-i7-CPUs eine SLI-Lizenz erhalten. Diese Lizenzen sind zwar kostenpflichtig, aber nicht mehr an Nvidia-Hardware gebunden.

  2. Nvidia muss Notebook-Grafikchips zurückrufen

    Der Grafikchiphersteller senkt seine Gewinn- und Umsatzprognosen für das zweite Quartal und räumt Probleme mit Notebookgrafikchips ein, deren Austausch Nvidia 150 bis 200 Millionen US-Dollar kosten wird.

  3. Nvidias GTX-280 und 260: Größte GPUs aller Zeiten
    Nvidias GTX-280 und 260: Größte GPUs aller Zeiten

    Früher als erwartet hat Nvidia seine beiden neuen Grafikkarten "GTX-280" und "GTX-260" vorgestellt. Sie basieren auf einer neuen GPU-Architektur namens "GT-200", mit der Nvidia knapp 1 Teraflop Rechenleistung erreicht. Dafür ist jedoch das größte Die der Grafikgeschichte nötig, die Karten nehmen bis zu 236 Watt elektrischer Leistung auf.

  4. GeForce 8800: DirectX 10, mehr Speicher und Strombedarf
    GeForce 8800: DirectX 10, mehr Speicher und Strombedarf

    Nach monatelangem Brodeln der Gerüchteküche hat Nvidia jetzt seinen als "G80" entwickelten Grafikprozessor entschleiert. Der Chip kommt in zwei GeForce-8800-Varianten auf den Markt, ist die erste GPU mit voller Unterstützung von DirectX 10 und arbeitet mit universellen Rechenwerken für Pixel- und Vertex-Shader. Der GeForce 8800 unterstützt zudem Physikberechnungen auf der GPU und soll eine deutlich bessere Bildqualität liefern. Passend gibt es auch einen neuen SLI-Chipsatz - allerdings vorerst nur für Intels Core-2-Prozessoren.

  5. Nvidia freut sich: AMDs Kauf von ATI ist "riesig"

    In einem Interview mit der US-Site "Firingsquad" zeigte sich Nvidias PR-Chef Derek Perez geradezu begeistert über die Übernahme von ATI durch AMD. Er geht davon aus, bald der einzige Anbieter von Highend-Chipsätzen für Spieleplattformen mit Intel-CPUs zu sein.


Gesuchte Artikel
  1. Whatsapp-Alternativen und Datenschutz
    Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein
    Whatsapp-Alternativen und Datenschutz: Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein

    Die Stiftung Warentest hat den Datenschutz bei Whatsapp-Alternativen getestet. Nur einer der vier Messenger hielt den Sicherheitsanforderungen der Tester stand und wurde als unkritisch bewertet: die Schweizer App Threema.
    (Threema)

  2. 3D-Druck
    Ein Ohr aus Biotinte
    3D-Druck: Ein Ohr aus Biotinte

    Mit einem Laserscanner, Biotinte aus tierischen Knorpelzellen und einem 3D-Drucker haben US-Forscher eine Ohrmuschel aus Knorpel hergestellt. In einigen Jahren sollen solche Implantate Kindern mit fehlgebildeten Ohren implantiert werden.
    (3d Druck)

  3. Test-Überblick
    Gute Noten, aber auch Kritik für Microsofts Tablet Surface
    Test-Überblick: Gute Noten, aber auch Kritik für Microsofts Tablet Surface

    Das beste Windows-Tablet überhaupt und besser als die Android-Konkurrenz, aber langsam, mit vielen Fehlern und noch nicht genügend Apps: So lassen sich die ersten Tests von Microsofts Tablet Surface mit Windows RT zusammenfassen - Microsofts erstem eigenen PC.
    (Tablet Test)

  4. Smartphone-Tablet
    Asus zeigt Padfone 2 im Oktober
    Smartphone-Tablet: Asus zeigt Padfone 2 im Oktober

    Im Oktober 2012 will Asus mit dem Padfone 2 einen Nachfolger des Smartphone-Tablets vorstellen. In Deutschland ist das Padfone mit Android 4 gerade regulär in den Handel gekommen.
    (Padfone 2)

  5. The Creative Assembly
    Rome 2 mit Total War zu Land und zu See
    The Creative Assembly: Rome 2 mit Total War zu Land und zu See

    Intrigen in Rom, Schlachten mit den Galliern, Schlachten zu Land und zu Wasser gleichzeitig und eine generalüberholte Grafik: The Creative Assembly arbeitet am PC-Strategiespiel Total War Rome 2.
    (Rome 2)

  6. Amphibienfahrzeug
    Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde
    Amphibienfahrzeug: Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde

    Ein Auto, das nicht nur fährt, sondern auch schwimmt, ist der Sea Lion. Gebaut, um Rekorde aufzustellen, muss das Gefährt den Vergleich mit dem amphibischen Lotus Esprit von James Bond nicht scheuen.
    (Amphibienfahrzeug)

  7. Spieletest: U-Bahn-Simulator - Fehlerfahrt durch Berlin
    Spieletest: U-Bahn-Simulator - Fehlerfahrt durch Berlin

    Ein U-Bahn-Simulator mit der Strecke U7 in der Hauptstadt? Das konnte sich die in Berlin ansässige Golem.de-Redaktion nicht entgehen lassen. Im Test musste der Simulator zwischen Spandau und Rudow zeigen, wie nah er dem Original kommt.
    (Simulator)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 34
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #