Abo
Nvidia

Nvidia

Bekannt geworden ist Nvidia vor allem durch seine Grafikchips. Der Hersteller stellt produziert aber auch Mainboard-Chipsätze.

Artikel
  1. Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

    Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

    Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    15.05.2018273 KommentareVideo
  2. Quartalszahlen: Nvidia setzt erstmals über 3 Milliarden US-Dollar um

    Quartalszahlen: Nvidia setzt erstmals über 3 Milliarden US-Dollar um

    Im ersten Quartal 2018 hat Nvidia mehr Umsatz generiert als jemals zuvor, gerade das Datacenter-Segment hat exzellente Zahlen erreicht. Das Gaming- und Crypto-Mining-Geschäft läuft weiterhin sehr gut, neue Grafikkarten sollen laut Nvidia-Chef Jensen Huang schon bald erscheinen.

    11.05.201811 KommentareVideo
  3. Grafikkarte: Nvidia plant Geforce GTX 1050 mit 3 GByte Videospeicher

    Grafikkarte: Nvidia plant Geforce GTX 1050 mit 3 GByte Videospeicher

    Weil die Geforce GTX 1050 nur 2 GByte, die Geforce GTX 1050 Ti aber 4 GByte hat, wird Nvidia offenbar noch ein Modell dazwischenschieben. Je nach Konfiguration könnte es aber trotz mehr Videospeicher auch langsamer werden, sofern die GDDR5-Kapazität nicht limitiert.

    09.05.201817 Kommentare
  4. Grafikkarten: Nvidia beendet sein Geforce Partner Program

    Grafikkarten: Nvidia beendet sein Geforce Partner Program

    Die Kritik aus der Community war wohl zu groß: Nvidia beendet wenige Wochen nach dem Start sein Geforce Partner Program. Das Unternehmen findet, seine Absichten seien falsch verstanden worden.

    05.05.2018110 KommentareVideo
  5. XMG Neo 15: Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren

    XMG Neo 15: Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren

    Das XMG Neo 15 soll durch seine mechanische Tastatur und ein für ein Gaming-Notebook kompaktes Gehäuse überzeugen. Doch auch der Core-i7-Sechskerner, eine GTX 1060 und der optionale größere Akku klingen vielversprechend. Startpreis: 1.400 Euro.

    24.04.20189 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. AKDB, München, Bayreuth, Augsburg, Regensburg
  2. über experteer GmbH, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Vector Informatik GmbH, Stuttgart


  1. Grafikkarten: AMD geht gegen Nvidias Exklusivprogramm in die Offensive

    Grafikkarten: AMD geht gegen Nvidias Exklusivprogramm in die Offensive

    Der Konflikt um das Geforce Partner Program von Nvidia eskaliert. Per Twitter wird die Kritik des Radeon-Chefs von AMD deutlich. In den USA gibt es zudem Korruptionsgerüchte um den Journalisten, der das Programm aufgedeckt hat.

    20.04.2018115 Kommentare
  2. Mit Intel-Chips: Honor stellt erstes Notebook vor

    Mit Intel-Chips: Honor stellt erstes Notebook vor

    Die Huawei-Tochter Honor hat neben einem Smartphone auch ein erstes Notebook präsentiert: Das Magicbook hat mit aktuellen Intel-Chips einer dedizierten Grafikkarte eine sehr gute Ausstattung, die Preise liegen je nach Chip zwischen umgerechnet 640 und 730 Euro.

    19.04.201816 KommentareVideo
  3. Grafikkarten: Radeon-Karten von Asus heißen jetzt Arez - wegen Nvidia

    Grafikkarten: Radeon-Karten von Asus heißen jetzt Arez - wegen Nvidia

    Nicht mehr ROG, und nur noch ein bisschen Asus - Grafikkarten mit AMD-GPU des taiwanischen Herstellers bekommen eine neue Dachmarke. Dahinter dürfte Nvidias umstrittenes Geforce Partner Program stecken.

    18.04.201813 Kommentare
  4. HP Pavilion Gaming: Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen

    HP Pavilion Gaming: Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen

    Ein Notebook, zwei Desktop-Systeme und ein großer Monitor: HP stellt spezielle Gaming-Hardware der Pavilion-Reihe vor, die nicht so auffällig, dafür aber auch preiswerter ist als die Omen-Serie. Auf LEDs muss trotzdem nicht ganz verzichtet werden.

    11.04.201810 KommentareVideo
  5. HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor

    HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor

    Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
    Ein Test von Oliver Nickel

    11.04.201816 KommentareVideo
  1. Geforce: Nvidia beendet Unterstützung für 32-Bit-Betriebssysteme

    Geforce: Nvidia beendet Unterstützung für 32-Bit-Betriebssysteme

    Keine Updates mehr für Treiber und Geforce Experience: Ab sofort will Nvidia ausschließlich die die 64-Bit-Versionen von Windows und Linux unterstützen. Auch der Support der Fermi-Architektur läuft aus.

    08.04.201862 KommentareVideo
  2. Antminer E3: Bitmains ASIC für Ethereum kommt Mitte Juli 2018

    Antminer E3: Bitmains ASIC für Ethereum kommt Mitte Juli 2018

    Der Antminer E3 ist auf dem Papier wesentlich effizienter als eine vergleichbare Anordnung aus Grafikkarten. Durch das System könnten sich die Preise von AMDs Radeon RX 580 und anderen GPUs endlich wieder erholen. Eventuell macht der kommende Ethereum-Algorithmus dessen Schürfen aber auch komplett unrentabel.

    04.04.201813 Kommentare
  3. Dell: Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    Dell: Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    Pro Kern 5 GHz und das bei sechs Kernen: Die neuen Alienware-Notebooks 15R4 und 17R5 sollen viel Leistung im Laptop-Format bringen. Neben Coffee Lake H haben auch aktuelle Grafikkarten von Nvidia und AMD Platz. Allerdings erfordert das auch eine neue Kühlung.

    03.04.20184 Kommentare
  1. Nvidia-CEO Jensen Huang: "Wir sind ein Computer-Architektur-Unternehmen"

    Nvidia-CEO Jensen Huang: "Wir sind ein Computer-Architektur-Unternehmen"

    GTC 2018 Nvidia macht über die Hälfte des Umsatzes mit Geforce-Grafikkarten für PC-Spieler, doch investiert weiterhin stark im Profi-Segment. Hier sollen die Bereiche autonomes Fahren und künstliche Intelligenz für höhere Gewinne sorgen, für die Nvidia neue Plattformen und Chips entwickelt.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    29.03.201815 KommentareVideo
  2. Linux-Grafiktreiber: Mesa 18.0 bringt Cannon-Lake-Support und Meson-Buildsystem

    Linux-Grafiktreiber: Mesa 18.0 bringt Cannon-Lake-Support und Meson-Buildsystem

    Die aktuelle Version 18.0 der freien Userspace-Grafiktreiber Mesa unterstützten Intels Cannon-Lake-Grafik. Darüber hinaus hat das Team viele Updates für OpenGL- und Vulkan-Erweiterungen umgesetzt und das neue Build-System Meson ist nun standardmäßig verfügbar.

    28.03.20188 Kommentare
  3. Branche denkt um: Nvidia stoppt nach Uber-Unfall Tests autonomer Autos

    Branche denkt um: Nvidia stoppt nach Uber-Unfall Tests autonomer Autos

    Nvidia wird seine Versuche mit autonomen Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen nach dem tödlichen Unfall von Uber in Arizona aussetzen. Uber ist ein Kunde von Nvidia und nutzt die Computerplattform des Chipherstellers für seine Flotte autonomer Autos.

    28.03.201840 KommentareVideo
  1. Project Trillium: ARM integriert Nvidias DLA für AI-Geräte

    Project Trillium: ARM integriert Nvidias DLA für AI-Geräte

    GTC 2018 Wer künftig Chips mit ARM-Kernen entwickelt, kann darin auch Nvidias Deep Learning Accelerator verwenden. Passend dazu ist die TensorRT-Bibliothek nun Teil von Googles Tensorflow für eine höhere Leistung.

    28.03.20180 KommentareVideo
  2. Fastphotostyle: Nvidia lässt es schneien und färbt den Himmel um

    Fastphotostyle: Nvidia lässt es schneien und färbt den Himmel um

    Fastphotostyle transferiert den künstlerischen Stil eines Fotos auf ein anderes Bild. So wird ein Tagesbild zu einer Nachtaufnahme oder eine Sommer- zu einer Winterlandschaft. Den Algorithmus dazu haben Wissenschaftler zusammen mit Nvidia entwickelt.

    27.03.201820 Kommentare
  3. Autonomes Fahren: Baidu darf fahrerlose Autos in Peking testen

    Autonomes Fahren: Baidu darf fahrerlose Autos in Peking testen

    Eine Open-Source-Software für autonomes Fahren hat Baidu bereits veröffentlicht. Wie gut sie ist, darf das Unternehmen in naher Zukunft in der chinesischen Hauptstadt ausprobieren - allerdings nicht auf den breiten Boulevards am Platz des Himmlischen Friedens.

    26.03.20183 Kommentare
  1. Raytracing: DirectX geht ein Lichtstrahl auf

    Raytracing: DirectX geht ein Lichtstrahl auf

    GDC 2018 Tschüss, fehlerhafte Schatten: Microsoft will die Grafiktechnologie Raytracing in DirectX 12 einbauen. Außerdem soll Maschinenlernen endlich in mehr Spielen für schicke Effekte sorgen.

    19.03.201832 KommentareVideo
  2. Auftragsfertiger: TSMCs 7-nm-Node soll schon 40 Kunden haben

    Auftragsfertiger: TSMCs 7-nm-Node soll schon 40 Kunden haben

    Der taiwanische Auftragsfertiger TSMC wird im Sommer 2018 mit der Produktion der ersten 7-nm-Chips beginnen. Dazu sollen Apples A12 gehören, eine neue Vega-GPU von AMD, ein Grafikprozessor von Nvidia und Hardware von Qualcomm.

    15.03.20184 KommentareVideo
  3. Geforce Partner Program: Nvidia soll Grafikkarten-Exklusivität erzwingen

    Geforce Partner Program: Nvidia soll Grafikkarten-Exklusivität erzwingen

    Mit dem Geforce Partner Program versucht Nvidia einem Bericht zufolge, seinen Partnern vorzuschreiben, bestimmte Marken exklusiv mit Geforce-Grafikkarten zu bestücken. Das geht aus der Beschreibung des Marketingprogramms aber nicht hervor.

    09.03.201832 KommentareVideo
  1. Hardware-Umfrage: 85 Prozent der Steam-Spieler nutzen eine Geforce

    Hardware-Umfrage: 85 Prozent der Steam-Spieler nutzen eine Geforce

    Die Hardware-Umfrage von Valve bei Steam zeigt, dass die meisten Nutzer eine Nvidia-Grafikkarte verwenden. Die Geforce GTX 1060 alleine ist verbreiteter als alle AMD-Modelle zusammen.

    05.03.2018128 KommentareVideo
  2. Wacom Cintiq Pro Engine: Steckkassette macht Stiftdisplay zum Grafiker-PC

    Wacom Cintiq Pro Engine: Steckkassette macht Stiftdisplay zum Grafiker-PC

    Die Wacom Cintiq Pro Engine ist ein Modul, das in die kommenden Cintiq-Stiftdisplays eingesteckt werden kann. Darin enthalten sind Prozessor, Grafikkarte, RAM und SSD - und damit ein kompletter PC im Kassettenformat.

    28.02.20183 KommentareVideo
  3. HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

    HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

    Den Rucksack überziehen wie ein Superheld seinen Kampfanzug und ab in die virtuelle Realität! Das Konzept des VR-Systems Omen X VR ist interessant und überzeugt in vielerlei Hinsicht. Ein Kryptonit gibt es aber.
    Ein Test von Oliver Nickel

    20.02.201826 KommentareVideo
  4. Konami: Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

    Konami: Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

    Eine Art Far Cry im Szenario von Metal Gear: Kurz vor der Veröffentlichung des auch für Einzelspieler interessanten Survive gibt es neue Informationen zur PC-Version. Nvidia erklärt, wie die fps-Sperre ausgehebelt werden kann.

    19.02.201811 KommentareVideo
  5. Grafikkarte: Nvidias neuer Gamer-Chip soll Turing heißen

    Grafikkarte: Nvidias neuer Gamer-Chip soll Turing heißen

    In wenigen Wochen soll Nvidia die nächste GPU für Geforce-Karten ankündigen. Sie soll einem Bericht zufolge nach dem britischen Mathematiker den Codenamen Turing tragen. Unklar bleibt, ob Turing nur für einen Chip steht und auf welcher Architektur er basiert.

    13.02.201812 KommentareVideo
  6. Quartalszahlen: Nvidia erreicht neuen Umsatzrekord

    Quartalszahlen: Nvidia erreicht neuen Umsatzrekord

    Ein Drittel mehr Umsatz: Nvidia hat im vierten Quartal 2017 einen neuen Rekord aufgestellt. Laut CEO Jensen Huang wird weiter daran gearbeitet, die Verfügbarkeit von Geforce-Karten für Spieler statt für Krypto-Miner sicherzustellen.

    09.02.20185 KommentareVideo
  7. Geforce Now (Beta) im Test: Es läuft rund und streamt hübsch

    Geforce Now (Beta) im Test: Es läuft rund und streamt hübsch

    Nvidias Spielestreaming-Dienst Geforce Now unterstützt drei Plattformen und Hunderte von Titeln. Im Test haben uns auch Latenz und Bildqualität meistens überzeugt - Letztere aber wie erwartet nur mit einer recht schnellen Leitung.
    Ein Test von Marc Sauter

    08.02.201889 KommentareVideo
  8. Kooperation: Continental will mit Nvidia Intelligenz für Autos bauen

    Kooperation: Continental will mit Nvidia Intelligenz für Autos bauen

    Continental und Nvidia kooperieren, um Technik für autonome Fahrzeuge gemeinsam zu entwickeln. 2021 soll die Markteinführung des autonomen Fahrzeugsystems von Continental auf Basis des Nvidia Drive-Fahrzeugcomputers sein. Continental sorgt für die Sensorik.

    06.02.20184 KommentareVideo
  9. Nouveau: Nvidia versucht, alles zu verstecken

    Nouveau: Nvidia versucht, alles zu verstecken

    Fehlende Firmware und Dokumentation von Nvidia erschwert den Linux-Hackern weiter massiv die Entwicklung des freien Nouveau-Treibers. Es gebe allerdings leichte Anzeichen der Öffnung und weitere Hilfsmittel, sagt das Entwickler-Team.

    04.02.2018194 KommentareVideo
  10. Asus Vivobook Fip 14 und 15: Nvidia-Grafikchip passt in Asus' Budget-Convertible

    Asus Vivobook Fip 14 und 15: Nvidia-Grafikchip passt in Asus' Budget-Convertible

    Die Vivobooks Flip 14 und 15 sind Convertibles für recht wenig Geld. Auf dem Papier bekommen Käufer dafür viel: eine Nvidia-Grafikkarte, einen Kaby-Lake-Refresh-Prozessor und viele Anschlüsse. Einzig der Akku ist etwas klein.

    01.02.20183 Kommentare
  11. Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Notebook-Grafik: Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

    Wer künftig ein Notebook mit einer Geforce GTX 1050 (Ti) kauft, sollte darauf achten, ob es eine Max-Q-Variante ist. Die sind deutlich sparsamer, aber daher auch ein bisschen langsamer.

    20.01.201838 KommentareVideo
  12. Radeon Software: AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

    Radeon Software: AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

    Die Radeon Software Adrenalin Edition 18.1.1 ist da: AMD hat neue Grafiktreiber veröffentlicht, die unter anderem Probleme mit auf DirectX-9 basierenden PC-Spieleklassikern wie Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 und The Witcher beheben.

    19.01.20182 KommentareVideo
  13. Geforce Now ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit 120 fps

    Geforce Now ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit 120 fps

    CES 2018 Die Beta von Geforce Now für Windows-Systeme startet noch diese Woche. Damit das in Europa mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde klappt, hat Nvidia eine dritte Server-Farm installiert. Dort rechnet ein virtuelles Highend-System pro Spieler.
    Von Marc Sauter

    09.01.2018146 KommentareVideo
  14. Nvidia: Drive Xavier für autonome Autos wird ausgeliefert

    Nvidia: Drive Xavier für autonome Autos wird ausgeliefert

    CES 2018 Nvidia will den Drive Xavier in den kommenden Wochen an seine Partner schicken. Der Chip für autonomes Fahren ist komplex, groß, leistungsstark und effizient. Seit der Ankündigung hat das X-Men-SoC ein paar Änderungen erhalten.

    09.01.20180 KommentareVideo
  15. Big Format Gaming Displays: Nvidia stellt 65-Zoll-Bildschirmstandard für PC-Spieler vor

    Big Format Gaming Displays: Nvidia stellt 65-Zoll-Bildschirmstandard für PC-Spieler vor

    CES 2018 Unterstützung für 4K und HDR sowie für G-Sync ist schon eingebaut: Nvidia arbeitet mit Partnern an Big Format Gaming-Displays. Außerdem hat das Unternehmen eine Reihe von Echtzeitfarbfiltern für Spiele vorgestellt.

    08.01.201828 KommentareVideo
  16. Meltdown und Spectre: NSA will nichts von Prozessor-Schwachstelle gewusst haben

    Meltdown und Spectre: NSA will nichts von Prozessor-Schwachstelle gewusst haben

    Der US-Geheimdienst NSA versichert, die Prozessor-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre nicht zum Ausspähen von Daten genutzt zu haben. In den USA wurden bereits die ersten Sammelklagen gegen Intel eingereicht.

    07.01.201892 Kommentare
  17. Spectre und Meltdown: 90 Prozent der aktuellen Intel-CPUs werden gepatcht

    Spectre und Meltdown : 90 Prozent der aktuellen Intel-CPUs werden gepatcht

    In einer Woche wird Intel den Großteil seiner CPUs der vergangenen fünf Jahre mit einem Update gegen Spectre und Meltdown versehen. Google testet eine eigene Lösung bereits erfolgreich. Die Leistungseinbußen sollen marginal sein.

    05.01.2018204 KommentareVideo
  18. Erazer X97002: Mehr Prozessorkerne, mehr Videospeicher und Wasserkühlung

    Erazer X97002: Mehr Prozessorkerne, mehr Videospeicher und Wasserkühlung

    Der Medion Erazer X97002 ist auf dem Papier ein sehr leistungsfähiges Gaming-System. In dem Midi-Tower stecken ein Core-i9-Prozessor mit zehn Kernen sowie eine Geforce GTX 1080 Ti mit 11 GByte Videospeicher und 32 GByte Arbeitsspeicher. Der PC hat aber noch Raum für viel mehr Hardware.

    02.01.201859 Kommentare
  19. Nvidia-Grafikkarte: Vierte Geforce GTX 1060 hat 5 GByte Speicher

    Nvidia-Grafikkarte: Vierte Geforce GTX 1060 hat 5 GByte Speicher

    Nvidia bringt eine weitere Version der Geforce GTX 1060 heraus. Die Pascal-basierte Grafikkkarte hat genauso viele Rechenkerne wie das normale Modell, ist aber beim Interface und Speicher beschnitten. Vorerst wird das Modell nicht nach Europa kommen.

    27.12.201712 KommentareVideo
  20. Treiber-EULA: Nvidia untersagt Geforces in Rechenzentren

    Treiber-EULA: Nvidia untersagt Geforces in Rechenzentren

    Wer eine Geforce oder Titan verwendet, darf diese Nvidia-Karten der aktualisierten Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zufolge nicht mehr in Rechenzentren, etwa für Deep Learning, einsetzen. Für Server-Anbieter oder Universitäten ist das ein Problem.

    24.12.2017211 KommentareVideo
  21. Nouveau: Nvidia baut neues Grafikspeicher-API für freien Treiber

    Nouveau: Nvidia baut neues Grafikspeicher-API für freien Treiber

    Um die Arbeiten an einem einheitlichen Speicher-API für den Linux-Grafikstack voranzutreiben, hat Nvidia nun seinen Prototypen für den freien Nouveau-Treiber implementiert. Damit soll die Technik besser getestet und untersucht werden können.

    21.12.20170 Kommentare
  22. Grafikkarte: Tests der Titan V zeigen teils überragende Leistung

    Grafikkarte: Tests der Titan V zeigen teils überragende Leistung

    Nvidias neue Titan V für 3.100 Euro ist eine extrem schnelle Grafikkarte - zumindest in den Workloads, für welche die Nvidia-Volta-Architektur ausgelegt wurde. Wer nur zocken möchte, wird sich über das vorgegebene 250-Watt-Limit ärgern.

    20.12.201711 KommentareVideo
  23. Inno3D P104-100: Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

    Inno3D P104-100: Hybrid aus GTX 1070 und GTX 1080 berechnet Kryptowährungen

    Die P104-100 ist eine Grafikkarte ohne HDMI und Displayport, sondern mit übertaktetem Speicher. Sie soll damit möglichst schnell Kryptowährungen wie Ethereum schürfen können. Das Produkt gibt sich wie eine Mischung aus Geforce GTX 1070 und GTX 1080 - mit wenigen CUDA-Kernen aber GDDR5X-Speicher.

    14.12.201725 Kommentare
  24. Asus Rog Strix: Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

    Asus Rog Strix: Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

    Asus ergänzt sein Rog-Portfolio gleich mit zwei Notebooks, die auf unterschiedliche Spieler abzielen. Die Rog-Strix-Hero-Edition soll für Mobas, die Scar-Edition für Shooter interessant sein. Der größte Unterschied: die Grafikkarte.

    12.12.20175 Kommentare
  25. IBM AC922: In Deep Learning schlägt der Power9 die x86-Konkurrenz

    IBM AC922: In Deep Learning schlägt der Power9 die x86-Konkurrenz

    Am Beispiel des neuen AC922 zeigt IBM, dass der Power9-Prozessor in rechenintensiven Anwendungen wohl sehr effizient ist. Das System gibt es jetzt für den Unternehmenseinsatz zu kaufen. PCIe 4.0 und OpenCAPI sind dabei wichtige Faktoren, die die x86-Konkurrenz bisher noch nicht hat.

    11.12.201717 KommentareVideo
  26. Mek1: In Zotacs Mini-Gamingbox passen ein i7 und eine GTX 1070 Ti

    Mek1: In Zotacs Mini-Gamingbox passen ein i7 und eine GTX 1070 Ti

    Der Mek1 von Zotac ist etwa so voluminös wie eine aktuelle Spielekonsole, beherbergt aber trotzdem viel Leistung auf kleinen Raum. Das System kann teils auch mit einer Maus-Tastatur-Kombo bestellt werden und statt USB-Typ-C gibt es PS/2.

    11.12.201715 KommentareVideo
  27. Nvidia Titan V: Die neue schnellste Grafikkarte kostet 3.100 Euro

    Nvidia Titan V: Die neue schnellste Grafikkarte kostet 3.100 Euro

    Nvidia hat mit der Titan V die mit Abstand flotteste Grafikkarte vorgestellt. Für 3.100 Euro erhalten Käufer den Volta-basierten Pixelbeschleuniger kostenlos geliefert. Ungeachtet des hohen Preises hat Nvidia die Karte aber um ein Viertel beschnitten.

    08.12.201775 KommentareVideo
  28. Medion P6678: Desktop bei Aldi Süd, Kaby-Lake-Notebook bei Aldi Nord

    Medion P6678: Desktop bei Aldi Süd, Kaby-Lake-Notebook bei Aldi Nord

    Für 700 Euro steckt im Medion P6678 potente Hardware: Der Core-i5-Prozessor und die Geforce-GTX-940MX-Grafikkarte reichen für Büroarbeiten und für ältere Spiele aus. Allerdings ist die Hardware nicht mehr ganz aktuell.

    27.11.201710 KommentareVideo
Empfohlene Artikel
  1. Nvision: Nvidia bietet SLI-Lizenz für Intel-Mainboards an
    Nvision: Nvidia bietet SLI-Lizenz für Intel-Mainboards an

    Überraschend hat Nvidia in San Jose nach dem Ende seiner Hausmesse "Nvision 08" einen Strategiewechsel bekanntgegeben: Ab sofort kann jeder Hersteller von Mainboards mit Intels neuem Chipsatz X58 für Core-i7-CPUs eine SLI-Lizenz erhalten. Diese Lizenzen sind zwar kostenpflichtig, aber nicht mehr an Nvidia-Hardware gebunden.

  2. Nvidia muss Notebook-Grafikchips zurückrufen

    Der Grafikchiphersteller senkt seine Gewinn- und Umsatzprognosen für das zweite Quartal und räumt Probleme mit Notebookgrafikchips ein, deren Austausch Nvidia 150 bis 200 Millionen US-Dollar kosten wird.

  3. Nvidias GTX-280 und 260: Größte GPUs aller Zeiten
    Nvidias GTX-280 und 260: Größte GPUs aller Zeiten

    Früher als erwartet hat Nvidia seine beiden neuen Grafikkarten "GTX-280" und "GTX-260" vorgestellt. Sie basieren auf einer neuen GPU-Architektur namens "GT-200", mit der Nvidia knapp 1 Teraflop Rechenleistung erreicht. Dafür ist jedoch das größte Die der Grafikgeschichte nötig, die Karten nehmen bis zu 236 Watt elektrischer Leistung auf.

  4. GeForce 8800: DirectX 10, mehr Speicher und Strombedarf
    GeForce 8800: DirectX 10, mehr Speicher und Strombedarf

    Nach monatelangem Brodeln der Gerüchteküche hat Nvidia jetzt seinen als "G80" entwickelten Grafikprozessor entschleiert. Der Chip kommt in zwei GeForce-8800-Varianten auf den Markt, ist die erste GPU mit voller Unterstützung von DirectX 10 und arbeitet mit universellen Rechenwerken für Pixel- und Vertex-Shader. Der GeForce 8800 unterstützt zudem Physikberechnungen auf der GPU und soll eine deutlich bessere Bildqualität liefern. Passend gibt es auch einen neuen SLI-Chipsatz - allerdings vorerst nur für Intels Core-2-Prozessoren.

  5. Nvidia freut sich: AMDs Kauf von ATI ist "riesig"

    In einem Interview mit der US-Site "Firingsquad" zeigte sich Nvidias PR-Chef Derek Perez geradezu begeistert über die Übernahme von ATI durch AMD. Er geht davon aus, bald der einzige Anbieter von Highend-Chipsätzen für Spieleplattformen mit Intel-CPUs zu sein.


Gesuchte Artikel
  1. Whatsapp-Alternativen und Datenschutz
    Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein
    Whatsapp-Alternativen und Datenschutz: Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein

    Die Stiftung Warentest hat den Datenschutz bei Whatsapp-Alternativen getestet. Nur einer der vier Messenger hielt den Sicherheitsanforderungen der Tester stand und wurde als unkritisch bewertet: die Schweizer App Threema.
    (Threema)

  2. 3D-Druck
    Ein Ohr aus Biotinte
    3D-Druck: Ein Ohr aus Biotinte

    Mit einem Laserscanner, Biotinte aus tierischen Knorpelzellen und einem 3D-Drucker haben US-Forscher eine Ohrmuschel aus Knorpel hergestellt. In einigen Jahren sollen solche Implantate Kindern mit fehlgebildeten Ohren implantiert werden.
    (3d Druck)

  3. Test-Überblick
    Gute Noten, aber auch Kritik für Microsofts Tablet Surface
    Test-Überblick: Gute Noten, aber auch Kritik für Microsofts Tablet Surface

    Das beste Windows-Tablet überhaupt und besser als die Android-Konkurrenz, aber langsam, mit vielen Fehlern und noch nicht genügend Apps: So lassen sich die ersten Tests von Microsofts Tablet Surface mit Windows RT zusammenfassen - Microsofts erstem eigenen PC.
    (Tablet Test)

  4. Smartphone-Tablet
    Asus zeigt Padfone 2 im Oktober
    Smartphone-Tablet: Asus zeigt Padfone 2 im Oktober

    Im Oktober 2012 will Asus mit dem Padfone 2 einen Nachfolger des Smartphone-Tablets vorstellen. In Deutschland ist das Padfone mit Android 4 gerade regulär in den Handel gekommen.
    (Padfone 2)

  5. The Creative Assembly
    Rome 2 mit Total War zu Land und zu See
    The Creative Assembly: Rome 2 mit Total War zu Land und zu See

    Intrigen in Rom, Schlachten mit den Galliern, Schlachten zu Land und zu Wasser gleichzeitig und eine generalüberholte Grafik: The Creative Assembly arbeitet am PC-Strategiespiel Total War Rome 2.
    (Rome 2)

  6. Amphibienfahrzeug
    Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde
    Amphibienfahrzeug: Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde

    Ein Auto, das nicht nur fährt, sondern auch schwimmt, ist der Sea Lion. Gebaut, um Rekorde aufzustellen, muss das Gefährt den Vergleich mit dem amphibischen Lotus Esprit von James Bond nicht scheuen.
    (Amphibienfahrzeug)

  7. Spieletest: U-Bahn-Simulator - Fehlerfahrt durch Berlin
    Spieletest: U-Bahn-Simulator - Fehlerfahrt durch Berlin

    Ein U-Bahn-Simulator mit der Strecke U7 in der Hauptstadt? Das konnte sich die in Berlin ansässige Golem.de-Redaktion nicht entgehen lassen. Im Test musste der Simulator zwischen Spandau und Rudow zeigen, wie nah er dem Original kommt.
    (Simulator)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 31
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #