Abo
Anzeige
2.419 Instant Messenger Artikel
  1. Gerichtsverfahren: Wire und Signal streiten um die GPL, Erpressung und Geld

    Gerichtsverfahren  : Wire und Signal streiten um die GPL, Erpressung und Geld

    Es ist ein bizarres Hin und Her: Signal-Entwickler Moxie Marlinspike soll den Gründern von Wire GPL-Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen haben, diese beschuldigten ihn vor Gericht der Erpressung. Der Streit landete vor einem US-Gericht - und ist jetzt beendet.

    12.05.201621 Kommentare

  1. Messenger: Whatsapp für den Desktop

    Messenger: Whatsapp für den Desktop

    Whatsapp hat Desktop-Anwendungen für Windows und OS X veröffentlicht. Nach wie vor muss der Nutzer aber ein Mobiltelefon besitzen, um die Anwendungen nutzen zu können.

    11.05.2016237 KommentareVideo

  2. Taxidienst: Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

    Taxidienst: Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

    Wer nicht die Mytaxi-App benutzen will, kann sich künftig auch per Whatsapp ein Taxi bestellen. Dafür muss nur eine Nachricht an eine bestimmte Telefonnummer geschickt werden - analog zum Modell der Genossenschaft Taxi Deutschland.

    04.05.20163 Kommentare

Anzeige
  1. Emojis: Weg mit dem Krönchen

    Emojis: Weg mit dem Krönchen

    IMHO Nur Prinzessin und Braut reicht nicht. Weibliche Emojis sollten auch Berufe ausüben und Sport treiben dürfen.
    Von Sara Weber

    02.05.2016237 Kommentare

  2. Messenger: Whatsapp bekommt offenbar Voicemail und Rückrufe

    Messenger: Whatsapp bekommt offenbar Voicemail und Rückrufe

    Ein Leak offenbart neue Funktionen für Whatsapp: Mit Voicemail und einer Benachrichtigung für entgangene Anrufe soll wohl die Telefonie gestärkt werden. Außerdem sollen Nutzer künftig auch ZIP-Archive verschicken können.

    29.04.20169 Kommentare

  3. Vorratsdaten: Bundesrat fordert Neuregelung für Messengerdienste

    Vorratsdaten: Bundesrat fordert Neuregelung für Messengerdienste

    Kommunikationsdienste wie Whatsapp oder Skype fallen derzeit nicht unter die Vorratsdatenspeicherung. Das könnte sich nach einer Bundesratsinitiative ändern.

    22.04.201642 Kommentare

  1. Facebook: Messenger erlaubt Gruppentelefonate

    Facebook: Messenger erlaubt Gruppentelefonate

    Bis zu 50 Teilnehmer können über den Facebook Messenger in Kürze miteinander telefonieren - allerdings nur per Sprache, noch nicht mit Video.

    21.04.201612 Kommentare

  2. Urteil zu BKA-Gesetz: Bundestrojaner ist teilweise verfassungswidrig

    Urteil zu BKA-Gesetz: Bundestrojaner ist teilweise verfassungswidrig

    Die Kompetenzen des Bundeskriminalamts bei der Terrorabwehr gehen den Verfassungsrichtern zu weit. Grundsätzlich ist der Einsatz von Bundestrojanern aber erlaubt.

    20.04.20167 Kommentare

  3. Microsoft: Videoanrufe mit Skype ohne Plugin im Edge-Browser möglich

    Microsoft: Videoanrufe mit Skype ohne Plugin im Edge-Browser möglich

    Skype lässt sich künftig auch ohne Plugin direkt im Edge-Browser für Videotelefonate nutzen - möglich macht das die ORTC-Medien-Engine. Sobald Chrome und Firefox den H.264-Codec nativ unterstützen, sollen Nutzer auch dort keine Plugins mehr für Skype im Web benötigen.

    18.04.201618 Kommentare

  1. Facebook: Dropbox unterstützt den Messenger

    Facebook: Dropbox unterstützt den Messenger

    Der Facebook Messenger erhält unter iOS und Android zwei praktische neue Funktionen: Ab sofort lassen sich Inhalte, die auf Dropbox gespeichert sind, direkt verschicken. Außerdem können multitaskingfähige Nutzer nun bei Videotelefonaten chatten.

    12.04.20166 Kommentare

  2. Spionageprogramm: Bundestrojaner kann nur Windows

    Spionageprogramm: Bundestrojaner kann nur Windows

    Der umstrittene Bundestrojaner kann offenbar weniger als bislang angenommen: Whatsapp und andere Messenger können nicht abgehört werden. Ermittlungsbehörden kritisieren außerdem, dass die Software nicht auf Smartphones funktioniert.

    10.04.201679 Kommentare

  3. Fahrdienst: Taxibestellung per Whatsapp-Chat

    Fahrdienst: Taxibestellung per Whatsapp-Chat

    Ohne spezielle App, direkt im Chat von Whatsapp, lässt sich in allen größeren deutschen Städten jetzt ein Taxi ordern - sogar bis zu 24 Stunden im Voraus.

    08.04.201621 Kommentare

  1. Windows 10 Insider Build: Vorschau mit dem Windows Subsystem for Linux ist da

    Windows 10 Insider Build: Vorschau mit dem Windows Subsystem for Linux ist da

    Fast-Ring-Nutzer können jetzt das erste Windows-10-Build herunterladen, das das Windows Subsystem for Linux (WSL) enthält. Die Installation des neuen Builds alleine reicht jedoch nicht aus.

    07.04.201639 KommentareVideo

  2. Messenger: Whatsapp verschlüsselt alle Inhalte komplett

    Messenger: Whatsapp verschlüsselt alle Inhalte komplett

    Dieser Schritt dürfte den Ermittlungsbehörden nicht gefallen: Whatsapp führt eine zuverlässige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein, bei der die Kommunikationspartner sich gegenseitig verifizieren können.

    05.04.2016195 Kommentare

  3. Maschinelles Lernen: Microsoft bietet intelligente APIs und Chatbots

    Maschinelles Lernen: Microsoft bietet intelligente APIs und Chatbots

    Build 2016 Mit den Cognitive Services von Microsoft sollen sich Sprach- und Bilderkennung sowie weitergehende Analysen in eigenen Anwendungen nutzen lassen. Und intelligente Chatbots könnten damit automatisch übersetzen.

    31.03.20165 Kommentare

  1. Hololens: Microsofts Galaxy Explorer wird im Quellcode veröffentlicht

    Hololens: Microsofts Galaxy Explorer wird im Quellcode veröffentlicht

    Build 2016 Microsoft hat erneut demonstriert, was mit der Hololens möglich ist und geht offener mit dem eingeschränkten Sichtfeld um. Zudem wird die Galaxy-Explorer-App im Quellcode freigegeben und Skype erlaubt eine Art Remote-Augmented-Reality.

    30.03.20163 KommentareVideo

  2. Snapchat-Update: Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio

    Snapchat-Update: Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio

    Mit sich selbst zerstörenden Fotos ging es los, spätestens mit dem jetzt veröffentlichten Update auf Chat 2.0 entwickelt sich Snapchat zum wohl wichtigsten Konkurrenten von Whatsapp. Nutzer können besonders komfortabel zwischen verschiedenen Kommunikationsformaten wechseln.

    30.03.20161 Kommentar

  3. Apple: Lückenhafte iMessage-Verschlüsselung

    Apple: Lückenhafte iMessage-Verschlüsselung

    Kryptographen haben eine Sicherheitslücke bei der Verschlüsselung des iMessage-Protokolls entdeckt. In der Praxis dürfte diese nur sehr schwer ausnutzbar sein, doch sie zeigt, dass das dahinterstehende Protokoll äußerst fragwürdig ist.

    22.03.201618 Kommentare

  4. Project Rigel: Skype-Meetings für Hardware, die nicht von Microsoft kommt

    Project Rigel: Skype-Meetings für Hardware, die nicht von Microsoft kommt

    Wenn ein Surface Hub zu teuer für Skype-Meetings ist, soll Microsofts Project Rigel helfen. Mit den Partnern Logitech und Polycom plant das Unternehmen kostengünstige Alternativen für den Konferenzraum und setzt auf Windows 10.

    10.03.20161 KommentarVideo

  5. Jabber-Verschlüsselung: Sicherheitslücke in OTR-Bibliothek erlaubt Code-Ausführung

    Jabber-Verschlüsselung: Sicherheitslücke in OTR-Bibliothek erlaubt Code-Ausführung

    In der Verschlüsselungsbibliothek Libotr wurde ein Integer Overflow gefunden, der Angreifern unter Umständen die Ausführung von bösartigem Code erlaubt. Das sogenannte Off-the-Record-Messaging ist eine beliebte Methode, um Nachrichten in Jabber-Chats zu verschlüsseln.

    09.03.201622 Kommentare

  6. Mozilla: Firefox 45 erscheint ohne Tab-Gruppen und mit neuem Hello

    Mozilla: Firefox 45 erscheint ohne Tab-Gruppen und mit neuem Hello

    Mozilla versucht mit Firefox 45, dem Videochat Hello eine neue Richtung zu geben. Tab-Gruppen sind abgeschafft, dafür sind synchronisierte Tabs besser auffindbar und die Push-API wird unterstützt.

    08.03.201691 Kommentare

  7. Messaging: Microsoft stand kurz vor Übernahme von Slack

    Messaging: Microsoft stand kurz vor Übernahme von Slack

    Rund acht Milliarden US-Dollar schwer wäre eine Übernahme des auf Geschäftskunden ausgerichteten Messengers Slack durch Microsoft geworden - die erst durch Bill Gates und Satya Nadella abgeblasen wurde. Gates will stattdessen Skype stärker ausbauen.

    05.03.201653 KommentareVideo

  8. iPhone: Whatsapp im Speicherfresser-Verdacht

    iPhone: Whatsapp im Speicherfresser-Verdacht

    Die Anfang der Woche veröffentlichte Version von Whatsapp sorgt weiterhin für Probleme: Nach inzwischen behobenen allgemeinen Störungen gibt es offenbar unter iOS auch Fehler mit der Speicherverwaltung.

    04.03.201625 Kommentare

  9. HP Elitebook 725 G3 im Test: AMDs Business-Ultrabook ist ein Drittel günstiger

    HP Elitebook 725 G3 im Test: AMDs Business-Ultrabook ist ein Drittel günstiger

    Gute Business-Notebooks mit AMD-Hardware sind selten. Eine Ausnahme ist HPs exzellent ausgestattetes Elitebook 725 G3 mit Carrizo-Technik und sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Kleinere Schwächen hat das 12,5-Zoll-Gerät dann aber doch.
    Von Marc Sauter

    02.03.201646 KommentareVideo

  10. Messaging: Größere Störung bei Whatsapp

    Messaging: Größere Störung bei Whatsapp

    Seit den Morgenstunden melden viele Nutzer größere Störungen beim Nachrichtendienst Whatsapp. Eine Ursache könnten Fehler in neuen Versionen der App sein.

    01.03.201628 Kommentare

  11. OTT: Telekom gibt Partner für Weltnetz Ngena bekannt

    OTT: Telekom gibt Partner für Weltnetz Ngena bekannt

    MWC 2016 Die Deutsche Telekom will nicht mehr nur Netze betreiben, sondern auch mit Diensten Geld verdienen. Ngena ist ein solches Projekt, das mal ein Weltnetz werden soll.

    22.02.201612 Kommentare

  12. Betriebssystem: MOD soll Funktionen in Cyanogen OS einbinden

    Betriebssystem: MOD soll Funktionen in Cyanogen OS einbinden

    MWC 2016 Cyanogen hat mit MOD ein Programm vorgestellt, das es Entwicklern und OEMs ermöglichen soll, Funktionen tief in Cyanogen OS einzubinden. Dadurch sollen beispielsweise Skype-Anrufe direkt vom normalen Dialer aus gestartet werden können.

    22.02.20167 Kommentare

  13. Security: Rätselhafter Anstieg von Tor-Adressen

    Security: Rätselhafter Anstieg von Tor-Adressen

    Ein ungewöhnlicher Anstieg von .onion-Adressen im Tor-Netzwerk gibt zurzeit Rätsel auf. Grund für den Anstieg könnte eine neue Messaging-App sein - oder Malware.

    21.02.201622 Kommentare

  14. Update: Skype führt Gruppen-Videoanrufe auf Mobilgeräten ein

    Update: Skype führt Gruppen-Videoanrufe auf Mobilgeräten ein

    Microsoft verteilt ein Update für Skype, das auf Smartphones und Tablets Gruppen-Videoanrufe ermöglicht. Damit können bis zu 25 Personen ein gemeinsames Videotelefonat führen.

    19.02.20161 KommentarVideo

  15. Windows 10: Insider Build enthält verbesserten Edge-Browser

    Windows 10: Insider Build enthält verbesserten Edge-Browser

    Microsoft hat ein neues Insider Build von Windows 10 veröffentlicht. Der Nutzer erhält neue Funktionen im Edge-Browser und es werden einige lästige Probleme beseitigt.

    19.02.201624 Kommentare

  16. Sprachanrufe: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

    Sprachanrufe: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

    Wem bisher die Qualität der Sprachanrufe von Hangouts nicht gefallen hat, kann für die Zukunft hoffen: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen für Sprachverbindungen seines Messengers ein. Damit wird der Umweg über die Google-Server vermieden.

    08.02.201624 Kommentare

  17. Whatsapp: Gruppenchat jetzt mit bis zu 256 Teilnehmern

    Whatsapp: Gruppenchat jetzt mit bis zu 256 Teilnehmern

    Statt maximal 100 können jetzt bis zu 256 Nutzer an einem Gruppenchat in Whatsapp teilnehmen - das reicht, um mit ein paar mehr Schulklassen, Vereinsmannschaften oder Unikursen gleichzeitig zu plaudern.

    05.02.201623 Kommentare

  18. Virtualisierung: Amazon ergänzt Workspaces um VoIP

    Virtualisierung: Amazon ergänzt Workspaces um VoIP

    Amazon ergänzt seinen AWS Remote Desktop Service um Voice over IP (VoIP). Damit kann ein Softphone auf einem virtuellen Desktop laufen und Anrufe in realen Telefonnetzen führen.

    04.02.20160 Kommentare

  19. Willkürliche Festnahme: UN-Gremium stellt sich auf die Seite Assanges

    Willkürliche Festnahme  : UN-Gremium stellt sich auf die Seite Assanges

    Ein UN-Gremium hält die geplante Festnahme von Julian Assange durch die Behörden für "willkürlich". Damit wird der Wikileaks-Gründer wohl nicht sein Botschaftsasyl in London verlassen.

    04.02.201624 Kommentare

  20. Airdroid: Update bringt Texteingabe per PC für alle Apps

    Airdroid: Update bringt Texteingabe per PC für alle Apps

    Die neue Version von Airdroid kommt mit zahlreichen Neuerungen - die interessanteste nennt sich AirIME: Damit können Nutzer in jeder App auf dem Smartphone Texte über den PC eingeben. Außerdem lassen sich jetzt Bildschirmvideos aufnehmen.

    01.02.201621 Kommentare

  21. Messenger: Whatsapp-Beta verknüpft Daten mit Facebook

    Messenger: Whatsapp-Beta verknüpft Daten mit Facebook

    Immer wieder betonen die Macher von Whatsapp, dass ihre App unabhängig von Eigner Facebook bleiben soll. Eine Betaversion für Android weist nun doch auf eine Verknüpfung von Daten hin.

    25.01.2016170 Kommentare

  22. Messenger: Skype verschleiert endlich die IP-Adresse

    Messenger: Skype verschleiert endlich die IP-Adresse

    Microsofts neue Version des Messengers Skype verbirgt von Haus aus die IP-Adresse. Das verbessert den Schutz der Privatsphäre und soll Dota-2-Spieler vor DDoS-Attacken in Turnieren bewahren.

    23.01.201661 KommentareVideo

  23. Messenger: Whatsapp schafft seine Abogebühr ab

    Messenger: Whatsapp schafft seine Abogebühr ab

    Weil das Kassieren nicht funktioniert, schafft Whatsapp seine Abogebühr ab. Dafür soll es Tests für Tools geben, die die Kommunikation mit Firmen erlauben.

    18.01.2016142 Kommentare

  24. Verschlüsselung: Die Whatsapp-Alternative des IS

    Verschlüsselung: Die Whatsapp-Alternative des IS

    Der "Islamische Staat" verteilt angeblich einen selbst entwickelten Krypto-Messenger. Damit könnten die Terroristen staatlich angeordnete Hintertüren vermeiden.
    Von Patrick Beuth

    17.01.2016105 Kommentare

  25. Die Woche im Video: Autonome Autos brauchen Nachhilfe, Windows 10 ein Update

    Die Woche im Video: Autonome Autos brauchen Nachhilfe, Windows 10 ein Update

    Golem.de-Wochenrückblick Lenovo gibt Microsoft die Schuld daran, dass 2015 so wenige Leute PCs gekauft haben. Private Nachrichten während der Arbeitszeit können zur Kündigung führen. Und Googles autonome Autos brauchen doch noch ihre Fahrer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    16.01.201612 KommentareVideo

  26. Translator: Echtzeitübersetzung in Skype für Windows integriert

    Translator: Echtzeitübersetzung in Skype für Windows integriert

    Microsoft hat Skype für Windows aktualisiert. Damit stehen die bisher ausgelagerten Übersetzungsfunktionen nun direkt im Hauptprogramm zur Verfügung.

    14.01.201614 KommentareVideo

  27. Menschenrechte: Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Menschenrechte: Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Arbeitgeber dürfen unter bestimmten Umständen prüfen, ob ihre Angestellten während der Arbeitszeit private Nachrichten über soziale Netzwerke oder ähnliche Dienste verschicken und die Ergebnisse für eine Kündigung nutzen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden.

    13.01.2016183 Kommentare

  28. Desktop-Anwendung: Facebook plant Messenger für OS X

    Desktop-Anwendung: Facebook plant Messenger für OS X

    Vor rund zwei Jahren hat Facebook die native Windows-Version seines Messengers eingestellt. Seitdem können Desktopnutzer die Website messenger.com nutzen, wenn sie mit Freunden chatten wollen. Eine Mac-Desktopanwendung scheint jedoch bereits intern getestet zu werden.

    11.01.201617 Kommentare

  29. XMPP: Jabber könnte neue PGP-Verschlüsselung bekommen

    XMPP: Jabber könnte neue PGP-Verschlüsselung bekommen

    Das Chat-Protokoll Jabber, offiziell XMPP, könnte endlich eine native Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Basis von OpenPGP bekommen. Die Entwickler arbeiten bereits an einer Referenzimplementierung.

    08.01.201640 Kommentare

  30. Schnüffelgesetz: Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

    Schnüffelgesetz: Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

    Vodafone will ein britisches Gesetz verhindern, das Hintertüren im Mobilfunknetzwerk und in den Endgeräten der Nutzer ermöglichen soll. Verschlüsselung soll umgangen werden und Polizei und Geheimdienste erhalten Zugriff auf das Instant Messaging. Davon wäre auch Deutschland betroffen.

    08.01.201616 Kommentare

  31. Identity Leak Checker: "123456" beliebtestes Passwort in geleakten Daten

    Identity Leak Checker: "123456" beliebtestes Passwort in geleakten Daten

    Das Hasso-Plattner-Institut hat im Jahr 2015 fast 35 Millionen neu geleakte Identitätsdaten untersucht. Wie die Sicherheitsforscher feststellten, verwenden immer noch sehr viele Nutzer unsichere Passwörter.

    30.12.201527 Kommentare

  32. Bedingungsloses Grundeinkommen: Telekom-Chef tritt für Forderung der Piratenpartei ein

    Bedingungsloses Grundeinkommen: Telekom-Chef tritt für Forderung der Piratenpartei ein

    Telekom-Chef Höttges ist in der Zukunft für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Bezahlt werden soll das durch die Besteuerung großer Internetkonzerne wie Google oder Facebook.

    29.12.2015137 Kommentare

  33. Automatisierung: Robotik ist der kommende Gigamarkt

    Automatisierung: Robotik ist der kommende Gigamarkt

    Roboter werden im Alltag bald ganz normal sein. Sie kochen, putzen, pflegen, retten, bauen und reparieren. Dafür müssen sie gut programmierbar sein - und vor allem freundlich.
    Von Werner Pluta

    29.12.201556 KommentareVideo

  34. Microsoft: Fehler in Skype bringt Nachrichten in Unordnung

    Microsoft: Fehler in Skype bringt Nachrichten in Unordnung

    Ein Bug in der Windows-Fassung von Skype kann derzeit dazu führen, dass Nachrichten nicht korrekt sortiert werden. Laut Microsoft sollen betroffene Nutzer die Vorgängerversion installieren.

    29.12.20158 Kommentare

  35. Neujahrsgrüße: SMS-Versand wird wieder nicht pünktlich sein

    Neujahrsgrüße: SMS-Versand wird wieder nicht pünktlich sein

    In der Silvesternacht werden wie jedes Jahr wieder die Mobilfunknetze überlastet sein. Ein Branchenverband rät, lieber das Internet oder Apps für terminierte Nachrichten zu nutzen.

    28.12.201569 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
Anzeige

Verwandte Themen
FreedomPop, Trillian, Whistle.im, Instantbird, ICQ, Jabber, Skype, Libpurple, Adium, Chatsecure, XMPP, Meebo, Telegram, Threema

Alternative Schreibweisen
Messenger

RSS Feed
RSS FeedInstant Messenger

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige