Abo

Instant Messenger

Früher waren es ICQ und IRC-Chatrooms, heute sind es eher Whatsapp oder Skype, die man mit dem Instant Messaging verbindet: dem sofortigen Übermitteln einer Nachricht über das Internet. Über die Clients können schnell und einfach Text-, Video- und Sprachnachrichten mit einem oder mehreren Empfängern ausgetauscht werden. Durch Smartphones erfahren Instant Messenger ein enormes Wachstum. Auch deshalb wird verstärkt eine besonders sichere Übertragung der Chats über eigene Protokolle und Verschlüsselungen wichtig, wie es die App Threema verspricht.

Artikel
  1. Messenger: Matrix-Client Riot erreicht Version 1.0

    Messenger: Matrix-Client Riot erreicht Version 1.0

    Der Referenzclient der freien Chat-Software Matrix, Riot, ist in der für das Projekt wichtigen Version 1.0 erschienen. Für die aktuelle Version hat das Team vor allem die UI aufgeräumt und den Umgang mit Verschlüsselung vereinfacht.

    15.02.201918 Kommentare
  2. Messenger: Schweizer Bund setzt auf Threema

    Messenger: Schweizer Bund setzt auf Threema

    Zur Kommunikation in Behörden setzt die Schweizer Verwaltung künftig mit Threema auf ein Unternehmen aus dem eigenen Land. Zuvor wurden Whatsapp oder Skype for Business verwendet.

    14.02.201930 Kommentare
  3. Chat: Facebook bringt Widerruf-Funktion für Messenger-Nachrichten

    Chat: Facebook bringt Widerruf-Funktion für Messenger-Nachrichten

    Mancher Nutzer hat das schon erlebt: Versehentlich hat man eine Chat-Nachricht an einen falschen Empfänger geschickt - oder etwas Unpassendes gesagt. Der Facebook Messenger gibt seinen Nutzern nun zehn Minuten Zeit, die Nachricht wieder zu entfernen.

    05.02.201911 Kommentare
  4. Web-Framework: Electron arbeitet an stabilem Release-Zyklus

    Web-Framework: Electron arbeitet an stabilem Release-Zyklus

    Das Electron-Projekt hat erstmals einen Release-Kalender veröffentlicht, um mehr Planungssicherheit für künftige Versionen zu schaffen. Das Projekt will sich noch stärker an den Veröffentlichungen von Chromium orientieren.

    05.02.20193 Kommentare
  5. Statt Whatsapp: Frankreich wandert in die Matrix

    Statt Whatsapp: Frankreich wandert in die Matrix

    Die Behörden und Ministerien der französischen Regierung beginnen damit, ihre eigene Whatsapp-Alternative auf Basis der freien Chat-Software Matrix auszurollen. Die Entwickler aus Community und Verwaltung mussten dafür viel Arbeit leisten, wie ein Vortrag auf der Fosdem darstellt.

    05.02.201948 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Bosch Gruppe, Schwieberdingen
  4. über duerenhoff GmbH, Erding


  1. Microsoft: Skype Classic geht nur noch auf Umwegen

    Microsoft: Skype Classic geht nur noch auf Umwegen

    Viele Anwender wollten von der Classic-Variante 7.41 des Messenger-Dienstes von Skype nicht weg. Deswegen gewährte Microsoft diesen Nutzern noch eine Frist. Diese ist jetzt unter Windows jedoch vorbei.

    02.02.201974 Kommentare
  2. SimsMe: Deutsche Post gibt Whatsapp-Konkurrenz zweite Chance

    SimsMe: Deutsche Post gibt Whatsapp-Konkurrenz zweite Chance

    Die Deutsche Post hält vorerst an ihrem bei Privatpersonen fast erfolglosen Messenger SimsMe fest. Bei den Geschäftskunden gab es kürzlich Neuzugänge.

    01.02.201938 Kommentare
  3. Whatsapp: Facebook verbindet Messengerdienste frühestens 2020

    Whatsapp: Facebook verbindet Messengerdienste frühestens 2020

    Die angekündigte Verschmelzung von Facebooks eigenen Diensten mit Whatsapp haben für viel Wirbel gesorgt. Doch Mark Zuckerberg scheint es damit nicht sehr eilig zu haben.

    31.01.201917 Kommentare
  4. Trotz Krisen: Facebook macht 6,88 Milliarden Dollar Quartalsgewinn

    Trotz Krisen: Facebook macht 6,88 Milliarden Dollar Quartalsgewinn

    Facebook kann trotz Skandalen weiter wachsen. Der Gewinn erreicht ein neues Rekordniveau.

    30.01.20194 Kommentare
  5. Messenger: Was bringt eine Fusion von Facebook, Whatsapp und Instagram?

    Messenger: Was bringt eine Fusion von Facebook, Whatsapp und Instagram?

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg will angeblich die verschiedenen Messengerdienste seines Unternehmens miteinander verknüpfen. Doch wem nützt eine Verschmelzung von Whatsapp mit den anderen Diensten?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    28.01.2019105 Kommentare
Verwandte Themen
Trillian, Whistle.im, FreedomPop, Simsme, ICQ, Instantbird, Jabber, Messenger, Skype, Signal, Adium, Chatsecure, XMPP, Libpurple

Alternative Schreibweisen
Messenger

RSS Feed
RSS FeedInstant Messenger

  1. Statistisches Bundesamt: Wichtigste Internetnutzung ist die Suche nach Waren

    Statistisches Bundesamt: Wichtigste Internetnutzung ist die Suche nach Waren

    Laut einer Umfrage des Statistischen Bundesamts ist das Internet für die meisten Menschen eine Einkaufshilfe und ein Gesundheitsberater. Nachrichten lesen kommt aber bei der Umfrage nicht vor.

    24.01.201910 Kommentare
  2. Messenger: Google und das Hangouts-Chaos

    Messenger: Google und das Hangouts-Chaos

    Ab April 2019 will Google mit der Umstellung des klassischen Hangouts zum neuen Hangouts Chat beginnen, ab Oktober sollen G-Suite-Nutzer dann umziehen. Dieser Zeitplan betrifft aber nicht die Nutzer der kostenlosen Version - das Chaos ist perfekt.

    23.01.20197 Kommentare
  3. Slack: Vom gescheiterten MMO zum 7,1-Milliarden-Dollar-Unternehmen

    Slack: Vom gescheiterten MMO zum 7,1-Milliarden-Dollar-Unternehmen

    Slack wird so hoch bewertet, dass selbst der Mitgründer des Unternehmens staunt. Für das kommende Jahr hat das aus einem Flop entstandene Unternehmen noch mehr vor - trotz der starken Konkurrenz.
    Ein Interview von Tobias Költzsch

    21.01.201953 Kommentare
  1. DSGVO: Soziale Medien erschweren Nutzern die Datenauskunft

    DSGVO: Soziale Medien erschweren Nutzern die Datenauskunft

    Mit dem Recht auf Auskunft sollen die Nutzer mehr Kontrolle über die gespeicherten Daten bekommen. Doch die sozialen Medien machten es den Nutzern trotz der DSGVO nicht so einfach, kritisieren Verbraucherschützer.

    16.01.201915 Kommentare
  2. Spieleentwickler: Telefonate, Skype-Calls und zehntausende E-Mails

    Spieleentwickler: Telefonate, Skype-Calls und zehntausende E-Mails

    Wie entwickelt man ein Spiel gemeinsam mit einem Fremden, der viele Kilometer entfernt ist? Die Macher von Titeln wie Aeon of Sands und Kingdom Two Crowns erzählen, wie Github dabei hilft - und wie viel Kaffee nötig ist.
    Von Daniel Ziegener

    16.01.201925 KommentareVideo
  3. Januar-2019-Update: Microsoft schließt kritische Exchange- und DHCP-Lücke

    Januar-2019-Update: Microsoft schließt kritische Exchange- und DHCP-Lücke

    Mit einer bösartigen E-Mail lässt sich der Exchange Server von Microsoft komplett übernehmen, Windows-Systeme können ebenso über ein DHCP-Paket angegriffen und übernommen werden. Diese und weitere Lücken hat Microsoft mit aktuellen Updates geschlossen.

    09.01.201910 Kommentare
  1. Telefonbetrug: Mit Lenny den Windows-Support bekämpfen

    Telefonbetrug: Mit Lenny den Windows-Support bekämpfen

    35C3 Telefonbetrug verursacht nach Angaben von Experten jährlich einen hohen Milliardenschaden für die Provider. Als Nutzer kann man sich häufig nicht dagegen wehren. Ein einfacher Chatbot treibt hingegen manche Telefon-Spammer zur Verzweiflung.

    28.12.201830 KommentareVideo
  2. Instant Messaging: ICQ blockiert alternative Messenger-Clients

    Instant Messaging : ICQ blockiert alternative Messenger-Clients

    Wer das Messenger-Netzwerk ICQ weiterhin nutzen will, muss die aktuelle ICQ-Software nutzen. Weder mit alten ICQ-Versionen noch mit vielen alternativen Clients kann der Dienst noch verwendet werden.

    28.12.2018111 Kommentare
  3. IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Wo ist das Meldegesetz für IT-Sicherheitslücken?

    IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Wo ist das Meldegesetz für IT-Sicherheitslücken?

    Bundesinnenminister Horst Seehofer will jetzt jede Woche nachfragen, wo die Meldepflicht für Sicherheitslücken bleibt. Golem.de hat ebenfalls beim Ministerium nachgefragt und eine eher ausweichende Antwort erhalten.
    Von Friedhelm Greis

    18.12.20184 Kommentare
  1. Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Ab Januar müssen Unternehmen australischen Geheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden Zugriff auf verschlüsselte Inhalte wie zum Beispiel Kommunikations- oder Bestandsdaten geben. Das ist der Anfang vom Ende des IT-Standorts Down Under - und Deutschland debattiert fröhlich in die gleiche Richtung.
    Ein IMHO von Jan Weisensee

    07.12.2018113 Kommentare
  2. Messenger-Dienst: Google stellt Allo ein

    Messenger-Dienst: Google stellt Allo ein

    Google wird Allo einstellen. Der vor zwei Jahren vorgestellte Messenger-Dienst steht nur noch bis März 2019 bereit. Messages und Hangouts sollen ein passender Ersatz werden.

    06.12.201825 KommentareVideo
  3. Apple: Macbook Air 2018 mit verschwommenen Webcam-Aufnahmen

    Apple: Macbook Air 2018 mit verschwommenen Webcam-Aufnahmen

    Apple hat ein Problem mit dem im Oktober 2018 vorgestellten Macbook Air 2018. Webcam-Aufnahmen sind teilweise verschwommen und entsprechen nicht dem Qualitätsverständnis der Nutzer. Ob das ein Soft- oder ein Hardwareproblem ist, ist noch nicht bekannt.

    04.12.201827 KommentareVideo
  1. Transkription: Skype schreibt künftig Gespräche mit

    Transkription: Skype schreibt künftig Gespräche mit

    Skype bietet künftig eine Transkription von Gesprächen an, damit gehörlose oder schwerhörige Menschen Audio- und Videokonferenzen folgen können. 2019 sollen auch bei Powerpoint Echtzeituntertitel eingeführt werden, die bei der Präsentation eingeblendet werden.

    04.12.20187 KommentareVideo
  2. Google: Hangouts-App und Gsuite-Integration werden 2020 abgeschafft

    Google: Hangouts-App und Gsuite-Integration werden 2020 abgeschafft

    Es war eigentlich vorauszusehen: Nachdem Google seine Messenger-App Hangouts seit einem Jahr nicht mehr pflegt, wird die Software 2020 wohl komplett eingestellt. Stattdessen will das Unternehmen die Marke auf Enterprise-Kunden ausrichten. Ein Nachfolger für die App könnte ebenfalls feststehen.

    01.12.201841 Kommentare
  3. Marketplace: Kartellamt startet Missbrauchsverfahren gegen Amazon

    Marketplace: Kartellamt startet Missbrauchsverfahren gegen Amazon

    Das Bundeskartellamt reagiert auf zahlreiche Beschwerden von Händlern auf Amazons Marketplace in Deutschland. Die Doppelrolle als Händler und Marktplatz berge die Gefahr von Missbrauch.

    29.11.201842 Kommentare
  4. Elgato Cam Link 4K: DSLRs und Gopros in 4K-Webcams verwandeln

    Elgato Cam Link 4K: DSLRs und Gopros in 4K-Webcams verwandeln

    Corsairs Tochtergesellschaft Elgato hat mit dem Cam Link 4K eine Hardware vorgestellt, mit der sich zahlreiche DSLRs und Gopro-Actionkameras an den Rechner anschließen und zum Videostreaming nutzen lassen.

    28.11.20185 KommentareVideo
  5. Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    27.11.2018130 KommentareVideo
  6. Quicksy: Mit der Telefonnummer ins Jabber-Netz

    Quicksy: Mit der Telefonnummer ins Jabber-Netz

    Die Android-App Quicksy will eine Brücke schlagen zwischen Nutzern des XMPP-Protokolls und der Möglichkeit, Kontakte über die Telefonnummer zu finden.

    22.11.201814 KommentareVideo
  7. Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

    Trotz DSGVO : Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

    Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
    Eine Exklusiv-Meldung von Friedhelm Greis

    16.11.2018288 Kommentare
  8. E-Mail-Hoster: Mailbox.org kümmert sich um digitales Erbe

    E-Mail-Hoster: Mailbox.org kümmert sich um digitales Erbe

    Im Zuge einer Neugestaltung des E-Mail-Dienstes Mailbox.org bietet dieser Kunden nun an, Regelungen für den eigenen Todesfall zu treffen. Der Anbieter integriert außerdem den Dienst Have I been pwned, bietet einen Jabber-Client im Web-Interface und aktualisiert das Online-Office-Paket.

    14.11.201816 Kommentare
  9. Kaizala Pro: Microsofts Messenger-App wird für Office 365 kostenlos

    Kaizala Pro: Microsofts Messenger-App wird für Office 365 kostenlos

    Vor allem in Asien beliebt ist Microsofts Messaging-Software Kaizala. Die Pro-Version wird es künftig weltweit für Office-365-Kunden geben. Es ist ein klares Konkurrenzprodukt zu Whatsapp und hat einige Vorteile - aber auch Nachteile.

    09.11.20183 Kommentare
  10. Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

    Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

    Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    09.11.201874 KommentareVideo
  11. Facebook: Whatsapp enthält ab 2019 doch Werbung

    Facebook: Whatsapp enthält ab 2019 doch Werbung

    Whatsapp wird ab 2019 Werbung einblenden, bisher ist dies jedoch nur im Untermenü Status geplant. Das soll die primäre Einnahmequelle der App werden. Die Entscheidung widerspricht der ursprünglichen Philosophie der Gründer, weshalb diese das Unternehmen verlassen haben.

    01.11.2018157 KommentareVideo
  12. Quartalsbericht: Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum

    Quartalsbericht: Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum

    Facebook verbucht einen Quartalsgewinn von 5,14 Milliarden US-Dollar. Die Prognosen beim Umsatz- und Nutzerwachstum sind nicht erreicht worden.

    30.10.201826 Kommentare
  13. Metadaten: Signal-Messenger verbirgt Absender

    Metadaten: Signal-Messenger verbirgt Absender

    Der verschlüsselte Messenger Signal unterstützt in der Betaversion ein Feature, bei dem Nachrichten so verschickt werden, dass der Server nicht weiß, von wem die Nachricht stammt. Wer der Absender ist, sieht nur der Empfänger.

    30.10.20183 Kommentare
  14. Gaming: Discord hat Spiele mit dem passenden Abo

    Gaming: Discord hat Spiele mit dem passenden Abo

    Discord wird mehr wie Steam und bietet über den bisher exklusiven Messenger und Videochat-Client einen neuen Spieleshop und ein Abonnement à la Netflix an.

    17.10.201839 KommentareVideo
  15. Haushaltspläne: Zitis setzt auf Supercomputer für Kryptoanalyse

    Haushaltspläne: Zitis setzt auf Supercomputer für Kryptoanalyse

    Die neue Bundesbehörde Zitis sucht immer noch händeringend nach Hackern. Von den geplanten Haushaltsmitteln sollen Hochleistungsrechner angeschafft werden, um Verschlüsselung zu knacken.

    16.10.201828 Kommentare
  16. Google Project Zero: Whatsapp-Anruf kann Sicherheitslücke ausnutzen

    Google Project Zero: Whatsapp-Anruf kann Sicherheitslücke ausnutzen

    Googles Project Zero entdeckt eine Sicherheitslücke in Whatsapp. Diese kann mittels eines einfachen Anrufes ausgenutzt werden. Die Lücke wurde von Whatsapp geschlossen.

    10.10.20187 Kommentare
  17. Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Telefonanrufe via Telegram können die persönliche IP-Adresse verraten. Neue Optionen sollen dies auch auf dem Desktop verhindern können. Grundsätzliche Probleme bleiben jedoch ungelöst.

    01.10.201820 Kommentare
  18. Android: Spyware liest Whatsapp-Konversationen aus

    Android: Spyware liest Whatsapp-Konversationen aus

    Eine neue Android-Spyware liest Unterhaltungen aus Whatsapp aus oder greift auf die Kameras und Mikrofone des Smartphones zu. Das IT-Sicherheitsunternehmen G Data hält die Spyware für unfertig, hat aber einige besondere Funktionen gefunden.

    28.09.201818 Kommentare
  19. HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    HDMI 2.1: "Wir versuchen, das so verwirrend wie möglich zu machen"

    8K-Auflösung, HDR, hohe Bildraten: HDMI-LA-Marketing-Chef Brad Bramy erzählt im Interview mit Golem.de, was der neue Standard HDMI 2.1 bringt und scherzt über das Chaos bei den Kabeln.
    Ein Interview von Oliver Nickel und Michael Wieczorek

    26.09.2018104 KommentareVideo
  20. Bürosoftware: Microsoft veröffentlicht Office 2019 für Windows und Mac

    Bürosoftware: Microsoft veröffentlicht Office 2019 für Windows und Mac

    Microsoft hat Office 2019 für Windows und Mac freigegeben. Dabei handelt es sich um eine Standalone-Version ohne Cloud-Zwang und mit Funktionen, die der Office-365-Dienst in den vergangenen drei Jahren bereits erhalten hat.

    25.09.201862 Kommentare
  21. Surface Hub 2: Microsofts Konferenzssystem nutzt modulare CPU-Kassetten

    Surface Hub 2: Microsofts Konferenzssystem nutzt modulare CPU-Kassetten

    Das Surface Hub 2 wird recht modular aufgebaut sein: Microsoft will zum Konferenzsystem Hardwarekassetten anbieten, die den Computer antreiben. Die darauf laufende Software nennt das Unternehmen verwirrenderweise Surface Hub 2S und 2X; der Verkauf ist ab 2019 geplant.

    24.09.20180 KommentareVideo
  22. Smarte Echo-Lautsprecher: Amazon macht Alexa schlauer

    Smarte Echo-Lautsprecher: Amazon macht Alexa schlauer

    Amazon hat viele neue Funktionen für Alexa vorgestellt. Der digitale Assistent soll damit bequemer nutzbar sein und dem Nutzer besser bei alltäglichen Aufgaben helfen können. Mit Tidal lässt sich ein weiterer Musikstreamingdienst mit der Sprache steuern.

    24.09.201821 KommentareVideo
  23. Wochenrückblick: Alexa wird erweitert und Linus wird brav

    Wochenrückblick: Alexa wird erweitert und Linus wird brav

    Golem.de-Wochenrückblick Nvidia stellt neue Grafikkarten vor, Audi sein erstes E-Mobil und Amazon haufenweise Alexa-Lauscher. Eine Auszeit nimmt sich derweil Linus Torvalds.

    22.09.20180 KommentareVideo
  24. Amazon: Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    Amazon: Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

    Amazon hat die zweite Generation des Echo Show vorgestellt. Das neue Modell erhält ein deutlich größeres Display, soll besser klingen, kann auch mit Skype verwendet werden und bekommt gleich ein Smart-Home-Hub dazu. Am Preis ändert sich nichts.

    20.09.20182 KommentareVideo
  25. Microsoft Store: Bald akzeptiert Microsoft keine Apps für Windows 8.1 mehr

    Microsoft Store: Bald akzeptiert Microsoft keine Apps für Windows 8.1 mehr

    Ende Oktober können Entwickler keine App-Pakete für das ältere Windows 8.1 und Windows Phone 8.x mehr einreichen. Updates können noch etwas länger verteilt werden. Microsoft rät derweil zum Umstieg auf die Universal Windows Platform.

    22.08.201826 Kommentare
  26. Skype: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei Skype ist verfügbar

    Skype: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei Skype ist verfügbar

    Seit Januar konnte die Verschlüsselung auf Basis des Signal-Protokolls in Skype getestet werden, jetzt ist sie allgemein verfügbar. Private Konversationen sind nur zwischen zwei Personen möglich und müssen bestätigt werden. Auch andere Einschränkungen gibt es, damit eine Unterhaltung sicher bleibt.

    22.08.20189 Kommentare
  27. Crypto Wars: Facebook soll Messenger-Chats entschlüsseln

    Crypto Wars: Facebook soll Messenger-Chats entschlüsseln

    Die verschlüsselten Nachrichten von Messenger-Apps wecken immer wieder die Begehrlichkeiten von Ermittlern. Nach einem ähnlichen Versuch bei Whatsapp soll Facebook nun Zugriff auf seinen Messenger gewähren.

    20.08.201820 Kommentare
  28. Soft Skills: Vom Einzelkämpfer zum Team Leader

    Soft Skills: Vom Einzelkämpfer zum Team Leader

    Wer als Teamleiter ein größeres IT-Projekt in Angriff nehmen möchte, dem sollte klar sein: Es kommt nicht nur auf fachliche Kompetenz an. Zum Erfolg sind auch Soft Skills nötig. Gerade für IT-Experten, die oft als introvertiert gelten, ergeben sich da mitunter Schwierigkeiten.
    Von Daniela Schrank

    20.08.201898 KommentareAudio
Gesuchte Artikel
  1. Entwicklerplatine
    Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN
    Entwicklerplatine: Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN

    Innerhalb eines Jahres steht nun die dritte Version des Cubieboards bereit. Für 89 Euro gibt es einen Allwinner A20 SoC, 2 GByte Arbeitsspeicher, Gigabit-Ethernet und diesmal auch Kabel, Schrauben und ein Gehäuse.
    (Cubietruck)

  2. Huawei Ascend W1
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro
    Huawei Ascend W1: Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro

    Huawei hat sein erstes Smartphone auf Basis von Windows Phone 8 vorgestellt. Das Ascend W1 wird für 220 Euro auf den Markt kommen und damit noch den Preis des Lumia 620 unterbieten. Viel Ausstattung gibt es für den Preis nicht.
    (Windows Phone 8)

  3. Android-Update
    Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich
    Android-Update: Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich

    Sonys Smartphone Xperia P wird nun auch in Deutschland auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert. Bereits seit einigen Tagen schaltet Sony die Updates Stück für Stück für die unterschiedlichen Märkte frei.
    (Sony Xperia P)

  4. Project Glass
    Videoaufnahme mit der Google-Brille
    Project Glass: Videoaufnahme mit der Google-Brille

    Immer wieder zeigt Google seine Project Glass genannten Datenbrillen, ohne aber bislang konkrete Ankündigungen zu machen. Neben zahlreichen Fotos, die mit der Brille gemacht wurden, stellte Google nun auch ein erstes Video, das mit der Brille aufgenommen wurde, ins Netz.
    (Google Brille)

  5. Ohne Verschlüsselung
    Unitymedia öffnet digitale private TV-Programme
    Ohne Verschlüsselung: Unitymedia öffnet digitale private TV-Programme

    Unitymedia hebt auf Druck des Kartellamts die Verschlüsselung des privaten digitalen Fernsehprogramms auf. Damit soll die Übernahme von Kabel BW möglich werden.
    (Unitymedia)

  6. Gema geht wieder gegen Usenext vor

    Die deutsche Musikverwertungsgesellschaft Gema hat wieder eine einstweilige Verfügung gegen den kostenpflichtigen Usenet-Zugangsdienst Usenext erwirkt. Dabei geht es um 100 Werke des Gema-Repertoires, die über Usenext illegal abgerufen werden konnten.
    (Usenext)

  7. Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

    Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.
    (Rückwärtssuche)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 54
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #