Abo

Instant Messenger

Früher waren es ICQ und IRC-Chatrooms, heute sind es eher Whatsapp oder Skype, die man mit dem Instant Messaging verbindet: dem sofortigen Übermitteln einer Nachricht über das Internet. Über die Clients können schnell und einfach Text-, Video- und Sprachnachrichten mit einem oder mehreren Empfängern ausgetauscht werden. Durch Smartphones erfahren Instant Messenger ein enormes Wachstum. Auch deshalb wird verstärkt eine besonders sichere Übertragung der Chats über eigene Protokolle und Verschlüsselungen wichtig, wie es die App Threema verspricht.

Artikel
  1. Microsoft: Microsoft Office wird mit Spyware verglichen

    Microsoft: Microsoft Office wird mit Spyware verglichen

    Das Sammeln von Daten in Microsoft Office steht in der Kritik. Ein Sprecher des CCC fordert, dass bis auf das Bit aufgeschlüsselt wird, welche Daten der Hersteller erhebt und sieht im Fehlen einer Abschaltmöglichkeit eine Verletzung der DSGVO. Er zieht sogar Parallelen zu Spyware.

    24.05.201854 Kommentare
  2. Domain-Fronting: Amazon droht Signal mit AWS-Abschaltung

    Domain-Fronting: Amazon droht Signal mit AWS-Abschaltung

    Amazon geht künftig gegen das sogenannte Domain-Fronting zur Zensurumgehung vor. Der Anbieter drohte den Machern von Signal mit einer Sperrung der Dienste und will diese Technik bald grundsätzlich deaktivieren.

    02.05.201853 KommentareVideo
  3. Security: Frankreichs Whatsapp-Alternative setzt auf Matrix und Riot

    Security: Frankreichs Whatsapp-Alternative setzt auf Matrix und Riot

    Um unabhängiger von ausländischen Lösungen zu werden, will die französische Regierung einen eigenen Kryptomessenger entwickeln. Klar ist jetzt: Das Projekt basiert auf dem offenen Matrix-Standard und den Riot-Apps. Die Mitbegründer sind davon begeistert.

    27.04.201820 KommentareVideo
  4. Ubuntu 18.04 LTS erschienen: Gnome kommt, um zu bleiben

    Ubuntu 18.04 LTS erschienen: Gnome kommt, um zu bleiben

    Die neue Version mit Langzeitunterstützung (LTS) von Ubuntu 18.04 alias Bionic Beaver setzt wie erwartet auf Gnome statt auf Unity, verzichtet aber auf Wayland. Das Live-Patching gibt es auch für den Desktop, und der Server bekommt einen neuen Installer.
    Von Sebastian Grüner und Kristian Kißling

    27.04.201873 KommentareVideo
  5. Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Wissenschaftliche Dokumente und Dissertationen: Iranische Hacker haben Zugang zu Daten von mehreren deutschen wissenschaftlichen Instituten erhalten. Die Spur führt zum Mabna-Institut in Teheran - eine Einrichtung, die bereits öfter in den Medien auftauchte.

    20.04.201847 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim bei München
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Fidelity Information Services GmbH, München


  1. Android-Messenger: Google pausiert Arbeit an Allo

    Android-Messenger: Google pausiert Arbeit an Allo

    Der Messenger Allo wird vorerst von Google nicht weiterentwickelt, wie Medien berichten. Stattdessen soll das Team den auf SMS basierten Android-Messenger Messages zu einer universalen Chat-App weiterentwickeln - ähnlich wie es Apple mit iMessage für iOS getan hat.

    20.04.201818 KommentareVideo
  2. Zensur: Russland zensiert 15 Millionen IPs für Telegram-Sperre

    Zensur: Russland zensiert 15 Millionen IPs für Telegram-Sperre

    Um den Messenger Telegram zu blockieren, nimmt die russische Regierung offensichtlich den teilweisen Ausfall großer Clouddienste hin. Derzeit werden rund 15 Millionen IP-Adressen gesperrt - Tendenz stark steigend.

    17.04.201842 Kommentare
  3. Datensicherheit: Frankreich entwickelt Whatsapp-Ersatz für Spitzenpolitiker

    Datensicherheit: Frankreich entwickelt Whatsapp-Ersatz für Spitzenpolitiker

    Noch exklusiver geht kaum: Rund 20 französische Politiker dürfen derzeit einen extra für sie programmierten Messenger ausprobieren. Er basiert auf frei zugänglichem Code und soll potenziell unsichere Systeme wie Whatsapp und Telegram ersetzen.

    17.04.201813 KommentareVideo
  4. Gasträume: Wire führt verschlüsselte Gästechats ein

    Gasträume: Wire führt verschlüsselte Gästechats ein

    Business-Kunden von Wire können künftig sichere Chats mit Kunden durchführen, ohne dass diese einen Account erstellen müssen. Die Funktion könnte für Ärzte, Rechtsanwälte oder Steuerberater interessant sein.

    16.04.20185 KommentareVideo
  5. Finanzierung: Smartphone-Bank N26 hat fast 1 Million Kunden

    Finanzierung: Smartphone-Bank N26 hat fast 1 Million Kunden

    Die Bank N26 wächst schnell. Viele neue Kunden kamen in den vergangenen Wochen bei dem Fintech dazu und es soll ein neues Konto geben.

    16.04.201847 Kommentare
Verwandte Themen
ICQ, Instantbird, FreedomPop, Whistle.im, Trillian, Jabber, Skype, Libpurple, Adium, Chatsecure, XMPP, Meebo, Telegram, Abusix

Alternative Schreibweisen
Messenger

RSS Feed
RSS FeedInstant Messenger

  1. Messenger: Russland blockiert Telegram

    Messenger: Russland blockiert Telegram

    Nutzer in Russland können künftig nicht mehr über Telegram miteinander kommunizieren. Ein Gericht in Moskau setzt damit eine schon länger angedrohte Sperre um.

    13.04.201825 Kommentare
  2. Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser

    Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser

    Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    12.04.201888 KommentareVideo
  3. Bundesregierung: BKA knackt schwache Passwörter ohne Supercomputer

    Bundesregierung: BKA knackt schwache Passwörter ohne Supercomputer

    Die Bundesregierung hat erläutert, wie das Bundeskriminalamt und die Zollverwaltung versuchen, Passwörter herauszufinden oder Verschlüsselung zu brechen.

    07.04.201894 Kommentare
  1. Microsoft: Admin-Tool bringt Teams und Skype for Business zusammen

    Microsoft: Admin-Tool bringt Teams und Skype for Business zusammen

    Microsofts Admin Center ermöglicht es Nutzern, Chatteilnehmer und Chaträume zu verwalten. Die Anwendung funktioniert mit Teams und Skype for Business und bringt diese näher zusammen. Bisher ist die Software erst ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen soll.

    06.04.20180 Kommentare
  2. Messenger: Iran will offenbar Telegram sperren

    Messenger: Iran will offenbar Telegram sperren

    Iran will nach Angaben eines Abgeordneten die im Land beliebte und viel genutzte Kommunikations-App Telegram sperren. Gründe liegen in der "nationalen Sicherheit": Der Messenger wurde bei regimekritischen Demonstrationen zum Jahreswechsel 2018 als Kommunikationsmittel verwendet.

    31.03.201843 Kommentare
  3. Skype und Onedrive: Microsoft verbietet Pornografie und beleidigende Sprache

    Skype und Onedrive: Microsoft verbietet Pornografie und beleidigende Sprache

    Neue Nutzungsbedingungen für Microsofts Clouddienste sorgen derzeit für Aufregung. Es dürfen keine Inhalte mehr hochgeladen werden, die Nacktheit, Pornografie oder "offensive Sprache" enthalten. Microsoft könnte außerdem bei Skype-Gesprächen zuhören.

    28.03.2018133 KommentareVideo
  1. Nachrichten-Vorlesen: Siri soll bald schweigen

    Nachrichten-Vorlesen: Siri soll bald schweigen

    Apple will die Siri-Sicherheitslücke mit einem Update schließen. Dann sollen Benachrichtigungen von Apps nicht mehr bei gesperrtem iPhone per Sprachassistent vorgelesen werden können.

    23.03.20181 KommentarVideo
  2. Finanzierung: Tencent kauft Anteil an Online-Bank N26

    Finanzierung: Tencent kauft Anteil an Online-Bank N26

    Wechat-Betreiber Tencent beteiligt sich an einer Finanzierungsrunde der deutschen Smartphone-Bank N26. Die Bank will fünf Millionen Kunden gewinnen.

    20.03.201850 Kommentare
  3. SXSW-Konferenz: Aus Plato hätte unser Internet werden können

    SXSW-Konferenz: Aus Plato hätte unser Internet werden können

    Nein, nicht der Philosoph. Plato war ein Computersystem aus den Sechzigern, damals schon mit Touchscreen, Chats und Onlinegames. Revolutionär, aber leider vergessen.
    Von Eike Kühl

    13.03.201884 Kommentare
  1. Staatstrojaner und Quick-Freeze: Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

    Staatstrojaner und Quick-Freeze: Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

    Die neue Koalition in Österreich greift die gescheiterten Überwachungspläne der Vorgängerregierung auf und will den Einsatz von Staatstrojanern erlauben. Zudem gibt es ein Ersatzverfahren für die Vorratsdatenspeicherung.

    22.02.201821 Kommentare
  2. Desktop-Modi im Vergleich: Fast ein PC für die Hosentasche

    Desktop-Modi im Vergleich: Fast ein PC für die Hosentasche

    Das Mate 10 Pro hat einen eingebauten Desktop-Modus, den Huawei bei der Präsentation des Gerätes nicht besonders betont hat. Wir haben den Modus mit Samsungs DeX-System verglichen - und bei beiden Methoden Vor- und Nachteile gefunden.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    22.02.201829 KommentareVideo
  3. Staatstrojaner: Finspy vom Innenministerium freigegeben

    Staatstrojaner: Finspy vom Innenministerium freigegeben

    Das BKA und andere Behörden setzen offenbar eine kommerzielle Überwachungssoftware zur Spionage ein, die von der Firma Finfisher aus München geliefert wird. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, seine Software auch an Diktatoren zu liefern.

    03.02.20189 KommentareVideo
  1. Messenger: Telegram zwischenzeitlich aus dem App Store verschwunden

    Messenger : Telegram zwischenzeitlich aus dem App Store verschwunden

    Der Messenger Telegram und die Variante Telegram X haben stundenlang nicht als Download für iOS-Nutzer zur Verfügung gestanden. Grund war ein Verstoß gegen die Richtlinien des App Stores.

    01.02.201822 Kommentare
  2. Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren

    Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren

    Private Malware-Anbieter verkaufen ihre Produkte an jeden, der bezahlen kann. Wir haben mit Flexispy eine der prominentesten Versionen ausprobiert.
    Ein Erfahrungsbericht von Hauke Gierow

    31.01.201885 KommentareVideo
  3. iOS: Whatsapp darf auf CarPlay

    iOS: Whatsapp darf auf CarPlay

    Whatsapp-Nachrichten werden in der neuen iOS-Version auf Autoradios mit Carplay angezeigt. Der Nutzer kann sich eingehende Nachrichten vorlesen lassen und Antworten diktieren. Das soll sicherer sein als der Griff zum Smartphone - und auch erlaubt.

    30.01.201828 KommentareVideo
  4. Linuxboot: Google und Facebook ersetzen Server-UEFI mit Linux

    Linuxboot: Google und Facebook ersetzen Server-UEFI mit Linux

    Die Arbeiten einzelner Angestellter, um proprietäre Firmware gegen freie Software zu ersetzen, bündeln Google und Facebook nun in dem Projekt Linuxboot unter dem Dach der Linux Foundation. Die beteiligten Entwickler sind bekannte Firmware-Hacker und arbeiten bereits länger an dem Projekt.

    29.01.201879 KommentareVideo
  5. Überwachung: BKA soll bereits Trojaner in Ermittlungen einsetzen

    Überwachung: BKA soll bereits Trojaner in Ermittlungen einsetzen

    Aktuell sollen Trojaner bereits in laufenden Ermittlungen des Bundeskriminalamtes zum Einsatz kommen. Medienberichten zufolge sind auch verschlüsselte Messenger für die Ermittler einsehbar.

    27.01.201837 Kommentare
  6. Amazons Echo Spot im Test: Alexa-Plapperball geht am Kundenbedarf vorbei

    Amazons Echo Spot im Test: Alexa-Plapperball geht am Kundenbedarf vorbei

    Das zweite Alexa-Gerät mit Display ist ganz anders als der Echo Show. Das kleinere Gehäuse mit rundem Display deutet es bereits an: Der Echo Spot ist mehr als Wecker gedacht. So richtig nützlich finden wir ihn aber nicht.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    26.01.2018120 KommentareVideo
  7. Windows: Electron-Apps für Codeausführung anfällig

    Windows: Electron-Apps für Codeausführung anfällig

    Wer Windows-Apps mit Electron anbietet, sollte das Update auf die aktuellste Version des Frameworks installieren. Sonst kann aus der Ferne Schadcode ausgeführt werden. Betroffen sind Windows-Apps, die als Protokoll-Handler eingetragen sind.

    24.01.20187 KommentareVideo
  8. Facebook Messenger: Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

    Facebook Messenger: Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

    Einige iPhone-Besitzer haben aktuell offenbar Probleme mit ihrem Facebook Messenger: Die App stürzt offenbar nach dem Tippen weniger Wörter immer wieder ab. Facebook hat das Problem bestätigt, eine Lösung scheint es noch nicht zu geben.

    18.01.20187 Kommentare
  9. Signal-Protokoll: Skype integriert ein bisschen Verschlüsselung

    Signal-Protokoll: Skype integriert ein bisschen Verschlüsselung

    Teilnehmer des Skype-Insider-Programms können künftig Chats mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung testen. Standard soll das allerdings nicht werden.

    14.01.201824 KommentareVideo
  10. Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    Datenschutz an der Grenze : Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    34C3 Reisen mit Laptop und Smartphone kann jede Menge Ärger bringen. Die meisten Tipps der EFF lassen sich aber generell im Umgang mit persönlichen Daten beherzigen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    08.01.2018200 Kommentare
  11. Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde

    Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde

    München verliert das Limux-Projekt, Berlin seine Fluglinie und die USA verlieren ihre Netzneutralität. 2017 sind viele Unternehmen und Produkte gescheitert - manche erwartungsgemäß, andere überraschend.
    Von Oliver Nickel

    22.12.201741 KommentareVideoAudio
  12. Sicherheitslücke in Mailclients: E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Sicherheitslücke in Mailclients: E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Ein Request for Comments aus dem Jahr 1992 ermöglicht einen Angriff auf fast alle Mailclients. So lassen sich glaubhaft aussehende E-Mails mit beliebiger Absenderadresse verschicken.
    Von Hauke Gierow

    05.12.201754 KommentareVideo
  13. Messenger Kids: Facebook stellt neues Chat-Programm für Kinder vor

    Messenger Kids: Facebook stellt neues Chat-Programm für Kinder vor

    Mit Messenger Kids sollen Kinder ungefährdet Facebooks Chat-Dienst nutzen können. Die Unterhaltungen werden von den Eltern genehmigt, zudem sollen beispielsweise Gifs kindgerecht vorsortiert werden.

    04.12.201713 KommentareVideo
  14. Wohnraumüberwachung: Regierung dementiert umfassende Spionagepläne

    Wohnraumüberwachung: Regierung dementiert umfassende Spionagepläne

    Ermittlern fällt es immer schwerer, Abhörwanzen unbemerkt in Autos oder Wohnungen zu platzieren. Zwar sollen Hersteller von Sicherungssystemen nun zur Kooperation verpflichtet werden, doch weitergehende Pläne gibt es offenbar nicht.

    01.12.201727 Kommentare
  15. Rechtsunsicherheit bei Cookies: EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Rechtsunsicherheit bei Cookies : EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

    Der ambitionierte Zeitplan für das Inkrafttreten der ePrivacy-Verordnung ist wohl nicht zu halten. Das könnte für die Wirtschaft, die die Pläne kritisiert, noch zu einem Problem werden, warnen Vertreter von EU-Kommission und Europaparlament.

    24.11.201713 Kommentare
  16. Zensur: Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

    Zensur: Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

    Skype ist in China nicht mehr verfügbar - jedenfalls nicht in dem Appstore von Apple und den unabhängigen Android-Stores. Dafür verantwortlich ist wohl das neue Cybersicherheitsgesetz.

    22.11.201718 Kommentare
  17. IP-Kameras: Wie man ein Botnetz durch die Firewall baut

    IP-Kameras: Wie man ein Botnetz durch die Firewall baut

    Deepsec Wie könnte ein Botnetz auch IoT-Kameras erreichen, die nicht direkt am Internet hängen, sondern hinter einer Firewall oder einem Router? Sicherheitslücken in Clouddiensten ließen solche Angriffe zu - sagen Hacker auf der Deepsec.

    17.11.201714 KommentareVideo
  18. Facebook: Nutzer sollen Rachepornos mit Nacktbildern bekämpfen

    Facebook: Nutzer sollen Rachepornos mit Nacktbildern bekämpfen

    Mit einer ungewöhnlichen Methode will Facebook seine Nutzer vor der Veröffentlichung sogenannter Rachepornos schützen: Mitglieder sollen ihre Nacktbilder vorab einschicken. Ob sich das jemand traut?

    08.11.201796 Kommentare
  19. Störung: Downtime bei Whatsapp behoben

    Störung : Downtime bei Whatsapp behoben

    Zahlreiche Nutzer der Messengers Whatsapp meldeten, dass sie keine Nachrichten mehr senden und empfangen konnten. Der Ausfall betraf offenbar besonders Mitteleuropa sowie Südostasien, auch wir konnten zwischenzeitlich keine Nachrichten versenden. Mittlerweile scheint das Problem behoben.

    03.11.201756 Kommentare
  20. Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege

    Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege

    Die ersten Eindrücke zum Fall Creators Update (Version 1709) von Windows 10 nerven auf den ersten Blick. Doch gerade für Skype-Nutzer ist die neue Kontaktintegration praktisch. Vom Fluent Design Update ist auch kaum etwas zu sehen. Ein paar spannende Neuerungen gibt es dennoch.
    Ein Test von Andreas Sebayang

    24.10.2017226 KommentareVideo
  21. Telekom-Software: Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

    Telekom-Software: Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

    Cisco wird Anbieter von Unified Communications für Telekommunikationskonzerne. Die Übernahme von Broadsoft wurde jetzt offiziell bekanntgegeben.

    23.10.20170 Kommentare
  22. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

    22.10.201722 Kommentare
  23. Air-Berlin-Insolvenz: Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

    Air-Berlin-Insolvenz: Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

    Die Air-Berlin-Pleite sorgt gezwungenermaßen für ein Umdenken in der Verwaltung. Statt teurer und nun auch langwieriger Dienstreisen per Zug sollen die Beamten mehr Videokonferenzen abhalten. Unumstritten ist der Einsatz von modernen Kommunikationsmethoden jedoch keineswegs.

    21.10.201795 KommentareVideo
  24. ePrivacy-Verordnung: Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

    ePrivacy-Verordnung : Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

    Im Streit über die neue ePrivacy-Verordnung haben sich die Befürworter eines starken Verbraucherschutzes durchsetzen können. Der IT-Wirtschaft und den Verlegern gefällt der Beschluss des Innenausschusses jedoch nicht.

    19.10.20178 Kommentare
  25. Messenger: Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

    Messenger: Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

    Wer ist wo auf dem Musikfestival oder beim Shoppen? Das können Nutzer von Whatsapp nun kontinuierlich live verfolgen. Der Hersteller sagt, dass der Datenschutz dabei gewährleistet sei.

    18.10.201721 Kommentare
  26. Medion Akoya E2228T: 280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p

    Medion Akoya E2228T: 280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p

    Aldi Nord verkauft ab Ende Oktober 2017 ein neues Medion-Convertible: Das 11,6-Zoll-Gerät hat ein 1080p-Display und 4 GByte Arbeitsspeicher, auch die restliche Ausstattung samt Windows-Hello-Fingerabdrucksensor ist für den Preis hervorragend.

    16.10.201742 Kommentare
  27. Windows 10: Cortana hilft Nutzern durch die Systemsteuerung

    Windows 10: Cortana hilft Nutzern durch die Systemsteuerung

    Wie richte ich ein Bluetooth-Gerät ein? Cortana soll mit Follow Me künftig Nutzer durch das Betriebssystem führen und Anweisungen per Sprachausgabe geben können. Eine Demo davon ist zumindest auf Twitter verbreitet worden.

    13.10.201711 Kommentare
  28. Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Über neun Jahre lang jagten das FBI und Symantec eine kriminelle Gruppe, die gefälschte Auktionen durchführte und mit einem Botnetz Kryptomining betrieb. Erst im vergangenen Jahr konnten die mutmaßlichen Hintermänner verhaftet werden.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    13.10.201715 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Entwicklerplatine
    Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN
    Entwicklerplatine: Cubietruck mit 2 GByte RAM und GBit-LAN

    Innerhalb eines Jahres steht nun die dritte Version des Cubieboards bereit. Für 89 Euro gibt es einen Allwinner A20 SoC, 2 GByte Arbeitsspeicher, Gigabit-Ethernet und diesmal auch Kabel, Schrauben und ein Gehäuse.
    (Cubietruck)

  2. Huawei Ascend W1
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro
    Huawei Ascend W1: Smartphone mit Windows Phone 8 für 220 Euro

    Huawei hat sein erstes Smartphone auf Basis von Windows Phone 8 vorgestellt. Das Ascend W1 wird für 220 Euro auf den Markt kommen und damit noch den Preis des Lumia 620 unterbieten. Viel Ausstattung gibt es für den Preis nicht.
    (Windows Phone 8)

  3. Android-Update
    Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich
    Android-Update: Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich

    Sonys Smartphone Xperia P wird nun auch in Deutschland auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert. Bereits seit einigen Tagen schaltet Sony die Updates Stück für Stück für die unterschiedlichen Märkte frei.
    (Sony Xperia P)

  4. Project Glass
    Videoaufnahme mit der Google-Brille
    Project Glass: Videoaufnahme mit der Google-Brille

    Immer wieder zeigt Google seine Project Glass genannten Datenbrillen, ohne aber bislang konkrete Ankündigungen zu machen. Neben zahlreichen Fotos, die mit der Brille gemacht wurden, stellte Google nun auch ein erstes Video, das mit der Brille aufgenommen wurde, ins Netz.
    (Google Brille)

  5. Ohne Verschlüsselung
    Unitymedia öffnet digitale private TV-Programme
    Ohne Verschlüsselung: Unitymedia öffnet digitale private TV-Programme

    Unitymedia hebt auf Druck des Kartellamts die Verschlüsselung des privaten digitalen Fernsehprogramms auf. Damit soll die Übernahme von Kabel BW möglich werden.
    (Unitymedia)

  6. Gema geht wieder gegen Usenext vor

    Die deutsche Musikverwertungsgesellschaft Gema hat wieder eine einstweilige Verfügung gegen den kostenpflichtigen Usenet-Zugangsdienst Usenext erwirkt. Dabei geht es um 100 Werke des Gema-Repertoires, die über Usenext illegal abgerufen werden konnten.
    (Usenext)

  7. Kostenlose Rückwärtssuche für Telefonnummern im Internet

    Das Telekommunikationsverzeichnis DasÖrtliche bietet unter www.dasoertliche.de ab sofort die kostenlose Rückwärtssuche, auch "Reverse-Suche" genannt, an. Bislang waren derartige Funktionen nur bei Telefonauskünften und auf CD-ROMs verfügbar.
    (Rückwärtssuche)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 50
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #