Abo
Anzeige
(Foto: Ford), Ford
(Foto: Ford)

Ford

Ford ist einer der größten Automobilhersteller der Welt. Der Konzern wurde 1903 in Detroit im US-Bundesstaat Michigan gegründet und war das zweite Automobilunternehmen des Gründers Henry Ford. 1913 führte Ford eine neue Form der Produktion ein: die Fließbandproduktion. Damit revolutionierte Ford die Autoindustrie.

Artikel
  1. Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

    Ladestationen: Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

    Die EU-Kommission will neue Gebäude zwangsweise mit Leitungen für Ladestationen ausstatten lassen. Die Bundesregierung und andere Mitgliedstaaten sind offenbar gegen diese Art der Förderung der Elektroautos.

    19.08.2017220 Kommentare

  1. Ford-Patent: Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

    Ford-Patent: Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

    Was macht der Fahrer im autonomen Auto der Zukunft, wenn er doch einmal selbst fahren will? Er steckt Lenkrad und Pedale an und übernimmt das Steuer. So stellt sich zumindest Ford die Zukunft des Autos vor und hat das System patentiert. Sogar für den Airbag wurde eine Lösung gefunden.

    17.08.20178 Kommentare

  2. MEMS: Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

    MEMS: Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

    Am heutigen Montag wurden die Pläne von Bosch zum Bau einer Chipfabrik in Dresden offiziell bestätigt. Damit ensteht nach fast 20 Jahren wieder ein neues Chipwerk in Deutschland.

    19.06.201725 Kommentare

Anzeige
  1. MEMS: Bosch plant eine Milliarde Euro für Chip-Werk in Dresden

    MEMS: Bosch plant eine Milliarde Euro für Chip-Werk in Dresden

    Bosch baut in Dresden ein ASICs-Werk für MEMS-Sensoren in autonomen Autos. Die Investition wird erst in der kommenden Woche offiziell bekanntgegeben.

    15.06.20174 Kommentare

  2. Elektromobilität: Post und Ford bauen großen E-Transporter

    Elektromobilität: Post und Ford bauen großen E-Transporter

    Die Deutsche Post plant größere Elektrolieferwagen: Zusammen mit Ford will Streetscooter, der konzerneigene Autohersteller der Post, einen Transporter auf Basis des Ford Transit bauen.

    15.06.20175 Kommentare

  3. Elektroautos: Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland

    Elektroautos: Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland

    Im sächsischen Kamenz will Daimler eine weitere Batteriefabrik bauen. Doch Bundeskanzlerin Merkel stört sich daran, dass die Zellen aus Asien importiert werden müssen.

    20.05.2017112 Kommentare

  1. Elektromobilität: Merkel rechnet nicht mehr mit 1 Million E-Autos bis 2020

    Elektromobilität: Merkel rechnet nicht mehr mit 1 Million E-Autos bis 2020

    Während die Regierung beim Breitbandausbau noch an ihren ambitionierten Zielen festhält, ist das bei der Elektromobilität nicht mehr der Fall. Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft aber noch auf einen "Smartphone-Effekt".

    16.05.2017127 Kommentare

  2. Ladestationen: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?

    Ladestationen: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?

    Trotz staatlicher Prämie finden sich bislang nur wenig Käufer für Elektroautos. Wer einmal versucht hat, in einer Tiefgarage eine Ladestation zu installieren, merkt sehr schnell, woran das liegt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    18.04.2017460 KommentareVideo

  3. Kanada: Ford stellt 400 Blackberry-Ingenieure für Auto-Software ein

    Kanada: Ford stellt 400 Blackberry-Ingenieure für Auto-Software ein

    Ford will 400 Mitarbeiter von Blackberry einstellen, um die Entwicklung von Konnektivitätslösungen für Autos zu beschleunigen. Außerdem investiert das Unternehmen eine halbe Milliarde kanadische Dollar für ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum.

    03.04.20172 Kommentare

  1. Stratasys Infinite Build: Ford will Autoteile 3D-drucken

    Stratasys Infinite Build: Ford will Autoteile 3D-drucken

    Drucken statt gießen: Ford testet den Einsatz von 3D-Druckern in der Automobilherstellung. Das System von Stratasys ist ein Hybrid aus Roboter und 3D-Drucker.

    06.03.201742 KommentareVideo

  2. Paketzustellung: Ford plant Drohnenflug vom Lieferwagen aus

    Paketzustellung: Ford plant Drohnenflug vom Lieferwagen aus

    MWC 2017 Ford hat das Konzept Autolivery vorgestellt. Dabei wird eine Drohne vom Dach eines autonom fahrenden Elektrolieferwagens aus gestartet, um die letzten Meter bis zum Empfänger zu überbrücken.

    01.03.201710 Kommentare

  3. Ford: Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

    Ford: Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

    Schlaf, Fahrer, schlaf: Weil beschäftigungslose Fahrer unaufmerksam werden oder gar einschlafen, sieht Ford im hochautomatisierten Fahren eine Gefahrenquelle. Die Konsequenz: Ford will Autos bauen, die ohne Fahrer auskommen.

    22.02.201735 KommentareVideo

  1. Argo AI: Ford investiert 1 Milliarde US-Dollar in Roboterautos

    Argo AI: Ford investiert 1 Milliarde US-Dollar in Roboterautos

    Das Startup Argo AI wurde von Google- und Uber-Managern gegründet. Jetzt will Ford das Unternehmen für rund eine Milliarde US-Dollar kaufen - und damit zum Vorreiter bei selbstfahrenden Autos werden.

    11.02.201713 KommentareVideo

  2. Amazon: Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank

    Amazon: Alexa im Auto, im Kinderzimmer und im Kühlschrank

    CES 2017 Alexa überall: Sehr überraschend sind viele neue Alexa-Geräte auf der Elektronikmesse CES vorgestellt worden. Keines davon stammt von Amazon - Autofirmen, Smartphone- und Kühlschrankhersteller haben sich für den digitalen Assistenten entschieden.
    Ein Bericht von Ingo Pakalski

    09.01.201737 KommentareVideo

  3. Smart-Device-Link: Open-Source-Plattform für sichere App-Nutzung im Auto

    Smart-Device-Link: Open-Source-Plattform für sichere App-Nutzung im Auto

    CES 2017 Das Smartphone als ständiger Begleiter soll auch im Auto noch bedienbar sein. Eine quelloffene Plattform soll App-Entwicklern die Arbeit erleichtern.

    04.01.20170 Kommentare

  1. Deutsche Autohersteller: Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Deutsche Autohersteller: Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Im Wettstreit um die Entwicklung selbstfahrender Autos spielt das Silicon Valley eine wichtige Rolle. Die US-Autoindustrie setzt auf ihre traditionellen Standorte. Deutsche Hersteller sind dort nicht gleichermaßen präsent.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    29.12.201614 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: Uber legt seine autonomen Taxis still

    Autonomes Fahren: Uber legt seine autonomen Taxis still

    Am Ende hat Uber klein beigegeben und seine autonom fahrenden Autos stillgelegt. Die Verkehrsbehörde verbot sie aber wegen einer falschen Zulassung.

    22.12.201634 KommentareVideo

  3. Elektromobilität: Eon will sich am Aufbau von Ladesäulen beteiligen

    Elektromobilität: Eon will sich am Aufbau von Ladesäulen beteiligen

    Wenn RWE dabei ist, will Eon nicht draußen bleiben: Der Energieversorger hat eine Geschäftseinheit für Elektromobilität eingerichtet und will sich am Ladeinfrastruktur-Projekt der Autohersteller beteiligen.

    20.12.201610 Kommentare

  4. Elektromobilität: RWE-Tochter Innogy will Ladeinfrastruktur mit aufbauen

    Elektromobilität: RWE-Tochter Innogy will Ladeinfrastruktur mit aufbauen

    Ein möglicher neuer Partner beim Aufbau eines europaweiten Netzes von Schnellladestationen für Elektroautos: Die RWE-Tochter Innogy will sich daran beteiligen - wenn die Autohersteller wollen. Das Projekt komme zum richtigen Zeitpunkt, sagt Innogy-Chef Terium.

    19.12.20164 Kommentare

  5. Autonomes Fahren: Kaliforniens Justizministerin droht Uber

    Autonomes Fahren: Kaliforniens Justizministerin droht Uber

    Darf Uber oder darf Uber nicht? Das Unternehmen glaubt, zu dürfen, und fährt weiter mit seinen autonomen Autos durch San Francisco. Die Behörden sagen nein. Die Justizministerin von Kalifornien fordert von Uber, den Betrieb unverzüglich einzustellen.

    19.12.201615 KommentareVideo

  6. Test: Ford will Drohne zur Steuerung autonomer Autos nutzen

    Test: Ford will Drohne zur Steuerung autonomer Autos nutzen

    Autonom fahrende Autos müssen genau wissen, wohin sie steuern, damit kein Unfall passiert. Ford testet als Lotsen auf unbekannten Strecken jetzt Drohnen.

    19.12.201613 Kommentare

  7. Autonomes Fahren: Verkehrsbehörde stoppt Ubers autonome Taxis

    Autonomes Fahren: Verkehrsbehörde stoppt Ubers autonome Taxis

    Autonomes Fahren ohne Genehmigung? Auf keinen Fall. Die kalifornische Verkehrsbehörde hat Uber verboten, autonome Autos einzusetzen. Uber hatte geglaubt, keine Genehmigung zu brauchen. Die Technik scheint auch noch ihre Schwächen zu haben.

    15.12.201637 Kommentare

  8. Uber: Selbstfahrende Taxis starten bald in San Francisco

    Uber: Selbstfahrende Taxis starten bald in San Francisco

    Genervt vom Geschwätz der Taxifahrer? In San Francisco können Fahrgäste bald - fast - ohne auskommen: Uber will dort demnächst selbstfahrende Taxis einsetzen. Ganz für sich haben die Passagiere das Auto vorerst aber noch nicht.

    14.12.201625 KommentareVideo

  9. Elektromobilität: Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Elektromobilität: Deutsche Autohersteller bauen Hunderte Schnellladestationen

    Mehrere deutsche Autohersteller und Ford machen es Tesla nach: In den kommenden Jahren wollen sie etwa 400 Stationen für schnelles Laden von Elektroautos aufbauen. Das superschnelle Laden lässt aber noch auf sich warten.

    29.11.201679 KommentareVideo

  10. Assistenzsysteme: Ford-Autos weichen Hindernissen selbstständig aus

    Assistenzsysteme: Ford-Autos weichen Hindernissen selbstständig aus

    Ford rüstet seine Fahrzeuge künftig mit Assistenzsystemen aus, mit denen die Autos selbstständig Hindernissen ausweichen und verhindern können, dass Einbahnstraßen in verkehrter Richtung befahren werden. Auch beim Parken sollen die Autos intelligent vorgehen.

    04.11.20169 KommentareVideo

  11. Connected Cars: Blackberry und Ford verstärken Zusammenarbeit bei Autos

    Connected Cars: Blackberry und Ford verstärken Zusammenarbeit bei Autos

    Der Automobilhersteller Ford intensiviert seine Kooperation mit Blackberry: Künftig soll das QNX-System dank eines eigenen Teams bei Ford weiterentwickelt werden. Dadurch soll eine noch sicherere Plattform für vernetzte und autonome Autos entstehen.

    01.11.20163 Kommentare

  12. MyFord Touch: Sammelklage gegen Fords "polierten Scheißhaufen" zugelassen

    MyFord Touch: Sammelklage gegen Fords "polierten Scheißhaufen" zugelassen

    Nicht nur zahlreiche Ford-Besitzer haben sich über das Infotainment-System MyFord Touch geärgert. Selbst die Ingenieure des Autoherstellers fanden intern drastische Bezeichnungen für das System.

    13.10.2016154 Kommentare

  13. Autonomes Fahren: Ford will ab 2021 Taxiflotte ohne Fahrer betreiben

    Autonomes Fahren: Ford will ab 2021 Taxiflotte ohne Fahrer betreiben

    Taxifahrer ist kein Beruf mit Zukunft, wenn Ford seine Idee eines autonom fahrenden Autos durchsetzen kann. Das Unternehmen will bis 2021 ein Taxi ohne Fahrer auf den Markt bringen, das Passagiere selbstständig zum Ziel bringt. Lenkrad und Pedale gibt es in dem Auto nicht mehr.

    17.08.20166 KommentareVideo

  14. Sync 3: Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

    Sync 3: Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

    Der US-Hersteller Ford hat angekündigt, in den USA alle Modelle des Jahres 2017 mit seinem Car-Entertainment-System Sync 3 anzubieten - das sowohl Apples Carplay als auch Android Auto unterstützt. Die Chancen auf eine gute Verfügbarkeit in Europa dürften damit ebenfalls steigen.

    25.07.201612 KommentareVideo

  15. Patentantrag: Ford will das autonome Auto zum Kino machen

    Patentantrag: Ford will das autonome Auto zum Kino machen

    Was machen die Insassen eines autonom fahrenden Autos? Einer Idee von Ford zufolge vertreiben sie sich die Zeit mit einem Film. Die Leinwand verdeckt dabei die Windschutzscheibe und verschwindet bei Bedarf im Dach des Autos.

    09.03.201630 Kommentare

  16. Schlechtes Wetter: Ford testet autonomes Fahren im Schnee

    Schlechtes Wetter: Ford testet autonomes Fahren im Schnee

    Bei schönem Wetter kommen autonom fahrende Autos gut klar. Aber was ist, wenn Fahrbahnmarkierungen und Schilder unter einer Schneedecke verschwinden? Ford testet das auf einem Testgelände im verschneiten US-Bundesstaat Michigan.

    11.01.20169 KommentareVideo

  17. Autonomes Fahren: Autohersteller hängen Tech-Firmen bei Patenten deutlich ab

    Autonomes Fahren: Autohersteller hängen Tech-Firmen bei Patenten deutlich ab

    Im Rennen um die ersten autonomen Autos sind Patente ein wichtiger Faktor. Derzeit liegt ein Konzern vorn, den man nicht unbedingt mit der neuen Technik in Verbindung bringt.

    06.01.201615 Kommentare

  18. Autonomes Fahren: Ford und Alphabet wollen zusammen Roboterautos bauen

    Autonomes Fahren: Ford und Alphabet wollen zusammen Roboterautos bauen

    Es ist vielleicht nur der erste Schritt: Google-Mutter Alphabet soll mit Ford über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens verhandeln, das automatisiert fahrende Autos bauen soll.

    22.12.20152 Kommentare

  19. Straßenverkehr: Kalifornien will kein autonomes Fahren zulassen

    Straßenverkehr: Kalifornien will kein autonomes Fahren zulassen

    Frust für Alphabet: Aus den autonomen Taxis wird nichts. Die kalifornische Verkehrsbehörde hat einen Gesetzentwurf zu autonomem Fahren vorgelegt, der weit hinter den Erwartungen der Google-Mutter zurückbleibt. Die ist entsprechend enttäuscht.

    17.12.201535 Kommentare

  20. Sportwagen: Ford GT erhält Windschutzscheibe aus Gorilla Glass

    Sportwagen: Ford GT erhält Windschutzscheibe aus Gorilla Glass

    Der neue Sportwagen Ford GT ist das erste Fahrzeug, dessen Windschutzscheibe aus Gorilla Glass gefertigt wird. Das bruchfeste und kratzunempfindliche Material bildet aber nur eine Schicht des Laminats.

    17.12.201551 Kommentare

  21. Kalifornien: Ford darf autonom fahren

    Kalifornien: Ford darf autonom fahren

    Ford darf in Kalifornien, Daimler will Las Vegas: Ford hat als elfter Akteur die Erlaubnis erhalten, mit einem Roboterauto durch Kalifornien zu gondeln. Daimler will autonomes Fahren auf der CES vorführen - ebenso wie diverse Konkurrenten.

    16.12.20150 KommentareVideo

  22. Investitionsprogramm: Ford steckt 4,5 Milliarden US-Dollar in Elektroautos

    Investitionsprogramm: Ford steckt 4,5 Milliarden US-Dollar in Elektroautos

    Der US-Autohersteller Ford will bis 2020 insgesamt 4,5 Milliarden US-Dollar in die Entwicklung von 13 neuen Elektro- und Hybridautos stecken. In vier Jahren sollen laut Ford-Chef Mark Fields 40 Prozent der Fahrzeuge so ausgestattet sein.

    11.12.20156 Kommentare

  23. Automodus: Millionen Ford erhalten Siri Eyes Free per Update

    Automodus: Millionen Ford erhalten Siri Eyes Free per Update

    Ford rüstet mehrere Millionen Autos, die mit der Sync-Technik ausgestattet sind, durch ein Update mit Apples Siri Eyes Free nach. So kann Apples Sprachassistent genutzt werden. Auf Displayunterstützung müssen die Autofahrer aber verzichten.

    04.12.20156 KommentareVideo

  24. Smartphone-Fernsteuerung: Ford Sync Connect soll tumbe Autos etwas smarter machen

    Smartphone-Fernsteuerung: Ford Sync Connect soll tumbe Autos etwas smarter machen

    Ford hat mit Sync Connect eine Smartphone-Steuerung für das Auto angekündigt. So sollen Autofahrer ihre Fahrzeuge künftig per Smartphone aus der Ferne steuern können. Dabei bleibt das Auto natürlich die ganze Zeit stehen.

    18.11.201522 Kommentare

  25. Simulierte Stadt: Ford testet autonome Fahrzeuge in MCity

    Simulierte Stadt: Ford testet autonome Fahrzeuge in MCity

    Ford testet seine autonomen Autos in MCity, einem abgesperrten Bereich der Universität Michigan, in dem eine Stadt simuliert wird. Das soll die Entwicklungszeit reduzieren. Die Stadt wurde naturgetreu nachgeahmt, bedruckte Kulissen stellen Häuser dar.

    16.11.20154 KommentareVideo

  26. 21. Oktober 2015: Zurück in eine analoge Zukunft

    21. Oktober 2015: Zurück in eine analoge Zukunft

    Hoverboard, Fluxkompensator und ein holografischer Hai: Heute ist der 21. Oktober 2015 - der Tag, der vor 30 Jahren Ziel von Marty McFlys zweiter Zeitreise war. Diese Zukunft konnte zwar mit allerlei schwebenden Fahrzeugen aufwarten. Aber nicht mit Golem.de.
    Von Werner Pluta und Andreas Donath

    21.10.201584 KommentareVideo

  27. Myford Mobile: Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    Myford Mobile: Ford-Fahrer können ihr Auto jetzt mit der Smartwatch öffnen

    IAA 2015 Ein Update der Myford-Mobile-App für Android und iOS bringt eine Erweiterung für die Apple Watch und Android-Wear-Smartwatches mit sich: Jetzt können Ford-Fahrer unter anderem vom Handgelenk aus ihre Autos auf- und zuschließen - allerdings nur, wenn sie ein E- oder Hybridmodell fahren.

    17.09.201510 KommentareVideo

  28. Ford: Autonomes Auto mit Couch patentiert

    Ford: Autonomes Auto mit Couch patentiert

    Was macht der Fahrer in einem autonom fahrenden Auto? Handelt es sich nicht um ein Assistenzsystem, wäre er überflüssig. Ford hat nun eine Inneneinrichtung patentiert, bei der der Fahrer sogar mit dem Rücken zur Fahrbahn sitzt. Mercedes hat die Idee auch.

    21.08.201575 Kommentare

  29. Auto: Ford leuchtet mit Scheinwerfern GPS-gestützt in Kurven

    Auto: Ford leuchtet mit Scheinwerfern GPS-gestützt in Kurven

    Nachts auf der Landstraße soll Fords mitlenkender Autoscheinwerfer künftig Gefahrensituationen entschärfen: GPS-gestützt oder per Kamera werden vom Auto Kurven erkannt und durch bewegliche Lampen ausgeleuchtet, ohne den Gegenverkehr zu blenden. Hindernisse werden per Spot beleuchtet.

    22.07.201521 KommentareVideo

  30. Ford: Smartbike will Autofahrer aufs Rad bringen

    Ford: Smartbike will Autofahrer aufs Rad bringen

    Ford hat mit dem MoDe:Flex ein sogenanntes Smartbike vorgestellt. Das faltbare Rad mit Elektromotor kann im Auto transportiert und dort auch geladen werden. Eine Smartphone-App erlaubt die Planung gemischter Routen mit Auto, Nahverkehr und dem Rad im Verbund. Die Apple Watch warnt vor Schlaglöchern.

    25.06.201568 KommentareVideo

  31. Kameragespickte Autos: Ford schaut um die Ecke

    Kameragespickte Autos: Ford schaut um die Ecke

    Ford setzt massiv auf den Einsatz von Kameras in seinen Autos. Den Anfang macht die zweite Generation des Ford S-Max im Herbst. Mit einer Kamera im Kühlergrill kann der Fahrer um die Ecke schauen. Künftig sollen bis zu sieben Kameras eingebaut werden, um das Verkehrsgeschehen zu erfassen.

    24.06.201541 KommentareVideo

  32. S-Max: Ford stellt Maximalgeschwindigkeit nach Limits ein

    S-Max: Ford stellt Maximalgeschwindigkeit nach Limits ein

    Der neue Ford S-Max wird mit dem Intelligent Speed Limiter ausgestattet, der über eine Kamera Verkehrsschilder erkennen und sich auch danach richten kann. Der Fahrer kann dann nicht mehr schneller fahren als erlaubt. Auch Fußgänger erkennt das Auto und bremst zur Not.

    24.03.2015573 KommentareVideo

  33. Roboterautos: Google will mit Automobilkonzernen kooperieren

    Roboterautos: Google will mit Automobilkonzernen kooperieren

    Toyota, Volkswagen, Daimler: Google spricht mit den Größen der Autobranche über eine Zusammenarbeit bei selbstfahrenden Autos. Welche Rolle das Unternehmen selbst spielen will, ist noch unklar.

    15.01.201510 KommentareVideo

  34. Forza Motorsport 6: Neues Renn- und Werbespiel für die Xbox One

    Forza Motorsport 6: Neues Renn- und Werbespiel für die Xbox One

    Eher Reklame für Ford als eine typische Spieleankündigung ist der Trailer, mit dem Microsoft sein Rennspiel Forza Motorsport 6 ankündigt.

    13.01.201523 KommentareVideo

  35. Vernetzte Fahrzeuge: Der bevormundete Autofahrer

    Vernetzte Fahrzeuge: Der bevormundete Autofahrer

    Wie schnell und wohin: Das interessiert den Staat, die Autohersteller und die IT-Konzerne brennend. Autos werden künftig viel über die Insassen verraten - ohne dass diese das wissen.

    03.04.2014103 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Verwandte Themen
Waymo, Carplay, QNX, Connected Car, Lidar, Mazda, Nissan, Mercedes Benz, VW, General Motors, Bosch, Renault, Automotive, BMW

Gesuchte Artikel
  1. Fallout 4 im Test
    Erst die Bombe und dann ein Knaller
    Fallout 4 im Test: Erst die Bombe und dann ein Knaller

    Zweihundert Jahre nach dem großen Atomkrieg krabbelt der Spieler in Boston an die postnukleare Erdoberfläche - und kann dann in Fallout 4 ein episches Abenteuer vom Feinsten erleben. Wie das auf den unterschiedlichen Plattformen aussieht, zeigt Golem.de im Grafikvideo.
    (Fallout 4 Begleiter Ausrüsten)

  2. Mobilseite ohne Nachrichten
    Der Facebook Messenger wird fast zur Pflicht
    Mobilseite ohne Nachrichten: Der Facebook Messenger wird fast zur Pflicht

    Einigen Berichten zufolge bemüht sich Facebook darum den Zugriff auf Nachrichten noch weiter einzuschränken. Auch die mobile Webseite soll nun gesperrt werden, wenn es um den Zugriff auf persönliche Nachrichten geht. Eine öffentliche Ankündigung gibt es jedoch nicht.
    (Facebook Messenger)

  3. Horizon Zero Dawn im Test
    Abenteuer im Land der Maschinenmonster
    Horizon Zero Dawn im Test: Abenteuer im Land der Maschinenmonster

    Mit Pfeil und Bogen oder Speer gegen postapokalyptische Roboterwesen: Horizon Zero Dawn schickt Spieler auf der Playstation 4 in eine offene Welt - und erzählt eine vom ersten Moment an packende Handlung rund um das Schicksal der Menschheit.
    (Horizon Zero Dawn)

  4. Prozessoren
    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz
    Prozessoren: AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

    Während Intel in Form der Skylake-X bisher maximal 10 Kerne für Highend-Desktops plant, arbeitet AMD an 12- und 16-Kernprozessoren mit Zen-Architektur. Dazu gibt es Quadchannel-DDR4 und 44 PCIe-Gen3-Lanes.
    (Ryzen)


RSS Feed
RSS FeedFord

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige