Abo
Anzeige
Abmahnung

Abmahnung

Die Feststellung der IP-Adresse über Bittorrent stellt ohne speziellen Schutz kein Problem dar. Jeder, der etwa Popcorn Time nutzt, muss mit einer teuren Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung rechnen. Durchschnittlich fordern Abmahn-Anwälte für die Rechteinhaber dafür über 800 Euro von den Nutzern.

Artikel
  1. SMS: Verbraucherzentrale klagt gegen EU-Roaming-Praxis von O2

    SMS: Verbraucherzentrale klagt gegen EU-Roaming-Praxis von O2

    Die Verbraucherschützer klagen dagegen, dass eine Anzahl von O2-Kunden das kostenlose EU-Roaming erst nach einer Umstellung per SMS erhält. Das sei eine Irreführung der Nutzer.

    07.08.201717 Kommentare

  2. Keylogger: Arbeitgeber dürfen Mitarbeiter nicht generell ausspähen

    Keylogger: Arbeitgeber dürfen Mitarbeiter nicht generell ausspähen

    Eine Firma hat ihre Mitarbeiter pauschal mit Keyloggern und Screenshot-Programmen überwacht. Doch auf dieser Basis ist laut Bundesarbeitsgericht keine Kündigung möglich.

    28.07.201724 Kommentare

  3. Störerhaftung: Abmahnanspruch abgeschafft, Netzsperren eingeführt

    Störerhaftung: Abmahnanspruch abgeschafft, Netzsperren eingeführt

    Wenn es nach den Regierungsfraktionen geht, können Gastwirte und Freifunker künftig ohne Risiken ihr WLAN öffnen. Doch die Abschaffung der Abmahnansprüche wird mit Netzsperren erkauft.

    30.06.201712 Kommentare

Anzeige
  1. Gerichtsurteil: Unitymedia darf Kunden-Hotspots nicht automatisch aktivieren

    Gerichtsurteil: Unitymedia darf Kunden-Hotspots nicht automatisch aktivieren

    Niederlage für Unitymedia: Im Streit über die automatische Aktivierung von WLAN-Hotspots auf Mietroutern hat ein Gericht sich auf die Seite der Verbraucherschützer gestellt.

    08.06.201767 Kommentare

  2. Hacon: Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

    Hacon: Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

    Siemens will nicht nur Ausrüstung für Personenverkehrsunternehmen anbieten, sondern auch Software. Hacon bietet Fahrplaninformationssysteme und Apps, die Siemens nun auch verkaufen will. Gleichzeitig sorgt ein interner Rechtsstreit im Unternehmen für Aufsehen.

    28.04.20175 Kommentare

  3. EuGH-Urteil: Vertragsservice darf nicht über 0180-Nummer laufen

    EuGH-Urteil  : Vertragsservice darf nicht über 0180-Nummer laufen

    Abzocke bei Kundenhotlines ist seit Jahren ein Ärgernis für Verbraucher. Nun hat der Europäische Gerichtshof eine weitere Praxis für unzulässig erklärt. Der Onlinehandel droht nun mit höheren Preisen.

    02.03.201739 Kommentare

  1. Störerhaftung: Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

    Störerhaftung: Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

    Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen durchaus brauchbaren Vorschlag für mehr Rechtssicherheit bei offenen WLANs vorgelegt. Allerdings ist zweifelhaft, ob die Union die Pläne trotz des vorgesehenen Anspruchs auf Netzsperren mittragen wird.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    28.02.201734 Kommentare

  2. DVDVideoSoft: Netflix Downloader für Windows eingestellt

    DVDVideoSoft: Netflix Downloader für Windows eingestellt

    Ein einfacher Download von allen Netflix-Filmen über Free Downloader ist nicht mehr möglich. Der Dienst wurde abgemahnt und musste den Betrieb einstellen.

    11.01.20179 Kommentare

  3. Filesharing: Kampfansage an die Abmahnindustrie

    Filesharing: Kampfansage an die Abmahnindustrie

    33C3 Für Kanzleien sind Abmahnschreiben an Filesharer "eine Goldgrube, die sie bis zum Erbrechen ausbeuten". Sagen zwei Aktivisten - und rufen die Gegenoffensive aus.
    Ein Bericht von Jannis Brühl

    28.12.2016108 Kommentare

  1. Landgericht Traunstein: Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

    Landgericht Traunstein: Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

    Eine einfache Angabe des Postfachs im Impressum einer Website ist ein Wettbewerbsverstoß. Weitere Angaben wie die Telefonnummer, das Vereinsregister oder die E-Mail-Adresse dürfen nicht fehlen.

    08.12.2016111 Kommentare

  2. Sonderangebote: Händler erhalten Abmahnungen wegen Black Friday

    Sonderangebote: Händler erhalten Abmahnungen wegen Black Friday

    Am sogenannten Black Friday locken auch zahlreiche Technikhändler in Deutschland mit Schnäppchen. Doch viele Einzelhändler wurden wegen der Verwendung des Begriffes abgemahnt - weil es einen umstrittenen Markenschutz in Deutschland gibt.

    26.11.2016117 Kommentare

  3. Messenger: Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich

    Messenger  : Datenschützer verbietet Facebook und Whatsapp Datenabgleich

    Der Hamburgische Datenschutzbeauftragte greift zu einem drastischen Mittel, um den Datenabgleich zwischen Whatsapp und Facebook zu unterbinden. Facebook will die Entscheidung nicht hinnehmen.

    27.09.2016112 Kommentare

  1. SMS-Alternative: Neue Whatsapp-Bedingungen werden Pflicht

    SMS-Alternative: Neue Whatsapp-Bedingungen werden Pflicht

    Whatsapp-Anwender können die Zustimmung zu den neuen Nutzungsbedingungen nicht mehr verweigern. Zumindest mit einem unserer Accounts geht das nicht mehr. Wer durch Freunde an Whatsapp gebunden ist, sollte die Bedingungen lesen: Dort ist eine Option versteckt.

    26.09.2016215 Kommentare

  2. 950 Euro: Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

    950 Euro: Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

    Anwälte sprechen vom besten Abmahn-Fake, den sie je gesehen haben. Dabei geht es um einen Pornofilm und Filesharing, sogar eine echte Rechtsanwaltsadresse wird eingesetzt. Doch etwas Wichtiges haben die Betrüger vergessen.

    23.09.201629 Kommentare

  3. Datentausch mit Facebook: Verbraucherschützer mahnen Whatsapp ab

    Datentausch mit Facebook: Verbraucherschützer mahnen Whatsapp ab

    Die aktualisierten AGB von Whatsapp könnten unangenehme Konsequenzen für das Unternehmen haben. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hat die Facebook-Tochter abgemahnt.

    19.09.201617 Kommentare

  1. Urheberrecht: Datenpanne bei Abmahnsoftware

    Urheberrecht  : Datenpanne bei Abmahnsoftware

    Eine Kanzlei, die gegen unrechtmäßige Nutzung von Fotos vorgeht, nutzt offenbar Software, die nachlässig konfiguriert ist. Unberechtigte Nutzer konnten Daten zu Mandaten und Abmahnungen einsehen.

    07.09.201628 Kommentare

  2. Urheberrecht: Der Abmahnerabmahner

    Urheberrecht: Der Abmahnerabmahner

    Die Abmahnung von Urheberrechtsverletzungen ist ein Geschäft. Viele zahlen auch, wenn sie nichts getan haben. Der Abmahnbeantworter des CCC bietet kostenlose Hilfe.

    23.08.201681 Kommentare

  3. Pokémon Go: Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

    Pokémon Go: Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

    15 Klauseln aus den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen von Pokémon Go verstoßen gegen deutsche Gesetze - findet der Verbraucherzentrale Bundesverband (Vzbv). Die Verbraucherschützer wollen vom Entwicklerstudio Niantic bis zum 9. August 2016 eine Unterlassungserklärung.

    20.07.2016121 KommentareVideo

  4. WLAN-Störerhaftung: Warum sich Abmahnungen nicht verhindern lassen

    WLAN-Störerhaftung: Warum sich Abmahnungen nicht verhindern lassen

    Opposition und Netzaktivisten kritisieren das neue Telemediengesetz, weil es privaten Hotspot-Betreibern keinen Schutz vor Abmahnungen bietet. Das wäre aber auch mit keiner anderen Formulierung möglich.

    03.06.201651 Kommentare

  5. WLAN-Hotspots: Der Totenschein der Störerhaftung ist da

    WLAN-Hotspots  : Der Totenschein der Störerhaftung ist da

    In dieser Woche soll der Bundestag das Ende der Störerhaftung für WLAN-Betreiber beschließen. Der Gesetzestext liegt jetzt vor - und wird unterschiedlich interpretiert.
    Von Patrick Beuth

    01.06.201612 Kommentare

  6. Automatische WLAN-Hotspots: Netzagentur darf nicht gegen Unitymedia vorgehen

    Automatische WLAN-Hotspots: Netzagentur darf nicht gegen Unitymedia vorgehen

    Die automatische Aktivierung von WLAN-Hotspots bei den Kunden gefällt der Bundesnetzagentur nicht. Sie kann jedoch nichts gegen Unitymedia unternehmen, solange eine bestimmte Vorgabe eingehalten wird.

    01.06.201633 Kommentare

  7. Trotz Unterlassungserklärung: Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

    Trotz Unterlassungserklärung: Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

    Unitymedia hält an der automatischen Aktivierung von WLAN-Hotspots fest. Trotz Abmahnung der Verbraucherschützer soll es kein Opt-in für die Kunden geben.

    24.05.2016128 Kommentare

  8. Neues Crowdfunding: Youtuber braucht Geld für zweiten Prozess gegen Bild.de

    Neues Crowdfunding: Youtuber braucht Geld für zweiten Prozess gegen Bild.de

    In seinem Rechtsstreit um die Adblocker-Sperre von Bild.de hat Youtuber Tobias Richter eine neue Sammelaktion gestartet. Denn er muss sich inzwischen in einem "Zwei-Fronten-Krieg" mit dem Axel-Springer-Verlag auseinandersetzen.

    18.05.2016193 Kommentare

  9. Freie Fahrt für WLANs: Koalition schafft Störerhaftung ab

    Freie Fahrt für WLANs  : Koalition schafft Störerhaftung ab

    Kein Captive Portal, keine Verschlüsselung: Private und gewerbliche Anbieter können in Zukunft ohne technische Hürden offene WLANs betreiben. Gewisse Auflagen bleiben trotz Abschaffung der Störerhaftung. Die Freifunker bleiben skeptisch.

    11.05.2016183 Kommentare

  10. Streit um Adblock-Video: Abgemahnter Youtuber hat Bild.de verklagt

    Streit um Adblock-Video  : Abgemahnter Youtuber hat Bild.de verklagt

    Der abgemahnte Youtuber Tobias Richter hat eine negative Feststellungsklage gegen Bild.de eingereicht, weil der Axel-Springer-Verlag ihn nicht wie angekündigt verklagt hat. Richter hatte in seinem Youtube-Kanal eine Anleitung zur Umgehung der Bild.de-Werbeblocker-Sperre veröffentlicht.
    Von Hauke Gierow

    09.03.2016365 Kommentare

  11. Urheberrecht: Abmahnung wegen Screenshot aus Bing Maps

    Urheberrecht: Abmahnung wegen Screenshot aus Bing Maps

    Für einen journalistischen Artikel hat ein Magazin einen Screenshot von Bing Maps gemacht - vor vier Jahren. Jetzt kam die Rechnung über 1.700 Euro, aber nicht von Microsoft.

    08.03.2016117 Kommentare

  12. Thomas Urmann: Redtube-Abmahner "unbekannt nach Istanbul verzogen"

    Thomas Urmann: Redtube-Abmahner "unbekannt nach Istanbul verzogen"

    Der durch die Redtube-Abmahnwelle bekannt gewordene Thomas Urmann sei unbekannt verzogen, wird aus Regensburg berichtet. Er soll sich aber weiter in der Stadt aufhalten.

    26.02.2016158 Kommentare

  13. Einspruch zurückgewiesen: Redtube-Abmahnungen wegen Porno-Streaming bleiben unerlaubt

    Einspruch zurückgewiesen: Redtube-Abmahnungen wegen Porno-Streaming bleiben unerlaubt

    Ein Einspruch von Thomas Urmann ist abgewiesen. Seine Massenabmahnungen zu Redtube waren eine "vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung". Laut Gericht lag arglistiges Verhalten vor.

    16.12.201560 Kommentare

  14. Star-Wars-Figuren: Das Urheberrecht schlägt zurück

    Star-Wars-Figuren: Das Urheberrecht schlägt zurück

    Das Urheberrecht ist dafür bekannt, seltsame Blüten zu treiben. Jetzt ist Disney gegen Fanseiten vorgegangen, weil sie Bilder von Star-Wars-Figuren schon vor dem offiziellen Verkaufsstart in sozialen Netzwerken gepostet hatten.

    14.12.201582 Kommentare

  15. Onlinehandel: Das Geschäftsmodell Abmahnung

    Onlinehandel: Das Geschäftsmodell Abmahnung

    Es ist leicht verdientes Geld: Anwälte oder Konkurrenten mahnen Onlinehändler wegen kleiner Fehler in Angeboten ab und kassieren kräftig Gebühren. Der E-Commerce-Verband fordert jetzt ein Einschreiten des Gesetzgebers.
    Von Florian Kolf

    01.12.201547 Kommentare

  16. Crowdfunding-Kampagne: Abgemahnter Youtuber will Bild.de verklagen

    Crowdfunding-Kampagne  : Abgemahnter Youtuber will Bild.de verklagen

    Der Streit zwischen einem Youtuber und Bild.de wegen der Adblocker-Sperre könnte in eine neue Runde gehen. Um den Axel-Springer-Verlag zu einem Rechtsstreit zu zwingen, sammelt Tobias Richter nun Geld für mögliche Anwaltskosten. Schon nach einem Tag kamen die benötigten 7.000 Euro zusammen.

    25.11.2015379 Kommentare

  17. Gemeinfreie Werke: Stadt Mannheim verklagt Wikimedia

    Gemeinfreie Werke: Stadt Mannheim verklagt Wikimedia

    Kann ein Museum die Urheberrechte an Fotografien von Gemälden haben, die längst gemeinfrei sind? Darüber streiten die Stadt Mannheim und die Wikimedia Foundation. Wikipedia will eine höchstrichterliche Klärung erzwingen.

    24.11.201535 Kommentare

  18. Werbeblockersperre: Eyeo soll Umgehungsanleitung in Adblock-Foren gepostet haben

    Werbeblockersperre  : Eyeo soll Umgehungsanleitung in Adblock-Foren gepostet haben

    Die Betreiber von Adblock Plus haben Inhalte ihres Forums entfernen müssen. Bild.de behauptet vor Gericht, durch dort veröffentlichte Filterbefehle könne eine "Softwareverschlüsselung" der Seite umgangen werden. Die Codes sollen von Eyeo-Mitarbeitern stammen.

    24.10.2015340 Kommentare

  19. Die Woche im Video: Adblocker-Blocker, Abomodelle und Autos

    Die Woche im Video: Adblocker-Blocker, Abomodelle und Autos

    Golem.de-Wochenrückblick Bild.de will jeden abmahnen, der seine Adblocker-Sperre umgeht und weitere Seiten wollen Adblocker aussperren. Youtube hat jetzt auch ein werbefreies Abomodell. Und heute startet die Formel E in die neue Saison. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    24.10.201512 KommentareVideo

  20. Axel-Springer-Verlag: Einstweilige Verfügung gegen Adblock-Plus-Betreiber Eyeo

    Axel-Springer-Verlag  : Einstweilige Verfügung gegen Adblock-Plus-Betreiber Eyeo

    Der Axel-Springer-Verlag geht weiter juristisch vor, um seine Anti-Adblocker-Initiative zu verteidigen. Nachdem das Unternehmen Anfang der Woche einen Youtuber abgemahnt hatte, hat nun das Landgericht Hamburg eine einstweilige Anordnung gegen den ABP-Betreiber Eyeo erlassen.
    Von Hauke Gierow

    23.10.2015363 Kommentare

  21. Adblocker-Sperre: Bild droht bei allen Umgehungsversuchen mit Abmahnung

    Adblocker-Sperre  : Bild droht bei allen Umgehungsversuchen mit Abmahnung

    Die Werbeblockersperre von Bild.de ist mit Hilfe von Filtereinstellungen leicht zu umgehen. Weil ein Nutzer das auf Youtube erläuterte, hat er nun unangenehme Post vom Anwalt bekommen. Der Verlag will gegen "alle" vorgehen, die die Anti-Adblocker-Initiative "unlauter" umgehen.

    20.10.20151.299 Kommentare

  22. Wettbewerbszentrale: Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

    Wettbewerbszentrale: Abmahnung für Zalando wegen vorgetäuschter Knappheit

    Testkäufe haben ergeben, dass bei Zalando oft mehr Artikel verfügbar sind, als der Händler zugibt. Zalando bestreitet, dass es sich um einen psychologischen Trick handelt.

    01.09.201557 Kommentare

  23. Landgericht Leipzig: Primacom muss HD-Paket kostenlos anbieten

    Landgericht Leipzig: Primacom muss HD-Paket kostenlos anbieten

    Primacom hatte das Programmpaket Family HD ab Juni 2014 bei Onlineverträgen voreingestellt. Weil es sich nicht abwählen ließ, hat das Landgericht Leipzig nun festgelegt, dass der Kabelnetzbetreiber kein Geld dafür berechnen darf.

    24.08.201523 Kommentare

  24. Musikstreaming: Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Musikstreaming: Soundcloud sperrt Profile und schweigt

    Seit einiger Zeit läuft es nicht mehr richtig rund bei Soundcloud. Musiker und DJs beklagen sich über Sperren ihrer Accounts. Offenbar beobachtet die Musikindustrie das erfolgreiche Berliner Startup sehr genau.
    Von Udo Raaf

    18.08.201580 Kommentare

  25. Netzpolitik.org und Landesverrat: Wie viel Leaken ist erlaubt?

    Netzpolitik.org und Landesverrat: Wie viel Leaken ist erlaubt?

    Netzpolitik.org ist mehr als eine Plattform für Netzaktivisten. Das Blog hat sich im vergangenen Jahr zu einem Enthüllungsportal für Internetthemen entwickelt. Nun stellt sich die Frage, wo die Grenzen der Leaks liegen können und wie man Ärger mit der Justiz vermeiden kann.

    05.08.20157 Kommentare

  26. Abmahnung geplant: Dating-Plattform nimmt Nutzern ihr Widerrufsrecht

    Abmahnung geplant: Dating-Plattform nimmt Nutzern ihr Widerrufsrecht

    Ideo Labs fordert von Nutzern, ihr Widerrufsrecht bei der Dating-Plattform Dateformore.de nicht wahrzunehmen. Verbraucherschützer sind alarmiert. Doch es ist fraglich, ob Ideo Labs wirklich der Betreiber der Plattform ist.

    28.06.201537 Kommentare

  27. Verbraucherzentrale: Wie beim Bezahlen von Onlinekäufen abgezockt wird

    Verbraucherzentrale: Wie beim Bezahlen von Onlinekäufen abgezockt wird

    Der Gewinn beim Onlinekauf wird offenbar hauptsächlich durch Aufschläge beim Bezahlen gemacht. Stichproben in 120 Onlineshops ergaben Zusatzkosten bis weit über 100 Euro.

    18.06.2015240 Kommentare

  28. Abmahnungen: One-Click-Sharehoster Netload muss aufgeben

    Abmahnungen: One-Click-Sharehoster Netload muss aufgeben

    Anwälte haben im Auftrag der Musikindustrie die Schließung von Netload, einem der letzten großen deutschen Sharehoster, durchgesetzt. Dort soll es ein Belohnungssystem für illegale Uploads gegeben haben.

    11.05.201549 Kommentare

  29. Urheberrecht: Abmahnung wegen Foto auf privater Facebook-Seite

    Urheberrecht: Abmahnung wegen Foto auf privater Facebook-Seite

    Wegen eines Facebook-Profilbilds will ein bekannter Fotograf in Deutschland über 2.000 Euro Schadensersatz. Der Anwalt der Abgemahnten erklärte, dass das unlizenzierte Hochladen von urheberrechtlich geschützten Bildern auf Facebook eine Urheberrechtsverletzung sei.

    10.04.2015105 Kommentare

  30. Porno-Streaming: Redtube-Abmahnanwalt zu Schadensersatz verurteilt

    Porno-Streaming: Redtube-Abmahnanwalt zu Schadensersatz verurteilt

    Den Redtube-Abmahnungen lag laut einem Gerichtsentscheid eine "vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung" zugrunde. Der Exanwalt Thomas Urmann soll nun zahlen.

    09.04.201591 Kommentare

  31. Die Woche im Video: Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

    Die Woche im Video: Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben in dieser Woche gleich zwei Topsmartphones getestet, über Autos debattiert, die sich selbstständig ans Tempolimit halten - und gebastelt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    28.03.201510 KommentareVideo

  32. Urheberrecht: Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

    Urheberrecht: Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

    Die Abmahnung zur Nutzung des Facebook-Buttons bei der Bild-Zeitung gibt es nicht mehr. Bild.de will die Social-Media-Nutzung und die Sharing-Funktion mit allen Fotografen vertraglich geklärt haben. Es bleiben aber offene Fragen, über die sich die Anwälte weiter erbittert streiten.

    25.03.201519 Kommentare

  33. Urheberrecht: Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

    Urheberrecht: Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

    Wer den Facebook-Share-Button der Bild-Zeitung nutzt, kann mit Abmahnungen rechnen. Ein Fotograf will 1.080 Euro, weil sein Name bei Facebook nicht sichtbar war. Doch das Problem betrifft auch alle anderen Medien.

    23.03.2015148 Kommentare

  34. Onlinebewertungen: Portal muss negative Beiträge nicht vorab inhaltlich prüfen

    Onlinebewertungen: Portal muss negative Beiträge nicht vorab inhaltlich prüfen

    Onlinebewertungen müssen von den Betreibern nicht vor der Veröffentlichung inhaltlich geprüft werden. Ein Hostel wollte das erreichen, ist damit aber vor dem Bundesgerichtshof gescheitert.

    20.03.201538 Kommentare

  35. Neue AGB: Verbraucherschützer mahnen Facebook ab

    Neue AGB: Verbraucherschützer mahnen Facebook ab

    Nicht nur gegen europäisches Recht verstoßen Facebooks Nutzungsbedingungen nach Ansicht von Verbraucherschützern, sondern auch gegen deutsche Gesetze. Facebook sieht das anders.

    26.02.20153 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
Anzeige

Verwandte Themen
Redtube, Urmann + Collegen, Speedlink, FTP, Abofallen, LG Hamburg, Störerhaftung, VZBV, Markus Beckedahl, Thomas Hoeren, Unister, Verbraucherschutz, Adblock Plus, Freifunk

Gesuchte Artikel
  1. HTC Desire S
    Android 2.3.5 mit Sense-Verbesserungen wird verteilt
    HTC Desire S: Android 2.3.5 mit Sense-Verbesserungen wird verteilt

    HTC hat damit begonnen, ein Update auf Android 2.3.5 für das Desire S zu verteilen. Mit dem Update gibt es auch Verbesserungen für HTCs Sense 3.0.
    (Htc Desire Update 2.3)

  2. Apple
    Das ist neu in iOS 5.1
    Apple: Das ist neu in iOS 5.1

    Apple hat zur Ankündigung des neuen iPads und Apple TV auch eine neue Version von iOS veröffentlicht. Apples iOS 5.1 steht seit Mittwochabend zum Download bereit.
    (Ios 5.1)

  3. Silicon Micro Display
    Videobrille mit Full-HD
    Silicon Micro Display: Videobrille mit Full-HD

    Von Silicon Micro Display stammt eine neue Videobrille, mit der Filme und Spiele mit einer Auflösung von 1080p mit Hilfe von LCoS-Mikrodisplays betrachtet werden können. Dabei sieht der Anwender das Videobild und die Umgebung. Wer will, kann sich auch vollständig abschotten.
    (Videobrille)

  4. Aluhülle
    iPad mutiert zum Macbook Air
    Aluhülle: iPad mutiert zum Macbook Air

    Mit Brydge lässt sich ein iPad optisch in ein Apple-Notebook verwandeln. Über eine Steckverbindung wird das iPad mit der Aluminiumhülle verbunden. Die Tastatur sieht der aus Apples Notebooks zum Verwechseln ähnlich.
    (Macbook Air)

  5. Panasonic Lumix G5
    Scharfstellen mit dem Finger
    Panasonic Lumix G5: Scharfstellen mit dem Finger

    Ein bewegliches Touchscreen-Display und ein ergonomisches Design sind die wichtigsten Neuerungen der Micro-Four-Thirds-Systemkamera Lumix DMC-G5 von Panasonic, die Schnappschüsse fast unhörbar aufnehmen soll.
    (Lumix G5)

  6. Sony Xperia SP
    4,6-Zoll-Smartphone mit sehr langer Akkulaufzeit
    Sony Xperia SP: 4,6-Zoll-Smartphone mit sehr langer Akkulaufzeit

    Mit dem Xperia SP erweitert Sony sein Sortiment an Android-Smartphones um ein Modell mit 4,6-Zoll-Touchscreen samt Floating-Touch-Technik und 8-Megapixel-Kamera. Das Jelly-Bean-Smartphone unterstützt LTE-Technik und soll eine sehr gute Akkulaufzeit erreichen.
    (Sony Xperia Sp)

  7. Sicherheit
    28 Prozent der Online-PCs laufen weiterhin mit Windows XP
    Sicherheit: 28 Prozent der Online-PCs laufen weiterhin mit Windows XP

    Eine Woche vor dem Erscheinen der letzten Sicherheits-Patches für Windows XP wird das Betriebssystem weiterhin auf knapp 28 Prozent der Online-Computer verwendet. Damit ging der Anteil an Windows XP nur minimal zurück. Das Betriebssystem ist weiterhin wesentlich beliebter als Windows Vista.
    (Windows Xp)


Alternative Schreibweisen
Massenabmahnungen

RSS Feed
RSS FeedAbmahnung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige