Abo
Anzeige
Chrysler Pacifica mit Waymo-Technik: Kooperationen mit Autoherstellern (Bild: FCA), Waymo
Chrysler Pacifica mit Waymo-Technik: Kooperationen mit Autoherstellern (Bild: FCA)

Waymo

Waymo ist ein Tochterunternehmen des US-Konzerns Alphabet. Dorthin hat Alphabet die Google-Forschungsabteilung ausgelagert, die sich mit autonomem Fahren beschäftigt. Waymo soll mit Autoherstellern kooperieren.

Artikel
  1. Informationsdiebstahl: Waymo zieht Klage gegen Uber weitgehend zurück

    Informationsdiebstahl: Waymo zieht Klage gegen Uber weitgehend zurück

    Der Rechtsstreit zwischen Waymo und Uber ist entschärft: Waymo zieht seine Klage wegen Patentverletzungen nach Sichtung der Beweise und Absprachen mit Uber zum größten Teil zurück. Das Gericht schätzt den Diebstahlvorwurf gegen einen Ex-Mitarbeiter aber als wahrscheinlich zutreffend ein.

    08.07.20170 Kommentare

  1. Forschungsprogramm: Apple least Autos für autonomes Fahren bei Hertz

    Forschungsprogramm: Apple least Autos für autonomes Fahren bei Hertz

    Apple testet seit Monaten autonome Fahrfunktionen und soll einem Medienbericht zufolge dazu jetzt Fahrzeuge beim Autovermieter Hertz leasen. Googles Waymo lässt sich derweil von Avis helfen, seine Autos zu warten.

    27.06.20170 Kommentare

  2. MEMS: Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

    MEMS: Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

    Am heutigen Montag wurden die Pläne von Bosch zum Bau einer Chipfabrik in Dresden offiziell bestätigt. Damit ensteht nach fast 20 Jahren wieder ein neues Chipwerk in Deutschland.

    19.06.201725 Kommentare

Anzeige
  1. MEMS: Bosch plant eine Milliarde Euro für Chip-Werk in Dresden

    MEMS: Bosch plant eine Milliarde Euro für Chip-Werk in Dresden

    Bosch baut in Dresden ein ASICs-Werk für MEMS-Sensoren in autonomen Autos. Die Investition wird erst in der kommenden Woche offiziell bekanntgegeben.

    15.06.20174 Kommentare

  2. Roboterauto: Waymo experimentiert mit autonomem Truck

    Roboterauto: Waymo experimentiert mit autonomem Truck

    Der Truck soll autonom werden: Waymo will dem Lkw das Fahren ohne Fahrer beibringen. Die Alphabet-Tochter sammelt derzeit Daten dafür.

    02.06.20175 KommentareVideo

  3. Roboterwagen: Uber entlässt seinen Chefentwickler

    Roboterwagen: Uber entlässt seinen Chefentwickler

    Uber soll Chefentwickler Anthony Levandowski entlassen haben. Der Manager arbeitete lange bei Google an autonomen Autos. Dort soll er Informationen mitgehen lassen und bei Uber verwendet haben - der Fahrdienstvermittler wollte das vor Gericht widerlegen.

    31.05.20171 KommentarVideo

  1. Autonomes Fahren: Waymo kooperiert mit Lyft

    Autonomes Fahren: Waymo kooperiert mit Lyft

    Mit dem einen Fahrdienst streitet sich Waymo, mit dem anderen kooperiert die Alphabet-Tochter: Waymo will zusammen mit Lyft das autonome Fahren gesellschaftsfähig machen.

    15.05.20170 Kommentare

  2. Finanzbeteiligung: Axel-Springer-Verlag steigt bei Uber ein

    Finanzbeteiligung: Axel-Springer-Verlag steigt bei Uber ein

    Der Mitfahrdienst Uber steht in jüngster Zeit stark in der Kritik. Ein möglicher Grund für den Axel-Springer-Verlag, sein Investment nicht an die große Glocke zu hängen.

    19.04.201710 Kommentare

  3. Erlaubnis erteilt: Apple will selbstfahrende Autos in Kalifornien testen

    Erlaubnis erteilt: Apple will selbstfahrende Autos in Kalifornien testen

    Schon seit Jahren wird über Autopläne von Apple spekuliert. Jetzt gibt es eine offizielle Bestätigung - aber nicht vom Unternehmen selbst, sondern von den US-Behörden. Konkurrenten wie Google testen ihre autonomen Fahrzeuge schon länger auf öffentlichen Straßen.

    15.04.201715 Kommentare

  1. Ehemaliger Bild-Herausgeber: Kai Diekmann wird Berater bei Uber

    Ehemaliger Bild-Herausgeber: Kai Diekmann wird Berater bei Uber

    Nach seinem Ausstieg bei der Bild-Zeitung wird deren ehemaliger Herausgeber Kai Diekmann Berater beim Fahrdienst Uber. Als Mitglied eines Politik-Beratungsgremiums arbeitet er künftig mit ehemaligen US-Ministern und EU-Kommissaren zusammen.

    15.04.20178 Kommentare

  2. Google-Roboterwagen: Uber wehrt sich gegen Vorwurf des Technologiediebstahls

    Google-Roboterwagen: Uber wehrt sich gegen Vorwurf des Technologiediebstahls

    Uber hat sich zum Rechtsstreit mit Google geäußert und den Vorwuf des Technologiediebstahls zurückgewiesen. Die Klage gewährt Einblicke in einige Arbeitsweisen der Firmen.

    08.04.20170 Kommentare

  3. Alphabet: Waymo will Uber das autonome Fahren verbieten lassen

    Alphabet: Waymo will Uber das autonome Fahren verbieten lassen

    Müssen die autonomen Autos von Uber in der Garage bleiben? Das will die Alphabet-Tochter Waymo erreichen - per Gerichtsbeschluss.

    11.03.201728 KommentareVideo

  1. Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Klage eingereicht: Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

    Wenn es um den Diebstahl von Patenten und wichtiger Technik geht, verstehen IT-Firmen keinen Spaß. Laut Google soll ein früherer Entwickler autonomer Autos massenhaft Unterlagen zu Uber mitgenommen haben.

    24.02.20175 Kommentare

  2. Testberichte: Googles autonome Autos fahren deutlich sicherer

    Testberichte  : Googles autonome Autos fahren deutlich sicherer

    Nur Google testet in nennenswertem Umfang autonome Autos auf Kaliforniens Straßen. Dabei müssen die Testfahrer immer seltener ins Lenkrad greifen. Tesla und Mercedes-Benz schneiden hingegen deutlich schlechter ab.

    02.02.201765 KommentareVideo

  3. Chrysler Pacifica: Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Chrysler Pacifica: Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Kein SUV und keine Knutschkugel: Die neuen Fahrzeuge von Googles Spin-off Waymo werden Vans sein, die mit Technik bis über das Dach vollgestopft sind. Sie sollen sich selbst ihren Weg durch die Straßen bahnen. Ende Januar starten die öffentlichen Tests in den USA.

    09.01.20175 Kommentare

  1. Deutsche Autohersteller: Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Deutsche Autohersteller: Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Im Wettstreit um die Entwicklung selbstfahrender Autos spielt das Silicon Valley eine wichtige Rolle. Die US-Autoindustrie setzt auf ihre traditionellen Standorte. Deutsche Hersteller sind dort nicht gleichermaßen präsent.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    29.12.201614 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: Honda will mit Waymo zusammenarbeiten

    Autonomes Fahren: Honda will mit Waymo zusammenarbeiten

    Die nächste Kooperation für Waymo: Der japanische Konzern Honda will die Technik zum autonomen Fahren der Alphabet-Tochter in seine Autos integrieren.

    22.12.20160 Kommentare

  3. Autonomes Fahren: Waymo und Fiat Chrysler stellen erstes gemeinsames Auto vor

    Autonomes Fahren: Waymo und Fiat Chrysler stellen erstes gemeinsames Auto vor

    Die ersten 100 sind da: Fiat Chrysler und Waymo stellen das Produkt ihrer Partnerschaft vor. Es ist ein Chrysler Minivan mit Hybridantrieb, der mit Waymos Technik ausgestattet autonom fahren kann.

    20.12.20160 Kommentare

  4. Autonomes Fahren: Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo

    Autonomes Fahren: Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo

    Die Zukunft von Googles Autoprojekt scheint ein bisschen klarer. Die neue Tochterfirma Waymo will keine autonomen Autos bauen, sondern etwas anderes besser machen.

    14.12.20163 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Autonomes Fahren
    Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo
    Autonomes Fahren: Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo

    Die Zukunft von Googles Autoprojekt scheint ein bisschen klarer. Die neue Tochterfirma Waymo will keine autonomen Autos bauen, sondern etwas anderes besser machen.


Gesuchte Artikel
  1. Sony
    Die Playstation Vita wandelt sich zur Downloadkonsole
    Sony: Die Playstation Vita wandelt sich zur Downloadkonsole

    Langsam verschwinden die Spiele für Sonys Spielehandheld Playstation Vita aus dem stationären Handel, in den USA konnten wir schon leere Regale entdecken. Was übrigbleibt, ist der Weg, dem einst die PSP Go folgte und der bei Smartphone-Spielen Standard ist: Downloads.
    (Ps Vita Beste Spiele)

  2. Microsoft
    Bald kein Skype mehr für Windows Phone
    Microsoft: Bald kein Skype mehr für Windows Phone

    Noch in diesem Jahr wird Skype Windows Phone nicht mehr länger unterstützen. Microsofts Botschaft dahinter: Es lohnt sich nicht mehr, Apps für Windows-Phone-Smartphones zu entwickeln.
    (Windows Phone)

  3. Microsoft
    Windows Server 2016 ist verfügbar
    Microsoft: Windows Server 2016 ist verfügbar

    Die nächste Servergeneration von Windows ist von Microsoft freigegeben worden. Sowohl der Windows Server 2016 als auch das System Center stehen als Download zum Testen und für den Einsatz bereit.
    (Windows Server 2016 Download)

  4. Apple
    Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro
    Apple: Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro

    Beim neuen Macbook Pro mit Touch Bar häufen sich Klagen von Anwendern über zu kurze Akkulaufzeiten. Teilweise erreichen die Nutzer weniger als die Hälfte der angegebenen Laufzeit.
    (Macbook Pro Touch Bar)


Verwandte Themen
Alphabet, Uber, Lexus, Lidar, Fiat Chrysler, Vernetztes Fahren, Ford, Autonomes Fahren, Automotive, Bosch, VW, General Motors, Mercedes Benz, ASIC

RSS Feed
RSS FeedWaymo

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige