Abo
Anzeige

WaipuTV

Artikel

  1. Waipu TV auf dem Fire TV im Hands on: Das Fernsehprogramm mit einem Wisch streamen

    Waipu TV auf dem Fire TV im Hands on

    Das Fernsehprogramm mit einem Wisch streamen

    Exaring hat die Fire-TV-App für Waipu TV veröffentlicht - inklusive Sendungswisch. Das funktioniert sehr gut und alle Serienfans können sich über eine neue Komfortfunktion bei Aufnahmen freuen. Außerdem gab der Anbieter einen Ausblick auf Waipu TV auf dem Apple TV.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    16.03.20178 KommentareVideo

  1. Fernsehstreaming: Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos

    Fernsehstreaming

    Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos

    Für die Fire-TV-Geräte gibt es eine erste Vorabversion der Waipu-TV-App. Damit steht der Fernsehstreaming-Dienst auch auf den Amazon-Geräten bereit und bietet kostenlos alle Fernsehkanäle. Einige Funktionen des Dienstes fehlen dafür noch.

    29.12.201632 KommentareVideo

  2. Internetfernsehen: Waipu TV unterstützt Tablets und Android TV

    Internetfernsehen

    Waipu TV unterstützt Tablets und Android TV

    Mit einem Update der Android-App unterstützt Waipu TV auch Tablets sowie Android TV. Damit kann das Internetfernsehen auf mehr Geräten verwendet werden. Die Einschränkungen bei den Sendern der ProSiebenSat.1-Gruppe bestehen weiterhin.

    04.11.20165 KommentareVideo

Anzeige
  1. Waipu TV: Gutschrift wegen eingeschränkter Aufnahmefunktion geplant

    Waipu TV  

    Gutschrift wegen eingeschränkter Aufnahmefunktion geplant

    Waipu TV kann derzeit keine Aufnahme- und Pausefunktion für die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe anbieten. In Kürze sollen Bestandskunden eine Gutschrift erhalten. In den kommenden Wochen sollen Aufnahme und Pause in Waipu TV wieder für alle Sender zur Verfügung stehen.

    21.10.20164 KommentareVideo

  2. Waipu TV im Hands on: Das richtig flexible Internetfernsehen

    Waipu TV im Hands on  

    Das richtig flexible Internetfernsehen

    Selten ist ein neues Produkt so gut durchdacht: sofortiger Kanalwechsel, Pausenfunktion in jeder Sendung und Aufnahmemöglichkeit von überall. Das Internet-Fernsehangebot Waipu TV macht klassisches Fernsehen für die Netflix-Generation wieder interessant.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    30.09.2016186 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Kursk
    U-Boot-Drama als Computerspiel
    Kursk: U-Boot-Drama als Computerspiel

    Es könnte behutsam ein historisches Drama aufarbeiten oder makaber-platte Action bieten: Das polnische Entwicklerstudio Jujubee kündigt ein Spiel rund um das 2000 untergegangene U-Boot Kursk an - damals kam die gesamte Besatzung ums Leben.
    (Kursk)

  2. Blackberry Priv
    Android verursacht hohe Rücklaufquote
    Blackberry Priv: Android verursacht hohe Rücklaufquote

    Viele Käufer eines Blackberry Priv sind mit dem Smartphone unzufrieden. Der US-Mobilfunker AT&T beklagt ungewöhnlich hohe Rücklaufquoten für das Smartphone. Ursache dafür ist vor allem Android.
    (Blackberry Priv)

  3. Apple
    iOS 10.2 ist fertig
    Apple: iOS 10.2 ist fertig

    Apple hat iOS 10.2 für das iPhone, das iPad und den iPod Touch freigegeben. Das Update behebt zahlreiche Fehler und bringt neue Emojis, Homekit- und Kamerafunktionen mit. Für US-Anwender gibt es noch mehr.
    (Ios 10.2)

  4. Prozessoren
    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz
    Prozessoren: AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

    Während Intel in Form der Skylake-X bisher maximal 10 Kerne für Highend-Desktops plant, arbeitet AMD an 12- und 16-Kernprozessoren mit Zen-Architektur. Dazu gibt es Quadchannel-DDR4 und 44 PCIe-Gen3-Lanes.
    (Ryzen)


Verwandte Themen
Fire TV Stick, Fire TV, ProSiebenSat.1

RSS Feed
RSS FeedWaipuTV

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige