Fernsehstreaming: Waipu TV ist für Apple TV erschienen

Kunden von Waipu TV können den Fernseh-Streaming-Dienst auch auf einem Apple TV nutzen. Allerdings gibt es noch erhebliche Einschränkungen beim Funktionsumfang.

Artikel veröffentlicht am ,
Waipu TV
Waipu TV (Bild: Exaring)

Eine App von Waipu TV für das Apple TV wurde eigentlich für Ende 2016 versprochen. Mit einer Verspätung von ungefähr 2,5 Jahren ist die App nun erschienen. Die App benötigt mindestens ein Apple TV der vierten Generation, also ein Modell, das mit TVOS läuft. Dann kann die Waipu-TV-App aus dem App Store installiert werden. Noch stehen auf dem Apple TV aber nicht alle Funktionen bereit, vor allem Komfortmerkmale fehlen noch.

Stellenmarkt
  1. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg
  2. Referent (m/w/d) Akademische Weiterbildung Schwerpunkt Studiengang-Management
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
Detailsuche

Auf dem Apple TV kann Waipu TV nur genutzt werden, wenn ein kostenpflichtiges Abo gebucht ist. Es gibt Waipu TV auch als funktionsreduzierte kostenlose Variante, die funktioniert aber nach Aussage des Anbieters Exaring nicht mit der Apple-TV-App. Die Gratisversion erlaubt nur den Zugriff auf die Fernsehsender der öffentlich-rechtlichen Stationen in Standardauflösung. Zudem stehen Komfortmerkmale wie Pause oder eine Aufnahmemöglichkeit nicht bereit.

Bei Buchung eines kostenpflichtigen Waipu-TV-Abos gibt es Zugriff auf alle hierzulande verfügbaren Fernsehsender und Kunden können das Programm pausieren und Aufnahmen planen. Ausgerechnet die Funktionen zum Pausieren und Aufnehmen sind aber auf dem Apple TV derzeit nicht verfügbar. Auch das Abspielen von aufgenommenen Sendungen ist nicht möglich. Besitzer eines Apple TV müssen also für die Funktionen bezahlen, die sie dann nicht nutzen können.

Telefónica bietet Waipu TV auch an

Seit Anfang Mai 2019 gibt es Waipu TV auch zu speziellen Konditionen für O2-Kunden und nennt sich O2 TV. Telefónica nutzt Waipu TV, um einen eigenen Fernseh-Streaming-Dienst anbieten zu können. Bereits zur Markteinführung von O2 TV gab es eine App für das Apple TV, während es noch keine für Waipu TV selbst gibt.

Golem Akademie
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    07./08.06.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Waipu TV gibt es in drei Ausbaustufen. Im kostenlosen Paket von Waipu TV erhält der Kunde Zugriff auf alle Sender des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in SD-Qualität. Die Pausen- und Aufnahmefunktion ist dann nicht freigeschaltet. Bis zu zwei parallele Streams pro Konto stehen zur Verfügung.

Zwei kostenpflichtige Abos verfügbar

Das Comfort-Paket kostet monatlich 4,99 Euro und enthält 87 deutschsprachige Fernsehsender in SD-Qualität. Für den Cloud-Rekorder stehen 25 Stunden Aufnahmezeit bereit und es gibt eine Pausenfunktion. Auch hier können bis zu zwei Geräte parallel zum Streaming verwendet werden. Wer die verfügbaren Fernsehsender in HD-Auflösung empfangen möchte, kann eine HD-Option für 5 Euro im Monat dazubuchen. Die Fernsehsender von RTL gibt es nicht in HD-Auflösung. Für ebenfalls 5 Euro pro Monat zusätzlich kann Waipu TV unterwegs über eine Mobilfunkverbindung genutzt werden.

Zusammen mit der HD-Option gibt es den Tarif Perfect für 9,99 Euro monatlich und den Zugriff auf mehr als 100 deutschsprachige Sender. Der Tarif enthält für den Cloud-Rekorder eine Aufnahmedauer von 100 Stunden. Die Unterwegs-Option ist hier ebenfalls für 5 Euro im Monat dazu buchbar. Alle Tarife können monatlich gekündigt werden.

Wollen Besitzer eines Apple TV aufgezeichnete Sendungen ansehen, können sie dies nur auf dem Smartphone tun. Wenn sie nicht parallel einen Chromecast, ein Fire TV oder ohnehin einen aktuelleren Smart-TV von Samsung besitzen, können sie Aufzeichnungen dann nicht auf dem Fernseher ansehen.

Mehr dazu:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Astorek 07. Mai 2019

Es gibt eine 30 Tage laufende Testversion. Eventuell gibt es etwas, was dich bei Zattoo...

nightmar17 07. Mai 2019

Die App für den Apple TV habe ich als Beta Version bei mir installiert. Sie läuft soweit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
    Strange New Worlds Folge 1 bis 3
    Star Trek - The Latest Generation

    Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Oliver Nickel

  3. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /