Abo

Techcrunch

Artikel
  1. Humanoide Roboter: Alphabet macht Robotikunternehmen Schaft dicht

    Humanoide Roboter: Alphabet macht Robotikunternehmen Schaft dicht

    Alphabet schließt sein Robotik-Tochterunternehmen Schaft. Alle Versuche, das Unternehmen zu verkaufen, schlugen fehl - inklusive des sicher geglaubten Geschäfts mit dem japanischen Mobilfunk- und Technologiekonzern Softbank im vergangenen Jahr.

    15.11.20180 KommentareVideo
  2. Google: Android-Apps lassen sich während Update weiternutzen

    Google: Android-Apps lassen sich während Update weiternutzen

    Google hat auf seiner Android-Entwicklerkonferenz eine Reihe neuer Funktionen vorgestellt, unter anderem ein In-App-Update-API. Damit können Programmierer wichtige Updates erzwingen, bei weniger wichtigen lässt sich die App während der Aktualisierung weiterverwenden.

    08.11.20187 Kommentare
  3. Hybridfahrzeug: Lyft macht Ford Fusion zum autonomen Auto

    Hybridfahrzeug: Lyft macht Ford Fusion zum autonomen Auto

    Der Fahrdienstleister Lyft will mit einem umgebauten Ford Fusion Hybrid autonom fahren. Außerdem hat das US-Unternehmen Blue Vision Labs übernommen. Das Augmented-Reality-Startup soll Karten für Lyft erstellen.

    24.10.20183 Kommentare
  4. Brendan Iribe: Oculus-Gründer verlässt Facebook

    Brendan Iribe : Oculus-Gründer verlässt Facebook

    Nach Palmer Luckey kehrt mit Brendan Iribe ein weiterer Gründer und der ehemalige CEO von Oculus VR dem Mutterunternehmen Facebook den Rücken. Hintergrund sollen unterschiedliche Ansichten bei der Entwicklungsrichtung der Rift-Headsets sein.

    23.10.201819 KommentareVideo
  5. Entertainmentsysteme: Google integriert Android in Millionen Autos

    Entertainmentsysteme: Google integriert Android in Millionen Autos

    Google kooperiert mit Renault-Nissan-Mitsubishi, um Android-basierte Infotainmentsysteme in Millionen von Autos zu bringen. Die Tomtom-Aktie ist nach Bekanntgabe um 30 Prozent abgestürzt.

    19.09.201873 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Deutsche Welle, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Gentherm GmbH, Odelzhausen


  1. Veeam: 200 GByte Kundendaten ungeschützt im Internet

    Veeam: 200 GByte Kundendaten ungeschützt im Internet

    Ausgerechnet die Datenmanagementfirma Veeam lässt ihre Kundendatenbank öffentlich zugänglich im Internet liegen. Die Kundendaten seien keine sensiblen Daten.

    12.09.201812 Kommentare
  2. EZDL: Baidu will Machine-Learning ohne Programmierung ermöglichen

    EZDL: Baidu will Machine-Learning ohne Programmierung ermöglichen

    Das Erstellen und Trainieren von Machine-Learning-Modellen ist kompliziert und erfordert einiges an Erfahrung. Das Unternehmen Baidu will den Prozess nun so massiv vereinfachen, dass das Hochladen eigener Daten und ein paar Klicks bis zum fertigen Modell ausreichen.

    03.09.20183 KommentareVideo
  3. Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Was Google inzwischen gestoppt hat, ist bei Yahoo weiter üblich. Geschäftliche E-Mails dienen dem US-Konzern für die Analyse von Nutzerinteressen.

    29.08.201814 Kommentare
  4. iTunes-Provision: Netflix will kein Geld mehr an Apple zahlen

    iTunes-Provision: Netflix will kein Geld mehr an Apple zahlen

    Der Videostreamingdienst Netflix will offenbar nicht länger die Provisionen bezahlen, die bei der Abrechnung von Netflix-Abonnements an Apple fließen. In mehreren Ländern, darunter Deutschland, wird getestet, ob die Nutzer auch bereit sind, auf einer mobilen Website ihr Abo abzuschließen.

    22.08.2018226 KommentareVideo
  5. Promotion: Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden

    Promotion: Netflix testet Werbung zwischen Serienepisoden

    Netflix legt viel Wert darauf, dass Nutzer sich Serien fast nahtlos ansehen können. Nun wird eine Funktion getestet, die zwischen einzelnen Folgen doch etwas Werbung einblendet - für Netflix-eigene Inhalte.

    18.08.2018153 KommentareVideo
  1. Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Die großen IT-Konzerne haben mehr Transparenz bei politischer Werbung versprochen. Nach Facebook zeigt nun auch Google die Herkunft der Anzeigen. Der beste Kunde ist nicht gerade ein Freund des Silicon Valleys.

    16.08.201846 Kommentare
  2. Samsung: Galaxy S9 verkauft sich weniger gut als erwartet

    Samsung: Galaxy S9 verkauft sich weniger gut als erwartet

    Samsung vermeldet in seinem jüngsten Quartalsbericht zwar einen Gewinn, dieser ist aber rückläufig. Als Grund dafür nennt Samsung unter anderem sein aktuelles Topsmartphone Galaxy S9: Dies habe sich weniger gut als erwartet verkauft.

    31.07.201867 KommentareVideo
  3. Magic Leap Lumin OS: Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

    Magic Leap Lumin OS: Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

    Gestensteuerung und Fenster im Raum: Lumin OS ist das Betriebssystem, das mit der AR-Brille Magic Leap One entwickelt wird. Es wird auf 3D-Spielereien größtenteils verzichtet, um eine gewohnte zweidimensionale Bedienbarkeit zu erhalten. Virtuelle Drohnen im eigenen Wohnzimmer wird es trotzdem geben.

    30.07.201813 KommentareVideo
  1. Titan Security Key: Google bringt Schlüssel für Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Titan Security Key: Google bringt Schlüssel für Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Mit einem eigenen Hardwareschlüssel, dem Titan Security Key, will Google ähnlich wie mit den bekannten Yubikeys den Zugriff seiner Kunden auf die Cloud absichern. Der Hardwareschlüssel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung soll später für alle im Google Store angeboten werden.

    26.07.20185 Kommentare
  2. Soziales Netzwerk: Facebook will Nutzungsdauer der App anzeigen

    Soziales Netzwerk: Facebook will Nutzungsdauer der App anzeigen

    Facebook will seinen Nutzern offenbar aufzeigen, wie viel Zeit sie mit der App des sozialen Netzwerkes verbringen. Damit würde die Social-Media-Plattform auf den Trend reagieren, eine Balance zwischen digitalem und analogem Leben zu schaffen - wie es auch Google und Apple tun.

    25.06.20182 Kommentare
  3. Datenschutz: Facebook-Bug schaltet Millionen Posts öffentlich

    Datenschutz: Facebook-Bug schaltet Millionen Posts öffentlich

    Bei 14 Millionen Facebooknutzern waren Posts für einige Tage standardmäßig öffentlich und nicht - wie von den Nutzern intendiert - privat. Facebook hat das Problem behoben, das bei Arbeiten an einem neuen Feature unabsichtlich entstanden war.

    08.06.201816 Kommentare
  1. Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Ein junger Kanadier ist in den USA wegen seiner Beteiligung am Hack von 500.000 Yahoo-Nutzerkonten verurteilt worden. Er soll Profile ausspioniert und die Informationen an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben.

    30.05.201810 Kommentare
  2. Google One: Neuer Name und günstigere Preise für Googles Cloud-Speicher

    Google One: Neuer Name und günstigere Preise für Googles Cloud-Speicher

    Google One bietet mehr Cloud-Speicher zum günstigeren Preis an. Außerdem gibt es im Bereich unter 1 TByte einen weiteren Tarif: 200 GByte für 3 US-Dollar im Monat. Die Kapazitäten kann die Familie mitverwenden und einen Rund-um-die-Uhr-Support soll es auch geben.

    16.05.201845 Kommentare
  3. EU-Datenschutzverordnung: Instagram ermöglicht Nutzern umfassenden Datendownload

    EU-Datenschutzverordnung: Instagram ermöglicht Nutzern umfassenden Datendownload

    Wer Fotos auf Instagram hochlädt, kann diese in Zukunft einfach zusammen mit weiteren Daten herunterladen. Mit dem Schritt will Instagram die Vorgaben der neuen europäischen Datenschutzverordnung erfüllen. Der Umfang der speicherbaren Daten ist groß.

    25.04.20180 Kommentare
  1. Google: Gmail könnte E-Mails mit Ablaufdatum bekommen

    Google: Gmail könnte E-Mails mit Ablaufdatum bekommen

    In einer E-Mail an G-Suite-Administratoren hat Google ein Redesign von Gmail angekündigt - dazu könnten auch neue Funktionen wie E-Mails mit Ablaufdatum gehören. Diese wären nur eine vordefinierte Zeit lang lesbar; realisiert wird das Konzept offenbar über Links.

    13.04.201831 Kommentare
  2. Facebook Messenger: Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht

    Facebook Messenger: Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht

    Es kann durchaus praktisch sein, wenn das eigene Unternehmen die Kommunikationskanäle kontrolliert. Facebooks Firmenchefs wissen das für ihre Zwecke auszunutzen.

    06.04.201865 Kommentare
  3. Profi-Nutzer: Apple will modularen Mac Pro 2019 veröffentlichen

    Profi-Nutzer: Apple will modularen Mac Pro 2019 veröffentlichen

    Apple will wieder einen Mac Pro bauen, der modular aufgebaut und erweiterbar ist. Erstmalig hat sich das Unternehmen zum Erscheinungsjahr geäußert und den Aufbau einer neuen Abteilung für Produkte von Profianwendern angekündigt

    06.04.201855 KommentareVideo
  1. Böswillige Akteure: Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    Böswillige Akteure: Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    Nicht nur im Datenskandal um Cambridge Analytica könnten Zigmillionen Facebook-Nutzer zusätzlich betroffen sein. Das soziale Netzwerk schränkte nun die Suchfunktion ein, nachdem ein umfangreicher Missbrauch entdeckt wurde.

    05.04.201879 Kommentare
  2. Lichtfeldfotografie: Lytro wird geschlossen

    Lichtfeldfotografie: Lytro wird geschlossen

    Der Kamerahersteller Lytro schließt, die Mitarbeiter wechseln zum neuen Eigentümer Google. Damit endet die kurze Geschichte des Unternehmens, das Lichtstrahlen aufnahm.

    28.03.20185 KommentareVideo
  3. Lichtfeldfotografie: Google soll Lytro zum Schnäppchenpreis kaufen

    Lichtfeldfotografie: Google soll Lytro zum Schnäppchenpreis kaufen

    Das Startup Lytro, das sich der Lichtfeldfotografie verschrieben hat, soll angeblich von Google gekauft werden. Der Preis soll deutlich unter dem liegen, was die Investoren in das Unternehmen gesteckt haben. Womöglich geht es Google nur um die Patente des Unternehmens.

    21.03.20182 KommentareVideo
  4. Urban EV Concept: Honda will Elektro-Zweitürer 2019 verkaufen

    Urban EV Concept: Honda will Elektro-Zweitürer 2019 verkaufen

    Honda will sein 2017 als Konzept präsentiertes Elektroauto Urban EV Concept im kommenden Jahr auf den Markt bringen. Das kleine Auto mit zwei Türen soll anfangs nur in Europa verkauft werden.

    12.03.201885 KommentareVideo
  5. Blink Home: Amazon übernimmt Anbieter von Überwachungskameras

    Blink Home: Amazon übernimmt Anbieter von Überwachungskameras

    Laut einem Medienbericht hat Amazon 90 Millionen US-Dollar für einen Anbieter von Heimüberwachungskameras gezahlt. Die Kameras von Blink sollen zwei Jahre mit zwei AA-Lithium-Batterien betrieben werden können.

    12.02.201811 Kommentare
  6. Actionkameras: Gopro entlässt Hunderte Mitarbeiter in der Drohnenentwickung

    Actionkameras: Gopro entlässt Hunderte Mitarbeiter in der Drohnenentwickung

    Die Drohne Karma hat Gopro kein Glück gebracht - und den Mitarbeitern des Unternehmens auch nicht. Das Unternehmen hat eine neue Entlassungsrunde eingeläutet, die sich gegen die Drohnensparte richtet.

    08.01.201810 KommentareVideo
  7. Hardware-Drosselung: Apple reduziert iPhone-Leistung bei älteren Akkus

    Hardware-Drosselung: Apple reduziert iPhone-Leistung bei älteren Akkus

    Apple verlangsamt iPhones, die ältere Akkus mit reduzierter Kapazität haben. Wie das Unternehmen mitteilte, soll das verhindern, dass Spitzenbelastungen entstehen, die zum sofortigen Herunterfahren führen könnten. Auch bei Extremtemperaturen verfährt Apple so.

    21.12.2017136 KommentareVideo
  8. Autos: Toyota will künftig immer eine Elektrovariante anbieten

    Autos: Toyota will künftig immer eine Elektrovariante anbieten

    Kunden bei Toyota haben künftig mehr Auswahl beim Antrieb. Bis 2025 soll es jedes Auto auch in einer elektrifizierten Version geben: als Plugin-Hybrid, rein elektrisch oder mit Brennstoffzelle.

    19.12.20172 KommentareVideo
  9. Moia: Volkswagen stellt Elektro-Minibus vor

    Moia: Volkswagen stellt Elektro-Minibus vor

    Mit Moia will Volkswagen den Verkehr innerhalb von Städten verändern: Anstatt mit dem eigenen Auto zu fahren, sollen Fahrgemeinschaften gebildet werden. Der jetzt vorgestellte Elektro-Minibus soll zusammen mit einer Pooling-App dazu beitragen.

    04.12.201722 KommentareVideo
  10. Amazons Alexa: Benachrichtigungen und Stimmenerkennung für Skills kommen

    Amazons Alexa: Benachrichtigungen und Stimmenerkennung für Skills kommen

    Skill-Entwickler erhalten bald mehr Möglichkeiten bei der Nutzung von Alexa: Skills können Nutzer anhand der Stimme identifzieren und dürfen Benachrichtigungen ausspielen. Damit will Amazon die Nützlichkeit von Alexa erhöhen.

    29.11.20175 KommentareVideo
  11. Augmented Reality: Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

    Augmented Reality: Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

    Offenbar hat Apple einen AR-Headset-Entwickler übernommen. Vrvana kostete 30 Millionen US-Dollar. Bisher arbeitete das Unternehmen am Totem, einem nie veröffentlichen Head-mounted Display für Augmented Reality und Virtual Reality.

    22.11.20170 KommentareVideo
  12. Fahrdienst: Softbank investiert Milliarden Dollar in Uber

    Fahrdienst: Softbank investiert Milliarden Dollar in Uber

    Uber erhält rund 10 Milliarden US-Dollar von der japanischen Softbank und einem weiteren Investor. Softbanks Ziel ist, Uber zu kontrollieren. Damit soll auch ein Machtkampf um den früheren Uber-Chef Travis Kalanick beigelegt werden.

    13.11.20170 Kommentare
  13. Softwareentwicklung: Stack Overflow entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

    Softwareentwicklung: Stack Overflow entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

    Etwas verkalkuliert: Stack Overflow muss 60 Mitarbeiter entlassen und ein Büro schließen. Dafür sollen künftige Projekte schneller entwickelt werden können und der Fokus auf die Jobbörse und das Kerngeschäft gelegt werden - der Q&A-Plattform.

    06.11.201719 KommentareVideo
  14. Smarte Lautsprecher: Amazon testet Abo-Modell für Alexa-Skills

    Smarte Lautsprecher: Amazon testet Abo-Modell für Alexa-Skills

    Wer das Quiz Jeopardy über seinen Alexa-Lautsprecher spielt, kann in den USA künftig für 2 Dollar pro Monat sechs weitere Hinweise erkaufen. Amazon testet mit dem Hersteller des Skills, Sony, ein Abo-Modell, das künftig auch für weitere Entwickler zur Verfügung stehen soll.

    30.10.201737 KommentareVideo
  15. Max-Planck-Institut: Amazon kauft 3D-Startup Body Labs

    Max-Planck-Institut: Amazon kauft 3D-Startup Body Labs

    Am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen ist die Software für die Herstellung von virtuellen dreidimensionalen Avataren entwickelt worden. Jetzt besitzt Amazon das Startup Body Labs, dessen Technik für Online-Kleidungsverkauf nützlich ist.

    04.10.20177 Kommentare
  16. Videolautsprecher: Google soll an Echo-Show-Konkurrenten arbeiten

    Videolautsprecher: Google soll an Echo-Show-Konkurrenten arbeiten

    Auch Google soll einen Assistenzlautsprecher mit eingebauten Display planen, wie Quellen aus dem Unternehmen berichten. Nach der Vorstellung von Amazons Echo Show wolle Google die Entwicklung seines Gerätes jetzt beschleunigen.

    29.09.20177 KommentareVideo
  17. Streaming: Vimeo kauft Livestream und streamt live

    Streaming: Vimeo kauft Livestream und streamt live

    Das Videoportal Vimeo will den Konkurrenten Livestream übernehmen - und startet nahezu gleichzeitig live übertragene Videos. Künftig soll sich das Angebot wohl an professionelle Kunden richten.

    27.09.20173 KommentareVideo
  18. Suchmaschine: Apple stellt Siri auf Google um

    Suchmaschine: Apple stellt Siri auf Google um

    Apple stellt die Suchmaschine um und verwendet jetzt Google statt Bing für seinen Sprachassistenten Siri und die systemweite Suche Spotlight unter iOS und MacOS. Bei Bildern macht Apple allerdings eine Ausnahme.

    26.09.201715 KommentareVideo
  19. Gruppenchat: Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

    Gruppenchat: Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

    Ignite 2017 Microsoft Teams ist noch kein Jahr alt, soll nun aber Skype for Business langfristig ersetzen. Das hat Microsoft auf seiner Ignite-Konferenz mitgeteilt. Skype for Business hat Lync, Microsofts frühere Business-Chat-Anwendung, schon 2015 abgelöst.

    26.09.201728 KommentareVideo
  20. Übernahme: SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

    Übernahme: SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

    Noch im vierten Quartal sollen die 300 Mitarbeiter von Gigya zu SAP wechseln. Das Unternehmen entwickelt eine Business-to-Consumer-Plattform. In der Vergangenheit wurde die damals unsichere Software von Hackern ausgenutzt.

    25.09.20170 KommentareVideo
  21. Cruise Automation: GM-Tochter präsentiert "erstes autonomes Serienauto"

    Cruise Automation: GM-Tochter präsentiert "erstes autonomes Serienauto"

    Große Töne aus Detroit: Die GM-Tochterfirma Cruise Automation hat nach eigenen Angaben als erster Hersteller ein autonomes Auto zur Serienreife gebracht. Während die Software offenbar noch nicht fertig ist, sieht die Hardware alles andere als ansprechend aus.

    15.09.201735 Kommentare
  22. Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Einem Medienbericht zufolge hat das MongoDB-Unternehmen damit begonnen, an die Börse zu gehen. Entsprechende Formulare seien bei der Börsenaufsicht eingereicht worden. Die Geschäfte umfassen Dienstleistungen zur gleichnamigen Datenbank und Cloudhosting.

    16.08.20170 Kommentare
  23. Facebook Marketplace: Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

    Facebook Marketplace: Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

    Auf dem Facebook Marketplace können Nutzer Gegenstände mit ihren Facebook-Profilen anbieten oder kaufen. In den USA ist die Plattform beliebt, nun soll sie nach Deutschland kommen - als Konkurrenz zu Größen wie Ebay.

    27.07.201712 Kommentare
  24. Anytime: Amazon soll an einem Whatsapp-Konkurrenten arbeiten

    Anytime: Amazon soll an einem Whatsapp-Konkurrenten arbeiten

    Amazon will wohl bald im Messenger-Markt aktiv werden und plant eine Konkurrenz zu Whatsapp. Derzeit befragt Amazon Kunden nach ihren Wünschen für einen Messenger-Dienst.

    16.07.201747 Kommentare
  25. Verbrennungsmotor: Benzin-Drohne soll fünf Tage in der Luft bleiben

    Verbrennungsmotor: Benzin-Drohne soll fünf Tage in der Luft bleiben

    Elektrisch betriebene Drohnen bleiben nur wenige Minuten oder Stunden in der Luft, was für viele Anwendungen nicht ausreichend ist. US-Forscher haben deshalb eine Drohne entwickelt, die mit einem Verbrennungsmotor angetrieben wird und bis zu fünf Tage fliegen soll.

    28.06.201720 Kommentare
  26. Zenly: Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

    Zenly: Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

    Snap zahlt 200 Millionen US-Dollar oder mehr für eine App, die den Standort von Freunden trackt. Das Tool wurde bereits für die jugendlichen Snapchat-Nutzer integriert.

    22.06.20170 Kommentare
  27. Autonomes Fahren: Leiter der Autopilot-Software verlässt Tesla

    Autonomes Fahren: Leiter der Autopilot-Software verlässt Tesla

    Es hat nicht gepasst: Chris Lattner hat seinen Posten bei Tesla nach wenigen Monaten aufgegeben. Der ehemalige Apple-Mitarbeiter leitete die Entwicklung des Autopiloten, Teslas Software für autonomes Fahren.

    21.06.20172 KommentareVideo
  28. Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Amazon soll versuchen, Slack zu übernehmen. Das Enterprise-Messaging-Startup für professionelle Anwender wird mit über 9 Milliarden US-Dollar bewertet.

    15.06.201712 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Fritzfon C4
    Neues Dect-Telefon von AVM
    Fritzfon C4: Neues Dect-Telefon von AVM

    AVM bringt mit dem Fritzfon C4 ein neues Dect-Telefon auf den Markt, das AVMs Portfolio nach oben erweitert. Es unterstützt HD-Telefonie, hat eine Full-Duplex-Freisprech-Funktion und verfügt über ein Farbdisplay sowie einen Bewegungs- und Helligkeitssensor.
    (Fritz Fon C4)

  2. AVM
    Fritz OS 5.50 bringt zahlreiche Neuerungen
    AVM: Fritz OS 5.50 bringt zahlreiche Neuerungen

    AVM hat mit "Fritz!OS 5.50" eine neue Firmware-Version für seine DSL-Router veröffentlicht. Rund 100 neue Funktionen soll die neue Software haben.
    (Avm)

  3. LG Nexus 4
    Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik
    LG Nexus 4: Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG und Google haben heute trotz der ausgefallenen Presseveranstaltung das Android-Smartphone Nexus 4 mit induktiver Ladetechnik angekündigt. Es wird mit Android 4.2 Mitte November 2012 auf den Markt kommen.
    (Android 4.2)

  4. Apple
    iTunes 11 wird hübscher
    Apple: iTunes 11 wird hübscher

    Apple hat eine neue iTunes-Version für den Desktop und das iPad angekündigt. Sie bietet eine bessere Suchfunktion über alle Daten der Medienbibliothek hinweg und sieht etwas anders aus als die Vorgängerversionen.
    (Itunes 11)

  5. Square Enix
    PC-Neuauflage von Final Fantasy 7
    Square Enix: PC-Neuauflage von Final Fantasy 7

    Unter Fans gilt es als wohl bester Serienteil, jetzt kündigt Square Enix eine Neuauflage von Final Fantasy 7 für den PC an. Die wird nur als Download veröffentlicht und bekommt unter anderem ein System zum Anlegen von Cloud-Speicherständen.
    (Final Fantasy 7)

  6. Sony Xperia U
    Android-Smartphone für 260 Euro
    Sony Xperia U: Android-Smartphone für 260 Euro

    Mit dem Xperia U hat Sony das dritte neue Xperia-Modell vorgestellt. Der Neuling stellt den künftigen Einstieg in die Xperia-Welt dar. Das Smartphone erscheint zunächst mit Android 2.3 alias Gingerbread, erhält aber später ein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich.
    (Xperia U)

  7. Skyfire 2.0
    Browser fürs iPhone wieder verfügbar
    Skyfire 2.0: Browser fürs iPhone wieder verfügbar

    Der mobile Browser Skyfire 2.0 steht ab sofort wieder in Apples US-App-Store fürs iPhone zum Download bereit. Der Browser kann über einen Proxy-Dienst in Webseiten eingebettete Flash-Videos abspielen.
    (Skyfire App Store Iphone)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #