Deutsche Glasfaser (Bild: Deutsche Glasfaser), Deutsche Glasfaser
Deutsche Glasfaser (Bild: Deutsche Glasfaser)

Deutsche Glasfaser

Die Deutsche Glasfaser Holding GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das 2011 in Nordrhein-Westfalen gegründet wurde. Die Deutsche Glasfaser konzentriert sich vor allem auf den Ausbau von FTTH-Netzen in bisher unterversorgten, oft ländlichen Regionen. Zudem bietet das Unternehmen Internet, Telefon und TV-Verträge für Privatkunden an. Seit 2015 gehört die Mehrheit der Unternehmensanteile der amerikanischen Investmentfirma KKR. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zur Deutschen Glasfaser.

Artikel
  1. Finanzierung: Deutsche Glasfaser bekommt 1,8 Milliarden Euro für Ausbau

    Finanzierung: Deutsche Glasfaser bekommt 1,8 Milliarden Euro für Ausbau

    Deutsche Glasfaser hat sich in einer neuen Finanzierungsrunde viel Geld für den Netzausbau gesichert. Nun könne man in mehr Orten gleichzeitig aktiv werden und schneller Glasfaser ausbauen, sagte der Finanzchef.

    14.01.202067 Kommentare
  2. Netz: Deutsche Glasfaser hat 630.000 FTTH-Anschlüsse gebaut

    Netz: Deutsche Glasfaser hat 630.000 FTTH-Anschlüsse gebaut

    Für die Deutsche Glasfaser lief es im vergangenen Jahr gut. Der Umsatz des Unternehmens war zuvor noch relativ gering. Für 2019 spricht man vom bisher besten Geschäftsjahr in der Unternehmensgeschichte.

    08.01.20204 Kommentare
  3. FTTH: Vodafone beginnt 2020 mit großer Zahl von Glasfaserprojekten

    FTTH: Vodafone beginnt 2020 mit großer Zahl von Glasfaserprojekten

    Vodafone hat sich für die Zukunft viel vorgenommen. Dazu gehören große Glasfaserprojekte - geförderte und privatwirtschaftliche.

    08.01.202013 Kommentare
  4. Kooperation: Deutsche Glasfaser und Vodafone machen zusammen FTTH

    Kooperation: Deutsche Glasfaser und Vodafone machen zusammen FTTH

    Die Deutsche Glasfaser baut das passive Glasfasernetz und Vodafone betreibt das aktive Netz. Ein neues Modell soll den Ausbau zuerst in Hessen schnell voranbringen.

    06.12.20195 Kommentare
  5. Breko: Richtfunkanbindung im Mobilfunk reicht nicht mehr aus

    Breko: Richtfunkanbindung im Mobilfunk reicht nicht mehr aus

    Richtfunk als Anbindung im Mobilfunk stößt an seine Grenzen. Ein hochwertiges Mobilfunknetz braucht Glasfaser, ist man sich in Berlin beim Breko einig.

    28.11.20197 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Einsatzorte
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Waldsee


  1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

    19.11.201932 Kommentare
  2. Münsterland: Deutsche Glasfaser bekommt 160 Millionen Euro Förderung

    Münsterland: Deutsche Glasfaser bekommt 160 Millionen Euro Förderung

    Deutsche Glasfaser hat sich bei einer Ausschreibung gegen andere Bewerber durchgesetzt. Es soll das derzeit größte FTTH-Förderprojekt in Deutschland sein.

    11.10.2019110 Kommentare
  3. FTTH: Deutsche-Glasfaser-Chef widerspricht Verkaufsgerüchten nicht

    FTTH: Deutsche-Glasfaser-Chef widerspricht Verkaufsgerüchten nicht

    Für die Deutsche Glasfaser ist bei einem Verkauf nur die weitere Kapitalausstattung wichtig. Auch eine Million FTTH-Zugänge seien nur ein Zwischenschritt im unterversorgten Deutschland.

    26.09.201923 Kommentare
  4. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, mit der Deutschen Glasfaser.

    20.09.20193 Kommentare
  5. Breko: Höhere Nachfrage bei echten Glasfaseranschlüssen

    Breko: Höhere Nachfrage bei echten Glasfaseranschlüssen

    Glasfaseranschlüsse bis in die Gebäude (FTTB) oder direkt zum Nutzer (FTTH) werden häufiger gebucht. Die Take-up-Rate steigt auf 43 Prozent.

    21.08.201936 Kommentare
  1. United Internet: Deutsche Glasfaser und Inexio sollen zum Verkauf stehen

    United Internet: Deutsche Glasfaser und Inexio sollen zum Verkauf stehen

    Deutsche Glasfaser und Inexio sollen einem Bericht zufolge nach einem Käufer suchen. Doch es könnte sich auch einfach um einen neuen Geldgeber gehen.

    06.08.20192 Kommentare
  2. Fehlender Bedarf: Telekom bietet bei Super Vectoring kein FTTH

    Fehlender Bedarf: Telekom bietet bei Super Vectoring kein FTTH

    Einer bayerischen Gemeinde genügt das Super Vectoring nicht, die Anwohner wollen Glasfaser bis ins Haus (FTTH). Doch die Telekom sieht keinen Anlass, ein Angebot zu machen, und warnt vor der Deutschen Glasfaser.

    05.08.2019204 Kommentare
  3. FTTH: 35 Prozent der Gewerbegebiete ohne Glasfaseranschluss

    FTTH: 35 Prozent der Gewerbegebiete ohne Glasfaseranschluss

    Trotz vieler Ausbauankündigungen von Telekom und Vodafone steht es weiter nicht gut um die FTTH-Versorgung deutscher Gewerbegebiete.

    05.07.201925 Kommentare
  1. Open Access: Deutsche Glasfaser baut Netz von HTP bis in die Häuser

    Open Access: Deutsche Glasfaser baut Netz von HTP bis in die Häuser

    Deutsche Glasfaser und HTP, ein Anbieter in der Region Hannover, arbeiten bei einem FTTH-Ausbau nicht nur zusammen. Das Netz wird auch mit Open Access für andere geöffnet.

    28.06.20193 Kommentare
  2. VATM: Starke Zunahme bei Gigabit-Zugängen in Deutschland

    VATM: Starke Zunahme bei Gigabit-Zugängen in Deutschland

    Anga Com Zählt man die Kabelnetz-Zugänge mit, verbessert sich das Bild bei Gigabit-Zugängen in Deutschland. Die Kabelnetzbetreiber haben hier stark mit Docsis 3.1 aufgerüstet.

    05.06.201921 Kommentare
  3. Deutsche Glasfaser: Keine "Kupfergeschwindigkeiten auf Glasfaser anbieten"

    Deutsche Glasfaser: Keine "Kupfergeschwindigkeiten auf Glasfaser anbieten"

    Anga Com Gigabit-Zugänge sollen für den Kunden auch "erlebbar" sein. Marktführer Deutsche Glasfaser fordert, hohe Datenraten auch eindeutig für den Kunden anzubieten.

    05.06.201985 Kommentare
  1. 500.000 FTTH-Anschlüsse: Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt

    500.000 FTTH-Anschlüsse: Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt

    Deutsche Glasfaser hat für seine 500.000 FTTH-Anschlüsse 300.000 zahlende Kunden. Damit ist das relativ kleine Unternehmen führend in Deutschland, vor der mächtigen Deutschen Telekom.

    22.05.201962 Kommentare
  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

    21.05.201918 Kommentare
  3. Bundesweites Kabelnetz: Breko befürchtet Glasfaser-Diaspora

    Bundesweites Kabelnetz: Breko befürchtet Glasfaser-Diaspora

    Die regionalen Netzbetreiber sind auch nach der angebotenen Öffnung weiter gegen eine Fusion von Vodafone und Unitymedia. Die so ausgebauten Kabelgebiete würden auf Jahre zur "Glasfaser-Diaspora". Doch das sehen nicht alle Breko-Mitglieder so.

    08.05.20197 Kommentare
  1. FTTH: Telekom-Glasfaser für 30.000 Unternehmen angekündigt

    FTTH: Telekom-Glasfaser für 30.000 Unternehmen angekündigt

    Der Ausbau von Gewerbegebieten geht bei der Telekom in die fünfte Welle. Derweil beklagt die Deutsche Industrie- und Handelskammer, dass mehr als 20.000 Gewerbegebiete immer noch nicht ans Glasfaser-Netz angeschlossen seien.

    15.02.201927 Kommentare
  2. Landkreis: Deutsche Glasfaser will 120.000 Haushalte gewinnen

    Landkreis: Deutsche Glasfaser will 120.000 Haushalte gewinnen

    Über die nächsten Jahre will die Deutsche Glasfaser zusammen mit einem Energieversorger einen ganzen Landkreis in Hessen ausbauen. Das Projekt mit Entega hat eine Besonderheit: Man bietet Open Access.

    06.02.201925 Kommentare
  3. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

    18.01.2019146 Kommentare
  1. FTTH: Die Deutsche Glasfaser macht keine Angaben zum Datenvolumen

    FTTH: Die Deutsche Glasfaser macht keine Angaben zum Datenvolumen

    Die Deutsche Glasfaser ist wenig transparent. Ob die versprochene Datenübertragungsrate von 1 GBit/s auch beim Kunden ankommt, wird nicht verraten.

    16.01.201975 Kommentare
  2. FTTC: Vectoringausbau der Telekom dauert ein Jahr länger

    FTTC: Vectoringausbau der Telekom dauert ein Jahr länger

    Bisher sollte Vectoring im kommenden Jahr abgeschlossen sein. Nun hat die Telekom in ihrem Jahresausbaubericht bekannt gegeben, dass man ein Jahr mehr brauchen und erst Ende 2020 fertig sein werde.

    28.12.201826 Kommentare
  3. Glasfaser: Die Telekom hat ihren Krieg gegen FTTH verloren

    Glasfaser: Die Telekom hat ihren Krieg gegen FTTH verloren

    Im Jahr 2018 hat die Telekom mehrere große FTTH-Projekte angekündigt und kleinere bereits angepackt. Damit musste der Vectoring-Konzern seinen Widerstand gegen Glasfaser bis ins Haus aufgeben.
    Von Achim Sawall

    28.12.2018200 Kommentare
  4. DIHK: Mehr als 20.000 Gewerbegebiete weiter ohne Glasfaser

    DIHK: Mehr als 20.000 Gewerbegebiete weiter ohne Glasfaser

    Trotz der Ankündigungen der Telekom und Vodafones sind sehr viele Gewerbegebiete weiter nicht mit FTTH versorgt. Die Firmen sehen dagegen in der Digitalisierung Chancen für neue Geschäftsmodelle.

    13.11.201820 Kommentare
  5. Region Emsland: Deutsche Glasfaser gewinnt 70 Prozent als Kunden

    Region Emsland: Deutsche Glasfaser gewinnt 70 Prozent als Kunden

    In einigen Regionen wollen einfach fast alle Fiber To The Home (FTTH) haben. Ein anderer Netzbetreiber zuvor erreichte 80 Prozent, die Deutsche Glasfaser kam nun auf 70 Prozent.

    07.11.2018114 Kommentare
  6. Hessen: Telekom und Huawei erproben zusammen neue FTTH-Techniken

    Hessen: Telekom und Huawei erproben zusammen neue FTTH-Techniken

    In einem Ort in Hessen versuchen die Telekom und Huawei etwas Neues. Der Netzwerkausrüster setzt für einen Glasfaserausbau seine aktuellen Neuentwicklungen ein und übernimmt damit indirekt einen Tiefbau in Deutschland.

    06.11.201811 KommentareVideo
  7. Deutsche Telekom: 1 GBit/s symmetrisch für 19.000 Unternehmen

    Deutsche Telekom: 1 GBit/s symmetrisch für 19.000 Unternehmen

    Die Telekom startet mit der vierten Tranche beim FTTH-Ausbau in Gewerbegebieten. Die Vorvermarktung beginnt jetzt.

    10.09.201843 Kommentare
  8. Kranenburg: Deutsche Glasfaser kämpft mit Telekom um eine Gemeinde

    Kranenburg: Deutsche Glasfaser kämpft mit Telekom um eine Gemeinde

    In einer Gemeinde, in der die Telekom schon Vectoring ausgebaut hat, versucht Deutsche Glasfaser 40 Prozent für FTTH zu gewinnen. Ob das gelingt, ist noch nicht klar.

    06.09.201841 Kommentare
  9. Vodafone: "Wir investieren inzwischen selbst massiv in Glasfaser"

    Vodafone: "Wir investieren inzwischen selbst massiv in Glasfaser"

    Vodafone sieht den Kauf von Unitymedia nicht als Problem für den Glasfaserausbau. Der Netzbetreiber will schnell Gigabit-Datenraten bieten.

    04.09.20187 Kommentare
  10. Bürgermeister: Telekom lässt "das Netz bei uns zusammenbrechen"

    Bürgermeister: Telekom lässt "das Netz bei uns zusammenbrechen"

    In einem oberbayerischen Landkreis hatte die Telekom ihr Netz schon ausgebaut. Doch die Bürger haben sich für Deutsche Glasfaser entschieden. Jetzt lasse die Telekom die Leitungen zusammenbrechen, klagt ein Bürgermeister.

    22.08.2018106 Kommentare
  11. FTTH: Deutsche Telekom stattet Kreisstadt mit Glasfaser aus

    FTTH: Deutsche Telekom stattet Kreisstadt mit Glasfaser aus

    Die Telekom war mit dem Pilotprojekt Glasfaser-Vermarktung in zwei kleineren Orten erfolgreich. Der Bau beginnt nun, und soll schon Ende 2018 abgeschlossen sein. Erreicht wurde eine Vermarktungsquote von 77 Prozent.

    10.07.201882 KommentareVideo
  12. FTTH: Ausbau der Deutschen Glasfaser "piekst die Telekom"

    FTTH: Ausbau der Deutschen Glasfaser "piekst die Telekom"

    Anga Com Der massive Ausbau der Deutsche Glasfaser auf dem Land zwingt die Telekom zum Handeln. Im Jahr 2019 soll der Vectoring-Ausbau vorbei sein und mit FTTH begonnen werden.

    13.06.2018140 Kommentare
  13. Unitymedia: "Werden alles tun, damit Datenrate auch beim Kunden ankommt"

    Unitymedia: "Werden alles tun, damit Datenrate auch beim Kunden ankommt"

    Anga Com FTTC, FTTH, HFC, letztlich ist alles ein Shared Medium. Wenn der Netzbetreiber eine Überlastung feststelle, sei eine baldige Reaktion und ein Ausbau nötig, erklärt Wolf Osthaus vom Unitymedia-Vorstand.

    13.06.201842 Kommentare
  14. FTTH: Deutsche Glasfaser erhöht die Datenraten

    FTTH: Deutsche Glasfaser erhöht die Datenraten

    Deutsche Glasfaser erhöht die Datenraten für seine Kunden. Die Nutzer der FTTH-Zugänge müssen dabei nicht mehr bezahlen als bisher.

    11.06.2018120 Kommentare
  15. Deutsche Glasfaser: "Dass wir der größte FTTH-Ausbauer sind, ist nicht rühmlich"

    Deutsche Glasfaser: "Dass wir der größte FTTH-Ausbauer sind, ist nicht rühmlich"

    Die Deutsche Glasfaser ist nicht der größte Netzwerkbetreiber in Deutschland, aber dennoch führend bei FTTH. Darauf ist man in dem Unternehmen nicht nur stolz. Zugleich will man keine Konkurrenz zum TV-Kabelnetz.

    06.06.2018122 Kommentare
  16. Backbone: Deutsche Glasfaser arbeitet mit Gasline zusammen

    Backbone: Deutsche Glasfaser arbeitet mit Gasline zusammen

    Die Gasversorger haben an ihren Trassen Glasfaser verlegt. Darauf greift die Deutsche Glasfaser jetzt zu. Auch bei neuen Backbone-Trassen will man mit Gasline zusammenarbeiten.

    29.05.201818 Kommentare
  17. Glasfaser: Kunden wollen FTTH von der Telekom

    Glasfaser: Kunden wollen FTTH von der Telekom

    Die Telekom macht ihre echten Glasfaseranschlüsse günstig und verlegt sie gratis bis ins Haus. Ergebnis: 70 Prozent der Haushalte in einer Pilotstadt machen einen Vertrag für FTTH in Magenta.

    08.05.201853 KommentareVideo
  18. FTTH: QSC und Deutsche Glasfaser arbeiten zusammen

    FTTH: QSC und Deutsche Glasfaser arbeiten zusammen

    QSC und Deutsche Glasfaser wollen kooperieren. Künftig können QSC-Geschäftskunden auf das Netz der Deutschen Glasfaser wechseln.

    02.05.20180 Kommentare
  19. FTTH: Telekom bietet mehr Glasfaser für Firmenkunden

    FTTH: Telekom bietet mehr Glasfaser für Firmenkunden

    Für die Deutsche Telekom geht es beim Glasfaser-Ausbau vor allem um Gewerbegebiete. Nun wurde die dritte Runde des Ausbaus begonnen.

    02.05.201823 Kommentare
  20. FTTH: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten

    FTTH: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten

    Gemeinden in Sachsen und Schleswig-Holstein bekommen Fiber To The Home. In Thallwitz wollen 63 Prozent den Anschluss von Deutsche Glasfaser.

    20.04.201858 Kommentare
  21. FTTH: Deutsche Glasfaser schafft Kundengewinnung nur knapp

    FTTH: Deutsche Glasfaser schafft Kundengewinnung nur knapp

    Die Deutsche Glasfaser erreicht fast immer bereits im ersten Schritt der Interessennachfrage eine Kundenbeteiligung von mindestens 40 Prozent im Ausbaugebiet. Doch diesmal lief es anders.

    09.04.2018127 KommentareVideo
  22. 40.000 Haushalte: Telekom startet ihr bisher größtes FTTH-Projekt

    40.000 Haushalte: Telekom startet ihr bisher größtes FTTH-Projekt

    Im Festlandteil des Landkreises Vorpommern-Rügen hat die Telekom die Ausschreibung gewonnen. Mit staatlicher Förderung wird jetzt ein echtes Glasfaser-Netz errichtet. Für die Bürger fallen keine Anschlussgebühren an.

    26.03.2018119 Kommentare
  23. FTTH: Deutsche Glasfaser erreicht fast immer die Ausbauquote

    FTTH: Deutsche Glasfaser erreicht fast immer die Ausbauquote

    Laut Firmenchef Uwe Nickl wird die Quote von 40 Prozent Kundennachfrage, die die Deutsche Glasfaser zur Voraussetzung für den Ausbau macht, meist schnell erreicht. Im weiteren Verlauf steige die Kundenzahl von Deutsche Glasfaser dann verlässlich.

    23.03.2018122 KommentareVideo
  24. Telekom: "Glasfaser gibt es nur gemeinsam"

    Telekom: "Glasfaser gibt es nur gemeinsam"

    In einem bayerischen Landkreis baut die Telekom Glasfaser bis ins Haus. Die Anwohner zahlen 800 Euro für den Hausanschluss.

    09.03.201865 KommentareVideo
  25. FTTH: Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

    FTTH: Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

    Deutsche Glasfaser versorgt Gewerbegebiete in Hannover. Die Deutsche Telekom hat dasselbe für Potsdam angekündigt, mit symmetrischen 10 GBit/s liegt die Deutsche Glasfaser jedoch bei der Datenrate klar vorn.

    21.02.20189 Kommentare
  26. FTTH: Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

    FTTH: Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

    Vodafone hat sich mit dem Landkreistag verbunden, und bekennt sich zum Glasfaserausbau. Heute fand ein spannendes Treffen in Berlin statt.

    19.02.201815 Kommentare
  27. Glasfaser: Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

    Glasfaser: Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

    Die Telekom traut sich nun in vier Gemeinden Fiber To The Home (FTTH) für private Haushalte zu vermarkten. 30 Prozent der Haushalte müssen mitmachen.

    07.02.20187 KommentareVideo
  28. Glasfaser: Deutsche Glasfaser hat die meisten FTTH-Kunden

    Glasfaser: Deutsche Glasfaser hat die meisten FTTH-Kunden

    Deutsche Glasfaser ist der führende Anbieter von Fiber To The Home in Deutschland. Mit nur 180.000 Verträgen ist der Netzbetreiber im Vectoringland führend.

    30.01.201843 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Elektroauto
    Volkswagen ID soll deutlich weniger kosten als das Model 3
    Elektroauto: Volkswagen ID soll deutlich weniger kosten als das Model 3

    VW fordert Tesla heraus: Das Mittelklasse-Elektroauto Volkswagen ID soll mehrere Tausend Euro günstiger sein als das Model 3. Allerdings kommt der E-VW erst in einigen Jahren auf den Markt.
    (Vw Neo)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #