XBMC Logo, XBMC
XBMC Logo

XBMC

Die Abkürzung XBMC steht für Xbox Media Center, ursprünglich war diese Software zur Einrichtung eines Film- und Musikcenters über die Xbox gedacht. Erstmals veröffentlicht wurde die Software 2002 von einem Freiwilligenkollektiv. 2014 folgte die Abkehr von der Xbox als nativem Gerät und eine Wendung hin zu einer Lauffähigkeit auf Windows, Mac OS und Android und damit einhergehend eine Umbenennung in Kodi. Kodi katalogisiert Mediendateien und ergänzt diese um Inhalte aus dem Internet, beispielsweise Streams und Video-on-Demand-Angebote. Aktuelle Version ist das Build 17.3 Hier finden sie alle Artikel von Golem.de zu XMBC.

Aktuelles zu XBMC

  1. Mediaserver: Kodi 19.0 Matrix mit Unterstützung für Apple TV ist da

    Mediaserver: Kodi 19.0 Matrix mit Unterstützung für Apple TV ist da

    Lange hat das Team an Kodi 19.0 Matrix gearbeitet. Diese läuft mit Python 3 und unterstützt AV1-Software-Decoding und Dolby Vision.

    22.02.202133 Kommentare
  2. Multimediaplayer: Erstes Apple TV mit XBMC wiederbeleben

    Multimediaplayer: Erstes Apple TV mit XBMC wiederbeleben

    Wer noch ein Apple TV der ersten Generation zu Hause herumzufliegen hat, kann diesen jetzt mit der Mediensoftware XBMC wiederbeleben: Dank der Software kann die Set-Top-Box dann zahlreiche Formate abspielen, Medien von anderen PCs oder NAS abrufen und als Streaming-Hub für andere Geräte fungieren.

    02.02.201533 Kommentare
  3. Vormals XBMC: Kodi 14 bringt neuen Namen und neue Funktionen

    Vormals XBMC: Kodi 14 bringt neuen Namen und neue Funktionen

    Der Nachfolger von XBMC erscheint erstmals als Kodi 14. An der zugrundeliegenden Technik hat sich zwar wenig geändert, dennoch hat das Entertainment Center viele neue Funktionen.

    24.12.201435 Kommentare
  4. Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale

    08.10.2014240 Kommentare
  5. Freies Media Center: Xbmc heißt künftig Kodi

    02.08.201467 Kommentare
  6. Freies Mediacenter: Angepasstes XBMC für SteamOS verfügbar

    12.06.201416 Kommentare
  7. Freies Mediacenter: XBMC 13 alias Gotham ist fertig

    06.05.201485 Kommentare
  8. SSRF: Sicherheitslücke in Mediensoftware Plex

    28.02.20144 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Expertinnen / Experten (m/w/d) in Automotive-IT für die operative Einsatztechnik
    Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  2. Data Scientists / Data Analysts (m/w/d) im Bereich Unternehmensstammdaten
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Technikerin / Techniker (w/m/d) für Elektrotechnik
    Technische Hochschule Ulm, Ulm
  4. Systems Engineer (w/m/d) System Simulation
    MBDA Deutschland GmbH, Schrobenhausen

Detailsuche



Wissenswertes zu XBMC

  1. Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale

    Workshop : Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale

    Amazons TV-Box Fire TV ist vor allem dafür konzipiert, Streaming-Inhalte abzuspielen. Mit einigen Kniffen lässt sich ohne viel Aufwand aus der Amazon-Box aber eine Multimedia-Zentrale machen, die Inhalte aus dem lokalen Netzwerk abspielt.
    Von Ingo Pakalski

    08.10.2014240 Kommentare
Alternative Schreibweisen
XBOXMEDIACENTER

RSS Feed
RSS FeedXBMC

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.12.2022, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  3. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    06./07.02.2023, Virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu XBMC

  1. Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale

    Workshop : Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale

    Amazons TV-Box Fire TV ist vor allem dafür konzipiert, Streaming-Inhalte abzuspielen. Mit einigen Kniffen lässt sich ohne viel Aufwand aus der Amazon-Box aber eine Multimedia-Zentrale machen, die Inhalte aus dem lokalen Netzwerk abspielt.
    Von Ingo Pakalski

    08.10.2014240 Kommentare
  2. Frodo ist da: XBMC deutlich erweitert - auch für Raspberry Pi und Android

    Frodo ist da: XBMC deutlich erweitert - auch für Raspberry Pi und Android

    XBMC hat mit der neuen Version 12 ("Frodo") einen großen Sprung nach vorne gemacht. Die freie Mediacenter-Software dient erstmals auch als Videorekorder, spielt HD-Audio und unterstützt nun offiziell das Raspberry Pi sowie Android.

    30.01.2013111 Kommentare
  3. XBMC: Raspberry Pi als Low-Cost-Mediaplayer

    XBMC: Raspberry Pi als Low-Cost-Mediaplayer

    XBMC baut seine Unterstützung für das Raspberry Pi aus. Der 32-Euro-Bastelcomputer wird damit als vernetzter und HD-fähiger Mediaplayer für das Wohnzimmer interessanter.

    15.10.201261 KommentareVideo
  4. Freies Media Center: Xbmc heißt künftig Kodi

    02.08.201467 Kommentare
  5. Test Element OS: Linux-Distribution verwandelt PCs in Mediacenter

    07.07.201073 Kommentare
  6. Freies Mediacenter: XBMC 13 alias Gotham ist fertig

    06.05.201485 Kommentare
  7. Media Center: XBMC für Apple TV 2G, iPhone und iPad

    21.01.201169 Kommentare
  8. XBMC-Version 13: Airplay jetzt auch für Android

    07.08.201325 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu XBMC

  1. Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale

    Workshop : Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale

    Amazons TV-Box Fire TV ist vor allem dafür konzipiert, Streaming-Inhalte abzuspielen. Mit einigen Kniffen lässt sich ohne viel Aufwand aus der Amazon-Box aber eine Multimedia-Zentrale machen, die Inhalte aus dem lokalen Netzwerk abspielt.
    Von Ingo Pakalski

    08.10.2014240 Kommentare
  2. Frodo ist da: XBMC deutlich erweitert - auch für Raspberry Pi und Android

    Frodo ist da: XBMC deutlich erweitert - auch für Raspberry Pi und Android

    XBMC hat mit der neuen Version 12 ("Frodo") einen großen Sprung nach vorne gemacht. Die freie Mediacenter-Software dient erstmals auch als Videorekorder, spielt HD-Audio und unterstützt nun offiziell das Raspberry Pi sowie Android.

    30.01.2013111 Kommentare
  3. XBMC Babylon - Mediaplayer hardwarebeschleunigt unter Linux

    Das XBMC Media Center ist in der Version 9.04 (Codename: Babylon) erschienen. Nun läuft die freie Medienwiedergabesoftware auch auf PowerPC-Macs und kann unter Linux bei dem Decodieren von Videodateien die Leistung von Geforce-Grafikchips nutzen.

    07.05.2009103 Kommentare
  4. Freies Mediacenter: XBMC 13 alias Gotham ist fertig

    06.05.201485 Kommentare
  5. Test Element OS: Linux-Distribution verwandelt PCs in Mediacenter

    07.07.201073 Kommentare
  6. Media Center: XBMC für Apple TV 2G, iPhone und iPad

    21.01.201169 Kommentare
  7. Freies Media Center: Xbmc heißt künftig Kodi

    02.08.201467 Kommentare
  8. XBMC: Projekt gibt offizielle Unterstützung für die Xbox auf

    28.05.201067 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #