Abo
  • Services:
Anzeige
Xbmc heißt künftig Kodi Entertaiment Center.
Xbmc heißt künftig Kodi Entertaiment Center. (Bild: XBMC/Kodi)

Freies Media Center: Xbmc heißt künftig Kodi

Das Xbmc-Team benennt sein freies Media Center um. Künftig soll es den Namen Kodi Entertainment Center tragen. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Anzeige

Das freie Media Center Xbmc wird ab der nächsten Version 14 in Kodi Entertainment Center umbenannt. Das Projekt soll künftig nicht mehr mit der Xbox in Verbindung gebracht werden. Außerdem sei die Software längst nicht mehr nur ein Media Center, sondern es sei inzwischen zu einem ausgereiften Entertaiment Center geworden, so die Entwickler. Durch die Namensänderung soll auch der Schutz des Markennamens einfacher werden.

Die Namensänderung soll ab der nächsten Version 14 gelten. Eine erste Vorabversion wurde bereits unter dem Namen Kodi 14.0 alpha2 alias Helix veröffentlicht. Die aktuelle Version 13 alias Gotham wird weiterhin den alten Namen Xbmc tragen. Gotham wurde im Mai 2014 veröffentlicht.

Markenrecht am neuen Namen

Es gibt mehrere Gründe für die Namensänderung. Den Namen Xbmc ließ das Team nie schützen. Zu groß war die Angst, in einen Rechtsstreit verwickelt zu werden. Ursprünglich stand Xbmc tatsächlich für Xbox Media Center, da die ersten Versionen für Microsofts Spielkonsole entwickelt wurden. Auf die Nachfolger Xbox 360 und Xbox One wurde die Software jedoch nie portiert. Mangels Markenschutz konnten Hersteller ihre eigenen Versionen von Xbmc entwickeln und teils fehlerhafte Versionen der Software vertreiben, was wiederum das Xbmc-Team ärgerte. Nach Beratungen mit dem Freedom Software Law Center entschied sich das Team für eine komplett neue Namensgebung, die nach den Richtlinien der Mozilla Foundation umgesetzt wird. Eine Lizenzänderung der Software wird es hingegen nicht geben. Sie soll weiterhin unter der GPLv2 veröffentlicht werden.

Der neue Name soll auch die inzwischen ausgeweitete Funktionalität der Software widerspiegeln. Sie sei längst nicht mehr nur ein reines Media Center, sondern müsse die Bezeichnung Entertainment Center tragen, so die Entwickler. Denn damit lassen sich Inhalte streamen, es dient als Plattform für diverse Addons und es können darüber auch Spiele gestartet werden. Xbmc sei jetzt eine eigenständige Plattform, die nicht mehr nur in einem bestehenden Betriebssystem installiert werden müsse. Weder das "XB" noch das "MC" des ursprünglichen Namens würden noch einen Sinn ergeben.

Nicht für die Xbox

Schließlich soll die Namensänderung verhindern, dass Nutzer weiterhin fragen, wann die Software endlich auf die Xbox 360 oder die Xbox One portiert werde, sagte der Projektleiter Nathan Betzen zu Gigaom.

Zur Namensfindung sagte Betzen weiter, es habe mehrere Vorschläge der Projektmitglieder gegeben. Einer davon sei eben Kodi gewesen, weil sich das Wort über die Knöpfe auf der Fernbedienung buchstabieren lasse. Das Konzept habe dem Team gefallen, weil es die Funktionalität der Software widerspiegele: Sie sei eine Fernbedienung für Benutzerinhalte.


eye home zur Startseite
a user 05. Aug 2014

also ich finde nicht, dass der sinn von freier software / open source ist, dass es...

AveN 04. Aug 2014

Sprich in Quintessenz: Am Anfang hat uns etwas an Kodi gefallen, haben wir aber dann...

Anonymer Nutzer 04. Aug 2014

KODi und TEDi sind garkeine Brüder? Ich meine ich hätte da mal so was gehört. Oder waren...

Wulfman 04. Aug 2014

Hier: https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/registerHABM?AKZ=012603676&CURSOR=10...

Anonymer Nutzer 03. Aug 2014

Ich auch nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Ratbacher GmbH, Berlin
  4. Spheros GmbH, Gilching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  2. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  3. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  4. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant

  5. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  6. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  7. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  8. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  9. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  10. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  1. Re: Siri und diktieren

    Niaxa | 09:51

  2. Re: USB wäre sicherer

    kayozz | 09:50

  3. Re: zum Titel: BMW baut bereits ein Elektromotorrad

    chewbacca0815 | 09:49

  4. Re: E-Auto laden utopisch

    Psy2063 | 09:49

  5. Re: Warum?

    Berner Rösti | 09:49


  1. 09:53

  2. 09:12

  3. 09:10

  4. 08:57

  5. 08:08

  6. 07:46

  7. 06:00

  8. 06:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel