Abo
  • Services:
Anzeige
XBMC ist jetzt in der Alphaversion 13 erschienen.
XBMC ist jetzt in der Alphaversion 13 erschienen. (Bild: Screenshot Golem.de)

XBMC-Version 13 Airplay jetzt auch für Android

Mit der neuen Alphaversion des kostenlosen Mediencenters XBMC kommt die Airplay-Unterstützung jetzt auch für Android-Geräte. Damit können Medieninhalte beispielsweise von einem iOS-Gerät an einen Android-TV-Stick übertragen werden.

Anzeige

XBMC hat die Version 13 (Gotham) seines Mediencenters veröffentlicht. Neben Verbesserungen wie Pop-up-Erklärungen im Einstellungsmenü und erweiterten Netzwerkeinstellungen unterstützt die Android-Version des Programms jetzt auch Apples Airplay. Seit XBMC 11 ist diese Funktion bereits für die Versionen für Windows, Mac OS X und Linux umgesetzt.

Damit können Medieninhalte wie Fotos, Musik oder Videos drahtlos von einer iOS- oder iTunes-Quelle an das Android-Gerät übertragen werden. Zunächst muss der Nutzer jedoch in den Einstellungen von XBMC unter Services die Airplay-Funktion aktivieren.

Übertragung an Smartphone problemlos

In unserem Test klappt die anschließende Übertragung von Medieninhalten an ein Samsung Galaxy S3 weitgehend problemlos. So können wir selbst aufgenommene Videos und Fotos von einem iPad Mini aus senden, ebenso Youtube-Videos und Musik. Ein hochkant aufgenommenes Video wurde jedoch nicht korrekt skaliert und oben sowie unten abgeschnitten. Ohne Probleme haben wir Musik von einem Windows-Rechner per iTunes an das Smartphone senden können.

Inhalte von einem iOS-Gerät an ein Android-Smartphone zu übertragen, ist dabei sicherlich nicht das sinnvollste Nutzungsszenario für die neue XBMC-Version. Interessanter ist beispielsweise das Streaming an einen Fernseher über einen günstigen Android-Stick. Dort kann XBMC installiert werden und als Mediencenter für den heimischen Fernseher dienen.

Airplay auf der Ouya noch fehlerhaft

Auch für XBMC auf der Android-Spielekonsole Ouya ist die Airplay-Funktion eine interessante Ergänzung. Wir haben jedoch mit denselben Einstellungen wie beim Galaxy S3 auf der Ouya keine Videos übertragen können. Lediglich der Ton wurde von der Konsole wiedergegeben. Allerdings ist die neue XBMC-Version bisher auch erst als Alpha erschienen, weshalb es an einigen Stellen noch Probleme geben kann.

XBMC ist ein betriebssystemübergreifendes Mediencenter, mit dem eigene Videos und Musik abgespielt werden können. Das Layout ist so ausgelegt, dass es auch mit einem Spielecontroller gut bedient werden kann. Über Plugins können auch Mediatheken deutscher Fernsehsender eingebunden werden. Die neue Alphaversion von XBMC ist auf der offiziellen Internetseite für verschiedene Betriebssysteme herunterladbar.


eye home zur Startseite
war10ck 10. Aug 2013

Ach und von einem x86-single core mit 700 MHz kann man das?

Klepto 08. Aug 2013

Es gibt auch Android Boxen mit aktiviertem Hardware-Decoding wo 1080p Filme inklusive 5.1...

mpower 08. Aug 2013

Chromecast ist Blödsinn, praktisch nur eine Browser-Erweiterung. Wer braucht sowas ?

Anonymer Nutzer 07. Aug 2013

man kann die Hersteller nicht oft genug dafür auspeitschen das sie diese coole Konsole...

AdBlockPlus 07. Aug 2013

Theoretisch ja, muss halt einer erst noch bauen. :D http://forum.xbmc.org/showthread.php...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  4. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: später werden wir gar keine eigenen Autos...

    jo-1 | 15:01

  2. Re: Häuser brauchen auch keine Treppe

    devarni | 15:01

  3. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Prinzeumel | 14:49

  4. Re: Sinn

    Friedhelm | 14:42

  5. Re: "Terroranschlag"

    Ach | 14:37


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel