Abo
  • IT-Karriere:

Multimediaplayer: Erstes Apple TV mit XBMC wiederbeleben

Wer noch ein Apple TV der ersten Generation zu Hause herumzufliegen hat, kann diesen jetzt mit der Mediensoftware XBMC wiederbeleben: Dank der Software kann die Set-Top-Box dann zahlreiche Formate abspielen, Medien von anderen PCs oder NAS abrufen und als Streaming-Hub für andere Geräte fungieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Firecore hat einen XBMC-Client für das Apple TV der ersten Generation veröffentlicht.
Firecore hat einen XBMC-Client für das Apple TV der ersten Generation veröffentlicht. (Bild: Firecore)

Der Softwarehersteller Firecore hat mit aTV Flash (XBMC Edition) ein neues Programm vorgestellt, mit dem die Mediensoftware XBMC auf Apple TVs der ersten Generation aufgespielt werden kann. Diese wurden zwischen 2007 und 2010 verkauft, sie werden mittlerweile nicht mehr unterstützt.

Installation über USB-Stick

Stellenmarkt
  1. EHRMANN AG, Oberschönegg
  2. transmed Transport GmbH, Regensburg

Während der Installation über einen USB-Stick - die laut Firecore ungefähr fünf Minuten dauern soll - wird die ursprüngliche Software durch den auf der XBMC-Version 13.2 (Gotham) basierenden Client ersetzt. Um das Apple TV als XBMC-Client zu verwenden, muss am Gerät selbst keine Änderung vorgenommen werden.

Anschließend können auf dem Apple TV über die bekannte XBMC-Oberfläche Filme in verschiedenen Formaten (unter anderem MKV, AVI und MP4) abgespielt werden. Filme in Full-HD kann die Box nur mit einer zusätzlichen Grafikkarte wiedergeben.

Mediatheken, Addons und iPhone-Fernbedienung

Auch Medien von anderen PCs oder NAS können über den XBMC-Apple-TV abgerufen werden. Zudem kann das Apple TV als Streaming-Hub für andere Geräte genutzt werden. Zu den weiteren Vorzügen von XBMC gehören der Abruf verschiedener Mediatheken, RSS-Feeds und weiterer Addons. Mit einem iPhone, iPad oder einem iPod Touch kann aTV Flash auch ferngesteuert werden. Dafür muss sich der Nutzer eine separate App installieren.

Firecores aTV Flash (XBMC Edition) kann über die Homepage des Herstellers bestellt werden. Das Programm kostet 30 US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€

JoeHomeskillet 03. Feb 2015

Du hast 15x6TB Platten, das ist nicht gerade leise, sowas will ich nicht im Wohnzimmer...

neocron 03. Feb 2015

was fuer einen grafikchip hast du da bitte reingebaut?

angrydanielnerd 03. Feb 2015

Wie sollte Apple den das Ding Updaten wenn keine Apple Software mehr drauf läuft? Selbst...

nille02 02. Feb 2015

Ist doch bei Amazon schon für die populären Projekte passiert. Eine Firma hatte die...

golam 02. Feb 2015

Wenn Crystal HD dann bitte den 70015


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
How to von Randall Munroe
Alltagshilfen für die Nerd-Seele

"Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
Eine Rezension von Sebastian Grüner


      •  /