Abo
  • Services:

SSRF: Sicherheitslücke in Mediensoftware Plex

Die Medienserver des Projekts Plex weisen eine Lücke auf, die sich auch über das Internet ausnutzen lässt. Der Fehler ist bereits bereinigt, die Nutzer sollten auf die aktuelle Version umsteigen - auch wenn die Software auf einem NAS läuft.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Login der Plex-Server
Das Login der Plex-Server (Bild: SEC/Screenshot: Golem.de)

Der österreichische Sicherheitsforscher Stefan Viehböck von SEC hat eine Lücke in den Medienservern von Plex entdeckt. Die Programme sind über eine "Server Side Request Forgery" (SSRF) angreifbar. Dabei werden Fehler in Webservern ausgenutzt, indem durch manipulierte Aufrufe Systeme auch hinter einer Firewall zugänglich werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal

Das ist auch bei Plex der Fall, denn die Medienserver sind darauf ausgelegt, auch aus einem Heimnetz Inhalte beispielsweise auf ein Smartphone über das Internet zu streamen. Dazu ist eigentlich ein Login erforderlich, das sich aber durch den Fehler umgehen lässt. Dadurch werden auch auf dem Medienserver gelagerte Dateien zugänglich, zudem können die Accounts der Plex-Nutzer abgefragt werden. Weiterer Zugriff mit den korrekten Logindaten auf die Medieninhalte ist dann möglich. Wie das abläuft, ist auf einem Youtube-Video zu sehen.

Bei Plex handelt es sich um eine Abspaltung des bekannten Projekts XBMC. Die Anwendungen von Plex werden kommerziell vertrieben. Die Software ist recht beliebt, weil es sie für Windows, OS X, Linux sowie zahlreiche NAS-Systeme und auch für Android, iOS und Windows Phone 8 gibt. Auf allen Geräten bietet Plex eine ähnliche Benutzeroberfläche, welche die Nutzung und Verwaltung von Medien recht einfach macht.

Von dem Fehler betroffen sind aber nur die Serverversionen von Plex, nicht etwa die Apps für mobile Geräte. Der Bug steckt laut einem Advisory seines Entdeckers in allen bisherigen Versionen der Server, die eine Nummer kleiner als 0.9.9.3 tragen. Damit sind nicht nur die PCs und Macs betroffen, sondern auch die zahlreichen NAS-Geräte, auf denen der Plex-Server laufen kann. Die seit wenigen Tagen verfügbare Version 0.9.9.3 weist den Fehler nicht mehr auf.

Plex hat nach Entdeckung der Lücke laut der Beschreibung des Fehlers recht fix reagiert: Am 9. Februar 2014 kontaktierte Stefan Viehböck Plex, und bereits am 21. Februar gab es eine erste reparierte Version.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 1,11€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 2,99€
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Anonymer Nutzer 28. Feb 2014

Klassischer 10 Finger Drive-by. Sieht fast immer eklig aus und ist nichts für schwache...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /