Abo
  • Services:

XBMC

Projekt gibt offizielle Unterstützung für die Xbox auf

Das Projekt XBMC unterstützt die Xbox 1 nicht mehr. Die letzte Version für Microsofts erste Spielekonsole erschien vor 18 Monaten unter dem Codenamen 'Atlantis'.

Artikel veröffentlicht am ,
XBMC: Projekt gibt offizielle Unterstützung für die Xbox auf

Das XBMC-Projekt hat seine Unterstützung für die Xbox 1 offiziell eingestellt. Bislang hatte der Entwickler "Arnova" den Code des Media Centers für Microsofts Konsole betreut. Der Quellcode stand auf den Projektseiten von XBMC zur Verfügung. Nun wurde auch der Code entfernt. "Arnova" wird XBMC für die Xbox weiterentwickeln und hat dafür eine eigene Seite auf Sourceforge.net eingerichtet.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Ein Blogeintrag auf der Webseite des Projekts nennt die Gründe für die Einstellung der Betreuung: Die Konsole bietet nicht mehr die Funktionen, die für die Weiterentwicklung des Media Centers nötig sind. Einige Benutzer geben sich zwar mit den Einschränkungen zufrieden, die Entwickler des Projekts haben aber keine Zeit mehr, sich um die speziellen Eigenschaften der Xbox Gedanken zu machen.

Der Entwickler "Arnova", der zuletzt als einziger den XBMC-Code für die Xbox betreute, wird das aber auch weiterhin tun, so der Blogeintrag. Die entsprechende Webseite für das abgezweigte Projekt mit dem Namen XBMC4Xbox ist schon eingerichtet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 5,99€
  3. (-46%) 24,99€

Sebo78 04. Jan 2011

Auch ich habe mir eine XBox nur als Mediacenter gekauft...

HansHans 28. Nov 2010

"Für 300 Euro bau ich dir nen Rechner der besser für Games geeignet ist als die 360...

M-- 07. Jul 2010

Steht ja auch dah: OpenSuse, ist die kleine Schwester von Heu(...) Okay das wäre...

DASPRiD 31. Mai 2010

Du benutzt noch globale Variablen? Noob :P

Udo 29. Mai 2010

Ich hab es nun hin bekommen, aber es ist noch sehr Buggy und doch Umständlich. Eine...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Nubia X im Hands on Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /