Boxee für Mac und Ubuntu bald im offenen Alphatest

Windows-Version lässt noch auf sich warten

Bisher konnte die "soziale Medienzentrale" Boxee nur auf Einladung ausprobiert werden. Doch nun hat das Boxee-Team angekündigt, dass die als XBMC-Fork entstandene Software bald als offene Alpha zur Verfügung steht - wenn auch erst nur für Mac- und Ubuntu-Nutzer.

Artikel veröffentlicht am ,

Über 150.000 Interessierte sollen sich bereits für den geschlossenen Alphatest beworben haben. Bis zum 25. Dezember 2008 sollen alle Mac- und Linux-Nutzer unter ihnen hereingelassen werden. Sie werden gebeten, fleißig zu testen und über Fehler zu berichten. Ab dem 8. Januar 2009 stehen die Boxee-Versionen für MacOS X und Ubuntu dann im Rahmen des offenen Alphatests frei zum Ausprobieren zur Verfügung - wobei der Alphacode schon Betaqualitäten haben und sehr stabil laufen soll.

Stellenmarkt
  1. IT-Serviceverantwortliche*r für den Bereich Netzwerk
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V., München
  2. DevOps Engineer eHealth / Patientenportal (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
Detailsuche

Die Windows-Version der Open-Source-Software ist offenbar noch nicht so weit, weswegen hier die Einladungen (Invites) weiterhin nicht verschickt werden. Eigentlich sollte auch die Windows-Version zum Jahresende zum Testen zur Verfügung stehen, laufen tut sie schon. Mit der Entscheidung, Nutzer während der Alphaphase nur mit Einladung Zugang zu Boxee zu verschaffen, will das Team die eigenen Server vor allzu großem Andrang schützen. Das könnte auch ein Grund dafür sein, die Windows-Invites noch nicht zu verschicken.

Boxee wird als soziale Media-Center-Software beworben, setzt also auf Vernetzung mit anderen Nutzern, die erfahren, was die Freunde gerade sehen, und ergänzt den Zugang zu Inhalten im privaten Heimnetzwerk um verschiedene Streaming-Quellen wie Hulu. Ursprünglich wurde die Software für Linux und MacOS X entwickelt, für AppleTV und für Windows wird sie jedoch auch erscheinen. Gerade für AppleTV-Nutzer ist Boxee interessant, da es die Möglichkeiten von Apples geschlossener Plattform deutlich erweitern soll. Die Boxee-Entwickler arbeiten mit dem XBMC-Team zusammen und nutzen dessen offenen Quellcode als Basis für Boxee.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Kullerlubuntu 27. Dez 2008

Ausser speziell für Ubuntu, oder was?

Bllaablaaa 27. Dez 2008

Ich denke jemand der so dämlich ist wie Du kann FreeBSD gar nicht erst bedienen. Hör...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /