XBMC - Media-Center-Software auch für Linux

Open-Source-Projekt sucht Entwickler

Mit dem Xbox Media Center, kurz XBMC, lassen sich umgebaute Xbox-1-Spielekonsolen zu einem universellen Abspielgerät für Filme, Musik und Fotos umfunktionieren. Nun sucht das XBMC-Team Entwickler für eine Umsetzung des XBMC auf das Betriebssystem Linux.

Artikel veröffentlicht am ,

Einige Mitglieder des XBMC-Teams haben bereits damit begonnen, XBMC mit Hilfe des SDL-Toolkit auf Linux und OpenGL umzusetzen. Anders als bei der eingeschränkten Windows-PC-Version von XBMC, die primär zum Testen von Scripts und Skins für XBMC auf der Xbox 1 dient, soll XBMC für Linux eine vollwertige Umsetzung ohne Abstriche werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart
  2. IT Security Consultant (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
Detailsuche

"Das ist eine enorme Arbeit, weswegen wir diese öffentliche Suche nach C/C++-Entwicklern starten, die uns freiwillig bei diesem Projekt zur Portierung auf Linux unterstützen. Ob Du Dich in der Vergangenheit schon am XBMC-Projekt beteiligt hast oder nicht, bitte erwäge es nun zu tun", so das XBMC-Team in seinem Aufruf auf der offiziellen XBMC-Website unter xboxmediacenter.com.

Dort findet sich auch eine Beschreibung des "Linux Port Project", ebenso wie Forumsdiskussionen für Linux-Entwickler sowie Linux-interessierte Endanwender. XBMC steht als Open-Source-Projekt unter der GNU General Public License (GPL).

Wer sich noch gar nicht mit XBMC auskennt, dem empfiehlt das Team die Lektüre der an Endanwender gerichteten XBMC-Beschreibung. Da der XBMC-Code sehr modular aufgebaut ist und auf viele Bibliotheken und DLLs zugreift, erwartet das XBMC-Team bei der Umsetzung auf Linux einiges an Arbeit. Die noch zu erledigenden Aufgaben werden in einer Liste verwaltet, die Interessierte einsehen können.

Die Arbeit an der Xbox-1-Version von XBMC soll unterdessen weitergeführt werden. XBMC soll allerdings zu einer plattformübergreifenden Software werden, die sowohl die Xbox 1 als auch "normale Computer" unterstütze. "Die 'alte' Xbox hat noch eine gute Zahl an Jahren zu leben, hoffen wir", heißt es dazu vom XBMC-Team.

Bis Linux-Nutzer ein lauffähiges XBMC zum Spielen bekommen, wird es noch einige Zeit dauern. Ab wann die Linux-Umsetzung von XBMC so weit sein wird, kann das XBMC-Team noch nicht sagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Artikel
  1. Porsche Renndienst: Porsche zeigt extravaganten Innenraum seines Elektro-Vans
    Porsche Renndienst
    Porsche zeigt extravaganten Innenraum seines Elektro-Vans

    Ein gut gestalteter Innenraum ermöglicht es laut Porsche, eine emotionale Beziehung zu einem Auto aufzubauen.

  2. Onlinehandel: Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich
    Onlinehandel
    Aukey-Produkte weiterhin bei Amazon erhältlich

    Über Drittanbieter und unter neuem Namen sind Aukey-Produkte immer noch bei Amazon zu finden - teilweise sogar mit Aukey-Schriftzug.

  3. The Coalition: Gears-of-War-Entwickler zeigen Grafik mit Unreal Engine 5
    The Coalition
    Gears-of-War-Entwickler zeigen Grafik mit Unreal Engine 5

    GDC 2021 Mehr als 100 Millionen Polygone gleichzeitig: Die Entwickler von Gears of War haben zwei beeindruckende Grafikdemos veröffentlicht.

xbox-softmodder 30. Mai 2007

Ein hot-swap ist so ziemlich die dämlichste Methode, seine xbox zu modden (weil die...

Grub 30. Mai 2007

XBMC ist genial zum Nur-mit-der-Fernbedienung-zu-betreiben. Sowas gibt's unter Linux noch...

ffff 30. Mai 2007

Ich wills aber in einem Gerät haben.

xxxxxxxxxxxxx 30. Mai 2007

xbmc ist doch nur n aufgebretzelter mplayer. also auf die komische "konsolige" oberfläche...

würstken 30. Mai 2007

perfekt! vielen lieben dank!



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /