123 Star Trek Artikel
  1. Roddenberry 360°: Star-Trek-Macher starten Plattform für 360-Grad-Unterhaltung

    Roddenberry 360°: Star-Trek-Macher starten Plattform für 360-Grad-Unterhaltung

    Zusammen mit dem Hersteller der Street-View-Kameras will das vom Star-Trek-Erfinder gegründete Roddenberry Entertainment künftig 360-Grad-Inhalte für mobile Geräte entwickeln. Den Anfang macht der Film White Room: 02B3, der auch mit Cardboard-Betrachtern angeschaut werden kann.

    02.07.20153 KommentareVideo
  2. Crowdfunding: Spock-Dokumentation nähert sich Finanzierungsende

    Crowdfunding: Spock-Dokumentation nähert sich Finanzierungsende

    Knapp 70 Prozent des Finanzierungsziels von 600.000 US-Dollar hat Leonard Nimoys Sohn Adam gesammelt - jetzt geht die Crowdfunding-Kampagne für eine Dokumentation über den Spock-Darsteller in den Endspurt. Fast 5.800 Unterstützer finanzieren das Projekt bereits.

    22.06.20153 KommentareVideo
  3. Scotland Yard: Die Angst vor dem Trekkie

    Scotland Yard: Die Angst vor dem Trekkie

    Scotland Yard hatte Ende der 1990er Jahre offenbar Angst vor Aufständen und religiösen Zusammenschlüssen von Science-Fiction-Fans. Die Furcht vor Trekkies, Akte-X- und Roswell-Fans klingt absurd, hatte aber einen ernsten Hintergrund.

    21.05.2015104 Kommentare
  4. Replikator: Kochen wie bei Star Trek

    Replikator: Kochen wie bei Star Trek

    Eine Mahlzeit in 30 Sekunden: Das soll der Genie aus pulverisierten oder gefriergetrockneten Lebensmitteln und Wasser machen - ähnlich schnell wie die Replikatoren des Star-Trek-Universums.

    07.05.201586 Kommentare
  5. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

    26.04.201570 Kommentare
Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Trenkwalder Personaldienste GmbH, Hannover
  4. MVTec Software GmbH, München


  1. Leonard Nimoys Mr. Spock: Der außerirdische Nerd

    Leonard Nimoys Mr. Spock: Der außerirdische Nerd

    Die Rolle des Mr. Spock scheint ihm auf den Leib geschrieben. Tatsächlich prägte die Rolle den jetzt verstorbenen Schauspieler Leonard Nimoy weit mehr, als er wollte - und er wurde so zu einer Nerd-Ikone. Die spitzen Ohren waren aber nicht seine Idee.

    28.02.201543 KommentareVideo
  2. Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

    Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

    Leonard Nimoy, bekannt als Mr. Spock aus der ersten Star-Trek-Serie, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Bevor er ins All flog, ritt er in Western-Serien. Später führte er Regie bei zwei der Star-Trek-Filme.

    27.02.201577 KommentareVideo
  3. Virtuelle Realität: Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

    Virtuelle Realität: Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

    Alle aktuellen Projekte bei zwei gerade gekauften Firmen werden abgebrochen, stattdessen arbeiten die Entwickler nun bei Oculus VR an neuen Produkten und in der Grundlagenforschung. Auch der Motion-Capture-Experte des letzten Star-Trek-Films ist künftig mit an Bord.

    12.12.20146 KommentareVideo
  4. Saturn: Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen

    Saturn: Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen

    Wie verhält sich der steinerne Kern des Planeten Saturn? Und was sagt das über die Entstehung von Planeten aus? Wissenschaftler erforschen das nun - mit Hilfe des Warpcores aus dem Star-Trek-Film Into Darkness.

    17.07.201423 Kommentare
  5. Star Trek 3D Me: Endlich Vulkanier

    Star Trek 3D Me: Endlich Vulkanier

    Über die Plattform Cubify kann der Nutzer eine Figur von sich in Star-Trek-Montur erstellen lassen. Sie wird von einem 3D-Drucker in Farbe aufgebaut.

    07.05.201313 KommentareVideo
  1. Test Star Trek Das Videospiel: Kirk und Spock mit Kommunikationsproblemen

    Test Star Trek Das Videospiel: Kirk und Spock mit Kommunikationsproblemen

    Am 9. Mai 2013 kommt der neue Star-Trek-Film "Into Darkness" ins Kino. Das zugehörige Videospiel ist ebenso actionlastig, Kirk und Spock stellen sich mitunter aber ziemlich dämlich an.

    30.04.2013105 KommentareVideo
  2. Drohne: 30 Quadrocopter formen Star-Trek-Logo

    Drohne: 30 Quadrocopter formen Star-Trek-Logo

    Into Darkness heißt der neue Star-Trek-Film, und passend zum Titel ist die Werbeaktion ins Dunkle verlegt worden: Als die Lichter zur Earth Hour ausgingen, formten 30 Drohnen in einem Formationsflug das Logo von Star Trek am Nachthimmel von London.

    25.03.201340 KommentareVideo
  3. Gameforge: Star Trek Infinite Space kämpft nicht weiter

    Gameforge: Star Trek Infinite Space kämpft nicht weiter

    Die Entwicklung von Star Trek Infinite Space wird eingestellt - das hat Gameforge aus Karlsruhe entschieden. Dem Unternehmen waren Kosten und Risiko zu hoch, ein Partner war trotz angeblich intensiver Suche nicht aufzutreiben.

    08.08.20128 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung

    Raumfahrt: Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung

    Die Nasa hat zwei Offiziere der Sternenflotte engagiert, um den Zuschauern die Landung von Curiosity auf dem Mars zu erklären. Kapitän James T. Kirk und Fähnrich Wesley Crusher führen durch die sieben Minuten des Schreckens.

    01.08.201225 KommentareVideo
  2. Star Trek: Kirk und Spock im Kampf mit den Dino-Aliens

    Star Trek: Kirk und Spock im Kampf mit den Dino-Aliens

    E3 2012 Mit den jungen Versionen von Captain Kirk und Spock sollen Spieler in Star Trek ein Abenteuer erleben können. Und sie sollen gleichzeitig erfahren, was zwischen dem letzten Enterprise-Kinofilm von J. J. Abrams und dem für 2013 geplanten Nachfolger passiert.

    08.06.201236 KommentareVideo
  3. Space Command: Science-Fiction-Serie soll mit Kickstarter abheben

    Space Command : Science-Fiction-Serie soll mit Kickstarter abheben

    Science-Fiction-Fans haben es nicht leicht, viele beliebte TV-Serien wurden bereits abgesetzt und im Kino gibt es oft nur Popcorn-Unterhaltung. Drei Film- und Serien-Veteranen wollen deshalb eine Serie an Filmen mit Fan-Unterstützung, Retro-Feeling und kinoreifen Effekten produzieren.

    18.05.201220 KommentareVideo
  1. Raumfahrt: Enterprise soll sich in 20 Jahren bauen lassen

    Raumfahrt: Enterprise soll sich in 20 Jahren bauen lassen

    Eine Gruppe in den USA fordert den Bau eines Raumschiffs nach dem Vorbild der USS Enterprise. Das Projekt lasse sich mit heutiger Technik in nur 20 Jahren und mit geringer Belastung für Staat und Bürger durchführen.

    14.05.2012348 Kommentare
  2. Quanten-Teleportation: Wissenschaftler verschicken Teilchen über 97 Kilometer

    Quanten-Teleportation: Wissenschaftler verschicken Teilchen über 97 Kilometer

    Bis zum "Beam me up, Scotty" ist es noch ein sehr langer Weg - aber einen kleinen Schritt haben Wissenschaftler der University of Science and Technology in Schanghai möglicherweise gemacht: Sie haben einen neuen Rekord beim Teleportieren von Photonen aufgestellt.

    12.05.201268 Kommentare
  3. Star-Trek-Videospiel: Kirk und Spock ballern ab 2013

    Star-Trek-Videospiel: Kirk und Spock ballern ab 2013

    Star Trek lässt es 2013 im Kino und auf PC und Konsolen krachen. Namco-Bandai hat neue Spielszenen veröffentlicht, in denen die junge Enterprise-Crew in heftige Feuergefechte verwickelt ist.

    18.04.201284 KommentareVideo
  1. Offene Hardware: Star-Trek-Fan entwickelt Tricorder

    Offene Hardware: Star-Trek-Fan entwickelt Tricorder

    Sie können zwar keine Aliens aufspüren, wohl aber die Umweltbedingungen auch auf fremden Planeten anzeigen: die Science Tricorder Mark 1 und Mark 2 des Tüftlers Peter Jansen. Sowohl das Hardwarelayout als auch die Software sind Open Source.

    29.03.201276 KommentareVideo
  2. Star Trek Infinite Space: Ein Klingone im Browser

    Star Trek Infinite Space: Ein Klingone im Browser

    Gamescom Keen Games macht den Browser mit Star Trek Infinite Space zur Brücke und die Spieler zu Sternenflotten- und Klingonenkapitänen. Sie können durch Raumstationen laufen oder Abenteuer im Weltraum erleben.

    19.08.201125 KommentareVideo
  3. Star Trek PADD: Geek-Datenbank für das iPad

    Star Trek PADD: Geek-Datenbank für das iPad

    Fans des Star-Trek-Universums können sich nun eine offizielle Datenbank auf das iPad oder iPad 2 laden. Das ist zwar nicht so leicht und dünn wie die Tablets aus Star Trek: The Next Generation, aber es zeigt mit dem Star Trek PADD dennoch deren Bedienoberfläche.

    12.07.201120 KommentareVideo
  1. Star Trek: Galaktische Action mit Kirk und Spock

    Star Trek: Galaktische Action mit Kirk und Spock

    E3 Es setzt die Handlung des letzten Star-Trek-Films fort und lässt Spieler als Kirk und Spock antreten. Denn nur gemeinsam können die beiden im Actionadventure von Digital Extremes gegen einen übermächtigen Feind bestehen.

    05.06.201162 Kommentare
  2. Perfect World: Chinesische Entwickler kaufen Cryptic für 35 Millionen Euro

    Perfect World: Chinesische Entwickler kaufen Cryptic für 35 Millionen Euro

    Atari hat seine Cryptic Studios an die chinesischen Entwickler und MMOG-Betreiber Perfect World verkauft. Auf Star Trek Online und die anderen Titel von Cryptic hat das voraussichtlich keine unmittelbaren Auswirkungen.

    31.05.20110 KommentareVideo
  3. Cryptic Studios: Atari will Star-Trek-Online-Entwicklerstudio abstoßen

    Cryptic Studios: Atari will Star-Trek-Online-Entwicklerstudio abstoßen

    Groß ins Geschäft mit Onlinespielen wollte Atari im Jahr 2008 durch die Übernahme des Entwicklerteams Cryptic einsteigen. Jetzt sind die Ambitionen offenbar abgekühlt, das Studio steht zum Verkauf.

    18.05.20117 KommentareVideo
  4. Star Trek: Browserspiel mit Deep Space Nine

    Star Trek: Browserspiel mit Deep Space Nine

    Die immer wieder umkämpfte Raumstation Deep Space Nine taucht wohl auch im Browserspiel Star Trek - Infinite Space von Gameforge auf. Für die Entwicklung ist ein erfahrenes Frankfurter Entwicklerstudio zuständig.

    28.09.201063 Kommentare
  5. Star Trek Online: Weltraumabenteuer in wöchentlichen Episoden

    Star Trek Online: Weltraumabenteuer in wöchentlichen Episoden

    Das außerirdische Volk der Deferi steht im Mittelpunkt von Missionen, die künftig wie TV-Folgen im Wochentakt für föderierte MMORPG-Fans von Star Trek Online veröffentlicht werden sollen. Die Erweiterung Season Two enthält aber auch neue Inhalte für Fans der Klingonen.

    15.07.201086 KommentareVideo
  6. Gameforge: Star Trek als Browserspiel

    Der Karlsruher Browserspielhersteller Gameforge will Browserspiele auf Basis von Star Trek anbieten und hat dazu ein internationales Lizenzabkommen geschlossen.

    14.06.201033 Kommentare
  7. Atari wächst in USA und schrumpft in Europa

    Atari wächst in USA und schrumpft in Europa

    Dank Ghostbusters und Champions Online sind die US-Umsätze von Atari kräftig gestiegen - anders in Europa, wo der teilweise Rückzug des Unternehmens auch zu einbrechenden Absätzen geführt hat. Zufrieden ist das Management mit dem Start von Star Trek Online.

    16.02.20106 KommentareVideo
  8. 60 Minuten: Star Trek Online - das Alternativuniversum

    60 Minuten: Star Trek Online - das Alternativuniversum

    Sternzeit 2. Februar im Jahr 2010: Für Trekker wird ein Traum wahr - Star Trek Online geht offiziell an den Start. Golem.de hat sich als junge Trill-Offizierin durch Gänge voller Borg-Angreifer gekämpft und auch schon im All die Waffen glühen lassen.

    02.02.2010158 Kommentare
  9. Angespielt: Star Trek Online - Alarm im All

    Angespielt: Star Trek Online - Alarm im All

    Der Weltraum, unendliche Weiten - und so weiter: In Star Trek Online können PC-Spieler ab Februar 2010 erstmals das Universum von Kirk, Picard und Sisko auf eigene Faust erkunden. Golem.de ist schon mal in die Sternenflottenuniform gestiegen, hat den Anfang des galaktischen Abenteuers angespielt und sich im Videointerview mit dem Produzenten unterhalten.

    08.12.2009166 Kommentare
  10. Star Trek Online: Kurs auf offene Beta im Januar 2010

    Star Trek Online: Kurs auf offene Beta im Januar 2010

    Mitte Januar 2010 wird die Zukunft zur virtuellen Gegenwart: Dann eröffnet Star Trek Online für die offene Betaphase zwei Wochen lang seine Server und lässt Föderation und klingonisches Reich ins Universum.

    20.11.200930 Kommentare
  11. Klingonen sind echte Krieger in Star Trek Online

    Klingonen sind echte Krieger in Star Trek Online

    Wer in Star Trek Online als Klingone antritt, muss das Zeug zum Krieger haben. Denn um einen der Nachfahren von Kortar hochleveln zu können, sind deutlich mehr Kämpfe gegen andere Spieler nötig als in der Rolle eines Menschen.

    12.10.200933 Kommentare
  12. Star Trek Online: Betatest-Dienst auf der Enterprise

    Star Trek Online: Betatest-Dienst auf der Enterprise

    Trekker können demnächst zumindest virtuell den Phaser bereithalten und per Tricorder nach außerirdischen Lebensformen suchen: Die Cryptic Studios suchen jetzt für die bald beginnende Betaphase von Star Trek Online nach wagemutigen Teilnehmern.

    04.09.2009101 Kommentare
  13. 30 Millionen US-Dollar: Streit um Dungeons & Dragons

    30 Millionen US-Dollar: Streit um Dungeons & Dragons

    Das amerikanische Entwicklerstudio Turbine fordert von Atari 30 Millionen US-Dollar Schadensersatz. Angeblich hat Atari seine Unterstützung für das Onlinerollenspiel Dungeons & Dragons nur vorgetäuscht und stattdessen ganz andere Pläne verfolgt.

    27.08.200926 Kommentare
  14. Star Trek Online - Weltraumgefechte und Außenmissionen

    Star Trek Online - Weltraumgefechte und Außenmissionen

    Gamescom Die Föderation und die Klingonen sind in Star Trek Online (STO) wieder verfeindet, auch die Borg mischen mit und die Spieler sind mitten im Kampfgetümmel. Wie angehende Kapitäne bei Laune gehalten werden sollen, erklärte Cryptic Studios' Executive Producer Craig Zinkievich auf der Gamescom.

    20.08.200999 Kommentare
  15. Atari kauft MMO-Spezialisten Cryptic Studios

    Atari kauft MMO-Spezialisten Cryptic Studios

    Atari galt bei manchen Branchenkennern als schwer angeschlagen. Jetzt meldet sich das Unternehmen mit einer spektakulären Übernahme zurück: Ab sofort gehört der MMO-Spezialist Cryptic Studios zum Firmenverbund Atari-Infogrames.

    09.12.20087 Kommentare
  16. Spielinfos und Trailer zu Star Trek Online

    Spielinfos und Trailer zu Star Trek Online

    Spock war auch dabei: Auf einer Veranstaltung in Las Vegas hat Cryptic Studios vor Publikum das aktuelle Projekt Star Trek Online vorgestellt. In Anwesenheit von Schauspieler Leonard Nimoy beantworteten die Entwickler Fragen zu Charakterentwicklung, Zeitrahmen und mehr.

    11.08.2008120 KommentareVideo
  17. Star Trek Online - "Lebt lange und prosperiert"

    Star Trek Online - "Lebt lange und prosperiert"

    Die Entwicklung an Star Trek Online war schon eingestellt, jetzt hat ein neues Team die Befehlsgewalt auf der Enterprise-Brücke übernommen. Die Gerüchte bestätigen sich: Cryptic Studios arbeiten an einem Onlinerollenspiel in der Welt der Menschen, Klingonen und Vulcanier.

    28.07.2008116 Kommentare
  18. Spieletest: Star Trek Conquest - trostlos im Weltall

    Spieletest: Star Trek Conquest - trostlos im Weltall

    Der Weltraum bedeutet Schmerzen für Star-Trek-Fans an PC und Konsole. Seit Jahren müssen Kirk, Picard und Co. für enttäuschende und ideenlose Umsetzungen herhalten. Das jetzt veröffentlichte Star Trek Conquest für Nintendo Wii und PS2, immerhin von Bethesda entwickelt, fügt sich nahtlos in diese Reihe ein.

    23.06.2008134 Kommentare
  19. Das Ende der Science-Fiction - auf der re:publica

    Das Ende der Science-Fiction - auf der re:publica

    Star Trek, Krieg der Sterne, Wing Commander und Blade Runner - alles Szenarios, die kein Mensch mehr braucht. Das findet zumindest Gregor Sedlag, der auf der diesjährigen Blogger-Tagung re:publica in Berlin über die Krise der Science-Fiction sprach.

    04.04.2008115 Kommentare
  20. Ungewisse Zukunft von Star Trek Online

    Ungewisse Zukunft von Star Trek Online

    Einem Bericht von Warcry zufolge gibt Perpetual Entertainment die Entwicklung an dem Online-Rollenspiel Star Trek Online auf. Damit ist das Star-Trek-Spiel bereits der zweite und letzte offiziell in Entwicklung befindliche Titel des Studios, der aufgegeben werden musste.

    15.01.200881 Kommentare
  21. Bericht: Star Trek Online wechselt den Eigentümer

    Das Entwicklungsstudio Perpetual Entertainment wechselt den Eigentümer. Nachdem im Oktober 2007 bereits die Entwicklung von Gods & Heroes gestoppt wurde, um sich allein auf Star Trek Online zu konzentrieren, gibt es nun anscheinend eine Neuausrichtung beim dem in Entwicklung befindlichen Science-Fiction-Online-Rollenspiel. Ein neuer, noch ungenannter Eigentümer will sich Star Trek Online und der Entwickler annehmen und Perpetual auflösen.

    27.11.200746 Kommentare
  22. Wii steuert Raumschiff Enterprise

    Wii steuert Raumschiff Enterprise

    Bethesda Softworks hat mit "Star Trek: Conquest" ein weiteres Star-Trek-Spiel angekündigt, diesmal läuft es auch auf Nintendos Wii-Konsole. Der Mix aus Strategiespiel und Raumschiffkämpfen spielt diesmal in der "The Next Generation" (TNG) von Raumschiff Enterprise und dreht sich um die Eroberung der Galaxie.

    06.08.200739 Kommentare
  23. Spieletest: Star Trek Legacy - Trauriges Erbe

    Spieletest: Star Trek Legacy - Trauriges Erbe

    Die Star-Trek-Lizenz war in den letzten Jahren selten ein Garant für gute PC- und Videospiele - Fans von Enterprise und Co. wurden meist mit eher lieblosen Umsetzungen des von Gene Roddenberry erdachten Science-Fiction-Universums abgespeist. Star Trek Legacy für Xbox 360 und PC bildet da leider keine Ausnahme - und das, obwohl viel Potenzial in dem Titel schlummert.

    15.01.200774 Kommentare
  24. Star Trek: Noch mehr Weltraum-Schlachten mit Bethesda

    Star Trek: Noch mehr Weltraum-Schlachten mit Bethesda

    Bethesda scheint seine Star-Trek-Lizenz voll ausreizen zu wollen: Das Unternehmen arbeitet nun an einem dritten Spiel, dessen Augenmerk auf schnellen Kämpfe im Weltraum und weniger auf Strategie liegt und sich diesmal einer anderen Spielekonsole widmet.

    08.08.200639 Kommentare
  25. Star Trek Online - Erste Bilder aus dem Spiel

    Auch wenn Star Trek Online noch eine Weile von der Veröffentlichung entfernt ist, sind die Arbeiten an der Grafikengine des Online-Rollenspiels mittlerweile so weit fortgeschritten, dass der Entwickler Perpetual erste Screenshots veröffentlicht hat.

    22.02.200668 Kommentare
  26. Keine Panik: Star Trek Online wird weiterentwickelt

    Die gestrige Ankündigung von Bethesda Softworks, mit einer exklusiven Star-Trek-Lizenz Spiele auf den Markt bringen zu wollen, hat in einigen Fans die Sorge um das von Perpetual Entertainment entwickelte "Star Trek Online" aufkommen lassen. Golem.de hat bei den Entwicklern des Online-Rollenspiels nachgefragt.

    26.01.20060 Kommentare
  27. Neue Star-Trek-Spiele für PC, Konsole und Handhelds

    Neue Star-Trek-Spiele für PC, Konsole und Handhelds

    Bethesda Softworks hat sich die Lizenz für Spiele im Star-Trek-Universum gesichert. Mit der frisch erworbenen Lizenz will man zunächst zwei Spiele auf den Markt bringen: "Star Trek: Legacy" für die Xbox 360 und den PC sowie "Star Trek: Tactical Assault" für den Nintendo DS und die Sony PSP.

    25.01.200644 Kommentare
  28. Neues rund um Online-Rollenspiele

    Online-Rollenspiele liegen im Trend, immer mehr Spieleentwickler warten mit neuen Spielen auf, abgerechnet wird in der Regel per Abo. Um die Spieler zu binden und neue in bestehende Spiele zu locken, geht die Entwicklung bei vielen Titeln dauerhaft voran: EVE Online bekommt beispielsweise eine neue Clientsoftware und damit nach längerer Zeit wieder ein größeres Update, für Star Wars Galaxies sind neue Erweiterung in Arbeit und auch bei Star Trek Online tut sich etwas.

    04.09.200537 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #