Mini PC von Apple (Bild: Apple), Mini-PC
Mini PC von Apple (Bild: Apple)

Mini-PC

Mini-PCs sind Computer, die sich dadurch auszeichnen, dass ihr Gehäuse über einen geringeren Formfaktor als normale Desktop-PCs verfügt. Meist sind in ihnen schwächere, aber energieeffizientere Komponenten verbaut. Der Vorteil von Mini-PCs ist, dass sie mobiler und besser verstaubar sind als ihre großen Pendants. Benötigt man also nur geringe Leistung, etwa für Textverarbeitung oder Businessprogramme ohne große Grafikkomponenten, sind Mini-PCs eine Alternative. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zu Mini-PCs.

Artikel
  1. Phantom Canyon: NUC11 startet mit Tiger Lake und RTX 2060

    Phantom Canyon: NUC11 startet mit Tiger Lake und RTX 2060

    CES 2021 Drei Mini-PCs, alle mit Tiger Lake, teils mit dedizierter Grafik: Intels NUC11 sind für Gamer, Produktive und den Büroeinsatz gedacht.

    14.01.20213 Kommentare
  2. Magnus One ECM73070C: Zotac bringt Mini-PC mit Core i7 und Geforce RTX 3070

    Magnus One ECM73070C: Zotac bringt Mini-PC mit Core i7 und Geforce RTX 3070

    Der Magnus One bekommt eine ziemlich leistungsfähige Hardware verpasst. Das System hat zudem Platz für eine 2,5-Zoll-HDD und 64 GByte RAM.

    12.01.20215 Kommentare
  3. Minisforum H31G: Grafikkarte und 65-Watt-Prozessor passen ins Mini-Gehäuse

    Minisforum H31G: Grafikkarte und 65-Watt-Prozessor passen ins Mini-Gehäuse

    Auf nur 15.4 x 15,3 cm Grundfläche passen zwei RAM-Riegel, zwei SSDs und eine HDD in den Mini-PC. Allerdings sind CPU und GPU etwas älter.

    11.01.20210 Kommentare
  4. Chuwi Aerobox: In diesem Mini-PC steckt ein Xbox-One-Chip

    Chuwi Aerobox: In diesem Mini-PC steckt ein Xbox-One-Chip

    Und zwar ein ganz besonderer: Chuwi nutzt für die Aerobox ein Design mit mehr Shadern, aber ohne integrierten Pufferspeicher (eSRAM).

    26.12.202010 Kommentare
  5. Mars 4000U Series: Asrocks Ryzen-Mini-PC ist am flachsten

    Mars 4000U Series: Asrocks Ryzen-Mini-PC ist am flachsten

    In das Asrock-System mit weniger als einem Liter Volumen passen ein Renoir-Chip sowie aufrüstbarer DDR4-Speicher und wechselbare SSDs.

    27.11.20205 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  3. Curalie GmbH, Berlin
  4. Hays AG, Ansbach


  1. Minisforum Elitemini UM700: Mini-PC mit gestecktem Arbeitsspeicher und Ryzen-CPU

    Minisforum Elitemini UM700: Mini-PC mit gestecktem Arbeitsspeicher und Ryzen-CPU

    Auf 128 x 127 x 46 mm steckt der Hersteller eine Mobil-CPU von AMD und genug Anschlüsse. Auch ist Platz für ein 2,5-Zoll-Laufwerk.

    24.11.20204 Kommentare
  2. Crowdfunding: Xdos Mini-PC bringt viele Anschlüsse auf 6,1 x 6,1 cm

    Crowdfunding: Xdos Mini-PC bringt viele Anschlüsse auf 6,1 x 6,1 cm

    Der Pantera Pico PC ist eine Abwandlung von Mini-PCs wie der Chuwi Larkbox. Er hat Platz für mehr USB-Buchsen und einen Intel Celeron J4125.

    16.11.20204 KommentareVideo
  3. Handheld: Der GPD Win 3 ist eine Spielekonsole mit Schiebedisplay

    Handheld: Der GPD Win 3 ist eine Spielekonsole mit Schiebedisplay

    Der winzige Windows-10-PC erinnert an die Zeit vor Smartphones und die Nintendo Switch zugleich. Er wird mit Tiger-Lake-CPU ausgestattet.

    09.11.202017 KommentareVideo
  4. Shuttle XH410G: Kompaktes 3-Liter-Barebone hat Platz für Grafikkarte und SSD

    Shuttle XH410G: Kompaktes 3-Liter-Barebone hat Platz für Grafikkarte und SSD

    Der Shuttle-PC ist ziemlich klein, hat aber Raum für genug Komponenten wie eine Comet-Lake-S-CPU. Allerdings müssen die dazu gekauft werden.

    06.11.20207 Kommentare
  5. Anzeige: Die Angebote der Woche

    Die Angebote der Woche

    Jede Woche macht sich das E-Commerce-Team von Golem.de auf die Suche nach attraktiven Angeboten und reduzierten Preisen. Diese Woche: Smartphones, Gaming-Mobiliar, Mini-PCs und Neues aus dem Baumarkt.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

    16.09.2020
  1. PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

    PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

    Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    05.08.202025 KommentareVideo
  2. Chuwi Larkbox im Test: Klein, kleiner, Spaßkiste

    Chuwi Larkbox im Test: Klein, kleiner, Spaßkiste

    Kompakter als ein Zauberwürfel und dennoch aufrüstbar - das ist Chuwis Larkbox, ein winziger Mini-PC.
    Ein Test von Marc Sauter

    14.07.202050 Kommentare
  3. Thinkcentre M75n: Lenovo packt Ryzen in 350-ml-Rechner

    Thinkcentre M75n: Lenovo packt Ryzen in 350-ml-Rechner

    Der winzige Mini-PC lässt sich sogar mit zwei NVMe-SSDs aufrüsten.

    25.06.202081 Kommentare
  1. Jetson Nano: Der Raspberry Pi für KI-Anwendungen

    Jetson Nano: Der Raspberry Pi für KI-Anwendungen

    Der Jetson Nano ist ein Rechner für Machine Learning in der Größe eines Raspberry Pi. Wir haben einige KI-Anwendungen mit ihm ausprobiert.
    Von Dirk Koller

    04.06.202027 KommentareVideo
  2. HP Elitedesk 800 G6 Mini: 1Liter-PC mit zehn Kernen und GTX 1660 Ti

    HP Elitedesk 800 G6 Mini: 1Liter-PC mit zehn Kernen und GTX 1660 Ti

    Der Winzling von HP hat trotz seiner Kompaktheit viele Ports und ist aufrüstbar.

    27.05.202016 Kommentare
  3. NUC9 Extreme (Ghost Canyon) im Test: Der schnellste 5-Liter-Rechner

    NUC9 Extreme (Ghost Canyon) im Test: Der schnellste 5-Liter-Rechner

    Intels NUC9 Extreme leistet enorm viel und ist umfangreich aufrüstbar - das geht ins Geld und ins Ohr.
    Ein Test von Marc Sauter

    13.05.202025 KommentareVideo
  1. Odroid C4: Minirechner ahmt für 50 US-Dollar Raspberry Pi 4 nach

    Odroid C4: Minirechner ahmt für 50 US-Dollar Raspberry Pi 4 nach

    Wie der beliebte Pi hat auch der Odroid C4 4 GByte RAM, HDMI und eine GPIO-Schnittstelle. Er ist allerdings etwas günstiger.

    24.04.202037 Kommentare
  2. DFI GHF51: Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi

    DFI GHF51: Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi

    Mit 84 x 55 mm fällt der Single Board Computer trotz zwei x86-Zen-Kernen und bis zu 8 GByte DDR4 sehr kompakt aus, selbst Gigabit-Ethernet gibt es.

    18.03.202040 Kommentare
  3. Bean Canyon Lite: Intel aktualisiert alte NUCs mit alten Chips

    Bean Canyon Lite: Intel aktualisiert alte NUCs mit alten Chips

    Die Atom-Knappheit macht auch vor den NUCs nicht halt: Um dennoch günstige Mini-PC anbieten zu können, kramt Intel Modelle von 2018 hervor und steckt CPUs von 2017 hinein - zumindest grundlegend.

    09.03.20202 Kommentare
  1. NUC10 (Frost Canyon) im Test: Intels schneller Mini-Sechser

    NUC10 (Frost Canyon) im Test: Intels schneller Mini-Sechser

    Hohe Leistung auf kleinem Raum: Der NUC10 alias Frost Canyon ist Intels schnellster PC im klassisch quadratischen Formfaktor. Wer mit Audio arbeitet oder kompiliert, sollte einen Blick riskieren - auch beim Preis.

    20.02.202076 Kommentare
  2. Cirrus7 Incus A300 im Test: Lautloses Ryzen-Genie aus Deutschland

    Cirrus7 Incus A300 im Test: Lautloses Ryzen-Genie aus Deutschland

    Passiv gekühlt aus heimischer Produktion: Wer den Incus A300 von Cirrus7 kauft, erhält einen Ryzen-basierten Mini-PC, der durchweg lautlos arbeitet. Besonders die clevere Kühlung ist außergewöhnlich - neben APU und Spannungswandlern hält sie auch zwei SSDs auf Temperatur.
    Ein Test von Marc Sauter

    27.01.202068 KommentareVideo
  3. Asus Mini PC PN62: 11,5 cm Kantenlänge reichen für potenten Office-PC

    Asus Mini PC PN62: 11,5 cm Kantenlänge reichen für potenten Office-PC

    In das ziemlich winzige Gehäuse des PN62 steckt Asus einen Intel-Comet-Lake-Prozessor und eine Menge Anschlüsse. Zudem passt noch ein 2,5-Zoll-Laufwerk hinein. Der PC im kompakten Gehäuse ist aber nicht ganz günstig.

    21.01.202026 KommentareVideo
  1. Phantom Canyon: Intel-Totenschädel-Mini erhält inneren Tiger

    Phantom Canyon: Intel-Totenschädel-Mini erhält inneren Tiger

    Mit dem Phantom Canyon plant Intel ein NUC-System mit 28-Watt-Tiger-Lake-Prozessor und dedizierter Grafikeinheit für Spieler. Hinzu kommt Panther Canyon als klassischer Mini-PC mit integrierter Grafik.

    20.01.20204 KommentareVideo
  2. Dual RTX 2070 8G Mini: Asus baut kurze Geforce für Intels Ghost Canyon

    Dual RTX 2070 8G Mini: Asus baut kurze Geforce für Intels Ghost Canyon

    CES 2020 Intels kommender Mini-PC, der NUC9 Extreme, nimmt kurze Desktop-Grafikkarten auf. Mit der Dual RTX 2070 8G Mini hat Asus ein Modell entworfen, das gerade noch in das System hineinpasst.

    06.01.20207 Kommentare
  3. Banana Pi BPI-F2S: Preiswerter Minirechner steuert Maschinen und Hobbyprojekte

    Banana Pi BPI-F2S: Preiswerter Minirechner steuert Maschinen und Hobbyprojekte

    Ob als Maschinensteuerungen oder für Hobbyprojekte: Der Banana Pi BPI-F2S ist ein recht vielseitiger Minirechner mit Schnittstellen für GPIO oder FPGAs. Aber auch konventionellere Anschlüsse sind vorhanden - darunter HDMI und Ethernet.

    27.12.201910 Kommentare
  4. Ali Express: Lüfterloser Mini-PC hat Notebook-AMD-Ryzen-Prozessor

    Ali Express: Lüfterloser Mini-PC hat Notebook-AMD-Ryzen-Prozessor

    Erste chinesische Hersteller bauen ungewöhnliche Mini-PCs mit AMD-CPUs. Ein Beispiel ist der Maxtang VHFP30 mit AMD Ryzen 5 2500U und passiver Kühlung. Auch an Anschlüssen fehlt es dem System nicht.

    05.12.201974 Kommentare
  5. Frost Canyon: Intel plant NUCs mit sechs Kernen

    Frost Canyon: Intel plant NUCs mit sechs Kernen

    Die hauseigene Mini-PC-Reihe wird erweitert: Als NUC10 vermarktet, werden die Systeme mit Hexacore-Prozessoren ausgestattet. Optional steckt eine 2,5-Zoll-Festplatte oder -SSD in den kleinen Rechnern.

    12.11.20194 Kommentare
  6. Cannon Lake: Intels erste 10-nm-Generation ist bereits Geschichte

    Cannon Lake: Intels erste 10-nm-Generation ist bereits Geschichte

    Der dazugehörige NUC-Mini-PC wird nach nur wenigen Monaten eingestellt: Damit endet das Kapitel rund um Cannon Lake, der ersten 10-nm-Generation von Intel. Der Prozessor wird vom Hersteller quasi unterschlagen: In der Datenbank ist er versteckt und von Präsentationen entfernt worden.

    01.11.20197 KommentareVideo
  7. Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Mit dem Ghost Canyon alias NUC9 Extreme plant Intel einen 5-Liter-Mini-PC mit untypischem Innenleben: Statt auf einer Hauptplatine sitzen der Prozessor, die RAM-Steckplätze und die SSD-Slots auf einem PCIe-Modul. Hinzu kommt optional eine dedizierte Grafikkarte neben dem Mainboard.

    22.10.20198 KommentareVideo
  8. Incus A300: Cirrus7 verkauft passiv gekühlten Ryzen-STX-Mini

    Incus A300: Cirrus7 verkauft passiv gekühlten Ryzen-STX-Mini

    Lautloses System aus Deutschland: Der Incus A300 ist ein Mini-PC mit STX-Platine, die verbauten Ryzen- oder Athlon-Chips werden ohne Lüfter gekühlt. Cirrus7 bietet den Rechner mit sehr viel Speicher und Storage an.

    07.10.20199 KommentareVideo
  9. Trekstor WBX5005: Günstiger Mini-Rechner mit und ohne Betriebssystem

    Trekstor WBX5005 : Günstiger Mini-Rechner mit und ohne Betriebssystem

    Als WBX5005 verkauft Trekstor einen Mini-PC mit einem etwas älteren, aber durchaus potenten Broadwell-Prozessor von Intel. Interessant ist die Preisgestaltung, denn das Betriebssystem ist optional.

    12.08.201932 Kommentare
  10. Quartz Canyon: Intel plant Workstation-NUC mit dedizierter Grafik

    Quartz Canyon: Intel plant Workstation-NUC mit dedizierter Grafik

    Hinter Quartz Canyon, so der Codename des nächsten Mini-PCs von Intel, verbirgt sich eine Workstation-NUC: Das kompakte System hat acht CPU-Kerne sowie zwei Thunderbolt-3-Ports und nimmt PCIe-Grafikkarten auf.

    09.08.20197 KommentareVideo
  11. DeskMini A300 im Test: Asrocks 2-Liter-Ryzen-Barebone überzeugt

    DeskMini A300 im Test: Asrocks 2-Liter-Ryzen-Barebone überzeugt

    Wer einen sehr kompakten Mini-PC mit AMD-Hardware sucht, hat wenige Optionen. Eine der besten ist der DeskMini A300 von Asrock: Für rund 250 Euro eignet er sich als Multimedia-Rechner, für 400 Euro als Gaming-Maschine. Die Ausstattung ist trotz zwei Liter Volumen gut.
    Ein Test von Marc Sauter

    20.05.201958 KommentareVideo
  12. Thinkcentre Nano M90n: Lenovo baut 1/3-Liter-Desktop-PC

    Thinkcentre Nano M90n: Lenovo baut 1/3-Liter-Desktop-PC

    Nur ein Drittel so klein wie das schon sehr kompakte Thinkcentre Tiny: Mit dem Thinkcentre Nano M90n bietet Lenovo einen winzigen Desktop-PC an - mit vielen Schnittstellen. Bei der IoT-Variante wird der Quadcore-Prozessor sogar passiv gekühlt.

    14.05.201919 Kommentare
  13. iBOX-R1000: Asrock baut NUC mit AMDs Ryzen

    iBOX-R1000: Asrock baut NUC mit AMDs Ryzen

    Die iBOX-R1000 ist eigentlich für das Embedded-Segment gedacht, dennoch bewirbt Asrock den Mini-PC als Alternative zu Intels NUCs. Im Inneren steckt ein passiv gekühlter Dualcore-Ryzen mit Vega-Grafikeinheit.

    19.04.201920 KommentareVideo
  14. Dan Cases A4-SFX und Zaber Sentry: Mini-ITX-Gehäuse erhalten verbesserte Neuauflage

    Dan Cases A4-SFX und Zaber Sentry: Mini-ITX-Gehäuse erhalten verbesserte Neuauflage

    Das Dan Cases A4-SFX als vierte Version hat einen USB-C-Anschluss an der Front und Platz für einen 92-mm-Lüfter, zudem wird das Gehäuse günstiger. Die zweite Auflage des Zaber Sentry weist eine überarbeitete Perforation, eine vereinfachte Montage und mehr Platz für Festplatten auf.

    12.04.201913 Kommentare
  15. NUC8 (Crimson Canyon) im Test: AMD rettet Intels 10-nm-Minirechner

    NUC8 (Crimson Canyon) im Test: AMD rettet Intels 10-nm-Minirechner

    Der NUC8 alias Crimson Canyon ist ein technisch interessanter Mini-PC: Abseits der Radeon-Grafikeinheit enttäuscht aber Intels Cannon-Lake-Chip samt verlötetem Speicher, und die vorinstallierte Festplatte macht das System nervig träge. Mit SSD wird es besser - und noch teurer.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    20.03.201938 KommentareVideo
  16. Zbox Pro: Zotac stellt Minirechner für den Embedded-Markt vor

    Zbox Pro: Zotac stellt Minirechner für den Embedded-Markt vor

    Zotac erweitert sein Mini-Rechner-Portfolio in der Zbox-Marke um neue Pro-Modelle. Diese sind für den Embedded-Markt bestimmt, teilweise passiv gekühlt und recht klein.

    05.02.20191 Kommentar
  17. Orange Pi 3 H6: Bastelplatine mit Bluetooth 5 und USB 3.0 ab 30 US-Dollar

    Orange Pi 3 H6: Bastelplatine mit Bluetooth 5 und USB 3.0 ab 30 US-Dollar

    Es gibt einen neuen Bastelcomputer aus dem Orange-Pi-Lager. Er bietet moderne Schnittstellen zu einem günstigen Preis. Insgesamt gibt es vier unterschiedliche Modelle.

    23.01.201942 KommentareVideo
  18. DeskMini A300: Asrock baut sehr kompakten Ryzen-Rechner

    DeskMini A300: Asrock baut sehr kompakten Ryzen-Rechner

    CES 2019 Mit weniger als zwei Liter Volumen ist der DeskMini A300 ein fast schon winziger Mini-PC. Asrock verbaut eine AM4-Platine für Ryzen-Chips mit Grafikeinheit, deren I/O-Funktionen durchgeschliffen werden.

    11.01.201928 KommentareVideo
  19. NUC7 (June Canyon) im Test: Intels Atom-Mini ist großartig

    NUC7 (June Canyon) im Test: Intels Atom-Mini ist großartig

    Der aktuelle NUC7 alias June Canyon ist einer der bisher besten Mini-PCs von Intel: Er hat genügend Leistung für alltägliche Aufgaben sowie Video-Inhalte, bleibt schön leise und kostet überdies deutlich weniger als 200 Euro.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    01.11.2018166 KommentareVideo
  20. Alpenföhn Black Ridge: Mini-ITX-Kühler braucht Low-Profile-RAM für beste Leistung

    Alpenföhn Black Ridge: Mini-ITX-Kühler braucht Low-Profile-RAM für beste Leistung

    Der Alpenföhn Black Ridge eignet sich für Mini-PCs mit Mini-ITX-Platinen. Der CPU-Kühler erreicht im Auslieferungszustand schon recht niedrige Temperaturen, kann aber auch mit einem 120-mm-Lüfter und besonders flachem DDR4-VLP-Speicher kombiniert werden.

    29.10.20187 Kommentare
  21. Twitch: Intel will Mini-PCs für Livestreaming interessant machen

    Twitch: Intel will Mini-PCs für Livestreaming interessant machen

    Streamlabs und Intel kooperieren für ein Mini-PC-Konzept. Sie wollen die kleinen Boxen für Livestreamer verkaufen. Diese übernehmen die Videoaufzeichnung statt der Grafikberechnung. Dritthersteller bieten ihre Versionen des Konzepts auch in Bundles mit passendem Zubehör und sogar zum Mieten an.

    29.10.201826 KommentareVideo
  22. Bean Canyon und Crimson Canyon: Intels NUCs haben 10-nm-Chip und AMD-Grafik

    Bean Canyon und Crimson Canyon: Intels NUCs haben 10-nm-Chip und AMD-Grafik

    Zwei neue NUC-Familien: In den Crimson Canyon genannten Mini-PCs stecken 10-nm-Cannon-Lake-Prozessoren und eine AMD-Grafikeinheit, in den Bean Canyon hingegen 28-Watt-Modelle mit Iris Plus Graphics.

    16.08.20188 Kommentare
  23. HiGame: Chuwis Mini-PC mit Kaby Lake G kostet 1.300 US-Dollar

    HiGame: Chuwis Mini-PC mit Kaby Lake G kostet 1.300 US-Dollar

    Der HiGame wird ein Rechner mit nur zwei Litern Volumen, dennoch stecken in ihm ein schneller Quadore-Chip und Vega-Grafik von AMD. Der Mini-PC wird Ende Mai 2018 in zwei Varianten über Indiegogo finanziert.

    07.05.201817 KommentareVideo
  24. NUC8 (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    NUC8 (Hades Canyon) im Test : Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

    Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    18.04.2018111 KommentareVideo
  25. HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor

    HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor

    Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
    Ein Test von Oliver Nickel

    11.04.201816 KommentareVideo
  26. Zbox Q: Mini-Workstation mit Quadro-Grafik

    Zbox Q: Mini-Workstation mit Quadro-Grafik

    Zotacs neue Q-Serie sind Minirechner mit fixer Grafikeinheit. Im Inneren verbaut der Hersteller eine Nvidia-Quadro-Grafikkarte basierend auf der Pascal-Architektur. Insgesamt werden drei Grundkonfigurationen angeboten. Zwei davon mit 4-Kern-Core-i7.

    09.04.20186 Kommentare
  27. Bastelrechner: LTE, mehr RAM und bessere CPU für den neuen Orange Pi

    Bastelrechner: LTE, mehr RAM und bessere CPU für den neuen Orange Pi

    Der Orange Pi 4G-Iot ist eine Verbesserung des Bastelrechners an allen Stellen: Er bekommt mehr Arbeitsspeicher, mehr Sensoren und sogar LTE-Empfang. Auch das Betriebssystem ist nicht mehr ganz so alt. Der Preis wird dafür etwas höher sein.

    26.03.201819 KommentareVideo
  28. Cryorig Taku im Test: Der Alu-Desktop mit dem Holzbein

    Cryorig Taku im Test: Der Alu-Desktop mit dem Holzbein

    Ein Mini-ITX-Gehäuse mit Bildschirm oben drauf und Maus samt Tastatur darunter: Das Cryorig Taku sieht zwar auf dem Schreibtisch hübsch aus, allerdings sind nicht alle Komponenten so wie vom Hersteller vorgesehen einbaubar.
    Ein Test von Marc Sauter

    15.03.201878 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Nintendo 2DS im Test
    Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele
    Nintendo 2DS im Test: Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele

    Am keilförmigen Design des Nintendo 2DS scheiden sich in der Golem.de-Redaktion die Geister. Überzeugt sind wir aber von der zweidimensionalen Darstellung von 3DS-Spielen und der robusten Verarbeitung. Für wen lohnt sich also Nintendos neues kleines Handheld?
    (Nintendo 2ds)

  2. Test Bioshock Infinite
    Kampf um Liebe, Gott und Vaterland
    Test Bioshock Infinite: Kampf um Liebe, Gott und Vaterland

    Gemetzel im Auftrag des Herrn: Im frömmelnden Reich Columbia über den Wolken wird der Spieler in Bioshock Infinite als falscher Prophet gejagt. Die fantastische Spielewelt ist - neben den gelungenen Protagonisten Booker DeWitt und Elizabeth - der Star des Spiels.
    (Bioshock Infinite)

  3. Paypal
    "Diese Phishing-Mail ist keine"
    Paypal: "Diese Phishing-Mail ist keine"

    Der Jurist Alexander Herrmann hat Paypal einen eindeutigen Betrugsversuch durch eine Phishing-Mail gemeldet und war sehr überrascht über die Antwort: Die Mail sei echt. Offenbar verschickt Paypal die Entwarnung automatisch.
    (Paypal)

  4. Test Angry Birds Star Wars
    Die Vögel schleudern ihr müsst
    Test Angry Birds Star Wars: Die Vögel schleudern ihr müsst

    Rebellenfedervieh gegen Imperiumsschweine: In Angry Birds Star Wars bekämpfen sich Jedis und Sturmtruppen der lustigen Art - und kommen einem ganz besonderen Geheimnis von Darth Vader auf die Spur.
    (Angry Birds Star Wars Spielen)

  5. H & S Entwicklungsgesellschaft
    Umbenanntes Terratec meldet Insolvenz an
    H & S Entwicklungsgesellschaft: Umbenanntes Terratec meldet Insolvenz an

    Der Hardwarehersteller Terratec wurde umbenannt und hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen soll jedoch gerettet werden, der vorläufige Insolvenzverwalter Eberhard Stock zeigt sich zuversichtlich.
    (Terratec)

  6. Furby Plush
    Die Auferstehung eines elektronischen Kuschelviechs
    Furby Plush: Die Auferstehung eines elektronischen Kuschelviechs

    Furby ist wieder da. Das elektrische Spielzeug versteht mehr, zeigt mehr Gefühle, kann bei Misshandlungen mies gelaunt sein und zur Besänftigung über iOS-Apps gefüttert werden.
    (Furby)

  7. Primacom
    Telekom will wieder TV-Kabelnetzbetreiber werden
    Primacom: Telekom will wieder TV-Kabelnetzbetreiber werden

    Die Telekom will den TV-Kabelnetzbetreiber Primacom übernehmen und soll für den Wiedereinstieg 250 Millionen Euro bieten. Bis 2003 hatte die Telekom den Bereich komplett abgegeben.
    (Primacom)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #