Abo
Lidl-Filiale (Bild: Lidl), Lidl
Lidl-Filiale (Bild: Lidl)

Lidl

Mit rund 10.000 Filialen in 26 Ländern und einem Jahresumsatz von rund 60 Milliarden Euro ist Lidl der größte Discounter Europas und nach dem Konkurrenten Aldi der zweitgrößte weltweit. Neben Lebensmitteln und anderen Produkten des täglichen Bedarfs hat das Unternehmen auch Elektronikartikel wie den Lidl-PC im Sortiment. Mit der Prepaid-Marke Lidl Connect ist der Konzern auch im Mobilfunksektor aktiv. Alle Artikel zu Lidl und dessen Produkt- und Service-Palette finden sich hier.

Artikel
  1. Nextbike, Lidl-Bike, Mobike, Obike, Lime: Bezirksbürgermeister sind gegen Phantom-Leihradanbieter

    Nextbike, Lidl-Bike, Mobike, Obike, Lime: Bezirksbürgermeister sind gegen Phantom-Leihradanbieter

    Mehrere Bezirksbürgermeister wehren sich gegen Obike und Ofo. Die Ordnungsämter seien von den unseriösen Anbietern von Bikesharing überfordert.

    23.07.201810 KommentareVideo
  2. Elwis: SAP-Projekt mit Lidl "rockt und rollt" nicht mehr

    Elwis: SAP-Projekt mit Lidl "rockt und rollt" nicht mehr

    Lidl stellt das 2016 groß gepriesene SAP-Projekt Elwis ein und entwickelt stattdessen das eigene Warenwirtschaftssystem weiter. Schuld am Projektende soll nicht SAP selbst sein - das Kosten-Nutzen-Verhältnis rentiere sich einfach nicht.

    17.07.201824 Kommentare
  3. Motivate Citibike übernommen: Lyft folgt Uber ins Leihfahrradgeschäft

    Motivate Citibike übernommen: Lyft folgt Uber ins Leihfahrradgeschäft

    Die Uber-Konkurrenz Lyft hat den größten Fahrradverleiher der USA übernommen. Allein mit Automitfahrgelegenheiten lassen sich Marktanteile offenbar nicht mehr ausbauen.

    03.07.20187 Kommentare
  4. Lidl Connect: Mehr Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate ohne Aufpreis

    Lidl Connect: Mehr Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate ohne Aufpreis

    Erst Aldi, dann Lidl: Auch bei Lidl Connect gibt es nun mehr Prepaid-Tarife mit Telefon- und SMS-Flatrate. Die betreffenden Optionen bleiben dabei im Preis gleich.

    02.07.201815 Kommentare
  5. Sharing-Economy: Elektrotretroller gehen in Europa in den Verleih

    Sharing-Economy: Elektrotretroller gehen in Europa in den Verleih

    Der Vermieter Lime bietet in Paris und Zürich kleine Roller mit Elektromotorunterstützung an. Die Tretroller werden per Smartphone-App ausgeliehen und können überall stehen gelassen werden. In den USA hat dies Ärger verursacht.

    25.06.201830 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Bosch Gruppe, Leonberg
  4. Universität Stuttgart, Stuttgart


  1. BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara

    BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara

    Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
    Ein Praxistest von Friedhelm Greis

    07.06.2018133 KommentareVideo
  2. Fahrräder: Uber kommt als Elektrofahrradverleiher zurück nach Berlin

    Fahrräder: Uber kommt als Elektrofahrradverleiher zurück nach Berlin

    Uber will in Berlin noch in diesem Sommer Elektrofahrräder vermieten. Damit kommt ein weiteres Fahrradleihsystem in die Bundeshauptstadt, in der sich schon mehr als eine Handvoll Anbieter den Markt teilen.

    07.06.20188 Kommentare
  3. Nextbike, Lidl-Bike, Mobike, Obike, Lime: Berlin wird von Smartphone-Leihrädern überschwemmt

    Nextbike, Lidl-Bike, Mobike, Obike, Lime: Berlin wird von Smartphone-Leihrädern überschwemmt

    Sie heißen Nextbike, Lidl-Bike, Mobike, Obike oder Limebike und stehen und liegen an vielen Orten Berlins herum. Die Anzahl der Leihräder in Berlin kann laut Senat nur geschätzt werden.

    31.05.201853 KommentareVideo
  4. Lieferservice: Online-Lebensmittelhändler Picnic kommt nach Deutschland

    Lieferservice: Online-Lebensmittelhändler Picnic kommt nach Deutschland

    Kaufland und Lidl haben aufgegeben, Amazon Fresh wartet noch auf die zündende Idee. Doch das niederländische Picnic ist erfolgreich und verspricht frische Lebensmittel zum besten Preis ohne lange Wartezeiten frei Haus.

    18.03.201843 Kommentare
  5. Mobilfunk: Lidl-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Mobilfunk: Lidl-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Lidl stockt die Leistung in seinen Smartphone-Tarifen auf. In allen Prepaid-Tarifen gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen als bisher. Die Preise für Lidl Connect bleiben bestehen.

    09.03.201814 Kommentare
  1. Gobee.bike: Leihfahrradfirma gibt wegen Vandalismus auf

    Gobee.bike: Leihfahrradfirma gibt wegen Vandalismus auf

    Das Unternehmen Gobee.bike zieht sich nach Belgien auch aus Frankreich zurück. Der Grund: Tausende der per App ausleihbaren Fahrräder seien gestohlen oder beschädigt worden.

    26.02.201892 Kommentare
  2. Einkaufen und Laden: Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

    Einkaufen und Laden: Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

    Die Supermarktkette Kaufland baut rund 100 Schnellladestationen auf den Parklätzen ihrer Läden auf, an denen Autofahrer ihre Elektroautos mit 50 Kilowatt laden können. Die Nutzung soll kostenlos sein.

    14.12.201745 KommentareVideo
  3. E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben

    E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben

    Wenn der Akku sich leert und die Ladestation weit weg ist, bekommen Fahrer eines Elektroautos ein Gefühl, für das es sogar schon ein Fachwort gibt: Reichweitenangst. Wir haben sie am eigenen Leib erfahren.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta, Martin Wolf und Friedhelm Greis

    06.12.2017333 KommentareVideo
  1. Lebensmittel-Service: Kaufland setzt Expansion des Online-Lieferdienstes aus

    Lebensmittel-Service: Kaufland setzt Expansion des Online-Lieferdienstes aus

    Kaufland startet seinen Online-Lieferservice nicht in Hamburg. Das Projekt ist gestoppt, einen neuen Termin gibt es nicht. Zuvor war Amazon Fresh dort ins Liefergeschäft eingestiegen.

    11.10.20172 Kommentare
  2. Flatrate: Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr

    Flatrate: Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr

    Berlins Verkehr rollt mit Nextbike: Am Anfang sind 1.500 Nextbike-Mietfahrräder auf den Straßen unterwegs. Kurzfristig wurde die Rückgabe auch außerhalb der Stationen ermöglicht, aber gegen einen kleinen Aufpreis.

    05.05.201742 KommentareVideo
  3. Nextbike: Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

    Nextbike: Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

    In dieser Woche geht das neue geförderte elektronische Fahrradverleihsystem in Berlin an den Start. Mit der VBB-Card soll die Nutzung sofort möglich sein. Die Deutsche Bahn antwortet mit dem Lidl-Bike.

    03.05.201765 KommentareVideo
  1. Amazon Fresh Pickup: Amazon startet Lebensmittelzustellung in den Kofferraum

    Amazon Fresh Pickup: Amazon startet Lebensmittelzustellung in den Kofferraum

    Amazon startet in den USA einen neuen Service, bei dem der Käufer sich Lebensmittel in den Kofferraum seines Autos stellen lassen kann. Dazu muss er einen Amazon-Abholmarkt ähnlich wie eine Tankstelle anfahren.

    29.03.201724 KommentareVideo
  2. Einkaufen 2.0: Lidl baut Abhol-Supermarkt mit Onlineanbindung

    Einkaufen 2.0: Lidl baut Abhol-Supermarkt mit Onlineanbindung

    Der Kunde bestellt seine Waren online und holt sie dann selbst im Supermarkt ab: Das ist das Konzept des Lidl Express, den das Unternehmen im Berliner Bezirk Schöneberg baut. Auch andere Händler suchen nach neuen Konzepten.

    20.12.201668 Kommentare
  3. Lebensmittel: Kaufland plant Lieferdienst in weiteren Städten

    Lebensmittel: Kaufland plant Lieferdienst in weiteren Städten

    In Berlin liefert Kaufland frische Lebensmittel an Kunden. Nun sollen Hamburg, später München und dann weitere Städte folgen. Die Pläne sind wohl auch eine Reaktion auf die aggressive Expansion von Amazon in dem umkämpften Markt.

    21.10.201620 Kommentare
  1. Rücknahme von Altgeräten: Umwelthilfe wirft Amazon Gesetzesverstöße vor

    Rücknahme von Altgeräten: Umwelthilfe wirft Amazon Gesetzesverstöße vor

    Die Deutsche Umwelthilfe findet die Rücksendung von Elektroaltgeräten per Post nicht besonders umweltfreundlich. Dennoch kritisiert sie die Praxis von Amazon scharf, die Kunden über dieses neue Recht falsch zu informieren.

    03.08.201637 Kommentare
  2. Lidl Connect: Mobilfunkkunden erhalten mehr Leistung zum gleichen Preis

    Lidl Connect: Mobilfunkkunden erhalten mehr Leistung zum gleichen Preis

    Lidl hat seine Mobilfunkpakete erweitert. Kunden erhalten in den meisten Paketen ohne Aufpreis mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Außerdem können alle Paketleistungen ohne Zusatzkosten im EU-Ausland genutzt werden.

    15.06.201649 Kommentare
  3. Stromschlaggefahr: Bestimmte LED-Leuchten von Lidl müssen zurückgebracht werden

    Stromschlaggefahr: Bestimmte LED-Leuchten von Lidl müssen zurückgebracht werden

    Sowohl in deutschen als auch Schweizer Lidl-Filialen wurden bestimmte LED-Leuchten mit Bewegungssensor der Briloner Leuchten GmbH verkauft, die lebensgefährlich sind. Das Unternehmen ruft die Geräte nun zurück. Grund ist eine erhöhte Stromschlaggefahr über das Gehäuse der Leuchten.

    23.12.201514 Kommentare
  1. Lebensmittel: Rocket beendet Lieferservice Shopwings in Deutschland

    Lebensmittel: Rocket beendet Lieferservice Shopwings in Deutschland

    Rocket Internet hat seinen Lebensmittel-Lieferservice Shopwings scheinbar nicht richtig geplant. Der Dienst wird offenbar in Deutschland nach nur zehn Monaten wieder geschlossen.

    15.07.201535 Kommentare
  2. Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!

    Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!

    IMHO Gegen die Überwachung bietet der Staat den Bürgern nichts als seine Datenschützer - und trotzdem interessiert sich kaum einer dafür, wer den Job macht. Wir brauchen jemanden wie Sascha Lobo!
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    03.07.201528 Kommentare
  3. Project Fi: Google will Mobilfunk umkrempeln

    Project Fi : Google will Mobilfunk umkrempeln

    Google hat in den USA mit Project Fi sein eigenes Mobilfunkangebot gestartet, das die Grenzen zwischen WLAN und Mobilfunk sowie alte Preismodelle beseitigt. Dabei setzt Google auf öffentliche Hotspots und die Netze zweier Mobilfunkbetreiber.

    23.04.201531 KommentareVideo
  4. Mobilfunk: O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

    Mobilfunk: O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

    O2-Bestandskunden können nun das LTE-Netz des Mobilfunknetzbetreibers nutzen. In allen Blue-Tarifen ist die LTE-Nutzung nun enthalten. Allerdings wird nur in einem Tarif auch die maximal mögliche Geschwindigkeit angehoben.

    26.01.201527 Kommentare
  5. EU-Angleichung: Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

    EU-Angleichung: Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

    Einige große Onlineshops nutzen die Angleichung der Regelungen in der Europäischen Union und lassen Kunden die Kosten für Rücksendungen tragen. Bei Amazon ändert sich nichts.

    01.08.2014229 Kommentare
  6. Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft

    Icann: Top-Level-Domains als Riesengeschäft

    Hunderte neuer Internetendungen werden in diesem Jahr freigeschaltet. Das soll für mehr Vielfalt und Wettbewerb im Netz sorgen, in dem freie Domains mit den Jahren immer knapper wurden. Doch wie so vieles im Internet werden sie höchst ungleich verteilt sein.

    21.07.201444 Kommentare
  7. Onlinehandel: Wer viel zurückschickt, muss nun zahlen

    Onlinehandel: Wer viel zurückschickt, muss nun zahlen

    Trotz Zusagen vieler großer Onlinehändler, Waren weiter portofrei zurückzunehmen, erwartet der Bitkom, dass Käufer, die häufig Waren zurückschicken, abgestraft werden.

    01.06.201477 Kommentare
  8. EU-Angleichung: Welche Onlinehändler weiter kostenlose Rücksendung erlauben

    EU-Angleichung : Welche Onlinehändler weiter kostenlose Rücksendung erlauben

    In einer telefonischen Umfrage haben Amazon, Zalando und Conrad erklärt, trotz der EU-Angleichung die Kosten für Rücksendungen von Paketen auch weiterhin zu übernehmen. Doch andere große Onlinehändler wollen sich noch nicht festlegen oder haben sich gar nicht geäußert.

    30.05.201463 Kommentare
  9. Android-Apps: Sicherheitslücke durch fehlerhafte SSL-Prüfung

    Android-Apps: Sicherheitslücke durch fehlerhafte SSL-Prüfung

    Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie hat mehrere Android-Apps ausfindig gemacht, bei denen die fehlerhafte Prüfung des SSL-Zertifikats den Zugriff auf Zugangsdaten möglich macht. Nur etwa die Hälfte aller kontaktierten Hersteller hat die Sicherheitslücke bisher geschlossen.

    09.12.20138 Kommentare
  10. Anonymisierung: Big Data mit dem Datenschutz versöhnen

    Anonymisierung: Big Data mit dem Datenschutz versöhnen

    Mit Big Data lassen sich große Datenmengen sammeln und schnell analysieren - der Datenschutz gerät dabei leicht in Gefahr. Wann ist Big Data legal?

    12.09.20135 Kommentare
  11. Verbraucherzentrale: Welche Onlinehändler die längsten Rücksendefristen erlauben

    Verbraucherzentrale: Welche Onlinehändler die längsten Rücksendefristen erlauben

    Es gibt einen Onlinehändler in Deutschland, der seinen Kunden die Rücksendung fehlerfreier Ware, die ihnen nicht gefällt, über unbegrenzte Zeit erlaubt. Andere geben 365 Tage Zeit. Doch das könnte sich bald ändern.

    20.06.201372 Kommentare
  12. Windows Phone Store: O2-Kunden können per Handyrechnung einkaufen

    Windows Phone Store: O2-Kunden können per Handyrechnung einkaufen

    In Microsofts Windows Phone Store können Kunden von O2 neuerdings Apps über die Mobilfunkrechnung bezahlen. Damit soll der Einkauf von Apps für Windows-Phone-Smartphones bequemer werden.

    07.03.201329 Kommentare
  13. Archos 101 XS im Test: Neues Tablet, alte Probleme

    Archos 101 XS im Test : Neues Tablet, alte Probleme

    Mit dem 101 XS bietet Archos ein Android-Tablet mit 10,1-Zoll-Display an, das sich mit einem Coverboard in ein kleines Notebook verwandeln lässt. Es sieht zwar gut aus, weist aber in unserem Test trotz aktuellem Jelly Bean viele Schwächen auf. Insbesondere der Bildschirm des Tablets enttäuscht.

    07.12.201212 KommentareVideo
  14. Archos 80 XS: Android-Tablet mit 8-Zoll-Display für 200 Euro

    Archos 80 XS : Android-Tablet mit 8-Zoll-Display für 200 Euro

    Vielleicht noch im Dezember 2012 bringt Archos das bereits angekündigte 8-Zoll-Tablet 80 XS auf den Markt. Erste Händler listen das Android-Tablet zum Preis von 200 Euro. Wer es mit Tastatur haben will, zahlt 250 Euro. Das 101 XS von Archos gibt es derzeit zum Sonderpreis bei Lidl.

    22.11.20127 KommentareVideo
  15. Huawei Ascend Y201 Pro: Android-4-Smartphone bei Lidl für 100 Euro

    Huawei Ascend Y201 Pro: Android-4-Smartphone bei Lidl für 100 Euro

    Mit dem Ascend Y201 Pro bietet Lidl in Kürze wieder ein Android-Smartphone von Huawei an. Das Smartphone gibt es beim Lebensmitteldiscounter für 30 Euro weniger als den Listenpreis: für 100 Euro. Außerdem gibt es gratis eine SIM-Karte mit Freiminuten und Datenflatrate im Wert von 10 Euro dazu.

    21.11.201221 Kommentare
  16. Archos 101 G9: 10-Zoll-Tablet mit Android 4 für 180 Euro

    Archos 101 G9: 10-Zoll-Tablet mit Android 4 für 180 Euro

    Das Android-Tablet 101 G9 von Archos gibt es demnächst bei Lidl zum Preis von 180 Euro. Das Tablet läuft mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich, hat einen 1-GHz-Prozessor und 8 GByte internen Speicher. In dieser Ausführung wird das Tablet sonst nicht angeboten.

    16.11.201238 Kommentare
  17. Icann: Kommen .google, .office, .lidl, .sucks und .berlin?

    Icann: Kommen .google, .office, .lidl, .sucks und .berlin?

    Die Zahl der Top-Level-Domains soll deutlich steigen. Die Icann hat im Rahmen des Vergabeprozesses 1.930 Bewerbungen erhalten, die heute veröffentlicht wurden. Darunter sind TLDs wie .baby, .hotel, .docs, .book und .blog sowie .berlin und .hamburg, .google, .samsung, .bing und .lidl.

    13.06.2012115 Kommentare
  18. Huawei Ascend Y200: Android-Smartphone für 100 Euro bei Lidl

    Huawei Ascend Y200: Android-Smartphone für 100 Euro bei Lidl

    Lidl verkauft wieder ein günstiges Android-Smartphone des chinesischen Herstellers Huawei. Das Ascend Y200 soll ab dem 30. April 2012 für 99,99 Euro zu haben sein.

    20.04.201248 Kommentare
  19. Golem.de guckt: Zuckerberg und Assange

    Golem.de guckt: Zuckerberg und Assange

    Die Radio- und TV-Woche vom 13. bis 19. Februar wartet mit zwei Topdokumentationen über Facebook beziehungsweise über Wikileaks auf. Beide auf aktuellem Stand und beide mit Interviews der jeweiligen Internetegomanen.

    11.02.20128 Kommentare
  20. Dell Streak 7: Honeycomb-Tablet erhält kein Update auf Android 4.0

    Dell Streak 7: Honeycomb-Tablet erhält kein Update auf Android 4.0

    Das Honeycomb-Tablet Streak 7 von Dell wird kein offizielles Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich erhalten. Dell verweist Kunden auf inoffizielle Portierungen von Android 4.0.

    22.12.20114 Kommentare
  21. Ideos X3 im Test: Ordentliches Android-Smartphone für 100 Euro

    Ideos X3 im Test: Ordentliches Android-Smartphone für 100 Euro

    Nur 100 Euro kostet das Ideos X3 bei Lidl und Fonic. Golem.de hat sich das preiswerte Smartphone mit Android 2.3 angesehen und ist angenehm überrascht. Gespart hat Hersteller Huawei zwar an der Hardware - das fällt aber nur selten auf.

    31.08.2011127 KommentareVideo
  22. Gingerbread-Smartphone: Fonic verkauft Huaweis Ideos X3 mit WLAN-n für 100 Euro

    Gingerbread-Smartphone : Fonic verkauft Huaweis Ideos X3 mit WLAN-n für 100 Euro

    Fonic wird das Android-Smartphone Ideos X3 von Huawei ab Mitte September 2011 für 100 Euro anbieten. Zuvor wird es das Gingerbread-Mobiltelefon bei Lidl zum gleichen Preis schon am 1. September 2011 geben.

    23.08.20119 Kommentare
  23. Huawei Ideos X3: Gingerbread-Smartphone mit WLAN-n für 100 Euro

    Huawei Ideos X3 : Gingerbread-Smartphone mit WLAN-n für 100 Euro

    Lidl bietet in der kommenden Woche das Android-Smartphone Ideos X3 von Huawei für 100 Euro an. Das HSDPA-Smartphone kommt mit Android 2.3 alias Gingerbread, 3,2-Zoll-Touchscreen und WLAN-n. Eine Lidl-Mobile-SIM-Karte gibt es gratis dazu.

    22.08.201129 Kommentare
  24. Beschäftigtendatenschutz: Bundesrat knickt ein

    Beschäftigtendatenschutz: Bundesrat knickt ein

    Der Bundesrat hat einige seiner Hauptkritiken am Gesetzentwurf der Bundesregierung zum Beschäftigtendatenschutz abgeschwächt. Hoffnungen auf die Länderkammer wurden enttäuscht.

    05.11.201021 Kommentare
  25. Bundesrat: Daten von Beschäftigten sollen besser geschützt werden

    Bundesrat: Daten von Beschäftigten sollen besser geschützt werden

    Nach den Datenschützern hat auch der Bundesrat seine Änderungswünsche zum Arbeitnehmerdatenschutzgesetz vorgelegt. Der Länderkammer geht die Vorlage nicht weit genug.

    02.11.20102 Kommentare
  26. Lastschriftzahlung: Easycash sammelt Daten über gute und schlechte Kunden

    Lastschriftzahlung: Easycash sammelt Daten über gute und schlechte Kunden

    Easycash hat nach Recherchen des NDR alle Daten zu Zahlungen mit EC-Karte und Unterschrift dauerhaft aufgezeichnet, um dem Handel Empfehlungen zur Zahlungsfähigkeit des Karteninhabers verkaufen zu können. FDP-Innenexpertin Gisela Piltz schäumt vor Wut.

    23.09.2010101 Kommentare
  27. Datenschutz: Personalchefs sollen nicht in sozialen Netzwerken stöbern

    Datenschutz: Personalchefs sollen nicht in sozialen Netzwerken stöbern

    Der Gesetzentwurf zum Beschäftigtendatenschutz, der heute im Bundeskabinett verabschiedet werden soll, untersagt es Arbeitgebern, Bewerberdaten aus sozialen Netzwerken wie Facebook zu holen.

    25.08.201053 Kommentare
  28. Lidl Mobile: Fonic-Tarif mit dynamischer Telefon-Flatrate

    Lidl Mobile: Fonic-Tarif mit dynamischer Telefon-Flatrate

    Lidl bietet mit Lidl Mobile einen neuen Mobilfunktarif, der im Kern auf dem Angebot von Fonic aufsetzt. Ergänzend dazu bietet Lidl eine dynamische Telefon-Flatrate à la O2 o mit einer Kostenobergrenze von 40 Euro für Telefonate und SMS.

    13.07.201052 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Spamdienst
    Bundestag sperrt Web.de- und GMX-Mail-Adressen
    Spamdienst: Bundestag sperrt Web.de- und GMX-Mail-Adressen

    Die Abgeordneten aus dem Bundestag können seit heute nicht mehr auf bestimmte Webmailadressen zugreifen. "Keine E-Mail kommt an", berichtet Niema Movassat.
    (Gmx)

  2. Sensordreck
    Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei
    Sensordreck: Nach rund 3.000 Bildern ist die Nikon D600 staubfrei

    Fotograf Kyle Clements hatte mit 1.000 Aufnahmen mit der DSLR D600 von Nikon das Staubproblem der Kamera demonstriert. Nun stellt sich heraus, dass nach 3.000 Auslösungen kein weiterer Dreck mehr dazukommt.
    (Nikon D600)

  3. Apple vs. Samsung
    "Habt ihr Crack geraucht?"
    Apple vs. Samsung: "Habt ihr Crack geraucht?"

    Als Apples Anwälte eine weitere Zeugenliste vorlegen, fragte Richterin Lucy Koh irritiert, ob sie etwas geraucht hätten. Samsung kalkuliert derweil seine Verluste und Apple will beweisen, dass Samsungs Patente ungültig sind.
    (Apple Vs Samsung)

  4. Nexus Q
    Google stellt Apple-TV-Konkurrenten vor
    Nexus Q: Google stellt Apple-TV-Konkurrenten vor

    Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O mit Nexus Q einen Konkurrenten für Apple TV vorgestellt. Die kleine Kugel bringt sämtliche Medien auf den Fernseher, ist aber auch erheblich teurer als Apples TV-Box.
    (Apple Tv)

  5. Canon-DSLR
    EOS 650D mit Touchscreen und Hybrid-Autofokus
    Canon-DSLR: EOS 650D mit Touchscreen und Hybrid-Autofokus

    Canon hat mit der EOS 650D eine neue digitale Spiegelreflexkamera der unteren Mittelklasse vorgestellt, die wie ihr Vorgänger mit einem 18-Megapixel-Sensor ausgestattet ist. Der Touchscreen ist ein Novum für Canon und beim Filmen stellt die Kamera nun kontinuierlich scharf.
    (Canon 650d)

  6. Lockheed Martin
    US-Soldaten in Afghanistan bekommen Exoskelett
    Lockheed Martin: US-Soldaten in Afghanistan bekommen Exoskelett

    Lockheed Martin hat eine neue Version des Exoskeletts Hulc vorgestellt, das es einem Menschen ermöglicht, schwere Lasten zu heben und zu tragen. Der Hersteller will das System im Spätsommer testen und, wenn alles gutgeht, danach an US-Soldaten in Afghanistan ausliefern.
    (Exoskelett)

  7. Motorola Motoluxe
    Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera
    Motorola Motoluxe: Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display und 8-Megapixel-Kamera

    Mit dem Motoluxe hat Motorola ein Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display vorgestellt. Das Gingerbread-Gerät hat eine 8-Megapixel-Kamera und einen 800-MHz-Prozessor.
    (Motorola Motoluxe)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #