3.266 Intel Artikel
  1. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.

    08.12.201951 Kommentare
  2. Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar

    Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar

    7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
    Ein Test von Marc Sauter

    25.11.2019157 KommentareVideo
  3. Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis

    Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis

    Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
    Ein Test von Marc Sauter

    25.11.201936 Kommentare
  4. Prozessoren: Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme

    Prozessoren: Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme

    Die Versorgung der Partner mit in 14 nm gefertigten Chips sei "extrem knapp", sagte Intel: Der Hersteller entschuldigt sich zwar dafür, hat aber vorerst keine Lösung parat. Und auch bei AMD gibt es Probleme.

    21.11.201928 KommentareVideo
  5. Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

    Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

    Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    18.11.201923 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ALBIS PLASTIC GmbH, Hamburg
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück


  1. Intel Ponte Vecchio: 16 Chiplets bilden eine Xe-GPU für Supercomputer

    Intel Ponte Vecchio : 16 Chiplets bilden eine Xe-GPU für Supercomputer

    Intel hat seine 7-nm-Xe-Grafikmodule erläutert: Die heißen intern Ponte Vecchio, nutzen diverse Packaging-Techniken sowie Stapelspeicher und werden in multipler Form gekoppelt. Zusammen mit Sapphire-Rapids-CPUs bilden sie die Basis des Aurora-Exaflops-Supercomputers.

    18.11.20193 KommentareVideo
  2. Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Kabelnetz: Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch

    Das Gigabit im Koaxialkabel ist doch eher günstig zu haben, die nächsten Ausbaustufen kosten dann schon erheblich mehr Geld, berichtet der Vodafone Technikchef.

    14.11.201947 Kommentare
  3. NNP-T und NNP-I: Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz

    NNP-T und NNP-I: Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz

    Mit dem NNP-T1000 für Training und dem NNP-I1000 für Inferencing bringt Intel zwei ASICs für künstliche Intelligenz auf den Markt. Zudem kündigte der Hersteller die nächste Myriad-VPU der Movidus-Tochter an.

    14.11.20192 Kommentare
  4. TPM-Fail: Schlüssel aus TPM-Chips lassen sich extrahieren

    TPM-Fail: Schlüssel aus TPM-Chips lassen sich extrahieren

    Mit einem Timing-Angriff lassen sich Signaturschlüssel auf Basis elliptischer Kurven aus TPM-Chips extrahieren. Mal wieder scheiterten Zertifizierungen daran, diese Fehler frühzeitig zu finden.

    13.11.201912 Kommentare
  5. TSX Asynchronous Abort (TAA): Intel verheimlichte gravierende Xeon-Sicherheitslücke

    TSX Asynchronous Abort (TAA): Intel verheimlichte gravierende Xeon-Sicherheitslücke

    Intel hat seit April 2019 von Zombieload v2 alias TSX Asynchronous Abort (TAA) gewusst, dennoch sind neue CPUs wie Cascade Lake SP als geschützt beworben worden. Hinzu kommt mit Jump Conditional Code (JCC) ein Bug, dessen Microcode-Fix selbst in Spielen die Leistung reduziert.

    13.11.201918 Kommentare
  1. Frost Canyon: Intel plant NUCs mit sechs Kernen

    Frost Canyon: Intel plant NUCs mit sechs Kernen

    Die hauseigene Mini-PC-Reihe wird erweitert: Als NUC10 vermarktet, werden die Systeme mit Hexacore-Prozessoren ausgestattet. Optional steckt eine 2,5-Zoll-Festplatte oder -SSD in den kleinen Rechnern.

    12.11.20194 Kommentare
  2. Stratix 10 GX 10M: Intels neuer FPGA ist der größte bisher

    Stratix 10 GX 10M: Intels neuer FPGA ist der größte bisher

    Intel hat das neue FPGA-Modul Stratix 10 GX 10M vorgestellt. Mit schätzungsweise 43,3 Milliarden Transistoren soll er der bisher größte und leistungsfähigste seiner Art sein. Mit EMIB als Verbindungsmethode will das Unternehmen künftig viele weitere FPGAs schneller bauen.

    08.11.20190 Kommentare
  3. Cannon Lake: Intels erste 10-nm-Generation ist bereits Geschichte

    Cannon Lake: Intels erste 10-nm-Generation ist bereits Geschichte

    Der dazugehörige NUC-Mini-PC wird nach nur wenigen Monaten eingestellt: Damit endet das Kapitel rund um Cannon Lake, der ersten 10-nm-Generation von Intel. Der Prozessor wird vom Hersteller quasi unterschlagen: In der Datenbank ist er versteckt und von Präsentationen entfernt worden.

    01.11.20197 KommentareVideo
  1. XCC-Die: Ice Lake SP mit 38 Kernen erscheint auf Roadmap

    XCC-Die: Ice Lake SP mit 38 Kernen erscheint auf Roadmap

    Bisher hat Intel selbst intern selten über sein 10-nm-Ice-Lake-Server-Topmodell gesprochen, nun taucht die 38-kernige Xeon-CPU in einer Präsentation von Asus auf. Offen bleibt, wie es um die Fertigung des XCC-Chips steht.

    31.10.20193 KommentareVideo
  2. Core i9-9900KS im Test: Intels limitierter Ryzen-Konter

    Core i9-9900KS im Test: Intels limitierter Ryzen-Konter

    Der Core i9-9900KS tritt mit 5 GHz auf allen acht CPU-Kernen an, jedoch nur mit begrenzter Verfügbarkeit und wenig Garantie. Der Aufpreis zum 9900K ist gering, die Leistung(saufnahme) steigt allerdings deutlich.
    Ein Test von Marc Sauter

    30.10.201921 Kommentare
  3. Quartalszahlen: Intels dedizierte GPU läuft und 10 nm bekommt zweite Fab

    Quartalszahlen: Intels dedizierte GPU läuft und 10 nm bekommt zweite Fab

    Mit der DG1 hat Intel erstes lauffähiges Silizium seiner dedizierten Grafikchips im Labor, zudem wird die 10-nm-Kapazität aufgestockt. Derweil gehen Umsatz und Gewinn weniger stark zurück als erwartet.

    25.10.20192 KommentareVideo
  1. CPU-Architektur: Intel erläutert Tremont-Technik der nächsten Atoms

    CPU-Architektur: Intel erläutert Tremont-Technik der nächsten Atoms

    Mit der Tremont-Architektur stellt Intel seine x86-Atoms besser auf: Die Low-Power-Kerne werden deutlich schneller, dank 10 nm auch effizienter und erhalten neue Instruktionen. Später wird Tremont als Teil der Lakefield-Chips in Geräten wie Microsofts Surface Neo stecken.

    24.10.20196 KommentareVideo
  2. Pretech F700Mi: 7-Zoll-Mini-Notebook hat Webcam und Stylus

    Pretech F700Mi: 7-Zoll-Mini-Notebook hat Webcam und Stylus

    Das Pretech F700Mi ist ein winziges Notebook und erinnert an Geräte wie den GPD Pocket 2. Das Gerät ist mit einem Stylus kompatibel. Ungewöhnlich sind auch die Webcam und der ältere Cherry-Trail-Chip.

    24.10.20191 Kommentar
  3. iLife MP8 Micro: Winziger Windows-PC passt in die Handfläche

    iLife MP8 Micro: Winziger Windows-PC passt in die Handfläche

    Der iLife MP8 Micro ist ein Beispiel dafür, wie klein Komplettsysteme mit Windows 10 mittlerweile sein können, ohne zu viele Anschlüsse aufzugeben. Der Mini-PC nutzt eine Gemini-Lake-CPU von Intel und sollte für einfache Office-Arbeiten ausreichen.

    23.10.201949 Kommentare
  1. Surface Laptop 3 im Hands on: Die wenigsten Kilos und die wenigsten Anschlüsse

    Surface Laptop 3 im Hands on: Die wenigsten Kilos und die wenigsten Anschlüsse

    Der Microsoft Surface Laptop 3 ist in der neuen 15-Zoll-Version noch immer ein sehr gut verarbeitetes Notebook, diesmal sogar ohne Alcantara-Stoffbezug. Auch das geringe Gewicht und die sehr guten Eingabegeräte gefallen uns, die noch immer zu wenigen Anschlüsse eher weniger.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

    23.10.201929 KommentareVideo
  2. Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Ghost Canyon: Intels NUC9 Extreme basiert auf zwei PCIe-Karten

    Mit dem Ghost Canyon alias NUC9 Extreme plant Intel einen 5-Liter-Mini-PC mit untypischem Innenleben: Statt auf einer Hauptplatine sitzen der Prozessor, die RAM-Steckplätze und die SSD-Slots auf einem PCIe-Modul. Hinzu kommt optional eine dedizierte Grafikkarte neben dem Mainboard.

    22.10.20198 KommentareVideo
  3. Arbeitsspeicher: Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz

    Arbeitsspeicher: Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz

    Hoher Takt und niedrige Latenz: Von Gskill kommt eine optimierte Version des Trident Z mit DDR4-4000 und CL15-16-16-18. Der Speicher eignet sich für schnelle CPUs wie den Core-i9-9900K oder den Ryzen 9 3900X.

    18.10.201913 Kommentare
  1. Chipmaschinenausrüster: 23 EUV-Scanner bei ASML bestellt

    Chipmaschinenausrüster: 23 EUV-Scanner bei ASML bestellt

    Rekord in den Niederlanden: Der Chipmaschinenausrüster ASML hat Buchungen über 5 Milliarden Euro vorgenommen. Hintergrund ist, dass Halbleiterfertiger wie Intel, Samsung und TSMC über zwei Dutzend EUV-Tools zur extrem ultra-violetten Belichtung eingekauft haben.

    17.10.20194 KommentareVideo
  2. Tiger Lake: Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

    Tiger Lake: Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

    Einen Bericht, dass Intel überhaupt keine 10-nm-Desktop-Prozessoren veröffentlichen werde, hat der Hersteller schnell dementiert. Offen bleibt, wie diese CPUs aussehen werden - erinnert sei an Broadwell. Derweil plant Intel für 2020, acht Threads bei den Core i3 freizuschalten.

    15.10.201912 Kommentare
  3. F-Xeons: Intel macht Omni-Path ein Ende

    F-Xeons: Intel macht Omni-Path ein Ende

    Die Xeon Phi gibt es nicht mehr, auch der Omni-Path ist Geschichte: Intels 100-GBit/s-Verbindung wird von aktuellen Server-CPUs nicht unterstützt, die Xeon-Fabric-Vorgänger wurden nun End of Life gesetzt.

    10.10.20199 Kommentare
  4. Storage Class Memory: Intels 3D Xpoint v2 erhält wohl doppelte Kapazität

    Storage Class Memory: Intels 3D Xpoint v2 erhält wohl doppelte Kapazität

    Von 128 GBit auf 256 GBit pro Chip: Intels 3D Xpoint v2 sichert die zweifache Menge an Informationen. Der nicht flüchtige Speicher, sogenannter Storage Class Memory, wird als Optane für NV-DIMMs oder für SSDs verkauft.

    10.10.20192 Kommentare
  5. Core i7-7700K: Intel schickt Kaby Lake in Rente

    Core i7-7700K: Intel schickt Kaby Lake in Rente

    Ihre Architektur bildet bis heute die Basis fast aller Desktop-Prozessoren von Intel: Die Kaby-Lake-S-Chips werden eingestellt, vom Topmodell Core i7-7700K über die günstigen Pentium bis hinab zu den billigen Celeron.

    09.10.20191 Kommentar
  6. Kaby Lake G: Intels AMD-Chip wird eingestellt

    Kaby Lake G: Intels AMD-Chip wird eingestellt

    Eine kurze Partnerschaft endet: Intels Kaby Lake G ist eine Entwicklung gewesen, die eine eigene CPU mit einer AMD-Grafikeinheit verbunden hat. Apple hatte allerdings offenbar kein Interesse.

    08.10.201917 KommentareVideo
  7. One Mix 3 Pro: 8,4-Zoll-Notebook hat aktuelle Core-i5-CPU und 16 GByte RAM

    One Mix 3 Pro: 8,4-Zoll-Notebook hat aktuelle Core-i5-CPU und 16 GByte RAM

    Trotz der geringen Größe passen in das chinesische One Mix 3 Pro viel Arbeitsspeicher und eine große SSD. Die 1600p-Auflösung ist nicht minder ungewöhnlich. Allerdings ist das leistungsstarke Mini-Notebook nicht unbedingt preiswert.

    08.10.201919 Kommentare
  8. Xeon W-2200: Auch Intels 1-Sockel-Server-CPUs kosten nur noch die Hälfte

    Xeon W-2200: Auch Intels 1-Sockel-Server-CPUs kosten nur noch die Hälfte

    Parallel zu den Cascade Lake X hat Intel die Serverprozessoren für den Sockel LGA 2066 aktualisiert: Die Xeon W-2200 haben bis zu 18 Kerne, unterstützen 1 TByte an ECC-geschütztem DDR4-Arbeitsspeicher und sind besser gegen Spectre-Angriffe geschützt.

    08.10.20194 KommentareVideo
  9. Windows 10 19H2: Microsoft unterstützt favorisierte CPU-Kerne besser

    Windows 10 19H2: Microsoft unterstützt favorisierte CPU-Kerne besser

    Seit Wochen arbeitet Microsoft daran, das 19H2-Update für Windows 10 fertigzustellen. Es integriert einen überarbeiteten Scheduler, damit bei Prozessoren deren schnellste CPU-Kerne priorisiert werden.

    05.10.201918 KommentareVideo
  10. ROG Huracan G21: Kompakter Gaming-PC hat Faltblende für bessere Luftzufuhr

    ROG Huracan G21: Kompakter Gaming-PC hat Faltblende für bessere Luftzufuhr

    An der rechten Seitenblende des ROG Huracan G21 hat Asus eine Abdeckung eingebaut, die sich falten lässt und damit Luft durchlässt. Das soll die Kühlleistung verbessern. Auch sonst sieht der Gaming-PC recht ungewöhnlich aus.

    02.10.201915 Kommentare
  11. Cascade Lake X: Intel bringt 18 Kerne für unter 1.000 US-Dollar

    Cascade Lake X: Intel bringt 18 Kerne für unter 1.000 US-Dollar

    Halbierte Preise dank AMDs Threadripper v3: Intels Highend-Desktop-CPUs wie der Core i9-10980XE kosten drastisch weniger als ihre Vorgänger. Angesichts der starken Konkurrenz gibt es zudem schnelleren DDR4-Speicher und einen verbesserten Turbo-Boost für bis zu vier Kerne.

    02.10.201960 KommentareVideo
  12. SSDs: Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    SSDs: Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    2020 will Intel seine vierte 3D-NAND-Generation veröffentlichen, sie basiert auf 144 Flash-Speicher-Schichten. Zukünftig sollen damit auch Zellen mit 5 Bit (PLC) umgesetzt werden. Zudem gibt es Neuigkeiten zu Optane-Modulen und -SSDs mit Intels nicht flüchtigem 3D-XPoint-Speicher.

    26.09.20197 Kommentare
  13. Stratix 10 DX: Intels FPGA hat PCIe Gen4 und Optane-Support

    Stratix 10 DX: Intels FPGA hat PCIe Gen4 und Optane-Support

    Mit dem Stratix 10 DX erweitert Intel sein Portfolio an Chips mit programmierbaren Schaltungen (FPGAs) um eine Modellreihe, die PCIe Gen4 und nicht-flüchtigen Arbeitsspeicher unterstützt.

    23.09.20190 Kommentare
  14. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.

    18.09.201920 KommentareVideo
  15. XMG Fusion 15: Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    XMG Fusion 15: Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

    Das XMG Fusion 15 sieht auf den ersten Blick wie jedes Schenker-Notebook aus. Allerdings steckt darin ein ungewöhnlich großer Akku. Die Hardware-Ausstattung ist mit Geforce-RTX-2070 Max-Q, mechanischer Tastatur und 144-Hz-Display ebenfalls ordentlich.

    17.09.20197 KommentareVideo
  16. Bastelrechner: Der Rock Pi X sieht aus wie ein Raspberry Pi mit Intel-CPU

    Bastelrechner: Der Rock Pi X sieht aus wie ein Raspberry Pi mit Intel-CPU

    USB-Anschlüsse, Ethernet und GPIO befinden sich an ähnlichen Positionen: Der Rock Pi X ähnelt dem Raspberry Pi schon sehr. Der Unterschied liegt in der verwendeten Intel-CPU. Das Board soll trotzdem nicht viel mehr kosten.

    12.09.201924 KommentareVideo
  17. Apollo Lake: Intel braucht wegen Atom-Ausfällen neues Stepping

    Apollo Lake: Intel braucht wegen Atom-Ausfällen neues Stepping

    Die Geschichte wiederholt sich: Bereits bei den Atom C2000 gab es Probleme mit einem langsamen Defekt des LPC-Busses, nun trifft es einige Pentium N sowie Celeron J/N. Ein neue CPU-Revision seitens Intel schafft Abhilfe.

    10.09.201927 Kommentare
  18. Dynabook: Das Tecra X-50 hat eine alte CPU, aber viele neue Anschlüsse

    Dynabook: Das Tecra X-50 hat eine alte CPU, aber viele neue Anschlüsse

    Ifa 2019 Das Tecra X-50 ist eine der ersten Neuankündigungen des von Sharp gekauften Unternehmens Dynabook - ehemals Toshiba. So neu ist das Gerät aber nicht, denn es verwendet Intel-CPUs aus dem Jahr 2018. Dafür sollen die vielen Anschlüsse und das Chassis überzeugen.

    10.09.20193 Kommentare
  19. Asus Studiobook Pro X ausprobiert: Sieht gewollt nach Arbeit aus

    Asus Studiobook Pro X ausprobiert: Sieht gewollt nach Arbeit aus

    Ifa 2019 Grau, schlicht und wenige Farbakzente: Schon das Aussehen des Asus Studiobook Pro X lässt einen professionellen Anspruch vermuten. Der bestätigt sich beim ersten Ausprobieren des leistungsfähigen Notebooks, das 4K-Panel mit 120 Hz Bildfrequenz und 16:10-Seitenverhältnis fällt dabei direkt auf.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

    04.09.20194 KommentareVideo
  20. Gegen Google und Apple: Huawei will eine europäische Smartphone-Plattform

    Gegen Google und Apple: Huawei will eine europäische Smartphone-Plattform

    Huawei spricht mit europäischen Firmen über ein Gegenmodell zu Android von Google und iOS von Apple. Das würde die Probleme von Huawei mit den USA lösen.

    02.09.201954 Kommentare
  21. XPS 15 (7590) im Test: Dell lässt die OLED-Sonne aufgehen

    XPS 15 (7590) im Test: Dell lässt die OLED-Sonne aufgehen

    Nachdem wir das XPS 15 (7590) von Dell das erste Mal aufgeklappt haben, staunen wir: Das OLED-Display ist sehr beeindruckend. Doch nicht nur deshalb ist das Notebook für uns eines der besten 15,6-Zoll-Geräte des Jahres.
    Ein Test von Oliver Nickel

    29.08.2019110 Kommentare
  22. Trump-Regierung: Keine Antwort auf 130 US-Anträge für Handel mit Huawei

    Trump-Regierung: Keine Antwort auf 130 US-Anträge für Handel mit Huawei

    Die Ankündigung von Donald Trump, Handel von US-Unternehmen mit Huawei nach Prüfung zuzulassen, war ohne jede Konsequenz. Niemand im Handelsministerium wisse, was Trump wolle, und alle hätten Angst, eine Entscheidung zu treffen, sagte ein ehemaliger Beamter des Ministeriums.

    28.08.20193 Kommentare
  23. Latitude 5300 und 5400: Dell installiert ChromeOS auf dem Business-Notebook

    Latitude 5300 und 5400: Dell installiert ChromeOS auf dem Business-Notebook

    Die Business-Notebooks Latitude 5300 und 5400 gibt es normalerweise mit Microsofts Windows 10. Dell will allerdings Versionen mit Googles ChromeOS verkaufen. Entsprechend viel Hardware und Anschlüsse sind vorhanden - ungewöhnlich für ein Chromeebook.

    27.08.20197 Kommentare
  24. 10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
    Von Marc Sauter

    21.08.201918 Kommentare
  25. Comet Lake: Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks

    Comet Lake: Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks

    Ifa 2019 Mit den Comet Lake U gibt es erstmals sechs Kerne für Ultrabooks, obendrein kombiniert Intel die 15-Watt-Chips mit schnellem LPDDR4X-Speicher. Das Namensmodell ist jedoch so krude, dass Intel es selbst erläutern muss.

    21.08.20195 Kommentare
  26. EUV-Halbleiterfertigung: Wie Chips aus Plasma-Fladen entstehen

    EUV-Halbleiterfertigung: Wie Chips aus Plasma-Fladen entstehen

    Weder ist das Nanometer-Rennen vorbei noch Moore's Law tot: Mit extrem ultravioletter Belichtung entsteht die nächste Generation von CPUs, GPUs und weiteren Chips. Von 5G-Smartphones bis zu Cloud-Servern wäre das ohne deutsche Laser und Spiegel und niederländische Systeme nicht möglich.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    20.08.201952 KommentareVideo
  27. AI-Station und AI-Laptop: Schenker bietet konfigurierbare Linux-Workstations an

    AI-Station und AI-Laptop: Schenker bietet konfigurierbare Linux-Workstations an

    Wie der Name vermuten lässt, sind die AI-Station und der AI-Laptop leistungsfähige Workstations, die für Machine Learning geeignet sind. Deshalb sind Linux- und Open-Source-Frameworks vorinstalliert. Mit Geforce RTX 2080 Ti im Tower und Intel-CPU könnten sie aber auch als Gaming-Hardware durchgehen.

    20.08.201913 Kommentare
  28. Akoya S6446: Aldi Nord verkauft schnelleren Medion-Laptop für etwas mehr

    Akoya S6446: Aldi Nord verkauft schnelleren Medion-Laptop für etwas mehr

    Für 550 Euro können sich Nutzer ab Ende August das Medion Akoya S6446 bei Aldi Nord kaufen. Das ist etwas mehr Geld als gewohnt, dafür gibt es einen Core-i5-Prozessor und mehr Arbeitsspeicher.

    19.08.201911 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 30
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #