Abo
Anzeige
Intel
2.682 Intel Artikel
  1. Celsius-Workstations: Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

    Celsius-Workstations: Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

    Die neuen Celsius-Geräte von Fujitsu sind für den professionellen Arbeitsalltag gebaut. Das sollen Xeon-Prozessor und Quadro-Grafik gewährleisten. Außerdem sollen das Notebook durch Palmsecure sicher und die Desktops wartungsfreundlich sein.

    24.05.201712 Kommentare

  1. Gratis-Reparaturprogramm: Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

    Gratis-Reparaturprogramm: Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

    Apple repariert Macbook Pro mit Grafikfehlern nur noch kostenfrei, wenn diese aus dem Modelljahrgang 2012 oder jünger stammen. Notebooks mit Baujahr 2011 fallen raus.

    23.05.201736 Kommentare

  2. Schnittstelle: Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt

    Schnittstelle: Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt

    Die von Intel initiierte Thunderbolt-Technik kann unter Linux nicht immer besonders gut genutzt werden. Das könnte sich nun endlich ändern, da das Unternehmen die Pflege der Linux-Kernel-Treiber übernehmen möchte - möglicherweise für Chromebook-Support.

    19.05.20170 Kommentare

Anzeige
  1. Cascade Lake: Intels Xeon-CPUs nutzen Persistent Memory

    Cascade Lake: Intels Xeon-CPUs nutzen Persistent Memory

    Die aktuellen Prozessoren, intern als Skylake-SP bezeichnet, sind kaum angekündigt, da spricht Intel bereits über die nächste Xeon-Generation. Die heißt Cascade Lake und soll 2018 erscheinen. Neu ist die Unterstützung für Persistent Memory.

    19.05.201717 Kommentare

  2. Kaby Lake-G: Intel dementiert Radeon-Lizenz für CPUs

    Kaby Lake-G: Intel dementiert Radeon-Lizenz für CPUs

    Eine Lizenz, die es Intel erlaubt, AMD-Grafikeinheiten in die eigenen Prozessoren zu integrieren, ist nach Angaben des Unternehmens nicht erworben worden. Tatsächlich sprechen durchgesickerte Dokumente nur allgemein von einer angekoppelten GPU.

    19.05.20175 Kommentare

  3. Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

    Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

    Das B9440 ist schlank, schick und schnell. Asus' hochpreisiges Ultrabook ist auf dem Papier ein Topgerät inklusive Linux-Kompatibilität - wären da nicht die vielen, teilweise groben Makel, die gerade Businesskunden nicht gefallen dürften.
    Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

    17.05.201781 KommentareVideo

  1. Server-CPUs: Aus AMDs Opteron wird AMDs Epyc

    Server-CPUs: Aus AMDs Opteron wird AMDs Epyc

    Tschüss Opteron: AMD vermarktet seine nächste Generation von Server-CPUs als Epyc. Die Chips mit bis zu 32 Zen-Kernen und sechs DDR4-Kanälen sollen Intels Xeon-Modellen Paroli bieten. Die neue Roadmap sieht Chips mit 7- und 7+-nm-Technik vor.

    16.05.20174 KommentareVideo

  2. Autonomes Fahren: BMW startet die ganz große Kooperation

    Autonomes Fahren: BMW startet die ganz große Kooperation

    Es war nur eine Frage der Zeit: In die Kooperation von BMW mit Intel und Mobileye ist nun auch der Zulieferer Delphi eingestiegen. Damit soll eine herstelleroffene Plattform für autonome Autos vermarktet werden.

    16.05.20172 Kommentare

  3. Intel und Samsung: Qualcomm wird massive Störung des Wettbewerbs vorgeworfen

    Intel und Samsung: Qualcomm wird massive Störung des Wettbewerbs vorgeworfen

    Sowohl Intel als auch Samsung werfen Qualcomm vor, den Wettbewerb bei Smartphone-Prozessoren zu behindern. Nach Aussage von Samsung würden die eigenen Exynos-Prozessoren auch in Smartphones anderer Hersteller stecken, wenn Qualcomm das nicht verhindern würde.

    15.05.201754 Kommentare

  1. Skylake-X: Intel-CPUs könnten als Core i9 erscheinen

    Skylake-X: Intel-CPUs könnten als Core i9 erscheinen

    Bis zu zwölf Kerne als Core i9 statt als Core i7: Angeblich wird Intel sein Prozessornamensschema nach oben hin erweitern. Die Skylake-X-Modelle wie der Core i9-7900K sollen bis zu 4,5 GHz erreichen und werden gegen AMDs Ryzen 9 positioniert.

    15.05.20175 Kommentare

  2. Kittson-CPUs: Intels letzte Itanium-Generation ist da

    Kittson-CPUs: Intels letzte Itanium-Generation ist da

    Die Itanium 9700 alias Kittson werden mit 32-nm-Technik gefertigt und weisen eine Verlustleistung von 170 Watt auf. Einziger Kunde der achtkernigen 64-Bit-Prozessoren dürfte HPE sein, denn alle anderen Intel-Partner nutzen längst Xeon-Chips.

    11.05.20177 Kommentare

  3. Digitale Assistenten: Microsoft will mit Cortana durchstarten

    Digitale Assistenten: Microsoft will mit Cortana durchstarten

    Build 2017 Digitale Assistenten sind ein großes Thema - auch für Microsoft. Der Hersteller hat eine Reihe von Skills für Cortana vorgestellt und einige Details zu künftigen Cortana-Plänen genannt. HP plant Cortana-Geräte und Intel will ein Referenzdesign entwickeln.

    11.05.20173 KommentareVideo

  1. HP Elite X2 1012 G2: Leicht reparables Convertible macht Surface Konkurrenz

    HP Elite X2 1012 G2: Leicht reparables Convertible macht Surface Konkurrenz

    Mit Stift, abnehmbarer Tastatur und 3:2-Display ähnelt HPs Elite X2 dem Surface Pro von Microsoft. Mehr Anschlüsse, spezielle Makro-Tasten und ein leicht zu öffnendes Gehäuse sollen den Unterschied ausmachen.

    10.05.201740 KommentareVideo

  2. BIOS-Sicherheitslücke: Intel patzt mit Anfängerfehler in AMT

    BIOS-Sicherheitslücke: Intel patzt mit Anfängerfehler in AMT

    Die Firma Tenable hat Details zur Sicherheitslücke in Intels Active Management Technology publiziert. Die sind reichlich peinlich für Intel: Mit einem leeren String als Passwort-Hash kann sich der Nutzer einloggen.

    06.05.201720 KommentareVideo

  3. Supercomputer: Huawei und Intel kooperieren, JSC rüstet Jureca auf

    Supercomputer: Huawei und Intel kooperieren, JSC rüstet Jureca auf

    Für ein gemeinsames HPC-Projekt (High Performance Computing) wollen Huawei und Intel zusammenarbeiten. Unter anderem soll ein Innovation Center für Supercomputer in München entstehen. Derweil plant das Jülich Supercomputing Centre, das Jureca-System per Booster um fünf Petaflops zu verstärken.

    05.05.20172 Kommentare

  1. Intel ME-Firmware: Hersteller kündigen Patches für Intel-Exploit an

    Intel ME-Firmware: Hersteller kündigen Patches für Intel-Exploit an

    Bald sollen die ersten Updates für die Schwachstelle in der Management Engine von Intel-Systemen erscheinen. Derweil gibt es Unklarheit über Details zu der Sicherheitslücke.

    05.05.20171 Kommentar

  2. Skylake-SP: Intel benennt neue Xeon-Prozessoren nach Edelmetallen

    Skylake-SP: Intel benennt neue Xeon-Prozessoren nach Edelmetallen

    Aus den Xeon E5/E7 werden die Xeon Platinum, Gold, Silver und Bronze. Die intern als Skylake-SP bezeichneten CPUs sind mit integrierten Optionen wie Fabric oder Gigabit-Ethernet ausgerüstet, daher spricht Intel von einer skalierbaren Plattform.

    04.05.201718 KommentareVideo

  3. Intel: Navin Shenoy wird Chef der Serversparte

    Intel: Navin Shenoy wird Chef der Serversparte

    Diane Bryant, die seit fünf Jahren die Data Center Group (DCG) leitet, tritt vorerst aus familiären Gründen zurück. Ihr Nachfolger ist Navin Shenoy, der bisher die Client Computing Group (CCG) verantwortete. Ihn ersetzt Intels IoT-Chef.

    04.05.20172 KommentareVideo

  4. DC P4600 & DC P4500: Intel bringt neue Server-SSDs mit TLC-Flash

    DC P4600 & DC P4500: Intel bringt neue Server-SSDs mit TLC-Flash

    Die für Datacenter gedachte DC P4600 und die DC P4500 von Intel basieren auf Flash-Speicher mit 3 Bit pro Zelle. Die P4000-Generation ist die erste große Aktualisierung seit drei Jahren, was auch neue SSD-Controller bedeutet.

    03.05.201711 Kommentare

  5. Intel Active Management Technology: Kritische Sicherheitslücke in Serverchips ab Nehalem-Serie

    Intel Active Management Technology: Kritische Sicherheitslücke in Serverchips ab Nehalem-Serie

    Millionen verkaufte Serverchips von Intel sind, zumindest theoretisch, für eine kritische Sicherheitslücke verwundbar. Betroffen sind Chips ab der Nehalem-Serie bis hin zu Kaby Lake. Kunden können relativ einfach herausfinden, ob sie betroffen sind oder nicht.

    02.05.201713 Kommentare

  6. Quartalszahlen: Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

    Quartalszahlen: Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

    Der Prozessorhersteller Intel hat Umsatz und Gewinn im ersten Quartal 2017 gesteigert. Das ist vor allem auf Client-Produkte zurückzuführen - die neuen Optane-SSDs spielen hier keine Rolle. Im Sommer erscheinen dafür neue Xeon-CPUs mit Skylake-Technik, von denen sich Intel viel verspricht.

    28.04.20179 Kommentare

  7. ZBook G4: HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

    ZBook G4: HP stellt Grafiker-Workstations für unterwegs vor

    Mit Vierkernprozessor und dedizierter Grafikkarte sollen HPs ZBooks Anwender ansprechen, die Renderleistung für unterwegs benötigen. Alternativ bietet die Reihe energiesparende Workstations für längere Zeiten ohne Strom.

    28.04.20172 Kommentare

  8. Intel: Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

    Intel: Edison-Module und Arduino-Board werden eingestellt

    Intel kündigt die Einstellung des x86-basierten SoC-Moduls Edison an, damit ist auch das Ende des darauf basierenden Arduino-Boards besiegelt. Ein Rückzug von Intel aus dem Embedded-Bereich und der Bastlerszene ist das aber nicht.

    28.04.20174 KommentareVideo

  9. Aspire-Serie: Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

    Aspire-Serie: Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

    Einsteiger- oder Multimediageräte: Vier neue Aspire-Notebooks mit 180-Grad-Scharnier ergänzen Acers Angebot. Ihre Hardware ist so unterschiedlich wie ihr Preis - von eMMC-Speicher über AMD-Prozessoren bis hin zu dedizierten Grafikkarten ist alles dabei.

    27.04.201727 Kommentare

  10. Atom C2000 & Kaby Lake: Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

    Atom C2000 & Kaby Lake: Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

    Das neue C0-Stepping für Intels Atom-Chips soll dafür sorgen, dass die Prozessoren im NAS-Dauerbetrieb nicht mehr ausfallen und bei den Kaby-Lake-Modellen gibt es eine Aktualisierung, dank der HDCP 2.2 für 4K-Inhalte funktionieren soll.

    27.04.20179 Kommentare

  11. 3D Xpoint: Intels Optane Memory überzeugt nur bedingt

    3D Xpoint: Intels Optane Memory überzeugt nur bedingt

    Als Systembeschleuniger kombiniert mit einer Festplatte eignet sich Optane Memory zwar gut. Demgegenüber stehen aber die hohe Leistungsaufnahme und vor allem der Preis. Dennoch sind die kleinen Module interessant für PC-Hersteller.

    26.04.20179 KommentareVideo

  12. Coffee Lake: Intel will im August 2017 günstige Sechskern-CPUs bringen

    Coffee Lake: Intel will im August 2017 günstige Sechskern-CPUs bringen

    AMDs Ryzen zwingt Intel offenbar zu einer Reaktion: Früher als ursprünglich geplant sollen sechskernige Prozessoren für das Mainstream-Segment erscheinen. Die Coffee-Lake-Desktop-Chips könnten zwischen 300 und 400 Euro kosten.

    19.04.201725 Kommentare

  13. Hausmesse: Intel stellt das IDF nach zwei Jahrzehnten ein

    Hausmesse: Intel stellt das IDF nach zwei Jahrzehnten ein

    Das Intel Developer Forum (IDF) ist nicht mehr: Wie Intel lapidar mitteilte, wird 2017 und darüber hinaus kein IDF stattfinden. Stattdessen sollen kleinere, teils lokale Veranstaltungen die Zukunft sein. Wirklich überraschend ist der Schritt nicht.

    18.04.20175 Kommentare

  14. Windows 7 und 8.1: Ryzen- und Kaby-Lake-Rechner von Updates ausgeschlossen

    Windows 7 und 8.1: Ryzen- und Kaby-Lake-Rechner von Updates ausgeschlossen

    Microsoft macht offenbar Ernst: Wer einen Rechner mit einem Kaby-Lake-Prozessor von Intel oder Ryzen-Prozessor von AMD hat, bekommt weder unter Windows 7 noch unter Windows 8.1 Sicherheitsupdates. Microsoft will diese Betriebssysteme offensichtlich schnell loswerden.

    14.04.2017347 KommentareVideo

  15. HP: Im Sommer kommen Pavilion-Notebooks mit Kaby Lake

    HP: Im Sommer kommen Pavilion-Notebooks mit Kaby Lake

    Convertible und Clamshell-Notebook: HP aktualisiert seine Pavilion-Reihe für den Einsteiger- und Back-to-School-Markt. Alle Notebooks sind mit neuen Prozessoren, dedizierten Grafikkarten und SSD-HDD-Kombinationen geplant.

    13.04.201713 Kommentare

  16. Prozessor: Intel zieht Kaby Lake X und Skylake-X wegen AMDs Ryzen vor

    Prozessor: Intel zieht Kaby Lake X und Skylake-X wegen AMDs Ryzen vor

    Ursprünglich war der Spätsommer 2017 angepeilt, nun könnten Intels neue High-End-CPUs schon im Frühsommer erscheinen. Mit Kaby Lake X und Skylake-X möchte der Hersteller den Ryzen etwas entgegenstellen, dort sind jedoch bis zu 16 Kerne geplant.

    11.04.201732 Kommentare

  17. Arris: Klage wegen Bug in Intels Puma-6-Chip eingeleitet

    Arris: Klage wegen Bug in Intels Puma-6-Chip eingeleitet

    Viele US-Kabelmodems nutzen Intels IoT-Chip Puma 6. Arris ist jedoch das Unternehmen, das jetzt wegen eines fehlerhaften Produktes verklagt wird. Die Anklage: unfairer Wettbewerb und Werbelügen.

    11.04.20176 Kommentare

  18. SX7000 und SU700: Adata bringt Einsteiger-SSDs mit NVMe und Sata

    SX7000 und SU700: Adata bringt Einsteiger-SSDs mit NVMe und Sata

    Adata zielt mit den Solid State Drives SX7000 und SU700 auf Einsteiger ab. Das bedeutet: durchschnittliche Leistung für ein Flash-Laufwerk bei einem niedrigen Preis. Dafür haben die Laufwerke eine vergleichsweise hohe Lebensdauer.

    10.04.20179 Kommentare

  19. Akasa Galatico: Passivgehäuse soll Intels Skull-Canyon-NUC lautlos kühlen

    Akasa Galatico: Passivgehäuse soll Intels Skull-Canyon-NUC lautlos kühlen

    Akasas Galatico ist Kühler und Gehäuse zugleich und eignet sich für Intels derzeit leistungsstärkste NUC. Obendrein kann eine zusätzliche HDD oder SSD verbaut werden.

    04.04.20172 Kommentare

  20. Kaby Lake-G: Intel arbeitet an Prozessor mit AMD-Grafik

    Kaby Lake-G: Intel arbeitet an Prozessor mit AMD-Grafik

    Ein als Kaby Lake-G bezeichneter Chip kombiniert eine Radeon-GPU von AMD mit Intels Kaby-Lake-CPU-Kernen. Gedacht ist KBL-G für leistungsstarke Geräte wie AiO und Notebooks.

    03.04.201749 Kommentare

  21. Firmenstrategie: Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

    Firmenstrategie: Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

    Data-Center statt klassische Computer: Intel positioniert sich neu. Die bisherige 5G-Chefin wird nun Chief Strategy Officer. Außerdem wurde die Artificial Intelligence Products Group gebildet. Ihr Leiter ist Naveen Rao, Gründer des AI-Startups Nervana.

    30.03.20170 Kommentare

  22. Xeon E3-1200 v6: Intel aktualisiert seine Server-CPUs mit Kaby Lake

    Xeon E3-1200 v6: Intel aktualisiert seine Server-CPUs mit Kaby Lake

    Ein bisschen mehr Takt bei etwas geringerer Leistungsaufnahme: Die Xeon E3-1200 v6 für kleine Server oder Workstations basieren auf der Kaby-Lake-Technik. Neuerdings fehlen die Low-Power-Versionen, dafür hat Intel aber auch die Atom C3000.

    29.03.20171 Kommentar

  23. 22FFL-Fertigungsprozess: Intel macht Globalfoundries und TSMC direkte Konkurrenz

    22FFL-Fertigungsprozess: Intel macht Globalfoundries und TSMC direkte Konkurrenz

    Der nächste Schritt als Custom Foundry: Intels neues 22FFL-Verfahren eignet sich für Smartphone- und IoT-Chips, da es günstig und effizient sein soll. Zwar kommt der Prozess spät, könnte sich mittelfristig aber als wichtig erweisen.

    29.03.20170 Kommentare

  24. EMIB: Intel verbindet Multi-Chip-Module mit Silizium

    EMIB: Intel verbindet Multi-Chip-Module mit Silizium

    Multi-Chip-Module kennt jeder Prozessorinteressierte, EMIB noch nicht. Es ist Intels Technik, um mehrere Dies mit verschiedenen Strukturbreiten zu verbinden. Das ergibt eine Art Bus, der mehrere Hundert GByte pro Sekunde schnell sein soll.

    29.03.20173 Kommentare

  25. Moore's Law: Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

    Moore's Law  : Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

    Tick Tock ist tot, Moores Law aber ganz und gar nicht: Intel will weiter jährlich neue Prozessorgenerationen vorstellen, die eigentlichen Strukturbreiten aber nicht regelmäßig verkleinern. Der Kniff dafür heißt Hyperscaling.

    28.03.201752 Kommentare

  26. Prozessoren: AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

    Prozessoren: AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

    Während Intel in Form der Skylake-X bisher maximal 10 Kerne für Highend-Desktops plant, arbeitet AMD an 12- und 16-Kernprozessoren mit Zen-Architektur. Dazu gibt es Quadchannel-DDR4 und 44 PCIe-Gen3-Lanes.

    28.03.201743 Kommentare

  27. Optane Memory: Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

    Optane Memory  : Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

    Unter der Bezeichnung Optane Memory bringt Intel SSDs mit 3D-Xpoint- statt Flash-Speicher raus. Die Idee ist die gleiche: Die kleinen Kärtchen sollen mit Festplatten kombiniert und als Cache verwendet werden. Testen konnten wir das aber noch nicht.

    27.03.201740 Kommentare

  28. Atom-Unfall: WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

    Atom-Unfall: WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

    Cebit 2017 Zwar gibt es keinen Rückruf, aber ein Support-Versprechen: WD will seine beiden NAS-Modelle, bei denen Intels Atom-SoC ausfallen kann, auch nach Ablauf der Garantie unterstützen. Das sagte das Unternehmen Golem.de in Hannover.

    26.03.201712 Kommentare

  29. Prozessoren: AMD arbeitet an 16C-Ryzen und Intels Skylake-SP zeigen sich

    Prozessoren: AMD arbeitet an 16C-Ryzen und Intels Skylake-SP zeigen sich

    Der Sockel AM4 ist eine Mittelklasseplattform, AMD aber soll auch einen Ableger seiner Server-Fassung für Desktops planen. Die Ryzen-CPUs mit 16 Kernen wären eine Konkurrenz für Intels Sockel 2066. Noch eine Stufe darüber rangiert Skylake-SP alias Xeon Platinum, Gold, Silver und Bronze für Server. Google setzt diese schon ein und legt Benchmarks der 28-Kern-Prozessoren vor.

    20.03.201724 Kommentare

  30. DC P4800X: Intels erste Optane-SSD kann nicht alles besser

    DC P4800X: Intels erste Optane-SSD kann nicht alles besser

    Der nichtflüchtige 3D-Xpoint-Speicher soll Intel zufolge weitaus schneller und haltbarer sein als NAND-Flash-Speicher. Die erste Optane-SSD, die DC P4800X, muss aber zumindest in einem wichtigen Punkt momentan noch zurückstecken.

    20.03.20174 Kommentare

  31. Trekstor: Windows-Desktopbox im Mac-Mini-Format

    Trekstor: Windows-Desktopbox im Mac-Mini-Format

    Für Office-Arbeiten oder Media-Streaming ist der Mini-PC W3 von Trekstor gerüstet. Das sollen ein Intel-Atom-Prozessor und viele Anschlüsse gewährleisten. Eines könnte die Leistung aber ein wenig einschränken: der limitierte Arbeitsspeicher.

    15.03.201752 Kommentare

  32. Connected Modular 45: Tag Heuers neue Smartwatch kommt mit mechanischem Uhrwerk

    Connected Modular 45  : Tag Heuers neue Smartwatch kommt mit mechanischem Uhrwerk

    Mit der Connected Modular 45 hat Tag Heuer seine neue Luxus-Smartwatch mit Android Wear vorgestellt, die sich dank eines auswechselbaren Hauptmoduls in eine Armbanduhr mit Handaufzug umwandeln lässt. Diese Funktion schlägt sich allerdings merklich im Preis nieder.

    14.03.201717 Kommentare

  33. Google Cloud Platform: Mehr als 50 Ankündigungen für Googles Enterprise Cloud

    Google Cloud Platform: Mehr als 50 Ankündigungen für Googles Enterprise Cloud

    Ein Sicherheitschip, eine Videoanalysesoftware und mehr Leistung für virtuelle Maschinen sind unter den vielen Ankündigungen auf Googles Konferenz Cloud Next. Preissenkungen und eine verlängerte Demozeit sollen noch mehr Kunden anziehen.

    14.03.20170 KommentareVideo

  34. AsiaBSDCon: Kunden drängen Intel zu größerer FreeBSD-Unterstützung

    AsiaBSDCon: Kunden drängen Intel zu größerer FreeBSD-Unterstützung

    Intel will sich künftig stärker im FreeBSD-Projekt engagieren und begründet dies explizit mit dem Wunsch seiner Kunden. Die Unterstützung beginnt mit einer eher unerwarteten Großspende an die FreeBSD-Foundation.

    13.03.201751 Kommentare

  35. Autonomes Fahren: Intel kauft Mobileye für 15 Milliarden US-Dollar

    Autonomes Fahren  : Intel kauft Mobileye für 15 Milliarden US-Dollar

    Intel soll laut einem Bericht den Hersteller für Prozessoren für Bilderkennung beim autonomen Fahren gekauft haben. Die Übernahme von Mobileye ist bestätigt.

    13.03.20176 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 30
Anzeige

Verwandte Themen
Cannonlake, Core i9, SATAgate, WCT, Edison, Android-IA, Paul Otellini, Justin Rattner, Brian Krzanich, Mooly Eden, Classmate PC, Craig Barrett, Intel-Smartphone, Appup Center

RSS Feed
RSS FeedIntel

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige