Abo
873 Huawei Artikel
  1. Geheime Sitzung: Bundesminister beraten über Beteiligung von Huawei bei 5G

    Geheime Sitzung: Bundesminister beraten über Beteiligung von Huawei bei 5G

    Die Netzbetreiber wollen eine schnelle Entscheidung über den Einsatz von Huawei-Technik. Heute wird auf höchster Regierungsebene beraten, ob dem Druck der USA nachgegeben wird.

    06.02.201915 Kommentare
  2. Huawei: Merkel will von China Zusicherung zu 5G-Sicherheit

    Huawei: Merkel will von China Zusicherung zu 5G-Sicherheit

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei einem Staatsbesuch einen Weg zur Zusammenarbeit mit Huawei bei 5G aufgezeigt. Man will offenbar zusätzlich zur Quellcode-Offenlegung eine Zusicherung der chinesischen Regierung.

    05.02.201920 Kommentare
  3. Huawei-Diskussion: FSFE fordert Veröffentlichung von 5G-Quellcode

    Huawei-Diskussion: FSFE fordert Veröffentlichung von 5G-Quellcode

    Im Zuge der Diskussion um Huawei und den Bau von 5G-Netzen fordert die Free Software Foundation Europe (FSFE) die Veröffentlichung des Quellcodes kritischer Infrastruktur unter einer freien Lizenz - unabhängig davon, aus welchem Land der Hersteller stammt.

    05.02.201921 Kommentare
  4. Bundesministerien: Quellcode-Einsicht aller Netzwerkausrüster durch BSI kommt

    Bundesministerien: Quellcode-Einsicht aller Netzwerkausrüster durch BSI kommt

    Die Netzbetreiber und Bundesministerien haben sich grob darauf verständigt, dass alle Ausrüster künftig einer Zertifizierung und Offenlegung der Quellcodes unterliegen. Dem Bundesinnenministerium geht das bei 5G nicht weit genug.

    01.02.201942 Kommentare
  5. Lobbyist: Huawei hat angeblich Killswitch für deutsches 5G-Netz

    Lobbyist: Huawei hat angeblich Killswitch für deutsches 5G-Netz

    Ein früherer deutscher Spionagechef und gegenwärtiger Lobbyist behauptet, dass Huawei einen geheimen Knopf habe, um das künftige 5G-Netz abzuschalten. Die Netzbetreiber sehen das anders.

    31.01.2019273 Kommentare
Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. IN-Software GmbH, Nordbayern
  4. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, verschiedene Standorte


  1. Geheimtreffen: Telekom will Partner Huawei mit Quellcode-Offenlegung retten

    Geheimtreffen: Telekom will Partner Huawei mit Quellcode-Offenlegung retten

    Die Telekom will ihre erprobte Zusammenarbeit mit Huawei weiterführen. Bei einem Treffen im Bundeswirtschaftsministerium am Mittwoch wurde von allen Anbietern die Prüfung des Quellcodes gefordert. Huawei ist einverstanden.

    30.01.201974 Kommentare
  2. Smartphone-Markt: Huawei und Xiaomi mit zweistelligen Wachstumszahlen

    Smartphone-Markt: Huawei und Xiaomi mit zweistelligen Wachstumszahlen

    Der Smartphone-Markt im Jahr 2018 ist weltweit leicht geschrumpft, was auch Apple und Samsung zu spüren bekommen haben. Huawei und Xiaomi hingegen vermelden dennoch zweistellige Wachstumszahlen - Huawei ist Apple weiterhin auf den Fersen.

    30.01.20197 Kommentare
  3. Wirtschaftsminister: Nordrhein-Westfalens Landesregierung gegen Huawei-Boykott

    Wirtschaftsminister: Nordrhein-Westfalens Landesregierung gegen Huawei-Boykott

    Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hält wenig von einem Ausschluss von Huawei vom Netzausbau. Der Ausrüster sei ein wichtiger Partner für Mobilfunk- und Festnetze.

    30.01.201914 Kommentare
  4. Mobilfunk: Telekom warnt intern vor 5G-Ausschluss von Huawei

    Mobilfunk: Telekom warnt intern vor 5G-Ausschluss von Huawei

    Die Deutsche Telekom sieht laut einem vertraulichen internen Briefing in einem Ausschluss von Huawei bei 5G vor allem einen Vorteil der USA und China. Europa würde technologisch mindestens zwei Jahre verlieren.

    29.01.201918 Kommentare
  5. Handelskrieg: US-Justizministerium erhebt Anklage gegen Huawei

    Handelskrieg: US-Justizministerium erhebt Anklage gegen Huawei

    Die US-Regierung hat ihr Anklagepaket gegen Huawei offiziell vorgelegt. Huawei werden Verstöße gegen Iran-Sanktionen, Geldwäsche, Betrug, Verschwörung zur Behinderung der Justiz und Industriespionage vorgeworfen.

    29.01.201920 Kommentare
  1. Huawei: Trump erpresst Verbündete bei 5G mit Truppenabzug

    Huawei: Trump erpresst Verbündete bei 5G mit Truppenabzug

    Die US-Regierung setzt machtpolitisch alles ein, um Huawei daran zu hindern, weltweit Technik für 5G-Netzwerke zu liefern. In Polen wird sogar mit einer Militärbasis gepokert. Doch die Regierungen beginnen, die US-Interessen zu hinterfragen.

    27.01.2019133 Kommentare
  2. Balong 5000: Huawei stellt 5G-Modem für Smartphones vor

    Balong 5000: Huawei stellt 5G-Modem für Smartphones vor

    Das in China vorgestellte Balong 5000 ist ein Multimode-Baseband für 5G sowie 4G und älter. Es wird mit dem Kirin 980 kombiniert und soll schneller sein als Qualcomms X50-Modem. Huawei will das Balong 5000 schon bald in einem faltbaren Smartphone einsetzen.

    27.01.20190 Kommentare
  3. 5G CPE Pro Router: Huawei zeigt 5G-Endgerät für Fixed Wireless Access

    5G CPE Pro Router: Huawei zeigt 5G-Endgerät für Fixed Wireless Access

    Internetverbindungen mit bis zu 6,5 GBit/s für Festnetzkunden unterstützt ein neuer 5G-Router von Huawei. Das Gerät läuft mit einem eigenen Chipsatz des Ausrüsters.

    26.01.201917 Kommentare
  1. Mobilfunk: Vier Konzerne wollen für 5G-Frequenzen bieten

    Mobilfunk: Vier Konzerne wollen für 5G-Frequenzen bieten

    Die Beteiligten an der 5G-Frequenzauktion im März stehen fest. Die kurzwelligen Frequenzen sind laut Telekom nur für städtische Gebiete geeignet.

    26.01.201919 Kommentare
  2. Vodafone und Huawei: "Wir haben viereinhalb Jahre gesprochen und verhandelt"

    Vodafone und Huawei: "Wir haben viereinhalb Jahre gesprochen und verhandelt"

    Vodafone hat jahrelang mit Huawei verhandelt, bis es zur ersten Zusammenarbeit kam. Am Anfang war man wegen der chinesischen Herkunft eher misstrauisch, erzählt ein Insider.
    Von Achim Sawall

    24.01.201916 Kommentare
  3. Huawei: Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro

    Huawei: Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro

    Das neue Honor View 20 kommt mit einer im Display verbauten Frontkamera, einer 48-Megapixel-Kamera und einem leistungsfähigen SoC. Huaweis Tochterunternehmen will 570 Euro dafür haben - angesichts der Hardware kein schlechter Preis.

    23.01.20195 KommentareVideo
  1. US-Kampagne: Huawei-Chef warnt vor Entlassungen

    US-Kampagne: Huawei-Chef warnt vor Entlassungen

    Der Gründer von Huawei sieht die Zukunft des Ausrüsters nicht mehr so positiv wie bisher und spricht über Stellenabbau. Doch im Unternehmen sieht man seine Worte mehr als Warnung vor einem Worst-Case-Szenario zu 5G.

    22.01.20190 Kommentare
  2. Mobilfunk: Telekom betreibt bereits über fünfzig 5G-Antennen in Berlin

    Mobilfunk: Telekom betreibt bereits über fünfzig 5G-Antennen in Berlin

    Die Telekom errichtet weitere 5G-Testnetze in Deutschland. Dabei geht es um das Zusammenwirken mit LTE, erklärt Technikchef Walter Goldenits.

    22.01.20192 KommentareVideo
  3. Deutsche Telekom: Berlin bekommt frühzeitig ein 5G-Netz

    Deutsche Telekom: Berlin bekommt frühzeitig ein 5G-Netz

    In Berlin wird die Telekom frühzeitig ein 5G-Netz errichten. Versorgt wird laut der Senatsverwaltung für Wirtschaft auch endlich die U-Bahn.

    21.01.20197 KommentareVideo
  1. FTTB: Telekom rät G.fast-Anbietern auch hausintern zu Glasfaser

    FTTB: Telekom rät G.fast-Anbietern auch hausintern zu Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hält die Aufregung in der Branche über die G.fast-Entscheidung der Bundesnetzagentur für überzogen. Es komme bei G.fast nur zu einem geringen Verlust von Datenraten. Das sieht auch die Bundesnetzagentur so.

    17.01.201956 Kommentare
  2. Bundesnetzagentur: Telekom darf FTTB-Anschlüsse der Konkurrenz drosseln lassen

    Bundesnetzagentur: Telekom darf FTTB-Anschlüsse der Konkurrenz drosseln lassen

    Wenn G.fast das Vectoring-Signal stört, darf die Telekom die andere Technologie ausschalten, oder der Betreiber muss durch Ausblenden der Frequenz die eigene Datenrate drosseln. Das hat die Bundesnetzagentur entschieden, obwohl G.fast besser als Vectoring ist.

    17.01.201963 Kommentare
  3. Mobilfunk: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei bei 5G

    Mobilfunk: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei bei 5G

    Eine Entscheidung der Bundesregierung ist noch nicht gefallen. Doch die Grüne Katharina Dröge drängt weiter auf einen Ausschluss von Huawei vom 5G-Ausbau. Belege für Hintertüren hat sie keine.

    17.01.201997 Kommentare
  1. Regierung: Huawei droht in Polen eine Verkaufseinschränkung

    Regierung: Huawei droht in Polen eine Verkaufseinschränkung

    Polen prüft als Verbündeter der USA Beschränkungen für Huawei. Ein Beschäftigter von Huawei war zusammen mit einem Orange-Mitarbeiter wegen des Verdachts der Spionage für China verhaftet worden.

    15.01.20192 Kommentare
  2. Huawei: Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro

    Huawei: Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro

    Huaweis Tochterunternehmen Honor bringt mit dem 10 Lite ein neues Smartphone nach Deutschland, das eine gute Mittelklasseausrüstung für einen guten Preis mit sich bringt. Die Notch ist extra klein gehalten, das Display hat einen schmalen Rahmen.

    15.01.201921 Kommentare
  3. Ausrüster: Huawei entlässt Manager in Polen nach Spionagevorwürfen

    Ausrüster: Huawei entlässt Manager in Polen nach Spionagevorwürfen

    Ein Geheimdienstsprecher in Polen hat erklärt, dass die Vorwürfe gegen den verhafteten Huawei-Manager nichts mit dem Unternehmen zu tun hätten. Huawei hat den Verdächtigen entlassen.

    14.01.201913 Kommentare
  4. MPEG LA: Huawei Deutschland unterschreibt umstrittenen Lizenzvertrag

    MPEG LA: Huawei Deutschland unterschreibt umstrittenen Lizenzvertrag

    Huawei hätte beinahe bestimmte Smartphones nicht mehr in Deutschland verkaufen dürfen. Um das zu verhindern, wurde eine Lizenzvereinbarung unterzeichnet.

    10.01.20198 Kommentare
  5. Kabelnetzbetreiber: 10 Gigabit/s auch für Endkunden in Deutschland

    Kabelnetzbetreiber: 10 Gigabit/s auch für Endkunden in Deutschland

    Der Kabelnetz-Betreiberverband Anga begrüsst die Ankündigungen zu 10 GBit/s im HFC-Netz. Das werde auch Endkunden angeboten, die Testläufe beginnen 2020.

    09.01.201917 Kommentare
  6. Full Duplex Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber werben mit 10G

    Full Duplex Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber werben mit 10G

    Die Kabelnetzbetreiber in den USA haben eine Kampagne mit dem Logo 10G gestartet. Eine Datenrate von 10 GBit/s in beide Richtungen ist technisch in den Koaxialnetzen tatsächlich möglich. Eine Verwechslung mit 5G ist beabsichtigt.

    08.01.201925 Kommentare
  7. Gehaltskürzungen: Huawei bestraft Mitarbeiter für Twitter-Feeds vom iPhone

    Gehaltskürzungen: Huawei bestraft Mitarbeiter für Twitter-Feeds vom iPhone

    Einige Huawei-Angestellte müssen Gehaltskürzungen hinnehmen. Der Grund: Sie waren verantwortlich für Twitter-Feeds, die von einem iPhone im Namen Huaweis verschickt wurden. Das gefiel dem chinesischen Hersteller gar nicht.

    04.01.201931 Kommentare
  8. Speedport Pro: Telekom verschiebt neuen Hybrid-Router auf unbestimmte Zeit

    Speedport Pro: Telekom verschiebt neuen Hybrid-Router auf unbestimmte Zeit

    Die Telekom muss den neuen Hybrid-Router Speedport Pro weiter optimieren. Die spätere Auslieferung ist jetzt offiziell, ein neuer Termin steht jedoch noch nicht fest.

    02.01.201928 Kommentare
  9. Hybridrouter: Der Speedport Pro der Telekom kommt etwas später

    Hybridrouter: Der Speedport Pro der Telekom kommt etwas später

    Der Speedport Pro hat im Friendly User Test (FUT) noch kleinere Probleme. Ein Firmware-Update verzögert den Marktstart bei der Telekom.

    28.12.201824 Kommentare
  10. Huawei P Smart 2019: Fast randloses 6,2-Zoll-Smartphone für 250 Euro

    Huawei P Smart 2019: Fast randloses 6,2-Zoll-Smartphone für 250 Euro

    Huawei nutzt den anstehenden Jahreswechsel, um vermutlich das letzte neue Smartphone in diesem Jahr vorzustellen. Das P Smart 2019 ist fast randlos, das Display nimmt entsprechend viel Fläche ein. Bereits Anfang Januar nächsten Jahres kommt es auf den Markt.

    28.12.201813 Kommentare
  11. Jahresergebnis: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Konfrontation

    Jahresergebnis: Huawei steigert den Umsatz trotz US-Konfrontation

    "Gelinde gesagt, war es ein ereignisreiches Jahr", sagte der Huawei-Chef, nachdem die USA eine Kampagne gegen den chinesischen Konzern gestartet haben. Dennoch stieg der Umsatz um über 20 Prozent.

    27.12.20180 Kommentare
  12. Wirtschaft: Huawei verkauft 2018 ein Drittel mehr Smartphones

    Wirtschaft: Huawei verkauft 2018 ein Drittel mehr Smartphones

    Apple hat der chinesische Konzern Huawei bereits hinter sich gelassen. 200 Millionen Smartphones hat das Unternehmen dieses Jahr verkaufen können. Das nächste Ziel: Samsung einholen.

    25.12.201836 KommentareVideo
  13. 5G: Huawei würde Standorte schliessen statt Kunden ausspionieren

    5G: Huawei würde Standorte schliessen statt Kunden ausspionieren

    Huawei meint, kein chinesisches Gesetz könne den Netzwerkausrüster zwingen, seine Kunden auszuspionieren. Mit dem deutschen BSI will man Security-Standards für 5G und die gesamten Branche erarbeiten. Daran sollen alle Ausrüster teilnehmen.

    22.12.201853 Kommentare
  14. Pie: Huawei verteilt Android 9 für eine Reihe von Smartphones

    Pie: Huawei verteilt Android 9 für eine Reihe von Smartphones

    Insgesamt fünf Smartphones von Huawei erhalten aktuell die jüngste Android-Version 9 alias Pie. Mit dabei sind das P20 Pro und das Mate 10 Pro. Neben den Neuerungen von Android selbst gibt es unter anderem eine neue Version des GPU Turbos.

    19.12.20184 KommentareVideo
  15. Nova 4: Auch Huawei bringt Smartphone mit Loch im Display

    Nova 4: Auch Huawei bringt Smartphone mit Loch im Display

    Nach Samsung und der eigenen Tochterfirma Honor hat auch Huawei ein Smartphone veröffentlicht, das die Frontkamera im sichtbaren Bereich des Displays verbaut hat. Das Nova 4 hat zudem eine 48-Megapixel-Kamera mit zusätzlichem Superweitwinkelobjektiv.

    17.12.201811 Kommentare
  16. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.

    14.12.201842 Kommentare
  17. Smartphone-Kaufberatung: Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone

    Smartphone-Kaufberatung: Mehr Geld für noch etwas mehr Smartphone

    Smartphones mit einem Preis von mehr als 600 Euro sind mittlerweile nur noch schwer von günstigeren Geräten zu unterscheiden. Wir haben dennoch ein paar interessante Geräte gefunden. Mehr als 800 Euro braucht heute aber wirklich niemand mehr für ein Top-Android-Smartphone auszugeben.
    Von Tobias Költzsch

    14.12.201858 KommentareVideo
  18. US-Kampagne: Vodafone sieht keine Sicherheitsprobleme mit Huawei

    US-Kampagne: Vodafone sieht keine Sicherheitsprobleme mit Huawei

    Vodafone unterzieht seine Netzwerkausrüstung mit Sicherheitstests. Doch Technik von Huawei wird nicht im Kernnetzwerk eingesetzt.

    13.12.20185 Kommentare
  19. Meng Wanzhou: Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei

    Meng Wanzhou: Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei

    Erst einmal auf freiem Fuß: Gegen strenge Auflagen und eine Kaution in Millionenhöhe hat Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou das Gefängnis verlassen.

    12.12.201834 Kommentare
  20. Huawei: Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

    Huawei: Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

    Das kommende Honor View 20 soll mit schmalem Display-Rahmen, aber ohne Notch erscheinen. Die Frontkamera ist direkt in den Bildschirm integriert, die Öffnung dafür sitzt in der linken oberen Ecke. Die Hauptkamera soll einen 48-Megapixel-Sensor haben.

    10.12.201867 Kommentare
  21. Meng Wanzhou: Huaweis Finanzchefin drohen bis zu 30 Jahre Haft

    Meng Wanzhou: Huaweis Finanzchefin drohen bis zu 30 Jahre Haft

    Nach der Festnahme in Kanada drohen Meng Wanzhou, der Finanzchefin von Huawei, offenbar bis zu 30 Jahre Haft. Die USA fordern die Auslieferung der Managerin, deren Antrag auf Kaution vorerst abgelehnt wurde.

    08.12.2018191 KommentareVideo
  22. Lokaler Netzbetreiber: M-net hat "keinerlei konkrete Hinweise" gegen Huawei

    Lokaler Netzbetreiber: M-net hat "keinerlei konkrete Hinweise" gegen Huawei

    Ein weiterer deutscher Netzbetreiber kann keine Hintertüren in der Ausrüstung von Huawei finden. Für den Münchner Ausbau liefert Huawei unter anderem die DPUs.

    06.12.201818 Kommentare
  23. Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    In einer weiteren Eskalation des Handelskriegs mit China hat die US-Regierung die Tochter des Huawei-Gründers und Finanzchefin des Unternehmens in Kanada festnehmen lassen.

    06.12.201877 Kommentare
  24. Ausrüstung: BT entfernt Huawei-Technik aus dem 4G-Kernnetzwerk

    Ausrüstung: BT entfernt Huawei-Technik aus dem 4G-Kernnetzwerk

    Um eine alte Richtlinie umzusetzen, wird die britische BT Group Technik von Huawei aus dem Kernnetz nehmen. Das gefällt nicht jedem: BT Chief Architect Neil McRae hatte erst Ende November 2018 gesagt: "Es gibt momentan nur einen echten 5G-Anbieter, und das ist Huawei - die anderen müssen aufholen."

    05.12.201810 Kommentare
  25. Spionagevorwürfe: Telefónica nennt Huawei bei 5G "zuverlässig"

    Spionagevorwürfe: Telefónica nennt Huawei bei 5G "zuverlässig"

    Nach der Telekom hat auch die Telefónica Huawei ihr Vertrauen ausgesprochen. Netztechnologie von externen Dienstleistern werde im Vorfeld ausführlichen Tests unterzogen, auch zu Sicherheitsstandards.

    04.12.201826 Kommentare
  26. 5G: Telekom hält Spionagevorwürfe gegen Huawei für unbegründet

    5G: Telekom hält Spionagevorwürfe gegen Huawei für unbegründet

    Der Ausruf der USA an die Verbündeten, Huawei auszuschließen, ist für die Telekom sachlich unbegründet. Zudem können die US-Geheimdienste Deutschlands Regierung keinerlei Belege vorlegen.

    04.12.201821 KommentareVideo
  27. Digitalgipfel: Telekom, Huawei und Nokia wollen Laternen für 5G nutzen

    Digitalgipfel: Telekom, Huawei und Nokia wollen Laternen für 5G nutzen

    Auf dem Digitalgipfel der Bundesregierung entwerfen Telekom, Huawei und Nokia zusammen Pläne, um 5G mit seinen vielen Antennen zu verwirklichen. An U-Bahn-Zugängen und Straßenlaternen sollen schnell und einfach Antennenstandorte entstehen.

    03.12.201818 Kommentare
  28. Huawei: USA werden ihre 5G-Ziele wohl nicht erreichen können

    Huawei: USA werden ihre 5G-Ziele wohl nicht erreichen können

    Huawei fragt sich, warum die US-Regierung weltweit gegen den Netzwerkausrüster vorgeht. "Ist es, weil wir mit 5G zu gut sind?", vermutet Eric Xu.

    29.11.201814 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #