Deutsches Elektronen-Synchrotron

Artikel
  1. LHC-Nachfolger: Cern-Rat spricht sich für neuen Riesenbeschleuniger aus

    LHC-Nachfolger: Cern-Rat spricht sich für neuen Riesenbeschleuniger aus

    Das Cern ist für den Bau des 100 Kilometer großen LHC-Nachfolgers. Jetzt müssen nur noch die EU-Mitgliedstaaten die Milliarden rollen lassen.

    22.06.202062 KommentareVideo
  2. Future Circular Collider: Cern plant riesigen neuen Beschleuniger

    Future Circular Collider: Cern plant riesigen neuen Beschleuniger

    Mehr Energie, größer und vor allem teurer: Das europäische Kernforschungszentrum Cern hat das Konzept für den Nachfolger des LHC vorgestellt. Von dem Future Circular Collider, in dem Teilchen mit höherer Energie kollidieren sollen, erhoffen sich Forscher unter anderem neue Erkenntnisse über die Entstehung des Universums.

    16.01.2019195 KommentareVideo
  3. LHC: Higgs zerfällt, wie er soll

    LHC: Higgs zerfällt, wie er soll

    Es hat sechs Jahre gedauert: Forscher am LHC haben einen bestimmten Zerfall des Higgs-Bosons nachgewiesen. Die Ergebnisse bestätigen das Standardmodell der Physik.

    28.08.201843 KommentareVideo
  4. Röntgenlaser: Der Xfel wird eröffnet

    Röntgenlaser: Der Xfel wird eröffnet

    Der European Xfel wird am heutigen Freitag eingeweiht. Der Forschungsbetrieb am derzeit größten und leistungsfähigsten Röntgenlaser startet in Kürze.

    01.09.20179 KommentareVideo
  5. Cern: Der LHC ist zurück aus der Winterpause

    Cern: Der LHC ist zurück aus der Winterpause

    Mehr über Higgs, etwas über Dunkle Materie: Die jährlichen Wartungsarbeiten am Teilchenbeschleuniger LHC sind beendet. Die wissenschaftliche Arbeit kann wieder beginnen, wenn auch später als im Jahr zuvor.

    24.05.201710 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Unterhaching
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  4. AssetMetrix GmbH, München


  1. First Lasing: Xfel erzeugt erste Röntgenlaserpulse

    First Lasing: Xfel erzeugt erste Röntgenlaserpulse

    Wichtige Probe bestanden: Am European Xfel wurden die ersten Röntgenlaserpulse erzeugt. Das bedeutet, die Anlage ist funktionstüchtig. Die Eröffnung ist für September geplant.

    04.05.20175 KommentareVideo
  2. Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf

    Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf

    In Hamburg und Schleswig-Holstein entsteht derzeit eines der größten und leistungsfähigsten Aufnahmesysteme der Welt: Der European Xfel ist ein Röntgenlaser, der Atome und chemische Reaktionen abbilden kann.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    19.08.201642 KommentareVideoAudio
  3. Teilchenphysik: Haben LHC-Forscher ein neues Elementarteilchen entdeckt?

    Teilchenphysik: Haben LHC-Forscher ein neues Elementarteilchen entdeckt?

    Ein Verwandter des Higgs Boson? Ein ganz neues Teilchen? Oder doch nur eine Abweichung? Ein Messwert am Teilchenbeschleuniger LHC lässt Teilchenphysiker spekulieren.

    09.03.201642 Kommentare
  4. Pentaquark: LHC-Forscher weisen neue Teilchenklasse nach

    Pentaquark: LHC-Forscher weisen neue Teilchenklasse nach

    Theoretisch vorhergesagt war das Pentaquark schon lange, aber alle Versuche, eines nachzuweisen, sind bisher fehlgeschlagen. Es wurde schon bezweifelt, dass es Pentaquarks überhaupt gibt. Doch jetzt haben Forscher am LHC erstmals ein solches Teilchen nachgewiesen.

    14.07.201537 Kommentare
  5. Large Hadron Collider: Sie kollidieren wieder - fast mit voller Wucht

    Large Hadron Collider: Sie kollidieren wieder - fast mit voller Wucht

    Im LHC stoßen wieder Protonen zusammen: Die Cern-Forscher haben im Teilchenbeschleuniger erstmals Teilchenstrahlen mit einer Energie von 13 TeV kollidieren lassen. Das ist ein Rekord.

    21.05.201513 KommentareVideo
  1. Cern: Die kollisionslosen Zeiten sind bald vorbei

    Cern: Die kollisionslosen Zeiten sind bald vorbei

    Ende März geht der Teilchenbeschleuniger LHC am Cern wieder in Betrieb. Die ersten Injektionstests mit Teilchenstrahlen haben die Wissenschaftler bereits durchgeführt - und ein spektakuläres Video von einem eher unbekannten Experiment veröffentlicht: Alice.

    09.03.201542 KommentareVideo
  2. Teilchenphysik: Higgs muss nicht Higgs sein

    Teilchenphysik: Higgs muss nicht Higgs sein

    Ein Irrtum könnte eine der größten wissenschaftlichen Entdeckungen der vergangenen Jahre sein: Eine Gruppe von Forschern hat die Daten analysiert, die laut dem europäischen Kernforschungszentrum Cern belegen, dass dort das Higgs-Boson gefunden wurde. Die Daten ließen auch ganz andere Schlüsse zu, sagen sie.

    10.11.2014236 Kommentare
  3. Elementarteilchen: Forscher finden weiteren Hinweis auf Higgs-Boson

    Elementarteilchen: Forscher finden weiteren Hinweis auf Higgs-Boson

    Das 2012 am Teilchenbeschleuniger LHC entdeckte Elementarteilchen zerfällt nicht nur in Bosonen, sondern mutmaßlich auch in Fermionen. Damit verhält sich das neue Teilchen so, wie das Standardmodell es für das Higgs-Boson vorhersagt.

    23.06.201416 KommentareVideo
  1. Neutrinos: Eiswürfel fängt Geisterteilchen

    Neutrinos: Eiswürfel fängt Geisterteilchen

    Ice Cube ist ein Kubikkilometer großer Detektor in der Antarktis, der nach Elementarteilchen aus den Tiefen des Weltalls Ausschau halten soll. Er habe 28 dieser Teilchen erfasst, berichten nun Forscher.

    22.11.201343 Kommentare
  2. Large Hadron Collider: Teilchenbeschleuniger wird zwei Jahre lang stillgelegt

    Large Hadron Collider: Teilchenbeschleuniger wird zwei Jahre lang stillgelegt

    Nachdem der LHC knapp drei Jahre lang im Dauerbetrieb gelaufen ist, müssen jetzt wichtige Arbeiten an der Anlage durchgeführt werden. In den kommenden zwei Jahren wird der LHC gewartet und für die volle Leistung aufgerüstet. 2015 sollen wieder Kollisionen stattfinden.

    15.02.201364 KommentareVideo
  3. Decay: Zombies im Cern

    Decay: Zombies im Cern

    Eine Gruppe von Physikdoktoranden hat einen Horrorfilm gedreht, der am Cern spielt. Nach einer misslungenen Teilchenkollision im LHC verwandeln sich Mitarbeiter des Kernforschungszentrums in Zombies. Der Film steht unter einer freien Lizenz und wird über das Internet erhältlich sein.

    01.11.201259 KommentareVideo
  1. Large Hadron Collider: Wissenschaftler lassen Bleiionen und Protonen kollidieren

    Large Hadron Collider: Wissenschaftler lassen Bleiionen und Protonen kollidieren

    Im LHC sind erstmals unterschiedliche Teilchen aufeinandergeprallt: Die Forscher ließen Protonen statt mit ihresgleichen mit Bleiionen kollidieren. Die Teilchenphysiker machen sich unterdessen Gedanken darüber, wie es weitergeht, wenn der LHC ausgedient hat.

    13.09.201239 Kommentare
  2. LHC: Alice ist ganz schön heiß

    LHC: Alice ist ganz schön heiß

    Im Experiment Alice ist 2011 wahrscheinlich die höchste von Menschen erzeugte Temperatur entstanden: Mutmaßlich haben rund 5,5 Billionen Grad geherrscht. Die Temperatur entstand, als Blei-Ionen im Large Hadron Collider kollidierten, um ein Quark-Gluon-Plasma zu erzeugen.

    14.08.201240 Kommentare
  3. LHC: Higgs kommt näher

    LHC: Higgs kommt näher

    Die beiden LHC-Experimente haben ihre Ergebnisse zu dem neu entdeckten Elementarteilchen veröffentlicht. Das Atlas-Team hat den Wert für die statistische Sicherheit noch einmal deutlich erhöht. Das Cern spricht von einer Chance von 1 zu 500 Millionen, dass die Ergebnisse nicht auf Higgs hinweisen.

    02.08.2012118 KommentareVideo
  1. IMHO: Ist es Higgs oder nur sein Zwillingsbruder?

    IMHO: Ist es Higgs oder nur sein Zwillingsbruder?

    Der Teilchenbeschleuniger LHC hat heute sein erstes wirklich großes Ergebnis geliefert, schreibt der Astronom und Blogger Florian Freistetter. Aber damit beginne die eigentliche Forschung erst. Entdeckungen in der Teilchenphysik seien kompliziert.

    04.07.201253 Kommentare
  2. LHC: Haben Cern-Forscher Higgs gefunden?

    LHC : Haben Cern-Forscher Higgs gefunden?

    Im Frühling ist der Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider (LHC) monatelang praktisch rund um die Uhr gelaufen. Dabei haben die LHC-Forscher ein neues Elementarteilchen entdeckt. Sie wollen sich aber nicht darauf festlegen, ob es sich um das Higgs-Boson handelt.

    04.07.2012118 KommentareVideo
  3. Wissenschaft: Xfel-Tunnel fertiggestellt

    Wissenschaft: Xfel-Tunnel fertiggestellt

    Der Tunnel für die Forschungseinrichtung Xfel, die unter den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein liegt, ist fertig. Nach Einbau der Infrastruktur und der wissenschaftlichen Einrichtungen soll die Anlage 2015 erstmals laserartige Röntgenblitze erzeugen.

    15.06.201221 KommentareVideo
  1. Cern: LHC stellt neuen Energierekord auf

    Cern: LHC stellt neuen Energierekord auf

    Im Large Hadron Collider (LHC) sind Teilchenstrahlen mit einer Energie von 8 Teraelektronenvolt (TeV) aufeinandergeprallt. Damit hat der LHC den eigenen Rekord überboten. Von der Erhöhung der Energie versprechen sich die Cern-Wissenschaftler bessere Chancen zur Entdeckung des Higgs-Teilchens.

    05.04.201275 KommentareVideo
  2. LHC: Wissenschaftler finden erste Hinweise auf Higgs-Teilchen

    LHC: Wissenschaftler finden erste Hinweise auf Higgs-Teilchen

    Für die Teilchenphysiker ist schon heute Weihnachten: Am LHC sind erste Hinweise auf das Higgs-Boson gefunden worden. Der Teilchenbeschleuniger bei Genf ist unter anderem gebaut worden, um dieses Teilchen experimentell nachzuweisen.

    13.12.201153 KommentareVideo
  3. LHC: Kommt Higgs am Dienstag?

    LHC: Kommt Higgs am Dienstag?

    In der kommenden Woche werden die LHC-Experimente Atlas und CMS ihre Auswertungen der Teilchenkollisionen aus dem Jahr 2011 vorstellen. Experten erwarten, dass sie erste Hinweise auf das Higgs-Boson liefern.

    09.12.201150 Kommentare
  4. LHC: Teilchenbeschleuniger soll leistungsfähiger werden

    LHC: Teilchenbeschleuniger soll leistungsfähiger werden

    Der LHC ist bereits der leistungsfähigste Teilchenbeschleuniger der Welt. Das Cern will die Leistungsfähigkeit noch steigern: Etwa 2020 sollen fünf- bis zehnmal mehr Teilchen kollidieren als heute.

    17.11.201115 KommentareVideo
  5. LHSee: Der LHC kommt auf Android-Geräte

    LHSee: Der LHC kommt auf Android-Geräte

    Die Android-App LHSee erklärt Nutzern von Android-Smartphones und -Tablets, wie der Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider funktioniert.

    10.10.201110 KommentareVideo
  6. Higgs-Boson: Keine Spur vom Gottesteilchen

    Higgs-Boson: Keine Spur vom Gottesteilchen

    Das Cern stellt in dieser Woche auf einer Konferenz in Mumbai (Indien) erste Ergebnisse der LHC-Experimente Atlas und CMS vor. Ernüchternde Erkenntnis: Vom Higgs-Boson, dem sogenannten Gottesteilchen, gibt es bislang keine Spur.

    25.08.2011180 KommentareVideo
  7. LHC: Wissenschaftler entdecken seltene Partikel

    LHC: Wissenschaftler entdecken seltene Partikel

    US-Wissenschaftler haben in den Kollisionsdaten des Teilchenbeschleunigers LHC Hinweise auf sehr seltene Teilchen gefunden. Von diesen sogenannten B-Mesonen erhoffen sie sich Aufschluss über das Ungleichgewicht von Materie und Antimaterie.

    29.03.201199 Kommentare
  8. Andere Dimensionen: Der LHC könnte zur Zeitmaschine werden

    Andere Dimensionen: Der LHC könnte zur Zeitmaschine werden

    Zwei theoretische Physiker haben eine Theorie aufgestellt, nach der Zeitreisen möglich sind. Allerdings werden nicht Menschen in die Vergangenheit und in die Zukunft reisen, sondern Elementarteilchen.

    16.03.2011253 Kommentare
  9. Auf der Jagd nach Higgs: LHC soll 2011 keine Winterpause einlegen

    Auf der Jagd nach Higgs: LHC soll 2011 keine Winterpause einlegen

    Steht der experimentelle Nachweis des Higgs-Teilchens bevor? Die Wissenschaftler des Cern sind davon überzeugt. Deshalb soll der Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider bis Ende 2012 im Dauerbetrieb laufen.

    31.01.201118 Kommentare
  10. Molekülfilm: Berliner Forscher filmen Nanostrukturen

    Molekülfilm: Berliner Forscher filmen Nanostrukturen

    Berliner Wissenschaftler haben ein Verfahren entwickelt, um Bilder mit einem Abstand von wenigen Femtosekunden aufzunehmen. So soll es möglich sein, Prozesse im Nanobereich zu filmen.

    12.01.201118 Kommentare
  11. Ice Cube: Neutrino-Teleskop im ewigen Eis in Betrieb genommen

    Ice Cube: Neutrino-Teleskop im ewigen Eis in Betrieb genommen

    Am Südpol wurde am Wochenende der Teilchendetektor Ice Cube in Betrieb genommen. Damit wollen Wissenschaftler Neutrinos auffangen. Von der Analyse der Teilchen erhoffen sie sich Informationen über ferne Galaxien.

    20.12.201019 Kommentare
  12. LHC: Jetzt fliegt Blei

    LHC: Jetzt fliegt Blei

    Kurz vor der Winterpause ändern die Wissenschaftler im Large Hadron Collider noch einmal das Programm: Ließen sie bisher Protonen durch die Röhre kreisen und kollidieren, wollen sie bis zum Beginn der Winterpause Anfang Dezember Bleiionen aufeinanderprallen lassen.

    04.11.2010184 KommentareVideo
  13. Teilchenphysik: LHC-Experiment entdeckt neuartiges Phänomen

    Teilchenphysik: LHC-Experiment entdeckt neuartiges Phänomen

    Bei Teilchenkollisionen haben Forscher am LHC ein neuartiges Phänomen entdeckt, das darauf schließen lässt, dass es eine Kopplung zwischen kollidierenden Protonen gibt. Das Phänomen könnte ein Hinweis auf den Zustand des Universums Sekundenbruchteile nach dem Urknall sein.

    22.09.2010254 Kommentare
  14. LHC: Es knallt noch bis 2012

    LHC: Es knallt noch bis 2012

    Das europäische Kernforschungszentrum Cern hat auf einer Konferenz angekündigt, alle seine Teilchenbeschleuniger 2012 über ein Jahr lang stillzulegen, um die Verbindungen zwischen den supraleitenden Magneten am Large Hadron Collider zu erneuern. Cern-Forscher stellen zudem die Ergebnisse der ersten Teilchenkollisionen vor.

    26.07.2010137 KommentareVideo
  15. LHC: Kollision von Teilchenstrahlen mit Rekordenergie (U)

    LHC: Kollision von Teilchenstrahlen mit Rekordenergie (U)

    Nach Problemen an den supraleitenden Magneten an Vormittag ist es den Wissenschaftlern am Cern am Mittag gelungen, Teilchenstrahlen im Large Hadron Collider kollidieren zu lassen. Die Strahlen prallten mit einer Energie von 7 Teraelektronenvolt (TeV) aufeinander. Es war die erste künstlich herbeigeführte Teilchenkollision mit einer solchen Energie.

    30.03.2010242 KommentareVideo
  16. LHC: Verfassungsrichter weisen Weltuntergangsszenario ab

    LHC: Verfassungsrichter weisen Weltuntergangsszenario ab

    Eine in der Schweiz lebende Deutsche ist vor dem Karlsruher Bundesverfassungsgericht mit einem Antrag gegen den Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider gescheitert. Die Klägerin habe nicht nachweisen können, dass die Experimente am LHC tatsächlich zum Weltuntergang führen können.

    09.03.2010229 KommentareVideo
  17. LHC ist aus der Winterpause zurück

    LHC ist aus der Winterpause zurück

    Am Sonntagmorgen um 4:10 Uhr haben Wissenschaftler wieder einen Teilchenstrahl durch den Large Hadron Collider geschickt. Damit ist die Winterpause in Genf beendet. In den kommenden Wochen sollen die ersten Strahlen mit 7 Teraelektronenvolt kollidieren.

    01.03.201058 Kommentare
  18. Stromausfall am LHC

    Stromausfall am LHC

    Dieses Mal war es ein Defekt in einem Kabel: Der Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider fiel am 2. Dezember 2009 für mehrere Stunden aus. Das Problem konnte jedoch schnell behoben werden. Die supraleitenden Magnete waren nicht betroffen.

    03.12.2009129 Kommentare
  19. Erste Teilchenkollisionen im LHC

    Erste Teilchenkollisionen im LHC

    Wissenschaftler am europäischen Kernforschungszentrum (Cern) in Genf haben erstmals zwei Protonenstrahlen in entgegengesetzter Richtung durch den Large Hadron Collider geschickt. Dabei kam es zu ersten Kollisionen der Partikel in dem 27 km langen Teilchenbeschleuniger.

    24.11.2009179 Kommentare
  20. Weißbrot zwingt LHC in die Knie

    Weißbrot zwingt LHC in die Knie

    Ein Vogel könnte eine der größten wissenschaftlichen Anlagen der Welt lahmgelegt haben: Ein Stück Baguette, das in eines der oberirdischen Teile des Large Hadron Collider gefallen war, hat zu einem Problem im Kühlsystem und damit zu einer Überhitzung im Teilchenbeschleuniger geführt. Das Brot hat möglicherweise ein Vogel fallen lassen.

    06.11.2009245 Kommentare
  21. Der LHC ist kalt

    Der LHC ist kalt

    Alle Sektoren des Teilchenbeschleunigers Large Hadron Collider haben Betriebstemperatur erreicht. Jetzt werden die Magnete und das neue Sicherheitssystem getestet.

    19.10.2009155 Kommentare
  22. Sicherheitssystem des LHC einsatzbereit

    Sicherheitssystem des LHC einsatzbereit

    Langsam wird es ernst unter dem schweizerisch-französischen Grenzgebiet: Die Wissenschaftler des Cern haben das Sicherheitssystem des Large Hadron Colliders fertiggestellt. In einem Monat könnten die ersten Tests im reparierten Teilchenbeschleuniger stattfinden.

    29.09.200926 Kommentare
  23. Hamburg zündet neues Licht für die Forschung an

    Hamburg zündet neues Licht für die Forschung an

    In Hamburg haben Wissenschaftler eine neue Röntgenlichtquelle in Betrieb genommen. Die Anlage soll stark gebündeltes Licht, sogenanntes Synchrotronlicht, für die Untersuchung sehr kleiner Proben liefern. Start des Regelbetriebs ist im Jahr 2010.

    17.04.20099 Kommentare
  24. LHC wird erst im Frühjahr 2009 wieder in Betrieb genommen

    Der Large Hadron Collider (LHC) wird in diesem Jahr nicht wieder in Betrieb genommen, frühestens im Frühjahr 2009 wird der größte Teilchenbeschleuniger der Welt wieder angefahren. Nach einer Fehlfunktion und dem Entweichen von Helium war der LHC abgeschaltet worden.

    24.09.200858 KommentareVideo
  25. LHC: Teilchenbeschleuniger hat Startschwierigkeiten

    LHC: Teilchenbeschleuniger hat Startschwierigkeiten

    Der vergangene Woche in Betrieb genommene neue Teilchenbeschleuniger des CERN, der Large Hadron Collider (LHC), hat offensichtlich Startschwierigkeiten: Erst drangen Hacker in die Website von einem der Experimente ein, dann fiel das Kühlsystem aus und legte den LHC lahm. Durch den Ausfall verzögern sich die ersten Testkollisionen.

    18.09.200842 Kommentare
  26. Teilchenbeschleuniger LHC gestartet (Update)

    Teilchenbeschleuniger LHC gestartet (Update)

    Am heutigen 10. September 2008 ist der Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider (LHC) am europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf in Betrieb genommen worden. Gegen 9.30 Uhr schickten Wissenschaftler einen Teilchenstrahl durch den Beschleuniger. Um 10.28 Uhr hatte er nach Angaben des CERN seine erste Runde beendet.

    10.09.2008249 Kommentare
  27. LHC: Erkennen, was die Welt zusammenhält

    LHC: Erkennen, was die Welt zusammenhält

    Was hält die Welt im Innersten zusammen? Die Antwort auf diese Frage wollen Wissenschaftler im Large Hadron Collider (LHC) finden. Das ist ein 27 Kilometer langer, ringförmiger Teilchenbeschleuniger in einem Tunnel, der in 50 bis 150 Metern Tiefe unter dem schweizerisch-französischen Grenzgebiet nahe Genf verläuft. Am 10. September 2008 wird der neue Teilchenbeschleuniger in Betrieb genommen. Kritiker fürchten jedoch, dass der LHC den Weltuntergang einläuten wird.

    09.09.2008420 Kommentare
  28. Deutsch-Russische IT-Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

    Im Beisein von Bundeskanzler Gerhard Schröder und dem Präsidenten der Russischen Föderation, Vladimir Putin, haben Staatssekretär Dr. Bernd Pfaffenbach und der Minister für Informationstechnologien und Kommunikation, Leonid Reiman, am 11. April 2005 auf der Hannover Messe eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und dem Ministerium für Informationstechnologien und Kommunikation der Russischen Föderation unterzeichnet.

    12.04.20052 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #