Abo
Anzeige
ARD-Übertragungswagen (Bild: Dominique Faget/AFP/Getty Images), ARD
ARD-Übertragungswagen (Bild: Dominique Faget/AFP/Getty Images)

ARD

Die ARD (Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland) besteht aus neun Landesrundfunkanstalten sowie der nur im Ausland sendenden Deutschen Welle mit insgesamt 23.000 festangestellten Mitarbeitern und einem Budget von rund 6,3 Milliarden Euro. Elf Fernseh- und 55 Hörfunkprogramme sowie ein Onlineangebot und die Mediathek gehören zu dem 1950 gegründeten Verbund. Immer wieder in der Kritik steht der sogenannte Rundfunkbeitrag, der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio.

Artikel
  1. Musikerkennungsdienst: Apple erwirbt Shazam

    Musikerkennungsdienst: Apple erwirbt Shazam

    Apple hat den Musikerkennungsdienst Shazam übernommen. Dabei handelt es sich um die wichtigste Übernahme im Entertainmentbereich seit dem Apple-Kauf der Kopfhörerfirma Beats für drei Milliarden US-Dollar im Jahr 2014. Wie viel Shazam gekostet hat, ist nicht mitgeteilt worden.

    11.12.201745 KommentareVideo

  1. Apple TV: Deutsche TV-App startet mit nur fünf Anbietern

    Apple TV  : Deutsche TV-App startet mit nur fünf Anbietern

    Ein Jahr haben deutsche Apple-TV-Kunden auf die Verfügbarkeit der TV-App warten müssen. Mit der Freigabe kommt aber vor allem Ernüchterung auf: Die meisten relevanten Fernsehsender fehlen auf Apples Gerät.

    10.12.201740 KommentareVideo

  2. 4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden

    4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden

    Eigentlich wollte ich mir ja die 4K-HDR-Berglandschaften des ZDF ansehen. Das geht nur leider nicht, weil der Sender Fernsehen mit Internet-Streaming verwechselt. Und die Verantwortlichen erwecken auch den Anschein, als verstünden sie die Technik noch nicht so richtig.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    06.12.2017405 Kommentare

Anzeige
  1. Depublizierung: 7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

    Depublizierung: 7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

    Die Siebentagefrist für Online-Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sender soll wegfallen. Die Regierungschefs der Länder sind sich einig.

    20.10.201797 Kommentare

  2. Analog: Privatradioverbände gegen UKW-Abschaltung

    Analog: Privatradioverbände gegen UKW-Abschaltung

    ARD und Deutschlandradio wollen das analoge UKW-Radio schnell abschalten, um Kosten zu sparen. Die Privatradioverbände sperren sich nun komplett dagegen.

    06.10.2017246 Kommentare

  3. TV-Duell Merkel-Schulz: Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

    TV-Duell Merkel-Schulz: Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

    Anderthalb Stunden reichen im Fernsehduell zwischen Kanzlerin Merkel und SPD-Herausforderer Schulz nicht aus, um über das Thema Digitalisierung zu sprechen. Verbrennungsmotoren erhalten jedoch eine Bestandsgarantie.
    Von Friedhelm Greis

    04.09.2017155 Kommentare

  1. 3.840 × 2.160: ProSiebenSat.1 beginnt mit 4K über HbbTV

    3.840 × 2.160: ProSiebenSat.1 beginnt mit 4K über HbbTV

    Der Privatsender ProSiebenSat.1 kann 4K zwar nicht ausstrahlen, bringt die Inhalte aber über HbbTV. Es wird UHD mit 3.840 x 2.160 geboten.

    02.08.201750 Kommentare

  2. Deutschland: Streamingportal Dazn will mehr Sportrechte

    Deutschland: Streamingportal Dazn will mehr Sportrechte

    Das Streaming-Portal für Sport Dazn will sein Angebot ausbauen. Zudem soll es den Dienst auch bei Vodafone Kabel und im IP-TV-Angebot der Deutschen Telekom geben.

    30.07.201726 Kommentare

  3. Oberlandesgericht Düsseldorf: ARD und ZDF müssen Übertragung im Kabelnetz bezahlen

    Oberlandesgericht Düsseldorf: ARD und ZDF müssen Übertragung im Kabelnetz bezahlen

    Öffentlich-rechtliche Sender müssen nun doch für ihre Einspeisung in das TV-Kabelnetz zahlen. Eine Kündigung vor sechs Jahren ist unwirksam.

    20.07.201766 Kommentare

  1. Malu Dreyer: ARD und ZDF wollen bei Youtube aktiver werden

    Malu Dreyer: ARD und ZDF wollen bei Youtube aktiver werden

    ARD und ZDF wollen eingekaufte Inhalte auch bei Youtube anbieten können. Die Chefin des ZDF-Verwaltungsrats äußerte sich ebenfalls zu einer Erhöhung der Rundfunkgebühr.

    13.07.2017114 Kommentare

  2. ARD/ZDF: Privatsender wollen Anteil an TV-Gebühren

    ARD/ZDF: Privatsender wollen Anteil an TV-Gebühren

    Auch ProSieben Sat1 wollen an die Milliarden Euro aus dem Rundfunkbeitrag. Die öffentliche Finanzierung dürfe sich nicht länger an der Institution fest machen, sondern am Inhalt.

    30.06.2017485 Kommentare

  3. Wahlprogramm: SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

    Wahlprogramm: SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

    Im Netz soll immer mehr zwischen "guten" und "schlechten" Inhalten unterschieden werden. Die SPD könnte in ihrem Programm zur Bundestagswahl fordern, dass Angebote bestimmter Medien von Suchmaschinen und sozialen Netzwerken bevorzugt angezeigt werden.

    26.05.201758 Kommentare

  1. Digitalradio: Medienanstalten für Verkaufsverbot von reinen UKW-Radios

    Digitalradio: Medienanstalten für Verkaufsverbot von reinen UKW-Radios

    Eine Gesetzesänderung legt fest, dass höherwertige Audio-Empfangsgeräte nur noch mit einer Schnittstelle für digitale Signale verkauft werden dürfen. Auch in Smartphones sollten Multinorm-Empfangschips eingebaut werden.

    05.05.2017134 KommentareVideo

  2. Europa: 700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

    Europa: 700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern

    In Europa soll der Mobilfunk durch das 700-MHz-Band höhere Datenraten und Reichweite erhalten. Doch in den nächsten Jahren wird das noch nichts.

    26.04.20174 Kommentare

  3. Digitaler finaler Rettungsschuss: Regierung will bei IT-Angriffen zurückschlagen

    Digitaler finaler Rettungsschuss: Regierung will bei IT-Angriffen zurückschlagen

    Was andere Staaten angeblich können, soll auch für Deutschland möglich werden. Sicherheitsbehörden sollen Angriffe auf IT-Systeme aktiv abwehren und Server im Ausland "zerstören" dürfen.

    20.04.201730 Kommentare

  1. Antennenfernsehen: Media Broadcast bestätigt einzelne Probleme bei DVB-T2

    Antennenfernsehen: Media Broadcast bestätigt einzelne Probleme bei DVB-T2

    Alle DVB-T2-Sender laufen wie geplant, die große Umschaltaktion war erfolgreich. Zwei Startschwierigkeiten gab es noch, von denen eine bereits beseitigt sein soll.

    31.03.201745 Kommentare

  2. DVB-T2: Bereits eine Million Freenet-Geräte verkauft

    DVB-T2: Bereits eine Million Freenet-Geräte verkauft

    Freenet TV, das Antennenfernsehen der Privatsender in HD, scheint sich gut zu verkaufen. Verhandelt wird für DVB-T2 auch darüber, Sky Ticket, Netflix oder Maxdome auf einem Sendeplatz einzubinden.

    28.03.201759 Kommentare

  3. Netflix-Chef: Deutsche sehen wenig Filme und Serien illegal

    Netflix-Chef: Deutsche sehen wenig Filme und Serien illegal

    Der Netflix-Chef schätzt am deutschen Markt, dass angeblich relativ wenig Inhalte aus illegalen Kopien gesehen werden. Gratiskultur komme von den öffentlich-rechtlichen Sendern.

    05.03.2017241 Kommentare

  4. Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion

    Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion

    Ein tonnenschweres Ungetüm steuert Kamerafahrten bis auf Bruchteile von Millimetern genau: Mit dem Roboterarm Milo erzeugt die Berliner Firma Mastermoves spektakuläre Visual Effects und Filmtricks, die von Hand unmöglich wären.
    Eine Reportage von Werner Pluta

    24.02.201740 KommentareVideo

  5. Einspeisegebühr: Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren

    Einspeisegebühr: Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren

    Ein Kabelnetz-Betreiber darf Sender bei der Einspeisegebühr nicht ungleich behandeln. Netcologne muss jetzt mit den Sendern neu verhandeln.

    23.02.20176 Kommentare

  6. Elektroschrott: LEDs in Leuchten häufig fest eingebaut

    Elektroschrott: LEDs in Leuchten häufig fest eingebaut

    LED-Lampen gelten als umweltfreundlich. Doch 70 Prozent der Produkte sind komplett Elektroschrott, sobald das fest eingebaute Leuchtmittel kaputtgeht.

    29.01.2017180 Kommentare

  7. Keine Vollstreckung: Berufung im Barzahl-Protest gegen Rundfunkgebühr

    Keine Vollstreckung: Berufung im Barzahl-Protest gegen Rundfunkgebühr

    Der Barzahlprotest gegen den Rundfunkbeitrag geht in die nächste Instanz. Jetzt muss der Hessische Verwaltungsgerichtshof entscheiden.

    11.12.2016353 Kommentare

  8. Bundesverwaltungsgericht: Firmen müssen Rundfunkbeitrag zahlen

    Bundesverwaltungsgericht: Firmen müssen Rundfunkbeitrag zahlen

    Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts sind Firmen wie der Autoverleiher Sixt und der Discounter Netto verpflichtet, den umstrittenen Rundfunkbeitrag zu zahlen. Doch die Klage geht weiter.

    08.12.201683 Kommentare

  9. Betrug: Hinweise auf eigene Fake-Profile von Dating-Plattformen

    Betrug: Hinweise auf eigene Fake-Profile von Dating-Plattformen

    64 Prozent der Nutzer haben den Eindruck, mit Fake-Profilen angelockt zu werden. Der Betreiber habe nur ein Ziel: jede kostenlose Mitgliedschaft in ein kostenpflichtiges Abo zu wandeln.

    05.12.201623 Kommentare

  10. Analog-Abschaltung: Private Sender bezweifeln Machbarkeit von DAB+

    Analog-Abschaltung: Private Sender bezweifeln Machbarkeit von DAB+

    Das digitale Radio DAB+ nutze nur der ARD. Es sei nicht belegt, dass es technisch in den Regionen überhaupt machbar ist, kritisieren die privaten Radiosender.

    30.11.201677 Kommentare

  11. Das Erste: Alle ARD-Radiosender kommen in eine App

    Das Erste: Alle ARD-Radiosender kommen in eine App

    Von Bayern 1 bis WDR 5: Die ARD arbeitet an einer App, die Zugriff auf alle ihre Radiostationen erlaubt. Clou der Anwendung soll die Möglichkeit sein, gezielt Nachrichten und Beiträge aus einstellbaren Interessengebieten zu hören.

    23.11.201621 Kommentare

  12. TV: Streaming-Nutzer verzichten auf das lineare Fernsehen

    TV: Streaming-Nutzer verzichten auf das lineare Fernsehen

    Wer Streaming nutzt, gewöhnt sich das lineare Fernsehen ab. Gut ein Drittel der Streaming-Kunden in Deutschland hat das lineare Fernsehen bereits ganz aufgegeben.

    18.11.201681 Kommentare

  13. Analog-Abschaltung: Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

    Analog-Abschaltung: Ausschreibung für zweiten bundesweiten DAB+-Multiplex

    Der zweite bundesweite Multiplex soll bundesweit im Kanal 5A laufen. Die Ausschreibung ist auf den Weg gebracht. Das Analogradio soll abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt werden.

    17.11.201660 Kommentare

  14. Internet-Protokoll: Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Internet-Protokoll: Quic soll der neue Kick für sicheres Surfen werden

    Googles Netzwerk-Spezialisten haben Quic 2012 als schnelle Alternative zu verschlüsselten TCP-Verbindungen erdacht. Die Internet Engineering Task Force will das neue Protokoll zum Internet-Standard führen. Wir erklären die Grundideen von Quic.
    Von Manfred Kloiber

    07.11.201644 Kommentare

  15. Nach Spähvorwürfen: Firefox und Chrome schmeißen Web of Trust raus

    Nach Spähvorwürfen: Firefox und Chrome schmeißen Web of Trust raus

    Die Browserhersteller ziehen Konsequenzen. Vorerst lässt sich die Erweiterung Web of Trust nicht mehr über die offiziellen Angebote herunterladen. Die Addon-Entwickler verstehen die Aufregung immer noch nicht.

    04.11.201614 Kommentare

  16. Browser-Addons: Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft

    Browser-Addons  : Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft

    Der Browserverlauf von deutschen Nutzern wird offenbar von Addon-Anbietern vermarktet. Die Daten hätten sich leicht deanonymisieren lassen, berichtet das ARD-Magazin Panorama. Die Erweiterung Web of Trust wurde mit einem simplen Trick überführt.

    01.11.2016190 Kommentare

  17. ARD: Rundfunkbeitrag soll mit Inkassofirmen eingetrieben werden

    ARD: Rundfunkbeitrag soll mit Inkassofirmen eingetrieben werden

    Die ARD will mit Inkassofirmen den "Mahnpfad" flexibler gestalten. Dazu sollen die Beitragssatzungen der Sendeanstalten für den Rundfunkbeitrag geändert werden. Ein breiter pauschaler Einsatz sei aber nicht geplant.

    28.10.2016493 Kommentare

  18. FRK-Breitband-Kongress: Magine TV nennt lineare TV-Inhalte wertvoller als Netflix

    FRK-Breitband-Kongress: Magine TV nennt lineare TV-Inhalte wertvoller als Netflix

    Das lineare Fernsehen wird laut Magine TV teurer produziert als das Netflix-Angebot. Doch die Zuschauer könnten dieses Angebot oft einfach nicht finden.

    12.10.201664 Kommentare

  19. ZDF-Fernsehrat: Gutachter hoffen, dass ARD und ZDF nicht aussterben

    ZDF-Fernsehrat: Gutachter hoffen, dass ARD und ZDF nicht aussterben

    Das lineare Fernsehen wird überleben - zu diesem Schluss kommt zumindest ein Gutachten, das ARD und ZDF bestellt haben und das auf veralteten Daten basiert. Wichtig sei aber, dass mehr Rundfunkgebühren für reine Online-Angebote ausgegeben würden. Wir haben uns das Gutachten angesehen.

    11.10.2016297 Kommentare

  20. Verizon: Yahoo soll nach Hack 1 Milliarde US-Dollar billiger werden

    Verizon: Yahoo soll nach Hack 1 Milliarde US-Dollar billiger werden

    Yahoo dürfte wegen des verheimlichten Hacks weniger von Verizon bekommen. Doch über den Angriff war in den Medien berichtet worden.

    07.10.20167 Kommentare

  21. ARD: Keine Haft mehr für Verweigerer der Rundfunkgebühr

    ARD: Keine Haft mehr für Verweigerer der Rundfunkgebühr

    Imageschaden und hohe Kosten: Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wollen bei Verweigerern der Rundfunkgebühr auf die Drohung mit Erzwingungshaft verzichten. Doch eine absolute Garantie gibt es nicht.

    19.09.2016492 Kommentare

  22. DAB+: Bundesrat will Verkauf von reinen UKW-Radios stoppen

    DAB+: Bundesrat will Verkauf von reinen UKW-Radios stoppen

    Der Kulturausschuss des Bundesrates will keine reinen UKW-Radios mehr zum Verkauf zulassen. Das Telekommunikationsgesetz (TKG) soll dafür geändert werden, DAB+ soll unterstützt werden.

    09.09.2016254 Kommentare

  23. DAB+: Sender wollen Multinormchips statt UKW-Abschaltdatum

    DAB+: Sender wollen Multinormchips statt UKW-Abschaltdatum

    Vor der UKW-Abschaltung herrscht offenbar Angst bei den Senderbetreibern. Gerade kleinere Sender fürchten, nicht mehr auf allen Radios im Haushalt verfügbar zu sein. In Deutschland steht nur in etwa 13 Prozent der Haushalte mindestens ein DAB+-Radiogerät.

    06.09.2016111 Kommentare

  24. 8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird

    8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird

    Schneller, höher, weiter: Das ist nicht nur die Devise der Olympischen Spiele, es könnte auch die der technischen Entwicklungen sein, mit denen sie weltweit übertragen werden. Zu den neuen Technologien gehören 8K-Aufnahmen, Kameradrohnen und virtuelle Realität in HD.
    Ein Bericht von Rainer Bücken

    18.08.201610 KommentareAudio

  25. Media Broadcast: Viele weitere Senderstandorte für Digitalradio DAB+

    Media Broadcast: Viele weitere Senderstandorte für Digitalradio DAB+

    Das Digitalradio DAB+ wird derzeit stark ausgebaut. Zur Verdichtung des Netzes wächst die Zahl der Senderstandorte bis Ende 2016 auf 110 an, wie Media Broadcast meldet.

    12.08.201646 Kommentare

  26. OLG Köln: Tagesschau-App könnte verboten werden

    OLG Köln: Tagesschau-App könnte verboten werden

    Im jahrelangen Streit über die Zulässigkeit der Tagesschau-App zeichnet sich eine Niederlage des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ab. Dem Gericht sind die Inhalte offenbar zu presseähnlich.

    05.08.201672 Kommentare

  27. Urheberrecht: Uefa lässt deutsche Elfmeter löschen

    Urheberrecht: Uefa lässt deutsche Elfmeter löschen

    Eine Videocollage aller deutschen Elfmeter, die zum Meme wurde, ist von der Uefa bei Youtube gelöscht worden. An der Löschung solcher Remixe wird wohl auch die kommende Urheberrechtsreform nur wenig ändern.

    05.07.201691 Kommentare

  28. Analogabschaltung: Kapazität an bundesweiter DAB+-Multiplex geht an Freenet

    Analogabschaltung: Kapazität an bundesweiter DAB+-Multiplex geht an Freenet

    Die ersten terrestrischen Übertragungskapazitäten des bundesweiten Digitalradio-Multiplex sind vergeben. Unklar bleibt, was die Freenet-Tochter Media Broadcast damit macht. Sicher ist dagegen die kommende Analogabschaltung.

    22.06.201621 Kommentare

  29. Kabelnetz: Gesetz für Einspeisegebühr von ARD und ZDF dürfte kommen

    Kabelnetz: Gesetz für Einspeisegebühr von ARD und ZDF dürfte kommen

    Bund und Länder wollen ermöglichen, dass ein angemessenes Entgelt für Übertragungspflichten von den Fernsehsendern ARD und ZDF vereinbart werden kann. Für die TV-Kabelnetzbetreiber geht es um 60 Millionen Euro.

    17.06.201652 Kommentare

  30. ARD/ZDF: Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    ARD/ZDF: Deutlich mehr Mahnverfahren für den Rundfunkbeitrag

    Fast 11 Prozent der Rundfunkbeitragpflichtigen lassen es auf eine Mahnung oder Zwangsvollstreckung ankommen. Ihre Zahl ist um 400.000 angestiegen.

    14.06.2016455 Kommentare

  31. Internetradio: Fußball-Bundesliga kommt auf Amazon Prime

    Internetradio: Fußball-Bundesliga kommt auf Amazon Prime

    Amazon Prime wird für Fußballfans interessanter. Amazon hat die Audio-Streamingrechte für die gesamten Spiele der Saison 2017/18 gekauft. Das gilt für die erste und zweite Bundesliga und den Supercup.

    09.06.201647 Kommentare

  32. DVB-T2: Termin für HD-Fernsehen über Antenne steht fest

    DVB-T2: Termin für HD-Fernsehen über Antenne steht fest

    Ein genauer Termin für den Start von DVB-T2 und das Ende von DVB-T in vielen Regionen steht fest. Für den Empfang der privaten Sender in HD ist ein Entschlüsselungsmodul erforderlich, es gibt auch Set-Top-Boxen mit integrierter Entschlüsselung, wie das Projektbüro DVB-T2 HD erklärte.

    06.06.201670 KommentareVideo

  33. Analoges Radio: UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

    Analoges Radio: UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

    Der technische Plattformbetreiber Media Broadcast ist mit vier UKW-Sendeanlagen umgezogen. Für die Hörer soll es durch gutes Timing der Technik beim Aus- und Anschalten dabei keine Ausfälle gegeben haben.

    30.05.201634 Kommentare

  34. Manuela Schwesig: Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

    Manuela Schwesig: Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

    Fallen die ungeliebten Sendezeiten im Internet weg? Familienministerin Manuela Schwesig will den Jugendschutz neu regeln und sieht Netflix dabei als ein Vorbild an. Eine Überwachung von Jugendlichen findet sie falsch.

    24.05.201637 Kommentare

  35. Medienanstalt: Bürger akzeptieren Rundfunkbeitrag von fast 20 Euro nicht

    Medienanstalt: Bürger akzeptieren Rundfunkbeitrag von fast 20 Euro nicht

    Der Vorstandsvorsitzende der Versammlung der Medienanstalt Sachsen-Anhalt hat eingeräumt, dass die Menschen nicht einsehen, warum sie einen Rundfunkbeitrag von fast 20 Euro zahlen sollen. Auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland wurde auch über die geplante Erhöhung gesprochen.
    Von Achim Sawall

    11.05.2016434 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
Anzeige

Verwandte Themen
Germany's Gold, Syria-Files, Rundfunkbeitrag, Videoweb, GEZ, ZDF, Humax, Eurosport, RTL, Zattoo, Technisat, ProSiebenSat.1, DVB-H, DVB-T

Gesuchte Artikel
  1. Jugendschutz
    Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste
    Jugendschutz: Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste

    Dem Actionspiel Dead Island droht nach Auffassung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) doch keine Beschlagnahmung - deshalb steht es nicht mehr im B-Teil der Index-Liste.
    (Dead Island)

  2. HTC One X im Test
    Heißes Teil
    HTC One X im Test: Heißes Teil

    HTCs neues High-End-Smartphone mit Android 4.0, das HTC One X, verfügt über einen Vierkernprozessor, NFC und einen ausladenden Bildschirm. Im Test machte das One X einen durchweg guten Eindruck, wird allerdings vergleichsweise heiß.
    (Test Htc One X)

  3. Microsoft Surface
    Mit eigenen Tablets gegen Apple
    Microsoft Surface: Mit eigenen Tablets gegen Apple

    Microsoft hat mit Surface eine eigene Tablet-Familie mit Windows 8 vorgestellt. Das 10,6 Zoll große Gerät ist mit abnehmbaren, dünnen Tastaturdeckeln in zwei Versionen erhältlich. Die Tablets werden sowohl mit ARM- als auch mit Intel-Prozessoren angeboten.
    (Microsoft Surface)

  4. Test Fifa 13
    Mehr Realismus dank Stolperfußball?
    Test Fifa 13: Mehr Realismus dank Stolperfußball?

    In Fifa 13 laufen sich die digitalen Alter Egos von Messi, Schweini und Poldi unentwegt über den Haufen. Das ist von Electronic Arts gewollt und soll das Fußballspiel realistischer machen. Wie wir das finden, zeigt der Test.
    (Fifa 13 Test)

  5. Samsung Ativ Smart PC im Test
    Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?
    Samsung Ativ Smart PC im Test: Windows 8 und Atom im Tablet - das Beste aus beiden Welten?

    Ein 11,6 Zoll großer Touchscreen, lange Laufzeiten und Kompatibilität zu allen Windows-Programmen - die Erwartungen an Intels neue Plattform Clover Trail für Windows 8 sind groß. Der Smart PC XE500T1C von Samsung erfüllt sie jedoch nur zum Teil.
    (Tablet Pc)

  6. Blackberry Playbook
    RIM-Tablet mit 64 GByte für 190 Euro
    Blackberry Playbook: RIM-Tablet mit 64 GByte für 190 Euro

    Das RIM-Tablet Blackerry Playbook gibt es derzeit in der 64-GByte-Ausführung bei einem deutschen Onlinehändler für 180 Euro. Damit ist es günstiger als das 32-GByte-Modell und genau so teuer wie die 16-GByte-Ausführung. Der Händler hat den Preis für die 64-GByte-Version um 10 Euro erhöht.
    (Playbook)

  7. Xperia Z1
    Sony zeigt neues Top-Smartphone
    Xperia Z1: Sony zeigt neues Top-Smartphone

    Ein aktuelles Teaser-Video zeigt Sonys kommendes Top-Smartphone, das voraussichtlich als Xperia Z1 auf den Markt kommen wird. Es wird wohl wieder in einem Gehäuse stecken, das Staub und Wasser fernhält. Das 5-Zoll-Smartphone soll eine 20,7-Megapixel-Kamera haben.
    (Xperia Z1)


RSS Feed
RSS FeedARD

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige