Whistleblower

Artikel
  1. Australien: IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus

    Australien: IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus

    Eine australische Konferenz lädt zwei Sprecher aus und fordert Änderungen an Vorträgen - auf Bitten der australischen IT-Sicherheitsbehörde, die eng mit den dortigen Geheimdiensten verflochten ist.

    10.10.201919 Kommentare
  2. Edward Snowdens Memoiren: Der einsamste Verfassungsschützer der USA

    Edward Snowdens Memoiren: Der einsamste Verfassungsschützer der USA

    Edward Snowdens Autobiografie ist mehr als eine Mischung aus Kindheitserinnerung und Agententhriller. Permanent Record ist eine eindringliche Warnung vor einer Massenüberwachung, die sich kaum mehr stoppen lässt.
    Eine Rezension von Friedhelm Greis

    26.09.201955 KommentareVideo
  3. Rui Pinto: Informant der Football Leaks wird in 147 Fällen beschuldigt

    Rui Pinto: Informant der Football Leaks wird in 147 Fällen beschuldigt

    Dem Nachrichtenmagazin Spiegel hat Rui Pinto Millionen an Dokumenten der Fußballbranche zugespielt. In seiner Heimat Portugal wartet er auf den Prozess. In 147 Fällen soll er beschuldigt werden, darunter auch der Erpressung.

    22.09.20194 Kommentare
  4. Klage eingereicht: USA wollen Snowdens Buchhonorar beschlagnahmen

    Klage eingereicht: USA wollen Snowdens Buchhonorar beschlagnahmen

    Die Autobiografie von Whistleblower Edward Snowden steht schon ganz oben auf der Bestseller-Liste. Doch die US-Regierung will nicht, dass der Ex-Geheimdienstmitarbeiter daran verdient.

    18.09.201930 Kommentare
  5. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.

    15.09.201957 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ADAC IT Service GmbH, München
  2. Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Bamberg
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt


  1. Google Assistant: Google stoppt Auswertung von Sprachaufnahmen in der EU

    Google Assistant: Google stoppt Auswertung von Sprachaufnahmen in der EU

    Google-Mitarbeiter werten keine Sprachaufnahmen des Google Assistant mehr aus der EU aus. Dies erklärte das Unternehmen dem Hamburger Datenschutzbeauftragten im Rahmen eines Verwaltungsverfahrens. Das gilt allerdings nur vorübergehend.

    01.08.201910 Kommentare
  2. Geheimdienst: NSA speicherte wieder unzulässig Verbindungsdaten

    Geheimdienst: NSA speicherte wieder unzulässig Verbindungsdaten

    Innerhalb weniger Monate hat der US-Geheimdienst NSA zwei Datenpannen einräumen müssen. Bürgerrechtler fordern die vollständige Einstellung des Überwachungsprogramms.

    27.06.20197 Kommentare
  3. Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    18.06.201912 KommentareVideoAudio
  4. USA vs. Wikileaks: Assange nun auch wegen Spionage angeklagt

    USA vs. Wikileaks: Assange nun auch wegen Spionage angeklagt

    Die US-Anklageschrift gegen den Wikileaks-Gründer ist um 17 Punkte erweitert worden, darunter Spionagevorwürfe. Sollte Assange an die USA ausgeliefert werden, drohen ihm Jahrzehnte in Haft.

    24.05.201927 Kommentare
  5. Tor-Netzwerk: Oberster Datenschützer kritisiert Darknet-Gesetzentwurf

    Tor-Netzwerk: Oberster Datenschützer kritisiert Darknet-Gesetzentwurf

    Das Tor-Netzwerk ist nach Ansicht des Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber nicht pauschal mit dem Darknet gleichzusetzen. Er warnt vor Plänen von Bundesrat und Bundesregierung.

    20.05.201911 Kommentare
  1. EU-Wahl: Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

    EU-Wahl: Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

    Nicht Manni, sondern grundsätzlich Manfred Weber: Der konservative Europa-Spitzenkandidat hat sich bei einer TV-Diskussion mit seinem Konkurrenten dafür plädiert, dass in sozialen Netzwerken immer der echte Name angezeigt werde.

    17.05.2019163 KommentareVideo
  2. Auslieferung in die USA: Assange von britischer Polizei festgenommen

    Auslieferung in die USA : Assange von britischer Polizei festgenommen

    Fast sieben Jahre lebte Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London, um seiner Festnahme zu entgehen. Nun hat das südamerikanische Land ihn vor die Tür gesetzt - und die britische Polizei nahm ihn umgehend fest. Die USA stellten einen Auslieferungsantrag.

    11.04.2019318 Kommentare
  3. Einigung: Whistleblower erhalten besseren Schutz in der EU

    Einigung: Whistleblower erhalten besseren Schutz in der EU

    Whistleblower sollen in der EU künftig einheitlichen Schutz genießen. Eine interne Meldepflicht gibt es für Hinweisgeber dabei nicht.

    12.03.20196 Kommentare
  1. Wochenrückblick: Maaßen guckt in den Mond

    Wochenrückblick: Maaßen guckt in den Mond

    Golem.de-Wochenrückblick Wir erleben die Apollo-11-Mission von nahem mit, und auch der Verfassungsschutzpräsident wird zum Mond geschossen. AMD bleibt derweil auf dem Boden.

    10.11.20182 KommentareVideo
  2. Geheimdienstkontrolle: Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt

    Geheimdienstkontrolle: Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt

    Eine brisante Rede von Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen ist über die Geheimdienstkontrolleure zur Bundesregierung gelangt. Diese Möglichkeit ist indirekt US-Whistleblower Edward Snowden zu verdanken.

    06.11.201871 Kommentare
  3. Nach Skandal-Rede: "Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

    Nach Skandal-Rede: "Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

    Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

    05.11.2018445 Kommentare
  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach Chemnitz-Äußerungen : Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

    18.09.2018226 Kommentare
  2. Datendiebstahl: Angeblicher Tesla-Saboteur will Whistleblower sein

    Datendiebstahl: Angeblicher Tesla-Saboteur will Whistleblower sein

    Der von Tesla unter anderem wegen Datendiebstahl und Sabotage verklagte Ex-Mitarbeiter beschuldigt den Hersteller weiterhin, beschädigte Akkus in das Model 3 verbaut zu haben und bestreitet, die Infrastruktur gehackt zu haben.

    22.06.201814 KommentareVideo
  3. Russische IT-Angriffe: BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit

    Russische IT-Angriffe: BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat eine Stellungnahme zu den angeblichen Angriffen aus Russland veröffentlicht. Das liest sich deutlich anders als die Vorwürfe aus Großbritannien und den USA.

    17.04.201826 Kommentare
  1. Zifra: Startup will Fotos auf Speicherkarten endlich verschlüsseln

    Zifra: Startup will Fotos auf Speicherkarten endlich verschlüsseln

    Das Startup Zifra aus Göteborg will erreichen, was Kamerahersteller seit Jahren verweigern: die verschlüsselte Speicherung von Bildern und Videos auf dem Gerät. Wir haben mit den Unternehmensgründern über ihre Pläne und die weitere Entwicklung gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    27.02.201874 KommentareVideo
  2. Trotz Reform: BND lässt neues Kontrollgremium angeblich auflaufen

    Trotz Reform: BND lässt neues Kontrollgremium angeblich auflaufen

    Die BND-Reform nach den Enthüllungen des NSA-Ausschusses sollte eine bessere Kontrolle des Geheimdienstes ermöglichen. Das scheint jedoch noch nicht zu funktionieren.

    08.12.20179 Kommentare
  3. Bilanz des NSA-Ausschusses: Viel AUA, wenig NSA

    Bilanz des NSA-Ausschusses: Viel AUA, wenig NSA

    Nach drei Jahren intensiver Untersuchungen legt der NSA-Ausschuss des Bundestags seinen Abschlussbericht vor. Die Abgeordneten des NSAUA haben viel über die Arbeit der Geheimdienste offengelegt - wenn auch nicht unbedingt über die der Five Eyes.
    Von Friedhelm Greis

    29.06.201724 Kommentare
  1. Risk: Kein normaler Mensch

    Risk: Kein normaler Mensch

    In ihrer Dokumentation Risk nähert sich die Filmemacherin Laura Poitras dem egozentrischen Wikileaks-Gründer Julian Assange und seinem Umfeld. Auch ihre eigene Rolle ist von Bedeutung.
    Eine Rezension von Monika Ermert

    20.06.20179 KommentareVideo
  2. Drucker: The Intercept verrät mutmaßliche NSA-Quelle

    Drucker: The Intercept verrät mutmaßliche NSA-Quelle

    Wer Dokumente von anonymen Quellen veröffentlicht, sollte diese vorher genau analysieren. Im Falle von The Intercept führte die Veröffentlichung eines internen NSA-Papiers innerhalb von Stunden zur Festnahme der mutmaßlichen Quelle.

    06.06.201724 Kommentare
  3. Versehentliches Whistleblowing: Geheime Daten auf offenem Amazon-Server entdeckt

    Versehentliches Whistleblowing: Geheime Daten auf offenem Amazon-Server entdeckt

    Manchmal braucht es gar keine Whistleblower: Ein schusseliger Mitarbeiter eines mit geheimen Daten betrauten Unternehmens tut es auch. Auf einem offen zugänglichen Amazon-Server sind mehrere sicherheitskritische Zugangsdaten entdeckt worden.

    02.06.201726 Kommentare
  4. Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

    Whistleblowerin: Chelsea Manning ist frei

    Chelsea Manning ist frei. Der Whistleblowerin wurde ein Großteil der 35 Jahre langen Haftstrafe erlassen. Donald Trump bezeichnete Manning als "Verräterin", die in Haft bleiben solle, konnte aber auf die Entlassung keinen Einfluss nehmen.

    17.05.201722 Kommentare
  5. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!

    Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    18.01.2017168 KommentareAudio
  6. Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

    Statt Begnadigung : Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

    Im Gegensatz zu Chelsea Manning ist der Whistleblower Edward Snowden von US-Präsident Barack Obama nicht begnadigt worden. Dennoch gibt es für ihn eine gute Nachricht.

    18.01.201720 Kommentare
  7. Whistleblowerin: Obama begnadigt Chelsea Manning

    Whistleblowerin : Obama begnadigt Chelsea Manning

    Es ist eine seiner letzten Amtshandlungen: Der scheidende US-Präsident Barack Obama wird der Whistleblowerin Chelsea Manning einen Großteil der verbleibenden Strafe erlassen.

    17.01.2017177 Kommentare
  8. Verfassungsbeschwerde: Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen

    Verfassungsbeschwerde: Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen

    Das Verbot der Datenhehlerei soll eigentlich den Handel mit gestohlenen Nutzerdaten erschweren. Doch investigative Journalisten sehen sich dadurch in ihrer Arbeit bedroht.

    13.01.20173 Kommentare
  9. Crackas with Attitude: Hacker bedrohten Familien von US-Regierungsbeamten

    Crackas with Attitude: Hacker bedrohten Familien von US-Regierungsbeamten

    Ein Mitglied der Gruppe Crackas with Attitude hat sich vor Gericht schuldig bekannt, den CIA-Chef und andere hochrangige US-Regierungsmitarbeiter per Social Engineering angegriffen zu haben. Nach dem Hack ging die Gruppe in geschmackloser Weise auch gegen die Familien der Opfer vor.

    10.01.201724 Kommentare
  10. Wikileaks: 20.000 US-Dollar Belohnung für leakende Sysadmins

    Wikileaks: 20.000 US-Dollar Belohnung für leakende Sysadmins

    Wikileaks will Informationen über die Vernichtung bedeutender Unterlagen durch die scheidende Obama-Regierung belohnen. In welchen Fällen Geld fließt, ist unklar, Zielgruppe sind aber offenbar Sysadmins der US-Regierung.

    04.01.201735 Kommentare
  11. Cyberwar: Der Informationskrieg hat begonnen

    Cyberwar: Der Informationskrieg hat begonnen

    Das Jahr 2016 hat im politischen Bereich vor allem eins gebracht: Informationskampagnen, um die öffentliche Meinung zu beeinflussen. Vom Hack der Kampagne der US-Demokraten über Fake-News bis hin zu vertraulichen Informationen über US-Sportler. Wie soll damit umgegangen werden?
    Eine Analyse von Hauke Gierow

    23.12.201672 Kommentare
  12. NSA-Ausschuss: BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden

    NSA-Ausschuss: BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden

    Das wird wohl nichts mehr: Die Vernehmung Edward Snowdens durch den NSA-Ausschuss ist nach einer BGH-Entscheidung in weite Ferne gerückt.

    21.12.201613 Kommentare
  13. Debian-Unterbau: Aus Ubuntu Privacy Remix wird Discreete-Linux

    Debian-Unterbau: Aus Ubuntu Privacy Remix wird Discreete-Linux

    Ein Offline-Linux für Menschen mit ganz speziellen Sicherheitsbedürfnissen. Das will Discreete-Linux sein, der Nachfolger des Ubuntu Privacy Remix. Wir haben mit den Machern gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    20.12.201611 Kommentare
  14. NSA-Ausschuss: BGH-Entscheidung zu Snowden setzt Regierung unter Druck

    NSA-Ausschuss: BGH-Entscheidung zu Snowden setzt Regierung unter Druck

    Die Opposition im NSA-Ausschuss hat einen juristischen Erfolg erzielt. Nun muss die Bundesregierung Stellung beziehen, ob Whistleblower Edward Snowden nach Deutschland kommen kann.

    22.11.201610 Kommentare
  15. Snoopers Charter: Großbritannien bekommt Vorratsdatenspeicherung auf Steroiden

    Snoopers Charter: Großbritannien bekommt Vorratsdatenspeicherung auf Steroiden

    Browserverlauf ohne Richterbeschluss, Hacking von Smartphones und Computern und ein Jahr Vorratsdatenspeicherung mit unklaren Beschränkungen: Großbritannien hat ein Überwachungsgesetz beschlossen, das eher zu einer Diktatur passt als zu einer europäischen Demokratie.

    21.11.201681 Kommentare
  16. Nach Trump-Wahl: US-Geheimdienstchef Clapper tritt zurück

    Nach Trump-Wahl: US-Geheimdienstchef Clapper tritt zurück

    Nach der Wahl von Donald Trump tritt Geheimdienstdirektor Clapper wie erwartet zurück. Trumps oberster Sicherheitsberater könnte ein geschasster Geheimdienstexperte werden.

    18.11.20163 Kommentare
  17. Geheimdienste: Snowden hält keine Verschlüsselung für absolut sicher

    Geheimdienste: Snowden hält keine Verschlüsselung für absolut sicher

    US-Whistleblower Edward Snowden warnt Journalisten vor einem falschen Vertrauen in den Schutz ihrer Kommunikation. Zudem kritisiert er die Politik der Bundesregierung in mehreren Punkten.

    27.10.201636 Kommentare
  18. Reform beschlossen: Bundestag erlaubt BND vollen Zugriff auf Internetknoten

    Reform beschlossen: Bundestag erlaubt BND vollen Zugriff auf Internetknoten

    Der Bundesnachrichtendienst erhält eine neue legale Basis. Trotz Kritik von Opposition, IT-Wirtschaft und Juristen darf der Geheimdienst künftig im großen Stil Internetkommunikation in Deutschland abgreifen.

    21.10.201682 Kommentare
  19. Ecuador: Internet-Stopp für Assange wegen Clinton-Attacken

    Ecuador: Internet-Stopp für Assange wegen Clinton-Attacken

    Ausgerechnet Chef-Whistleblower Julian Assange hat keinen Internetzugang mehr - die Botschaft von Ecuador, in der er Zuflucht gesucht hat, hat ihn offline genommen. Das Außenministerium des Landes begründet den Schritt mit den Enthüllungen über Hillary Clinton.

    19.10.201672 Kommentare
  20. Geheimdienste: Ex-NSA-Mitarbeiter wegen Dokumentendiebstahls verhaftet

    Geheimdienste: Ex-NSA-Mitarbeiter wegen Dokumentendiebstahls verhaftet

    Wieder ist ein externer NSA-Mitarbeiter in die Schlagzeilen geraten. Anders als bei Edward Snowden ist aber noch unklar, warum er bestimmte Unterlagen mitgenommen haben könnte.

    06.10.20160 Kommentare
  21. 10 Jahre Wikileaks: Assange verteidigt Veröffentlichung von Malware

    10 Jahre Wikileaks: Assange verteidigt Veröffentlichung von Malware

    Die spektakulären Enthüllungen zu US-Präsidentschaftskandidatin Clinton sind ausgeblieben. Julian Assange kündigte zum zehnjährigen Bestehen von Wikileaks jedoch "signifikante" Veröffentlichungen in den kommenden Wochen an.

    04.10.201617 Kommentare
  22. Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit

    Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit

    Snowden - vom naiven Snow White in der übermächtigen NSA zum Leaker, der die ganze US-Regierung blamiert. Oliver Stones Kinofilm ist deutlich besser als befürchtet und Teil einer politischen Kampagne.
    Eine Rezension von Hauke Gierow

    22.09.201647 KommentareVideoAudio
  23. BGH-Antrag: Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

    BGH-Antrag: Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

    Die große Koalition spielt bei der Vernehmung Edward Snowdens durch den NSA-Ausschuss immer noch auf Zeit. Mit Hilfe des BGH wollen Linke und Grüne die Regierung unter Druck setzen.

    25.08.201618 Kommentare
  24. Sicherheit: Wikileaks verteilt weiter Malware in AKP-Dokumenten

    Sicherheit: Wikileaks verteilt weiter Malware in AKP-Dokumenten

    Das Enthüllungsportal Wikileaks will geleakte Dokumente möglichst unverändert ins Netz stellen. Das kann nach Ansicht eines Sicherheitsexperten "extrem unverantwortlich" sein.

    16.08.201615 Kommentare
  25. Spionage im Wahlkampf: Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

    Spionage im Wahlkampf: Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

    Die US-Demokraten mit Präsidentschaftskandidatin Clinton sind offenbar ein weiteres Mal gehackt worden. Aber auch Russland will Opfer eines Cyberangriffs geworden sein.

    30.07.201614 Kommentare
  26. Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität

    Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität

    Ganz verhindern lässt sich ungewolltes Abhören nicht, aber zumindest Kenntnis darüber erlangen. Edward Snowden will eine Spezialhülle für das iPhone entwickeln, mit der sich jeder Datenverkehr des Smartphones kontrollieren lässt. Dazu muss das Gerät allerdings geöffnet werden.

    22.07.201643 Kommentare
  27. Türkei: Wikileaks veröffentlicht E-Mails der AKP

    Türkei: Wikileaks veröffentlicht E-Mails der AKP

    Wenige Interna, aber dennoch ein Coup: Wikileaks hat mehrere Hunderttausend Mails der türkischen Regierungspartei AKP ins Internet gestellt. Die Veröffentlichung, die per Cyberattacke verhindert werden sollte, hat nichts mit dem Putschversuch zu tun, der Termin schon.

    20.07.2016143 Kommentare
  28. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.

    27.06.20165 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    Alternativen zu Facebooks Whatsapp
    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Alternativen zu Facebooks Whatsapp

    Threema, Telegram und MyEnigma: Nach der Whatsapp-Übernahme durch Facebook sind die Nutzer des Messengers auf der Suche nach Alternativen. Wir haben uns einige davon angesehen.
    (Myenigma)

  2. Motorola Moto X
    Das kann der Kunde am Design ändern
    Motorola Moto X: Das kann der Kunde am Design ändern

    Motorola will Käufern eines Moto X die Möglichkeit geben, das Design des Smartphones zu verändern. Dabei kann der Nutzer aus einer Vielzahl an Farben für das Gehäuse wählen und auf der Rückseite eine Gravur anbringen. Auch das voreingestellte Hintergrundbild kann im Vorfeld bestimmt werden.
    (Moto X)

  3. Rapiro
    Kleiner Roboter hat einen Raspberry Pi im Kopf
    Rapiro: Kleiner Roboter hat einen Raspberry Pi im Kopf

    Der Japaner Shota Ishiwatari hat mit dem Rapiro einen possierlichen Roboter für daheim entwickelt. Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter sucht er finanzielle Unterstützung für die Serienfertigung.
    (Raspberry Pi)

  4. Canon EOS M
    Lahmer Autofokus durch Firmware beschleunigt
    Canon EOS M: Lahmer Autofokus durch Firmware beschleunigt

    Der Systemkamera Canon EOS M wurde in zahlreichen Tests ein sehr langsamer Autofokus attestiert. Durch eine Firmware soll sich die Situation nun deutlich bessern. Canon nahm sich für die Weiterentwicklung reichlich Zeit.
    (Canon Eos M)

  5. Blackberry
    Playbook erhält doch kein Update auf Blackberry 10
    Blackberry: Playbook erhält doch kein Update auf Blackberry 10

    Blackberrys Tablet Playbook wird doch kein Update auf Blackberry 10 erhalten. Als Grund nennt der Hersteller lediglich Probleme, die aktuelle Version des Blackberry-Betriebssystems in angemessener Geschwindigkeit auf dem Tablet zum Laufen zu bekommen.
    (Blackberry)

  6. Sony Xperia Z Ultra
    6,44-Zoll-Smartphone mit Full-HD und 2,2-GHz-Prozessor
    Sony Xperia Z Ultra: 6,44-Zoll-Smartphone mit Full-HD und 2,2-GHz-Prozessor

    Sony hat mit dem Xperia Z Ultra ein neues Modell der Xperia-Z-Reihe vorgestellt, das ebenfalls vor Wasser und Staub geschützt ist. Das Android-Smartphone hat einen 6,44 Zoll großen Touchscreen und einen mit 2,2 GHz getakteten Quad-Core-Prozessor.
    (Sony Xperia)

  7. Blackberry Z10 im Langzeittest
    Tausche Android gegen Blackberry
    Blackberry Z10 im Langzeittest: Tausche Android gegen Blackberry

    Mit dem Z10 versucht Blackberry ein Comeback im Smartphone-Markt. Auch Android-Anwendungen lassen sich auf dem Gerät installieren. Golem.de-Autor Tobias Költzsch hat zwei Wochen lang sein Galaxy S3 gegen das Z10 getauscht und im Langzeittest überprüft, wie schwer ein Umstieg ist.
    (Blackberry Z10)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #