Abo
Anzeige
Die Konferenz "Die Quanten kommen!" findet am 23. Juni 2017 im Berliner Zoo Palast statt. (Bild: Golem.de), Quantenkonferenz
Die Konferenz "Die Quanten kommen!" findet am 23. Juni 2017 im Berliner Zoo Palast statt. (Bild: Golem.de)

Quantenkonferenz

Quantencomputer sollen viel schneller rechnen als herkömmliche Computer, Daten viel schneller übertragen und sicherer verschlüsseln als bisher. Ist das alles nur ein Hype oder ist das die Zukunft? Wie weit sind wir heute? Diese Themen werden internationale Experten auf der Konferenz "Die Quanten kommen!" besprechen. Anlass für die Konferenz ist das 20-jährige Bestehen von Golem.de. Die Konferenz findet am 23. Juni 2017 in Berlin statt.

Artikel
  1. Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers

    Quantengatter: Die Bauteile des Quantencomputers

    Quantencomputer bestehen nicht nur aus Qubits. Erst die Quantengatter machen es möglich, mit ihnen zu rechnen. Nötig sind immer drei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.07.20171 Kommentar

  1. Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer

    Ohne die seltsamen Phänomene der Quantenphysik kommt längst kein IT-System mehr aus. Wo spukt es besonders?
    Ein Bericht von Matthias Matting

    10.07.201710 KommentareAudio

  2. Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?

    Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?

    Nokias Ozo hat acht Augen und kann 3D-Bilder aufzeichnen, kostet aber viel Geld. Wir haben den Workflow mit der professionellen 360-Grad-Kamera ausprobiert - und sind dabei mitunter vor Aufregung ins Schwitzen gekommen.
    Ein Praxistest von Martin Wolf

    06.07.201745 KommentareVideo

Anzeige
  1. Quantencomputer: Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums

    Quantencomputer: Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums

    Quantenkonferenz Stefan Filipp radelt mit dem E-Bike jeden Tag zu seinem Arbeitsplatz bei IBM Research in Zürich, wo er an der Quantendatenverarbeitung mit supraleitenden Schaltkreisen arbeitet. Das Schlimmste für ihn wäre, wenn sich der Quantencomputer nicht realisieren ließe.
    Ein Interview von Werner Pluta

    23.06.20172 Kommentare

  2. Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenkonferenz Andere bauen Quantencomputer, er kümmert sich um die Programmierung. Will Zeng vom US-Unternehmen Rigetti hat einen Befehlssatz und ein Software-Toolkit für Quantencomputer mit entwickelt. Im Gespräch mit Golem.de erklärt er, warum es ein Erfolg sein könnte, keinen Quantencomputer bauen zu können.
    Ein Interview von Werner Pluta

    22.06.20174 Kommentare

  3. Quantenoptik: Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

    Quantenoptik: Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

    Quantenkonferenz Er widmet sich der Grundlagenforschung, der Laser ist sein vielseitiges Instrument: Zu Thomas Walthers Fachgebiet gehören neben der Quantenoptik weitere Bereiche der Laserphysik. Bemerkenswert sind seine Vorbilder.
    Ein Interview von Werner Pluta

    21.06.20170 Kommentare

  1. Ionencomputer: Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

    Ionencomputer: Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

    Quantenkonferenz Sport oder Labor? In ihrer Jugend hat die Physikerin Tracy Northup mehr Sportlerinnen als Wissenschaftler bewundert. Zur Physik kam sie aus Trotz. Es hat sich gelohnt: Heute beteiligt sie sich an der Entwicklung des Computers der Zukunft.
    Ein Interview von Werner Pluta

    20.06.20178 Kommentare

  2. Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit

    Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit

    Ein chinesischer Satellit hat verschränkte Photonenpaare an zwei 1.200 km voneinander entfernt liegende Orte übertragen. Er soll Quantenkommunikation möglich machen. Wie funktioniert so etwas?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    19.06.201717 KommentareAudio

  3. Quantencomputer: "Wir sind im Moment auf dem Niveau eines Röhrencomputers"

    Quantencomputer: "Wir sind im Moment auf dem Niveau eines Röhrencomputers"

    Quantenkonferenz Google, IBM, D-Wave arbeiten an Quantencomputern. Sie sollen schneller rechnen, heutige Verschlüsselung im Nu knacken und dafür ihrerseits praktisch nicht zu knackende Verschlüsselung ermöglichen. Wir haben mit Rainer Blatt, einem der führenden Experten auf dem Gebiet, darüber gesprochen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    16.06.201711 Kommentare

  1. Quanteneffekte: "Ich würde gern ohne Computer, Besteck und Autos auskommen"

    Quanteneffekte: "Ich würde gern ohne Computer, Besteck und Autos auskommen"

    Quantenkonferenz Gelten die Effekte der Quantenmechanik nur in der atomaren Welt? Oder können auch größere Systeme Quantenverhalten zeigen? An der Antwort auf diese Fragen arbeitet Vlatko Vedral. Mit Golem.de hat er über Clint Eastwood, Nachruhm und Schrödingers Katze gesprochen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    15.06.20170 Kommentare

  2. Verschlüsselung: Quantencomputer machen meine Forschungsarbeit hinfällig

    Verschlüsselung: Quantencomputer machen meine Forschungsarbeit hinfällig

    Quantenkonferenz Die mathematischen Formeln versteht er, bei der Quantenphysik selbst ist sich Eike Kiltz nicht so sicher. Der Mathematiker von der Ruhr-Universität in Bochum ist Experte für Verschlüsselung und steht als solcher Quantencomputern ambivalent gegenüber.
    Ein Interview von Werner Pluta

    14.06.201713 Kommentare

  3. In eigener Sache: Ticketverlosung für die große Quantenkonferenz abgeschlossen

    In eigener Sache  : Ticketverlosung für die große Quantenkonferenz abgeschlossen

    Quantenkonferenz Was machen Quantenforscher, wann gibt es richtige Quantencomputer, und was hat das mit mir zu tun? Wer das wissen möchte, hat am 23. Juni die Gelegenheit, umfassend aufgeklärt zu werden - und zwar gratis. Wir verlosen fünf Tickets für die erste eigene Golem.de-Konferenz. Update: Die Verlosung ist abgeschlossen, die Gewinner sind informiert.

    14.06.201710 Kommentare

  1. Quantenschlüsselaustausch: "Meine Forschung ist ein Alptraum für andere"

    Quantenschlüsselaustausch: "Meine Forschung ist ein Alptraum für andere"

    Quantenkonferenz Er mag seine Privatsphäre und hält deshalb wenig von Geräten, die ihn ausspionieren, aber umso mehr von sicherer Kommunikation: Norbert Lütkenhaus ist Experte für Quantenschlüsselaustausch, ein Verfahren der Quantenkryptographie. Seine Arbeit bereite manchen Leuten Kopfzerbrechen, sagt er. Und das scheint ihm zu gefallen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    12.06.20174 Kommentare

  2. Quantenthermodynamik: Ich muss nicht immer online sein

    Quantenthermodynamik: Ich muss nicht immer online sein

    Quantenkonferenz Nicolas Brunner ist Physiker und arbeitet an Forschungsthemen wie der Quantenthermodynamik, die sich unter anderem mit Nanomaschinen beschäftigt. In der großen Welt hält er das Fahrrad für die größte Erfindung und genießt es, ab und zu offline zu sein, wie er im Gespräch mit Golem.de erzählt.
    Ein Interview von Werner Pluta

    08.06.20173 Kommentare

  3. In eigener Sache: Ein Quantenlabor im Berliner Zoo Palast

    In eigener Sache: Ein Quantenlabor im Berliner Zoo Palast

    Quantenkonferenz VR-Headset auf und hinein ins Quantenlabor: Im Vorfeld seiner Konferenz "Die Quanten kommen!" hat Golem.de mit Nokias Panoramakamera Ozo ein Forschungslabor besucht und für die Konferenzbesucher Bilder in 360 Grad und 3D mitgebracht.

    07.06.20170 Kommentare

  1. Quantenkonferenz: "Captain Picard war der Held meiner Kindheit"

    Quantenkonferenz: "Captain Picard war der Held meiner Kindheit"

    Quantenkonferenz Als Kind bewunderte er Jean-Luc Picard für seine wissenschaftliche Herangehensweise an Probleme, heute arbeitet Christian Seidel selbst an Zukunftstechnologien: Er erforscht Anwendungsmöglichkeiten für Quantencomputer.
    Ein Interview von Werner Pluta

    06.06.20174 Kommentare

  2. Quantencomputer: Quantencomputing mit steigenden Einsätzen

    Quantencomputer: Quantencomputing mit steigenden Einsätzen

    Quantenkonferenz Das Rennen ist eröffnet: Eine ganze Reihe öffentlicher und privater Forschungsinitiativen bemüht sich um die besten Quantencomputer-Technologien.
    Von Dirk Eidemüller

    31.05.20170 KommentareVideoAudio

  3. In eigener Sache: Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

    In eigener Sache: Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

    Quantenkonferenz Zugang zu Topexperten und allen wichtigen Informationen zum aktuellen Stand der Quantenforschung: Das ermöglicht Golem.de jetzt auch dem wissenschaftlichen Nachwuchs mit einem Sonderrabatt für die große Konferenz am 23. Juni in Berlin.

    30.05.201710 Kommentare

  4. Quantenalgorithmen: "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

    Quantenalgorithmen: "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

    Quantenkonferenz Wenn morgen jemand die Quantenphysik widerlegt, wäre Ronald de Wolf wohl arbeitslos. Der Informatiker und Philosoph arbeitet an der Entwicklung von Quantenalgorithmen. Mit Golem.de hat er über die "fremde und seltsame Welt der Quantenmechanik" gesprochen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    29.05.201749 Kommentare

  5. Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits

    Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits

    Quantenkonferenz Neuartiger integrierter Quanten-Schaltkreis-Kühler für heißgelaufene Qubits nutzt Metall-Supraleiter-Tunnelkontakte.
    Von Dirk Eidemüller

    23.05.20175 KommentareAudio

  6. IBM Q: Mehr Qubits von IBM

    IBM Q: Mehr Qubits von IBM

    Quantenkonferenz IBM hat neue Quantencomputer für die Öffentlichkeit vorgestellt. Statt nur 5 haben sie jetzt 16 und 17 Qubits.

    18.05.20175 KommentareVideo

  7. Quantencomputer: Was sind diese Qubits?

    Quantencomputer: Was sind diese Qubits?

    Quantenkonferenz Bits und Bytes sind für jeden Computer essenziell. Quantencomputer benutzen Qubits zum Rechnen. Was macht sie so besonders?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    15.05.201712 KommentareVideoAudio

  8. Verschlüsselung: Kryptographie im Quantenzeitalter

    Verschlüsselung: Kryptographie im Quantenzeitalter

    Quantenkonferenz Quantencomputer sind eine Herausforderung für die globale Datensicherheit - aber es gibt bereits Ansätze für ein "quantensicheres" Internet.
    Ein Bericht von Dirk Eidemüller

    09.05.20173 KommentareAudio

  9. Quantencomputer: Bosonen statt Qubits

    Quantencomputer: Bosonen statt Qubits

    Quantenkonferenz Noch gibt es keinen praktischen Beweis dafür, dass Quantencomputer wirklich schneller sein werden als herkömmliche Rechner. Ein Experiment mit Photonen soll ihn erbringen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    05.05.201723 Kommentare

  10. Geschichte des Quantencomputings: Das ganze Universum ist ein Quantencomputer

    Geschichte des Quantencomputings: Das ganze Universum ist ein Quantencomputer

    Quantenkonferenz Das Rechnen mit Quantenzuständen sollte zuerst ein Problem der Physiker lösen: die seltsame Welt der Quanten zu simulieren. Und vielleicht ist es auch nur dafür sinnvoll.
    Ein Bericht von Matthias Matting

    03.05.201711 KommentareVideoAudio

  11. Cryogenic Memory: Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher

    Cryogenic Memory: Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher

    Quantenkonferenz Gemeinsam mit Microsoft möchte Rambus eine Speichertechnologie entwickeln, die für Quantencomputer geeignet ist. Dadurch sollen die Effizienz von Supercomputern gesteigert und die Betriebskosten verringert werden. Erste Prototypen seien fast fertig.

    26.04.20172 Kommentare

  12. Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen

    Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen

    Quantenkonferenz Quantencomputer lösen bestimmte Probleme im Handumdrehen - doch auch sie haben technische und physikalische Grenzen.
    Ein Bericht von Matthias Matting

    25.04.201716 KommentareVideoAudio

  13. Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt

    Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt

    Quantenkonferenz Was Sie über Quantenphysik wissen müssen, um das Prinzip eines Quantencomputers zu verstehen.
    Eine Analyse von Matthias Matting

    20.04.201755 KommentareVideoAudio

  14. In eigener Sache: Die Quanten kommen!

    In eigener Sache: Die Quanten kommen!

    Quantenkonferenz Quantencomputer Quantencomputer, Quantenkommunikation, Quantenkryptographie: Kaum ein Thema wird derzeit so gehypt wie die Quanten. Zum 20. Geburtstag von Golem.de erklären wir in unserer ersten eigenen Konferenz, was es damit tatsächlich auf sich hat - nur mit Fakten und ohne Bullshit. Der Ticketverkauf für die Konferenz am 23. Juni ist gestartet.

    19.04.201732 Kommentare

  15. Quantenmechanik: Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker

    Quantenmechanik: Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker

    Wer schnell berechnen kann, wie sich die Welt im Innersten verhält, öffnet das Tor für Technologien von morgen. Wie geht das? Neu erfundene Zahlen könnten den Weg weisen.
    Ein Bericht von Andreas Loos

    05.04.201723 Kommentare

  16. Quantencomputer: Quantennetz mit Rauschunterdrückung

    Quantencomputer: Quantennetz mit Rauschunterdrückung

    Quantenkommunikation ist abhörsicher, aber störanfällig. Wissenschaftler aus Österreich haben ein neues Protokoll entwickelt, das die Übertragung von Quantenbits verbessern soll.
    Von Dirk Eidemüller

    04.04.20170 KommentareAudio

  17. New Hope: Google testet Post-Quanten-Algorithmus

    New Hope: Google testet Post-Quanten-Algorithmus

    In einem Experiment sichert Google verschlüsselte Verbindungen zwischen Chrome und einigen Google-Domains mit einem Schlüsselaustausch ab, der Sicherheit vor Quantencomputern bieten soll. Der neue New-Hope-Algorithmus kommt in Kombination mit einem bewährten Verfahren zum Einsatz.

    08.07.20163 Kommentare

  18. Verschlüsselung: Die leeren Versprechen der Quantenkryptographie

    Verschlüsselung: Die leeren Versprechen der Quantenkryptographie

    Quantenkommunikationsnetze und sogar ein Quanteninternet: Die EU hat große Pläne für eine Technologie, die mit großspurigen Behauptungen beworben wird. Doch die dahinterstehenden Quantenschlüsselaustauschsysteme sind weder so sicher wie versprochen, noch lösen sie praktische Probleme.
    Von Hanno Böck

    10.05.201649 Kommentare

  19. Quantencomputer: Erste Empfehlungen für Post-Quanten-Kryptographie

    Quantencomputer: Erste Empfehlungen für Post-Quanten-Kryptographie

    Im Rahmen eines EU-Forschungsprojekts wurden jetzt erste Empfehlungen für kryptographische Algorithmen vorgelegt, die Schutz vor Quantencomputern bieten. Diese bieten zwar ein hohes Sicherheitsniveau, sie sind aber in vielen Fällen unpraktikabel.

    07.09.201510 Kommentare

  20. Ring Learning With Errors: Algorithmen für die Post-Quanten-Ära

    Ring Learning With Errors: Algorithmen für die Post-Quanten-Ära

    RWC2015 Forscher haben das vor Quantencomputern sichere Key-Exchange-Verfahren Ring Learning With Errors präsentiert. Das lässt sich bereits experimentell in OpenSSL für TLS-Verbindungen einsetzen.

    09.01.20154 Kommentare

  21. Post-Quanten-Kryptographie: Sicher trotz Quantencomputern

    Post-Quanten-Kryptographie: Sicher trotz Quantencomputern

    Quantencomputer könnten praktisch alle heute verwendeten Verschlüsselungsverfahren brechen. Wie Netzverbindungen abgesichert werden können, wenn klassische Verfahren versagen, damit beschäftigt sich die Post-Quanten-Kryptographie. Es ist ein weiter Weg von der Forschung zur praktischen Anwendung.

    03.10.201451 Kommentare


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. In eigener Sache
    Die Quanten kommen!
    In eigener Sache: Die Quanten kommen!

    Quantencomputer Quantencomputer, Quantenkommunikation, Quantenkryptographie: Kaum ein Thema wird derzeit so gehypt wie die Quanten. Zum 20. Geburtstag von Golem.de erklären wir in unserer ersten eigenen Konferenz, was es damit tatsächlich auf sich hat - nur mit Fakten und ohne Bullshit. Der Ticketverkauf für die Konferenz am 23. Juni ist gestartet.


Verwandte Themen
Quantennetzwerk, D-Wave, Qubit, Quantenkryptographie, Quantenphysik, Quantencomputer, Physik, Supraleiter, Vorgelesen, Elliptische Kurven, Golem.de, Quo Vadis, Interview, SSL

Gesuchte Artikel
  1. Sleeppeanut
    Neuer Schlaf-Tracker für 30 Euro
    Sleeppeanut: Neuer Schlaf-Tracker für 30 Euro

    Das Unternehmen Sen.se bringt mit dem Sleeppeanut einen kleinen Sensor, mit dem sich einfach und vor allem preisgünstig der Schlaf überwachen lassen soll. Das daumengroße Gerät wird unter das Spannbettlacken gelegt und misst dann Bewegungen und die Körperwärme. Eine Internet-Bridge ist nicht nötig.
    (Schlaftracker)

  2. Horizon Zero Dawn im Test
    Abenteuer im Land der Maschinenmonster
    Horizon Zero Dawn im Test: Abenteuer im Land der Maschinenmonster

    Mit Pfeil und Bogen oder Speer gegen postapokalyptische Roboterwesen: Horizon Zero Dawn schickt Spieler auf der Playstation 4 in eine offene Welt - und erzählt eine vom ersten Moment an packende Handlung rund um das Schicksal der Menschheit.
    (Horizon Zero Dawn Test)

  3. Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on
    Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück
    Moto G5 und Moto G5 Plus im Hands on: Lenovos kompakte Mittelklasse ist zurück

    Lenovo hat zwei neue Moto-G-Smartphones vorgestellt. Im Vergleich zur Vorgängerserie sind die Displays kleiner, so dass die Smartphones kompakter sind. Viele Gemeinsamkeiten haben die beiden Modelle nicht.
    (Moto G5 Plus Test)


RSS Feed
RSS FeedQuantenkonferenz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige