Türschloss

Artikel
  1. Smartphones: Beta von Android 11 mit vielen Neuerungen ist da

    Smartphones : Beta von Android 11 mit vielen Neuerungen ist da

    Mit Android 11 gibt es mehr Komfort bei Messaging-Apps, im Smart Home und beim Musikhören.

    11.06.202020 KommentareVideo
  2. Nuki Smart Lock: Firmware-Update kann smartes Türschloss stören

    Nuki Smart Lock: Firmware-Update kann smartes Türschloss stören

    Eine aktuelle Firmware für Nukis Smart Lock 2.0 hat unser smartes Schloss so gut wie unbenutzbar gemacht. Der Support half.

    26.05.20201 Kommentar
  3. Smarter Türöffner: Nello One öffnet Fremden ungefragt die Tür

    Smarter Türöffner: Nello One öffnet Fremden ungefragt die Tür

    Der smarte Türöffner Nello One hat große Technikprobleme. Dabei kann es passieren, dass sich die Haustür ungewollt öffnet. Bis der Fehler behoben wird, soll es noch dauern.

    30.01.202015 Kommentare
  4. Smart Lock: Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser

    Smart Lock : Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser

    CES 2020 Die beiden Hersteller Netatmo und Yale haben smarte Türschlösser in Las Vegas vorgestellt. Beide Smart Locks wählen sehr unterschiedliche Ansätze, eine Tür nachträglich smart zu machen.

    10.01.20207 Kommentare
  5. Nuki Opener im Praxistest: Für eine gute Lösung findet sich auch das Problem

    Nuki Opener im Praxistest: Für eine gute Lösung findet sich auch das Problem

    Wir haben Nukis Türöffner-Modul für die Gegensprechanlage aus Neugier ausprobiert, nicht aus Not. Dabei haben wir nach einer schwierigen Installation Funktionen gefunden, die nicht nur für Arztpraxen und Airbnb-Vermieter interessant sind.
    Ein Praxistest von Friedhelm Greis

    16.12.201914 Kommentare
Stellenmarkt
  1. W.I.S. Sicherheit + Service GmbH & Co KG, Köln
  2. HETTENBACH GMBH & CO KG, Heilbronn
  3. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin
  4. DIgSILENT GmbH, Gomaringen, Dresden


  1. Smarter Türöffner: Nello One soll weiter nutzbar sein

    Smarter Türöffner: Nello One soll weiter nutzbar sein

    Nach der Insolvenzmeldung des Startups hinter dem smarten Türöffner Nello One haben Nutzer befürchtet, das Produkt werde aufgrund der Cloud-Anbindung unbrauchbar. Jetzt scheint sich ein neuer Eigentümer gefunden zu haben, der den Betrieb samt Servern weiterführen will.

    01.11.201911 Kommentare
  2. Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?

    Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?

    Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
    Von Jan Rähm

    14.10.201966 KommentareVideo
  3. UWB: Das Auto erkennt seinen Besitzer am Hüftschwung

    UWB: Das Auto erkennt seinen Besitzer am Hüftschwung

    Auf das Smartphone klopfen, die Hüfte schwingen, auf einem Bein hüpfen: In Zukunft wird es möglich sein, das Auto und später auch die Wohnung mit selbstgewählten Gesten zu öffnen. Möglich macht das eine Funktechnik, die es schon einige Jahre gibt, die sich aber nie so recht etablieren konnte.

    30.08.201954 KommentareVideo
  4. Smart Home: Philips Hue und Kameras über unsichere Protokolle gehackt

    Smart Home: Philips Hue und Kameras über unsichere Protokolle gehackt

    Sicherheitsforschern ist es gelungen, Steuerungsbefehle an Überwachungskameras und Philips-Hue-Lampen zu schicken. Die Geräte übertragen Daten und Befehle standardmäßig auf eine unsichere Weise.

    31.07.201939 Kommentare
  5. Smarte Türöffnung: Startup hinter Nello One hat Insolvenz gestellt

    Smarte Türöffnung: Startup hinter Nello One hat Insolvenz gestellt

    Der Markt smarter Türöffnungssysteme könnte bald einen Teilnehmer weniger haben. Das Münchner Startup Locumi Labs GmbH hat einen Eigeninsolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen ist für die smarte Türöffnung Nello One verantwortlich.

    28.07.201925 Kommentare
  1. Datenleck: Smart-Home-Datenbank mit 2 Milliarden Einträgen im Internet

    Datenleck: Smart-Home-Datenbank mit 2 Milliarden Einträgen im Internet

    Die Daten von Millionen Smart-Home-Geräten und ihren Eigentümern waren öffentlich über das Internet abrufbar. Mit den Zugangsdaten hätten Angreifer die Konten und Geräte übernehmen können. Auch Einbrecher hätten leichtes Spiel gehabt.

    05.07.201916 Kommentare
  2. Smart Lock: Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln

    Smart Lock: Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln

    Ein SSH-Schlüssel, der einfach extrahiert werden kann. Passwörter, die man leicht auslesen kann. Keine guten Voraussetzungen für ein smartes Türschloss, fanden auch Sicherheitsforscher.

    03.07.201924 Kommentare
  3. Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    07.06.201937 KommentareVideo
  1. Amazon-Tochter Ring: Videos konnten mitgeschnitten und ausgetauscht werden

    Amazon-Tochter Ring: Videos konnten mitgeschnitten und ausgetauscht werden

    Klingelt der Babysitter oder doch ein Einbrecher? Über eine Sicherheitslücke in Rings smarter Türklingel konnten die Videos kopiert oder ausgetauscht werden. Im schlimmsten Fall konnten sich Einbrecher so die Tür öffnen lassen.

    28.02.201913 Kommentare
  2. Paketlieferung: Amazon will nach der Haustür auch die Garage öffnen

    Paketlieferung: Amazon will nach der Haustür auch die Garage öffnen

    Amazon will seinen Key-Dienst erweitern. Künftig sollen Boten auch Pakete in der Garage abstellen können. Zudem will Amazon den Key-Dienst auch für große Wohnhäuser anbieten.

    08.01.201922 KommentareVideo
  3. Onlinehandel: Amazon will Lieferdiensten Konkurrenz machen

    Onlinehandel: Amazon will Lieferdiensten Konkurrenz machen

    Amazon will einen Lieferdienst starten, der auch von anderen Unternehmen genutzt werden kann. Damit tritt der Onlinehändler stärker in Konkurrenz zu etablierten Zustelldiensten - und will günstiger sein. Der Start klingt aber erst mal bescheiden.

    11.02.201865 KommentareVideo
  1. Amazon Key: Amazon öffnet die Wohnungstür der Kunden für Boten

    Amazon Key: Amazon öffnet die Wohnungstür der Kunden für Boten

    Amazon will Kunden noch bequemer beliefern. Mit dem neuen Key-Dienst öffnen Boten die Wohnungstüren der Kunden und stellen die Lieferungen in der Wohnung ab. Im Zuge dessen hat Amazon seine erste Überwachungskamera vorgestellt.

    25.10.201769 KommentareVideo
  2. Auto: Subaru-Funkschlüssel lässt sich einfach klonen

    Auto: Subaru-Funkschlüssel lässt sich einfach klonen

    Autoschlüssel mit Funkverbindung sind ein beliebtes Ziel für Sicherheitsforscher - und oft eher Opfer als Gegner. Aktuell ist Subaru betroffen, zahlreiche Fahrzeuge des Herstellers sind für einen Angriff verwundbar. Das Unternehmen hat bislang nicht reagiert.

    16.10.201718 Kommentare
  3. Homekit: Elgatos Smart Home Eve soll mit iOS 11 schneller werden

    Homekit: Elgatos Smart Home Eve soll mit iOS 11 schneller werden

    Ifa 2017 Elgatos Eve wird um mehrere Smart-Home-Geräte erweitert, die Apples Homekit zur Steuerung verwenden. Zudem gibt es für Altgeräte neue Firmware, denn mit dem neuen iOS 11 wird Elgatos Eve beschleunigt.

    02.09.20172 Kommentare
  1. Spracheingabe: Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

    Spracheingabe: Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

    Nutzer des smarten Türschlosses Nuki können dieses in Zukunft direkt per Sprachbefehl auf- und zusperren: Möglich macht das ein neuer Skill für Amazons Sprachassistenten Alexa. Damit nicht einfach jemand von außen die Tür öffnen kann, gibt es eine Sicherung per PIN.

    26.04.201721 KommentareVideo
  2. Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen

    Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen

    Wasserwerke lahmlegen, fremde Wohnungen überhitzen oder einen Blackout auslösen: Wer weiß, wo er suchen muss, kann all dies über das Internet tun, wie Recherchen von Golem.de und Internetwache.org ergeben haben. Und viele Betreiber wichtiger Anlagen haben keine Ahnung von der Gefahr.
    Eine Analyse von Sebastian Neef und Tim Philipp Schäfers

    15.07.201651 KommentareAudio
  3. Iloq: NFC-Türschloss braucht keine Batterien

    Iloq: NFC-Türschloss braucht keine Batterien

    Cebit 2016 Das finnische Unternehmen Iloq hat ein Smartlock vorgestellt, das per NFC gesteuert wird. Der Clou dabei: Die Energie zur Entriegelung kommt vom Smartphone. Sie reicht aber nur für die Entsperrung des Schlosses aus, öffnen muss der Nutzer selbst.

    16.03.201616 Kommentare
  1. Vernetztes Zuhause: Bosch bringt ab Januar 2016 neue Smart-Home-Produkte

    Vernetztes Zuhause: Bosch bringt ab Januar 2016 neue Smart-Home-Produkte

    Der Elektronikhersteller Bosch erweitert seine Palette an Smart-Home-Produkten: Neben Waschmaschinen und Trocknern sollen ab Januar 2016 auch Energiesparkomponenten und Fenstersensoren erhältlich sein. Dafür wurde extra eine Tochterfirma gegründet.

    27.11.20154 Kommentare
  2. Smart Home: Sicherheitslücken im Zigbee-Protokoll demonstriert

    Smart Home: Sicherheitslücken im Zigbee-Protokoll demonstriert

    Deepsec 2015 Sicherheitsforscher haben auf der Sicherheitskonferenz Deepsec in Wien eklatante Mängel in der Sicherheit von Zigbee-Smart-Home-Geräten demonstriert. Es gelang ihnen, ein Türschloss zu übernehmen und zu öffnen.

    26.11.201517 KommentareVideo
  3. Heimautomation: Wenn Siri mit August spricht, geht die Tür auf

    Heimautomation: Wenn Siri mit August spricht, geht die Tür auf

    Der US-Hersteller August hat ein neues Türschloss mit Smartphoneanschluss vorgestellt, das mit Apples Heimautomatisierungslösung Homekit über die Sprachsteuerung Siri gesteuert werden kann.

    15.10.201521 Kommentare
  4. Smart Home: Google Nest öffnet sich Drittentwicklern für die Heimautomation

    Smart Home: Google Nest öffnet sich Drittentwicklern für die Heimautomation

    Googles Heimautomationssystem Nest ist mit einem Rauchmelder, einer Kamera und einem Heizungsthermostat nicht besonders facettenreich. Das Kommunikationsprotokoll Nest Weave soll nun für Drittentwickler geöffnet werden. Damit entsteht ein veritabler Konkurrent für Apple Homekit.

    02.10.20155 KommentareVideo
  5. Until Dawn angespielt: Das Horrorhaus der tödlichen Entscheidungen

    Until Dawn angespielt: Das Horrorhaus der tödlichen Entscheidungen

    Spannender Thriller ohne Tote oder Splatter-Shocker ohne Überlebende: In Until Dawn entscheidet das der Spieler. Golem.de konnte das auf mehrere Durchgänge angelegte Abenteuer anspielen, das mit viel Aufwand auf der Playstation 4 inszeniert wurde.
    Von Peter Steinlechner

    13.07.201535 KommentareVideo
  6. Die Woche im Video: Tests, Tests, Tests

    Die Woche im Video: Tests, Tests, Tests

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben mit Kaspersky getestet, wie sicher Fototerminals und Copyshops sind, uns das Macbook 12 angesehen und uns ein bisschen geärgert, dass The Witcher 3 ausgerechnet zum Sommer kommt: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    16.05.20155 KommentareVideo
  7. Kickstarter Deutschland: Bio-Wodka, Minecraft-Mod, Noki-Türschloss und Uwe Boll

    Kickstarter Deutschland: Bio-Wodka, Minecraft-Mod, Noki-Türschloss und Uwe Boll

    Jetzt können auch deutsche Erfinder, Entwickler und Startups den Schwarm um finanzielle Unterstützung für ihre Projekte auf Kickstarter bitten. Golem.de hat sich umgesehen und stellt originelle, interessante und schräge Kampagnen vor.
    Von Peter Steinlechner und Ingo Pakalski

    13.05.201558 KommentareVideo
  8. Danalock im Test: Das Smartphone öffnet Tür und Tor

    Danalock im Test : Das Smartphone öffnet Tür und Tor

    Mit dem Smartlock von Danalock können Türen bequem per Smartphone geöffnet werden - auch automatisch bei Annäherung. Golem.de hat sich das System und dessen umfangreiche Benutzerverwaltung genauer angeschaut. Neben praktischen Aspekten war dabei auch die Frage der Sicherheit wichtig.
    Von Tobias Költzsch

    07.05.2015127 KommentareVideo
  9. Noki: Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

    Noki: Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

    Noki heißt ein per Smartphone bedienbares Motorschloss für die Haustür, das keinen Austausch des Zylinders erfordert. Der Aufsatz wird auf das vorhandene Schloss gesetzt und nun per Crowdfunding finanziert.

    01.04.2015234 Kommentare
  10. Danalock: Wenn das Smartphone die Tür öffnet

    Danalock: Wenn das Smartphone die Tür öffnet

    Danalock ist ein Türschloss, das mit dem Smartphone geöffnet und geschlossen werden kann. Angst vor einem leeren Akku muss der Besitzer nicht haben.

    26.02.201576 KommentareVideo
  11. Wemo von Belkin: Modulares System zur Heimautomatisierung

    Wemo von Belkin: Modulares System zur Heimautomatisierung

    Haushaltsgeräte per Smartphone oder Tablet zu steuern, will Belkin mit Wemo ermöglichen, einer Serie verschiedener Module zur Heimautomatisierung.

    10.01.201213 Kommentare
  12. Test Shadows of the Damned: Mit Humor durch die Hölle

    Test Shadows of the Damned: Mit Humor durch die Hölle

    Flüsse voller Blut sind für echte Abenteurer kein Hindernis - sondern eine Herausforderung! In Shadows of the Damned witzelt sich der Held zusammen mit einem plappernden Multifunktionsrevolver durch die Hölle, am makabren Humor des Duos dürfte auch Quentin Tarantino seine Freude haben.

    27.06.201111 KommentareVideo
  13. Deus Ex Human Revolution: Drei Abstecher ins Leichenschauhaus

    Deus Ex Human Revolution: Drei Abstecher ins Leichenschauhaus

    Gamescom Gleich schießen, lieber erstmal drüber reden oder gar nicht erst gesehen werden? Das Actionrollenspiel Deus Ex Human Revolution ermöglicht viele Wege zum Ziel - auf der Gamescom wurde das anschaulich von den Entwicklern demonstriert.

    19.08.201039 KommentareVideo
  14. Deus Ex 3: Tödliche Animationen

    Deus Ex 3: Tödliche Animationen

    E3 Wer hat die wahre Macht und das Geld im Jahr 2025 - und was hat der Sicherheitsspezialist Adam Jensen damit zu tun? Bei einer Livepräsentation von Deus Ex 3 wurde gezeigt, welche Mittel dem Spieler zum Aufdecken einer großen Verschwörung zur Verfügung stehen werden.

    16.06.201058 KommentareVideo
  15. Ein Funköffner für die Wohnungstüren

    Für Autofahrer ist es inzwischen der Normalfall: Ein Klick auf die Fernbedienung, und die Tür ist aufgeschlossen. Die ELV/eQ-3-Gruppe bietet mit Keymatic eine Fernbedienung für Haus- und Wohnungstüren an.

    05.10.200961 Kommentare
  16. Türschloss mit Internetanbindung

    Ein Türschloss mit Internetanbindung zeigt die US-Firma Schlage auf der CES. Das Schlage LiNK unterstützt Z-Wave und kann mit einer entsprechenden Z-Wave Bridge über das Internet geöffnet werden.

    13.01.200949 Kommentare
  17. Kostenloses Bittorrent ein Verbrechen?

    Die Peer-to-Peer-Dateitransfer-Software Bittorrent startete 2001 als Hobby-Projekt des Entwicklers Bram Cohen, mittlerweile ist daraus ein Unternehmen geworden, das mit den vielen musik- und videoliebenden Bittorrent-Nutzern sowie mit Softwarelizenznehmern Geld verdienen will. In einem Interview mit dem britischen Guardian zeigte sich Cohens Geschäftspartner Ashwin Navin wenig erfreut darüber, dass die Software kostenlos zur Verfügung gestellt wurde - obwohl dies sicherlich auch ein Grund für ihren Erfolg war.

    07.11.200682 Kommentare
  18. RFID-Schlüssel für die eigene Haustür

    Die US-Firma GlobalComm hat mit dem MyKey 2300 einen RFID-Schlüssel für die Haustür entwickelt. Der Hausbesitzer kann mit dem MyKey 2003 ein Eintrittssystem nachrüsten, das über eine Karte den Bewohnern den Riegel öffnet und ohne Schlüssel- und Schlüsselloch auskommt.

    04.08.200625 Kommentare
  19. Sharkoon: PC-Gehäuse mit Luftkanal und gedrehtem ATX-Board

    Sharkoon präsentiert sein erstes PC-Gehäuse auf dem deutschen Markt. Das schwarze Midi-Gehäuse "PC Case Silvation Basic" verfügt über eine abschließbare Fronttür mit Aluminium-Verkleidung und ist mit einem recht ungewöhnlichen Hitzeableitungssystem ausgestattet.

    16.12.20040 Kommentare
  20. Capital prüft Websites börsennotierter Unternehmen

    Die meisten deutschen Unternehmen haben die Bedeutung des Internet als Plattform für Investor Relations erkannt, wie ein von Capital in Auftrag gegebener Website-Vergleichstest ergeben hat. Wie das Wirtschaftsmagazin in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, geht aus den insgesamt 150 wichtigsten börsennotierten Unternehmen, deren Web-Präsenzen getestet wurden, der Internet-Auftritt der DaimlerChrysler AG als Gesamtsieger hervor.

    09.02.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #