Peter Sunde

Artikel
  1. Urheberrecht: Deutscher Domain-Registrar haftet für The Pirate Bay

    Urheberrecht: Deutscher Domain-Registrar haftet für The Pirate Bay

    Domain-Registrare müssen Seiten dekonnektieren, wenn sie über urheberrechtsverletzende Inhalte informiert werden. Das hat das Oberlandesgericht Köln zu The Pirate Bay entschieden. Dies gelte, obwohl sie nicht Betreiber der Plattform seien.

    07.01.201955 Kommentare
  2. Micropayment: Eine Erweiterung, sie alle zu flattern

    Micropayment: Eine Erweiterung, sie alle zu flattern

    Dieses Konzept könnte sogar dem Axel-Springer-Verlag gefallen: Das neue Flattr-Addon vom Adblocker-Anbieter Eyeo will Webseiten eine neue Einnahmequelle verschaffen. Doch Nutzer müssen einige Nachteile in Kauf nehmen.

    24.10.201721 Kommentare
  3. Njalla: Peter Sunde startet anonymen Domainhoster

    Njalla: Peter Sunde startet anonymen Domainhoster

    Peter Sunde will einen neuen, anonymen Domainhoster aufbauen. Dabei geht er einen Schritt weiter als die bisherige Whois-Protection, verlangt seinen Kunden aber einiges an Vertrauen ab.

    15.09.201715 KommentareVideo
  4. Bezahldienste: Adblocker-Anbieter Eyeo übernimmt Flattr

    Bezahldienste: Adblocker-Anbieter Eyeo übernimmt Flattr

    Das im vergangenen Jahr groß angekündigte neue Flattr-Plugin ist immer noch nicht fertig. Der schwächelnde Mikrobezahldienst hat nun seine Eigenständigkeit an Eyeo verloren.

    05.04.201714 Kommentare
  5. Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?

    Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?

    Wie gewonnen, so zerronnen. Die Piratenpartei steht jetzt wieder da, wo sie vor fünf Jahren besser geblieben wäre. Das sagt nicht nur viel über die Partei, sondern auch einiges über deren Wähler aus.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    21.09.2016322 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. ix.mid Software Technologie GmbH, Köln
  4. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring


  1. Peter Sunde: Flattr kooperiert für Bezahlmodell mit Adblock Plus

    Peter Sunde: Flattr kooperiert für Bezahlmodell mit Adblock Plus

    Republica 2016 Der kriselnde Bezahldienst Flattr will nichts weniger als einen "Geburtsfehler des Internets" beheben. Dafür kooperiert Gründer Peter Sunde mit dem Erzfeind der Werbeindustrie.

    03.05.201611 Kommentare
  2. Die Woche im Video: Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode

    Die Woche im Video: Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode

    Golem.de-Wochenrückblick In dieser Woche haben wir ausführlich über die Apple Watch berichtet, GTA 5 für den PC angespielt und den Facebook-Prozess in Wien beobachtet. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    11.04.201513 KommentareVideo
  3. Peter Sunde: "Piraten sind schrecklich"

    Peter Sunde: "Piraten sind schrecklich"

    Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde rechnet hart mit der Piraten-Bewegung ab. Am meisten bedauert er, überhaupt das Wort Piraten verwendet zu haben.

    07.04.201552 Kommentare
  4. Staatsanwalt: The Pirate Bay soll seine Webadresse verlieren

    Staatsanwalt: The Pirate Bay soll seine Webadresse verlieren

    Ein schwedischer Staatsanwalt will Thepiratebay.se und Piratebay.se beschlagnahmen lassen. Die Webadressen leisteten Beihilfe zu einem Verbrechen. Doch The Pirate Bay ist nur eine Sammlung von Magnetlinks zu Torrent-Dateien.

    12.02.201533 Kommentare
  5. Torrent: The Pirate Bay offiziell in den USA gehostet

    Torrent: The Pirate Bay offiziell in den USA gehostet

    The Pirate Bay hat wieder einmal seinen Hoster verloren. Kurioserweise wird die Plattform jetzt als in den USA beheimatet angezeigt.

    06.02.20158 Kommentare
  1. Torrent: Gerüchte um FBI-Verbindungen von The Pirate Bay

    Torrent: Gerüchte um FBI-Verbindungen von The Pirate Bay

    Die illegale Plattform The Pirate Bay arbeitet mit einem Content Delivery Network in den USA zusammen. Zudem werfen die Betreiber dem jahrelang erprobten Team aus Moderatoren und Admins vor, ein Sicherheitsproblem zu haben.

    04.02.201526 Kommentare
  2. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

    01.02.20157 Kommentare
  3. Die Woche im Video: Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

    Die Woche im Video: Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

    Golem.de-Wochenrückblick Sieben Tage, viele Meldungen - und ein guter Überblick: Im Video-Wochenrückblick fassen wir jeden Samstag die wichtigsten Ereignisse der Woche zusammen.

    31.01.201522 KommentareVideo
  1. Peter Sunde: "Der Kampf um die digitale Freiheit ist längst verloren"

    Peter Sunde: "Der Kampf um die digitale Freiheit ist längst verloren"

    Das Internet ist eine zentral gesteuerte Scheindemokratie: Bissig und desillusioniert hat sich der Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde bei einem seiner ersten öffentlichen Auftritte nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis geäußert.

    29.01.2015234 Kommentare
  2. Torrent: The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

    Torrent: The Pirate Bay schafft kein echtes Comeback

    Der für das Wochenende angesetzte Neustart des alten The Pirate Bay findet ohne das alte Team aus Admins und Moderatoren statt. Sie sollen nicht mehr dabei sein und wollen offenbar eine eigene Plattform gründen.

    28.01.20153 Kommentare
  3. Counter: The Pirate Bay kündigt offenbar Relaunch für Februar an

    Counter: The Pirate Bay kündigt offenbar Relaunch für Februar an

    Das Team von The Pirate Bay will wohl doch weitermachen. Für den 1. Februar 2015 steht offenbar eine große Neuankündigung an.

    02.01.201525 Kommentare
  1. Nach der Razzia: Noch kein neues Pirate Bay geplant

    Nach der Razzia: Noch kein neues Pirate Bay geplant

    Die Betreiber der Torrent-Seite The Pirate Bay haben noch keine Pläne, ihre Webseite neu aufzusetzen. Sie begrüßen die diversen Ausgründungen ihrer Plattform, warnen aber vor unseriösen Kopien.

    16.12.201412 Kommentare
  2. Illegale Filmkopien: Schließung von Pirate Bay fast ohne Effekt auf Torrentszene

    Illegale Filmkopien: Schließung von Pirate Bay fast ohne Effekt auf Torrentszene

    Die Schließung von The Pirate Bay führte nur zu einem leichten Einbruch der Anzahl der IP-Adressen, die bei Torrent-Downloads auftauchten. Das Original bleibt derzeit weiter offline, nur zweifelhafte Nachahmer versuchen ihr Glück.

    15.12.201461 Kommentare
  3. Peter Sunde: Gründer begrüßt Schließung von The Pirate Bay

    Peter Sunde: Gründer begrüßt Schließung von The Pirate Bay

    Peter Sunde berührt die Schließung von The Pirate Bay nicht. Die Plattform sei seelenlos geworden und biete nur immer mehr geschmacklose Werbung, so Sunde.

    10.12.201432 Kommentare
  1. Fredrik Neij: Letzter Pirate-Bay-Mitgründer verhaftet

    Fredrik Neij: Letzter Pirate-Bay-Mitgründer verhaftet

    Mehrere Jahre nach seiner Verurteilung zu einer Gefängnisstrafe hat die Polizei von Thailand den Pirate-Bay-Mitgründer Fredrik Neij verhaftet. Er muss mit der Auslieferung nach Schweden rechnen.

    04.11.201417 Kommentare
  2. Peter Sunde: Pirate-Bay-Gründer nach jahrelanger Flucht verhaftet

    Peter Sunde : Pirate-Bay-Gründer nach jahrelanger Flucht verhaftet

    Nach zwei Jahren Fahndung durch Interpol wurde jetzt ein weiterer Gründer von The Pirate Bay verhaftet. Die deutsche Piratenpartei spricht von einem Schauprozess der Copyright-Lobby gegen die private Nutzung von Inhalten im Internet.

    01.06.2014131 Kommentare
  3. Gefängnis: Pirate-Bay-Gründer erhält nach Massenprotesten seine Bücher

    Gefängnis: Pirate-Bay-Gründer erhält nach Massenprotesten seine Bücher

    Die Haftbedingungen für den Hacker Gottfrid Svartholm Warg sind gelockert worden, nachdem sich über 105.000 Menschen für seine Freilassung eingesetzt haben. Der Pirate-Bay-Gründer bekam sogar eine Playstation in seine Zelle.

    14.01.201445 Kommentare
  1. Peter Sunde: Paypal sperrt VPN-Anbieter Ipredator

    Peter Sunde: Paypal sperrt VPN-Anbieter Ipredator

    Paypal lässt keine Zahlungen mehr an den VPN-Anbieter Ipredator zu, der von dem Pirate-Bay-Mitbegründer Peter Sunde aufgebaut wurde.

    23.07.2013131 Kommentare
  2. Kim Dotcom: Mega will Chat und E-Mail verschlüsseln

    Kim Dotcom: Mega will Chat und E-Mail verschlüsseln

    Auf vielfachen Wunsch will Mega in den nächsten Wochen verschlüsseltes Messaging und E-Mail bereitstellen. Kim Dotcom meint, die NSA stecke hinter Dropbox.

    12.07.2013114 Kommentare
  3. Hemlis: Pirate-Bay-Gründer will abhörsicheren Messenger schaffen

    Hemlis: Pirate-Bay-Gründer will abhörsicheren Messenger schaffen

    Peter Sunde sammelt Geld ein, um einen Messenger mit End-to-End-Verschlüsselung zu schaffen. Der Pirate-Bay-Mitbegründer hat noch keine funktionerende Version von Hemlis.

    10.07.201359 Kommentare
  4. Onlinezahlungsdienstleister: Visa und Mastercard sperren VPN-Provider aus

    Onlinezahlungsdienstleister: Visa und Mastercard sperren VPN-Provider aus

    Für die Nutzung des VPN-Dienstes Ipredator können Kunden nicht mehr mit Mastercard oder Visa bezahlen. Entsprechende Richtlinien haben die Kreditkartengesellschaften an externe Onlinezahlungsdienstleister weitergegeben.

    04.07.201320 Kommentare
  5. Pirate-Bay-Gründer: "Beweise für Hack in Schweden wurden mir untergeschoben"

    Pirate-Bay-Gründer: "Beweise für Hack in Schweden wurden mir untergeschoben"

    Svartholm Warg will mit dem Steuerdaten-Hack auf den IT-Dienstleister Logica nichts zu tun haben. Die Beweise auf seinem Rechner seien ihm über das Internet untergeschoben worden. Namen nennt der Pirate Bay-Gründer nicht.

    30.04.201316 Kommentare
  6. Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer soll eine Bank gehackt haben

    Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer soll eine Bank gehackt haben

    Gegen Gottfrid Svartholm Warg (Anakata) von Pirate Bay gibt es in Schweden eine neue Anklage. Er soll Konten bei der Nordea Bank gehackt haben.

    17.04.201340 Kommentare
  7. Pirate-Bay-Doku TPB AFK: Techniker passen nicht in möblierte Räume

    Pirate-Bay-Doku TPB AFK: Techniker passen nicht in möblierte Räume

    Am 8. Februar 2013 hatte der Dokumentarfilm The Pirate Bay - Away From Keyboard von Simon Klose auf der Berlinale Premiere. Gleichzeitig hat der schwedische Filmemacher sein Werk kostenlos über das Internet zugänglich gemacht. Golem.de hat den Film gesehen.

    09.02.201379 KommentareVideo
  8. Pirate-Bay-Gründer: "Helden und Kriminelle"

    Pirate-Bay-Gründer: "Helden und Kriminelle"

    Der schwedische Dokumentarfilmer Simon Klose hat die Macher der weltbekannten Filesharing-Plattform Pirate Bay jahrelang mit der Kamera begleitet. Auf der Berlinale und im Netz zeigt er ihren Kampf mit Hollywood-Anwälten und Behörden. Es sei falsch, sie einfach zu kriminalisieren, sagt Klose im Interview mit iRights.

    07.02.20137 KommentareVideo
  9. Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer nicht mehr in Isolationshaft

    Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer nicht mehr in Isolationshaft

    Die Haftbedingungen des Pirate-Bay-Gründers Gottfrid Svartholm Warg werden gelockert. Falls keine Anklage wegen des Angriffs auf Steuerdaten in Schweden erhoben wird, dürfte er bald entlassen werden.

    10.12.20127 Kommentare
  10. Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Mitbegründer in Schweden in Einzelhaft

    Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Mitbegründer in Schweden in Einzelhaft

    Der Programmierer Gottfrid Svartholm Warg wird in Schweden 23 Stunden am Tag in Isolationshaft gehalten. Die Haftbedingungen verhängte der Staat nicht wegen Pirate Bay, sondern wegen Vorwürfen zu Angriffen auf die Daten der Steuerbehörde des Landes.

    23.10.201226 Kommentare
  11. Dagens Nyheter: Pirate-Bay-Gründer hat schwedische Steuerbehörde gehackt

    Dagens Nyheter: Pirate-Bay-Gründer hat schwedische Steuerbehörde gehackt

    Eine schwedische Tageszeitung berichtet, dass Pirate-Bay-Mitbegründer Gottfried Svartholm Warg (Anakata) nicht wegen früherer Vergehen nach Schweden gebracht werden soll. Er soll den IT-Dienstleister Logica gehackt und Steuerdaten von mehreren Personen kopiert haben.

    10.09.201246 Kommentare
  12. Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer wird indirekt nach Schweden abgeschoben

    Gottfrid Svartholm Warg: Pirate-Bay-Gründer wird indirekt nach Schweden abgeschoben

    Schweden hat durchgesetzt, dass der Pirate-Bay-Mitbegründer Gottfrid Svartholm Warg aus Kambodscha abgeschoben wird. In Schweden erwartet ihn eine Haftstrafe.

    04.09.201212 Kommentare
  13. Bittorrent-Tracker: Mitbegründer von Pirate Bay in Kambodscha verhaftet

    Bittorrent-Tracker: Mitbegründer von Pirate Bay in Kambodscha verhaftet

    Der Programmierer Gottfrid Svartholm Warg wurde auf Druck der schwedischen Regierung in Phnom Penh verhaftet, wo er seit vier Jahren lebt. Obwohl es kein Auslieferungsabkommen gibt, soll der Pirate-Bay-Mitbegründer nach Schweden gebracht werden.

    02.09.2012102 Kommentare
  14. Bittorrent-Tracker: Pirate-Bay-Betreiber müssen ins Gefängnis

    Bittorrent-Tracker: Pirate-Bay-Betreiber müssen ins Gefängnis

    Die Haftstrafen gegen die wegen Pirate Bay Verurteilten werden vom Obersten Gerichtshof Schwedens nicht geprüft. Alle vier müssen ins Gefängnis, Carl Lundström will aber vor den Europäischen Gerichtshof ziehen, um das zu verhindern.

    01.02.201242 Kommentare
  15. Filehosting statt Filesharing: Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Filehosting statt Filesharing: Pirate-Bay-Gründer gründen Filehosting-Plattform Bayfiles

    Vom Filesharing zum Filehosting: Die Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde und Fredrik Neij haben ein neues Webangebot ins Leben gerufen, über das Dateien unter Wahrung der Urheberrechte getauscht werden können. Langfristig soll Bayfiles zu einem Dropbox-Konkurrenten ausgebaut werden.

    31.08.20118 Kommentare
  16. Online zahlen: Weg von Paypal - aber wohin?

    Online zahlen: Weg von Paypal - aber wohin?

    Konten werden scheinbar grundlos gesperrt, Guthaben nicht ausgezahlt und deutsche Händler zur Einhaltung des US-Embargos gegen Kuba gedrängt. Immer mehr Paypal-Nutzer sind deshalb unzufrieden. Golem.de hat nach Alternativen gesucht.

    03.08.2011181 Kommentare
  17. Social-Micro-Payment: Flattr bei Golem.de

    Social-Micro-Payment: Flattr bei Golem.de

    Wir haben Flattr in das Kommentarsystem von Golem.de integriert, so dass gute Kommentare ab sofort "geflattrt" werden können. Das Geld fließt an die Kommentatoren. Zudem können die Signaturen von anderen Nutzern in den Kommentaren ausgeblendet werden.

    21.07.2011119 KommentareVideo
  18. Social-Micro-Payment: Flattr will seine Einnahmen teilen

    Social-Micro-Payment: Flattr will seine Einnahmen teilen

    re:publica 2011 Der von The-Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde gestartete Social-Micro-Payment-Dienst Flattr will künftig Plattformen, die Flattr für ihre Nutzer anbieten, an den Einnahmen beteiligen. Zudem soll es möglich werden, beliebige Inhalte zu "flattern", ganz gleich, ob diese bei Flattr registriert sind.

    14.04.20118 KommentareVideo
  19. P2P-DNS: Pirate-Bay-Gründer arbeitet an alternativem DNS

    P2P-DNS: Pirate-Bay-Gründer arbeitet an alternativem DNS

    Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde arbeitet zusammen mit anderen an einem alternativen Domain Name System (DNS) auf Peer-to-Peer-Basis, P2P-DNS genannt. Damit soll sichergestellt werden, dass das Internet nicht durch eine zentrale, von Regierungen kontrollierte Instanz wie die ICANN zensiert werden kann.

    01.12.2010131 Kommentare
  20. Bittorrent-Tracker: Haftstrafen für Pirate-Bay-Angeklagte verkürzt

    Bittorrent-Tracker: Haftstrafen für Pirate-Bay-Angeklagte verkürzt

    Die Revision für die Angeklagten im Pirate-Bay-Prozess hat eine Bestätigung des harten Urteils gebracht. Während die Haftstrafen gesenkt wurden, fordert das Gericht jetzt 4,95 Millionen Euro Schadensersatz.

    27.11.201066 Kommentare
  21. Finanzierung: Moneybookers sperrt Wikileaks das Konto

    Finanzierung: Moneybookers sperrt Wikileaks das Konto

    Die Veröffentlichung der Afghanistan-Dokumente hat für Wikileaks auch finanzielle Folgen. Der Bezahldienst Moneybookers hat das Konto der Organisation als Reaktion auf Ermittlungen der Behörden in USA und Australien gesperrt. Das sei Finanzkrieg gegen Wikileaks, klagt Gründer Julian Assange.

    15.10.2010128 Kommentare
  22. Flattr: Peter Sunde tritt zurück

    Flattr: Peter Sunde tritt zurück

    Peter Sunde verlässt den Flattr-Aufsichtsrat. Er wird aber weiter für das von ihm mitgegründete soziale Mikrobezahlsystem arbeiten.

    13.10.201012 KommentareVideo
  23. TPB AFK: Dokumentarfilm zeigt die Pirate-Bay-Gründer offline

    TPB AFK: Dokumentarfilm zeigt die Pirate-Bay-Gründer offline

    Ein schwedischer Regisseur arbeitet an einem Dokumentarfilm über den Bittorrent-Tracker Pirate Bay und seine Gründer. Der Film soll nach dem Ende des Verfahrens gegen die drei Schweden über Tauschbörsen verbreitet werden. Die Produktion will der Regisseur über Spenden finanzieren.

    01.09.201022 KommentareVideo
  24. Wikileaks: Assange dementiert Vorwurf der sexuellen Nötigung

    Wikileaks: Assange dementiert Vorwurf der sexuellen Nötigung

    Wikileaks-Gründer Julian Assange hat sich in einem Interview gegen die Vorwürfe der Vergewaltigung und der sexuellen Nötigung gewehrt. Er sieht in den Anschuldigungen eine Diskreditierungskampagne, hinter der möglicherweise die US-Regierung steckt.

    23.08.201066 Kommentare
  25. Pro Netzneutralität: "Netzneutralität ist elementar für unsere Demokratie"

    Pro Netzneutralität: "Netzneutralität ist elementar für unsere Demokratie"

    Malte Spitz (Bündnis 90/Die Grünen) und Björn Böhning (SPD) haben die Initiative Pro Netzneutralität ins Leben gerufen. Sie fordern, die Netzneutralität gesetzlich zu verankern und wollen das Thema stärker in die Öffentlichkeit tragen.

    11.08.201023 Kommentare
  26. Micropayment: Wie Kachingle mit Kleingeld die Welt verändern will

    Micropayment: Wie Kachingle mit Kleingeld die Welt verändern will

    Menschen sind bereit, im Internet freiwillig Geld zu zahlen - das ist die Grundannahme von Mikrobezahlsystemen wie Flattr und Kachingle. Kachingle-Gründerin Cynthia Typaldos erklärte Golem.de, warum sozialer Druck bei ihrem System hilfreich ist.

    04.06.201050 KommentareVideo
  27. Flattr: Content im Internet neu denken

    Flattr: Content im Internet neu denken

    re:publica 2010 Im Netz sind alle Urheber und Konsumenten zugleich, sagt der Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde. Deshalb hat er sich den Microbezahldienst Flattr ausgedacht, bei dem das Geld in alle Richtungen fließt.

    15.04.2010123 KommentareVideo
  28. Flattr - Micropayment à la The Pirate Bay

    Flattr - Micropayment à la The Pirate Bay

    The-Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde hat mit Flattr ein Micropaymentsystem vorgestellt, das Urhebern neue Einnahmen verschaffen soll und Ideen von Digg und Twitter aufgreift. Derzeit befindet sich Flattr im Betatest.

    12.02.201091 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #