Abo
  • Services:
Anzeige
TPB AFK: Dokumentarfilm zeigt die Pirate-Bay-Gründer offline

TPB AFK

Dokumentarfilm zeigt die Pirate-Bay-Gründer offline

Ein schwedischer Regisseur arbeitet an einem Dokumentarfilm über den Bittorrent-Tracker Pirate Bay und seine Gründer. Der Film soll nach dem Ende des Verfahrens gegen die drei Schweden über Tauschbörsen verbreitet werden. Die Produktion will der Regisseur über Spenden finanzieren.

Sie lehrten die Unterhaltungsindustrie das Fürchten, waren der Anlass für diplomatische Verwicklungen zwischen den USA und Schweden und wurden zu einem Jahr Gefängnis und Schadensersatz von umgerechnet knapp 3 Millionen Euro verurteilt - die Schweden Fredrik Neij, Peter Sunde und Gottfrid Svartholm, die den Bittorrent-Tracker Pirate Bay gegründet hatten. Der schwedische Regisseur Simon Klose produziert derzeit einen Dokumentarfilm über seine Landsleute.

Anzeige

Weg von der Tastatur

The Pirate Bay Away From Keyboard, kurz TPB AFK, heißt die Produktion. Der Name beschreibe die Situation der Gründer, erklärt Klose auf der Website. "AFK ist ein Slangausdruck für offline sein. TPB AFK ist demnach die Geschichte einer Gruppe von Leuten aus der digitalen Welt, die ab und zu gezwungen sind, ohne Internet auszukommen - weg von der Tastatur."

TPB AFK sei weder der Film eines Fans von Pirate Bay noch eine journalistische Dokumentation über die Auseinandersetzungen wegen des Urheberrechts, schreibt der Filmemacher. Im Mittelpunkt der Dokumentation stünden die Pirate-Bay-Gründer Neij, Sunde und Svartholm, die mit ihrer Hobbyseite Pirate Bay die Art und Weise, wie Medien verbreitet werden, neu definiert hätten, so Klose. Der Film will erklären, wie es dazu gekommen ist. Er lässt dabei auch die Gegner aus der Unterhaltungsindustrie zu Wort kommen.

Dreh bei Berufungsverhandlung

Rund 200 Stunden Film hat Klose in den vergangenen zwei Jahren aufgenommen. Nächster Drehtermin ist die Berufungsverhandlung, die für den 28. September 2010 angesetzt ist. Sie will Klose dokumentieren, danach will er das Material sichten und schneiden.

Zur Finanzierung des Projekts hat Klose über die Plattform Kickstarter zu Spenden aufgerufen. 25.000 US-Dollar will er aufbringen, um den Schnitt zu finanzieren. Er hat bereits über 32.000 US-Dollar gesammelt, die Spendenaktion läuft noch bis zum 27. September.

Veröffentlichung nach Prozessende

Der Film soll herauskommen, wenn das Verfahren abgeschlossen ist. Der meiste Text wird aus naheliegenden Gründen in Schwedisch sein. Für ein internationales Publikum sollen diese Passagen jedoch Untertitel bekommen. Der Film wird stilecht im Format Ogg Theora über Bittorrent-Tauschbörsen verbreitet. Es wird aber auch eine Kaufversion auf DVD geben.


eye home zur Startseite
weischtdu 17. Sep 2010

Du Kasperkopf !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

malula 02. Sep 2010

-.- genial!

Schonfrist Grey 01. Sep 2010

"Im Mittelpunkt der Dokumentation stünden die Pirate-Bay-Gründer Neij, Sunde und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 9,99€
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Endlich remove für Streams

    Das... | 21:44

  2. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 21:44

  3. Re: Vodafone ist schlimm - Unitymedia funktioniert

    Silberfan | 21:37

  4. Re: Typich das Veralten der Massen

    violator | 21:19

  5. Re: wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    Silberfan | 21:18


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel