1.138 Arbeit Artikel
  1. Sysadmin: "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

    Sysadmin: "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

    Wer als Sysadmin für Tausende Rechner verantwortlich ist, braucht vor allem drei Dinge: Leidenschaft. Selbstdisziplin. Und Gelassenheit. Nicht viele bringen all diese Voraussetzungen mit. Manche, wie Samuel Poschmann, sind dafür geschaffen.
    Von Maja Hoock

    26.07.2019139 Kommentare
  2. Quartalsbericht: Nokia macht trotz 5G weiter Verlust

    Quartalsbericht: Nokia macht trotz 5G weiter Verlust

    Nokia kann im zweiten Quartal eine gestiegene Zahl von 5G-Verträgen ausweisen. Der Umsatz steigt, doch es wird weiter ein hoher Verlust erwirtschaftet.

    25.07.20191 Kommentar
  3. Verdeckte Leiharbeit: Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

    Verdeckte Leiharbeit: Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

    Unternehmen setzen gerne IT-Spezialisten bei sich ein, für die sie Werkverträge mit Drittfirmen abschließen. Doch dies ist nicht ohne Risiko. Unangenehme Konsequenzen drohen, wenn sich herausstellt, dass es sich um Scheinwerkverträge handelt.
    Von Harald Büring

    25.07.2019122 Kommentare
  4. IT-Standorte: Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

    IT-Standorte: Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

    Leipzig hat es geschafft, sich nach der Wende von einer wirtschaftlich schwachen Stadt zu einem IT-Standort zu entwickeln. Dabei kommen der Stadt ihre gute Lage, Infrastruktur und erträgliche Lebenshaltungskosten zugute. Allerdings sollte sie sich nicht zu sehr darauf ausruhen.
    Eine Analyse von Sven Noack

    23.07.201958 Kommentare
  5. IT-Fachkräftemangel: Arbeit ohne Ende

    IT-Fachkräftemangel: Arbeit ohne Ende

    Noch nie gab es in Deutschland so viele offene IT-Stellen wie derzeit. Für fest angestellte Mitarbeiter bedeutet dies vor allem eines: Mehrarbeit.
    Von Andreas Schulte

    22.07.2019485 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  3. IT-Systemadministrator*in für Windows Server, SharePoint, SQL und RDS
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  4. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München

Detailsuche



  1. Prime Day: Streiks an Amazons Aktionstag

    Prime Day: Streiks an Amazons Aktionstag

    Mit dem Aktionstag Prime Day will Amazon einen besonders hohen Umsatz erzielen. Kunden freuen sich über Schnäppchen, doch Mitarbeiter des Online-Händlers sind verärgert. Sie streiken wie schon seit Jahren für einen Tarifvertrag und höhere Löhne.

    15.07.2019110 Kommentare
  2. Regionaldirektor: Amazon ohne Betriebsräte "nicht mehr vorstellbar"

    Regionaldirektor: Amazon ohne Betriebsräte "nicht mehr vorstellbar"

    Amazon Deutschland redet seit sechs Jahren nicht mit Verdi. Doch die Betriebsräte, zum Teil auch Verdi-Mitglieder, sind nicht mehr wegzudenken.

    04.07.201912 Kommentare
  3. Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Verdi: Paypal Europe plant massiven Stellenabbau in Berlin

    Trotz hoher Gewinne will Paypal eine ganze Abteilung in Berlin schließen. Es sollen fast alle Beschäftigten im Stadtteil Wilmersdorf entlassen werden.

    24.06.201922 Kommentare
  4. Jobs durch Huawei: "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"

    Jobs durch Huawei: "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"

    Huawei arbeitet in Deutschland mit vielen Partnern zusammen. Daher steigen die Beschäftigten des chinesischen Ausrüsters in Deutschland auch nicht selbst auf die Masten.

    24.06.20190 Kommentare
  5. Game Studios: Amazon entlässt Mitarbeiter und stellt Spiele ein

    Game Studios: Amazon entlässt Mitarbeiter und stellt Spiele ein

    E3 2019 Parallel zur Spielemesse E3 haben die Amazon Game Studios mehreren Dutzend Angestellten gesagt, sie hätten 60 Tage Zeit, um sich andere Positionen im Unternehmen zu suchen, ansonsten würden sie entlassen.

    17.06.201927 KommentareVideo
  1. Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Betriebsräte der drei Mobilfunkbetreiber fürchten, dass es durch den günstigen Newcomer United Internet und seine Tochter 1&1 Drillisch zu einem massiven Stellenabbau in der Branche kommt. Sie wollen keinen Zwang zum Teilen der Netze.

    14.06.201946 Kommentare
  2. Javascript: NPM-Führung geht gegen Arbeitnehmerklagen vor

    Javascript: NPM-Führung geht gegen Arbeitnehmerklagen vor

    Einem Medienbericht zufolge wird es wohl keine Einigung im Streit von NPM mit entlassenen Mitarbeitern geben. Zusätzlich dazu häufen sich Beschwerden und Kritik an der Unternehmensführung und die Konkurrenz für das Unternehmen wird größer.

    14.06.20190 Kommentare
  3. Amazon: Ebay-Europa-Chef für Verbot von Retourenvernichtung

    Amazon: Ebay-Europa-Chef für Verbot von Retourenvernichtung

    Auch der Ebay-Europa-Chef ist gegen die Vernichtung von Retouren. Denn eines der wichtigsten Geschäfte von Ebay seien wiederaufbereitete oder gebrauchte Güter.

    12.06.201922 Kommentare
  1. IBM B&TS: Protest gegen Kündigungen bei IBM

    IBM B&TS: Protest gegen Kündigungen bei IBM

    Die Beschäftigten von IBM Deutschland wehren sich gegen einen neuen Stellenabbau. Zudem werden weltweit bei IBM 1.700 Jobs reduziert.

    12.06.20190 Kommentare
  2. Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert

    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    12.06.201933 Kommentare
  3. Bundesverband E-Commerce: Verband verteidigt Warenvernichtung bei Amazon

    Bundesverband E-Commerce: Verband verteidigt Warenvernichtung bei Amazon

    Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel verteidigt die massenhafte Vernichtung von zurückgeschickten Waren bei Amazon. Ein Verbot dieser Praxis sei Unfug, erklärt der Verband.

    11.06.2019219 Kommentare
  1. IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    04.06.2019149 KommentareVideoAudio
  2. US-Boykott: Telekom-Mitarbeiter sollen auf Huawei-Diensthandy verzichten

    US-Boykott: Telekom-Mitarbeiter sollen auf Huawei-Diensthandy verzichten

    Durch den US-Boykott ist die Verfügbarkeit von Apps und Diensten aus den USA auf Huawei-Smartphones unsicher. Die Deutsche Telekom rät ihren Mitarbeitern, keine Dienstandys mehr beim Partner Huawei zu bestellen.

    31.05.201915 Kommentare
  3. Alphabet: Google hat mehr Zeitarbeiter als Festangestellte

    Alphabet: Google hat mehr Zeitarbeiter als Festangestellte

    Google hat zwei Klassen von Beschäftigten, die Googler und die anderen. Die erhalten keine Aktienoptionen und arbeiten offiziell gar nicht für Google: Zeitarbeitskräfte und Freiberufler.

    29.05.201955 Kommentare
  1. Bundeskartellamt: Fusion von T-Systems' Großrechnergeschäft mit IBM stockt

    Bundeskartellamt: Fusion von T-Systems' Großrechnergeschäft mit IBM stockt

    Das Bundeskartellamt sieht sich das Zusammengehen von T-Systems und IBM bei Großrechnern genau an. T-Systems erklärte offiziell, es handele sich nicht um einen Verkauf.

    28.05.20191 Kommentar
  2. Google Cloud: Media Markt/Saturn will Preise von Amazon voraussehen

    Google Cloud: Media Markt/Saturn will Preise von Amazon voraussehen

    Das Predictive Pricing von Media Markt basiert auf einer eigenentwickelten Software, die Rechenleistung der Google Cloud nutzt. Preisanpassungen, auch online, erfolgen außerhalb der Ladenöffnungszeiten der Märkte.

    23.05.201920 Kommentare
  3. Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Gamification: Amazon verpackt öde Arbeit als Spiel

    Wettrennen mit Drachen oder Burgen bauen - statt Turnschuhe, Bücher oder Computerkabel in Kisten einzusortieren: Amazon probiert laut einem Medienbericht in einigen seiner Versandzentren aus, ob die Arbeit mit Spielinhalten weniger langweilig gestaltet werden kann.

    22.05.201948 KommentareVideo
  1. Ceconomy: Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten

    Ceconomy: Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten

    Media Markt/Saturn erhält ein neues zentrales Preissystem. Durch Analyse der Konkurrenz und KI will die Handelskette den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sein.

    22.05.2019189 Kommentare
  2. Myskills: Eignungstest für Sysadmins auf Deutsch, Arabisch und Farsi

    Myskills: Eignungstest für Sysadmins auf Deutsch, Arabisch und Farsi

    Die Bertelsmann-Stiftung hat einen Test für Ausbildungsberufe entwickelt, der Geflüchtete und andere Arbeitslose schnell für den Arbeitsmarkt evaluieren soll. Der IT-Beruf Fachinformatiker stellte die Entwickler vor besondere Herausforderungen.
    Ein Interview von Oliver Nickel

    21.05.201977 KommentareVideo
  3. Tesla: Elon Musk muss trotz neuer Finanzierung weiter sparen

    Tesla: Elon Musk muss trotz neuer Finanzierung weiter sparen

    Die jüngst eingeheimste Finanzierung von 2,7 Milliarden US-Dollar gibt Tesla nur weitere zehn Monate, um die Gewinnschwelle zu überschreiten. Entsprechend nervös dürfte Firmenchef Elon Musk sein, der weiter auf der Suche nach Einsparungspotenzial bei seinem Unternehmen ist.

    18.05.201973 Kommentare
  4. Bug Bounty Hunter: Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

    Bug Bounty Hunter: Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

    Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
    Ein Interview von Maja Hoock

    16.05.201963 KommentareVideo
  5. Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

    Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    15.05.201989 Kommentare
  6. EuGH-Urteil: IT-Wirtschaft kritisiert Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

    EuGH-Urteil: IT-Wirtschaft kritisiert Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

    Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs müssen Arbeitgeber künftig die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter systematisch erfassen. IT-Verbände sehen darin eine Gefahr für flexible Arbeitszeitkonzepte.

    14.05.2019578 Kommentare
  7. Amazon: "Keine Angst mehr" vor Streiks

    Amazon: "Keine Angst mehr" vor Streiks

    Vor genau sechs Jahren begannen die Lagerarbeiter bei Amazon zu streiken. Laut einem ehemaligen Betriebsrat haben sie dadurch bereits einiges erreicht, was über die Forderungen hinausgeht. Einen Tarifvertrag allerdings noch immer nicht.

    14.05.201915 Kommentare
  8. Handelskrieg: Proteste nach Massenentlassungen bei Oracle in China

    Handelskrieg: Proteste nach Massenentlassungen bei Oracle in China

    Oracle ist offenbar dabei, seinen Forschungs- und Entwicklungsbereich in China zu schließen. Die Betroffenen machen die Rivalität zwischen China und den USA dafür verantwortlich.

    13.05.20197 Kommentare
  9. Bundesagentur für Arbeit: Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    Bundesagentur für Arbeit: Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    Betriebe suchen intensiv nach Software-Entwicklern und IT-Anwendungsberatern. Dennoch schützt die hohe Nachfrage Informatiker nicht gänzlich vor Arbeitslosigkeit.

    13.05.201956 Kommentare
  10. Arbeitskampf: Amazon verhandelt in Polen mit Arbeitern

    Arbeitskampf: Amazon verhandelt in Polen mit Arbeitern

    Amazon kommt in Polen unter Druck und beginnt Gespräche mit den Arbeitern. "In Polen verdienen wir bei gleicher Arbeit unter schlechteren Bedingungen dreimal weniger", erklärte eine Sprecherin der Arbeiterinitiative.

    10.05.201983 Kommentare
  11. IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
    Von Maja Hoock

    09.05.2019262 KommentareVideoAudio
  12. IT-Berufe: Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    IT-Berufe: Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    Nicht wenige Selbstständige im IT-Sektor melden ein Gewerbe an, obwohl sie als Freiberufler tätig sind. Spätestens nach dem Einstieg ins Berufsleben bekommen sie die Nachteile zu spüren.
    Von Harald Büring

    02.05.2019129 Kommentare
  13. E-Sport: Fnatic will von 150 auf 1.000 Mitarbeiter aufstocken

    E-Sport: Fnatic will von 150 auf 1.000 Mitarbeiter aufstocken

    19 Millionen US-Dollar will das traditionelle E-Sport-Unternehmen Fnatic aufwenden, um seine Teams physisch wie mental fit zu halten. In letzter Zeit war etwa das CS:GO-Team nicht mehr so erfolgreich wie früher. Das könnte sich ändern.

    01.05.201921 Kommentare
  14. Ceconomy: Mutterkonzern von Mediamarkt und Saturn streicht 500 Stellen

    Ceconomy: Mutterkonzern von Mediamarkt und Saturn streicht 500 Stellen

    In den Zentralen von Ceconomy und Media-Saturn müssen 500 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Der Konzern will damit mindestens 110 Millionen Euro einsparen und dadurch langfristig Wachstum schaffen. Erst einmal sind aber Kosten eingeplant.

    30.04.201912 Kommentare
  15. Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

    Mobilfunk: Nokia macht wegen 5G-Sicherheitsbedenken Verlust

    Nokia kann von der US-Kampagne gegen Huawei nicht profitieren, sondern verbucht einen unerwarteten Verlust. Investitionen seien erforderlich, erklärte Konzernchef Rajeev Suri.

    25.04.20193 Kommentare
  16. Milla: Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Milla: Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    Der Vorschlag der CDU für eine KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform im Design von Netflix kommt nicht durch. "Die lautstarke Ankündigung von Milla war offenbar viel heiße Luft um nichts", sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP, Jens Brandenburg.

    25.04.201916 Kommentare
  17. Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Es muss nicht immer Slack sein. Das Startup Parity nutzt seit zwei Jahren den freien, offenen und verschlüsselten Team-Messenger Matrix - und zieht eine positive Bilanz. Auch wenn nicht immer alles rundläuft.
    Von Moritz Tremmel

    25.04.201966 Kommentare
  18. Software: SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus

    Software: SAP gibt 886 Millionen Euro für Stellenabbau aus

    Trotz guter Ergebnisse erzielt SAP Verluste durch ein Abfindungsprogramm. "Wir haben ein starkes Kerngeschäft", sagte der Konzernchef.

    24.04.20196 Kommentare
  19. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.

    20.04.2019290 KommentareVideo
  20. Osterzeit: Beschäftigte an vier Standorten bestreiken Amazon

    Osterzeit: Beschäftigte an vier Standorten bestreiken Amazon

    Bei Amazon geht der seit 2013 laufende Streik weiter. Es geht um Lohnerhöhungen und immer noch um einen Tarifvertrag.

    15.04.201937 Kommentare
  21. Leserumfrage: Wie können wir dich unterstützen?

    Leserumfrage: Wie können wir dich unterstützen?

    Golem.de möchte IT-Profis künftig durch weitere Angebote unterstützen. Wir wollen helfen, berufliche Hürden zu überwinden. Dazu haben wir einige Fragen - bitte mach mit, es dauert nicht lange. Update: Die Umfrage ist beendet.

    12.04.2019122 Kommentare
  22. Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    10.04.201936 KommentareAudio
  23. Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?

    Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?

    Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
    Von Fabian A. Scherschel

    09.04.201913 Kommentare
  24. Windows 7: Berlin muss in neun Monaten 76.000 Rechner umstellen

    Windows 7: Berlin muss in neun Monaten 76.000 Rechner umstellen

    Am 14. Januar 2020 ist es so weit: Der erweiterte Support für Windows 7 läuft aus. Zwar hat die Bundeshauptstadt bereits 2.022 Computer auf Windows 10 umgestellt, es bleiben aber trotzdem noch knapp 76.000 Maschinen übrig.

    08.04.2019206 KommentareVideo
  25. Stellenabbau: Intel entlässt mehrere Hundert Mitarbeiter

    Stellenabbau: Intel entlässt mehrere Hundert Mitarbeiter

    Intel verkleinert seine Belegschaft: Mehrere Hundert Angestellte müssen gehen. Vom den Entlassungen sind verschiedene Standorte des Chipherstellers betroffen.

    30.03.20198 Kommentare
  26. Hamburg: E-Mail an 65.000 Angestellte überlastet Behördenserver

    Hamburg: E-Mail an 65.000 Angestellte überlastet Behördenserver

    Eine Systemadministratorin hat aus Versehen eine E-Mail an einen Verteiler mit 65.000 Empfängern in Hamburger Behörden gesendet. Diese haben darauf geantwortet - ebenfalls mit 65.000 Empfängern. Das Resultat: überlastete Server und volle Postfächer durch eine Kettenreaktion.

    28.03.201985 Kommentare
  27. Spielebranche: Electronic Arts entlässt rund 350 Mitarbeiter

    Spielebranche: Electronic Arts entlässt rund 350 Mitarbeiter

    Trotz des erfolgreichen Starts von Anthem und Apex Legends und trotz zuletzt relativ guter Geschäftsergebnisse: Electronic Arts entlässt rund 350 Beschäftigte - rund vier Prozent der Belegschaft.

    27.03.201914 KommentareVideo
  28. Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    12.03.201933 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #