Abo

Valve Software

Artikel
  1. Frankreich: Weiterverkauf von Steam-Spielen laut Gerichtsurteil erlaubt

    Frankreich: Weiterverkauf von Steam-Spielen laut Gerichtsurteil erlaubt

    Rückschlag für Valve: Wer auf Steam ein Spiel erwirbt, der soll es auch weiterverkaufen dürfen. Die Betreiber des Stores haben bereits angekündigt, in Berufung zu gehen.

    20.09.201939 Kommentare
  2. Hackerone: Steam blockiert Sicherheitsforscher, statt Lücken zu patchen

    Hackerone: Steam blockiert Sicherheitsforscher, statt Lücken zu patchen

    Erst hat Valve eine Sicherheitslücke in Steam nicht anerkannt, dann sollte sie vertuscht werden. Nach ihrer Veröffentlichung wurde sie unzureichend gepatcht und der Entdecker vom Bug-Bounty-Programm ausgeschlossen. Nun hat der Forscher erneut eine Lücke gefunden - und Valve scheint langsam einzulenken.

    22.08.201919 Kommentare
  3. Valve: Mods für Steam Workshop brauchen Freigabe

    Valve: Mods für Steam Workshop brauchen Freigabe

    Bestimmte Modifikationen für PC-Spiele im Steam Workshop benötigen ab sofort eine Freigabe durch Valve - das Unternehmen will so Betrug verhindern. Auch bei Terminankündigungen wird eine weitere Kontrollinstanz eingerichtet.

    12.08.20197 KommentareVideo
  4. Hackerone: Sicherheitslücke in Steam bleibt vorerst ungefixt

    Hackerone: Sicherheitslücke in Steam bleibt vorerst ungefixt

    Auf Windows-Systemen, auf denen der Spiele-Launcher Steam installiert ist, können einfache Nutzer Programme mit Systemrechten ausführen. Der Entdecker der Lücke meldete diese über die Plattform Hackerone, dort erklärte man den Bug für ungültig und wollte eine Veröffentlichung verhindern.

    09.08.201938 Kommentare
  5. Half-Life Black Mesa: Gordon Freeman ist auf Xen angekommen

    Half-Life Black Mesa: Gordon Freeman ist auf Xen angekommen

    Die Mod-Erweiterung Black Mesa für Half-Life macht große Fortschritte: Im Rahmen eines öffentlichen Betatests können Spieler als Gordon Freeman nach Xen reisen und dort gegen die Außerirdischen kämpfen

    05.08.20196 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Sindelfingen
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  3. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Nürnberg, Würzburg, Amberg
  4. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München


  1. Valve: Linux bekommt Windows-Thread-Synchronisation für Steam

    Valve: Linux bekommt Windows-Thread-Synchronisation für Steam

    Die Thread-Synchronisation funktioniert unter Windows anders als unter Linux. Für Wine und Proton in Steam nutzt Valve deshalb einen Hack, mit dem es einige Probleme gibt. Eine neue Kernel-Schnittstelle für Linux soll das ändern.

    01.08.20193 Kommentare
  2. Valve Steam Play: Proton 4.11 nutzt Vulkan für D3D9

    Valve Steam Play: Proton 4.11 nutzt Vulkan für D3D9

    Mit Proton 4.11 alias Steam Play wechselt Valve von der OpenGL- auf die Vulkan-Grafikschnittstelle für D3D9-Titel. Zudem weist die Übersetzungsbibliothek für Windows-Spiele unter Linux weniger CPU-Overhead auf, wodurch in bestimmten Szenen die Leistung steigt.

    01.08.201912 Kommentare
  3. Valve: Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel

    Valve: Spekulationen über Half-Life und Hinweise auf neues Spiel

    Nach einem Update gibt es in der Source-2-Engine Hinweise auf ein mysteriöses Projekt namens Citadel. Parallel dazu berichtet ein gut informierter Streamer, dass Valve "definitiv" an Half-Life VR arbeite.

    19.07.201931 KommentareVideo
  4. Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!

    Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!

    Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
    Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

    16.07.2019153 Kommentare
  5. Libretro: Emulator-Software Retroarch erscheint für Steam

    Libretro: Emulator-Software Retroarch erscheint für Steam

    Ende Juli 2019 soll Retroarch auf Steam erscheinen. Die Entwickler des Frontends für Emulatoren deuten zart an, dass sie langfristig an eine weitgehende Integration mit dem Onlineportal von Valve denken.

    15.07.20193 KommentareVideo
  1. Valve: Neue Steam Labs zeigen Empfehlungsexperiment

    Valve: Neue Steam Labs zeigen Empfehlungsexperiment

    Das Entwicklerstudio Valve lässt sich ein bisschen in die Karten schauen: In einer neuen Rubik namens Steam Labs können Spieler frühzeitig neue Funktionen kennenlernen. Darunter ist ein interessantes Empfehlungsexperiment, das auf Maschinenlernen setzt.

    12.07.201913 KommentareVideo
  2. Kickstarter: Unterstützer von Shenmue 3 können Geld zurückfordern

    Kickstarter: Unterstützer von Shenmue 3 können Geld zurückfordern

    Nach dem Aufschrei in der Community wegen des Wechsels von Steam zum Epic Games Store bieten die Macher von Shenmue 3 nun Rückerstattungen an. Und Epic-Chef Tim Sweeney verspricht, dass vergleichbare Fälle künftig von Anfang an kundenfreundlicher behandelt werden.

    03.07.201932 KommentareVideo
  3. Steam für Linux: Valve empfiehlt Ubuntu nicht mehr und prüft Alternativen

    Steam für Linux: Valve empfiehlt Ubuntu nicht mehr und prüft Alternativen

    Obwohl Canonical das Auslaufen des 32-Bit-Supports für Ubuntu zurückgezogen hat, wird Valve das OS nicht mehr als Referenz für Steam empfehlen. Stattdessen wird auf andere Linux-Distributionen geschaut. Auch 32-Bit-Container sind im Gespräch.

    28.06.201958 KommentareVideo
  1. Steam: Indiegames-Entwickler verlieren durch Summer Sale Umsatz

    Steam: Indiegames-Entwickler verlieren durch Summer Sale Umsatz

    Empörung bei Entwicklern von Indiegames, Verwirrung bei Nutzern: Valve hat sich mit seinem aktuellen Summer Sale auf Steam viel Ärger eingehandelt und daraufhin Änderungen durchgeführt. Vor allem ist es nicht mehr nötig, preisgünstige Spiele aus der Wunschliste zu löschen.

    28.06.201919 KommentareVideo
  2. Valve vs Riot Games: Kampf um das nächste große Spieleding

    Valve vs Riot Games: Kampf um das nächste große Spieleding

    Vorbild Fortnite: Im Rekordtempo haben Valve und Riot Games (League of Legends) ihre eigene Version von Auto Chess programmiert - in der Hoffnung, mit Dota Underlords und Teamfight Tactics rasch Milliarden zu verdienen. Golem.de hat die beiden Spiele ausprobiert und zeigt sie im Video.
    Von Peter Steinlechner

    27.06.201941 KommentareVideo
  3. 20 Jahre Counter-Strike: Von der Mod zum Multiplayer-Hit

    20 Jahre Counter-Strike: Von der Mod zum Multiplayer-Hit

    Am 19. Juni 2019 feiert Counter-Strike sein 20. Jubiläum. Golem.de blickt auf die Entstehungsgeschichte der populären Ego-Shooter-Reihe zurück und analysiert den Status quo.
    Von Sönke Siemens und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    19.06.201970 KommentareVideoAudio
  1. Strategiespiel: Valve arbeitet an eigener Version von Auto Chess

    Strategiespiel: Valve arbeitet an eigener Version von Auto Chess

    Auf Half-Life warten Spieler weiter vergebens, stattdessen hat Valve ein anderes neues Projekt angekündigt: eine eigene Version von Auto Chess. Das ursprünglich von einem chinesischen Team entwickelte Spiel hat enormes Suchtpotenzial und könnte ein Riesenerfolg werden.

    22.05.201961 KommentareVideo
  2. Dota 2: Spieler vermeiden kostet 10 Euro

    Dota 2: Spieler vermeiden kostet 10 Euro

    Die Community von Dota 2 gilt als besonders toxisch. Nun probiert Valve eine neue Funktion aus, mit der Spieler besonders unbeliebte Gegner gezielt vermeiden können. Allerdings gibt es diese Möglichkeit nur über den kostenpflichtigen Battle Pass.

    20.05.201932 KommentareVideo
  3. Valve: Steam Link ohne Store für Apple-Geräte verfügbar

    Valve: Steam Link ohne Store für Apple-Geräte verfügbar

    Überraschend hat Valve nach Monaten eine Freigabe von Apple erhalten, die Steam Link genannte App für Spiele-Streaming für iOS und TVOS zu veröffentlichen. Bisher wurde sie wegen fehlender Provisionen für Apple geblockt, folgerichtig fehlt nun der Steam-Shop in der App.

    16.05.201918 KommentareVideo
  1. Outer Wilds: Trotz Finanzierung durch Community nicht auf Steam

    Outer Wilds: Trotz Finanzierung durch Community nicht auf Steam

    Wieder hat Epic Games ein Exklusivspiel in seinen Store gelockt, allerdings gibt es bei Outer Wilds eine Besonderheit: Die Entwickler hatten ihren Unterstützern eine Veröffentlichung auf Steam in Aussicht gestellt - nun ist die Empörung groß.

    14.05.2019157 KommentareVideo
  2. VR-Headset: Valves Index mit 144 Hz kostet 540 Euro

    VR-Headset: Valves Index mit 144 Hz kostet 540 Euro

    Sicherlich nicht zufällig zur Vorstellung von Facebooks Oculus Rift S hat Valve das eigene Index genannte VR-Headset samt den Index-Controllern angekündigt. Die Technik ist den Daten nach deutlich besser.

    01.05.201923 Kommentare
  3. Tim Sweeney: Weiter Streit um den Epic Games Store

    Tim Sweeney: Weiter Streit um den Epic Games Store

    Der Chef von Epic Games diskutiert mit der Community über seinen neuen Store. Unter anderem will Tim Sweeney keine Exklusivspiele mehr anbieten - falls Konkurrent Steam seine Provisionen senkt.

    26.04.2019131 KommentareVideo
  1. Dota 2: Open AI besiegt die Weltmeister

    Dota 2: Open AI besiegt die Weltmeister

    Die Algorithmen von Open AI haben erstmals den derzeit besten menschlichen Spieler in Dota 2 geschlagen: In einem Turnier hat sich die KI gegen das E-Sports-Team OG durchgesetzt - auch mit der Verwendung einer unüblichen Strategie.

    16.04.201938 KommentareVideo
  2. Borderlands-Reihe: Valve klammert schlechte Kritiken wegen Epic Store aus

    Borderlands-Reihe: Valve klammert schlechte Kritiken wegen Epic Store aus

    Dass Borderlands 3 vorerst nur im Epic Store erhältlich sein wird, nervt viele Spieler auf Steam. Daher geben sie den Vorgängerspielen auf Steam negative Kritiken in großer Zahl. Valve reagiert und klammert diese aus.

    07.04.2019170 KommentareVideo
  3. Spielebranche: EU geht gegen Geoblocking bei Steam vor

    Spielebranche : EU geht gegen Geoblocking bei Steam vor

    Valve als Betreiber von Steam steht im Mittelpunkt einer Untersuchung der EU-Kommission, die Vertriebsbeschränkungen bei PC-Spielen stoppen soll. Ebenfalls betroffen ist eine Reihe von Publishern.

    05.04.201941 KommentareVideo
  4. VR-Headset: Valves Index kommt im Juni 2019 samt Knuckles-Controllern

    VR-Headset: Valves Index kommt im Juni 2019 samt Knuckles-Controllern

    Das Index genannte VR-Headset von Valve soll im Frühsommer 2019 verfügbar sein. Es wird einzeln, mit den Knuckles-Controllern oder als Paket inklusive des Lighthouse-Tracking-Systems verkauft.

    02.04.201910 KommentareVideo
  5. Blue Byte: Anno 1800 erscheint exklusiv im Epic Games Store

    Blue Byte: Anno 1800 erscheint exklusiv im Epic Games Store

    Absurd: Anno 1800 ist bei Steam erhältlich - aber nur als Vorbestellung, denn ab dem tatsächlichen Erscheinungstag wird es das Spiel nur noch bei Epic Games und Ubisoft geben. Die Community ist nicht begeistert.

    02.04.2019173 KommentareVideo
  6. Virtual Reality: Valve kündigt eigenes VR-Headset namens Index an

    Virtual Reality: Valve kündigt eigenes VR-Headset namens Index an

    Ohne den langjährigen Partner HTC hat Valve ein neues Virtual-Reality-Headset angekündigt, das offenbar im Mai 2019 unter dem Namen Index erscheinen oder zumindest mit mehr Details als bislang vorgestellt werden soll. Fans hoffen auf eine VR-Version von Half-Life.

    30.03.201934 KommentareVideo
  7. Wine: Valve aktualisiert Linux-Helfer Proton für Windows-Spiele

    Wine: Valve aktualisiert Linux-Helfer Proton für Windows-Spiele

    Valves Software Proton soll die über die Plattform Steam angebotenen Windows-Spiele auch unter Linux verfügbar machen. Die Open-Source-Software nutzt in der aktuellen Version 4.2 das im Februar veröffentlichte Wine 4.2, das bessere Unterstützung für Vulkan und DirectX 12 bietet.

    28.03.20198 Kommentare
  8. Valve: Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise

    Valve: Steam bekommt neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise

    GDC 2019 Alden Kroll und Kollegen von Valve haben die neue Bibliothek und Veranstaltungshinweise auf Steam vorgestellt - und, fast noch wichtiger, für das Gaming Network des Unternehmens geworben.

    23.03.201911 KommentareVideo
  9. Steamworks 1.44: Valve öffnet sein Netzwerk-Backbone für Entwickler

    Steamworks 1.44: Valve öffnet sein Netzwerk-Backbone für Entwickler

    Valves eigenes Netzwerk leitet Spieletraffic an Gameserver sowie zu den Spielern und schützt beide Enden vor DoS-Angriffen. Das Unternehmen verspricht auch bessere Latenzzeiten. Mit Steamworks 1.44 können Entwickler diese Infrastruktur nutzen.

    18.03.20195 KommentareVideo
  10. Steam: Valve will stärker gegen Review Bombing vorgehen

    Steam: Valve will stärker gegen Review Bombing vorgehen

    Ein miserabler Wertungsschnitt für gute Spiele: Das ist auf Steam die Folge von Review Bombing, etwa weil der Community wie bei Metro Exodus die Veröffentlichungspolitik nicht passt. Nun kündigt Valve Änderungen an - auch Kritik an Kopierschutzsystemen wird dadurch massiv erschwert.

    16.03.201991 KommentareVideo
  11. Steam Link Anywhere: Valve streamt Spiele überallhin - außer auf iOS/tvOS

    Steam Link Anywhere: Valve streamt Spiele überallhin - außer auf iOS/tvOS

    Bisher klappte Valves Spiele-Streaming nur im gleichen lokalen Netzwerk, mit Steam Link Anywhere hingegen auch über LTE und somit praktisch überallhin, wo eine Internetverbindung besteht. Die muss aber taugen.

    15.03.201916 Kommentare
  12. HTC Vive: Entlassungen und Spekulationen über VR-Ausstieg bei Valve

    HTC Vive: Entlassungen und Spekulationen über VR-Ausstieg bei Valve

    13 Mitarbeiter von Valve haben ihren Job verloren. Zumindest ein Teil von ihnen hat offenbar in der Hardwareabteilung an VR-Projekten gearbeitet. Ein Leak deutet an, dass Valve vollständig aus dem Bereich aussteigen könnte.

    08.03.201932 KommentareVideo
  13. Steam: Valve will Rape Day nicht vertreiben

    Steam: Valve will Rape Day nicht vertreiben

    Valve hat entschieden, ein umstrittenes Vergewaltigungsspiel nicht bei Steam zu veröffentlichen. Es sei für das Unternehmen und seine Geschäftspartner zu "riskant".

    07.03.2019185 Kommentare
  14. IMHO: Valve, so geht es nicht weiter!

    IMHO: Valve, so geht es nicht weiter!

    Massenvergewaltigung als Spielinhalt auf Steam? Klingt unglaublich, hat Valve aber lange nicht weiter gestört. Es wird Zeit, dass das Unternehmen lernt, die Gefühle seiner Kunden ernst zu nehmen!
    Von Peter Steinlechner

    05.03.2019592 Kommentare
  15. Spiele-Plattformen: Steam entwickelt weiter für Linux

    Spiele-Plattformen: Steam entwickelt weiter für Linux

    Auch wenn die Steam Machines langsam auslaufen - am freien Betriebssystem hält Steam fest. Da zahlreiche andere Stores auf den Markt drängen, wird das Valve-Imperium für Linux-Spieler immer wichtiger.

    22.02.201986 KommentareVideo
  16. Valve: Steam verabschiedet sich von Spielfilmen

    Valve: Steam verabschiedet sich von Spielfilmen

    Das Onlineportal Steam will sich offenbar stärker auf Games fokussieren, der Verkauf von Spielfilmen wird aufgegeben. Gleichzeitig hat Valve im Rahmen der schon länger angekündigten Neugestaltung die überarbeitete Willkommensseite des Portals freigeschaltet.

    20.02.201938 KommentareVideo
  17. Onlineshop: Rückgaben beim Epic Games Store nun wie bei Steam

    Onlineshop: Rückgaben beim Epic Games Store nun wie bei Steam

    14 Tage lang, bei einer Gesamtspielzeit unter zwei Stunden, sind nun beim Epic Games Store Rückerstattungen möglich - im Grunde wie bei Steam, allerdings vorerst nur über den Support.

    13.01.2019116 KommentareVideo
  18. Half-Life: Autor Erik Wolpaw kehrt zurück zu Valve

    Half-Life: Autor Erik Wolpaw kehrt zurück zu Valve

    Klar, dass die Community sofort auf Half-Life 3 oder Portal 3 hofft: Der Autor Erik Wolpaw arbeitet wieder bei Valve, wie das Unternehmen bestätigt hat. Er hat am Sammelkartenspiel Artifact mitgearbeitet - aber vielleicht kümmert er sich ja auch um spannendere Projekte.

    04.01.201922 KommentareVideo
  19. Gaming: Discord investiert 150 Millionen US-Dollar in Game-Store

    Gaming: Discord investiert 150 Millionen US-Dollar in Game-Store

    Konkurrenz zu Valve und Co.: Nicht nur ist der Anteil am Umsatz den der Discord Game Store von Spieleentwicklern verlangt, vergleichsweise gering, der Dienst kann auch auf eine potentiell große Käuferschaft zurückgreifen. Eine große Geldsumme soll dabei helfen, den Onlineshop besser zu etablieren.

    25.12.201845 KommentareVideo
  20. PC-Spieleshop: Discord will Provision auf 10 Prozent senken

    PC-Spieleshop: Discord will Provision auf 10 Prozent senken

    Der Epic Games Store will weniger Provision haben als Steam, nun will Discord noch weniger Anteil: Bei den Downloadshops für PC-Spiele deutet sich ein Preiskampf an - Verlierer dürfte vor allem Valve sein.

    17.12.201852 KommentareVideo
  21. Onlinespiele: Epic Games baut Cross-Play-Komplettlösung für Entwickler

    Onlinespiele: Epic Games baut Cross-Play-Komplettlösung für Entwickler

    Vom PC über die Switch bis zu iOS sind fast alle relevanten Plattformen mit dabei, als Engine stehen Unreal und Unity zur Verfügung: Epic Games will allen Entwicklern ab 2019 eine offene und kostenlose Komplettlösung bieten, die ähnliche Möglichkeiten wie bei Fortnite eröffnet.

    13.12.20181 KommentarVideo
  22. Epic Games Store: Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam

    Epic Games Store: Fortnite allein reicht (noch) nicht gegen Steam

    Regelmäßig kostenlose Spiele, bessere Bedingungen für Entwickler und Publisher und Fortnite als Verkaufsschlager: Der Games Store von Epic könnte zur ernsthaften Konkurrenz für Steam werden. Dafür muss das Angebot aber noch deutlich ausgebaut werden.

    11.12.2018122 KommentareVideo
  23. Magic The Gathering: 75.000 US-Dollar für jeden der 32 Sammelkartenprofis

    Magic The Gathering: 75.000 US-Dollar für jeden der 32 Sammelkartenprofis

    Ein Preispool mit 10 Millionen US-Dollar plus eine Liga mit 32 Profis: Die Firmen hinter dem Sammelkartenspiel Magic: The Gathering investieren in E-Sport. Trotz hoher Summen dürfte es schwierig werden, gegen den Hauptkonkurrenten Hearthstone zu bestehen.

    10.12.20185 KommentareVideo
  24. Danger Zone: Counter-Strike wird Free-to-Play und bekommt Battle Royale

    Danger Zone: Counter-Strike wird Free-to-Play und bekommt Battle Royale

    Counter-Strike hat einen neuen Modus namens Danger Zone, der Battle Royale für bis zu 18 Teilnehmer bietet - und einige Besonderheiten aufweist. Außerdem ist die Basisversion des Actionklassikers nun kostenlos erhältlich.

    06.12.201829 KommentareVideo
  25. Games Store: Epic kündigt eigenes Konkurrenzportal zu Steam an

    Games Store : Epic kündigt eigenes Konkurrenzportal zu Steam an

    Mit besseren Konditionen für Entwickler und Beteiligungen für Streamer will Epic Games (Fortnite) direkt in Konkurrenz zu Steam treten. Neben Spielen für Windows-PC und MacOs soll es langfristig auch Games für Android und andere offene Betriebssysteme geben.

    04.12.201861 KommentareVideo
  26. Steam: Valve will weniger Anteil von größeren Spieletiteln haben

    Steam: Valve will weniger Anteil von größeren Spieletiteln haben

    Erst 30 Prozent, dann immer weniger. Künftig möchte Valve nicht mehr permanent fast ein Drittel aller Einnahmen für Steam-Verkäufe haben. Das soll große Entwicklerstudios auf der Plattform halten. Kleinere Teams haben davon nicht viel.

    01.12.201882 Kommentare
  27. IMHO: Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    IMHO: Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    30.11.2018192 KommentareVideo
  28. Artifact im Test: Zusammengewürfelt und potenziell teuer

    Artifact im Test: Zusammengewürfelt und potenziell teuer

    Groschengrab statt Gordon Freeman - Zufall und Geld in der Hand entscheiden im Sammelkartenspiel Artifact, der ersten Neuentwicklung von Valve seit langem, über Sieg und Niederlage.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    29.11.201854 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Test Ubuntu 13.04
    Raring Ringtail geht's langsam an
    Test Ubuntu 13.04: Raring Ringtail geht's langsam an

    Mit Raring Ringtail veröffentlicht Canonical eine Ubuntu-Version mit unerwartet wenigen Neuerungen, da viele verschoben werden mussten. Zudem sind weder Mir noch die Qt-Portierung von Unity einsatzbereit.
    (Ubuntu 13.04)

  2. Vergleich
    Surface Pro und Macbook Air mit ähnlich viel freiem Speicher
    Vergleich: Surface Pro und Macbook Air mit ähnlich viel freiem Speicher

    Der große Anteil des Betriebssystems, vorinstallierte Anwendungen und Wiederherstellungsfunktionen knapsen sowohl von Surface Pro als auch vom Macbook Air ungefähr gleich viel vom Festplattenplatz ab, wie ein Vergleich zeigt. Derweil verhagelt ein Schneesturm Microsofts Premiere.
    (Macbook Air)

  3. Panasonic-Digitalkamera
    Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen
    Panasonic-Digitalkamera: Lumix GH3 soll mit OLED-Sucher kommen

    Noch ist sie nicht offiziell angekündigt, aber die technischen Spezifikationen der Systemkamera Panasonic Lumix GH3 sind bereits durchgesickert. Wenn sie sich als wahr herausstellen, dürften der OLED-Sucher und die Videoaufnahme mit einer maximalen Bitrate von 50 MBit pro Sekunde für Aufsehen sorgen.
    (Panasonic Gh3)

  4. Polar RC3 GPS
    Pulsuhr mit integriertem GPS-Empfänger
    Polar RC3 GPS: Pulsuhr mit integriertem GPS-Empfänger

    Bislang setzt der finnische Pulsuhr-Spezialist Polar auf externe GPS-Empfänger, jetzt kündigt er ein Modell mit integrierter Satellitenverbindung an. Die RC3 GPS soll im September 2012 ab 230 Euro erhältlich sein.
    (Polar Rc3 Gps)

  5. Raspberry-Pi-Alternative
    Gooseberry Board mit Android
    Raspberry-Pi-Alternative: Gooseberry Board mit Android

    Inzwischen gibt es eine weitere Alternative zum Kleinstrechner Raspberry Pi: das Gooseberry Board. Mit einer ARM-Cortex-A8-CPU, 512 MByte RAM und einem WLAN-Modul ist es auch besser ausgestattet.
    (Raspberry)

  6. Olympus
    Systemkamera mit staub- und spritzwassergeschütztem Gehäuse
    Olympus: Systemkamera mit staub- und spritzwassergeschütztem Gehäuse

    Olympus hat seine Digitalkamera OM-D vorgestellt, die auf Basis des Micro-Four- Thirds-Standards mit einem 16-Megapixel-Sensor ausgestattet ist, 9 Bilder pro Sekunde macht und die erste Systemkamera mit Wechselobjektiven ist, die staub- und spritzwassergeschützt ist.
    (Olympus Om-d)

  7. Motorola Razr
    Android-Smartphone in dünnem Kevlargehäuse kostet 500 Euro
    Motorola Razr: Android-Smartphone in dünnem Kevlargehäuse kostet 500 Euro

    Motorolas Android-Smartphone Razr wird für 500 Euro Ende November 2011 auf den Markt kommen. Einige Händler erlauben bereits die Vorbestellung des Mobiltelefons.
    (Razr Android 4.0)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #