2.096 Mobilfunk Artikel
  1. Mobilfunk: Vodafone testet erste 5G-Smartphones in Düsseldorf

    Mobilfunk: Vodafone testet erste 5G-Smartphones in Düsseldorf

    Vodafone beginnt bereits mit Tests von 5G-Smartphones. In Kürze werden in Düsseldorf Geräte ausprobiert, lange bevor sie der Weltöffentlichkeit präsentiert werden.

    14.05.201814 Kommentare
  2. Deutsche Bahn: Alle Eisenbahner erhalten Smartphone oder Tablet

    Deutsche Bahn: Alle Eisenbahner erhalten Smartphone oder Tablet

    Jeder Beschäftigte der Deutschen Bahn kann den Status einer Bahntoilette direkt durchgeben. Dafür und für weitere Aufgaben gibt es eine App für die Eisenbahner.

    14.05.201834 Kommentare
  3. Blau: Neue Surf-Optionen für Prepaid-Kunden

    Blau: Neue Surf-Optionen für Prepaid-Kunden

    Die Telefónica-Marke Blau bringt neue Surf-Optionen für den entsprechenden Prepaid-Basistarif. Im Zuge dessen gibt es eine neue Einsteigeroption. Die übrigen Optionen erhalten mehr Datenvolumen - bei zum Teil reduzierten Preisen.

    07.05.20186 Kommentare
  4. Vodafone: Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 80 Euro

    Vodafone: Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 80 Euro

    Vodafone zieht nach und bietet in Kürze ebenfalls einen Smartphone-Tarif mit einer echten Datenflatrate ohne Drosselung an. Vor anderthalb Monaten hatte die Deutsche Telekom einen solchen Tarif gestartet.

    06.05.201872 Kommentare
  5. Vodafone: Callya-Flex-App funktioniert wieder nicht

    Vodafone: Callya-Flex-App funktioniert wieder nicht

    Erst sind nur iOS-Kunden betroffen gewesen, jetzt auch Android-Kunden. Die Callya-Flex-App funktioniert derzeit auf Android- und iOS-Geräten nicht. Bis Vodafone den letzten Ausfall behoben hatte, vergingen drei Wochen.

    06.05.201815 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg
  2. transmed Transport GmbH, Regensburg
  3. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  4. ABO Wind AG, Wiesbaden


  1. Mobiles Internet: Bürger geben in Niedersachsen 1.600 Hinweise auf Funklöcher

    Mobiles Internet: Bürger geben in Niedersachsen 1.600 Hinweise auf Funklöcher

    Die von den Mobilfunkprovidern angegebene Netzabdeckung stimmt offenbar nur zum Teil mit der Realität überein: Das ist ein erstes Ergebnis einer Aktion, bei der Bürger in Niedersachsen innerhalb einer Woche rund 1.600 Funklöcher gemeldet haben.

    05.05.201820 Kommentare
  2. Livestream: 5G kann dicke Menschen schlank aussehen lassen

    Livestream: 5G kann dicke Menschen schlank aussehen lassen

    Eine 5G-Anwendung sind Livestreams, in denen die Akteure verändert und neue Hintergründe eingefügt werden. Das 5G-Smartphone müsse das Unmögliche möglich machen, erklärte Huawei.

    03.05.20189 Kommentare
  3. Huawei: Erwartungen an 5G sind übertrieben, es ist trotzdem nützlich

    Huawei: Erwartungen an 5G sind übertrieben, es ist trotzdem nützlich

    Huawei stellte in Shenzhen seine Vision des softwaregesteuerten Mobilfunknetzes vor. 5G und die Cloud nehmen darin eine zentrale Stellung ein. Für den Endnutzer wird der Fortschritt aber vorerst weitgehend unsichtbar bleiben, und das ist laut Huawei auch der größte Vorteil von 5G.

    03.05.20183 Kommentare
  4. Eigenes Netz: Bahn will Mobilfunk-Ausleuchtung unbedingt verbessern

    Eigenes Netz: Bahn will Mobilfunk-Ausleuchtung unbedingt verbessern

    Die Bahn ringt weiter mit den Mobilfunk-Betreibern um ein besseres Netz. Es geht um eine eigene Mobilfunkversorgung der Bahn in Kooperation mit den Netzbetreibern, denen die Frequenzen gehören.

    29.04.201829 Kommentare
  5. Funkloch-Report: Was Betreiber und Politik gegen Mobilfunk-Lücken tun wollen

    Funkloch-Report: Was Betreiber und Politik gegen Mobilfunk-Lücken tun wollen

    Echte Funklöcher dürfte es im Mobilfunk in Deutschland eigentlich kaum noch geben: Laut den drei Netzbetreibern liegt die GSM-Abdeckung bei nahezu 100 Prozent und der LTE-Ausbau läuft auf vollen Touren. Trotzdem schimpft schier das ganze Land über mangelnde Netzversorgung. Wie passt das zusammen?
    Von Stefan Krempl

    26.04.2018110 KommentareAudio
  1. Mobilfunk: Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA

    Mobilfunk: Nokia erwartet ersten 5G-Start noch dieses Jahr in den USA

    In den USA kommen demnächst erste 5G-Netze für Endnutzer, berichtet Nokia. Der Netzausrüster macht jedoch weiterhin hohe Verluste und erwartet Extraausgaben für Testläufe von Kunden.

    26.04.20183 Kommentare
  2. Telefónica Deutschland: Netzzusammenlegung in Großstädten kurz vor dem Abschluss

    Telefónica Deutschland: Netzzusammenlegung in Großstädten kurz vor dem Abschluss

    Die Telefónica Deutschland ist mit der Netzintegration von E-Plus und O2 "weit fortgeschritten". Insgesamt aber ist der Umsatz gesunken und der Verlust weiter sehr hoch.

    25.04.20182 Kommentare
  3. Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt

    Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt

    In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    24.04.20187 KommentareVideo
  1. Vodafone: Callya-Flex-App nach drei Wochen repariert

    Vodafone: Callya-Flex-App nach drei Wochen repariert

    Callya-Flex-Kunden können ihren Tarif wieder über die iPhone-App anpassen. Durch einen Fehler in der App konnten Kunden drei Wochen lang ihre Tarifkonditionen darüber nicht ändern. Vodafone-Kunden sind wegen der langen Wartezeit verärgert.

    23.04.20186 Kommentare
  2. Vodafone: Kunden können Callya-Flex-App nicht nutzen

    Vodafone: Kunden können Callya-Flex-App nicht nutzen

    Manche Besitzer eines iPhones können derzeit die Callya-Flex-App nicht nutzen. Wegen eines Fehlers startet die App nicht. Vodafone arbeitet an der Beseitigung des Problems.

    17.04.20181 Kommentar
  3. MVNO: Freenet lehnt 5G ab

    MVNO: Freenet lehnt 5G ab

    Freenet-Chef Christoph Vilanek redet den neuen 5G-Standard schlecht und nennt die Technik unendlich teurer und sinnlos für Endkunden. Dabei muss man bedenken, dass er kein eigenes Netz hat und 5G nicht anbieten kann.

    17.04.201848 Kommentare
  1. Otelo: Tarife erhalten weniger Geschwindigkeit, LTE gegen Aufpreis

    Otelo: Tarife erhalten weniger Geschwindigkeit, LTE gegen Aufpreis

    Die Vodafone-Tochter Otelo verändert die eigenen Smartphone-Tarife. Ab sofort kann gegen Aufpreis LTE-Nutzung dazugebucht werden. Im Zuge dessen wird die Geschwindigkeit in fast allen Tarifen halbiert.

    17.04.20183 Kommentare
  2. Deutsche Telekom: Doppeltes mobiles Datenvolumen für Magenta-Eins-Kunden

    Deutsche Telekom: Doppeltes mobiles Datenvolumen für Magenta-Eins-Kunden

    Die Deutsche Telekom wertet die Mobilfunktarife der Magenta-Eins-Kunden auf. Alle Smartphone-Tarife erhalten doppelt so viel ungedrosseltes Datenvolumen wie bisher.

    16.04.201850 Kommentare
  3. Telefónica: O2-Kunden können ihren Handyvertrag vorzeitig ändern

    Telefónica: O2-Kunden können ihren Handyvertrag vorzeitig ändern

    Telefónica Deutschland bietet neuerdings die Möglichkeit, einen O2-Mobilfunkvertrag vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit zu ändern. Wird dabei von einem sehr großen in einen sehr kleinen Tarif gewechselt, können dafür Kosten von bis zu 150 Euro entstehen.

    10.04.201826 Kommentare
  1. Mobilfunkgipfel angekündigt: Scheuer hält deutsches Mobilfunknetz für "untragbar"

    Mobilfunkgipfel angekündigt: Scheuer hält deutsches Mobilfunknetz für "untragbar"

    Der neue Verkehrsminister Andreas Scheuer will die Funklöcher im deutschen Mobilfunknetz möglichst schnell beseitigen. Denn der Zustand des Netzes sei "für eine Wirtschaftsnation untragbar".

    03.04.201865 Kommentare
  2. Mobilfunk: Congstar, Rewe und Penny bieten neue Prepaid-Tarife

    Mobilfunk: Congstar, Rewe und Penny bieten neue Prepaid-Tarife

    Congstar aktualisiert die Prepaid-Option Surf-Paket und stockt die Inklusivleistungen bei gleichem Preis auf. Deutlich mehr Veränderungen gibt es bei den Congstar-Partnermarken der beiden Supermärkte Rewe und Penny, die ihre Prepaid-Tarife neu auflegen.

    29.03.201845 Kommentare
  3. IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos

    IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos

    Weil die IMSI-Nummer verschlüsselt wird, kann künftig nur noch der Netzbetreiber wissen, wer gerade im Netz eingeloggt ist. Das wird Folgen haben für umstrittene Ermittlungsmethoden wie den IMSI-Catcher.
    Von Hauke Gierow

    22.03.201831 Kommentare
  1. Salt Fiber: Mobilfunkbetreiber bietet symmetrische 10 GBit/s für 34 Euro

    Salt Fiber : Mobilfunkbetreiber bietet symmetrische 10 GBit/s für 34 Euro

    Der Schweizer Mobilfunkbetreiber Salt (Orange) wird wieder Festnetzbetreiber. Sein FTTH-Angebot mit Telefonie und TV unterbietet preislich alles auf dem dortigen Markt.

    20.03.2018191 Kommentare
  2. DAB+: Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

    DAB+: Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg

    Radiosender wollen den 5G-Standard nutzen, um ihre Inhalte zu verbreiten. Welche Möglichkeiten und Probleme es dabei gibt, wurde in Österreich besprochen.

    19.03.201840 Kommentare
  3. Multi-Use Platform: Corning bietet Plattform für Mobilfunk und FTTH

    Multi-Use Platform: Corning bietet Plattform für Mobilfunk und FTTH

    Corning stellt mehr als Glas her. Eine neue Multi-Use Platform soll Betreibern den gleichzeitigen Aufbau des Mobilfunknetzes und von Fiber To The Home (FTTH) ermöglichen, in den USA ist sie schon verbreitet.

    15.03.20185 Kommentare
  4. Netzbetreiber: 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

    Netzbetreiber: 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

    Huawei plant ein Terminal im Home-Router-Format, 5G Fixed Wireless der Telekom könnte bald folgen, Ericsson zeigt Anwendungsfälle, Nokia macht Feldversuche: 5G kommt voran. Wir haben mit den großen Netzausrüstern darüber gesprochen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    15.03.201812 KommentareVideo
  5. Streaming: Netflix testet seine App mit eigenen Mobilfunkmasten

    Streaming: Netflix testet seine App mit eigenen Mobilfunkmasten

    Netflix testet seine mobile App unter aufwendigen Bedingungen. Im kalifornischen Los Gatos wurden dafür fünf Mobilfunk-Anlagen errichtet, um die Bedingungen in verschiedenen Ländern zu simulieren.

    13.03.201823 KommentareVideo
  6. O2 Prepaid: Die Allnet-Flatrate kehrt zurück

    O2 Prepaid: Die Allnet-Flatrate kehrt zurück

    Telefónica bringt für O2-Prepaid-Kunden wieder eine Allnet-Flatrate auf den Markt. Im Zuge der Tarifumstellung erhalten die beiden Smart-Optionen mehr ungedrosseltes Datenvolumen, ohne dass sich der Preis erhöht.

    13.03.201818 Kommentare
  7. Eigenes Netz: Deutsche Bahn will eigene Mobilfunkmasten aufstellen

    Eigenes Netz: Deutsche Bahn will eigene Mobilfunkmasten aufstellen

    Die Deutsche Bahn will selbst eine Mobilfunkversorgung entlang der Strecke aufbauen und dabei auf unkonventionelle Lösungen setzen.

    12.03.201842 Kommentare
  8. Whatsapp SIM: Telefónica verpasst Tarifoptionen mehr Leistung

    Whatsapp SIM: Telefónica verpasst Tarifoptionen mehr Leistung

    Telefónica wertet Whatsapp SIM auf. In den Optionen des Prepaid-Tarifs erhalten Kunden künftig mehr Inklusivleistungen, ohne dass sich der Preis erhöht. Das Besondere an dem Basistarif bleibt erhalten.

    09.03.20188 Kommentare
  9. Mobilfunk: Lidl-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Mobilfunk: Lidl-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Lidl stockt die Leistung in seinen Smartphone-Tarifen auf. In allen Prepaid-Tarifen gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen als bisher. Die Preise für Lidl Connect bleiben bestehen.

    09.03.201814 Kommentare
  10. O2: Telefónica Deutschland soll eventuell verkauft werden

    O2: Telefónica Deutschland soll eventuell verkauft werden

    Die Konzernzentrale hat Telefónica Deutschland einen harten Sparkurs aufgezwungen. Weil dennoch die Verluste wachsen, soll jetzt ein Verkauf erwogen werden.

    09.03.2018101 Kommentare
  11. Stream On: Telekom klagt per Eilverfahren gegen Bundesnetzagentur

    Stream On : Telekom klagt per Eilverfahren gegen Bundesnetzagentur

    Die Deutsche Telekom muss bis Ende März die Auflagen der Bundesnetzagentur bei der Zero-Rating-Option Stream On erfüllen. Das will sie nun per Gericht verhindern.

    07.03.2018114 KommentareVideo
  12. Wolfspeed: Infineon verkauft Mobilfunk-Komponentenfertigung an Cree

    Wolfspeed: Infineon verkauft Mobilfunk-Komponentenfertigung an Cree

    Infineon trennt sich von einem Bereich für Komponenten, die für Mobilfunknetze gebraucht werden. Cree zahlt dafür 345 Millionen Euro.

    06.03.20180 Kommentare
  13. Mobilfunk: Zwei Congstar-Tarife erhalten LTE gegen Aufpreis

    Mobilfunk: Zwei Congstar-Tarife erhalten LTE gegen Aufpreis

    Congstar legt die Mobilfunk-Vertragstarife neu auf. Die entscheidende Neuerung ist die Zubuchung einer LTE-Option. Damit können Congstar-Kunden erstmals das LTE-Netz der Deutschen Telekom nutzen.

    06.03.201853 Kommentare
  14. Deutsche Telekom: Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 80 Euro

    Deutsche Telekom : Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 80 Euro

    Die Deutsche Telekom hat zwei neue Magenta-Mobil-Tarife vorgestellt. Es gibt einen neuen Magenta-Mobil-Tarif für Einsteiger, der Tarif mit unlimitierter Datenflatrate wird erheblich im Preis gesenkt.

    06.03.2018223 Kommentare
  15. Mobilfunk: 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

    Mobilfunk: 5G-Frequenzen in EU ab 2020 für bis zu 20 Jahre verfügbar

    Ab 2020 soll es losgehen mit dem schnellen 5G-Mobilfunk, Lizenzen sind für 15 oder 20 Jahre verfügbar. 2025 soll das Angebot ausgebaut sein: Auf diese Eckdaten haben sich Unterhändler der EU verständigt.

    03.03.20182 KommentareVideo
  16. Formfaktor: Nokia Bell Labs wollen schon 5G-Endgeräte haben

    Formfaktor: Nokia Bell Labs wollen schon 5G-Endgeräte haben

    MWC 2018 Die Endgeräte für 5G sind noch riesig. In den Nokia Bell Labs soll es angeblich schon attraktive Formfaktoren geben, sagte Nokias Chief Architect.

    27.02.20183 Kommentare
  17. Single RAN: Telefónica investiert in bessere LTE-Versorgung

    Single RAN: Telefónica investiert in bessere LTE-Versorgung

    Die Telefónica Deutschland bestellt bei Huawei Single RAN-Technik, was ganz praktisch die LTE-Abdeckung verbessern wird. Die Hardwareeinheiten können GSM, UMTS und LTE softwaregesteuert verarbeiten.

    26.02.20180 KommentareVideo
  18. Ericsson-Chef: Wichtigste 5G-Anwendung ist noch unbekannt

    Ericsson-Chef: Wichtigste 5G-Anwendung ist noch unbekannt

    MWC 2018 Was die wichtigste 5G-Anwendung wird, sei noch unbekannt, erklärte der Ericsson-Chef, aber die Betreiber sollten ihre Netze ausbauen, damit sie den Dienst jederzeit anschalten können. Die Preise für die Datenübertragung würden stark sinken.

    26.02.201821 Kommentare
  19. Mobilfunk: Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

    Mobilfunk: Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

    MWC 2018 Nokia verlegt den Start von 5G wegen starker Kundennachfrage vor. Die Netze sollen auf dem 3GPP-Standard basieren, was ein Experte bei der Deutschen Telekom aber bezweifelt.

    25.02.201812 Kommentare
  20. Gigabit: Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

    Gigabit: Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

    Swisscom will bereits in diesem Jahr mit 5G starten, zwei Jahre früher als die übrige Branche. Dafür müssten aber die Schweizer Mobilfunkwerte gelockert werden.

    22.02.20182 Kommentare
  21. Mobilfunk: Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

    Mobilfunk: Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

    Trotz aller Kritiken in Netztests kann Telefónica Deutschland viele neue Vertragskunden gewinnen. Die Zahl der Prepaid-Anschlüsse ging jedoch zurück.

    21.02.201850 Kommentare
  22. Letzte Meile: Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

    Letzte Meile: Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

    Die Telekom ist bereits aktiv dabei, die letzte Meile mit 5G zu überbrücken. Mit 5G Fixed Wireless wartet man nicht mehr lange.

    19.02.201870 Kommentare
  23. Deutsche Telekom: Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

    Deutsche Telekom: Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

    Im Testlabor der Telekom in Bonn läuft bereits eine 5G-Basisstation von Huawei zusammen mit einer Plattform von Intel. Wir durften uns das als Erste genau ansehen.

    19.02.20186 Kommentare
  24. Virtual RAN: Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

    Virtual RAN: Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

    Die Telekom baut ein Mobilfunktestnetz an der Carnegie Mellon University. Das Netzdesign des LEL mit vRAN und Massive MIMO ergibt eine Testumgebung für 5G-Anwendungen.

    16.02.20183 Kommentare
  25. Mobilfunk: Bundesnetzagentur will nationales Roaming erlauben

    Mobilfunk: Bundesnetzagentur will nationales Roaming erlauben

    Ein nationales Roaming in schlecht mit Mobilfunk versorgten Gebieten könnte den Nutzern sehr helfen. Die Bundesnetzagentur hat zwar Bedenken, ist aber nicht prinzipiell dagegen.

    09.02.201825 Kommentare
  26. Telekom: T-Mobile schaltet zwei 5G-Funkzellen in Innsbruck ein

    Telekom: T-Mobile schaltet zwei 5G-Funkzellen in Innsbruck ein

    Nach Berlin bekommt auch Innsbruck erste 5G-Funkzellen im Netz der Telekom. Erste Anwendungen sind live zu sehen.

    09.02.20186 KommentareVideo
  27. Huawei: 5G geht zur Not auch mal ohne Glasfaser

    Huawei: 5G geht zur Not auch mal ohne Glasfaser

    5G braucht fast immer eine Glasfaseranbindung, aber eben nur fast. Golem.de hat mit einem Huawei-Experten über die Ausnahme von der Regel und über die Akkulaufzeit erster 5G-Smartphones gesprochen.

    08.02.20189 KommentareVideo
  28. Mobilfunk: Huawei kündigt 5G-End-to-End Ausrüstung an

    Mobilfunk: Huawei kündigt 5G-End-to-End Ausrüstung an

    Huawei hatte sich in den vergangenen Wochen etwas zurückgehalten mit neuen Ankündigungen im 5G-Netzwerkausbau. In London holt das Unternehmen heute einiges nach. In zehn Städten würden von Huawei gegenwärtig 5G-Netzwerke errichtet.

    08.02.20182 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #