Abo
Anzeige
Gerade soziale Netzwerke wie Facebook sind in Bezug auf den Datenschutz oft schwer durchsichtig. (Bild: Raul Arboleda/AFP/Getty Images), Datenschutz
Gerade soziale Netzwerke wie Facebook sind in Bezug auf den Datenschutz oft schwer durchsichtig. (Bild: Raul Arboleda/AFP/Getty Images)
2.688 Datenschutz Artikel
  1. Rote Ampel: Oberlandesgericht lässt Dashcam als Beweismittel zu

    Rote Ampel: Oberlandesgericht lässt Dashcam als Beweismittel zu

    Wer über eine rote Ampel fährt, muss damit rechnen, mit einem Dashcam-Video eifriger Mitbürger überführt zu werden. Das ist laut Oberlandesgericht Stuttgart zulässig. Der Deutsche Anwaltverein protestiert.

    18.05.2016319 Kommentare

  1. Unethische Forschung: Wissenschaftler veröffentlichen 70.000 OKCupid-Profile

    Unethische Forschung: Wissenschaftler veröffentlichen 70.000 OKCupid-Profile

    Wissenschaftler aus Dänemark haben Profile von rund 70.000 OKCupid-Nutzern analysiert und veröffentlicht. Den beteiligten Herren ist ein Ethik-Seminar dringend zu empfehlen.

    15.05.201645 Kommentare

  2. Unternehmensberatung: Roland Berger soll BND durchleuchten

    Unternehmensberatung: Roland Berger soll BND durchleuchten

    Was Bundesregierung und Bundestag mit ihren Kontrollen nicht schaffen, soll nun einem Privatunternehmen gelingen. Damit soll das Eigenleben einer bestimmten BND-Abteilung eingedämmt werden.

    13.05.201616 Kommentare

Anzeige
  1. EuGH-Gutachten: Webseitenbetreiber dürfen IP-Adressen langfristig speichern

    EuGH-Gutachten: Webseitenbetreiber dürfen IP-Adressen langfristig speichern

    Erfolg und Schlappe für den Piratenpolitiker Patrick Breyer: Der Generalanwalt beim EuGH erklärt alle IP-Adressen zu persönlichen Daten, hält deren Speicherung durch Webseitenbetreibern unter Umständen jedoch für legitim.

    12.05.20166 Kommentare

  2. Veröffentlichung privater Daten: AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

    Veröffentlichung privater Daten: AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

    Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland hat ein Kopfgeld ausgelobt. Damit sollen die Urheber der Veröffentlichung privater Daten von Parteitagsbesuchern gefunden werden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in dem Fall.

    12.05.2016119 Kommentare

  3. WLAN-Störerhaftung abgeschafft: Selbst Netzpolitiker können mal Erfolg haben

    WLAN-Störerhaftung abgeschafft: Selbst Netzpolitiker können mal Erfolg haben

    IMHO Unrühmliche drei Jahre haben Union und SPD für die Abschaffung der Störerhaftung gebraucht. Die peinlichen Pläne der Regierung konnten die Netzpolitiker aber nur mit Hilfe gewichtiger Unterstützer stoppen.
    Von Friedhelm Greis

    11.05.20168 Kommentare

  1. Freie Fahrt für WLANs: Koalition schafft Störerhaftung ab

    Freie Fahrt für WLANs  : Koalition schafft Störerhaftung ab

    Kein Captive Portal, keine Verschlüsselung: Private und gewerbliche Anbieter können in Zukunft ohne technische Hürden offene WLANs betreiben. Gewisse Auflagen bleiben trotz Abschaffung der Störerhaftung. Die Freifunker bleiben skeptisch.

    11.05.2016183 Kommentare

  2. Störerhaftung: Union gibt offenbar bei Vorschaltseiten nach

    Störerhaftung: Union gibt offenbar bei Vorschaltseiten nach

    Vor der Sommerpause sollte es eine Einigung beim Streitthema Störerhaftung geben - das hatte Kanzlerin Merkel in der vergangenen Woche gefordert. Jetzt stehen die Regierungsfraktionen angeblich kurz vor einer Einigung.

    11.05.201617 Kommentare

  3. Klage: Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

    Klage: Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

    Wie kann die Vorratsdatenspeicherung gestoppt werden? Der Verband der Internetwirtschaft und der ISP Spacenet versuchen es jetzt mit einer ungewöhnlichen Klage.
    Von Hauke Gierow

    09.05.201619 Kommentare

  1. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen

    Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.
    Von Hauke Gierow

    04.05.20165 Kommentare

  2. Koalitionsstreit über WLAN: Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

    Koalitionsstreit über WLAN: Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung

    Seit Monaten stocken die Verhandlungen zur Abschaffung der Störerhaftung bei offenen WLANs. Nun soll Kanzlerin Merkel ein Machtwort gesprochen haben, um eine Einigung in den nächsten Wochen zu erzielen.

    04.05.20168 Kommentare

  3. Datenschutz: Payback und Verbraucherschützer einig über Like-Button

    Datenschutz: Payback und Verbraucherschützer einig über Like-Button

    Payback will den Gebrauch des Like-Buttons von Facebook auf seinen Seiten ändern. Damit vermeidet das Unternehmen einen Rechtsstreit - und gibt dem Druck von Verbraucherschützern nach.

    27.04.20165 Kommentare

  1. NSA-Affäre: BND-Chef Schindler muss offenbar gehen

    NSA-Affäre: BND-Chef Schindler muss offenbar gehen

    Es wäre die bislang größte personelle Konsequenz aus der NSA-Affäre: BND-Präsident Schindler muss angeblich seinen Posten räumen. Sein vermuteter Nachfolger kommt aus einem Ministerium, das bislang wenig mit den Geheimdiensten in Verbindung gebracht wurde.

    26.04.20167 Kommentare

  2. Nach Hack von Dating-Webseite: 1,1 Millionen Zugangsdaten stehen zum Verkauf

    Nach Hack von Dating-Webseite: 1,1 Millionen Zugangsdaten stehen zum Verkauf

    Nach Ashley Madison trifft es jetzt die umstrittene Dating-Webseite Beautifulpeople: Über eine Million persönliche Datensätze werden nach einem Hackerangriff angeboten. Der Dienst steht wegen Schönheitstests und Kündigungen bei Gewichtszunahme in der Kritik.

    26.04.201627 Kommentare

  3. Security: Operas VPN ist nur ein HTTP-Proxy

    Security: Operas VPN ist nur ein HTTP-Proxy

    Opera wirbt in der neuesten Developer-Version des Browsers mit einem integrierten VPN - doch das stimmt nicht ganz. Das angebliche VPN hat außerdem ein Privatsphäre-Problem.

    25.04.201616 Kommentare

  1. Big Brother Awards: Negativpreis für Berliner Verkehrsbetriebe und Change.org

    Big Brother Awards: Negativpreis für Berliner Verkehrsbetriebe und Change.org

    Die Preisträger für die Big Brother Awards 2016 stehen fest. Mit den BVG wird er zum ersten Mal einem Verkehrsbetrieb verliehen; die kritische Berichterstattung von Golem.de dazu wurde in der Laudatio erwähnt. In der Kategorie Wirtschaft bekommt eine Kampagnenplattform die Antiauszeichnung. Endlich erhält ihn auch der Verfassungsschutz - für sein Lebenswerk.

    22.04.201632 Kommentare

  2. Privatsphäre: 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor

    Privatsphäre: 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor

    Lohnt es sich, einen eigenen Tor-Hidden-Service anzubieten? Facebook schreibt jetzt, dass die Zahl der aktiven Tor-Nutzer sich seit dem letzten Sommer verdoppelt hat.

    22.04.201637 Kommentare

  3. Interne Anweisungen: Spione dürfen sich nicht selbst suchen

    Interne Anweisungen: Spione dürfen sich nicht selbst suchen

    Was macht man mit einer fast unendlich großen Datenbank persönlicher Informationen? Ganz klar, die eigene Reisekostenabrechnung vervollständigen und an Geburtstage erinnern. Doch genau das wird britischen Spionen per Dienstanweisung untersagt.

    21.04.201616 Kommentare

  4. Bill Gates: "Wir brauchen Grenzen der heimlichen E-Mail-Überwachung"

    Bill Gates: "Wir brauchen Grenzen der heimlichen E-Mail-Überwachung"

    Wie weit darf staatliche Überwachung gehen? Microsoft-Gründer Bill Gates schaltet sich in die Debatte ein und setzt sich gegen Automatismen ein. Blackberrys CEO ist dagegen für eine weitergehende Zusammenarbeit mit Behörden.

    20.04.201620 Kommentare

  5. Urteil zu BKA-Gesetz: Bundestrojaner ist teilweise verfassungswidrig

    Urteil zu BKA-Gesetz: Bundestrojaner ist teilweise verfassungswidrig

    Die Kompetenzen des Bundeskriminalamts bei der Terrorabwehr gehen den Verfassungsrichtern zu weit. Grundsätzlich ist der Einsatz von Bundestrojanern aber erlaubt.

    20.04.20167 Kommentare

  6. Offene WLANs: Keine Einigung bei Störerhaftung in Sicht

    Offene WLANs: Keine Einigung bei Störerhaftung in Sicht

    Um die Störerhaftung und Pflichten für Betreiber offener WLANs wird in der großen Koalition weiterhin gestritten. Es geht um Vorschaltseiten und Verschlüsselung. Eine Abschaffung der Pflichten könnte europarechtliche Probleme bringen.

    15.04.20169 Kommentare

  7. Fluggastdatenspeicherung: Wer wo welche Daten über Passagiere sammelt und wie

    Fluggastdatenspeicherung: Wer wo welche Daten über Passagiere sammelt und wie

    Ein Internet, bevor es das Internet gab: Schon in den 60ern vernetzten sich Fluggesellschaften per Cloud Computing. Seither hat sich die Technik kaum verändert - ein Problem für die Passagiere. Sie wissen nicht, wo Informationen liegen und ob sie missbraucht oder von Regierungen eingesehen wurden.
    Von Hauke Gierow

    15.04.201610 KommentareVideo

  8. EU-Parlament: Schrödingers Datenschutz beschlossen

    EU-Parlament: Schrödingers Datenschutz beschlossen

    In der EU gibt es jetzt mehr Datenschutz - und weniger. Das EU-Parlament hat für eine neue Verordnung gestimmt, die einheitliche Datenschutzstandards vorsieht. Gleichzeitig wurde die Speicherung von Flugpassagierdaten beschlossen.

    14.04.20165 Kommentare

  9. Smart-Meter-Gateway-Anhörung: Stromsparen geht auch anders

    Smart-Meter-Gateway-Anhörung: Stromsparen geht auch anders

    Können vernetzte Stromzähler wirklich zum Energie- und Kostensparen beitragen? Und wie wird die Abrechnung künftig organisiert? Über diese Fragen stritten die geladenen Experten im Bundestag.

    14.04.201642 Kommentare

  10. Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit

    Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit

    Der Wunsch nach Privatsphäre ist bei vielen Nutzern groß, Privacy-Boxen sollen dabei helfen. Wir haben uns vier aktuelle Modelle angeschaut - und sind nur von einem Gerät überzeugt.
    Von Hauke Gierow

    13.04.201693 KommentareVideo

  11. Spionageprogramm: Bundestrojaner kann nur Windows

    Spionageprogramm: Bundestrojaner kann nur Windows

    Der umstrittene Bundestrojaner kann offenbar weniger als bislang angenommen: Whatsapp und andere Messenger können nicht abgehört werden. Ermittlungsbehörden kritisieren außerdem, dass die Software nicht auf Smartphones funktioniert.

    10.04.201679 Kommentare

  12. Privacy Shield: Verbraucherschützer lehnen Safe-Harbor-Nachfolger ab

    Privacy Shield: Verbraucherschützer lehnen Safe-Harbor-Nachfolger ab

    Die geplante Datenschutzvereinbarung mit den USA stößt auf viel Kritik. Verbraucherschützer fordern im Interesse der EU-Bürger neue Verhandlungen über den Privacy Shield.

    06.04.20165 Kommentare

  13. Zwangsbeglückung: Vernetzte Stromzähler könnten Verbraucher noch mehr kosten

    Zwangsbeglückung: Vernetzte Stromzähler könnten Verbraucher noch mehr kosten

    Der Zwangsanschluss von Haushalten an vernetzte Stromzähler schickt sich an, den Rundfunkbeitrag als Aufregerthema abzulösen. Die Debatte erreicht jetzt die entscheidende Phase. Die Kosten für den Anschluss könnten noch höher werden - aber auch flexibler.
    Von Friedhelm Greis

    06.04.2016140 Kommentare

  14. Datenschutz: Ich weiß, dass du bei Tinder bist

    Datenschutz: Ich weiß, dass du bei Tinder bist

    Nach dem Hack von Ashley Madison mussten sich zahlreiche Nutzer vor ihren Partnern für die Nutzung der Seite rechtfertigen. Jetzt könnte Tinder-Nutzern Ähnliches passieren - ganz ohne Hack. Der Entwickler gibt hehre Motive an.

    06.04.201618 Kommentare

  15. Terrorbekämpfung: Die EU probt schon mal den Tausch von Fluggastdaten

    Terrorbekämpfung: Die EU probt schon mal den Tausch von Fluggastdaten

    Das EU-Parlament hat die Richtlinie zur Speicherung von Passagierdaten noch gar nicht beschlossen. Pilotprojekte aber laufen bereits, unter anderem beim BKA.

    05.04.20161 Kommentar

  16. Mit Videoüberwachung: Pofalla will Kriminalität bei der Bahn beenden

    Mit Videoüberwachung: Pofalla will Kriminalität bei der Bahn beenden

    Ronald Pofalla möchte bei der Deutschen Bahn für mehr Sicherheit sorgen - mit mehr und besseren Überwachungskameras. Doch der Nutzen solcher Überwachungsmaßnahmen ist weiterhin nicht bewiesen.

    05.04.201645 Kommentare

  17. Facebook: Oculus Rift sammelt alles

    Facebook: Oculus Rift sammelt alles

    Körpergröße, Spielesammlung, Standort und die IP-Adresse: Laut den Nutzungsbedingungen von Oculus Rift stimmt der Anwender zu, dass praktisch alle irgendwie greifbaren Daten über ihn an Facebook weitergeleitet werden. Das ist wenig überraschend - ärgert aber trotzdem viele Spieler.

    04.04.2016120 KommentareVideo

  18. Geheimdienste: Regierung und Verfassungsschutz gegen EU-Terrorabwehrzentrum

    Geheimdienste: Regierung und Verfassungsschutz gegen EU-Terrorabwehrzentrum

    Datenaustausch: ja - gemeinsames Terrorabwehrzentrum: nein. Die europäischen Geheimdienste trauen sich offenbar nicht genug gegenseitig, um zusammen effektiv den Terrorismus zu bekämpfen. Das belegen neue Enthüllungen zum BND.

    03.04.201613 Kommentare

  19. Datenweitergabe an Regierung: Reddits Kanarienvogel hat ausgezwitschert

    Datenweitergabe an Regierung: Reddits Kanarienvogel hat ausgezwitschert

    Offenbar ist Reddit von der US-Regierung gezwungen worden, Daten seiner Nutzer herauszugeben, ohne darüber informieren zu dürfen. Denn im aktuellen Transparenzbericht fehlt der gegenteilige Hinweis - ein sogenannter Warrant Canary.

    01.04.201645 Kommentare

  20. Strafe verhängt: Frankreich fordert von Google weltweite Auslistung von Links

    Strafe verhängt: Frankreich fordert von Google weltweite Auslistung von Links

    Mit dem Geoblocking von beanstandeten Links wollte Google den europäischen Datenschützern entgegenkommen. Doch der französischen CNIL reicht das nicht, sie verhängte eine Geldstrafe. Google will die Entscheidung anfechten.

    25.03.201647 Kommentare

  21. Innenminister de Maizière: "Datenschutz ist schön, aber Sicherheit hat Vorrang"

    Innenminister de Maizière: "Datenschutz ist schön, aber Sicherheit hat Vorrang"

    Nach jedem Terroranschlag werden Forderungen laut, den Datenaustausch zwischen den Behörden zu verbessern. Mit seinen jüngsten Äußerungen stößt Innenminister de Maizière jedoch auf heftige Kritik.

    24.03.201640 Kommentare

  22. HTTP 451: Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    HTTP 451: Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    Der neue HTTP-Statuscode 451 soll auf staatliche Zensurmaßnahmen und ähnliche Löschaufforderungen durch Behörden hinweisen. Der Projekthoster Github hat den Status nun umgesetzt und liefert auch einen Grund dafür mit.

    18.03.201621 Kommentare

  23. NSA-Ausschuss: Steinmeier verteidigt Kooperation mit US-Geheimdiensten

    NSA-Ausschuss: Steinmeier verteidigt Kooperation mit US-Geheimdiensten

    Der frühere Kanzleramtschef Steinmeier hat 2001 die Grundlage für die BND-Kooperation mit der NSA gelegt. Vor dem NSA-Ausschuss des Bundestags wies er nun jede Kritik an deren Resultaten zurück. "Überrascht" zeigte er sich von anderen BND-Aktivitäten.

    17.03.201619 Kommentare

  24. Streit um Störerhaftung: EuGH-Anwalt gegen Verschlüsselung offener WLANs

    Streit um Störerhaftung  : EuGH-Anwalt gegen Verschlüsselung offener WLANs

    Gewerbliche Betreiber von offenen WLANs werden immer wieder mit Kosten für Abmahnungen konfrontiert, wenn sie ihr Netz nicht verschlüsseln. Der EuGH-Generalanwalt lehnt die deutsche Störerhaftung nun ab. Das bringt Bewegung in die Gespräche über deren Abschaffung.

    16.03.201619 Kommentare

  25. Polizei: Vodafone zeigt LTE-Bodycams mit Echtzeitübertragung

    Polizei: Vodafone zeigt LTE-Bodycams mit Echtzeitübertragung

    Cebit 2016 Vodafone demonstriert in seinem LTE-Netz eine Bodycam für die Polizei, die Bilder auch an andere Polizisten übertragen und speichern kann. Mit Bodycams soll die Bundespolizei ausgestattet werden.

    13.03.201618 Kommentare

  26. Security: Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

    Security: Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

    Tor verspricht Privatsphäre. Doch auch Nutzer des Anonymisierungsdienstes haben einen eindeutigen Fingerprint. Ein neues Konzept nutzt dazu Mausrad, CPU und DOM-Elemente.

    10.03.201642 Kommentare

  27. Facebook: Landgericht likt den Datenschutz

    Facebook: Landgericht likt den Datenschutz

    Sieg für Verbraucherschützer: Wer Facebooks Like-Button auf seiner Website integriert, muss seinen Besuchern erklären, dass Facebook darüber Nutzerdaten sammelt.

    09.03.201633 Kommentare

  28. Recht auf Vergessenwerden: Google aktiviert Geoblocking für ausgelistete Links

    Recht auf Vergessenwerden: Google aktiviert Geoblocking für ausgelistete Links

    Die kompletten Suchergebnisse von Google sind von kommender Woche an nur noch über Proxy-Server zu sehen. Ob das allen europäischen Datenschutzbehörden ausreicht, ist weiter unklar.

    06.03.201632 Kommentare

  29. Soziales Netz: Facebook verteidigt seinen Klarnamenzwang - vorerst

    Soziales Netz: Facebook verteidigt seinen Klarnamenzwang - vorerst

    Grundsätzlich besteht Facebook darauf, dass Nutzer ihre echten Namen angeben - viele Datenschützer und Aktivisten stört das. Nun hat ein Hamburger Gericht dem sozialen Netzwerk in einem ersten Verfahren recht gegeben.

    03.03.201662 Kommentare

  30. iOS 9.3: iPhone warnt künftig vor dem Chef

    iOS 9.3: iPhone warnt künftig vor dem Chef

    Apples iOS 9.3 wird Anwendern unmissverständlich klarmachen, wenn ihr Dienst-iPhone unter Kontrolle der Firma steht. Das Unternehmen kann den Internetverkehr überwachen, das Gerät lokalisieren oder künftig auch Apps am Bildschirm fixieren.

    03.03.201644 Kommentare

  31. Spionageprozess: Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen BND

    Spionageprozess  : Staatsanwalt erhebt schwere Vorwürfe gegen BND

    In ihrem Plädoyer hat die Staatsanwaltschaft einem Doppelagenten eine "nachrichtendienstliche Todsünde" vorgeworfen. Aber auch dessen Arbeitgeber BND kam dabei nicht gut weg.

    02.03.20167 Kommentare

  32. Nutzerdaten: Bundeskartellamt eröffnet Verfahren gegen Facebook

    Nutzerdaten: Bundeskartellamt eröffnet Verfahren gegen Facebook

    Klärt Facebook seine Mitglieder ausreichend über den Umgang mit ihren Daten auf? Daran zweifelt das Bundeskartellamt - und eröffnet ein Verfahren.

    02.03.20160 Kommentare

  33. Privacy Shield: USA setzen Überwachung von EU-Bürgern unverändert fort

    Privacy Shield: USA setzen Überwachung von EU-Bürgern unverändert fort

    Nach dem Ende von Safe Harbor wollte die EU eigentlich einen besseren Datenschutz durchsetzen. Doch die USA weisen lediglich darauf hin, dass ihre Überwachung von EU-Bürgern ohnehin legal ist. Zumindest nach den eigenen Gesetzen.

    01.03.201622 Kommentare

  34. Privatsphäre: Verbraucherschützer klagen gegen Windows 10

    Privatsphäre: Verbraucherschützer klagen gegen Windows 10

    Microsoft soll dem Nutzer klarer anzeigen, welche Einwilligung in Datenerhebung und -nutzung für alle Funktionen und Dienste von Windows 10 gefordert wird. Denn ohne diese Zustimmung kann das Update nicht installiert werden.

    29.02.201694 Kommentare

  35. Custom Blurring: Youtube verwischt alles

    Custom Blurring: Youtube verwischt alles

    Nicht nur Gesichter verwischen: Das Videoportal Youtube hat die Blur-Funktion erweitert. Jetzt können beliebige Objekte in Videos unkenntlich gemacht werden.

    26.02.201615 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
Anzeige

Verwandte Themen
Marit Hansen, Scroogle, Max Schrems, Cookies, Privatsphäre, Überwachung, Volkszählung, Operation Eikonal, Onlinedurchsuchung, Phorm, Privacy Shield, Thilo Weichert, Schultrojaner, Im Rausch der Daten

RSS Feed
RSS FeedDatenschutz

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige