Abo
3.192 Datenschutz Artikel
  1. Registrierungspflicht: Schweizer Verlage planen Login-Allianz

    Registrierungspflicht: Schweizer Verlage planen Login-Allianz

    Die großen Schweizer Verlage wollen gemeinsam Facebook und Google Paroli bieten. Künftig sollen sich die Nutzer laut Ringier-Chef Walder registrieren, um Artikel auf Schweizer Onlinemedien lesen zu können.

    01.10.201813 Kommentare
  2. Zugangstoken erbeutet: Unbekannte hacken 50 Millionen Facebook-Konten

    Zugangstoken erbeutet: Unbekannte hacken 50 Millionen Facebook-Konten

    Bislang unbekannte Angreifer haben möglicherweise Zugang zu fast 50 Millionen Facebook-Profilen bekommen. Das Ausmaß der Attacke ist noch nicht völlig klar, die irische Datenschutzbehörde fordert Aufklärung.

    28.09.201854 Kommentare
  3. Trotz Brexit: Briten wollen EU-Datenschutzregeln weiter einhalten

    Trotz Brexit: Briten wollen EU-Datenschutzregeln weiter einhalten

    Nach dem Brexit im kommenden Frühjahr muss der Datenverkehr mit der Insel auf eine neue Grundlage gestellt werden. Dazu will Großbritannien die Vorgaben der DSGVO einhalten.

    28.09.20181 Kommentar
  4. E-Privacy-Verordnung: Zustimmungspflicht für Tracking könnte bald kommen

    E-Privacy-Verordnung: Zustimmungspflicht für Tracking könnte bald kommen

    Um die E-Privacy-Verordnung ist es in den vergangenen Monaten still geworden. Doch die Datenschützer könnten demnächst die Tracking-Vorgaben auf Basis der DSGVO einfordern.

    27.09.201835 Kommentare
  5. DSGVO: Unternehmen bremsen seit Mai beim Datenschutz

    DSGVO: Unternehmen bremsen seit Mai beim Datenschutz

    Die meisten Unternehmen in Deutschland haben laut einer Umfrage die Anforderungen der DSGVO immer noch nicht umgesetzt. Die niedersächsische Datenschutzbeauftragte Thiel beklagt daher eine Häufung von Beschwerden und Anfragen seit Ende Mai.

    27.09.20182 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Keller Lufttechnik GmbH & Co.KG, Kirchheim
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. DIS AG, Raum Wolfsburg
  4. Studierendenwerk Stuttgart, Stuttgart


  1. Hack: Uber zahlt 148 Millionen US-Dollar Strafe

    Hack: Uber zahlt 148 Millionen US-Dollar Strafe

    Ein verschwiegener Hack aus dem Jahr 2016 holt Uber ein. Der Fahrdienstvermittler muss einen Vergleich über eine Rekordstrafe akzeptieren.

    27.09.20180 Kommentare
  2. Peng-Kollektiv: Ein Pass für Zwei

    Peng-Kollektiv: Ein Pass für Zwei

    Einen Pass, den zwei Menschen benutzen können: Damit will das Künstlerkollektiv Peng gegen Biometrie und staatliche Überwachung ankämpfen. Erreicht wird das mit einem Passbild, das beiden gleichermaßen ähnelt.

    26.09.2018142 Kommentare
  3. Chrome: Google macht Zugeständnisse

    Chrome: Google macht Zugeständnisse

    Google geht auf die massive Kritik an Chrome 69 ein: Einige Änderungen sollen mit dem nächsten Release rückgängig gemacht oder abgemildert werden. Das www. wird dennoch aus der URL-Leiste verbannt.

    26.09.201831 Kommentare
  4. Mozilla: Firefox Monitor informiert über gehackte Passwörter

    Mozilla: Firefox Monitor informiert über gehackte Passwörter

    Nach Tests im Sommer ist der Firefox Monitor allgemein verfügbar. Der Dienst ist eine Kooperation mit dem Sicherheitsforscher Troy Hunt. Nutzer sollen mit dem Werkzeug über Hacks ihrer Daten informiert werden.

    26.09.20189 KommentareVideo
  5. Luftaufnahmen: Drohnen im Einsatz gegen griechische Steuerhinterzieher

    Luftaufnahmen: Drohnen im Einsatz gegen griechische Steuerhinterzieher

    Die griechischen Steuerbehörden setzen Drohnen ein, um Steuerhinterzieher zu überführen. Die Videokameras der Drohnen werden genutzt, um Bewegungen von Touristen aufzuzeichnen und so Beweismaterial zu liefern.

    26.09.201835 Kommentare
  1. Google: Chrome löscht Google-Cookies erst nach Logout

    Google: Chrome löscht Google-Cookies erst nach Logout

    In Chrome können zwar alle Browserdaten gelöscht werden, Google-Cookies von angemeldeten Nutzern bleiben jedoch erhalten.

    25.09.201817 Kommentare
  2. Azure: Adobe, Microsoft und SAP vereinheitlichen Kundendaten

    Azure: Adobe, Microsoft und SAP vereinheitlichen Kundendaten

    Ignite 2018 Drei CEOs von drei großen Unternehmen auf einer großen Bühne: Die Open Data Initiative soll die Daten verschiedener Produkte auf Azure bringen. Kunden wie Coca Cola finden das sinnvoll, da sie ihre Daten nicht mehr von mehreren Datenbanken manuell zusammenführen müssen.

    25.09.20187 KommentareVideo
  3. Datenschutz: Google-Login meldet sich auch in Chrome an

    Datenschutz: Google-Login meldet sich auch in Chrome an

    Das Profilbild des Google-Accounts erscheint plötzlich im Chrome-Browser, obwohl noch kein Login in Chrome stattgefunden hat. Der Synchronisationsdienst wird laut Google nicht aktiviert. Welche anderen Daten geteilt werden, bleibt unklar - die Datenschutzhinweise erlauben einiges.

    24.09.201820 Kommentare
  1. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.

    21.09.201824 Kommentare
  2. GovPayNow: 14 Millionen Buchungen öffentlich einsehbar

    GovPayNow: 14 Millionen Buchungen öffentlich einsehbar

    Bis vor wenigen Tagen sind auf einer Webseite des Zahlungsdienstleisters GovPayNet die Quittungen aus den vergangenen sechs Jahren zugänglich gewesen. Darüber werden Zahlungen an US-Behörden abgewickelt.

    18.09.20182 Kommentare
  3. Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

    Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

    Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
    Von Friedhelm Greis

    17.09.201812 Kommentare
  1. GCHQ: Geheimdienstliche Massenüberwachung verletzt Menschenrechte

    GCHQ: Geheimdienstliche Massenüberwachung verletzt Menschenrechte

    Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte urteilt über die Massenüberwachungsprogramme des britischen Geheimdienstes GCHQ. Die durch Snowden bekanntgewordene Internetüberwachung verletzt die Internetnutzer in ihren Rechten.

    13.09.201830 Kommentare
  2. Fan-Seiten: Facebook passt Datenschutzregeln dem EuGH-Urteil an

    Fan-Seiten: Facebook passt Datenschutzregeln dem EuGH-Urteil an

    Seit dem EuGH-Urteil zu Fanpages auf Facebook herrscht Verwirrung. Nun hat das soziale Netzwerk Konsequenzen aus der Entscheidung gezogen.

    11.09.20181 Kommentar
  3. Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?

    Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?

    Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
    Eine Analyse von Monika Ermert

    11.09.201837 Kommentare
  1. Passwörter geleakt: Datenschützer prüft Sanktionen gegen Knuddels

    Passwörter geleakt : Datenschützer prüft Sanktionen gegen Knuddels

    Das Datenleck beim Chatanbieter Knuddels ruft nun auch die Aufsichtsbehörden auf den Plan. Nach der Datenschutz-Grundverordnung sind hohe Bußgelder möglich.

    11.09.201832 Kommentare
  2. Spyware: Mac-App Adware Doctor sammelt heimlich Nutzerdaten

    Spyware: Mac-App Adware Doctor sammelt heimlich Nutzerdaten

    Apple hat die kostenpflichtige App Adware Doctor aus dem hauseigenen Mac App Store gelöscht. Sie liest heimlich den Browserverlauf aus, wie schon seit einem Monat bekannt war. Und sie ist nicht die einzige.

    10.09.201810 Kommentare
  3. Sicherheitslücke: Hunderttausende Kundendaten von British Airways "gestohlen"

    Sicherheitslücke: Hunderttausende Kundendaten von British Airways "gestohlen"

    Durch ein Datenleck im Online-Buchungssystem von British Airways wurden die persönlichen Daten von 380.000 Kunden kompromittiert.

    07.09.20182 Kommentare
  1. USA: Googles Politik des leeren Stuhls

    USA: Googles Politik des leeren Stuhls

    Der US-Senat hatte Facebook, Twitter und Google zu einer Anhörung eingeladen. Doch von der Suchmaschinenfirma erschien: niemand. Das könnte ein Fehler gewesen sein.
    Ein Bericht von Lisa Hegemann

    07.09.201831 Kommentare
  2. Anonymisierungsnetzwerk: Tor Browser 8 vereinfacht anonymes Surfen

    Anonymisierungsnetzwerk: Tor Browser 8 vereinfacht anonymes Surfen

    Der Tor Browser wurde modernisiert und vereinfacht. Mit dem Firefox 60 Unterbau profitiert er auch von Quantum.

    06.09.20181 Kommentar
  3. Breitbandausbau: Ex-Innenminister de Maizière berät die Telekom

    Breitbandausbau: Ex-Innenminister de Maizière berät die Telekom

    Seinen Job als Innenminister hat Thomas de Maizière an Horst Seehofer verloren. Nun engagiert sich der CDU-Politiker für die Deutsche Telekom.

    06.09.201833 Kommentare
  4. Vorratsdatenspeicherung: EuGH soll deutsche Vorratsdaten beurteilen

    Vorratsdatenspeicherung: EuGH soll deutsche Vorratsdaten beurteilen

    Das Bundesverfassungsgericht wollte über die Speicherung aller Kommunikationsdaten urteilen. Doch nun soll es den EuGH anrufen. Es könnte das Ende der Vorratsdaten sein.

    01.09.201813 Kommentare
  5. Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Was Google inzwischen gestoppt hat, ist bei Yahoo weiter üblich. Geschäftliche E-Mails dienen dem US-Konzern für die Analyse von Nutzerinteressen.

    29.08.201814 Kommentare
  6. Standortverlauf: Bundesregierung fordert Klarstellung von Google

    Standortverlauf: Bundesregierung fordert Klarstellung von Google

    Die umfangreiche Speicherung von Standortdaten durch Google ruft die Bundesregierung auf den Plan. In einem Brief an das Unternehmen soll das Justizministerium aber unterschiedliche Vorwürfe verwechselt haben.

    28.08.201815 Kommentare
  7. Android: Neue Vorwürfe wegen unbemerkter Standortübermittlung

    Android: Neue Vorwürfe wegen unbemerkter Standortübermittlung

    Eine Studie behauptet, dass Android-Smartphones Hunderte Male am Tag unbemerkt Ortungsdaten an Google übermitteln. Das Unternehmen widerspricht, während in San Francisco in einem anderen Fall eine Sammelklage wegen Verletzung der Privatsphäre eingereicht wurde.

    22.08.20187 Kommentare
  8. Datenschutz: Sicherheitslücke in Berliner Polizeidatenbank

    Datenschutz: Sicherheitslücke in Berliner Polizeidatenbank

    In einer Datenbank der Berliner Polizei werden sensible Informationen gespeichert. Unzureichender Schutz erleichtert offenbar den Missbrauch.

    21.08.201816 Kommentare
  9. Standortverlauf: Sammelklage gegen Googles Datensammeln angestrebt

    Standortverlauf: Sammelklage gegen Googles Datensammeln angestrebt

    Trotz deaktivierter Standortverläufe auf dem Smartphone sammelt Google weiterhin fleißig die Geodaten der Geräte. Ein Nutzer hat Klage gegen diese Praxis eingereicht.

    21.08.201811 Kommentare
  10. Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Die großen IT-Konzerne haben mehr Transparenz bei politischer Werbung versprochen. Nach Facebook zeigt nun auch Google die Herkunft der Anzeigen. Der beste Kunde ist nicht gerade ein Freund des Silicon Valleys.

    16.08.201846 Kommentare
  11. Def Con: Stress wegen Hotel-Sicherheitschecks bei Hackerkonferenz

    Def Con: Stress wegen Hotel-Sicherheitschecks bei Hackerkonferenz

    Bei der Def-Con-Konferenz in Las Vegas berichteten mehrere Personen, dass Sicherheitspersonal des Hotels gemietete Räume kontrolliert habe. Die IT-Sicherheitsspezialistin Katie Moussouris fühlte sich von diesen Mitarbeitern bedroht, da sie keine Möglichkeit sah, deren Identität zu prüfen.
    Von Hanno Böck

    16.08.201837 Kommentare
  12. Handy-Ortung: Datenschützer warnen vor Risiken übermäßiger Überwachung

    Handy-Ortung: Datenschützer warnen vor Risiken übermäßiger Überwachung

    In den vergangenen Jahren hat die digitale Überwachung durch Funkzellenabfragen und "stille SMS" deutlich zugenommen. Das sei nicht ohne Risiko für die Betroffenen, warnen Datenschützer.

    14.08.20181 Kommentar
  13. Security: Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren

    Security: Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren

    Wie normale Texte besitzt auch Programmiercode bestimmte stilistische Eigenschaften. Diese reichen aus, um auch aus anonymen Codefragmenten den Autor herauszulesen, wie zwei Wissenschaftler zeigen. Ihre Methode funktioniert sogar mit kompiliertem Code recht zuverlässig.

    14.08.201837 Kommentare
  14. Marketplace: Bundeskartellamt will Amazon untersuchen

    Marketplace: Bundeskartellamt will Amazon untersuchen

    Das Bundeskartellamt will Amazon Marketplace untersuchen. Wie genau die Prüfung aussieht, ist noch offen.

    07.08.20180 Kommentare
  15. Verfassungsbeschwerde: Digitalcourage klagt gegen Staatstrojaner

    Verfassungsbeschwerde: Digitalcourage klagt gegen Staatstrojaner

    Das Bundesverfassungsgericht muss sich gleich mit mehreren Beschwerden gegen staatliche Spähsoftware beschäftigen. Dabei geht es auch um den Einsatz von Zero-Day-Exploits.

    07.08.20181 Kommentar
  16. Finanzdaten: Facebook will Bankdienstleistungen über Messenger anbieten

    Finanzdaten: Facebook will Bankdienstleistungen über Messenger anbieten

    Facebook verhandelt mit Großbanken über eine Kooperation, um Nutzern zum Beispiel das Abfragen des Kontostandes über Messenger zu ermöglichen. Persönliche Finanzdaten sollen dabei nicht für Werbezwecke genutzt werden. Ein zweites Whatsapp?

    07.08.201813 Kommentare
  17. Analytics: Avast zieht aktuellen Ccleaner aus dem Verkehr

    Analytics: Avast zieht aktuellen Ccleaner aus dem Verkehr

    Nach Kritik an einer neuen, nicht deaktivierbaren Analytics-Funktion gibt der Hersteller der Aufräumsoftware Ccleaner nach und entfernt die aktuelle Version 5.45 von seiner Webseite.

    06.08.201832 Kommentare
  18. Dailymotion: Wenn das Admin-Passwort auf Github landet

    Dailymotion: Wenn das Admin-Passwort auf Github landet

    Die Videoplattform Dailymotion muss ein Bußgeld für den unzureichenden Schutz von über 80 Millionen E-Mail-Adressen bezahlen. Ein im Github-Repository des Unternehmens veröffentlichtes Admin-Passwort hatte Hackern 2016 Tür und Tor geöffnet.

    02.08.201812 Kommentare
  19. Regulierung: US-Senator schlägt neue Regeln für Facebook & Co. vor

    Regulierung: US-Senator schlägt neue Regeln für Facebook & Co. vor

    In einem White Paper macht US-Senator Mark Warner 20 Vorschläge, wie große Onlineplattformen an die Leine gelegt werden könnten. Von besserer Medienbildung für Kinder bis zu einer Interoperabilitätspflicht ist alles dabei.

    31.07.20185 Kommentare
  20. Gläserner Bankkunde: Behörden fragen immer mehr Kontodaten ab

    Gläserner Bankkunde: Behörden fragen immer mehr Kontodaten ab

    Die Befugnisse zum Abruf von Informationen über Konten bei Finanzdienstleistern werden ständig weiter ausgeweitet und immer häufiger genutzt. Berechtige Ämter haben allein im ersten Halbjahr 38 Prozent mehr Anträge gestellt und die Zahl auf 391.442 hochgeschraubt. An vorderster Stelle stehen Gerichtsvollzieher.
    Von Justus Staufburg

    30.07.201842 Kommentare
  21. Donald Trump: US-Regierung diskutiert neues Datenschutzgesetz

    Donald Trump: US-Regierung diskutiert neues Datenschutzgesetz

    Bisher gibt es in den USA kein landesweites Datenschutzgesetz. Seit Juni haben sich Mitarbeiter des Wirtschaftsministeriums mit Google, Facebook und vielen anderen Technologiekonzernen getroffen, um das zu ändern. Die Motive sind vielfältig.

    30.07.20187 Kommentare
  22. Telegram 4.90: Neue Passport-Funktion soll Luc Bessons Multi-Pass bringen

    Telegram 4.90: Neue Passport-Funktion soll Luc Bessons Multi-Pass bringen

    Telegram Passport ist eine Funktion, mit der Nutzer ihre Ausweisdaten in eine abgesicherte Cloud hochladen können. Drittanbieter können damit das Alter und die Identität prüfen, und Nutzer müssen nicht jedes Mal ihre Daten hochladen. Ein paar offene Fragen zur Sicherheit gibt es noch.

    27.07.201816 Kommentare
  23. Bundesgerichtshof: Störerhaftung bleibt abgeschafft

    Bundesgerichtshof: Störerhaftung bleibt abgeschafft

    Der Bundesgerichtshof hat ein Grundsatzurteil zur Haftung für offene Wi-Fi-Hotspots gesprochen. Das seit 2017 geltende neue Telemediengesetz mit der Abschaffung der Störerhaftung wurde bestätigt. Wenn Urheberrechte verletzt werden, kann aber eine Sperrung von Filesharing-Software verlangt werden.

    26.07.201817 Kommentare
  24. DSGVO: Web-Unternehmen starten OSS-Projekt zum Nutzerdatentransfer

    DSGVO: Web-Unternehmen starten OSS-Projekt zum Nutzerdatentransfer

    Eine von Google in Kooperation mit Microsoft, Twitter und Facebook ins Leben gerufene Open-Source-Initiative will sich der Portabilität von Nutzerdaten annehmen und dafür entsprechende Werkzeuge entwickeln. Hilfreich sei das auch mit Blick auf die DSGVO.

    24.07.20180 Kommentare
  25. Behördenfunk: Patientendaten von Rettungsdiensten ungeschützt im Internet

    Behördenfunk: Patientendaten von Rettungsdiensten ungeschützt im Internet

    Ein Unbekannter stellte Funksprüche von Rettungsdiensten mit Namen und Adressen von Betroffenen aus dem Landkreis Recklinghausen ins Internet. Möglich ist das, weil die Daten über ein unverschlüsseltes Protokoll namens Pocsag verschickt werden.

    23.07.201898 Kommentare
  26. Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Wer einsteigt, gibt sein Einverständnis, dass er gefilmt wird - warnte ein Aufkleber am Auto eines Fahrers, der für Uber und Lyft im Einsatz ist. Was der Aufkleber verschwieg: Das Video war im Internet abrufbar. Uber hat den Fahrer suspendiert.

    22.07.201856 Kommentare
  27. Datenschutz: British Airways soll unerlaubt persönliche Daten weitergeben

    Datenschutz: British Airways soll unerlaubt persönliche Daten weitergeben

    Beim Bearbeiten der Flugbuchung oder beim Einchecken auf ba.com würden per URL persönliche Reisedaten an Dritte wie Twitter und Werbeunternehmen wie DoubleClick gesendet, sagt ein IT-Experte. Die Fluggesellschaft weiß von nichts und verweist auf ihre Cookie-Policy.

    20.07.20183 Kommentare
  28. Arbeitnehmerüberwachung: Walmart patentiert Technik zur Audioüberwachung

    Arbeitnehmerüberwachung: Walmart patentiert Technik zur Audioüberwachung

    Audiosensoren im Bereich der Kassen könnten Walmart bald dabei helfen, die Effizienz der Bezahlvorgänge in den Supermärkten zu erhöhen. Mit der neuen Technologie können aber auch Mitarbeiter überwacht und Kundengespräche abgehört werden.

    18.07.201813 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #