3.600 Datenschutz Artikel
  1. Anonymisierungsnetzwerk: Tor Browser 8 vereinfacht anonymes Surfen

    Anonymisierungsnetzwerk: Tor Browser 8 vereinfacht anonymes Surfen

    Der Tor Browser wurde modernisiert und vereinfacht. Mit dem Firefox 60 Unterbau profitiert er auch von Quantum.

    06.09.20181 Kommentar
  2. Breitbandausbau: Ex-Innenminister de Maizière berät die Telekom

    Breitbandausbau: Ex-Innenminister de Maizière berät die Telekom

    Seinen Job als Innenminister hat Thomas de Maizière an Horst Seehofer verloren. Nun engagiert sich der CDU-Politiker für die Deutsche Telekom.

    06.09.201833 Kommentare
  3. Azure: Microsofts deutsche Cloud wird eingestellt

    Azure: Microsofts deutsche Cloud wird eingestellt

    Es hatte sich angekündigt: 2019 wird es die deutsche Cloud für Neukunden nicht mehr geben. Bestehende Nutzer können das Angebot weiterhin nutzen, allerdings ist fraglich, in welchem Umfang es unterstützt wird. Microsoft versichert, dass Azure auch der DSGVO entspricht.

    03.09.201858 Kommentare
  4. Vorratsdatenspeicherung: EuGH soll deutsche Vorratsdaten beurteilen

    Vorratsdatenspeicherung: EuGH soll deutsche Vorratsdaten beurteilen

    Das Bundesverfassungsgericht wollte über die Speicherung aller Kommunikationsdaten urteilen. Doch nun soll es den EuGH anrufen. Es könnte das Ende der Vorratsdaten sein.

    01.09.201813 Kommentare
  5. Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Datenschutz: Yahoo scannt weiter Nutzer-E-Mails für Werbezwecke

    Was Google inzwischen gestoppt hat, ist bei Yahoo weiter üblich. Geschäftliche E-Mails dienen dem US-Konzern für die Analyse von Nutzerinteressen.

    29.08.201814 Kommentare
Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. DAW SE, Gerstungen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen


  1. Standortverlauf: Bundesregierung fordert Klarstellung von Google

    Standortverlauf: Bundesregierung fordert Klarstellung von Google

    Die umfangreiche Speicherung von Standortdaten durch Google ruft die Bundesregierung auf den Plan. In einem Brief an das Unternehmen soll das Justizministerium aber unterschiedliche Vorwürfe verwechselt haben.

    28.08.201815 Kommentare
  2. Huawei: China "kann uns nicht zu Hintertüren zwingen"

    Huawei: China "kann uns nicht zu Hintertüren zwingen"

    Huawei wehrt sich gegen den Ausschluss vom 5G-Markt in Australien, wenn nötig auch juristisch. In einer Stellungnahme geht man offen mit den alten Hintertür-Vorwürfen um.

    24.08.201872 Kommentare
  3. Android: Neue Vorwürfe wegen unbemerkter Standortübermittlung

    Android: Neue Vorwürfe wegen unbemerkter Standortübermittlung

    Eine Studie behauptet, dass Android-Smartphones Hunderte Male am Tag unbemerkt Ortungsdaten an Google übermitteln. Das Unternehmen widerspricht, während in San Francisco in einem anderen Fall eine Sammelklage wegen Verletzung der Privatsphäre eingereicht wurde.

    22.08.20187 Kommentare
  4. Datenschutz: Sicherheitslücke in Berliner Polizeidatenbank

    Datenschutz: Sicherheitslücke in Berliner Polizeidatenbank

    In einer Datenbank der Berliner Polizei werden sensible Informationen gespeichert. Unzureichender Schutz erleichtert offenbar den Missbrauch.

    21.08.201816 Kommentare
  5. Standortverlauf: Sammelklage gegen Googles Datensammeln angestrebt

    Standortverlauf: Sammelklage gegen Googles Datensammeln angestrebt

    Trotz deaktivierter Standortverläufe auf dem Smartphone sammelt Google weiterhin fleißig die Geodaten der Geräte. Ein Nutzer hat Klage gegen diese Praxis eingereicht.

    21.08.201811 Kommentare
  1. Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Die großen IT-Konzerne haben mehr Transparenz bei politischer Werbung versprochen. Nach Facebook zeigt nun auch Google die Herkunft der Anzeigen. Der beste Kunde ist nicht gerade ein Freund des Silicon Valleys.

    16.08.201846 Kommentare
  2. Def Con: Stress wegen Hotel-Sicherheitschecks bei Hackerkonferenz

    Def Con: Stress wegen Hotel-Sicherheitschecks bei Hackerkonferenz

    Bei der Def-Con-Konferenz in Las Vegas berichteten mehrere Personen, dass Sicherheitspersonal des Hotels gemietete Räume kontrolliert habe. Die IT-Sicherheitsspezialistin Katie Moussouris fühlte sich von diesen Mitarbeitern bedroht, da sie keine Möglichkeit sah, deren Identität zu prüfen.
    Von Hanno Böck

    16.08.201837 Kommentare
  3. Handy-Ortung: Datenschützer warnen vor Risiken übermäßiger Überwachung

    Handy-Ortung: Datenschützer warnen vor Risiken übermäßiger Überwachung

    In den vergangenen Jahren hat die digitale Überwachung durch Funkzellenabfragen und "stille SMS" deutlich zugenommen. Das sei nicht ohne Risiko für die Betroffenen, warnen Datenschützer.

    14.08.20181 Kommentar
  1. Security: Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren

    Security: Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren

    Wie normale Texte besitzt auch Programmiercode bestimmte stilistische Eigenschaften. Diese reichen aus, um auch aus anonymen Codefragmenten den Autor herauszulesen, wie zwei Wissenschaftler zeigen. Ihre Methode funktioniert sogar mit kompiliertem Code recht zuverlässig.

    14.08.201837 Kommentare
  2. Marketplace: Bundeskartellamt will Amazon untersuchen

    Marketplace: Bundeskartellamt will Amazon untersuchen

    Das Bundeskartellamt will Amazon Marketplace untersuchen. Wie genau die Prüfung aussieht, ist noch offen.

    07.08.20180 Kommentare
  3. Verfassungsbeschwerde: Digitalcourage klagt gegen Staatstrojaner

    Verfassungsbeschwerde: Digitalcourage klagt gegen Staatstrojaner

    Das Bundesverfassungsgericht muss sich gleich mit mehreren Beschwerden gegen staatliche Spähsoftware beschäftigen. Dabei geht es auch um den Einsatz von Zero-Day-Exploits.

    07.08.20181 Kommentar
  1. Finanzdaten: Facebook will Bankdienstleistungen über Messenger anbieten

    Finanzdaten: Facebook will Bankdienstleistungen über Messenger anbieten

    Facebook verhandelt mit Großbanken über eine Kooperation, um Nutzern zum Beispiel das Abfragen des Kontostandes über Messenger zu ermöglichen. Persönliche Finanzdaten sollen dabei nicht für Werbezwecke genutzt werden. Ein zweites Whatsapp?

    07.08.201813 Kommentare
  2. Analytics: Avast zieht aktuellen Ccleaner aus dem Verkehr

    Analytics: Avast zieht aktuellen Ccleaner aus dem Verkehr

    Nach Kritik an einer neuen, nicht deaktivierbaren Analytics-Funktion gibt der Hersteller der Aufräumsoftware Ccleaner nach und entfernt die aktuelle Version 5.45 von seiner Webseite.

    06.08.201832 Kommentare
  3. Dailymotion: Wenn das Admin-Passwort auf Github landet

    Dailymotion: Wenn das Admin-Passwort auf Github landet

    Die Videoplattform Dailymotion muss ein Bußgeld für den unzureichenden Schutz von über 80 Millionen E-Mail-Adressen bezahlen. Ein im Github-Repository des Unternehmens veröffentlichtes Admin-Passwort hatte Hackern 2016 Tür und Tor geöffnet.

    02.08.201812 Kommentare
  1. Regulierung: US-Senator schlägt neue Regeln für Facebook & Co. vor

    Regulierung: US-Senator schlägt neue Regeln für Facebook & Co. vor

    In einem White Paper macht US-Senator Mark Warner 20 Vorschläge, wie große Onlineplattformen an die Leine gelegt werden könnten. Von besserer Medienbildung für Kinder bis zu einer Interoperabilitätspflicht ist alles dabei.

    31.07.20185 Kommentare
  2. Gläserner Bankkunde: Behörden fragen immer mehr Kontodaten ab

    Gläserner Bankkunde: Behörden fragen immer mehr Kontodaten ab

    Die Befugnisse zum Abruf von Informationen über Konten bei Finanzdienstleistern werden ständig weiter ausgeweitet und immer häufiger genutzt. Berechtige Ämter haben allein im ersten Halbjahr 38 Prozent mehr Anträge gestellt und die Zahl auf 391.442 hochgeschraubt. An vorderster Stelle stehen Gerichtsvollzieher.
    Von Justus Staufburg

    30.07.201842 Kommentare
  3. Donald Trump: US-Regierung diskutiert neues Datenschutzgesetz

    Donald Trump: US-Regierung diskutiert neues Datenschutzgesetz

    Bisher gibt es in den USA kein landesweites Datenschutzgesetz. Seit Juni haben sich Mitarbeiter des Wirtschaftsministeriums mit Google, Facebook und vielen anderen Technologiekonzernen getroffen, um das zu ändern. Die Motive sind vielfältig.

    30.07.20187 Kommentare
  1. Telegram 4.90: Neue Passport-Funktion soll Luc Bessons Multi-Pass bringen

    Telegram 4.90: Neue Passport-Funktion soll Luc Bessons Multi-Pass bringen

    Telegram Passport ist eine Funktion, mit der Nutzer ihre Ausweisdaten in eine abgesicherte Cloud hochladen können. Drittanbieter können damit das Alter und die Identität prüfen, und Nutzer müssen nicht jedes Mal ihre Daten hochladen. Ein paar offene Fragen zur Sicherheit gibt es noch.

    27.07.201816 Kommentare
  2. Bundesgerichtshof: Störerhaftung bleibt abgeschafft

    Bundesgerichtshof: Störerhaftung bleibt abgeschafft

    Der Bundesgerichtshof hat ein Grundsatzurteil zur Haftung für offene Wi-Fi-Hotspots gesprochen. Das seit 2017 geltende neue Telemediengesetz mit der Abschaffung der Störerhaftung wurde bestätigt. Wenn Urheberrechte verletzt werden, kann aber eine Sperrung von Filesharing-Software verlangt werden.

    26.07.201817 Kommentare
  3. DSGVO: Web-Unternehmen starten OSS-Projekt zum Nutzerdatentransfer

    DSGVO: Web-Unternehmen starten OSS-Projekt zum Nutzerdatentransfer

    Eine von Google in Kooperation mit Microsoft, Twitter und Facebook ins Leben gerufene Open-Source-Initiative will sich der Portabilität von Nutzerdaten annehmen und dafür entsprechende Werkzeuge entwickeln. Hilfreich sei das auch mit Blick auf die DSGVO.

    24.07.20180 Kommentare
  4. Behördenfunk: Patientendaten von Rettungsdiensten ungeschützt im Internet

    Behördenfunk: Patientendaten von Rettungsdiensten ungeschützt im Internet

    Ein Unbekannter stellte Funksprüche von Rettungsdiensten mit Namen und Adressen von Betroffenen aus dem Landkreis Recklinghausen ins Internet. Möglich ist das, weil die Daten über ein unverschlüsseltes Protokoll namens Pocsag verschickt werden.

    23.07.201898 Kommentare
  5. Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Wer einsteigt, gibt sein Einverständnis, dass er gefilmt wird - warnte ein Aufkleber am Auto eines Fahrers, der für Uber und Lyft im Einsatz ist. Was der Aufkleber verschwieg: Das Video war im Internet abrufbar. Uber hat den Fahrer suspendiert.

    22.07.201856 Kommentare
  6. Datenschutz: British Airways soll unerlaubt persönliche Daten weitergeben

    Datenschutz: British Airways soll unerlaubt persönliche Daten weitergeben

    Beim Bearbeiten der Flugbuchung oder beim Einchecken auf ba.com würden per URL persönliche Reisedaten an Dritte wie Twitter und Werbeunternehmen wie DoubleClick gesendet, sagt ein IT-Experte. Die Fluggesellschaft weiß von nichts und verweist auf ihre Cookie-Policy.

    20.07.20183 Kommentare
  7. Arbeitnehmerüberwachung: Walmart patentiert Technik zur Audioüberwachung

    Arbeitnehmerüberwachung: Walmart patentiert Technik zur Audioüberwachung

    Audiosensoren im Bereich der Kassen könnten Walmart bald dabei helfen, die Effizienz der Bezahlvorgänge in den Supermärkten zu erhöhen. Mit der neuen Technologie können aber auch Mitarbeiter überwacht und Kundengespräche abgehört werden.

    18.07.201813 Kommentare
  8. Projekt am Südkreuz: Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen

    Projekt am Südkreuz: Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen

    Der Test am Berliner Südkreuz zur automatischen Gesichtserkennung läuft in Kürze aus. Die Kameras werden danach aber nicht abgeschaltet, sondern für einen anderen Versuch genutzt.

    15.07.201824 KommentareVideo
  9. Staatstrojaner: Spionagefirmen drohen Bundesregierung mit Lieferstopp

    Staatstrojaner: Spionagefirmen drohen Bundesregierung mit Lieferstopp

    Die Hersteller von Spähsoftware befürchten offenbar einen Imageschaden durch ihre Produkte. Daher will die Bundesregierung nicht einmal dem Bundestag die Namen der Staatstrojaner-Hersteller nennen.

    13.07.201883 Kommentare
  10. BGH-Urteil: Facebook-Konten sind vollständig vererbbar

    BGH-Urteil: Facebook-Konten sind vollständig vererbbar

    Facebook darf nach dem Tod von Nutzern deren Konten nicht sperren. Weder das Fernmeldegeheimnis noch der Datenschutz stünden dem vollen Zugriff der Erben entgegen, urteilte der Bundesgerichtshof .

    12.07.201831 Kommentare
  11. Ghostery Rewards: Werbeblocker Ghostery liefert Werbung aus

    Ghostery Rewards: Werbeblocker Ghostery liefert Werbung aus

    Eigentlich soll die Browsererweiterung Ghostery unerwünschte Werbung blockieren. Doch nach der Übernahme des Programms durch den Browser Cliqz gibt es nun zielgerichtete Werbung - angeblich ohne Tracking.

    11.07.201875 Kommentare
  12. Datenskandal: Facebook droht Höchststrafe von britischen Datenschützern

    Datenskandal: Facebook droht Höchststrafe von britischen Datenschützern

    Nach dem Datenskandal um die Analysefirma Cambridge Analytica droht Facebook in Großbritannien ein Bußgeld. Doch die höchstmögliche Strafe dürfte das Unternehmen gut verschmerzen können.

    11.07.201817 Kommentare
  13. Datenschutz bei Zeugen Jehovas: Auch handschriftliche Notizen können "Datei" sein

    Datenschutz bei Zeugen Jehovas: Auch handschriftliche Notizen können "Datei" sein

    Die Zeugen Jehovas müssen bei ihren Hausbesuchen den Datenschutz beachten. Das gilt nach einem EuGH-Urteil auch dann, wenn Notizen nicht digitalisiert und zentral vorliegen.

    10.07.201894 Kommentare
  14. Privacy Shield: Europaparlament will Datenaustausch mit den USA stoppen

    Privacy Shield: Europaparlament will Datenaustausch mit den USA stoppen

    Nach den EU-Datenschützern verliert nun auch das Europaparlament die Geduld: Die Datenvereinbarung mit den USA soll bald ausgesetzt werden, wenn es keinen besseren Datenschutz gibt.

    05.07.201818 Kommentare
  15. Überwachung: Clownsmaske besiegt Gesichtserkennung

    Überwachung: Clownsmaske besiegt Gesichtserkennung

    Software, die Gesichter automatisch erkennt, wird inzwischen auch bei uns im öffentlichen Raum getestet. Ein US-Computersicherheitsexperte hat herausgefunden, wie Passanten sich schminken müssen, um der Gesichtserkennung zu entgehen.

    04.07.2018101 KommentareVideo
  16. Datenschutz: Drittfirmen lesen massenweise Gmail-Postfächer

    Datenschutz : Drittfirmen lesen massenweise Gmail-Postfächer

    US-Medien nennen es das dreckige Geheimnis der Tech-Branche: Drittentwickler lesen routinemäßig und millionenfach die E-Mails von Gmail-Nutzern. App-Entwickler geben das zum Teil offen zu.

    03.07.2018138 Kommentare
  17. Datenskandal: FBI und Börsenaufsicht ermitteln gegen Facebook

    Datenskandal: FBI und Börsenaufsicht ermitteln gegen Facebook

    Die Ermittlungen gegen Facebook wegen des Datenskandals sind in den USA deutlich ausgeweitet worden. Es ist aber unklar, ob möglicherweise Anklage gegen das soziale Netzwerk erhoben wird.

    03.07.20188 Kommentare
  18. Panini: Sammelbildchen-Hersteller hatte Datenschutzpanne

    Panini: Sammelbildchen-Hersteller hatte Datenschutzpanne

    Ein Panini-Bild mit dem eigenen Konterfei ist eine schöne Idee - allerdings nicht zwingenderweise, wenn auch andere Personen die Bilder sehen können. Ein derartiger Bruch des Datenschutzes ist dem Sammelalben-Produzenten unterlaufen, was besonders wegen zahlreicher Kinderfotos heikel ist.

    29.06.20186 Kommentare
  19. DSGVO: Kalifornien erhält Datenschutz nach europäischem Vorbild

    DSGVO: Kalifornien erhält Datenschutz nach europäischem Vorbild

    Die europäischen Datenschutzregeln strahlen auch in die USA aus. Das kalifornische Parlament sah sich nun gezwungen, einem Bürgerbegehren für mehr Datenschutz nachzugeben.

    29.06.20183 Kommentare
  20. Geheime Dokumente: Noch keine Zero-Days für Bundestrojaner genutzt

    Geheime Dokumente: Noch keine Zero-Days für Bundestrojaner genutzt

    Die Nutzung unbekannter Sicherheitslücken für die staatliche Spähsoftware ist stark umstritten. Zwar sollen bislang noch keine Zero-Days eingesetzt worden sein, doch ausgeschlossen wird dies weiterhin nicht.

    27.06.201813 Kommentare
  21. Gehackte Passwörter: Troy Hunt kooperiert mit Firefox und 1Password

    Gehackte Passwörter: Troy Hunt kooperiert mit Firefox und 1Password

    Nutzer sollen schneller erfahren, wenn ihre Passwörter bei einem Datenleck in falsche Hände geraten sind. In Kooperation mit dem Sicherheitsexperten Troy Hunt soll es künftig das neue Browser-Tool Firefox Monitor geben.

    26.06.20184 Kommentare
  22. Facebook: Keine Europäer von Cambridge-Analytica-Skandal betroffen

    Facebook: Keine Europäer von Cambridge-Analytica-Skandal betroffen

    Daten von Millionen Mitgliedern aus Europa auf den Rechnern einer dubiosen Analysefirma: So schätzte Facebook ursprünglich das Ausmaß des Cambridge-Analytica-Skandals ein. Nun folgt Entwarnung - aber ganz sicher ist sich Facebook immer noch nicht.

    26.06.20183 KommentareVideo
  23. Druckeridentifikationscode: Deda anonymisiert Ausdrucke aus Farblaserdruckern

    Druckeridentifikationscode: Deda anonymisiert Ausdrucke aus Farblaserdruckern

    Ein per Farblaserdrucker erstelltes Dokument lässt sich genauso identifizieren wie ein mit einer Schreibmaschine geschriebenes. Der Grund sind gelbe Punkte, die viel über den Drucker verraten. Zwei Dresdener Informatiker haben ein Verfahren entwickelt, das Drucken ohne verräterische Codes ermöglicht.

    26.06.20188 Kommentare
  24. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

    T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

    Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.

    24.06.201822 Kommentare
  25. Kartendienst: Google-Autos fahren wieder durch Deutschland

    Kartendienst: Google-Autos fahren wieder durch Deutschland

    Google Maps wird mit neuen Aufnahmen in deutschen Straßen verbessert. Für Street View können die Bilder jedoch nicht verwendet werden.

    24.06.201882 KommentareVideo
  26. Oberstes US-Gericht: Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig

    Oberstes US-Gericht: Durchsuchungsbefehl für Abfrage von Handyposition notwendig

    Der oberste US-Gerichtshof der USA hat den Schutz der Privatsphäre erhöht. Sicherheitsbehörden dürfen nicht einfach auf die Funkmastdaten eines Handys zugreifen. Dafür wird ein richterlich angeordneter Durchsuchungsbefehl verlangt.

    23.06.201811 Kommentare
  27. Datenschutz: US-Regierung plant offenbar Gegengewicht zu DSGVO

    Datenschutz: US-Regierung plant offenbar Gegengewicht zu DSGVO

    Die EU hat mit der Datenschutzgrundverordnung einen globalen Maßstab gesetzt. Das scheint der US-Regierung unter Donald Trump nicht ganz zu passen.

    21.06.201853 Kommentare
  28. Spionagevorwurf: EU-Parlament will Kaspersky loswerden

    Spionagevorwurf: EU-Parlament will Kaspersky loswerden

    Kommt ein Kaspersky-Verbot in EU-Institutionen? Ja, jedenfalls wenn es nach dem EU-Parlament geht. Mit breiter Wirkung hat es einen Bericht zu "Cybervorfällen" angenommen, der unter anderem ein Verbot der Kaspersky-Software fordert.

    14.06.201892 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 8
  4. 9
  5. 10
  6. 11
  7. 12
  8. 13
  9. 14
  10. 15
  11. 16
  12. 17
  13. 18
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #