Abo
Anzeige

MacOS 10.13 High Sierra

Artikel
  1. APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    MacOS mit Apple-PFuSch? Wenn es um das neue Dateisystem APFS geht, hat Apple zwar etwas Robustes abgeliefert, doch das Drumherum stimmt überhaupt nicht, wie ausführliche Tests gezeigt haben. Ansonsten gibt es für Endanwender in MacOS 10.13 alias High Sierra nicht viel zu sehen, was aber gar nicht so schlecht ist.
    Ein Test von Andreas Sebayang und Hauke Gierow

    12.10.201761 KommentareVideo

  1. iOS 11.1: Apple lässt nächste Betas seiner Betriebssysteme testen

    iOS 11.1: Apple lässt nächste Betas seiner Betriebssysteme testen

    Der Testzyklus für neue Apple-Betriebssysteme geht in eine neue Runde. Neben iOS 11.1 Beta 1 stehen auch die ersten Vorabversionen von WatchOS 4.1, TVOS 11.1 und MacOS High Sierra zum Download bereit.

    28.09.20175 KommentareVideo

  2. MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei

    MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei

    Apple hat das neue MacOS 10.13 alias High Sierra zum Download bereitgestellt. APFS wird damit für einige Nutzer Pflicht. Es gibt allerdings auch schon Warnungen von Herstellern, die mit den kurzen Entwicklungszyklen von Apple nicht zurechtkommen.

    25.09.201735 KommentareVideo

Anzeige
  1. MacOS 10.13 High Sierra: Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

    MacOS 10.13 High Sierra: Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

    Apple lässt Anwendern, die High Sierra alias MacOS 10.13 einsetzen wollen, keine Wahl, sollten sie eine SSD in ihrem Gerät haben. Der Umstieg auf das neue Dateisystem APFS wird Pflicht. Administratoren mit einem größeren Rechnerpark können sich aber eine Übergangsperiode schaffen.

    28.08.201722 KommentareVideo

  2. Teure Upgrades: Apple-Apps oft nicht kompatibel mit MacOS High Sierra

    Teure Upgrades: Apple-Apps oft nicht kompatibel mit MacOS High Sierra

    Wer einige ältere MacOS-Apps von Apple nutzt, muss sich genau überlegen, ob sich der Umstieg auf das neue Betriebssystem MacOS High Sierra lohnt. Apple warnt seine Kunden davor, dass einige Anwendungen auf High Sierra nicht mehr laufen. Sie benötigen Updates, die gekauft werden müssen.

    25.08.201749 KommentareVideo

  3. MacOS High Sierra: Apple blockiert Kernel-Extensions von Drittanbietern

    MacOS High Sierra: Apple blockiert Kernel-Extensions von Drittanbietern

    Unter Apples neuem Betriebssystem MacOS High Sierra können Kernel-Extensions von Drittanbietern zwar weiter genutzt werden, doch der Nutzer muss sie zeitnah tief verborgen im System freigeben. Das beunruhigt Software-Anbieter, die um ihre Geschäfte fürchten.

    23.06.201724 Kommentare


Anzeige

Verwandte Themen
APFS, Displaylink, Mac Mini

RSS Feed
RSS FeedMacOS 10.13 High Sierra

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige