• IT-Karriere:
  • Services:

Teure Upgrades: Apple-Apps oft nicht kompatibel mit MacOS High Sierra

Wer einige ältere MacOS-Apps von Apple nutzt, muss sich genau überlegen, ob sich der Umstieg auf das neue Betriebssystem MacOS High Sierra lohnt. Apple warnt seine Kunden davor, dass einige Anwendungen auf High Sierra nicht mehr laufen. Sie benötigen Updates, die gekauft werden müssen.

Artikel veröffentlicht am ,
MacOS High Sierra
MacOS High Sierra (Bild: Apple)

Apple hat seinen registrierten Kunden E-Mails geschickt, in denen davor gewarnt wird, dass einige gekaufte professionell Anwendungen mit MacOS High Sierra inkompatibel sind. Wer weiterhin mit den Programmen arbeiten will, sollte nicht auf das neue Betriebssystem umsteigen oder sich Updates besorgen.

Stellenmarkt
  1. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  2. Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Hannover (Home-Office möglich)

Betroffen sind ältere Anwendungen, darunter Musik- und Videoanwendungen wie Apples Logic Studio, Final Cut Pro und MainStage. Nach Informationen von Macrumors hat Apple registrierte Anwender bereits informiert und sie über die drohenden Inkompatibilitäten unterrichtet. Das neue MacOS High Sierra wird zum Beispiel mit älteren Versionen von Final Cut Studio und Logic Studio nicht zusammenarbeiten. Dabei handelt es sich um 32-Bit-Anwendungen, für die es das letzte Mal 2010 Updates gab. Neuere Versionen beispielsweise von Logic Pro X und MainStage 3 laufen unter dem neuen Betriebssystem, müssen aber über den App Store neu erworben werden. In einer Support-Datei nennt Apple die genauen Versionsnummern der Anwendungen, für die Upgrades erforderlich sind.

Wer mindestens Final Cut Pro X 10.3.4, Motion 5.3.2, Compressor 4.3.2, Logic Pro X 10.3.1 sowie MainStage 3.3 verwendet, muss sich über nicht lauffähige Programme unter MacOS High Sierra keine Gedanken machen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

WakeUpNews 28. Aug 2017

"benötigen Updates, die gekauft werden müssen" - ok, wie kaufe ich ein Update zu Apple...

MarioWario 25. Aug 2017

So reudig wie die Apple Pro Schiene geworden ist will die auch niemand mehr - sage ich...

Deff-Zero 25. Aug 2017

Oh, Hoffnung für Uni-OS?

RicoBrassers 25. Aug 2017

(Office 2007 funktioniert aber noch auf Windows 10 :P)

Naseweiß 25. Aug 2017

Ich nutze Soundforge von 1999, Photoshop 6 von 2000 und Word97 Warum neu kaufen, wenn das...


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /