1.075 Arbeit Artikel
  1. Informatik: Schlechte IT-Ausbildung in Schulen schadet Menschen in EU

    Informatik: Schlechte IT-Ausbildung in Schulen schadet Menschen in EU

    In der EU wird die Informatikausbildung an den Schulen nicht besser, sondern schlechter. Das ergab eine Studie der weltweit agierenden Informatikfachgesellschaft Association for Computing Machinery (ACM).

    04.06.2013190 Kommentare
  2. Amazon: "Mit jedem Streiktag beteiligen sich mehr Beschäftigte"

    Amazon: "Mit jedem Streiktag beteiligen sich mehr Beschäftigte"

    Seit Montagmorgen um 6 Uhr stehen die Lagerarbeiter bei Amazon in Leipzig und Bad Hersfeld zum dritten Mal im Streik. Weitere Streiks sollen folgen, weil Amazon weiter nicht verhandeln will.

    03.06.201344 Kommentare
  3. Streik bei Amazon: Heute deutlich weniger Pakete wegen Warnstreik

    Streik bei Amazon : Heute deutlich weniger Pakete wegen Warnstreik

    Zum zweiten Mal streiken die Lagerarbeiter bei Amazon Deutschland. Heute gibt es Arbeitsniederlegungen in Leipzig. Ein weiterer Streik wird in Kürze in Bad Hersfeld folgen.

    27.05.201312 Kommentare
  4. Amazon: Tagesstreik angeblich ohne Auswirkungen auf Paketversand

    Amazon: Tagesstreik angeblich ohne Auswirkungen auf Paketversand

    Wenn 750 Beschäftigte im Lager die Arbeit niederlegen, hat das laut Amazon Deutschland "keinerlei Auswirkungen auf den Versand an Kunden." Nach Angaben von Verdi waren allerdings 1.500 Mitarbeiter an den Protesten beteiligt.

    15.05.201320 Kommentare
  5. Streik: Heute keine Pakete aus drei Amazon-Lagern

    Streik : Heute keine Pakete aus drei Amazon-Lagern

    Der lange vorbereitete Streik bei Amazon Deutschland beginnt. Das Ziel ist, dass kein Paket die Lager verlässt, sagte ein Verdi-Vertreter Golem.de.

    14.05.2013218 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  2. über Hays AG, Düsseldorf
  3. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. Curalie GmbH, Berlin


  1. Electronic Arts: Zehn Prozent der Mitarbeiter müssen gehen

    Electronic Arts: Zehn Prozent der Mitarbeiter müssen gehen

    Electronic Arts' Finanzchef Blake Jorgensen hat den Umfang des Stellenabbaus bei dem Unternehmen bestätigt. Rund 10 Prozent der Mitarbeiter werden demnach ihren Job verlieren. In den vergangenen Monaten hat EA bereits zahlreichen Spieleentwicklern gekündigt.

    09.05.201391 Kommentare
  2. Streik: Weniger Pakete von Amazon Deutschland im Mai

    Streik: Weniger Pakete von Amazon Deutschland im Mai

    Bei Amazon in Bad Hersfeld mit 3.300 Beschäftigten wird im Mai für mehr Lohn und mehr Urlaub gestreikt. Auch in Leipzig wurde bereits abgestimmt.

    29.04.2013120 Kommentare
  3. Spielebranche: Und noch eine Entlassungswelle bei Electronic Arts

    Spielebranche: Und noch eine Entlassungswelle bei Electronic Arts

    Fast im Wochenrhythmus entlässt EA derzeit Mitarbeiter - bei der jüngsten Runde sollen laut Medienberichten bis zu zehn Prozent der weltweiten Belegschaft betroffen sein. Auch eine Reihe von Studios wird geschlossen.

    26.04.201324 Kommentare
  4. IT: Frauenanteil im Informatik-Studium steigt auf Rekordwert

    IT: Frauenanteil im Informatik-Studium steigt auf Rekordwert

    Die Informatik wird deutlich weiblicher: 22,5 Prozent der Erstsemester waren im vergangenen Jahr Frauen.

    24.04.201376 Kommentare
  5. Quartalszahlen: AMD will bei Konsolen stark wachsen

    Quartalszahlen: AMD will bei Konsolen stark wachsen

    Der Chiphersteller AMD kommt in einem schwachen PC-Markt bisher nicht aus den roten Zahlen heraus. Im ersten Quartal 2013 gab es einen Verlust von 146 Millionen US-Dollar. Konzernchef Rory Read ist dennoch optimistisch.

    19.04.201318 Kommentare
  1. Soziale Netzwerke und E-Mail: 500 Milliarden Euro Schaden durch Ablenkung am Arbeitsplatz

    Soziale Netzwerke und E-Mail: 500 Milliarden Euro Schaden durch Ablenkung am Arbeitsplatz

    Der Konzentrationsverlust durch soziale Netzwerke und E-Mails am Arbeitsplatz hat laut Berechnungen des Eco enorme Kosten zur Folge.

    18.04.201371 Kommentare
  2. "Arbeiten in der digitalen Welt": 77 Prozent aller Berufstätigen am Feierabend erreichbar

    "Arbeiten in der digitalen Welt": 77 Prozent aller Berufstätigen am Feierabend erreichbar

    Laut der Studie "Arbeiten in der digitalen Welt" sind die meisten von uns auch außerhalb unserer Arbeitszeiten per E-Mail und Smartphone verfügbar. Wir arbeiten im Auto, in der Bahn, aus dem Hotel und im Nahverkehr.

    16.04.201363 Kommentare
  3. IT-Experten: Boom bei Informatik-Studienanfängern hält an

    IT-Experten: Boom bei Informatik-Studienanfängern hält an

    Wieder mehr Studienanfänger bei der Informatik. Während andere technische Studiengänge Rückgänge melden, haben sich 50.898 Studienanfänger für Informatik eingeschrieben. Doch die Hälfte schafft es nicht bis zum Abschluss.

    12.04.2013216 Kommentare
  1. EA Montreal: Entlassungswelle bei Electronic Arts

    EA Montreal: Entlassungswelle bei Electronic Arts

    Keine gute Woche für EA: Erst die erneute Wahl zum "schlimmsten US-Unternehmen", und jetzt hat auch noch eine größere Anzahl von Angestellten in Montreal ihren Job verloren. Ein Studio in Brasilien wird vollständig geschlossen.

    12.04.201350 Kommentare
  2. Rebranding: Logitech jetzt mit großem G

    Rebranding: Logitech jetzt mit großem G

    Nicht mehr G-Series, sondern nur noch G heißt das Zubehör für PC-Gamer nun bei Logitech. Den Anfang machen vier umgestaltete Mäuse, deren Technik aber den Vorgängern entspricht. Neue Oberflächen sollen die Mäuse immerhin angenehmer machen.

    20.03.201372 Kommentare
  3. Eco und GI: Internetbranche und Informatiker gegen Fachkräftemangel

    Eco und GI: Internetbranche und Informatiker gegen Fachkräftemangel

    Internetunternehmen und Informatiker an den Hochschulen wollen gemeinsam etwas gegen den Fachkräftemangel in der Branche tun. Geplant ist zum Beispiel eine gemeinsame Aus- und Weiterbildung von IT-Nachwuchs und Fachkräften von Eco und der Gesellschaft für Informatik.

    07.03.201320 Kommentare
  1. Umstrukturierung: Logitech entlässt 5 Prozent seiner Mitarbeiter

    Umstrukturierung: Logitech entlässt 5 Prozent seiner Mitarbeiter

    Die defizitäre Firma Logitech wird weiter umgebaut. Nachdem im vergangenen Jahr 450 Stellen wegfielen, will das Unternehmen nun 140 weitere Arbeitsplätze einsparen. Bis zum Ende des Jahres 2013 will sich Logitech vor allem auf Zubehör für mobile Geräte konzentrieren.

    04.03.201321 Kommentare
  2. Einer der größten Industriesektoren: Erstmals über 900.000 Beschäftigte in der IT-Branche

    Einer der größten Industriesektoren: Erstmals über 900.000 Beschäftigte in der IT-Branche

    Die IT-Branche ist neben dem Maschinen- und Anlagenbau der einzige Industriesektor in Deutschland mit mehr als 900.000 Arbeitsplätzen. Bis Jahresende sollen 12.000 Stellen hinzukommen.

    28.02.20136 Kommentare
  3. Microsoft Deutschland: "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft Deutschland: "Neue Mitarbeiter fragen nach Homeoffice-Möglichkeiten"

    Microsoft greift Yahoo wegen der Abschaffung von Homeoffice an. "Yahoo führt mit der Einführung der Anwesenheitspflicht flexible Arbeitsmodelle ad absurdum und katapultiert sich damit bei Bewerbern ins Abseits", so eine Sprecherin.

    27.02.201315 Kommentare
  1. Marissa Mayer: Yahoo verbietet Homeoffice wegen sinkender Arbeitsmoral

    Marissa Mayer: Yahoo verbietet Homeoffice wegen sinkender Arbeitsmoral

    Ein Yahoo-Mitarbeiter spricht über die Hintergründe für das Homeoffice-Verbot bei Yahoo. Die Möglichkeit soll von einigen Beschäftigten sogar zur Startup-Gründung missbraucht worden sein.

    27.02.201380 Kommentare
  2. Hewlett-Packard Rüsselsheim: Massenentlassungen bei HP Deutschland Enterprise Service

    Hewlett-Packard Rüsselsheim: Massenentlassungen bei HP Deutschland Enterprise Service

    HP schließt den Enterprise-Service-Standort Rüsselsheim. Dabei sollen 850 Menschen ihren Job verlieren.

    01.02.201349 Kommentare
  3. Virtualisierungssoftware: VMware kündigt 900 Beschäftigten

    Virtualisierungssoftware: VMware kündigt 900 Beschäftigten

    VMware erwartet ein schwaches Jahr und entlässt 900 Mitarbeiter. Im Gesamtjahr werde die Zahl der Beschäftigten dennoch um ungefähr 1.000 steigen, sagte Firmenchef Pat Gelsinger.

    29.01.201319 Kommentare
  1. "Total falsch": Steve Wozniak findet erste jOBS-Filmszene peinlich

    "Total falsch": Steve Wozniak findet erste jOBS-Filmszene peinlich

    Apple-Mitgründer Steve Wozniak hat harsche Kritik an der ersten veröffentlichten Szene aus dem Film jOBS geäußert. Hollywoods Steve-Jobs-Biografie verdrehe Tatsachen und zeige die Persönlichkeiten nicht richtig.

    25.01.201385 KommentareVideo
  2. Konzernumbau: Telekom baut rund 1.200 Jobs in Deutschland ab

    Konzernumbau: Telekom baut rund 1.200 Jobs in Deutschland ab

    Breitbandausbau, mobiles Internet und Umstellung ihrer Netze auf IP-Technologie: Dafür will die Deutsche Telekom mehr Personal einsetzen und baut daher ihre Deutschlandsparte um und dabei 1.200 Arbeitsplätze ab.

    17.01.20136 Kommentare
  3. Gesellschaft für Informatik: Ethik als Pflichtfach für Programmierer-Ausbildung an Unis

    Gesellschaft für Informatik: Ethik als Pflichtfach für Programmierer-Ausbildung an Unis

    GI-Präsident Oliver Günther will, dass Ethik für Informatiker verpflichtend zur Ausbildung gehört. IT-Experten dürften sich nicht auf "technische und ökonomische Fragen ihrer Disziplin beschränken", sagt er.

    14.01.2013143 Kommentare
  4. Bundesagentur für Arbeit: "Kein genereller Fachkräftemangel in IT-Berufen"

    Bundesagentur für Arbeit: "Kein genereller Fachkräftemangel in IT-Berufen"

    Außer bei Softwareentwicklung, Programmierung und IT-Anwendungsberatung sieht die Bundesagentur für Arbeit derzeit keinen generellen Mangel an IT-Experten in der deutschen Wirtschaft.

    09.01.2013141 Kommentare
  5. Schuldenkrise abgewendet: Steve Jobs' Jacht darf in See stechen

    Schuldenkrise abgewendet: Steve Jobs' Jacht darf in See stechen

    Die 100-Millionen-Euro-Jacht Venus von Steve Jobs, die nach einem Streit um aufgelaufene Rechnungen beschlagnahmt wurde, ist laut einem Medienbericht wieder freigegeben worden.

    27.12.201215 Kommentare
  6. Motorola: Googles neuartiges X Phone kommt 2013

    Motorola: Googles neuartiges X Phone kommt 2013

    Das Darpa-Team aus Googles Motorola-Sparte ist dabei, ein X Phone und ein X Tablet zu schaffen, die sich mit neuen Materialen und Funktionen deutlich vom Markt abheben sollen. Doch der Einsatz neuartiger Technik stößt auf Anfangsschwierigkeiten.

    22.12.2012129 Kommentare
  7. Nokia Siemens Networks Services: In Deutschland werden weitere 1.000 Stellen wegfallen

    Nokia Siemens Networks Services: In Deutschland werden weitere 1.000 Stellen wegfallen

    Die Beschäftigten von NSN Service in Deutschland dürften morgen erfahren, dass der Bereich geschlossen wird. Die Deutsche Telekom hatte Verträge nicht verlängert.

    04.12.20125 Kommentare
  8. Facebook-Hoax: "Ich würde gerne privat mit euch in Verbindung bleiben"

    Facebook-Hoax: "Ich würde gerne privat mit euch in Verbindung bleiben"

    Mit einem Klick könnten Nutzer ihre Facebook-Aktivitäten vor der Öffentlichkeit verbergen, verspricht eine Statusmeldung. Doch das Gegenteil ist der Fall: Wer der Aufforderung folgt, dem bleibt einiges verborgen.

    28.11.201241 Kommentare
  9. Bilanzprobleme: US-Börsenaufsicht leitet bei OCZ Untersuchung ein

    Bilanzprobleme: US-Börsenaufsicht leitet bei OCZ Untersuchung ein

    Nachdem die Quartalsergebnisse überraschend nach unten korrigiert wurden, hat die US-Börsenaufsicht SEC eine Untersuchung beim SSD-Hersteller OCZ eingeleitet. Das Unternehmen ist sich keiner Schuld bewusst und will kooperieren.

    22.11.20120 Kommentare
  10. Telekommunikationsausrüster: Protestaktion bei Alcatel-Lucent gegen Stellenabbau

    Telekommunikationsausrüster: Protestaktion bei Alcatel-Lucent gegen Stellenabbau

    In Stuttgart will die Belegschaft des Telekommunikationsausrüsters Alcatel-Lucent in dieser Woche gegen den Abbau von 530 Arbeitsplätzen protestieren. Ziel ist ein Treffen des Aufsichtsrats von Alcatel-Lucent.

    21.11.20120 Kommentare
  11. IT-Experten: Mehr Erstsemester, aber nicht mehr Informatik-Absolventen

    IT-Experten: Mehr Erstsemester, aber nicht mehr Informatik-Absolventen

    Fast 20 Prozent mehr Studienanfänger gibt es im Fach Informatik. Doch die Zahl der Studienabbrecher bleibt mit fast 50 Prozent weiter sehr hoch.

    21.11.2012130 Kommentare
  12. Branchengerüchte: Weitere Entlassungen bei AMD im Januar 2013

    Branchengerüchte: Weitere Entlassungen bei AMD im Januar 2013

    Die im Oktober 2012 begonnene Umstrukturierung bei AMD ist noch nicht abgeschlossen. Bereits im Januar 2013 sollen weitere Mitarbeiter ihren Job verlieren, wie aus den USA berichtet wird. Damit sollen unter anderem Fehler der ersten Maßnahmen korrigiert werden.

    19.11.20120 Kommentare
  13. Entlassungen: OCZ streicht Produkte und Personal

    Entlassungen: OCZ streicht Produkte und Personal

    Der SSD-Hersteller OCZ hat sich eine gründliche Restrukturierung verordnet. Dazu werden weltweit rund ein Drittel der Mitarbeiter entlassen und zahlreiche Produkte eingestellt. Das Unternehmen will so wieder in die schwarzen Zahlen kommen.

    02.11.20120 Kommentare
  14. Entlassungen: "Zu viele Mitarbeiter machen Paypal langsam"

    Entlassungen: "Zu viele Mitarbeiter machen Paypal langsam"

    Paypal-Chef David Marcus hat den Abbau von 325 festen Stellen und 120 Zeitverträgen angekündigt. Die Entwicklungsabteilungen seien zu groß und darum zu langsam.

    30.10.201238 Kommentare
  15. Mangel an Softwareentwicklern: 43.000 offene IT-Stellen in Deutschland

    Mangel an Softwareentwicklern: 43.000 offene IT-Stellen in Deutschland

    Die Zahl der offenen IT-Stellen in Deutschland ist um 13 Prozent gestiegen. 75 Prozent der IT-Unternehmen, die freie Stellen haben, suchen Softwareentwickler.

    30.10.2012181 Kommentare
  16. Gehaltsstudie: SAP-Berater verdienen zehn Prozent mehr

    Gehaltsstudie: SAP-Berater verdienen zehn Prozent mehr

    SAP-Entwickler können 2012 einen kräftigen Gehaltsanstieg verzeichnen. Auch IT-Sicherheitsexperten und -Berater legen zu, jedoch am meisten in gehobenen Positionen.

    22.10.201220 Kommentare
  17. Telekommunikationsausrüster: Alcatel-Lucent feuert über 500 in Deutschland

    Telekommunikationsausrüster: Alcatel-Lucent feuert über 500 in Deutschland

    In Deutschland sind von den konzernweiten Entlassungen bei Alcatel-Lucent 530 Beschäftigte betroffen, weltweit sind es 5.490.

    18.10.20120 Kommentare
  18. Spekulationen: AMD vor neuer Entlassungswelle?

    Spekulationen: AMD vor neuer Entlassungswelle?

    Bis zu 30 Prozent aller Mitarbeiter von AMD könnten ihren Arbeitsplatz verlieren, berichtet Cnet. Grund ist demnach der schlechte Verlauf der Geschäfte.

    13.10.201234 Kommentare
  19. Google-Umbau: Motorola setzt auf Super-Android und revolutionäre Hardware

    Google-Umbau: Motorola setzt auf Super-Android und revolutionäre Hardware

    Motorola Mobility wird sich auf wenige Smartphones konzentrieren und baut 4.000 Arbeitsplätze ab. Geplant ist eine spezielle, exklusive Android-Version und Hardware, entwickelt von Metallurgie-Wissenschaftlern, Akustik-Ingenieuren und Experten für künstliche Intelligenz unter Führung einer Darpa-Managerin.

    13.08.201249 Kommentare
  20. Betriebsrente: Das passiert, wenn Google-Mitarbeiter sterben

    Betriebsrente: Das passiert, wenn Google-Mitarbeiter sterben

    Google verspricht seinen Mitarbeitern im Todesfall jetzt auch eine finanzielle Versorgung für den Partner. Google-Personalchef Laszlo Bock erklärte, was passiert, wenn Googler sterben.

    11.08.201251 Kommentare
  21. ZDF-Zoom: Im Zalando-Lager ist den Arbeitern Sitzen verboten

    ZDF-Zoom: Im Zalando-Lager ist den Arbeitern Sitzen verboten

    Ein ZDF-Team hat einen Mitarbeiter mit versteckter Kamera in das Logistikzentrum des Onlineversandhändlers Zalando bei Berlin arbeiten geschickt. "Zum Teil nicht menschenwürdig", beurteilte ein Experte die Bedingungen dort. Zalando will jetzt handeln.

    27.07.2012381 Kommentare
  22. Smartphones: HTC schließt Standorte und entlässt 1.000 Beschäftigte

    Smartphones: HTC schließt Standorte und entlässt 1.000 Beschäftigte

    Die One-Produktserie von HTC verkauft sich nicht wie erhofft. Der taiwanische Smartphonehersteller beginnt deshalb einen Stellenabbau und spart bei Forschung und Entwicklung.

    25.07.201236 Kommentare
  23. HP: In Deutschland sollen 1.000 Arbeitsplätze wegfallen

    HP: In Deutschland sollen 1.000 Arbeitsplätze wegfallen

    Weltweit sollen 8 Prozent der Arbeitsplätze im Hewlett-Packard-Konzern wegfallen. In Deutschland könnte das laut einem Arbeitnehmervertreter das Aus für 1.000 Mitarbeiter bedeuten.

    23.06.201226 Kommentare
  24. HP-Chefin: "Unser PC-Geschäft muss man einfach lieben"

    HP-Chefin: "Unser PC-Geschäft muss man einfach lieben"

    Die neue Konzernchefin Meg Whitman hat große Gefühle für das PC-Geschäft von HP. Neue Ausgründungen seien nicht geplant und auch keine Zukäufe, erklärte sie.

    06.06.20123 Kommentare
  25. Gewerkschaft: Entlassungen werden bei HP-Deutschland voll durchschlagen

    Gewerkschaft: Entlassungen werden bei HP-Deutschland voll durchschlagen

    Die IG Metall erwartet, dass der Abbau von 8 Prozent der Stellen im HP-Konzern in Deutschland voll umgesetzt wird. HP-Landeschef Volker Smid betonte zudem, dass Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern "als sehr hochpreisig gesehen wird".

    25.05.20123 Kommentare
  26. Hewlett-Packard: HP baut 27.000 Arbeitsplätze ab

    Hewlett-Packard: HP baut 27.000 Arbeitsplätze ab

    Der weltgrößte PC-Hersteller HP will 8 Prozent seiner Beschäftigten loswerden. Besonders betroffen ist die Enterprise Services Group.

    23.05.201223 Kommentare
  27. Fachkräftemangel: 45 Prozent der IT-Beschäftigten sind überlastet

    Fachkräftemangel: 45 Prozent der IT-Beschäftigten sind überlastet

    858.000 Beschäftigte hat die IT-Branche. Fast die Hälfte ist infolge knapper Personalressourcen überlastet, so die IT-Unternehmen.

    22.05.201279 Kommentare
  28. Stellenabbau: HP plant angeblich bis zu 30.000 Entlassungen

    Stellenabbau: HP plant angeblich bis zu 30.000 Entlassungen

    Der weltweit größte Computerhersteller HP plant laut einem Bericht des zum Wall Street Journal gehörenden Blogs All Things Digital eine umfangreiche Restrukturierung, bei der bis zu 30.000 Stellen abgebaut werden sollen.

    18.05.20122 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 9
  4. 10
  5. 11
  6. 12
  7. 13
  8. 14
  9. 15
  10. 16
  11. 17
  12. 18
  13. 19
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #